Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

IGNORED

Ist es zu schwer? Bin ich zu schwach?


echtjaoha

Recommended Posts

- Werbung nur für Gäste -

vor 4 Stunden schrieb Sniper17:

Die Trophäe "Sammler aller Waffen" ist bei mir verbuggt. Hab alle Waffen doch nix bekommen. 

Hast du auch die Waffe in der Kirche? Die ist hinter dem "Zahnrad" versteckt. Im ersten Run hatte ich sie auch nicht gefunden und gleich nachdem ich sie bekommen habe, ploppte die Trophäe auf.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb odem86:

Ich glaub ich gebe auf

 

im NG+ bin ich quasi so durch gerannt selbst Laxasia war kein wirkliches problem aber dieser simon den ich im 1.run in 3-4 versuche geleget hatte

treibt mich in denn Wahnsinn

 

ich schaffe meist nichtmal die 1.phase  und hab bestimmt schon 30 versuche ich könnte heule kurz vor platin 😭

Ich habe heute Nacht die Puppe ein zweites Mal gelegt und das waren locker 100 Versuche. Bleib dran. Ein Game-Changer für mich war das Heilen des Gespensts, was man bis zu dreimal machen kann, wenn man die Würfel am P-Organ hochzieht. 

  • danke 1
Link to comment
Share on other sites

Also im NG++ ist man völlig OP, was aber tierisch Spaß macht. Man bekommt ja wieder eine neue Stufe des P-Organs hinzu - hatte ich schon mal erwähnt - und kann dort einstellen, dass man rote Wut-Angriffe einfach blocken kann oder man kann sich einen 5ten Ring-Slot skillen. Und man kann sogar das getragene Gewicht negieren, fühlt also kein Gewicht mehr und bekommt entsprechend auch keinen Malus. Geil! Während Fromsoft-Soulslikes im NG+ eigentlich schwerer werden (zumindest im Laufe des neuen Durchgangs) wird Lies of P durch die Bank weg einfacher. Schon im zweiten Run hatte ich kaum noch Probleme, aber im dritten Lauf fliegt man regelrecht durch die Levels. Da brauch es dann auch keine Hilfen mehr. :ph34r:

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb echtjaoha:

Also im NG++ ist man völlig OP, was aber tierisch Spaß macht. Man bekommt ja wieder eine neue Stufe des P-Organs hinzu - hatte ich schon mal erwähnt - und kann dort einstellen, dass man rote Wut-Angriffe einfach blocken kann oder man kann sich einen 5ten Ring-Slot skillen. Und man kann sogar das getragene Gewicht negieren, fühlt also kein Gewicht mehr und bekommt entsprechend auch keinen Malus. Geil! Während Fromsoft-Soulslikes im NG+ eigentlich schwerer werden (zumindest im Laufe des neuen Durchgangs) wird Lies of P durch die Bank weg einfacher. Schon im zweiten Run hatte ich kaum noch Probleme, aber im dritten Lauf fliegt man regelrecht durch die Levels. Da brauch es dann auch keine Hilfen mehr. :ph34r:

Das ist mir jetzt auch aufgefallen. Ich hab in meiner unendliche "Schläue" nachdem ich Alidoro getötet habe erst mit Eugénie geredet und dann das Gefäß öffnenen lassen, wodurch ich ein zweites mal meine letzte Trophäe, die für die Geschichte um Eugénie, verpasst habe. Und ich hatte bedenken, denn im zweiten Run ist das schon hart, denn die Gegner machen schon fetten Schaden, aber jetzt im dritten Run ist es ähnlich aber fühlt sich deutlich einfacher an. Was aber der Person mit dem Simon-Problem alles nichts bringt. :) 

Link to comment
Share on other sites

Servus,

 

ich habe Demon Souls, Dark Souls 1 - 3 und Elden Ring auf Platin.

Sehe mich jetzt nicht als den totalen Anfänger.

Habe gestern 6 Stunden gebraucht bis der erste Boss lag.

Lege das Spiel erst mal beiseite ist mir zu schwer/bin zu schlecht....schade.

 

Gruß wiggerl

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

vor 58 Minuten schrieb wiggerl:

Servus,

 

ich habe Demon Souls, Dark Souls 1 - 3 und Elden Ring auf Platin.

Sehe mich jetzt nicht als den totalen Anfänger.

Habe gestern 6 Stunden gebraucht bis der erste Boss lag.

Lege das Spiel erst mal beiseite ist mir zu schwer/bin zu schlecht....schade.

 

Gruß wiggerl

Ich kenne die Souls-Spiele ja auch in- und auswendig, dennoch hatte ich bei der Demo in den ersten Stunden auch so meine Probleme. Lies of P spielt sich halt doch etwas anders. Man könnte meinen, nicht ganz so präzise, aber auch daran gewöhnt man sich. Vor allem der erste Boss hat mich auch in den Wahnsinn getrieben. Man muss halt schon dranbleiben, damit man alles verinnerlicht. :2thumbsup:

Das selbe Problem hatte ich sogar bei Dark Souls 2. Da hat man richtig gemerkt, dass es nicht von Meister Miyazaki ist. Die Bewegungen und Kämpfe kamen mir ganz anders vor. Aber auch da war ich nach 10 Stunden wieder voll drin.

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb wiggerl:

Servus,

 

ich habe Demon Souls, Dark Souls 1 - 3 und Elden Ring auf Platin.

Sehe mich jetzt nicht als den totalen Anfänger.

Habe gestern 6 Stunden gebraucht bis der erste Boss lag.

Lege das Spiel erst mal beiseite ist mir zu schwer/bin zu schlecht....schade.

 

Gruß wiggerl

Also bis auf Elden Ring und Bloodborne habe ich nichts aus der From Soft-Schmiede geschafft/gespielt. Demon Souls habe ich seinerzeit auf der PS3 irgendwann liegengelassen. Aber nichtsdestotrotz habe ich Lies of P auf Platin. Du siehst, damit hat das herzlich wenig zu tun. Ich empfehle aus der Denkschiene der Soulsspiele rauszukommen. Denk freier, denn hier kann man eigentlich jede Spielart angehen, wie einem beliebt bzw. kann man aber auch viel ändern und es eben individuell angehen. Bleib dran, der erste Boss ist schon ätzend, aber im Grunde, wenn man weiß was zu tun ist auch wie meist bei den Bossen, sehr simpel. Schaffst du schon und nach dem entfaltet sich das Ganze auch viel mehr und der Spaß beginnt. :) 

Edited by aNgRysHeEp
  • danke 1
Link to comment
Share on other sites

Am 3.10.2023 um 19:55 schrieb SgtPepper:

Hast du auch die Waffe in der Kirche? Die ist hinter dem "Zahnrad" versteckt. Im ersten Run hatte ich sie auch nicht gefunden und gleich nachdem ich sie bekommen habe, ploppte die Trophäe auf.

Hattest recht, die Waffe hatte ich übersehen. Doch ich hab die Trophäe für die Schallplatten nicht bekommen, obwohl ich alle 16 Stück gesammelt, und auch komplett angehört hab. 

Muss man die in einem Spieldurchgang alle anhören? Weiß das zufällig jemand?

Edited by Sniper17
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Sniper17:

Hattest recht, die Waffe hatte ich übersehen. Doch ich hab die Trophäe für die Schallplatten nicht bekommen, obwohl ich alle 16 Stück gesammelt, und auch komplett angehört hab. 

Muss man die in einem Spieldurchgang alle anhören? Weiß das zufällig jemand?

Ich würde dir empfehlen, sie alle noch einmal durchlaufen zu lassen. Von oben bis unten. Dann weißt du, dass du alle gehört hast. Und irgendwie schein die ja selbst in den neuen Durchgängen wieder was freizuschalten. Ich würde es zumindest probieren.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb aNgRysHeEp:

Ich würde dir empfehlen, sie alle noch einmal durchlaufen zu lassen. Von oben bis unten. Dann weißt du, dass du alle gehört hast. Und irgendwie schein die ja selbst in den neuen Durchgängen wieder was freizuschalten. Ich würde es zumindest probieren.

Das werde ich auch so machen müssen, denn wie du schon sagst; nur so weiß ich, dass alle gelaufen sind. 

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

vor 3 Stunden schrieb Sniper17:

Das werde ich auch so machen müssen, denn wie du schon sagst; nur so weiß ich, dass alle gelaufen sind. 

Ja, bei den goldenen Platten gibt es ja nicht wirklich einen Unterschied, der sichtbar ist. Und man kann ja alte Platten noch einmal finden und dann sind sie wieder in der Hülle. Einzig, was ich mir vorstellen kann, wie man es erkennt, wäre eventuell das Grammophon. Wenn das noch so glitzert, sollte noch etwas zu hören sein, was man nicht gehört hat. 

Edited by aNgRysHeEp
  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb aNgRysHeEp:

Ja, bei den goldenen Platten gibt es ja nicht wirklich einen Unterschied, der sichtbar ist. Und man kann ja alte Platten noch einmal finden und damsons sie wieder in der Hülle. Einzig, was ich mir vorstellen kann, wie man es erkennt, wäre eventuell das Grammophon. Wenn das noch so glitzert, sollte noch etwas zu hören sein, was man nicht gehört hat. 

Genau, wenn es gold glitzert, hat man noch nicht alle angehört. Neben den Platten gibt es auch einen Punkt, der muss verschwunden sein.

  • hilfreich 1
Link to comment
Share on other sites

Arrrggghhhh… ist das Spiel schwer. Ich befinde mich am Ende vom NG+ und bekomme die blöde „Namenlose Puppe“ nicht platt. 
 

Bis zu diesem Zeitpunkt bin ich mit meiner Unkenntnis was Soulslike Games angeht, recht gut zurechtgekommen. Aber bei diesem Gegner verzweifle langsam. Hab schon einige Tipps gelesen oder angeschaut, aber ich bin zu schwach um diese Umzusetzen. Mit welcher Methode habt ihr diesen Boss gemeistert? 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Dr.MZ:

Arrrggghhhh… ist das Spiel schwer. Ich befinde mich am Ende vom NG+ und bekomme die blöde „Namenlose Puppe“ nicht platt. 
 

Bis zu diesem Zeitpunkt bin ich mit meiner Unkenntnis was Soulslike Games angeht, recht gut zurechtgekommen. Aber bei diesem Gegner verzweifle langsam. Hab schon einige Tipps gelesen oder angeschaut, aber ich bin zu schwach um diese Umzusetzen. Mit welcher Methode habt ihr diesen Boss gemeistert? 

Hallo,😀 

 

Also mein Geheim tipp benutz die Dreizack Waffe wo man 30% mehr kritschschaden macht und das in Verbindung mit dem Argis Legionswaffe beides max aufgelvlt und das Spiel wird zum Spaziergang 😊 so somit durch ng++ gekommen und nun lvl 250😄  zu Not kannst aber auch die Blitz Keule nehmen und ich würde noch paa Würfel mit nehmen die deine Legion wieder auffüllen. Damit hab ich ng+ und ng++ alle Bosse gelegt.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Dr.MZ:

Arrrggghhhh… ist das Spiel schwer. Ich befinde mich am Ende vom NG+ und bekomme die blöde „Namenlose Puppe“ nicht platt. 
 

Bis zu diesem Zeitpunkt bin ich mit meiner Unkenntnis was Soulslike Games angeht, recht gut zurechtgekommen. Aber bei diesem Gegner verzweifle langsam. Hab schon einige Tipps gelesen oder angeschaut, aber ich bin zu schwach um diese Umzusetzen. Mit welcher Methode habt ihr diesen Boss gemeistert? 

Ging mir genauso und ich habe nahezu ein 3-4h daran gesessen. Das ist dann einfach so. Eine Möglichkeit für mich, dass die Hände von mir funktionieren, wie sie funktionieren. Das gute Muskelgedächtnis. Die erste Phase ist ja sehr gut machbar aber die zweite hat es in sich. Ich hatte zu dem Zeitpunkt sehr viel auf Wurfgegenstände aufgestuft, sodass ich sechs oder sieben Wurfgegenstände, von denen die ich bei mir habe, werfen kann. Die hämmern halt gut rein und wenn man mit Bedacht abstand hält, dann passt es eigentlich und man kann sich einen wirklichen Vorteil erwirken. Bei den Wurfkugeln kann man so sogar den Gegner staggern oder gar kampfunfähig machen. Außerdem würde ich empfehlen, im Leitfaden habe ich einige Videos reingemacht, bei der Puppe, die dir vielleicht ein paar neue Denkanstöße zu einigen Bewegungen geben. Und ich hingegen empfehle die Puppenschnur, denn wenn man die zweimal durchbekommt, staggert man ebenfalls die Puppe meist oder auch hier wird sie vielleicht sogar gleich tödlich angreifbar. Wenn man die Legionswaffen so aufstuft, dass diese sich selbst wieder befüllen und die Anzeige größer ist, ist sie ein wichtiges Mittel im Kampf gegen die Puppe.

Ich wünsche viel Erfolg. Bleib dran, der Erfolg wartet nur auf dich. :) 

Edited by aNgRysHeEp
Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

Vielen Dank für eure Tipps. 
Ich habe im bisherige  Verlauf, auch bei den anderen Bosskämpfen, sehr stark auf Wurfobjekte gesetzt da ich mega Probleme mit dem richtigen Blocken und ausweichen habe.

Gibt es eine Fähigkeit die ich aufleveln kann um Wurfobjekte zu verstärken?

Edited by Dr.MZ
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Dr.MZ:

Vielen Dank für eure Tipps. 
Ich habe im bisherige  Verlauf, auch bei den anderen Bosskämpfen, sehr stark auf Wurfobjekte gesetzt da ich mega Probleme mit dem richtigen Blocken und ausweichen habe.

Gibt es eine Fähigkeit die ich aufleveln kann um Wurfobjekte zu verstärken?

Ich glaube nicht. Die sind ja schon recht mächtig. Du kannst glaub ich nur verstärken, dass du mehr mitnehmen kannst. Oder den Gürtel vergrößern, um noch mehr unterschiedliche Wurfsachen mitzunehmen. In der 2. Phase ist es recht gut erst einmal herauszubekommen, wie man auf Abstand bleibt, ohne groß getroffen zu werden, wo wegrennen fast effektiver ist als wegspringen. Wenn man das erstmal verinnerlicht hat, kann man die Angriffe herauspicken, wo man selbst Schläge anbringt oder eben etwas wirft. Der Angriff, wo die Puppe gerade nach vorn kommt und einen Schlag auf rechts und links vor sich im Bogen macht, hat immer Raum für eine große Attacke gelassen, weil die Puppen dann verharrt. 

Mich habe aber auch mit dem Großschwert gespielt, was man durch die erste Boss-Seele bekommt. Da scheppert eh mehr Schaden rein, daher weiß ich auch nie, ob bei jedem alles so schnell staggert wie bei mir. Das Schwert hat schon immer gut dieses Staggern ausgelöst. 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb aNgRysHeEp:

Ich glaube nicht. Die sind ja schon recht mächtig. Du kannst glaub ich nur verstärken, dass du mehr mitnehmen kannst. Oder den Gürtel vergrößern, um noch mehr unterschiedliche Wurfsachen mitzunehmen. In der 2. Phase ist es recht gut erst einmal herauszubekommen, wie man auf Abstand bleibt, ohne groß getroffen zu werden, wo wegrennen fast effektiver ist als wegspringen. Wenn man das erstmal verinnerlicht hat, kann man die Angriffe herauspicken, wo man selbst Schläge anbringt oder eben etwas wirft. Der Angriff, wo die Puppe gerade nach vorn kommt und einen Schlag auf rechts und links vor sich im Bogen macht, hat immer Raum für eine große Attacke gelassen, weil die Puppen dann verharrt. 

Mich habe aber auch mit dem Großschwert gespielt, was man durch die erste Boss-Seele bekommt. Da scheppert eh mehr Schaden rein, daher weiß ich auch nie, ob bei jedem alles so schnell staggert wie bei mir. Das Schwert hat schon immer gut dieses Staggern ausgelöst. 


Hab gerade verschiedene Methoden, die für mich machbar erscheinen probiert. Die erste Phase mache ich mit dem Schild, blocken und schlagen. In der zweiten muss ich noch das richtige Timing abwarten. Ansonsten renne ich ständig weg. 

Edited by Dr.MZ
  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...