Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


Pollyplastics

Trophäen-Leitfaden - Shadow of the Colossus (PS4)

Recommended Posts

 
Trophäen-Leitfaden - Shadow of the Colossus
 
1x platin.png 5x gold.png 7x silber.png 25x bronze.png = 38 | Gesamtpunkte: 1215

 

Trophäen-Infos:

  • Offline-Trophäen: 38
  • Online-Trophäen: 0
  • Verpassbare Trophäen: 4
  • Verbuggte Trophäen: 0
  • Automatische Trophäen: 17
Allgemeine Infos:
  • Alle Schwierigkeitsgrade können von Anfang an ausgewählt werden.
  • Es gibt eine selbstständige und eine manuelle Speicherfunktion. Das Spiel speichert jedesmal selbst, wenn man einen Koloss besiegt oder an einem Schrein gebetet hat. Manuell speichert man über Optionen. Lädt man einen manuell angelegten Speicherstand, beginnt man am zuletzt angebeteten Schrein oder im Tempel, allerdings mit dem Fortschritt an entdeckten Sammelobjekten und besiegten Kolossen zum Zeitpunkt des angelegten Speicherstands.
  • Die Trophäen werden mitunter mit bis zu 20 Sekunden zeitversetzt freigeschaltet.
  • Um den nächsten Koloss zu finden, muss man das Schwert an einem sonnigen Platz mit R1 in die Höhe halten, sodass ein Lichtstrahl, der vom Schwert reflektiert wird, einem den Weg weist.
  • Hat man einen Gegenstand im Zeitangriffs-Modus freigeschaltet, sammelt man ihn zunächst in der Wasserquelle im Tempel mittels R2 ein und kann dann im Menü unter ps4touchcolorin und Dreieck den Gegenstand aktivieren oder deaktivieren.
  • Siehe Trophäen-Roadmap.
 
 
bronze_header.png
 

Frucht des Landes Frucht des Landes
Essen Sie eine Frucht.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man eine Frucht gegessen hat. Früchte gibt es in verschiedenen Formen (dick und rund bis lang und schmal) sowie Farben (gelb, grün, orange) und hängen überall in der Welt an Bäumen. Solche Obstbäume zeichnen sich vor allem durch ihre Größe aus, allerdings können auch kleinere Bäume, die sich in Baumgruppen befinden, Früchte tragen. Um an diese zu gelangen, ist es erforderlich, sie mit Pfeil und Bogen herunterzuschießen. Danach drückt man R2, um sie zu verspeisen.
 
Die Vergangenheit formt Euch Die Vergangenheit formt Euch

Besiegen Sie im Erinnerungs-Modus einen beliebigen Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man im Erinnerungs-Modus einen beliebigen Koloss besiegt hat. Hat man in einem beliebigen Schwierigkeitsgrad einen Koloss bekämpft, kann man vom Tempel aus zum Ort mit dem besiegten Koloss zurückkehren. Man begibt sich zu dessen steinernen Überresten und betet mittels R2, um den Erinnerungs-Modus zu starten. Hat man den Koloss erneut zu Fall gebracht, schaltet die Trophäe frei.
 

Skink mit fünf Linien Skink mit fünf Linien
Sammeln Sie einen silbernen Eidechsenschwanz.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man einen silbernen Eidechsenschwanz gesammelt hat. Es gibt zwei verschiedene Arten von Eidechsen im Spiel, einmal komplett schwarze und dann noch schwarze mit silbernen Schwänzen. Eidechsen mit Silberschwänzen findet man überall in der Welt, darunter an allen Betschreinen, an denen man speichern kann. Befindet man sich an einem solchen Schrein, klettert eine solche Eidechse um den gesamten Schrein herum, daher ist es oftmals schwierig, sie gleich zu entdecken. Die Eidechsen machen allerdings ein Quietschgeräusch, wenn sie sich in unmittelbarer Nähe befinden. Am ehesten gelangt man an den begehrten Schwanz, wenn man das Tier mit Pfeil und Bogen beschießt. Dabei kann die Eidechse sterben oder man trennt lediglich den Schwanz ab. In beiden Fällen geht man dann zu der Stelle, an dem der Schwanz liegt und hebt ihn mit R2 auf.
 

Tal des Wanderers Tal des Wanderers
Besiegen Sie den 1. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den ersten Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 5F. Auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" hat er zwei Schwachstellen, die sich an seiner linken Wade und auf seinem Kopf befinden. Diese erreicht man, indem man an seinem Bein hochklettert.
Auf "Schwer" hat er zusätzlich noch eine Schwachstelle am rechten Oberarm.
 

Das Mammut Das Mammut
Besiegen Sie den 2. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den zweiten Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 3F. Auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" hat er zwei Schwachstellen, die sich auf seinem Kopf und auf seinem hinteren Rumpfende befinden. Bevor man diese erreichen kann, muss man zunächst mit Pfeil und Bogen auf eine seiner vier Schwachstellen zielen, die sich unter seinen Hufen befinden. Hat man eine getroffen, sackt der Koloss auf einem Bein zusammen, an dessen Knie man dann hochklettern kann.
Auf "Schwer" hat er zusätzlich eine Schwachstelle auf seiner linken Seite.
 

Den Ritter wecken Den Ritter wecken
Besiegen Sie den 3. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den dritten Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 2E. Auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" hat er zwei Schwachstellen, die sich auf seinem Kopf und auf seinem Bauch befinden. Zu Beginn des Kampfes stellt man sich in die steinerne Mitte der Arena und bringt den Koloss dazu, mit seinem Schwert in ebenjene Mitte zu schlagen, sodass sein Handgelenkschutz zerbricht. Danach lockt man ihn in dieselbe Mitte und bewegt sich selbst eher am Außenbereich. Dadurch steigert sich die Chance, dass er bei seinem nächsten Angriff schräg auf den Boden schlägt und das Schwert für kurze Zeit stecken bleibt. Dadurch hat man die Möglichkeit, auf das Schwert zu steigen und bis ans andere Ende zu laufen, wo man auf den rechten Arm und von dort aus auf den Kopf des Kolosses klettern kann, um die erste Schwachstelle zu zerstören. Von dort aus klettert man hinab zu seinem Bauch und bearbeitet die zweite Schwachstelle.
Auf dem Schwierigkeitsgrad "Schwer" hat der Koloss noch eine zusätzliche Schwachstelle, die sich auf seinem linken Oberarm befindet.
 

Land der Grabsteine Land der Grabsteine
Besiegen Sie den 4. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den vierten Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 5G. Auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" hat er zwei Schwachstellen, die sich auf seinem Kopf und auf seinem Nacken befinden. Um an diese zu gelangen, lockt man den Koloss mithilfe von Pfeil und Bogen zu einem der vier erhöhten Eingänge. Befindet er sich relativ in der Nähe des Eingangs, über dem man sich befindet, springt man hinunter und läuft im unterirdischen Tunnel bis zu einem der drei anderen Ausgänge und versteckt sich draußen so, dass er einen nicht bemerkt. Nach einer Weile tritt der Koloss über den Eingang und beugt sich hinunter. Nun läuft man schnell zu seinem Hinterteil und klettert an diesem hinauf, von wo aus man die Schwachstellen erreicht.
Auf "Schwer" hat er zwei zusätzliche Schwachstellen, die sich jeweils auf seinen Schultern befinden.
 

Ritt auf dem Wind Ritt auf dem Wind
Besiegen Sie den 5. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den fünften Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 4H. Er hat auf den Schwierigkeitsgraden "Normal" und "Schwer" drei Schwachstellen, von denen sich jeweils zwei an seinen Flügelenden und eine an seinem Schwanzende befinden. Im See klettert man auf die mittlere der drei kleinen Plattformen, die aus dem Wasser ragen, und lockt den Koloss an, indem man mit Pfeil und Bogen auf ihn schießt. Er fliegt auf einen zu und kurz bevor er einen erreicht hat, springt man hoch und hält sich an seinem Fell am Flügel fest.
 

Grab des Riesen Grab des Riesen
Besiegen sie den 6. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den sechsten Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 6D. Auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" hat er zwei Schwachstellen, die sich auf seinem Kopf und auf seinem Rücken befinden. Nachdem sich das Tor geöffnet hat und der Koloss zum Vorschein kommt, dreht man sich um, klettert über die drei Mauern und versteckt sich hinter einer Säule. Sobald sich der Koloss bückt, um nach einem zu suchen, rennt man zu ihm hin und klettert an seinem Bart hoch, von wo aus man die beiden Schwachstellen erreicht.
Auf "Schwer" hat er eine zusätzliche Schwachstelle, die sich auf seinem linken Handrücken befindet. Um an diese zu gelangen, kann man sich von seiner linken Schulter etappenweise auf seine Hand fallen lassen.
 

Wellen von Blitzen Wellen von Blitzen
Besiegen Sie den 7. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den siebten Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 1D. Er hat auf den Schwierigkeitsgraden "Normal" und "Schwer" vier Schwachstellen, von denen sich zwei auf seinem Kopf und zwei auf seinem Rücken befinden. Ist man im Wasser, wartet man, bis der Koloss unter einem durch- und dann auftaucht. Sobald sein Schwanzende aus dem Wasser ragt, hält man sich daran fest und arbeitet sich bei seinen Schwachstellen von hinten nach vorn, damit die Blitzstacheln nach und nach erlöschen.
 

Geschuppter des Kolosseums Geschuppter des Kolosseums
Besiegen Sie den 8. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den achten Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 6G. Er hat auf den Schwierigkeitsgraden "Normal" und "Schwer" zwei Schwachstellen, die sich beide auf seinem Bauch befinden. Ist man im Kolosseum, schießt man von oben mit Pfeil und Bogen auf den Koloss, sodass er an der Wand nach oben klettert. Währenddessen geht man die Treppen bis ganz nach unten und schießt von dort aus auf die hellen Stellen an seinen Beinen, bis er nach unten fällt und auf dem Rücken landet. Nun kann man die Schwachstellen erreichen. Gegebenenfalls muss man dies ein- bis zweimal wiederholen. Je tiefer der Koloss fällt, desto länger bleibt er betäubt.
 

Lauernd in der Höhle Lauernd in der Höhle
Besiegen Sie den 9. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den neunten Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 3D. Er hat auf den Schwierigkeitsgraden "Normal" und "Schwer" eine Schwachstelle, die sich auf seinem Kopf befindet. Man lockt den Koloss aus der Höhle und über einen der Geysire. Danach hebt der Koloss seinen Körper und grüne Stellen an seinen Füßen erscheinen. Diese beschießt man mit Pfeil und Bogen, woraufhin der Koloss zur Seite kippt. Nun läuft man zum Bauch des Kolosses und klettert hinauf auf seinen Panzer.
 

Mysterium im Sand Mysterium im Sand
Besiegen Sie den 10. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den zehnten Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 4B. Er hat auf den Schwierigkeitsgraden "Normal" und "Schwer" zwei Schwachstellen, die sich beide auf seinem Rücken befinden. Während er einen verfolgt, muss man mit Agro vor ihm davonreiten und mit Pfeil und Bogen auf seine Augen schießen. Wird der Koloss in einem Auge getroffen, schlängelt er gegen eine Wand und wird betäubt. Nun springt man sofort auf seinen Rücken, auf der sich die erste Schwachstelle befindet. Hat man diese vernichtet, kommt der Koloss wieder zu Bewusstsein und man muss die Prozedur wiederholen, um an seine zweite Schwachstelle zu gelangen.
 

Wächter und Grube Wächter und Grube
Besiegen Sie den 11. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den elften Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 1F. Er hat auf den Schwierigkeitsgraden "Normal" und "Schwer" eine Schwachstelle, die sich auf seinem Rücken befindet. Im Kampfgebiet muss man die Feuerstellen erklimmen und warten, dass der Koloss dagegenspringt, sodass eine Fackel herunterfällt. Diese hebt man mit R2 auf und lockt den Koloss zum Abgrund, indem man  Quadrad gedrückt hält und auf ihn zugeht. Sobald er hinunterstürzt, ist er betäubt und seine Schwachstelle liegt frei.
 

Donner des Sees Donner des Sees
Besiegen Sie den 12. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den zwölften Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 2G. Er hat auf den Schwierigkeitsgraden "Normal" und "Schwer" eine Schwachstelle, die sich auf seiner Brust befindet. Im See gibt es eine flache Plattform, auf die man klettert, um den Koloss zu wecken. Danach begibt man sich zu einer der beiden Pavillons und lockt den Koloss dorthin. Ist er nahe genug, kann man an die Leisten an seinem Gesicht springen und auf seinen Kopf klettern. Danach schlägt man gegen die leuchtenden Steine auf seinem Kopf, damit er sich zu den Pavillons neigt und man so auf diese springen kann. Oben wartet man, bis der Koloss sich auf den Pavillon stützt und er seine Schwachstelle preisgibt, an die man nun springen kann. Hat man seine Schwachstelle bis zur Hälfte zerstochen, zerstört der Koloss den Pavillon und man wiederholt die Prozedur beim zweiten Mal. Während des Kampfes muss man sich vor seinen Blitzen in Acht nehmen, indem man sich hinter den Säulen bei den Pavillons versteckt.
 

Zeichen im Sturm Zeichen im Sturm
Besiegen Sie den 13. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den 13. Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 6E. Er hat auf den Schwierigkeitsgraden "Normal" und "Schwer" drei Schwachstellen, die sich allesamt auf seinem Rücken befinden. In der Wüste betritt man die mit Säulen gepflasterte Ruine, wodurch der Koloss erwacht. Ist dieser in der Luft, muss man mit Pfeil und Bogen seine Luftsäcke beschießen, bis er mit seinen Flügeln auf dem Boden schleift. Danach reitet man zu diesen hin und kann an ihnen auf den Rücken des Kolosses klettern. Hat man die Schwachstellen genug bearbeitet, zieht der Koloss seine Klappen ein, die als Schutz für die Schwachstellen dienen, und man muss die Prozedur wiederholen, um den Kampf abzuschließen.
 

Schild des Kolosses Schild des Kolosses
Besiegen Sie den 14. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den 14. Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 2C. Er hat auf den Schwierigkeitsgraden "Normal" und "Schwer" eine Schwachstelle, die sich auf seinem Rücken befindet und durch eine Rüstung geschützt wird. Zunächst klettert man auf eine hohe Säule, woraufhin der Koloss diese angreift und umstößt. Falls er dies nicht tut, schießt man mit Pfeil und Bogen auf ihn, um ihn zu provozieren. Ingesamt gibt es sechs Säulen, die zu Fall gebracht werden müssen, damit man in das zweite Kampfgebiet gelangt. Dort klettert man auf die erhöhte Plattform und beschießt den Koloss, sodass er gegen die Säule rennt und die Plattform auf ihn stürzt, wodurch seine Rüstung zerstört wird und die Schwachstelle freiliegt. Nun klettert man auf einen Vorsprung und springt auf seinen Rücken.
Diese Trophäe lässt sich mit der Trophäe "Geschickter Krieger" kombinieren.
 

Tal der Gefallenen Tal der Gefallenen
Besiegen Sie den 15. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den 15. Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 2C. Auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" hat er drei Schwachstellen, die sich auf seinem Kopf, auf seinem rechten Oberarm und in seiner rechten Handfläche befinden. Sobald der Kampf beginnt, begibt man sich auf eine der beiden leicht erhöhten langen Steinplatten seitlich der Kampfarena und wartet, bis der Koloss näherkommt. Tritt er zu, wird ein Teil der Steinplatte schräg angehoben und man kann hoch zur etwas niedriger liegenden Kante springen. Man klettert hinauf und geht die Treppen hoch zu den Säulen. Dort liegen Steinblöcke, von denen aus man noch nicht hochklettern kann. Vorher muss man den Koloss beschießen, damit dieser sich wieder nähert und diesmal mit dem Schwert zuschlägt. Dadurch löst sich ein weiterer Steinblock, durch den man nach ganz oben gelangt. Man geht auf die Brücke und provoziert den Koloss, damit er diese zerstört. Falls man dadurch nach unten fallen sollte, nimmt man denselben Weg wieder nach oben zur zerstörten Brücke. Von dort aus springt man zu dem Koloss, sobald dieser vorbeiläuft, und kann seine Schwachstellen attackieren. Um seine rechte Handfläche freizulegen, muss man zunächst die Schwachstelle auf seinem Oberarm zerstören, damit er das Schwert fallen lässt. An seine Handfläche gelangt man dann, wenn man in der Arena unten nicht ganz nahe bei ihm, sondern etwas weiter weg von ihm steht, sodass er mit der Faust auf dem Boden schlägt. Dann kann man sich an seine Handfläche hängen und mit dem Schwert zuschlagen.
Auf dem Schwierigkeitsgrad "Schwer" hat er eine zusätzliche Schwachstelle, die sich auf seiner linken Brust befindet.
 
 
silber_header.png
 

Träger des Fluchs Träger des Fluchs
Schließen Sie das Spiel mit beliebigem Schwierigkeitsgrad ab.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das Spiel mit beliebigem Schwierigkeitsgrad abgeschlossen hat.
Zu Beginn sind sowohl "Einfach" als auch "Normal" und "Schwer" verfügbar.
 

Auf der Suche nach Erlösung Auf der Suche nach Erlösung
Beten Sie an allen Schreinen.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Erhält man, wenn man an allen Schreinen gebetet hat. Insgesamt gibt es im Spiel 25 Schreine, die man finden muss und die über die gesamte Karte verteilt sind. Etliche der Schreine erreicht man bereits im Spielverlauf auf dem Weg zu den Kolossen, andere hingegen befinden sich abseits und müssen erst gesucht werden. Der 25. Schrein befindet sich vor dem großen Tempel in Quadrat F4 und wird auf der Karte nicht markiert. Um an einem Schrein zu beten, tritt man vor die Steintafel und drückt R2.
 
Hinweis:
Die Trophäe kann erspielt werden, wenn man bereits 15 Kolosse besiegt hat, da sich der letzte erreichbare Schrein unmittelbar vor dem 16. Koloss befindet.
 
Hier eine Karte mit sämtlichen Schreinen:
Spoiler

image.png.e81044a8f75073465b4c5b3131634367.png

 

Trickreicher Reiter Trickreicher Reiter
Führen Sie alle Kunststücke mit Agro aus.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man mit Agro alle Kunststücke ausgeführt hat. Davon gibt es insgesamt zwölf Stück.
Diese sind folgende:
  1. Man läuft auf Agro zu und drückt Kreuz, um auf sie zu springen.
  2. Man hält R2 gedrückt und bewegt Stick L nach Oben, um sich auf Agros Rücken zu stellen.
  3. Man galoppiert mit Agro (zweimal Dreieck drücken) und drückt dann Kreuz, um gerade vom Pferd zu springen.
  4. Man galoppiert mit Agro (zweimal Dreieck drücken), bewegt Stick L nach Unten und drückt Kreuz, um mit einer Kehrtwende vom Pferd zu springen.
  5. Man galoppiert mit Agro (zweimal Dreieck drücken), bewegt Stick L nach Unten und drückt Dreieck, um Agro zum sofortigen Halt zu zwingen.
  6. Man galoppiert mit Agro (zweimal Dreieck drücken), bewegt Stick L nach Unten und drückt Dreieck, um Agro zum sofortigen Halt zu zwingen; sofort darauf bewegt man Stick L nach Links oder Rechts und drückt Dreieck, um gleich im Anschluss weiter zu reiten.
  7. Man galoppiert mit Agro (zweimal Dreieck drücken), bewegt Stick L nach Unten und drückt zweimal Dreieck, um eine 180°-Wende mit Agro zu vollführen.
  8. Während man auf Agro sitzt, drückt man gleichzeitig R2 + Kreuz und bewegt Stick L nach Links, um sich an Agros linke Seite zu hängen.
  9. Während man auf Agro sitzt, drückt man gleichzeitig R2 + Kreuz und bewegt Stick L nach Rechts, um sich an Agros rechte Seite zu hängen.
  10. Während man auf Agro sitzt und sie stillsteht, bewegt man Stick L nach Unten und drückt Dreieck, um sich aufzubäumen und in den schnellen Ritt zu starten.
  11. Man stellt sich neben Agro, steckt eventuell ausgerüstete Waffen mit  Kreuz Oben weg, und drückt Quadrad, um Agro zu streicheln.
  12. Man galoppiert mit Agro (zweimal Dreieck drücken) auf einen kleinen Vorsprung zu, um mit ihr hinunterzuspringen.
Hier ein Video zur Trophäe:
Spoiler

 

 

 
gold_header.png
 

Geschwindigkeitskönig Geschwindigkeitskönig
Erhalten Sie alle Zeitangriffs-Gegenstände zusammen im Set.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man sämtlichen Zeitangriffs-Gegenstände zusammen im Set bekommen hat. Dafür müssen alle Kolosse sowohl im normalen als auch im schweren Zeitangriffs-Modus erfolgreich bekämpft werden.
Insgesamt gibt es 18 Gegenstände, die man in folgenden Zeitangriffs-Modi freischalten kann:
Spoiler
  • Zeitangriffs-Modus "Normal":
    • Pfeifenpfeil: Erhält man, nachdem man zwei Kolosse besiegt hat. Damit kann man Kolosse ablenken.

    • Kraftmantel: Erhält man, nachdem man vier Kolosse besiegt hat. Damit kann man Kolossen mehr Schaden zufügen.

    • Stärkemaske: Erhält man, nachdem man sechs Kolosse besiegt hat. Damit kann man Kolossen mehr Schaden zufügen.

    • Echsenfinderstein: Erhält man, nachdem man acht Kolosse besiegt hat. Damit werden in der Nähe befindliche Silberschwanz-Eidechsen auf der Karte angezeigt.

    • Weißes Ross: Erhält man, nachdem man zehn Kolosse besiegt hat. Damit bekommt Agro ein weißes Fell.

    • Machtmaske: Erhält man, nachdem man zwölf Kolosse besiegt hat. Damit kann man Kolossen mehr Schaden zufügen.

    • Tarnmantel: Erhält man, nachdem man 14 Kolosse besiegt hat. Damit kann man unsichtbar werden.

    • Blitzpfeil: Erhält man, nachdem man 16 Kolosse besiegt hat. Damit kann man Kolossen mehr Schaden zufügen und Eidechsen einfacher töten, ohne dass man sie direkt treffen muss, da die Pfeile explodieren.

    • Braunes Ross: Erhält man, nachdem man 16 Kolosse besiegt hat. Damit bekommt Agro ein braunes Fell.

  • Zeitangriffs-Modus "Schwer":

    • Donnerharpune: Erhält man, nachdem man zwei Kolosse besiegt hat. Damit kann man Kolossen aus der Distanz mehr Schaden zufügen.

    • Sonnenschwert: Erhält man, nachdem man vier Kolosse besiegt hat. Damit kann man Kolosse sowie deren Schwachstellen an Orten ausfindig machen, an denen kein Sonnenlicht scheint.

    • Schamanenmantel: Erhält man, nachdem man sechs Kolosse besiegt hat. Damit erleidet man weniger Schaden.

    • Schamanenmaske: Erhält man, nachdem man acht Kolosse besiegt hat. Damit erleidet man weniger Schaden.

    • Obstbaumkarte: Erhält man, nachdem man zehn Kolosse besiegt hat. Damit werden sämtliche Früchte in der Welt auf der Karte angezeigt.

    • Stoff der Notlage: Erhält man, nachdem man zwölf Kolosse besiegt hat. Wenn man sich im freien Fall befindet, kann man Kreuz gedrückt halten, um den Stoff wie einen Fallschirm aufzuspannen und sicher zu landen.

    • "Verfluchter Wander"-Design: Erhält man, nachdem man 14 Kolosse besiegt hat. Damit wird man optisch zum verfluchten Wander.

    • Schwert der Königin: Erhält man, nachdem man 16 Kolosse besiegt hat. Damit kann man jede Schwachstelle eines Kolosses mit einem aufgeladenen Stich zerstören.

    • Geschmückte Agro: Erhält man, nachdem man 16 Kolosse besiegt hat. Damit bekommt Agro ein etwas buschigeres schwarzes Fell.

 

Hat man einen Gegenstand freigeschaltet, geht man zur Wasserquelle im Tempel und hebt diesen an der hell schimmernden Stelle mit R2 auf.

Man muss die Kolosse innerhalb folgender Zeiten (angegeben in Minuten) besiegen:

Spoiler

"Normal" / "Schwer":

  1. Koloss: 02:30:00 / 02:45:00
  2. Koloss: 03:30:00 / 04:30:00
  3. Koloss: 06:00:00 / 06:30:00
  4. Koloss: 05:00:00 / 06:15:00
  5. Koloss: 05:00:00 / 04:15:00
  6. Koloss: 03:30:00 / 06:00:00
  7. Koloss: 09:00:00 / 07:30:00
  8. Koloss: 06:00:00 / 07:00:00
  9. Koloss: 05:30:00 / 05:45:00
  10. Koloss: 05:30:00 / 04:30:00
  11. Koloss: 04:30:00 / 04:15:00
  12. Koloss: 08:30:00 / 09:30:00
  13. Koloss: 12:00:00 / 10:15:00
  14. Koloss: 09:00:00 / 08:15:00
  15. Koloss: 07:30:00 / 10:00:00
  16. Koloss: 09:30:00 / 10:45:00

 

Hier findet man einen Video-Guide mit allen Kolossen im schweren Zeitangriffs-Modus.

 

Alternative:

 

Mit folgender Methode lässt es sich in vier Schritten umgehen, die schweren Zeitangriffe spielen zu müssen:

  1. Durchgang des Spiels auf "Normal" oder "hart"
  2. NG+ auf "Normal" mit der selben Speicherdatei starten und hier alle 16 Zeitangriffe machen. Die acht Gegenstände im Pool darf man auf keinen Fall einsammeln.
  3. Anschließend muss man ein NG+ auf "Hart" mit der selben Speicherdatei starten. Die acht Gegenstände im Pool sind jetzt die Gegenstände aus dem harten Zeitangriff und können eingesammelt werden. (Es sollte hier achtmal die kurze Videosequenz für ein neuen Gegenstand im Pool abgespielt werden.)
  4. Jetzt startete man wieder ein NG+ auf "Normal" mit der selben Speicherdatei und absolviert nochmal alle 16 Zeitangriffe , wofür man jetzt die restlichen acht Gegenstände erhält.

 

Wichtig zu Alternative:

Das geht nur in dieser Reihenfolge. Wenn man bereits die acht normale Gegenstände hat, muss man einen komplett neuen Spieldurchgang von vorne machen, da die Gegenstände einer Schwierigkeitsstufe nicht doppelt erspielt werden können.

 

Furchtloser Sterblicher Furchtloser Sterblicher
Maximieren Sie Wanders Gesundheits- und Ausdaueranzeige.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Wanders Gesundheits- und Ausdaueranzeige maximiert hat. Um dies zu schaffen, besiegt man Kolosse im normalen Spieldurchgang, isst Früchte (für Gesundheit) und hebt Silberschwänze von Eidechsen auf (für Ausdauer). Der Sieg über die Kolosse im Zeitangriffs- sowie Erinnerungs-Modus hat keinen Einfluss auf die Gesundheits- und Ausdaueranzeige. Dies gilt ebenfalls für den jeweiligen Schwierigkeitsgrad, in dem man die Kolosse besiegt, da man sowohl auf "Einfach" als auch auf "Normal" und "Schwer" dieselbe Menge an Gesundheit und Ausdauer erhält.
Nach einem erfolgreichen Spieldurchgang kann man auf verschiedene Weisen Ausdauer und Energie anhäufen:
  • Man startet ein Neues Spiel+ und besiegt die ersten beiden Kolosse, was nur wenig Zeit in Anspruch nimmt. Danach kann man wieder ein Neues Spiel+ starten und von vorn beginnen.
  • Man besiegt acht Kolosse im Zeitangriffs-Modus "Normal", um den Echsenstein zu erhalten, mit welchem Silberschwanz-Eidechsen ihn der Nähe auf der Karte angezeigt werden.
  • Man besiegt zehn Kolosse im Zeitangriffs-Modus "Schwer", um die Obstbaumkarte zu erhalten, mit der Früchte auf der Karte angezeigt werden.

Alternativ spielt man mehrere reguläre Durchgänge durch, um seine Gesundheits- und Ausdaueranzeige zu maximieren. Der Erinnerungs-Modus hat keinen Einfluss auf die Verbesserung der Anzeigen.

 

So sehen die Gesundheits- und Ausdaueranzeigen in voller Länge aus:

Spoiler

image.png.4d94c6c6332c41a35a46dac3b73261a6.png

 

Hier eine Karte mit sämtlichen Silberschwanz-Eidechsen:
Spoiler

image.png.0bd9db3337c662435f07706ada050863.png

 

Hier eine Karte mit sämtlichen Früchten:
Spoiler

image.png.61c67834ad103ec5d7af8c50605aaf4f.png

 

Wie der Wind Wie der Wind
Schließen Sie den schweren Modus in unter 5:41:28 ab.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Erhält man, wenn man den schweren Modus in unter 5:41:28 Stunden abgeschlossen hat. Der schwere Schwierigkeitsgrad ist von Anfang an verfügbar und muss nicht erst freigespielt werden. Wie lange man bereits spielt, kann man unter Optionen in der "Statistik" nachlesen. Trotz zum Teil ungenauer Steuerung und Kameraperspektiven ist die Zeit großzügig bemessen. Hat man das Spiel bereits zuvor durchgespielt und startet dann den schweren Modus über Neues Spiel+, hat man bereits eine erhöhte Ausdauer- und Gesundheitsanzeige, welche die Kämpfe erleichtern. Außerdem kann man die Gegenstände, welche man im Zeitangriffs-Modus erspielt hat, mitführen und sich so einen Vorteil verschaffen.
 
 
platin_header.png
 

Der gehörnte Junge Der gehörnte Junge
Verdienen Sie alle Trophäen.

[Platin-Trophäe]
Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs).
Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten.

 
 
geheim_header.png
 
bronze_header.png
 

Das Schwert Ihrer Majestät Das Schwert Ihrer Majestät
Besiegen Sie einen beliebigen Koloss mit dem Schwert der Königin.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man einen beliebigen Koloss mit dem Schwert der Königin besiegt hat. Dieses bekommt man erst, wenn man alle 16 Kolosse im schweren Zeitangriffs-Modus getötet hat. Um diesen wiederum freizuschalten, ist es erforderlich, dass man das Spiel einmal auf "Schwer" durchspielt. Hat man das Schwert erhalten, begibt man sich nun entweder zum nächsten regulären Koloss oder startet den Erinnerungs-Modus bei einem bereits erledigten Koloss. Durch das Schwert ist es möglich, sämtliche Schwachstellen eines Kolosses jeweils mit einem aufgeladenen Stich zu zerstören. Im Zeitangriffs-Modus kann man die Trophäe nicht erspielen, da in diesem sämtliche Gegenstände deaktiviert sind.
 

Zielmarkierung Zielmarkierung
Nutzen Sie das Schwert, um eine Schwachstelle anzuvisieren.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man das Schwert bei einem Koloss benutzt hat, um eine Schwachstelle anzuvisieren. Dazu hält man das Schwert mit  R1 in die Höhe und ändert mit Stick R den Blickwinkel so, bis die Schwachstelle weiß leuchtend erstrahlt.
 

Geschickter Krieger Geschickter Krieger
Besiegen Sie einen Koloss mit einem nach unten gerichteten Sprungstich.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man einen Koloss mit einem finalen nach unten gerichteten Sprungstich besiegt hat. Dies ist grundsätzlich bei jedem Koloss machbar, der eine Schwachstelle hat, die nach oben gerichtet ist. Gut geeignet ist der 8., 11. und 14. Koloss, um die Trophäe zu erspielen. Um einen nach unten gerichteten Sprungstich auszuführen, springt man mit Kreuz in die Höhe und hält während des Sprungs sofort Quadrad gedrückt, um das Schwert vertikal nach unten zu stoßen.
 

Tiere des Landes Tiere des Landes
Interagieren Sie mit einer Möve, einem Falken, einem Fisch und einer Schildkröte.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man mit einer Möwe, einem Falken, einem Fisch und einer Schildkröte interagiert hat.
Hier eine Übersicht zu den Tieren:
  • Möwe: Weiße Möwen findet man bereits zu Beginn des Spiels im Tempel am Altar. Man läuft schnell zu einer Möwe hin, drückt Kreuz, um hinter ihr her zu springen, und hält daraufhin R2 gedrückt, um sich an ihr festzuhalten.
  • Falke: Falken findet man auf freien Flächen wie Wiesen oder Wüsten. In Gebirgsspalten, bei Gewässern und in Wäldern trifft man sie überhaupt nicht an. Um mit einem Falken zu interagieren, galoppiert man mit Agro (zweimal hintereinander Dreieck drücken) und stellt sich auf seinen Rücken, indem man R2 gedrückt hält und gleichzeitig Stick L nach Oben bewegt. Sobald der Falke über einen fliegt, springt man mit Kreuz ab und drückt noch einmal R2, um sich an ihm festzuhalten.
  • Schildkröte: Schildkröten findet man auf der Karte in Quadrat 2F in der Nähe des Schreins bei einer Palme oder zwischen den Quadraten 7G und 8G in der Nähe des Schreins bei einem Tümpel. Um mit ihnen zu interagieren, drückt man lediglich R2, woraufhin man sich zu ihnen hinkniet.
  • Fisch: Fische befinden sich auf der Karte in Quadrat 6G in einem See vor dem Eingang zum achten Koloss. Sobald sich ein Fisch in der Nähe befindet, hält man R2 gedrückt, woraufhin man sich an seiner Flosse festhält.
Hier ein Video zur Trophäe:
Spoiler

 

 

Segen des Nomaden Segen des Nomaden
Finden Sie das Fass in der versteckten Höhle.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man das Fass in der versteckten Höhle gefunden hat. Die Höhle befindet sich auf der Karte in Quadrat 5E direkt in der Mitte. In der Nähe befindet sich ein Schrein, von dem aus man knapp einhundert Schritte in südwestlicher Richtung durch den Wald läuft. Der Höhleneingang ist sehr unscheinbar und befindet sich fast unmittelbar beim westlichen Ausgang aus dem Wald. In der Höhle läuft man zum Fass, das von blauen Schmetterlingen umgeben ist, und stellt sich davor, um die Trophäe zu erhalten.
 
Hier ein Bild vom Fass in der Höhle:
Spoiler

image.png.d621a2c5f18d45572385e05bb4aa6a5c.png

 

Hier ein Video zur Trophäe:
Spoiler

 

 

Bogen-Trickfertigkeiten Bogen-Trickfertigkeiten
Erschießen Sie eine Eidechse mit einem Spezialpfeil.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man eine Eidechse mit einem Spezialpfeil erschossen hat.
Es gibt folgende Spezialpfeile im Spiel:
  • Pfeifenpfeil: Um diesen Pfeil zu erhalten, muss man zwei Kolosse im Zeitangriffs-Modus "Normal" besiegen.
  • Blitzpfeil: Um diesen Pfeil zu erhalten, muss man 16 Kolosse im Zeitangriffs-Modus "Normal" besiegen.

Hat man einen Spezialpfeil im Inventar, drückt man ps4touchcolorin und Dreieck, um die Gegenstandsliste aufzurufen. Dort setzt man das Kreuz beim jeweiligen Pfeil, den man ausrüsten möchte, und sucht sich eine beliebige Eidechse. Die Tiere finden sich an jedem Schrein sowie in Felsspalten.

 

Hier eine Karte mit sämtlichen Silberschwanz-Eidechsen im Spiel:

Spoiler

image.png.0bd9db3337c662435f07706ada050863.png

 

Der letzte Koloss Der letzte Koloss
Besiegen Sie den 16. Koloss.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den 16. Koloss besiegt hat.
Dieser Koloss befindet sich auf der Karte in Quadrat 8F. Er hat auf den Schwierigkeitsgraden "Normal" und "Schwer" vier Schwachstellen, die sich auf seinem Rücken, seinem linken Oberarm, seiner linken Schulter und seinem Kopf befinden. Zu Beginn des Kampfes schießt er mit Feuerbällen, weshalb man hinter den Steinabdeckungen und in den unterirdischen Gängen Schutz suchen muss. Man arbeitet sich langsam nach vorn und läuft unter seinen Rock, von dessen Innenseite aus man hochklettert. Zuerst stößt man das Schwert in die Schwachstelle auf seinem Rücken, woraufhin der Koloss seine linke Hand dorthin bewegt. Man springt auf diese und arbeitet sich zur Schwachstelle an seinem linken Oberarm hoch. Hat man mit dem Schwert darauf eingeschlagen, führt der Koloss seine rechte Hand zu seiner Wunde. Man springt vom Arm auf die Hand und hält sich fest. Man sticht mit dem Schwert in seine Hand hinein, damit der Koloss stillhält, und kann dann mit Pfeil und Bogen auf seine linke Schulter schießen. Trifft man die Schwachstelle, führt der Koloss seine Hand dahin und man kann auf die Schulter abspringen. Nun gelangt man von dort aus zum Kopf.
 
 
silber_header.png
 

Ankunft am Tor Ankunft am Tor
Überqueren Sie die Brücke zum Eingang in das verbotene Land.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man die Brücke zum Eingang in das verbotene Land überquert hat. Dazu ist es erforderlich, dass man die Ausdaueranzeige fast vollständig verbessert hat, um die nordöstliche Graswand des Tempels zu erklimmen. Hat man dies geschafft und ist den Tempel hochgeklettert, gelangt man an den Anfang der Brücke, der zum Tempeleingang führt. Nun läuft man über die Brücke, bis man den Eingang zum verbotenen Land erreicht hat, was unfähr sieben Minuten in Anspruch nimmt.
 
Hier ein Weg mit dem Weg an der Kletterwand:
Spoiler

image.png.3d56850c8d144eec47ab3658546406e3.png

 

Hier ein Video zur Trophäe:
Spoiler

 

 

Letzter Überlebender Letzter Überlebender
Schließen Sie einen Spieldurchgang ab, ohne ein einziges Mal zu sterben.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Erhält man, wenn man das Spiel auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad abgeschlossen hat, ohne ein einziges Mal gestorben zu sein.
Sollte man Probleme mit der Trophäe haben, kann man zunächst Gegenstände im normalen und schweren Zeitangriffs-Modus erspielen, die sich positiv auf das eigene Überleben auswirken:
  • Kraftmantel, Stärkemaske und Machtmaske: Erhält man, wenn man im normalen Zeitangriffs-Modus vier bzw. sechs und zwölf Kolosse besiegt. Legt man die Objekte an, fügt man den Kolossen mehr Schaden zu.
  • Schamanenmantel und Schamanenmaske: Erhält man, wenn man sechs, respektive acht Kolosse im schweren Zeitangriffs-Modus besiegt hat. Legt man die Gegenstände an, erleidet man weniger Schaden.
  • Stoff der Notlage: Erhält man, wenn man zwölf Kolosse im schweren Zeitangriffs-Modus besiegt hat. Legt man diesen an und man fällt sehr tief, kann man Kreuz gedrückt halten, um den Stoff wie einen Fallschirm aufzuspannen und sicher zu landen.
  • Schwert der Königin: Erhält man, wenn man 16 Kolosse im schweren Zeitangriffs-Modus besiegt hat. Dadurch kann man jede Schwachstelle eines Kolosses mit einem aufgeladenen Stich zerstören.

Sollte man sich in einem Kampf befinden und man hat kaum noch Gesundheit, sollte man sicherheitshalber das Spiel beenden und neu starten, wodurch man an den Anfang des Kampfes zurückgesetzt wird.

 

Dormins Zorn Dormins Zorn
Nutzen Sie Dormins Atemangriff.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Erhält man, wenn man Dormins Atemangriff genutzt hat. Der einzige Moment, in dem dies möglich ist, ist kurz vor Spielende, wenn man sich nach dem Sieg über den 16. Koloss wieder im Tempel befindet und zur großen Schattengestalt Dormin geworden ist. Sobald man sich bewegen kann, um die Schamanen zu bekämpfen, drückt man Dreieck, um den blauen Atemangriff auszuführen.
 

Frucht des Gartens Frucht des Gartens
Probieren Sie die vergiftete Frucht.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man die vergiftete Frucht probiert hat. Dazu ist es erforderlich, dass man die Ausdaueranzeige fast vollständig verbessert hat, um die nordöstliche Graswand des Tempels zu erklimmen. Hat man dies geschafft und ist den Tempel hochgeklettert, gelangt man an den Anfang der Brücke, der zum Tempeleingang führt. Links neben der verschlossenen Tür führt ein Weg nach oben zum geheimen Garten, in welchem mehrere Bäume mit Früchten stehen. Nun schießt man eine beliebige Frucht mit Pfeil und Bogen herunter, um sie dann zu verspeisen.
 
Hinweis:
Bevor man diese Trophäe in Angriff nimmt, sollte man "Furchtloser Sterblicher" erspielt haben, da sich die Gesundheitsanzeige verringert, wenn man eine vergiftete Frucht isst.
 
Hier ein Bild mit dem Weg an der Kletterwand:
Spoiler

image.png.3d91d953d9cda6fe181621533274aa8b.png

 

Hier ein Video zur Trophäe:
Spoiler

 

 

 
gold_header.png
 

Gefallener Geschuppter Gefallener Geschuppter
Besiegen Sie Koloss 8, bevor er sich wieder umdrehen kann.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man den achten Koloss besiegt hat, bevor er sich wieder umdrehen konnte. Ist man im Kolosseum, schießt man von oben mit Pfeil und Bogen auf den Koloss, sodass er an der Wand nach oben klettert. Währenddessen geht man die Treppen bis ganz nach unten und schießt von dort aus auf die hellen Stellen an seinen Beinen, bis er nach unten fällt und auf dem Rücken landet. Nun beeilt man sich und läuft über seinen Schwanz zu einer seiner beiden Schwachstellen am Bauch. Mit drei halb aufgeladenen Stichen ist diese zerstört, sodass man sich sofort zur nächsten Schwachstelle begibt und diese ebenfalls mit drei halb aufgeladenen Stichen zerstört, bevor sich der Koloss umdrehen kann. Diese Prozedur ist zwar bereits im ersten Spieldurchgang auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" möglich, allerdings nicht empfehlenswert. Einfacher ist es, nach dem ersten Spieldurchgang Gegenstände im Zeitangriffs-Modus zu verdienen, welche den Kolossen mehr Schaden zufügen.
Dazu gehören:
  • Kraftmantel: Erhält man, nachdem man vier Kolosse im normalen Zeitangriffs-Modus besiegt hat. Dadurch kann man Kolossen mehr Schaden zufügen.
  • Stärkemaske: Erhält man, nachdem man sechs Kolosse im normalen Zeitangriffs-Modus besiegt hat. Dadurch kann man Kolossen mehr Schaden zufügen.
  • Machtmaske: Erhält man, nachdem man zwölf Kolosse im normalen Zeitangriffs-Modus besiegt hat. Dadurch kann man Kolossen mehr Schaden zufügen.
  • Schwert der Königin: Erhält man, nachdem man 16 Kolosse besiegt hat. Dadurch kann man jede Schwachstelle eines Kolosses mit einem aufgeladenen Stich zerstören.

Möchte man die Gegenstände nutzen, um die Trophäe zu erspielen, ist es erforderlich ein "Neues Spiel+" zu starten, da die Objekte nicht im Zeitangriffs-Modus selbst verwendet werden können.

 

Hinweis:

Es kann vorkommen, dass man die Trophäe nicht erhält, wenn sich der Koloss bereits beginnt umzudrehen, man ihn aber trotzdem besiegt hat, bevor er vollständig umgedreht war. Es ist daher empfehlenswert, sich vor diesem Kampf einen separaten Speicherstand in der Cloud oder auf einem USB-Stick zu sichern, um notfalls darauf zurückgreifen zu können, indem man damit den Systemspeicherspielstand überschreibt und es dann erneut versuchen kann.

 

Hier ein Video zur Trophäe:
Spoiler

 

 

Handgelenkschoner Handgelenkschoner
Besiegen Sie Koloss 3, ohne seinen Handgelenkschutz zu zerstören.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man den dritten Koloss besiegt hat, ohne dass sein Handgelenkschutz zerstört wurde. Damit dieser nicht zerstört wird, darf der Koloss nicht in die runde steinerne Mitte der Arena  mit seinem Schwert schlagen. Zunächst muss man dafür sorgen, dass der Koloss zu einem weiten Schlag ausholt, damit sein Schwert schräg auf den Boden aufkommt, damit man auf dieses steigen kann. Am ehesten ist dies zu schaffen, wenn man den Koloss in die Mitte der Arena lockt, da er am Arenarand eher dazu neigt, mit dem Schwert vertikal in den Boden zu stechen. Befindet man sich auf dem vertikalen Schwert, läuft man bis ans andere Ende und springt rechts an die Beinrüstung des Kolosses. Ab hier gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man ist sehr schnell und der Handgelenkschutz befindet sich so tief, sodass man vom Bein auf dieses springen kann (wie im Video), oder man klettert hoch auf die Hüftrüstung des Kolosses. Von dort aus kann man die Schwachstelle am Bauch zerstören und dann auf den Handgelenkschutz des Kolosses springen und hoch auf den Kopf klettern, wo sich die Schwachstelle befindet.
 
Hinweis:
Sollte man arge Probleme mit der Trophäe haben, kann man zunächst auch den "Stoff der Notlage" freischalten, indem man zwölf Kolosse im schweren Zeitangriffs-Modus besiegt. Danach startet man ein "Neues Spiel+" und aktiviert den Gegenstand im Menü über "ps4touchcolorin Dreieck". Befindet man sich auf dem Schwert des dritten Kolosses und er hebt es leicht an, kann man in die Luft springt und dann Kreuz gedrückt halten, um den Stoff wie einen Fallschirm aufzuspannen und entweder an seinem Oberarm über dem Handgelenkschutz oder auf seinem Gürtel zu landen.
 
Hier ein Video zur Trophäe:
Spoiler

 

 

 
 
 
 
Danke für Tipps und Ergänzungen @Kickpuncher @octan1979 @PowerPyx @stiller @GlockP @Bote des Unheils.
Edited by BrianStinson_
2.1

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...