Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


MobySlick

Das Ende... (Achtung Spoiler!)

Recommended Posts

 

So Leute, irgendwer muss ja den Thread aufmachen...

Über dieses Ende muss gesprochen werden. Was zur Hölle sollte das?!? Das Ende hat für mich ALLES KAPUTTGEMACHT! Einfach alles! Man spielt stundenlang miteinander, muss stundenlang zusammen arbeiten um seine Ziele zu erfüllen... und dann muss einer den anderen erschießen? FUCK OFF! Stundenlang baut man eine Freundschaft auf und so muss es dann enden. Was soll das für eine Message sein? Ich töte den Mann, der mir geholfen hat den Mörder meines Bruders umzubringen? (Mein Ende war Vincent überlebt). Nein, nein und nochmals nein! Alles versaut! Was für ne Enttäuschung. 

Wieso muss das Spiel seine einzig wahre Stärke - die Bindung zwischen Spielern zu schaffen - auf so eine dumme Art und Weise zerstören? Seien wir ehrlich, weder Gameplay noch Grafik sind überragend, spielerisch ist man in seinen Interaktionen limitiert, die Schießerei oder die Verfolgungsjagden mit Fahrzeugen waren war klar aus Uncharted geklaut, grafisch gab es Sachen (brennende Polizeiautos zB.) auf PS2 Niveau und das ist nun wirklich keine Untertreibung! Auch storytechnisch wurde sich stark aus Filmen bedient, allein mehrmals aus "die Verurteilten" für die Kapitel im Gefängnis, oder das Ende mit Harvey, voll von Scarface geklaut. Nein, dieses Spiel ist nicht genial, es erfindet das Rad nicht neu und auch der Splitscreen war eigentlich unnötig für online Koop. Genau wie in Brothers konnte es Josef Fares, der Verantwortliche für die Skripte beider Spiele, nicht lassen, dass das Spiel wieder mit einem großem Drama endet. Wieder muss einer der beiden Protagonisten sterben...

So ein scheiß Ende! :mad:

  • danke 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Am Ende stell ich mir einfach die Frage - Warum?

Warum, muss dieses Spiel so enden? Bis zum Punkt wo die zwei aus dem Flugzeug aussteigen war das Spiel für mich, abgesehen von schlechter Grafik und sonstiges was man alles auflisten könnte, ein dennoch sehr gelungenes Spiel.

Nur mit dieser schlagartigen Wende hat man alles kaputt gemacht. Ich habe Vincent gespielt und ab dem Zeitpunkt oben konnte ich nicht mehr auf Leo schießen - wer will schon mit einem Verräter spielen?

Am Ende ist bei uns zuerst Vincent (verdient) gestorben - aber auch das zweite Ende haben wir uns natürlich noch angeschaut.

Fazit: Entscheidung Nummer Eins war zu 100% die richtige. Wie kann Vincent am Ende, wenn er Leo tötet, in die Augen dessen Frau und Kind schauen?

Warum war er so bessesen davon die Mission zu Ende zu bringen, er hätte ihn einfach gehen lassen sollen ..

Für mich fällt die Bewertung des Spiel mit diesem Ende von 4/5 auf 2/5.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wir haben das Spiel am Freitagabend zusammen gegen 22h begonnen und haben es in einem Marsch durchgespielt.  :P

Nach ca. 5 1/2 Std. waren wir auch am Ende angelangt und konnten es auch kaum glauben, dass die Story eine solche

Wende nimmt. Mir war es an diesem Punkt, in dem Moment ehrlich gesagt auch völlig egal, denn ich war tot müde

und wollte eigentlich nur noch ins Bett. Es war kurz vor halb 4 Uhr morgens. :-D  Dennoch fühlte es sich komisch

an derartig vorzugehen und den Partner umzulegen, mit dem man die 5 Std. zuvor Hand in Hand gespielt hat.

 

Trotzdem fand ich es Überraschend und somit auch gut, da wir damit überhaupt nicht mehr gerechnet hatten.

Das empfindet jeder anders, jeder hat dazu seine eigene Meinung. Ich hätte mir auch gerne ein anderes Ende gewünscht,

aber ich finde nicht das es jetzt das komplette Spiel kaputt gemacht hat.

 

Warum wird hier gegen die Grafik gemeckert? Ich fand die zeitgemäß, habe aber auch ohne Brille gespielt. 9_9

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Anderes Ende hätte mich vielleicht nicht so beklemmt zurückgelassen, allerdings fand ich es schon irgendwie geil, da es so unerwartet war..

Einzig und allein etwas over the top vielleicht.. Er hätte ihn einfach gehen lassen sollen, das wäre "realistischer" gewesen, nach allem was durchgemacht wurde..

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 10 Minuten schrieb Bastinho_13:

Er hätte ihn einfach gehen lassen sollen, das wäre "realistischer" gewesen, nach allem was durchgemacht wurde..

Absolut! Ich wünschte sie würden ein Ende dieser Art nachpatchen, alles andere kann ich als Ende einfach nicht akzeptieren.

Am 26.3.2018 um 09:14 schrieb Norman-87:

Warum wird hier gegen die Grafik gemeckert? Ich fand die zeitgemäß, habe aber auch ohne Brille gespielt. 9_9

Na dann würd ich sie beim nächsten mal aufsetzen an deiner Stelle, dann siehst du vielleicht was ich meine.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Das Ende war absolut top. Bestes Ende seit Red Dead Redemption. Kein generisches vorhersehbares (zumindest zu vorhersehbar) 08/15 Hollywood Ending wo am Ende jeder seiner Wege geht. Hätte dieses großartige Spiel nicht verdient gehabt. Schön ist auch, dass man dadurch gleich die Tür zu einem A Way Out 2 mit den selben Charakteren verschlossen hat. Das wäre ja der größte Krampf und kommt heutzutage viel zu oft vor. Ein "wir müssen Teil 2 machen, weil Teil 1 so erfolgreich war" wäre bestimmt nicht so gut geworden. Nun müssen sie (sollte es überhaupt eine Art Nachfolger geben) Gedanken um eine neue Story, neues Setting, neue Charaktere machen. Perfekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Das Ende regt mich ziemlich auf. 

Es kam zwar mega überraschend (was ich prinzipiell sehr gut finde) ,aber mir hätte es besser gefallen wenn am Ende jeder seinen Weg geht. Weil sie erleben so viel zusammen sag ich mal und dann am Ende einfach so 1 gegen . 

Der Vorteil ist das es so keinen 2 Teil geben wird, da ein 2 Teil eh nicht wirklich passend wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 1 Stunde schrieb ArjenRobbenNr1:

Das Ende war richtig gut weil fast niemand damit gerechnet hätte..:)

So seh ich das nämlich auch:)

Aber auch ich war sauer xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich hab mich am Ende mit meiner Frau gezofft, weil sie dann keine Chance hatte x) tja hab mir später dann selbst ein Bein gestellt damit :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...