Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


Bossi_Junior

Bau einer Mauer zwischen Mir und dem PS3-Backlog

Recommended Posts

 

Willkommen zu meinem ersten Projekt ^_^

 

Ich lurke gerne durch diese Rubrik und habe mich nun endlich entschlossen, es selbst einmal zu versuchen. Wie in der Überschrift angesprochen geht es darum, zwischen Mir und dem Backlog ein Schlussstrich zu ziehen bzw. eine Mauer zu errichten, wie gewisse, bekannte Politiker es zu sagen pflegen.

 

Eine kleine Übersicht zu meiner Person. Ich heiße Stefan Bossmann, bin mittlerweile 24 Jahre alt und bin überall als Bossi bekannt, was sich von meinem Nachnamen ableiten lässt. Bis zum August habe ich eine Menge Freizeit, da dort erst mein Umzug ansteht und ich meine Arbeit als Bankkaufmann beginne. Games sind Teil meines Lebens seit ich denken kann. Angefangen mit dem Sega Master System, dem Sega Mega Drive und dem Sega Mega CD. Aus welchem Grund auch immer hatten wir die Konsolen alle zuhause und so wuchs ich auf mit Spielen wie zB Alex Kidd in a Miracle World (Man habe ich dieses Spiel geliebt). Der Beruf des Bankkaufmann's war anscheinend schon früh prophezeit worden, denn schon als kleiner Bub war ich ein Sparfuchs und so ersparte ich mir meinen ersten Gameboy im zarten Alter von 5 Jahren, zu diesem hatte ich Pokemon Blau und Super Mario Land. Durch meinen Bruder machte ich auch schnell Bekanntschaft mit der Playstation 1 und der einzigen Konsolenreihe die mich bis heute begleiten sollte. Abgesehen vom Gameboy, der Jährlich für das neue Pokemon rausgekramt wird. 9_9 Bis zum Jahr 2014 war ich auf der PS3 unterwegs und hatte mir zu dem Zeitpunkt aber auch einen neuen PC zugelegt und das sollte erstmal das Ende vom Trophäen jagen bedeuten, denn zu diesem Zeitpunkt trat Counterstrike in mein Leben, ich habe nichts anderes mehr gespielt als Counterstrike und die Souls-Reihe diese war die Einzige die mich vom CS spielen abhielt. Durchaus mit Erfolg, aber es hinterließ eine 2,5-Jährige Lücke in der ich nicht eine einzige Trophäe erntete. 

 

2016 holte ich mir nun eine PS4 und fing wieder an zu spielen und neues Feuer entbrannte in mir, ich hatte wieder extrem viel Spaß am Trophäen jagen und habe eine gute Balance zwischen CS und Konsole gefunden. Da kam mir Anfang letzten Jahres die Idee, warum schmeißt du nicht einmal deine gute alte PS3 an und holst ein paar Spiele nach bzw. beendest was du 2014 so abrupt unterbrochen hast? Die ersten Ziegel der Mauer wurden gesetzt und ich wollte Sie so hoch bauen wie mir möglich ist. Dieses Projekt möchte ich nun nutzen um das ganze zu dokumentieren. Also quasi läuft das Projekt schon ein wenig länger, aber jetzt auch in Farbe und bunt. 

 

Sofern die Mauer gesetzt ist, bleibt die PS3 hoffentlich auf einer Seite und findet Ihren wohlverdienten Frieden und ich sitze auf der anderen mit dem PC und der PS4 (wofür ich eine Unmenge an Spielen habe, aber einfach nicht zu komme :o). Deshalb findet Ihr im Spoiler eine Liste aller PS3 Backlog-Spiele, die es noch zu bewältigen gibt und auch eine ungefähre Zielsetzung zu dem jeweiligen Spiel. Ich werde alle Backlog-Spiele bewältigen die gelistet sind. Ich werde manche nicht Listen, weil ich einfach nicht den Nerv für diese Spiele habe, bzw Sie auch teilweise nicht mehr erreichbar sind wie z.B. Mortal Kombat vs DC Universe.

 

Das Ziel im Detail/ Das verdienen von: 

  • 1058 Trophäen (Stand 23.04.2018)
  • 24 Platin Trophäen
  • Mind. 80% Completion%

 

Der Backlog:

Spoiler

1. Assassins Creed Revelations: 13% ----> Platin (8/50 Trophäen)

 

2. Batman Arkham Asylum: 0% ---> 100% (0/48 Trophäen)

 

3. Battlefield Bad Company 1: 12% ---> alle SP-Trophäen (8/33 Trophäen)

 

4. DmC Devil May Cry: 0% ---> Platin (0/49 Trophäen)

 

5.Call of Duty Ghosts: 0% ---> Platin (0/51 Trophäen)

 

6.Crysis 1: 0% ---> 100% (0/41 Trophäen)

 

7.Crysis 2: 21% ---> alle SP-Trophäen (14/35 Trophäen)

 

8.Dragon Ball Raging Blast 1: 54% ---> 100% (27/50 Trophäen)

 

9.Dead Space 2: 66% ---> Platin (45/51 Trophäen)

 

10.Final Fantasy XIII: 24% ---> 100% (12/36 Trophäen)

 

11.ICO: 1% ----> 100% (1/16 Trophäen)

 

12.Jak 3: 0% ---> 100% (0/47 Trophäen)

 

13.(Catherine: 0% ---> 100% (0/50 Trophäen))

 

14.(Metal Gear Solid 4: 0% ---> 100% (0/34 Trophäen))

 

15. Dragon's Dogma: 0% ----> 100% (0/51 Trophäen)

 

16.Metal Gear Solid 2: 18% ---> 100% (12/46 Trophäen)

 

17.Metal Gear Solid 3: 0% ---> 100% (0/46 Trophäen)

 

18.Monopoly Streets: 41% ---> alle SP-Trophäen (19/41 Trophäen)

 

19.Need for Speed Most Wanted: 15% ---> Platin (11/47 Trophäen)

 

20.Prince of Persia: 0% ---> Platin (0/51 Trophäen)

 

21.Asura's Wrath: 0% ---> Platin (0/45 Trophäen)

 

22.Tomb Raider Underworld: 0% ---> 100% (0/33 Trophäen)

 

23.Metal Gear Rising: Revengeance: 0% ---> Platin (0/51 Trophäen)

 

24.Guacamelee!: 0% ---> Platin (0/48 Trophäen)

 

25.Ni No Kuni 1: 0% ---> 100% (0/34 Trophäen)

 

 

Abgeschlossene Spiele:

Call of Duty Classic: 82% ---> 100% (38/38 Trophäen:platinx:

The Mysteries Of Little Riddle: 25% ---> 100% (37/37 Trophäen)

Little Big Planet Karting: 57% ---> 100% (45/45 Trophäen:platinx:

LittleBigPlanet: 34% ---> 100% (47/47 Hauptspiel-Trophäen) :platinx:

LittleBigPlanet 2: 9% ---> 56% (47/47 Hauptspiel-Trophäen) :platinx:

Just Cause 2: 28% ---> 100% (51/51 Trophäen) :platinx:

 

Mein erstes Update was in den nächsten Tagen folgen wird, wird sich erstmal mit den letzten Wochen beschäftigen. Darin behandle ich kurz die abgehandelten Spiele, bewerte Sie ein wenig und gebe meinen Eindruck zu Ihnen ab, danach soll es dann mit Spielen aus dem Backlog weitergehen. Wie oben angesprochen habe ich aktuell eine Menge Zeit und arbeite nur auf Teilzeitbasis was es mir ermöglicht den Backlog effektiv anzugreifen. Dabei werde ich die Spiele in keiner bestimmten Reihenfolge angehen, sondern mich komplett nach meinem Gefühl richten, also möglichst abwechslungsreich.

 

Solltet Ihr irgendwelche Anregungen haben oder Ideen, habe ich für sowas immer ein offenes Ohr, auch Kritik ist gerne gesehen. Falls nicht wünsche ich euch viel Spaß beim lesen und vllt. kommt der ein oder andere Austausch zu Stande. :)

 

Edited by Bossi_Junior

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Willkommen im Projektbereich! Ich bin gespannt, wie es dir beim Abbau deines Back-logs geht. Aus eigener Erfahrung und einigen Projekten hier weiss ich, dass das gar nicht so einfach ist.

 

Ich wünsch dir jedenfalls viel Spass dabei!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Auch von mir herzlich willkommen im Projektbereich und wünsche dir viel Spaß bei deinem ersten Projekt :). Ich persönlich finde es auch spannend zu sehen wie ein Backlog "abgebaut" werden kann.

 

Was ich als Verbesserungsvorschlag bringen möchte, mach bei deinem Backlog eine Nummerierung, da sieht man besser wie der schrumpft.

 

Ansonsten einfach dir viel Spaß, Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Willkommen auf der dunklen Seite des Peojektsbereichs xD

Ich wünsche dir viel erfolg beim erreichen deiner Ziele.

 

Du solltest sicherheitshalber it den games loslegen wo bald die Server abgeschaltet werden, spontan fällt mir das Little BigPlanet Karting auf, da hast du nicht mehr viel zeit wenn ich mich recht entsinne.

Auch Killzone 3 sollte schon down sein, aber da ich es selber nicht gespielt habe bin ich nicht sicher ob sich die ankündigungen auch bewahrheitet haben.

 

Schau doch zur sicherheit auch hier, damit du dich nicht ärgerst:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 5 Stunden schrieb glupi74:

Willkommen im Projektbereich! Ich bin gespannt, wie es dir beim Abbau deines Back-logs geht. Aus eigener Erfahrung und einigen Projekten hier weiss ich, dass das gar nicht so einfach ist.

 

Ich wünsch dir jedenfalls viel Spass dabei!

Dankeschön. Wir werden es sehen, bin motiviert. :D

 

vor 2 Stunden schrieb MorbidWolf:

Auch von mir herzlich willkommen im Projektbereich und wünsche dir viel Spaß bei deinem ersten Projekt :). Ich persönlich finde es auch spannend zu sehen wie ein Backlog "abgebaut" werden kann.

 

Was ich als Verbesserungsvorschlag bringen möchte, mach bei deinem Backlog eine Nummerierung, da sieht man besser wie der schrumpft.

 

Ansonsten einfach dir viel Spaß, Grüße

Dankeschön, werde ich umsetzen. War gestern schon sehr spät, deshalb wollte ich es nur schnell fertig schreiben. 

vor 44 Minuten schrieb Aii:

Willkommen auf der dunklen Seite des Peojektsbereichs xD

Ich wünsche dir viel erfolg beim erreichen deiner Ziele.

 

Du solltest sicherheitshalber it den games loslegen wo bald die Server abgeschaltet werden, spontan fällt mir das Little BigPlanet Karting auf, da hast du nicht mehr viel zeit wenn ich mich recht entsinne.

Auch Killzone 3 sollte schon down sein, aber da ich es selber nicht gespielt habe bin ich nicht sicher ob sich die ankündigungen auch bewahrheitet haben.

 

Schau doch zur sicherheit auch hier, damit du dich nicht ärgerst:

 

Dankeschön. Das mit LBP Karting wusste ich nicht, werde mich dann mal damit beschäftigen und es recht schnell beenden. Da fehlt mir ja wirklich fast nur noch Online Stuff. Bei Killzone 3 ist alles ok, bei Killzone 2 sollten die Server vor 2 Wochen abgeschaltet werden ist aber bisher nix passiert. Trotzdem vielen Dank für den Link.

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hey Bossi :D

 

Da ich ein paar der Spiele aus deiner Liste selbst auf Platin gebracht habe, kann ich dir evtl. ein paar Tipps geben. ^^

 

Ich gehe es chronologisch nach deiner Liste durch und fange mit Assassin's Creed Revelations an. Das Spiel ist ja nicht schwer, sondern nur etwas zeitaufwendig. Wie bei jedem Assassin's Creed kann man jedes Kapitel auswählen und nochmal spielen. Deswegen kannst du gerne versuchen eine 100%-ige Synchronisation zu bekommen, aber falls du es nicht schaffst, dann mach einfach weiter. Also durchspielen, den Rest holen und zwischendurch kann man sich noch mit dem Multiplayer beschäftigen. Der Teil ist auch einer der wenigen, bei dem man die Onlinetrophäen alleine schaffen kann. Da es ein Weilchen her ist, dass ich das gespielt habe und der MP noch voll war, weiß ich nicht wie es heute ist.

 

Bei Call of Duty Classic kann man halt einfach nur sagen, spiel es durch. xD

Ich hänge glaube ich beim letzten Durchlauf fest, da mir die Lust fehlt weiterzumachen. :)

 

Crysis 1 und 2 würde ich dir empfehlen direkt auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad anzufangen. Du kannst mit dem Stealth-Modus die meisten Gegner umgehen, sodass du nicht so viele Probleme haben solltest. Das erspart einem wenigstens einen weiteren Durchlauf und man kann sich auf die restlichen Trophäen fixieren.

 

Dead Space 2 hängt bei mir immer noch bei 91% da mir der höchste Schwierigkeitsgrad fehlt. Der hat es einfach in sich und ich sterbe ständig an derselben Stelle. Man kann nur 3 mal speichern, was die Sache noch schwerer macht als sie so schon ist. Alle anderen Durchläufe waren in Ordnung, aber der Hardcore Durchlauf ist für mich erstmal unmöglich. Da kann ich dir selbst nicht weiterhelfen, aber bestimmt der Leitfaden. :)

 

Bei ICO fehlt mir nur noch der Speedrun unter 2 Stunden, da aber das Mädchen oft viel zu lange braucht um zu einem zu kommen, geht sehr viel Zeit verloren. Genauso sind die Gegner zu nervig, sodass man ständig sie retten muss, die Gegner bekämpfen, dann wieder sie retten usw. Da kann man sich Youtubevideos anschauen wie es gemacht wird, aber auch dann braucht man Glück, damit es genauso gut klappt. ^^"

 

Just Cause 2 hat mir sehr viel Spaß gemacht. Da kann ich auch nur sagen, spiel es einfach. :D Der höchste Schwierigkeitsgrad ist auch nicht schwer, wenn man alles schon kennt. Da konzentriert man sich einfach auf die Hauptmissionen und evtl. kann man noch hier und da Gebiete einnehmen. Ich erinnere mich, dass ich oft mit der Minigun rumgelatscht bin, weiß aber nicht ob ich sie vor Ort irgendwo gefunden hatte oder ob man sie sich kaufen konnte. Auf jeden Fall nahm ich immer die beste Waffe mit.

 

In Metal Gear Solid 2 kannst du auch sehr viel Zeit investieren. Genauso brauchst du viel Geduld und Können, da die 300 Missionen es in sich haben. Da können Youtubevideos abhilfe schaffen, aber nur in dem Maße, dass man darauf vorbereitet ist. Trotzdem musst du alles selbst schaffen. ^^"

Spiele das Spiel einfach durch und achte darauf, die Gegner zu betäuben um ihre Hundemarken zu erhalten. Die bekommst du, wenn du betäubte/schlafende Gegner mit der Quadrat-Taste aufhebst und ein paar mal hin und her bewegst. Wenn du sie dann loslässt fallen die Hundemarken auf den Boden und du kannst sie aufheben. Bei einer bestimmten Anzahl schaltest du für Raiden verschiedene Perücken frei und für Snake auch ein paar Dinge.

 

Metal Gear Solid 3 ist meiner Meinung nach der leichteste Metal Gear Teil, wenn es darum geht, einen dieser Teile auf Platin zu bringen. Auswendig lernen hilft da sehr und geduldig sein. Da man in diesem Teil keinen richtigen Radar mehr hat, sollte man sich nur langsam fortbewegen und die Umgebung genaustens betrachten. Die Ego-Sicht hilft da ungemein. Man hat, glaube ich, ein Sonarradar, das die Position von bewegenden Objekten anzeigt. Nachteil dabei ist, dass andere es hören können, wenn sie nah genug an der Geräuschquelle sind. Erstmal auf leicht durchspielen und sich austoben. Spiel wie du willst, denn so kannst du jeden Bereich besser kennenlernen. Später könnte dir das dabei helfen ungesehen überall durchzukommen.

 

Von meinen genannten aus deiner Liste, wäre Just Cause 2, Metal Gear Solid 3 und Assassin's Creed Revelations erstmal am angenehmsten auf Platin zu bringen. Dann könntest du mit Crysis 1 und 2 weitermachen und die schwersten oder nervigsten zum Schluss machen. :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor einer Stunde schrieb Pyramid_Head-89-:

Hey Bossi :D

 

Da ich ein paar der Spiele aus deiner Liste selbst auf Platin gebracht habe, kann ich dir evtl. ein paar Tipps geben. ^^

 

Ich gehe es chronologisch nach deiner Liste durch und fange mit Assassin's Creed Revelations an. Das Spiel ist ja nicht schwer, sondern nur etwas zeitaufwendig. Wie bei jedem Assassin's Creed kann man jedes Kapitel auswählen und nochmal spielen. Deswegen kannst du gerne versuchen eine 100%-ige Synchronisation zu bekommen, aber falls du es nicht schaffst, dann mach einfach weiter. Also durchspielen, den Rest holen und zwischendurch kann man sich noch mit dem Multiplayer beschäftigen. Der Teil ist auch einer der wenigen, bei dem man die Onlinetrophäen alleine schaffen kann. Da es ein Weilchen her ist, dass ich das gespielt habe und der MP noch voll war, weiß ich nicht wie es heute ist.

 

Bei Call of Duty Classic kann man halt einfach nur sagen, spiel es durch. xD

Ich hänge glaube ich beim letzten Durchlauf fest, da mir die Lust fehlt weiterzumachen. :)

 

Crysis 1 und 2 würde ich dir empfehlen direkt auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad anzufangen. Du kannst mit dem Stealth-Modus die meisten Gegner umgehen, sodass du nicht so viele Probleme haben solltest. Das erspart einem wenigstens einen weiteren Durchlauf und man kann sich auf die restlichen Trophäen fixieren.

 

Dead Space 2 hängt bei mir immer noch bei 91% da mir der höchste Schwierigkeitsgrad fehlt. Der hat es einfach in sich und ich sterbe ständig an derselben Stelle. Man kann nur 3 mal speichern, was die Sache noch schwerer macht als sie so schon ist. Alle anderen Durchläufe waren in Ordnung, aber der Hardcore Durchlauf ist für mich erstmal unmöglich. Da kann ich dir selbst nicht weiterhelfen, aber bestimmt der Leitfaden. :)

 

Bei ICO fehlt mir nur noch der Speedrun unter 2 Stunden, da aber das Mädchen oft viel zu lange braucht um zu einem zu kommen, geht sehr viel Zeit verloren. Genauso sind die Gegner zu nervig, sodass man ständig sie retten muss, die Gegner bekämpfen, dann wieder sie retten usw. Da kann man sich Youtubevideos anschauen wie es gemacht wird, aber auch dann braucht man Glück, damit es genauso gut klappt. ^^"

 

Just Cause 2 hat mir sehr viel Spaß gemacht. Da kann ich auch nur sagen, spiel es einfach. :D Der höchste Schwierigkeitsgrad ist auch nicht schwer, wenn man alles schon kennt. Da konzentriert man sich einfach auf die Hauptmissionen und evtl. kann man noch hier und da Gebiete einnehmen. Ich erinnere mich, dass ich oft mit der Minigun rumgelatscht bin, weiß aber nicht ob ich sie vor Ort irgendwo gefunden hatte oder ob man sie sich kaufen konnte. Auf jeden Fall nahm ich immer die beste Waffe mit.

 

In Metal Gear Solid 2 kannst du auch sehr viel Zeit investieren. Genauso brauchst du viel Geduld und Können, da die 300 Missionen es in sich haben. Da können Youtubevideos abhilfe schaffen, aber nur in dem Maße, dass man darauf vorbereitet ist. Trotzdem musst du alles selbst schaffen. ^^"

Spiele das Spiel einfach durch und achte darauf, die Gegner zu betäuben um ihre Hundemarken zu erhalten. Die bekommst du, wenn du betäubte/schlafende Gegner mit der Quadrat-Taste aufhebst und ein paar mal hin und her bewegst. Wenn du sie dann loslässt fallen die Hundemarken auf den Boden und du kannst sie aufheben. Bei einer bestimmten Anzahl schaltest du für Raiden verschiedene Perücken frei und für Snake auch ein paar Dinge.

 

Metal Gear Solid 3 ist meiner Meinung nach der leichteste Metal Gear Teil, wenn es darum geht, einen dieser Teile auf Platin zu bringen. Auswendig lernen hilft da sehr und geduldig sein. Da man in diesem Teil keinen richtigen Radar mehr hat, sollte man sich nur langsam fortbewegen und die Umgebung genaustens betrachten. Die Ego-Sicht hilft da ungemein. Man hat, glaube ich, ein Sonarradar, das die Position von bewegenden Objekten anzeigt. Nachteil dabei ist, dass andere es hören können, wenn sie nah genug an der Geräuschquelle sind. Erstmal auf leicht durchspielen und sich austoben. Spiel wie du willst, denn so kannst du jeden Bereich besser kennenlernen. Später könnte dir das dabei helfen ungesehen überall durchzukommen.

 

Von meinen genannten aus deiner Liste, wäre Just Cause 2, Metal Gear Solid 3 und Assassin's Creed Revelations erstmal am angenehmsten auf Platin zu bringen. Dann könntest du mit Crysis 1 und 2 weitermachen und die schwersten oder nervigsten zum Schluss machen. :) 

Danke für die ganzen Tipps. 

 

Revelations wird denke ich recht einfach, werde aber zuerst den Multiplayer beenden, man weiß ja nie was kommt. ^^

 

Classics sitze ich gerade dran, es ist bisher nicht schwer wie ich finde nur ein wenig träge, da man nicht sprinten kann etc. Hätte ich Maus und Tastatur würde ich deutlich schneller voran kommen als mit Pad. :D

 

Crysis 2 war ich vor ca. 2 Wochen schon dran, nur hatte ich nach Mission 3 keine Lust mehr. Hatte auch direkt auf dem Höchsten angefangen, aber mich hat dann doch erstmal was anderes interessiert und somit nach hinten verschoben. Liegt auch son bisschen daran das ich keine Lust habe den MP zu boosten und wenn du nicht für die Platin gehst ist die Motivation doch immer ein wenig geringer. :D

 

Dead Space 2 wollte ich ursprünglich als meine 100. Platin haben, weil Dead Space 1 meine 1. war, dann habe ich es doch erstmal geskipped wird aber bald folgen. Knackig ist Sie allemal.

 

ICO wird spaßig denke ich. Ich habe vor kurzem Shadow of the Collosus auf der PS3 fertig gemacht und weniger Probleme gehabt als gedacht. Und schon Lust auf ICO bekommen, das es schon ein sehr schönes Universum ist.

 

JC 2 ist wie du schon sagst nicht wirklich schwer, aber doch schon sehr Zeitaufwendig wie ich finde, ein Grund warum ich es bisher nicht fortgesetzt habe. Aber spaßig ist es allemal.

 

MGS 2 ist tatsächlich das Backlog-Spiel vor dem ich am meisten Respekt habe. Ich habe es auf der PS2 bestimmt 3 oder 4x durchgespielt, trotzdem wird das kein leichter Brocken. Ich überlege tatsächlich noch Metal Gear Rising Revengance auszuprobieren, da mir Vanquish super viel Spaß gemacht und auch das erspielen der Platin war stressig aber super spaßig.

 

MGS3 habe ich 1 oder 2x auf der PS2 damals durchgespielt. Bin also gut gewappnet, aber es ist auch wirklich nicht so schwer. Nichts im Vergleich zu den anderen. Teil 4 überlege ich auch noch. Das habe ich nämlich nie fertig gestellt. Wäre auch eine nette Herausforderung.

 

Wie gesagt versuche ich es mir möglichst abwechslungsreich zu gestalten, wenn ich mir ein Ego-Shooter nach dem anderen reinpresse würde ich schnell die Lust verlieren denke ich. Besonders da ich mit Counterstrike noch einen Shooter auf dem PC beiläufig spiele. Mal sehen, nehme gerne Vorschläge entgegen. :D

 

Nochmals danke für die ganzen Tipps.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Oh, ein neues Gesicht im Projektbereich - willkommen! xD 

 

Ich lese dann hier auch mal mit, Backlog verkleinern für die PS3 klingt sehr ehrenwert - ist auch eins meiner Ziele, da ich nicht mehr weiß, wie lange meine Lady es noch so macht. ;)

 

Ein paar Titel in deinem Backlog springen mich mit meinem Geschmack besonders an:

  • AC Revelations - total unterbewerteter Teil der Reihe. Platin sollte kein Problem sein, online ist bei diesem Teil zum Glück nicht besonders schwer oder aufwändig und lässt sich mit einer kleinen Boostgruppe noch immer gut machen. Wenn du 100% möchtest, ist aber der Lost Archive DLC etwas nervig. :P
  • FFXIII: Auch nicht so schlecht wie alle sagen - für Platin wünsch ich dir aber viel Durchhaltevermögen, zum Schluss musst du tatsächlich nur mehr Gil bzw. Trapezohedron farmen, um dir die ganze Ausrüstung zu basteln... :/
  • Und dann noch das kleine, aber feine und spaßige Prince of Persia (ich nehme an es ist die Cellshading-2008er-Version der Reihe?). Das würd ich auch gern nochmal spielen, macht Laune. 

 

Ich wünsch dir viel Erfolg und freu mich auf's erste Update. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Dann viel Spass und Erfolg bei deinem Projekt, ist immer spannend zu lesen was andere so  Spielen und für Erfahrungen machen.

 

Bin auf dein erstes Update gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich wünsche Dir ebenfalls alles Gute und jeglichen Erfolg. Und ich fühle mich persönlich animiert meinen Backlog auch mal abzuarbeiten ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 20 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Oh, ein neues Gesicht im Projektbereich - willkommen! xD 

 

Ich lese dann hier auch mal mit, Backlog verkleinern für die PS3 klingt sehr ehrenwert - ist auch eins meiner Ziele, da ich nicht mehr weiß, wie lange meine Lady es noch so macht. ;)

 

Ein paar Titel in deinem Backlog springen mich mit meinem Geschmack besonders an:

  • AC Revelations - total unterbewerteter Teil der Reihe. Platin sollte kein Problem sein, online ist bei diesem Teil zum Glück nicht besonders schwer oder aufwändig und lässt sich mit einer kleinen Boostgruppe noch immer gut machen. Wenn du 100% möchtest, ist aber der Lost Archive DLC etwas nervig. :P
  • FFXIII: Auch nicht so schlecht wie alle sagen - für Platin wünsch ich dir aber viel Durchhaltevermögen, zum Schluss musst du tatsächlich nur mehr Gil bzw. Trapezohedron farmen, um dir die ganze Ausrüstung zu basteln... :/
  • Und dann noch das kleine, aber feine und spaßige Prince of Persia (ich nehme an es ist die Cellshading-2008er-Version der Reihe?). Das würd ich auch gern nochmal spielen, macht Laune. 

 

Ich wünsch dir viel Erfolg und freu mich auf's erste Update. :)

Vielen Dank. Ja es wurde endlich an der Zeit den Backlog zu verkleinern, dafür wird der PS4-Backlog immer größer. :D

Ich fande Revelations eigentlich auch sehr gut, ka warum ich damals nicht weitergespielt hatte. FF XIII ist bei mir Versuch Nummer 4, ich habe es schon oft versucht aber irgendwie fehlt das Klick bei dem Spiel, auch wenn ich es nicht schlecht finde. Besonders der Soundtrack ist klasse.

 

Bei Prince of persia ist es der Cellshading-Teil richtig, den hatte ich hier noch rumliegen und gehe Ihn dann wohl an.

vor 18 Stunden schrieb koroyosh:

Dann viel Spass und Erfolg bei deinem Projekt, ist immer spannend zu lesen was andere so  Spielen und für Erfahrungen machen.

 

Bin auf dein erstes Update gespannt.

Dankeschön.

vor 11 Stunden schrieb daveman:

Ich wünsche Dir ebenfalls alles Gute und jeglichen Erfolg. Und ich fühle mich persönlich animiert meinen Backlog auch mal abzuarbeiten ;)

Danke, dass liest man doch gerne. Also nicht lang schnacken und ran an den Speck. :D

Edited by Bossi_Junior

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Update #1 

 

In diesem Update werde ich auch ein paar Spiele einbinden die ich kurz vorm Projektstart beendet habe. Im Blacklog Spoiler werden Sie dann allerdings nicht auftauchen. Ist nur für mich als besserer Überblick.

Aktuell plane ich immer wöchentlich ein Update zu machen, egal ob Platin erreicht wurden oder auch nicht, vllt erweitere ich dies auf alle 2 Wochen. Mal sehen. Auch habe ich den Backlog Spoiler ein wenig angepasst, ein paar Spiele sind dazugekommen und Killzone 3 musste sich leider wegen des Servershutdowns (Danke nochmal an @Aii für die Liste) von der Liste verabschieden. Ein weiterer Verlust stellt Monopoly Streets da, da auch hier die Server mittlerweile down sind und somit die Platin für mich unerreichbar ist, allerdings werde ich dort alles außer die Onlinetrophäen trotzdem erspielen. Ob ich dies bei Killzone 3 in Erwägung ziehe weiß ich noch nicht, wirklich warm geworden bin ich mit den Killzone-Spielen nie, leider.

 

So genug zum Vorwort, kommen wir zu den Spielen:

 

26.png

 

Den Anfang macht hier One Piece Pirate Warriors:

 

Angefangen im März 2014. Beendet am 4. April 2018. Zum Spiel selbst gibt es zu sagen, dass ich großer Fan des One-Piece Universums bin, aber mittlerweile nur noch den Manga verfolge. Da mir der  Fanservice, sowie die abnehmende Animationsqualität deutlich gegen den Strich geht. Das Spiel selbst ist nicht wie typische Beat-Em-Ups gestaltet sondern ist eher im Style eines Dynasty Warrriors, eine Spielreihe mit der ich bisher nicht viel anfangen konnte. Trotzdem habe ich nachdem ich damals das Spiel abgebrochen hatte, mich wieder rangesetzt und es diesmal fertig gestellt, denn ich hatte durchaus eine Menge Spaß dabei, was vor allem an dem Universum liegt. Storymäßig bewegt sich das Spiel vom Beginn der Serie bis zum Timeskip, der nach ca. 500 Folgen im Anime stattfindet.

 

Der Weg zur Platin ist auch nicht besonders schwer aber lang, denn das Farmen der Münzen dauert gefühlt eine Ewigkeit. Die Onlinetrophäe war dank ein paar netter Leute vom PSNProfiles-Forum sehr schnell geholt und nur das ewige Spielen der gleichen Levels driftete ins Langweilige ab. Da meine PS3, aber direkt an meinem 2.Monitor angeschlossen ist, konnte ich nebenbei YT-Videos gucken, was den Prozess ein wenig spaßiger gemacht hat. Der Rest der Trophäen ist kaum der Rede wert.

 

Schwierigkeit: 3/10

Zeitaufwand: ca. 60h

Spielspaß: 7/10

 

 

01251_001.png

 

Counterstrike: Global Offensive:

 

Wie in meiner Vorstellung schon beschrieben ist CSGO, das Spiel was mich einst vom Trophy Hunten abgehalten hat ich jetzt aber in einer guten Mixtur spiele. Infolgedessen dachte ich gibst du dem Spiel mal auf der PS3 eine Chance den besonders Schwer ist die Platin nicht. Leider befindet sich das Spiel auf dem Updateniveau von 2014 und nicht 2018. Was bedeutet, die Hitboxen sind noch relativ schlecht, es herrschen die alten Sounds der Waffen etc. Nachdem das Spiel langsam Erfolge auf dem PC feierte wurde die Konsolenversion leider komplett zurückgelassen. CS ist aber auch einfach nicht gemacht für die Konsole. Das präzise Aimen ist via Sticks quasi unmöglich. Dafür sind Maus und Tastatur nunmal deutlich besser.

 

Wie schon gesagt ist die Platin recht einfach. Alles kann im Offline-Modus gegen Bots erspielt werden, wo lediglich 2 Trophäen ein wenig Glückbasiert sind, aber der Rest innerhalb von ca. 2h erspielt ist. Müsste man alle Achievements innerhalb des Spieles sammeln wäre man hier bei einer extrem Zeitaufwändigen Platin, aber hier ist es doch extrem einfach gelöst.

 

Schwierigkeit: 3/10

Zeitaufwand: ca. 4h

Spielspaß: 5/10 (Auf dem PC 11/10)

 

 

01607_001.png

 

F1 Race Stars:

 

Begonnen im März 2013, beendet im April 2018. Zu diesem Spiel gibt es nicht allzu viel zu sagen. Es ist ein MarioKart-Klon im Formel 1-Universum. Ich hatte durchaus Spaß an dem Spiel und vor besondere Schwierigkeiten hat es mich auch nicht gestellt. Es ist ein wenig Zeitaufwändig für einen Arcaderacer, aber immernoch im Rahmen.

 

Am schwersten sind wohl die Goldzeiten, was mich aber eher gestört hat waren die Meisterschaften, da man ganze 30 davon fahren muss. Das zieht sich wie ein Kaugummi, denn im Durchschnitt dauert eine Meisterschaft so ca. 20 Minuten bis zu 1h. Die Goldzeiten sind recht schnell gemeistert und das kommt von jemanden der sonst wenig Talent für Rennspiele hat. Noch einmal ein dickes Dankeschön an @stiller, die mir schnell bei der Online-Trophäe ausgeholfen hat.

 

Schwierigkeit: 4/10

Zeitaufwand: ca. 25h

Spielspaß: 5,5/10

 

 

1Sbd9702.png

 

Call of Duty Classics:

 

So, dann kommen wir mal zum ersten richtigen Spiel des Projekts. Angefangen am 10.April und beendet am 20.April. Beim Start des Projektes hatte ich hier schon alle Trophäen erspielt bis auf die Durchgänge auf Söldner und Veteran. Und ich muss wirklich sagen das Spiel hat mich deutlich mehr gefordert als ich es erwartet hatte. Ich bin eigentlich sehr erfahren was First-Person Shooter angeht, allerdings war es auf dem Veteran-Schwierigkeitsgrad so, dass man keine Medikits gefunden hat und sich somit nicht heilen konnte. Auch der tot hat dich mit dem gleichen Leben wie beim letzten Checkpoint wieder zurückgebracht. Das es das erste Call of Duty ist, ist es logischerweise ein 2.WK Shooter, der durchaus seine besten Tage gesehen hat. Spaß hatte ich trotzdem eine Menge, auch wenn in so manchen Situationen die Kopftemperatur angestiegen ist. :D

 

Wie angedeutet ist der Veteranschwierigkeitsgrad das Schwerste am Spiel, der Rest ist relativ human. Doch die fehlenden Medikits bestrafen jeden Fehler den man macht und dann kann es schon vorkommen das man das Level komplett neu startet, da das Leben nicht ausreicht um weiterzumachen. Oder man hat wieder soviel Glück wie ich und der Checkpoint wird in dem Moment getriggered wo man gerade angeschossen wird. Was dann ungefähr so aussieht:

Spoiler

 

 

Schwierigkeit: 7,5

Zeitaufwand: ca. 30h

Spielspaß: 7/10

 

 

S9cf362.png

 

The Mysteries of Little Riddle:

 

Ein kleines englischsprachiges Rätselspiel ähnlich wie die Professor Layton-Spiele vom Nintendo DS. Dieses ist in 6 Episoden aufgeteilt und im Mai 2011 war die 1.Episode mal kostenlos im Store, nun habe ich Sie endlich komplettiert. Leider gibt es nur eine 100% und keine Platintrophäe, trotzdem hatte ich unmengen Spaß mich durch dieses Spiel zu rätseln und zu grübeln. Besonders schwer war es nicht, aber ich denke im Koop macht es nochmal deutlich mehr Spaß, wenn man gegeneinander rätselt und versucht herauszufinden wer in Little Riddle sein Unwesen treibt. :D 

 

Schwierigkeit: 3/10

Zeitaufwand: Ca. 7h

Spielspaß: 8/10

 

 

1S3fe170.png

 

LittleBigPlanet Karting:

 

Das letzte Spiel für dieses Update. Ich habe noch nicht die Platin erreicht, aber während ich gerade schreibe ist mein Controller mit Gummibändern befestigt und ich farme die letzten Stunden die man im Kreativmodus verbringen muss. Wie F1 Race Stars, ist auch LBP Karting ein MarioKart-Klon, diesmal allerdings im Sackboy-Universum angesiedelt. Es gibt die typischen Aufgaben wie sammle die Preisblasen ein, gewinne Rennen X und mache Onlineevent Y. Leider haben sich die Entwickler mit dem Spiel ein ganz schönes Eigentor geschossen, denn die Serverperformance ist wirklich unter aller Sau. Das Spiel hat ne Menge Onlinetrophäen, die alle durchweg simpel sind, wenn der Server auch alles registrieren würde. Besonders aus dem englischen Forum weiß ich, dass die US-Bürger ziemliche Probleme bei dem Spiel haben und für Sie es teilweise unmöglich ist die Onlientrophäen zu erspielen, sollte nicht jemand mit der EU-Version hosten.

 

Vom Spielerischen her fand ich F1 Race Stars besser, hat mir persönlich mehr Spaß gemacht. Auch hier geht mein Dank wieder an @Aii die mich drauf aufmerksam gemacht hat, dass die Server in kurzer Zeit down gehen werden und deshalb habe ich bevor irgendwelche Shenanigans passieren, das Spiel so schnell wie möglich hinter mich gebracht.

 

Schwiergkeit: 3/10

Zeitaufwand: ca. 40h

Spielspaß: 4,5/10

 

 

Fazit und abschließende Worte: 

 

Der April war was Trophäen angeht sehr ertragreich. Bis zum 23.04.2018 habe ich in diesem Monat 5x Platin erspielt und 1x die 100%. Aus dem Backlog wurden 3 Spiele erfolgreich abgearbeitet.

 

Call of Duty Classic: Von 82% auf 100% und somit die :platinx:.

The Mysteries of Little Riddle: Von 25% auf 100%.

LittleBigPlanet Karting: Von 25% auf 100% und somit die :platinx:.

 

Diese Spiele werden nun aus dem Backlog verschwinden, dafür wurden wie gesagt andere mit Neuen ersetzt. Spiele auf die ich einfach Bock hatte wie z.B. Ni No Kuni 1 :D

 

Die neuen Spiele im Backlog, sollte auch die Finale Liste sein. Bei den beiden Spielen in Klammern bin ich noch am überlegen:

Spoiler

4. DMC Devil May Cry

15. Dragon's Dogma

21. LittleBigPlanet 2

23. MGS Rising: Revengeance

24. Guacamelee!

25. Ni No Kuni 1

26. LittleBigPlanet 1

27. Asura's Wrath

(28. Catherine)

(29. MGS 4)

 

 

Wie immer nehme ich gerne Kritik an, ich bin mit dem Update-Layout überhaupt noch nicht zufrieden, wollte es aber erstmal fertig haben. Wenn Ihr Vorschläge habt, postet Sie mir gerne. Auch für Diskussionen bin ich immer zu haben. ^^

 

Kleiner Funfact zum Schluss, weil es mich einfach mal interessiert hat. Ich habe aktuell auf meinem Profil 23/164 Spiele, wo entweder ein unfassbarer Onlinegrind für Platin benötigt wird oder die Platin dank Serverabschaltung unmöglich ist. 

Edited by Bossi_Junior
  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Interessantes Projekt hast du hier. Ich mag Backlog-Reduzierungs-Projekte und alles was damit zusammenhängt. Deine Spieleliste gefällt mir auch. Da ist einiges drinnen, was ich gezockt habe oder was mich zumindest interessiert. 

 

Von deinem Update hab ich nur LBP Karting gespielt, was ich auch ziemlich mies fand. Ich hatte aber glücklicherweise ziemliches Glück mit den Servern, die auch vor einem Jahr schon abgeschaltet werden sollten. :D Mich hat besonders die lahme Geschwindigkeit und die extreme Gummiband-KI genervt. Wenn ich mich recht erinnere hab ich zum Schluss die Rennen so gespielt, dass ich mich am Anfang hab zurückfallen lassen, sodass ich dieses Item bekommen hab, mit dem man sich nach vorne portet. War dann eigentlich ein Instant-Win, wenn man das zum Schluss einsetzt. An die normalen LBPs kommt das aber auf gar keinen Fall ran. Da stimm ich dir auch zu. Diesen F1 Fun Racer hatte ich übrigens auch mal im Blick. Hab aber nie zugeschlagen.

 

One Piece steht bei mir noch an, aber eine andere Version. Ich hab noch One Piece Pirate Warriors 3 für die Vita hier rumfliegen. Hab schon Bock drauf. Ich neige nur dazu, fast nichts anderes zu tun, bis ich mit einem Game durch bin. Das ist gerade etwas ungünstig :D 

 

Viel Spaß noch mit deinem Projekt. Ich lese hier definitiv in meinen Vorlesungen mit :xd: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 4 Stunden schrieb Raz-Noh:

Interessantes Projekt hast du hier. Ich mag Backlog-Reduzierungs-Projekte und alles was damit zusammenhängt. Deine Spieleliste gefällt mir auch. Da ist einiges drinnen, was ich gezockt habe oder was mich zumindest interessiert. 

 

Von deinem Update hab ich nur LBP Karting gespielt, was ich auch ziemlich mies fand. Ich hatte aber glücklicherweise ziemliches Glück mit den Servern, die auch vor einem Jahr schon abgeschaltet werden sollten. :D Mich hat besonders die lahme Geschwindigkeit und die extreme Gummiband-KI genervt. Wenn ich mich recht erinnere hab ich zum Schluss die Rennen so gespielt, dass ich mich am Anfang hab zurückfallen lassen, sodass ich dieses Item bekommen hab, mit dem man sich nach vorne portet. War dann eigentlich ein Instant-Win, wenn man das zum Schluss einsetzt. An die normalen LBPs kommt das aber auf gar keinen Fall ran. Da stimm ich dir auch zu. Diesen F1 Fun Racer hatte ich übrigens auch mal im Blick. Hab aber nie zugeschlagen.

 

One Piece steht bei mir noch an, aber eine andere Version. Ich hab noch One Piece Pirate Warriors 3 für die Vita hier rumfliegen. Hab schon Bock drauf. Ich neige nur dazu, fast nichts anderes zu tun, bis ich mit einem Game durch bin. Das ist gerade etwas ungünstig :D 

 

Viel Spaß noch mit deinem Projekt. Ich lese hier definitiv in meinen Vorlesungen mit :xd: 

Der Vorteil bei LBPKarting war, das ich alle Offline Throphäen schon damals gemacht hatte, das hat mir den ganzen Ärger erspart das jetzt auch noch zu spielen. Aber was du ansprichst unterstreiche ich 100%. Es spielt sich extrem langsam und die Power Ups sind auch null gebalanced. Du kannst wirklich gefühlt eine halbe Runde vorne sein, auf einmal bekommst du soviel in den Rücken das du auf dem letzten bist. Wirklich ätzend.

 

Ich hatte überlegt auch nochmal die anderen Pirate Warrior zu spielen, aber der Storyfortschritt ist ja quasi null und wieder fast 200h für beide zu investieren um Münzen zu farmen, nein danke. @.@.

 

Ich hoffe du wirst viel Freude am Projekt haben, mir gefällt es auch sehr gut bisher. Aktuell sitze ich an LBP2 und versuche da die Online-Trophäen zusammen zubekommen, das ist nochmal ne ganze Stange schlimmer wie bei Karting, dafür ist das Spiel deutlich besser.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Gratuliere zu deinem Einstiegsmonat. Sehe du hast da vor allem vorbereitete Spiele platiniert :) Würde ja auch gerne platinieren... aber die Zeit lässt es nicht zu (und es gibt so viele 100+ Stunden Platin :D)

 

Von den Spielen kenne ich nichts. Ich mag aber auch sehr One Piece und wenn du Lust hast noch ein Spiel der Reihe zu platinieren, kann ich dir One Piece Burning Blood empfehlen. Das ganze ist eine einfache und relativ schnelle Platin. Kannst dich ja im Forum informieren wie lange das ganze dauert ;)

 

Ich wünsche dir viel Spass und freue mich zu lesen, wie sich das ganze entwickelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 1 Stunde schrieb koroyosh:

Gratuliere zu deinem Einstiegsmonat. Sehe du hast da vor allem vorbereitete Spiele platiniert :) Würde ja auch gerne platinieren... aber die Zeit lässt es nicht zu (und es gibt so viele 100+ Stunden Platin :D)

 

Von den Spielen kenne ich nichts. Ich mag aber auch sehr One Piece und wenn du Lust hast noch ein Spiel der Reihe zu platinieren, kann ich dir One Piece Burning Blood empfehlen. Das ganze ist eine einfache und relativ schnelle Platin. Kannst dich ja im Forum informieren wie lange das ganze dauert ;)

 

Ich wünsche dir viel Spass und freue mich zu lesen, wie sich das ganze entwickelt.

Danke für die netten Worte. Burning Blood habe ich schon platiniert, ich war sogar der Bereitsteller der Platinkette, also ist das schon von der Liste runter. :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Glückwunsch zum ersten Update und den damit verbundenen Erfolgen! :)

 

Da hast du ja einiges geschafft, ich halt mich da aber kurz, da ich von den von dir gespielten Titeln gar nichts kenne - bei Little Riddle werd ich aber grad hellhörig, das könnte genau in mein Beuteschema passen und werd ich gleich mal auschecken. :D

 

Hoffe du hast weiterhin viel Spaß. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 21 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Glückwunsch zum ersten Update und den damit verbundenen Erfolgen! :)

 

Da hast du ja einiges geschafft, ich halt mich da aber kurz, da ich von den von dir gespielten Titeln gar nichts kenne - bei Little Riddle werd ich aber grad hellhörig, das könnte genau in mein Beuteschema passen und werd ich gleich mal auschecken. :D

 

Hoffe du hast weiterhin viel Spaß. :)

Dankeschön. Little Riddle kann ich wärmstens empfehlen. Der komplette Name von dem Spiel ist Blue Toad Murder Files: The Mysteries of Little Riddle, falls du es dir mal im Store angucken wilst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Update #2

 

Es ist endlich Zeit für das 2. Update. Entschuldigt, das es so lange gedauert hat, aber ich wollte unbedingt Just Cause 2 fertigstellen was deutlich mehr Zeit in Anspruch genommen hat als ich erwartet hatte. x.x Wie schon vorher erwähnt ist die Liste unverändert, keine sind dazu gekommen es wurden nur 3 komplett abgearbeitet. Aber kommen wir zu den Details: :D

 

 

1Sd9132c.png

 

LittleBigPlanet 2:

 

Begonnen habe ich LBP 2 im Juli 2012 und habe das für vllt. 1 Stunde gespielt. Obwohl mir die Spiele immer sehr viel Spaß gemacht haben, haben mich die Onlinetrophäen abgeschreckt diesmal gab es aber kein zurück. Besonders schwer ist das Spiel nicht, nur Zeitaufwändig und durch die vielen Onlinetrophäen ein wenig nervig, aber für jeden machbar wenn er bereit ist die Zeit zu investieren. Leider kann ich wenig mit dem Editor anfangen, dafür gefällt mir der Singleplayer umso mehr. Die Mischung aus Jump and Run in Kombination mit kleinen Minirätseln weiß durchaus zu gefallen.Im Gegensatz zu Teil 1 sind die Preisblasen auch deutlich einfacher zu bekommen, besonders wenn man komplett Solo mit mehreren Controllern spielt wie ich es getan habe. Die schlimmste Trophäe sind definitiv die 50 versch. Spieler die dein eigen erstelltes Level spielen müssen. Hier ist viel gebooste gefragt, also das gegenseitige Spielen der Levels, dann ist auch diese nach kurzer Zeit erreicht. Bei mir hat es ca. 4 Tage gedauert. Im Vergleich zum 1. Teil leichter aber auch weniger spaßig, da das Spiel extrem auf den Enterhaken aufgebaut ist, den es im 1.Teil noch nicht gab.

 

Schwierigkeit: 3/10

Zeitaufwand: ca. 60h, wobei 24 alleine für den Kreativmodus dabei draufgehen (Dank Gummibänder um den Stick und 2 Nächten gut machbar ^^)

Spielspaß: 7/10

 

 

1S61f15f.png

 

LittleBigPlanet:

 

Wann ich es genau begonnen habe kann ich euch leider nicht sagen, da es zu der Zeit die Timestamps noch nicht gab. Allerdings hatte ich damals die Story doch schon sehr weit gespielt. Mir haben nur die letzten 2 Level gefehlt, was die Platin deutlich verkürzt hat. Leider hatte ich sogut wie keine der Onlinetrophäen, die definitiv das größere Übel sind. Einzig Nervige im Singleplayer sind die 100% der Preisblasen, die leider im Gegensatz zum 2.Teil nicht so einfach Solo gemacht werden können, was definitiv am Tetris Level liegt das ist wirklich extrem schwer mit 2 Controllern zu koordinieren, weshalb ich diese dann zu 2. gemacht habe und auch direkt geschafft habe, obwohl mein Gegenüber das Spiel seit Jahren nicht gespielt hat. Dies war auch die einzige Herausforderung was den Singleplayer angeht. Nun über zum Multiplayer, der meiner Meinung nach noch unangenehmer ist als Teil 2, besonders da du hier als Levelcreator und das Level selbst mehrfach geherzt werden muss. Das nimmt einige Zeit in Anspruch, bei mir ca. eine halbe Woche und dies auch nur weil ich mir auf der LBP Seite ca. 20 Fakeaccounts gemacht habe und dort den Zähler nach oben getrieben habe. Insgesamt Trophäentechnisch nerviger als Teil 2, aber spielerisch besser, da die Level viel liebevoller gestaltet sind und auch die Rätsel deutlich besser sind. 

 

Schwierigkeit: 4/10

Zeitaufwand: ca. 60h, auch hier wieder 24h für den Kreativmodus inklusive. (Leider nicht so einfach mit Gummibändern diesmal, aber mit einem alternativen Controller genauso einfach)

Spielspaß: 8/10

 

 

1S102c1a.png

 

Just Cause 2:

 

Ich habe dem Spiel mehrere Chancen gegeben, aber irgendwie ist der Funke nie wirklich übergesprungen. Da aber ein Bekannter es auch parallel auf dem PC spielt habe ich es auch begonnen und hatte tatsächlich ne Menge Spaß, leider zieht sich das Game zum Ende hin wie ein Kaugummi. Das könnt Ihr euch vorstellen wie das Sammeln von Federn in Assassins Creed, nur mit mehr Zerstörung und Peng-Peng. Langwierig und Eintönig des Grauens. x.x

Wie gesagt Spaß hat der Rest trotzdem gemacht. Schwer ist es auch nicht wirklich, manch eine Stelle ist ein wenig knackiger und direkt alles im höchsten Schwierigkeitsgrad zu machen rate ich von ab. Viel zu sagen gibt es eigentlich nicht, es ist ein Action-Fest. Michael Bay in Videospielform, nur dass das Endergebnis gut ist. :D

 

Schwierigkeit: 4/10

Zeitaufwand: ca. 65-70h

Spielspaß: 7/10

 

 

Fazit und abschließende Worte:

 

Im Großem und Ganzem bin ich doch sehr zufrieden Ich habe 3 uralte Leichen aus meinem Backlog entfernt und auch etwas längere noch dazu.

 

LittleBigPlanet: Von 34% auf 100% und somit :platinx:.

LittleBigPlanet 2: Von 9% auf 56% und somit :platinx:.

Just Cause 2: Von 28% auf 100% und somit :platinx:.

 

Wie üblich werden Sie aus dem Backlog verschwinden und in die Abgeschlossene Spiele-Kategorie verschoben.

 

Wie immer nehme ich gerne Kritik an, ich bin mit dem Update-Layout überhaupt noch nicht zufrieden, wollte es aber erstmal fertig haben. Wenn Ihr Vorschläge habt, postet Sie mir gerne. Auch für Diskussionen bin ich immer zu haben. ^^

Edited by Bossi_Junior

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Gratulation zu deinen Erfolgen! Da hast du ja wirklich tief in der Vergangenheit gegraben, Respekt!

Die Spiele kenne ich aber alle nur vom Namen her, daher kann ich dazu auch nicht viel sagen. Von LBP habe ich nur den dritten Teil gespielt. Im Singleplayer ok, aber im MP absolut furchtbar. Gottseidank kann man auch hier mit einem zweiten Controller spielen und den zweiten Chat immer erst am letzten Kontrollpunkt dazuholen, dann ist es nicht so nervig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...