Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
waukipauki

Was stört euch am meisten?

Recommended Posts

- Anzeige (nur für Gäste) -
TrophyLiker   
  • Beiträge: 3.673
  • also wenn ich ehrlich sein soll ist das spiel ziemlich langweilig... es ist gut, keine frage, aber es ist immer dasselbe...

    zum tatort fahren, spuren sichern, befragen, verfolgen, einsperren, das wars.

    das nervt nachner zeit schon... ist halt doch immer dasselbe. ansonsten aber geile mimik, da gibts nix.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    coupefx2   
  • Beiträge: 1.915
  • @ Trophy: Das ist das Schizophre´nste was ich seit langem gehört habe. Da heißt es auf der einen Seite :" Es ist gut...keine Frage" und auf der anderen -im gleichen Satz- :"wenn ich ehrlich sein soll ist das Spiel ziemlich langweilig", und "..... aber es ist immer das selbe".

    Hinzu kommt der L.A.N. Avatar sowie die Signatur.

    Irgenwie passt das alles nicht.

    BTT.: Mir gefällt das Spiel alles in allem sehr gut. Als kleine Kritik kann ich bisher nur anmerken das ich bereits 2 mal die Erfahrung machen musste bei "falscher" Herangehensweise an einen Fall in eine Endlosschleife zu geraten in der ich mich gezwungen sah den Fall neu zu starten um fortzusetzen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    ChuckyX   
  • Beiträge: 206
  • Auf den ersten Blick ist das Spiel vllt monoton aber was anderes hätte da nicht reingepasst. Man spielt nunmal einen Ermittler und sie haben ja schon immer neue Sachen reingebracht durch die verschiedenen Dezernate. Also vom Gameplay her fand ich es überhaupt nicht monoton für die ca. 20 Stunden Story. Klar hätte man noch so nen Quatsch einbauen können wie Pool spielen oder was weiß ich, Luftgitarre spielen meinetwegen aber das hätte die Abwechslung auch nicht groß verändert. Es wird nun mal nie ein Spiel geben wo man alles machen kann. Und wenn ich dann sowas lese wie: "Warum kann man keine Zivilisten erschießen?" xD. Hallo? Das ein Game wo du nen Bullen spielst xD willst du Leute abknallen hol dir GTA! Wer Abwechslung will muss mehrere Spiele in seiner Sammlung haben. Immerhin sind Shooter auch immer nur dasselbe oder etwa nicht?

    Aber back to topic, mich hat gestört das die Partner viel zu langsam hinter mir hergetrottet sind. Kaum ist man mal weggesprintet konnte man erst mal ne ganze Weile auf seinen Kollegen warten. :D

    Mfg

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    daveman   
  • Beiträge: 2.843
  • Leute, wenn ihr meint das Game sei langweilig, denkt ihr im Ernst das echte Polizei-/ Detektivarbeit spannender sei?

    Klar, und alle Labore arbeiten wie CSI. Immer schön mit gedämften Licht und super Computeranimationen.

    Ich bin zig mal durch die Stadt gefahren, allein schon wegen der Ansicht und um die 40er Jahre Musik aus dem Autoradio zu geniessen.

    Man das waren auch noch Autos die damals gebaut wurden, ohne technischen Schnickschnack.

    Im eigentlichen Sinne stört mich nur die Ignoranz der Passanten trotz Sirene einem immer vor die Haube zu laufen und mir somit negative Punkte zu verpassen.

    Auch ist mir das automatische Speichern ein Dorn im Auge gewesen.

    Ich hatte einen Tag zuvor ein noch nicht entdecktes Auto gefunden und nächsten Tag beim fortsetzen durfte ich es wieder suchen. Das war dann doch etwas nervig, vor allem weil ja bestimmte Modelle nur in bestimmten Missionen zu bestimmten Tageszeiten und auch nur bedingt auftauchen.

    Ansonsten bin ich rundum zufrieden. Hier mit GTA Vergleiche zu ziehen ist wie Äpfel und Birnen zu vergleichen.

    GTA hat mir persönlich überhaupt nicht gefallen; Pseudo-Gangstergehabe für all diejenigen die sich ghettogangsterlike darstellen müssen. Ob im Game oder dann ebenfalls im RL.

    Und in Zeiten von ständiger Action Knaller Baller tut's mal gut ein seichtes Game zu zocken.

    Ich hab schon seit " Mord ist ihr Hobby " und wie sie nicht alle hießen immer gerne mitgefiebert wer denn der Mörder/ Täter sei.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Steph   
  • Beiträge: 3.965
  • Ich verstehe die meiste Kritik hier auch nicht wirklich. Monoton? Man jagd in fast 6 Fällen einen Serienkiller - dass der gute Mann sich nicht von seiner Tötungsmethode abbringen lässt, ist hierbei doch völlig klar. Aus diesem Grund haben sich einige Fälle logischerweise geähnelt! Aber ansonsten gibt es meiner Meinung nach schon Abwechslung und sei es einfach nur der Spaß durch die Straßen L.A.'s zu fahren. Schließlich gibt es noch die Straßenverbrechen, das Ziel alle Autos zu fahren, die Zeitungen einsammeln usw.!

    Aber natürlich hab auch ich ein paar Kritikpunkte an L.A. Noire:

    - eine Wahl ziwschen guter Cop / böser Cop wäre hier sicherlich interessant gewesen (= 2 Storyzweige)

    - das man nicht selbstständig speichern kann (aber das hätte die Sache wohl zu sehr vereinfacht)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    BeRabbit686   
  • Beiträge: 373
  • finde das Spiel gut, da das Spiel anders ist als GTA ist es auch nicht vergleichbar mit GTA. wusste ich und hoffe alle anderen auch vorher, bis auf die diejenigen die es ankotzt wenn sie keine Zivilisten abknallen können, keine Angst bald kommt GTAV ;)

    -mich nervt das Speichersystem

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Alves   
  • Beiträge: 1.201
  • leute wer gedacht hat das ist wie gta nur als bulle ist selber schuld man muss sich vorher erkundigen! Die entwickler haben ganz klar und deutlich gesgt das ist nicht wie gta! und dann kann ich nur drüber lachen wenn euch sowas anpisst zivilisten kann man nicht töten usw!!!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    D357r0yR   
  • Beiträge: 311
  • Ich denke nicht, dass jemand ernsthaft einen GTA-Klon erwartet hat. Jeder wusste, worauf er sich einzustellen hatte. Das nimmt ihnen aber meiner Meinung nach immer noch nicht das Recht, das Spiel langweilig zu finden.

    Ich selbst war zu Beginn begeistert vom Story-Modus, bis ich feststellen musste, dass ich durch das alleinige Lesen der Untertitel nur die Hälfte mitbekommen würde. Klar, ich kann Englisch, allerdings nicht so fließend, dass ich jedes (Realismus in allen Ehren) undeutlich ausgesprochene Wort verstehe.

    Der Schwierigkeit stieg in den letzten Verhörungen dramatisch an, oft habe ich vermeintlich falsche Beweise vorgelegt und erst jetzt, beim zweiten Durchspielen, verstehe ich, warum. Eine optionale deutsche Sprachausgabe wäre doch wünschenswert gewesen.

    Darüber hinaus nervt mich der Sammeltrieb: Alle 95 Autos zu finden kostet unheimlich viel Zeit und Mühe, ohne eine Lösung würde das Suchen der versteckten Filmrollen kaum in weniger als einem Monat erledigt sein. Da ist das Taubensammeln in GTA IV nix dagegen.

    Bevor ich einen falschen Eindruck erwecke, ich mag das Spiel wirklich gern, aber da hier vehement gegen die Beschreibung "langweilig" angegangen wird, musste ich doch was schreiben :)

    warum kann man keine Zivilisten erschießen? =D

    Das stört eig am meisten...

    man is dazu verdammt brav zu sein !

    Ich glaube dieser Kommentar ist das beste Beispiel dafür, wie schlecht es um Videospiele heutzutage bestellt ist..

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Alves   
  • Beiträge: 1.201
  • Ein gutes Spiel, aber mich kotzt an, dass ich jetzt noch 9 Autotypen suchen darf um Platin zu bekommen. Eine sowas von sinnlose Tätigkeit :(:banghead:
    das hat ja mit dem spiel garnichts zu tun das ist einfach ein blöde trophy

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Sturm Graz   
  • Beiträge: 2.553
  • Ach, bei jedem GTA gibts doch auch solche nervigen Trophäen. Flying Rats z.B.

    Das Spiel is schon der Hammer. Mehr Nebenaktivitäten wären trotzdem Klasse. Allein wegen der geilen Stadt. Viele Gegenden bleiben ziemlich unendteckt mMn (Auch nach der Sucherei nach Autos, Filmrollen, und Sehenswürdigkeiten) Denn kein GTA hatte bis jetzt eine derart große Stadt. Das nächste GTA wird wahrscheinlich wieder ne kleinere Stadt haben...

    Kurz: Die riesige Stadt würde sich mMn bei jedem GTA eher anbieten

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Alves   
  • Beiträge: 1.201
  • Ich finde es schade, dass so wenig auf den Straßen los ist. Viel zu wenig Fußgänger. Ist einfach nichts los....

    das sind kleinigkeiten:D das spiel ist klasse:D

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    kevin22101993   
  • Beiträge: 3.494
  • Also was mich sehr stört das es nicht um die 80 ziger wenigstens spielt wo

    Die Bullen irgendwie viel wichtiger sind. Die Polizeiautos hätten ein Blaulicht verdient ich finde die Autos machen nie Platz bei Grand Theft Auto 4 ist das viel anders!! Es gibt viel zu wenige Fälle für den Streifendienst. Cole wird zu schnell befördet!!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    talim79   
  • Beiträge: 1.083
  • Also was mich sehr stört das es nicht um die 80 ziger wenigstens spielt wo Die Bullen irgendwie viel wichtiger sind.

    das habe ich mir auch schon gedacht!!! :cool2:

    wie geil wäre es in den 80zigern, in miami, einen auf miami vice im drogendezernat zu machen!! :drool5:

    von den autos und vor allem den klamotten ganz zu schweigen!!!!! :drool5::drool5::drool5:

    so etwas wäre pflichtkauf!!!

    wobei ich aber jetzt auch sagen muss, dass mich das zeitalter in noir nicht stört.

    ist auch recht interessant.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Eski-Mo   
  • Beiträge: 942
  • Die dämlichen Sammeltrophies nerven mich am meisten, hier hat Rockstar eindeutig übertrieben. Ausserdem bleibt der Partner manchmal wie angewurzelt stehen und man muss ihn entweder anrempeln oder umfahren um Ihn zum weitermachen zu bewegen. Besonders schlecht wenn man Grade ne Mission macht. Und so richtig spannend find ich das Spiel auch nur selten, im Fall Viertelmond Morde gehts ma richtig rund weil

    Man immer das Gefühl hat kurz vor der Ergreifung des Täters zu sein. Aber danach kam zumindest bei mir kaum noch Spannung auf.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Leviathan75   
  • Beiträge: 2.344
  • Mich stört an dem ganzen Spiel nur eins: Hat man ein Auto, steigt aus und dreht einmal die Sicht im Kreis, dann ist es weg. Bleibt die Kamera auf dem Auto, bleibt es auch da. Nur sobald man ihm den Rücken kehrt ist es weg.

    Alles andere, wie zB. schwere oder nervige Sammeltrophäen haben mit dem Spiel ansich ja nix zu tun

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×