Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

SturmBlackbriar

Wozu sammeln wir Trophies ?

Recommended Posts

 

Hallo liebe Community,

seit einiger Zeit beschäftigen mich Fragen im Sinne vom Sammeln von Trophies/Erfolge. Irgendwie sammeln ich eigentlich sehr gerne, solang es nicht in absoluter Banalität ausartet wie z.B. bei GTA die 100 winzige Rattenvögel töten oder bei anderen Spielen Zehntausende Kills zu liefern. Ist wie ein Zwiespalt, weil ich sie nur für mich allein sammel, im nächsten Moment frage ich mich wazu mache ich dass ? Ergibt das einen Sinn, nur damit da 100% steht, da eine Platin zeigt oder ich gerne eben ein Spiel komplett haben will, alles erforscht, alles gesehen haben will ? Trotzdem vergleiche ich gerne mal mit Freunden meine Wertungen, nicht in Konkurrenzgedanken sondern schaue einfach mich so mal um.

Was meint ihr ? Warum sammelt ihr welche ?

Oder fragt ihr euch manchmal, warum ihr für viele Trophies ewig sammelt, wenn im endeffekt nur ein paar Zahlen mehr dastehen ?

Es gibt Leute die es vollkommen egal, ganz gleich ob Trophies oder Erfolge, die meinen es ist wie früher, da gabs das auch nicht, es geht nur um den spielerischen Spaß und nicht um das sammel dieser ganzen Sachen. Irgendwie finde ich es genau so richtig, mir ist es auch egal, aber letztentlich sammel ich manchmal wie ein Bekloppter :D

Was gibt euch Motivation alles Sammeln zu wollen ? Konkurrenzdenken ? Eine dicke Zahl am Ende dastehen zu haben ? Einfach aus Spaß für sich selbst ?

Jedem dem seinem, natürlich, aber ich frage mich schon was Leute veranlasst, 100 Stunden wegen einem einizige Trophie zu spielen ? Meinstens macht es weniger Spaß und man macht sich selbst doch das Spiel kaputt :(

Liebe Grüße

SturmBlackbriar

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Ich sammle Trophies weil ich ein verdammter Perfektionist bin. Aber auch , weil die Trophies einem Dinge machen lassen , die man nie machen würde wie z.B. auf der höchsten Schwierigkeit spielen.

Ein weiterer Grund ist , weil die kleinen Bilder so schön sind. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich glaube man sammelt die Trophäen einfach aus dem Grund weil man sie sammeln kann.

Ganz eigenartig.

Früher war mir das total egal.

Als ich dann aber im PSN angemeldet war und meine ersten Freunde in die Liste aufnahm und gesehen habe dass die ein paar Trophäen hatten die ich nicht hatte, habe ich langsam angefangen mich daran zu versuchen diese Herausforderungen zu meistern.

Anfangs war es noch so Jux und Dallerei, allmählich fing ich aber an immer öfter die Trophäensammlungsliste aufzumachen und nachzusehen was man machen muss.

Bei manchen Sachen wurde ich nicht schlau draus und da habe ich dann mal gegooglet.

Per Zufall bin ich dann auf die Seite dieser Community gelandet und fand es am Anfang noch total unübersichtlich, weil ich ja noch nie hier war.

Dann habe ich über Wochen das eine oder andere Mal hier nachgeschaut und mir Tipps bei Dead Space 1 geholt.

Das war das erste Spiel wo ich die Platin haben wollte und sie (möglicherweise) auch geholt habe (könnte aber auch God of War 1 gewesen sein:)).

Dann habe ich mich entschieden hier einen Account zu erstellen und mich über weitere Spiele zu informieren die mich interessieren.

Dann habe ich bei Batman weitergemacht und habe da schon früh geguckt was man alles für die Trophäen machen muss und habe dann schon danach gespielt.

Es hat eine Weile gedauert bis ich mit eingestehen musste dass ich ein Trophäensammler geworden bin.

Jedoch kam ich nicht drum herum es mir einzugestehen.

Ich wollte aber nie so einer sein der sich Spiele (und vor allem leichte Spiele) holt nur um viele Trophäen zu haben.

Ich wollte immer nur Spiele spielen die mich interessieren und die dann so weit wie möglich auf Platin bringen.

Jedoch muss ich zugeben dass ich mir schon 2 Spiele geholt habe, wo die 100% bzw die Platin schnell geholt ist.

Zum einen ist es detuned gewesen (Schande über mich, wenn ich könnte würde ich es rückgängig machen) und zum anderen war es Terminator Salvation. Wobei ich gestehen muss dass mir Terminator richtig gut gefallen hat.

Waren zwar ein paar Fehler drin aber im Großen und Ganzen fand ich es Super.

Mittlerweile hole ich mir wirklich nur noch Spiele die mich interessieren.

Daher hält sich meine Trophäenliste auch in Grenzen.

Aber Spiele, bei denen man viel im Online Modus spielen muss, hole ich mir nicht, da ich kein Multiplayerfähiges Internet habe (NAT Typ 3- kann ich nicht umstellen).

Ich habe zwar Spiele bei denen man online spielen muss, jedoch muss ich dafür die Konsole bei einem Kumpel anschließen und die dort erspielen.

Da mir das aber zu doof ist, verzichte ich meist auf große online Sachen.

(Falls ihr euch jetzt fragt warum ich Spiele auf Platin habe wo man viel online spielen muss liegt es daran, dass ich bis vor einem halben Jahr noch richtiges Internet hatte).

Wirklich Sinn macht das Sammeln natürlich nicht.

Früher habe ich auch damit argumentiert, dass sie sehr hilfreich sind da man alles erdenkliche im Spiel ausprobieren muss/kann/wird.

Aber eigentlich sammle ich sie nur weil sie da sind und um mich mit dem Einen oder Anderen im Forum (meinen Freunden) zu messen.

So sieht's aus.

Ich hänge jetzt zwar nicht jeden Tag an der Konsole und versuche tagtäglich Trophäen zu erspielen, jedoch möchte ich die Spiele die ich habe so gut es geht auf Platin bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

@ SturmBlackbriar , ich kann gut nachvollziehn was du meinst. Ich stelle mir manchmal auch die Frage, warum mach ich das alles... die ganze zeit dafür opfern.

Bei mir ist es fast schon Sucht geworden, so blöd wie es klingt... ich mag es nicht wenn ich in meinem profil eine niedrige %- Zahl stehen habe... Und ich habe davon im Moment eine Menge... hab einfach zuviele Games angefangen.

Aber ein Positives haben die Trophys auf jedenfall finde ich. Früher war es so das wenn ich ein Game durch habe, flog es sofort in die Ecke und ich habe den Reiz total verloren. Durch die Trophys bleiben die Games bei mir länger in der Konsole und man sieht vllt noch Sachen die man sonst nicht endeckt hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Das ist auch das einzig Positive. Dieser dämliche Suchtfaktor. Den kann ich gut nachvollziehen. Obwohl ich mich dagegen wehre.

Aber die Spiele die ich habe- Platin (oder zumindest eine hohe %Zahl).

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Werden bei mir nur bei Spielen gesammelt, die mir auch gefallen.

Außerdem sammle ich Trophies, wenn überhaupt, weil sie mich wieder um ein vielfaches motivieren damit man im Spiel mal alles austesten kann und man für sein Geld alles aus dem Spiel rausholt. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

bei mir kann man das glaube auch schon als eine art sucht benennen.

der kleine glücksmoment beim bling einer trophie, das gewissen nach teilweise sogar harter und langer "arbeit" etwas endlich geschafft zu haben..unbeschreiblich^^

ich versuchs mir echt abzutrainiern, ich kämpfe gerade mit Fallout 3, es macht mir nichtmehr wirklich spaß aber ich möchte mir den ganzen mist noch antun..aber ich will nciht, aber ich muss! :D ja ich denke sowas nennt man sucht..^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Trophys sammeln bringt nichts. Weder bei der Arbeitssuche oder sonstwas. Es ist einfach ein Hobby. Andere sammeln Briefmarken etc. Ich sammle eben Trophys :) So einfach ist das :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

also ich denke da so drüber ich hatte damals einen N64 und wenn man sich dort ein spiel besorgt hat war man bei den meisten wie z.b. turok2 die nächsten 3 monate beschäftigt und bei den neuen spielen ist es so das sie sehr schnell zu ende sind und deswegen gibt es die trophaen bzw in steam heißen sie errungenschaften um im spiel mehr herausforderungen zu haben und damit der spaß nicht schon nach einer woche rum ist

ist meine meinung

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich sammel Trophies weil es einfach Bock macht und damit ich ein Spiel komplett spiele und nicht nur einmal so das wars. Hat sich schnell zu ner Sucht entwickelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

@Vidic

Aha, also doch nicht einfach nur weil es bock macht.

Du bist also auch ein Suchti:).

Wie viele hier in diesem Forum:).

Aber warum auch nicht.

Wir Menschen waren ja schon immer Jäger und Sammler.

Und wenn es etwas zu jagen gibt, dann jagen wir es und wollen dafür auch unsere verdiente Trophäe ergattern.

Bei den Indianern waren es die Skalps, bei Großwildjägern sind es Elefantenstoßzähne oder Nashornhörner und bei den PS3 Spielern eben virtuelle Trophäen mit unterschiedlicher Wertung und Klaasifizierung sowie individueller Darstellung an Symbolik.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Weil es ein Hobby und jedes mal eine neue Herausforderung ist.

Ein Spiel zu spielen ohne auf die Trophys zu schauen ist für mich nicht mehr möglich. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ich sammle Trophies weil ich ein verdammter Perfektionist bin. Aber auch , weil die Trophies einem Dinge machen lassen , die man nie machen würde wie z.B. auf der höchsten Schwierigkeit spielen.

Ein weiterer Grund ist , weil die kleinen Bilder so schön sind. :D

Ich würde es nicht anders fomulieren können :D

Mir geht das genau so..

Ist natürlich immer schön zu wissen das man ein Spiel , wofür man ca 50€ ausgegeben hat auch so gespielt zu haben das es das Geld auch wirklich wert war..

Und ich finde die Entwickler haben sich dafür sehr viel mühe gegeben und dann kann man das auch würdigen indem man da sich auch an schwierigere oder gar aussichtslose Herausforderungen ranwagt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich bin jetzt kein "pro" mit meinen 7 platin trophäen, aber manchmal sammel ich um später sagen zu können "haha ich hab die trophäe und du nicht". im großen und ganzen sammel ich jedoch für mich selbst. manchmal gibt es jedoch momente (zum beispiel wenn ich genau weiß, ich mache die platin nicht), wo ich mich frage, warum ich trotzdem einzelne bronze trophäen sammele, die teilweise doch sehr viele stunden in anspruch nehmen... manchmal gebe ich auch bei 3/4 aller trophäen auf, um 2 monate später wieder motivation zu finden, es doch zur platin zu bringen... es kommt immer drauf an, wie die "schaffbarkeit" der trophäen ist. wenn ich von anfang an sehe, alle trophäen bewegen sich im rahmen des möglichen, dann ziehe ich das sammeln auch durch. im endeffekt zählt sowieso nur die platin... aber es ist doch größtenteils die eigene motivation, sich selbst was beweisen zu wollen, indem man die platin oder zumindest einen bestimmten prozentsatz der trophäen erreicht. bei fifa zum beispiel, werden immer die server nach einer bestimmten zeit abgeschaltet, wodurch manche online trophäen und somit letztendlich auch die platin umöglich zu holen sind, trotzdem versuche ich mindestens 50% aller trophäen zu sammeln... bei wipeout (das meiner meinung nach schwerste platin-spiel) habe ich gerade einmal 24% aller trophäen, trotzdem möchte ich irgendwann mal wieder anfangen zu sammeln, und lade mir das spiel erneut runter... oft bin ich bei den 2-3 letzten trophäen zur platin "gescheitert" bzw habe die platin aufgegeben (cod black ops, cod world at war, gta 4), weil die mir fehlenden trophäen meines erachtens zu schwer sind zu holen, was eigentlich sehr schade ist. trotzdem erfreue ich mich ein wenig der "über 70% marke"... man muss sich oft selbst motivieren und viel zeit mitbringen für manche sachen... ohne diesen leitfaden hätte ich wohl - so glaube ich - nie richtig mit dem sammeln angefangen... :biggrin5:

liebe grüße, euer allstar... :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...