Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

echtjaoha

Members
  • Content Count

    79
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About echtjaoha

  • Rank
    Bronze State

Personal Information

  • Wohnort
    Brandenburg an der Havel
  • Interessen
    PS4 daddeln, Katzen kuscheln, Bücher & Comics, Filme & Serien
  • Beruf
    Konstrukteur im Sondermaschinenbau

Recent Profile Visitors

369 profile views
  1. Versucht mich mit ihrer Faust zu verkuppeln.
  2. Würde mit Auberginen statt Brüsten sicherlich lustig aussehen.
  3. Sollte wissen, dass man in ihrem Satz das Wort 'dass' mit Doppel-S schreibt.
  4. Hatten wir Assad nicht schon mal? Naja, das dürfte jedenfalls der verrückte Diktator Bachar Al-Assad sein. FREIRUNDE, falls richtig.
  5. Vom Screenshot her kann ich es nicht genau erkennen bzw. zuordnen, aber 'einfache und kurze Platin' trotz RPG kann eigentlich nur Last Rebellion sein. Habe ich auch platiniert, aber kaum noch Erinnerungen dran... Falls richtig: FREIRUNDE
  6. Der Bug ist noch vorhanden. Bei dieser Wand ist es wichtig, dass man die Wand beim Gegner killen im Blick hat, sie sich also auf dem Bildschirm befindet. Rennt man wegen den Gegnern wieder ein Stück zurück (und sieht die Wand damit nicht mehr), kommt es zu diesem Bug und die Wand lässt sich nicht öffnen. Glücklicherweise der einzige Bug, der mir untergekommen ist. Tolles Spiel, bin kurz vor Platin!
  7. Guten Morgen! Ich habe diese Trophäe schon recht früh im Spiel bekommen. Du hast die Lösung bereits genannt: Es geht tatsächlich um die Symbole auf dem Boden. Um dieses Symbol freizulegen und damit das Geheimnis zu bekommen, musst auf diesem Symbol Gegner killen - man könnte das Symbol also als ein Art 'Opfertisch' bezeichnen. Sind genügend Gegner gekillt, wird das Symbol komplett freigelegt und man erhält eine göttliche Gabe oder ähnliches. Dies muss 10 x gemacht werden. Die meisten Symbole sind wohl in den drei Levels des ersten Dungeon-Bereiches zu finden, also Goblin-Höhlen etc. Ich hoffe, ich konnte helfen! Gruß
  8. 4 - unterdurchschnittlich Spielprinzip an und für sich ganz gut. Jedoch technische Mängel und komische Design-Entscheidungen: Schwammige Steuerung, launischer Doppelsprung, Beenden eines Levels nur durch das Einsammeln bestimmter Orbs (was soll der Mist), fragwürdige Kollisionsabfrage bei Gegner und Umwelt, sehr nerviger Soundtrack etc. Da wäre mehr drin gewesen!
  9. 3 Eigentlich alles gut machbar. Aber in dem einen Level (18 oder 19) habe ich mich selten dämlich angestellt und bin mehr als 10x an der Sprungpassage gescheitert. Lag aber auch etwas an der schwammigen Steuerung. Der Doppelsprung will nicht immer...
  10. 6 - ganz gut Solche Spiele gefallen mir grundsätzlich sehr gut. Jedoch hätte man etwas mehr Wert auf Optik und Präsentation legen dürfen - das wirkt schon alles sehr antiquiert. Etwas mehr Anspruch wäre auch nicht verkehrt gewesen. Leider schafft es das Spiel nicht, zu überraschen - auch hier hätte man noch einiges rausholen können. Für zwischendurch aber richtig gut!
  11. 2 Komplett ohne Guide gespielt. Keine Probleme gehabt. Bei zwei, drei Levels muss kurz überlegt werden, hat man den Ablauf aber geknackt, muss nur noch abgearbeitet werden.
×
×
  • Create New...