Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

echtjaoha

Members
  • Content Count

    40
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About echtjaoha

  • Rank
    Bronze State

Personal Information

  • Wohnort
    Brandenburg an der Havel
  • Interessen
    PS4 daddeln, Katzen kuscheln, Bücher & Comics, Filme & Serien
  • Beruf
    Konstrukteur im Sondermaschinenbau

Recent Profile Visitors

112 profile views
  1. Bräuchte auch nochmal Hilfe beim Boosten. Hat noch jemand Interesse? Wäre gut, wenn wir drei, vier Leute wären. @SpongeBOZZ Kannst du nochmal aushelfen, oder hast du die Nase voll? Wäre heute ab 17 Uhr verfügbar.
  2. Ich werde auch mal meinen Senf dazu geben. Also grundsätzlich: Das Leveln ist als relativ normal zu bezeichnen, du bekommt EXP und dein Charakter wird irgendwann eine Stufe höher sein, was auch sämtliche Grundwerte mit steigern lässt. Diese Grundwerte - Angriff, Abwehr usw. lassen sich aber noch weiter steigern. Jetzt kommen die Guardian Forces ins Spiel! Wie @Duff bereits schrieb, haben die GFs verschiedene Koppel-Möglichkeiten und auch einige besondere Fähigkeiten und Attribute, die nur diese eine GF hat. Von diesen Fähigkeiten stehen anfangs nur ein paar zur Verfügung, weitere werden über den Erhalt von APs freigeschaltet (anfangs gibt jeder besiegte Gegner ein AP, später dann mehr, Bosse sowieso mehr). Ein paar Kopplungen sind aber bei jeder GF von Anfang an verfügbar. Nehmen wir mal die HP-Kopplung: Ist sie verfügbar, kann ich einen Zauber darauf koppeln. Dadurch werden für diesen Charakter die maximalen HP erhöht. Dies ist dann abhängig von der Anzahl des Zauber und natürlich vom Zauber selbst. Anders gesagt: Koppele ich auf meine HP den Zauber Vita, wird das meine HP mehr erhöhen, als es Feuer tun würde. Außerdem ist es besser, viele Zauber davon zu haben - also 100 Vita sind natürlich besser, als nur 25 Vita-Zauber. Besser ist dann natürlich noch Vitra und später dann Vigra - hier sind die Effekte noch höher (bester Effekt übrigens bei Erzengel). Kurz zum Verständnis: Man kann nicht beliebig zaubern, man hat auch keine MP. Man entzieht in diesem FF nämlich den Gegnern die Zauber per Draw-Befehl und kann maximal 100 von einem Zauber haben (pro Charakter). Normalerweise bekommst du am Ende eines Kampfes EXP und AP. Wandelst du aber einen Gegner in eine Karte (das ist nicht elementar wichtig, sondern lediglich eine 'Nebenbeschäftigung') bekommst du für diesen Gegner am Ende des Kampfes keine EXP mehr, aber nach wie vor APs. Die Gegner leveln nur im Grundlevel mit, da du aber immer bessere Attribute freischalten kannst, ist das Mitleveln der Gegner gar kein Problem! Wie gesagt: die Karten sind nur ein Nebenschauplatz. Du levelst normal und kannst mit vielen Zaubern deine Statuswerte weiter steigern. Das die Hexe Zauber zieht wäre mir aber neu, möchte ich aber nicht völlig ausschließen. BTW: In den Remaster-Editionen (also auch beim bereits erschienen FF7) kann man dreifache Geschwindigkeit einstellen, sowie das Fernbleiben von Zufallskämpfen einstellen und - ganz wichtig - eine Art Godmodus. Man nimmt keinen Schaden mehr und der Limitbalken ist immer voll. Hast du also Probleme bei einem Boss, dann machst du dich per Knopfdruck einfach unbesiegbar. Somit sollte hier jeder Platin schaffen können. Viel wichtiger ist es, auf die verpassbaren Trophäen zu achten, sollte man das nicht zu damals angepasst haben (Timber Maniacs). Der schnellste Platinrun bei psnprofiles liegt bei knapp unter 10 Stunden!!!
  3. Sollte mal ein ernstes Wörtchen mit ihrer besseren / schlechteren (du hast die Wahl) Hälfte reden.
  4. Würde auch gerne mal wieder gedatet werden.
  5. 692 - 260 = 432 Konnte mit Crash leider noch nie was anfangen...
  6. Mit den Ladescreens (mal abgesehen von deren Länge) hatte ich nur online Probleme. Immer, wenn ich mein Auto tunen möchte oder was daran verändern möchte, kam ich nicht mehr aus dem Menü. 'Abbrechen' nutzte nichts, irgendwann ist dann im Hintergrund das Rennen gestartet. Man kam aber nicht mehr aus dem Menü - ein Neustart des Spiels musste her. Das hat sich aber anscheinend mit dem aktuellen Patch erledigt. Zumindest hatte ich bisher nicht mehr dieses Phänomen. Das mit dem Tunen werde ich heute mal ausprobieren. Bisher habe ich meine Autos nicht in eine neue Leistungsklasse getunt. Aber der Hinweis mit dem zusätzlichen Gewicht, dass man dann wieder eine Leistungsklasse abrutscht, könnte richtig was wert sein! Wäre mir vermutlich gar nicht aufgefallen. Die Panzerungen und deren Auswirkungen habe ich mir noch nicht angeschaut. Brauchte ich bisher auch nicht, aber in den höheren Klassen wird das sicher ein Thema werden.
  7. @Samoht667 Ich sage ja: Wir spielen alle ein anderes Spiel. Vielleicht muss man etwas mehr ausholen, um diese Frage zu beantworten. Welche Autos fahrt ihr denn? Welches Leistungslevel haben die mittlerweile? Ich fahre seit der ersten Serie immer die gleichen drei Karren. Tuning habe ich nur während der ersten Serie vorgenommen, die komplette zweite und fast schon die dritte Serie habe ich komplett ohne weitere Verbesserungen gefahren. Mittlerweile ist es schon teilweise haarig, die Gegner sind etwa 30 Punkte über meiner Leistungsklasse - da muss ich mich extrem strecken und auch Glück haben, dass ich da überhaupt noch gewinne. Ich fürchte, nach dem Tuning wird das dann wieder zu leicht sein... Kurzum: Mit den Leistungsklassen und dem Tuning hat man die Schwierigkeit mehr oder weniger selbst in der Hand! Hat man ein ähnliches Leistungslevel, wie die Gegner, gibt es keine großen Herausforderungen. Ist mir gestern auch mehrmals aufgefallen. Jedoch habe ich etwas gewartet und auf Kreis gedrückt ('verlassen'). Dann ging es wieder. Ich hatte eher den Eindruck, dass sich die beiden Bildschirme überlagern, weil irgendein Ladevorgang noch nicht abgeschlossen ist. Wie gesagt: Kurz warten, mehrmals Kreis drücken - dann ging es wieder weiter. Komplette Freezes hatte ich bisher nicht...
  8. Also entweder spielen wir alle ein anderes Spiel oder aber haben völlig andere Spielweisen. In der ersten Runde bereits auf dem ersten Platz zu sein, schaffe ich nur selten. Dafür ist das Oval zu kurz, man muss sich ja erst mal durchs Getümmel kämpfen. Zwei, drei Runden dauert es bei mir schon, bis ich vorne bin - kann in Ausnahmefällen aber auch mal in einer Runde möglich sein. Aber ich setze mich dann meistens weiter ab. Das geht zwar nicht mehr so schnell, wie man aufgeholt hat, aber es geht. Ein Beispiel: Ich bin in der ersten Runde etwa 10 sec hinter des Spitze, fahre weitestgehend fehlerfrei und hole pro Runde 5 sec auf, bin also in zwei Runden ran. Dann der Überholvorgang - geglückt. Nun bin ich vorne und sollte mich eigentlich 5 sec pro Runde entfernen. Dies passiert aber nicht so schnell, sondern, wenn man selbst etwa 10 sec Vorsprung hat, fährt man nur noch wenig davon. Aber des Vorsprung steigt dennoch weiter an, wenn man gut fährt! In einem 1vs1 habe ich meinen Gegner beispielweise fast überrundet, der Vorsprung wurde immer größer - hier war das Gummiband praktisch nicht existent. Ich habe fast den Eindruck, dass sich der minimale Gummibandeffekt in den jeweiligen Disziplinen bzw. Events etwas anders verhält, mal mehr mal weniger vorhanden ist. Kann mich aber auch täuschen... Bonusziele bringen nur zusätzliche 500 EP pro Ziel, wenn ich mich nicht irre. Den Eindruck hatte ich am Wochenende auch. Habe aber meine alte Karre seit der ersten Serie nicht mehr getunt und bin nun schon am Ende der dritten Serie. Stehe kurz vor den 50000 und wenn ich die voll habe, wird wieder ins Kfz investiert. Wenn ich das von dir so lese, bin ich nach meinem Tuning vermutlich OP. Kann nicht schaden.
  9. Keine Ahnung, von was du redest. Ich bestelle meine Spiele sogar zu 100 % vor! Und genau deshalb habe ich ja das 'Halbwissen', welches dir fehlt. Day-One-Patches kommen nun mal nicht immer vor Release (es gibt natürlich Ausnahmen). Ganz einfach, weil die Spiele, die im Store erscheinen auf 1.00 sind, genau so, wie auch die Retail-Discs im Handel. Das ist von SONY so gefordert! Spiele müssen auf 1.00 funktionieren und werden von Sony durch einen Debug-Modus gejagt. Tester testen FAST IMMER im Prerelease und genau deshalb haben die zu 99 % eine 1.00-Version vorliegen. In vielen Tests liest man genau diesen Hinweis: Nämlich, dass das Spiel einen Patch benötigt, der dann hoffentlich zum Release verfügbar ist aber eben beim Test noch nicht vorlag. Vielleicht solltest du einfach mal mehr Tests lesen, denn mit deinen Aussagen beweist du nämlich, dass du das anscheinend nie tust. Aber alles besser wissen. Und noch schlimmer: Du trägst nichts zur Diskussion bei, stellst keine Fragen, beantwortest keine, meckerst und klugscheißerst nur. Was willst du eigentlich? Spiele werden vor Release IMMER auf 1.00 getestet, weil genau das die Version ist, die ein Retail-Käufer spielen wird. Im schlimmsten Fall hat dieser Spieler nicht mal Internet - er bleibt also bei 1.00 und genau deshalb werden Spiele auch ohne Patch getestet! Das sollte eigentlich logisch sein... BTW: Werfe mal anderen Menschen nicht Halbwissen vor, wenn du es selber nicht mal bis zur Hälfte schaffst...
  10. Gegen dich ist kein Kraut gewachsen. JP ist natürlich richtig! Jetzt bist du am Zuge!
  11. @RENBO78 Wenn du auf die Anwendung des Spiels gehst und 'Options' auf deinem Controller drückst, öffnet sich ein Kontextmenü. Dort kannst du dann 'Informationen' wählen (ganz unten, glaube ich) und dort werden dir dann die Größe des Spiels, die aktuelle Version und ähnliche Dinge angezeigt.
  12. Und warum ist es dann gleich TOTALER Quatsch? Es ist üblich, dass die meisten DOPs erst am Release-Tag erscheinen - deswegen ja auch DAY ONE Patch... Soviel zum Thema TOTALER QUATSCH. Es gibt aber hin und wieder Ausnahmen - hier lag es vermutlich am Pre-Release. Als ich das Spiel am Freitag geladen habe (zum frühesten Termin), war es noch auf 1.00. Und erneut: Soviel zum Thema TOTALER QUATSCH... Aber vielen Dank für deine wertvollen 'Hinweise'. Bitte mehr davon! Nicht. BTW: Von welchem Gummiband-Effekt redest du denn? Ich habe bisher keinen ausmachen können und auch in den (mehreren) Tests, die ich gelesen habe, wird davon geschrieben, dass es - wenn überhaupt - nur einen minimalen Effekt gibt. Die meisten Tester bescheinigen dem Spiel keinen spürbaren Gummiband-Effekt. Er ist nur minimal vorhanden, was aber letztlich logisch ist, denn die meisten Racer leben nun mal davon, dass das Fahrerfeld beisammen bleibt. In Sachen Gummiband ist Wreckfest aber ein wahrer Segen, weil kaum bis gar nicht vorhanden. Da gibt es viel schlimmere Kandidaten! Guckst du hier: https://www.eurogamer.de/articles/2018-06-08-wreckfest-test https://www.gamestar.de/artikel/wreckfest-darauf-haben-flatout-fans-gewartet,3330743.html
  13. 50/52 'Xenoblade' wurde von mir nicht erkannt und 'Super Smash Brothers' verwechselt... Das meiste ist aber easy und hätte sogar ohne multiple choice gelöst werden können.
×
×
  • Create New...