Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

BoZzz_7

Members
  • Posts

    3463
  • Joined

  • Last visited

About BoZzz_7

Personal Information

  • Wohnort
    Liberty City
  • Interessen
    Trophy Hunter

Recent Profile Visitors

3573 profile views

BoZzz_7's Achievements

  1. Brauche auch noch die Koop Trophäe. PSN: BoZzz_7
  2. Also ich fand Trophäen sammeln noch zur PS3 Zeit echt toll. Man hat mit Freunden die Spiele getauscht und durchgespielt. Man hat durch das komplette Durchspielen Enden gesehen oder Sachen freigeschaltet, die man normalerweise nicht sieht. Man hat Spiele gespielt die man normalerweise nicht anrühren würde. Irgendwann kam dann die PS Vita mit Trophäen sowie die PS4, für die viele Remaster von der PS3 rauskamen, die man nochmal spielen konnte, weil man eine neue Trophäen-Liste dazu bekam. Man ist nicht mehr hinterher gekommen mit dem Sammeln. Dann wurde die PS3 gehackt und viele hatten plötzlich alles mögliche platiniert. Dann kamen noch viele schnelle Platins aus Japan womit sich Leute die Listen zugeballert haben nur damit es nach mehr aussieht. Das alles hat mich dazu bewegt nurnoch das zu platinieren worauf man wirklich noch Bock hat.
  3. Ich hatte es eigentlich recht gut in Erinnerung auf der PS3. Aber jetzt nach der Definitive Edition auf der PS4 muss ich leider sagen, gefällt es mir überhaupt nicht. Story ist super bis auf das Ende dagegen will ich nichts sagen. Aber die Umsetzung ist katastrophal. Freezes, Bugs, Abstürze alles gehabt. Es läuft nicht rund, alleine beim fahren durch die Stadt ploppen grüne, lila Texturen im Hintergrund auf. Framerateeinbrüche kann ich auf Ansage sagen wo es sicher passiert. Warum wird sowas nicht behoben aber noch mehr Sammelsteckbriefe eingefügt. DLC's laufen genauso schlecht. Hatte eine richtige Wut nachdem man mehrmals einen hohen Multiplikator hat und das Spiel plötzlich einfriert. Aber wie lieblos sind diese auch gemacht? Klaue ein Auto, töte die und die Person, fahre da hin und wieder von vorne. Das ist ein Witz im Gegensatz zu einem Witcher 3, GTA 4 oder Bioshock DLC. Und nach der Story von ca. 4 Stunden darf ich jetzt nochmal 25 Stunden durch die Gegend fahren für eine Trophäe... was ein Spaß. Ich habe davor ein Metro Remaster gespielt und da wurden nervige Trophäen rausgenommen oder vereinfach, man muss es nur wollen. Mich beschleicht das Gefühl, es wurde einfach an schnelles Geld gedacht und das Spiel einfach hingeklatscht. Ich bewerte hier die Definitive Edition auf der normalen PS4 von Mafia 2. Weil es günstig war und alte Erinnerungen vorhergebracht hat bekommt es noch 3 Punkte.
  4. Warum das Spiel komplett löschen und ohne Patch spielen?
  5. Eine 3. Schwer ist gut machbar, einige Stellen haben paar Versuche gebraucht. Spiel läuft leider sehr schlecht was einige Neustarts benötigt hat auf der PS4.
  6. Grausam! Sowas kann man doch nicht veröffentlichen Spiele auf der normalen PS4 und hatte mehrere Freezes und Abstürze. Außerdem wenn man mal schnell unterwegs ist, ploppen im Hintergrund grüne, lila Texturen auf. Framerate-Einbrüche gibts auch vor allem in der Nähe von China Town da läuft das Spiel kurz in Zeitlupe. Speichersymbol das nicht wegging hatte ich auch. Man kann es zwar spielen aber es ist einfach grottig umgesetzt worden.
  7. Hatte einige selTsame Bugs in meinem Spieldurchgang. - In einer Mission gab es am Anfang plötzlich einen so lauten Knall. Hat mich erschreckt wie in keinem Spiel zu vor. Hab mich gefragt ob mein Fernseher oder PlayStation abgeraucht ist aber nein, das lag am Spiel. Der Sound ist krachend abgestürzt. Habe danach erstmal ausgemacht. -dem angehenden Senator soll man eine Kugel zwischen die Augen verpassen. Habe ich getan. Er ist umgefallen und das Spiel sagt mir du hast in verfehlt. Checkpoint läd automatisch neu und ich habe doch getroffen. -einmal ist Paulie einfach nicht mehr weiter gelaufen. Die sind mir in Erinnerung geblieben. Hier noch ein Video zum ersten Bug aber Kopfhörer WARNUNG !!
  8. Also die Videos von 360GameTV fand ich sehr gut und zeitsparend. Erst die Storysammelsachen mit einem Video abgearbeitet und dann im Freien Modus die restlichen Sammelsachen mit dem anderen Video. Schön in logischer Reihenfolge. Danke auf jeden Fall an jeden der sowas macht.. das Hilf sehr.
  9. Direkt auf Klassisch spielen. Das spart Zeit und ist bis auf das Rennen gut machbar.
  10. Also was mir geholfen hat war auf jeden Fall das kurze Pushen mit X in den Kurven und das rechzeitige Bremsen in der ersten Kurve.
  11. Bin ein großer Fan solcher Spiele. Man fängt als "Niemand" an und arbeitet sich langsam hoch. Tolle Geschichte und Atmosphäre. Möglichst realistisch gehalten. Hätte mir nur noch mehr Tiefgang der Charaktere Paulie und Sam gewünscht. Außerdem haben mich die Sammelgegenstände in der Story und echt komische Bugs im Spielfluss gestört. Im Freien Modus gibts leider nicht so viel zu tun. Man hat zwar Nebenmissionen die einem nicht so wirklich angezeigt werden, die aber dann für mich weniger mit Atmosphäre und Realität zu tun haben z.B Ufo verfolgen, Aliens erschießen, einen Menschen mit Hundekopf verfolgen aber diese sind ja kein muss. Außerdem gibt es viel zu viele Sammelgegenstände .. beim sammelt fällt dann einem auf das es nur zwei Radiosender gibt. Aber es hat echt Spaß gemacht vor allem die Story und war auf jeden Fall spielenswert. 8 von 10.
  12. Wegen dem Rennen bekommt das Spiel eine 4. Das hat einige Versuche gebraucht. Sonst ist Klassisch gut machbar. Checkpoints gibts genug, Ziehlhilfe kann man einstellen, Munition meistens vor der Mission zu holen. Sammelsachen nerven. Viel zu viele und bringen einem nichts.
  13. Ging alles recht schnell. Direkt auf klassisch gespielt, nur das Rennen hat einige Versuche gebraucht. Unter 20h.
  14. Also ich bin auch, wie etwas weiter über mir, ein bisschen hin- und hergerissen. Ich habe davor Metro Last Light gespielt und danach gleich mit Metro Exodus angefangen. Ich habe mich zuerst gefragt ob sich das Spiel aufgehangen hat weil es so lange geladen hat aber das war "normal". Außerdem war das bewegen furchtbar träge was aber durch anpassen in den Optionen etwas geholfen hat. Die Stimmen der NPC,s musste ich auch lauter stellen, ich korrigiere sonst nie was. Das erste richtig große Gebiet hat mich etwas überfordert weil es davor im Teil sowas garnicht gab. Ich fand die linearen Tunnel haben gut zu Metro gepasst. Naja ein paar Level spielen ja auch in Stationen. Grafik sieht für mich top aus! Story fand ich auch ganz gut nur leider etwas vorhersehbar weil Anna ständig am husten war. Die Leute aus dem Zug, ihre Geschichten fand ich am interessantesten, habe jedem soviel zugehört wie möglich. Ein paar unschöne Bugs hatte ich leider auch, musste sogar Checkpoint neu laden. Wegen den Trophäen kann ich leider nicht so spielen wie ich will. Man muss soviel beachten und einsammeln damit man nichts verpasst. Dennoch fand ich es am Ende schön des gespielt zu haben. Für mich eine 7.
×
×
  • Create New...