Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

IGNORED

A simple, yet challenging Quest


Marloges

Recommended Posts

- Werbung nur für Gäste -

vor 19 Minuten schrieb glupi74:

Mich würde schon interessieren, was du 2021 so gezockt hast. Ein fettes 2022er Update wäre aber auch eine coole Sache. Schwierige Entscheidung!


Letztendlich kommt ja eh beides, geht ja nur um die Reihenfolge und was mehr Sinn ergeben würde :) Bisher scheint die Tendenz aber Richtung 2021 zu gehen. Habe zumindest schon mal die Titel aufgelistet und werde dann bald mal anfangen zu tippen :D

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Hey!

 

Wieder ein toller Überblick, auch wenn ich das meiste nicht kenne. :x

Ich picke mir hier wieder ein paar Spiele raus für Kommentare, ja? :D

  

Am 2.1.2023 um 15:19 schrieb Marloges:

 

A Normal Lost Phone: Ein ziemlich cooles Handyspiel! A Normal Lost Phone emuliert im Grunde das Interface eines Smartphones, das ein nicht weiter benannter Protagonist findet und ihr müsst herausfinden, wem das Handy gehört und was die Geschichte dahinter ist. Dabei bricht man zwar sehr heftig in die Privatssphäre der Person ein, aber gut, das lassen wir mal außen vor ... Indem man Nachrichten liest, Foreneinträge durchstöbert und ähnliches erschließt man sich nach und nach die Passwörter des Handys und verschiedener Apps und erfährt so immer mehr über das Leben der Person. Der Twist am Ende hat mir super gefallen und es endete sehr befriedigend. Kann ich echt empfehlen. Sehr originelles Spiel, das auch nicht sehr lang geht. Kostet nur drei Euro oder so.

Ah, wie schön hier darüber zu lesen. Das hab ich mir vor kurzem mal für meine Switch gekauft, gemeinsam mit dem zweiten Teil. Hab es noch nicht gespielt, freu mich aber schon drauf.

Was du schreibst, klingt gut, sodass es wahrscheinlich kein Griff ins Klo war.

 

Am 2.1.2023 um 15:19 schrieb Marloges:

Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy: Damals nur Teil 1 und 2 auf dem DS gespielt, da ich die von Pittoresque geliehen bekommen habe :D Da ich aber vieles vergessen hatte und den finalen Fall im ersten Teil nie beenden konnte (Man musste einmal in den DS pusten für ein Gimmick und das ging auf meiner Hardware damals nicht), bot sich das an, die noch mal zu replayen. Hatte dann auch direkt die ganze Trilogie hintereinander gespielt, weil es mir noch mehr Spaß gemacht hatte, als beim ersten Mal! Das Writing gefiel mir auf Englisch auch noch besser als im Original, aber keine Ahnung, ob es mitunter daran lag. Muss unbedingt mal die anderen Teile spielen. Teil 4 hatte ich mir mal für den DS gekauft, aber nie angerührt. Was doof ist, denn der war gar nicht mal so günstig. Und die Great Ace Attorney Spiele habe ich mit im letzten Sale auch mitgenommen ... Hätte auf jeden Fall Lust auf mehr Detektivarbeit. Wird Zeit.

 

Oh. :x

Die Trilogie ist toll. Damals auch auf dem DS schon gespielt, und ich hoffe die weiteren Teile von Phoenix Wright/Edgeworth kommen auch noch in ne Collection. Great Ace Attorney hab ich auch noch offen und schon gekauft, aber da geht es mir ähnlich wie dir.

Erst dachte ich ja, es würde mir nicht so gut gefallen, da mir die überarbeiteten Artworks und Character-Sprites nicht so gut gefielen, das kam in Pixeloptik einfach besser am DS, aber nachdem ich mal reingekommen bin, konnte ich es überhaupt nicht aus der Hand legen. xD

 

 

Am 2.1.2023 um 15:19 schrieb Marloges:

Final Fantasy VII Remake:

Oh. Das ist der Content, für den ich hier bin. Schön, dass es dich nicht enttäuscht hat, das hör ich gerne bei auch meinem Lieblings-FF. :D

 

Am 2.1.2023 um 15:19 schrieb Marloges:

Ich bin davon überzeugt, dass sie nicht ZU sehr off the rails gehen und insgesamt noch nah an der Originalstory bleiben. Aber mal schauen!

Ich bin mir da mittlerweile gar nicht so sicher. Mit den Whispers haben sie sich ja wirklich jede Tür geöffnet, und es soll ja ein eigenständiger Teil der Compilation of FF7 sein, keine Nacherzählung. Ich bin gespannt auf den nächsten Teil. :D

 

Am 2.1.2023 um 15:19 schrieb Marloges:

Professor Layton and the Last Specter: Mein erstes Professor Layton Spiel. Habe keinen bestimmten Grund, mit diesem angefangen zu haben ... Den gab es halt in meiner örtlichen Bibliothek und ich nahm ihn mit, weil ich Lust auf Rätsel hatte :D Zufälligerweise war es dann sogar der chronologisch erste der Reihe, was dann recht gut passte. Mir hat das Spiel recht gut gefallen, auch wenn mich die Story nicht wirklich abholte. Das gemütliche Lösen von Rätseln und Erkunden von einzelnen Orten gab mir da mehr. Mittlerweile habe ich die ersten drei Teile für den DS gekauft, kam aber noch nicht dazu, die zu spielen. Habe nur Hidden Village mal angespielt. Will da unbedingt mal wieder weiterkommen, da gerade der dritte Teil echt toll sein soll.
 

Ah, sehr toll. Die Layton-Spiele hab ich zu meiner DS-Zeit auch sehr gerne gemocht, die waren dazwischen immer sehr entspannend. Ich mochte eigentlich auch die Story der 3 oder 4 Teile, die ich gespielt habe. Den einen, den es auch für Switch gibt, hab ich auch noch gar nicht gespielt. xD

Eigentlich wollte ich ja auch immer Layton vs. Phoenix Wright spielen, hatte aber nie einen DS. :sad:

 

 

Am 2.1.2023 um 15:19 schrieb Marloges:

Eastshade: Eastshade beschreibt man am besten als ein Mini-Skyrim ohne Kämpfe. Die Struktur des Erkundens und das Reden mit den NPCs funktioniert ähnlich und auch die ruhige Musik gab mir Elder Scrolls vibes. Anders als in der Vorlage (?) geht es allerdings nicht um's Retten der Welt, sondern um … Kunst. Man selbst ist ein Maler und versucht Motive für seine Gemälde zu finden. Diverse Charaktere wollen dabei spezielle Motive haben und man selbst muss dafür sorgen, an bestimmte Orte zu kommen oder die richtigen Utensilien zu bekommen. Das Spiel ist perfekt, wenn man mal etwas sehr entspanntes, entschleunigtes Spielen möchte und macht optisch auch ganz gut etwas her. Weniger wegen der Grafik, als wegen dem coolen Weltendesign. Die Exploration macht auch viel Spaß, da man an jeder Ecke neue Quests finden kann.

Das klingt toll, pack ich mir gleich mal auf die Wunschliste. :o

 

Zur Abstimmung:

Mach, wie du das für richtig erachtest. :)

Ich hätte für die Chronologie aber nichts gegen Rückblicke auch für 2021 und 2022 und bin gerne wieder mit an Bord. :D

 

 

Am 10.1.2023 um 18:35 schrieb Marloges:

Compilation heißt einschließlich Teil 7? Oder keinen der Spin-Offs? Im Grunde hast du ja noch viel Zeit. So schnell wird die neue Trilogie nicht beendet werden :D

 

Die Compilation of Final Fantasy VII ist halt das ganze "Universum", das sie sich aufgebaut haben. Originalspiel + Spiele-Ableger (Crisis Core, Dirge of Cerberus, Before Crisis, Remake, The First Soldier,...) + Filme (Advent Children, Last Order, On the Way to a Smile: Case Denzel) + Bücher (On the Way to a Smile, The Kids are all right) und was ich eventuell noch vergessen hab. :emot-engleft:

Ist alles canon, mitsamt aller Plotholes, die sie sich dadurch holen und über die ich nicht genauer nachdenken darf, da ich sonst Migräne bekomme. :rofl:

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Hey!

 

Wieder ein toller Überblick, auch wenn ich das meiste nicht kenne. :x

Ich picke mir hier wieder ein paar Spiele raus für Kommentare, ja? :D

 

Wie du magst! Bringt ja nichts zu etwas was zu schreiben, das man gar nicht kennt :D

 

vor 2 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Ah, wie schön hier darüber zu lesen. Das hab ich mir vor kurzem mal für meine Switch gekauft, gemeinsam mit dem zweiten Teil. Hab es noch nicht gespielt, freu mich aber schon drauf.

Was du schreibst, klingt gut, sodass es wahrscheinlich kein Griff ins Klo war.

 

Ist wirklich schön kurz und knackig. Bin gespannt, wie du auf das Ende reagierst, ich fand es echt gelungen!

 

vor 2 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Oh. :x

Die Trilogie ist toll. Damals auch auf dem DS schon gespielt, und ich hoffe die weiteren Teile von Phoenix Wright/Edgeworth kommen auch noch in ne Collection. Great Ace Attorney hab ich auch noch offen und schon gekauft, aber da geht es mir ähnlich wie dir.

Erst dachte ich ja, es würde mir nicht so gut gefallen, da mir die überarbeiteten Artworks und Character-Sprites nicht so gut gefielen, das kam in Pixeloptik einfach besser am DS, aber nachdem ich mal reingekommen bin, konnte ich es überhaupt nicht aus der Hand legen. xD

 

Noch eine Collection wäre sooo geil. Da würde ich definitiv zuschlagen. Bekomme auch langsam richtig Lust auf Great Ace Attorney, aber vorerst habe ich mich mal an AI: The Somnium Files gesetzt :J:

 

vor 2 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Oh. Das ist der Content, für den ich hier bin. Schön, dass es dich nicht enttäuscht hat, das hör ich gerne bei auch meinem Lieblings-FF. :D

 

Ist auch mein Lieblings-FF :x Auch wenn ich glaube ich etwas mehr Purist bin als du und primär von dem Hauptspiel großer Fan bin. Aber ich bin echt heiß auf den zweiten Teil des Remakes, da gibt es sooo viele Szenen auf die ich mich freue und gespannt bin, wie die umgesetzt werden!

 

vor 2 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Ich bin mir da mittlerweile gar nicht so sicher. Mit den Whispers haben sie sich ja wirklich jede Tür geöffnet, und es soll ja ein eigenständiger Teil der Compilation of FF7 sein, keine Nacherzählung. Ich bin gespannt auf den nächsten Teil. :D

 

Ich hatte mal in einem Interview gelesen, dass sie die Story nicht "drastisch" verändern wollen ... Was auch immer das heißt. Am Ende ist es mir egal, solange es gut ist. Ein billiges Fanservice Ende, wo dann am Ende auf einmal alle am Leben sind, fänd ich aber schwach. Gerade da Verlust auch das Thema des Originals war und ein Resultat von Sakaguchis Verlust von seiner Mutter war. Aber mal abwarten!

 

vor 2 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Ah, sehr toll. Die Layton-Spiele hab ich zu meiner DS-Zeit auch sehr gerne gemocht, die waren dazwischen immer sehr entspannend. Ich mochte eigentlich auch die Story der 3 oder 4 Teile, die ich gespielt habe. Den einen, den es auch für Switch gibt, hab ich auch noch gar nicht gespielt. xD

Eigentlich wollte ich ja auch immer Layton vs. Phoenix Wright spielen, hatte aber nie einen DS. :sad:

 

Du meinst keinen 3DS? Weil oben steht noch was von deiner DS-Zeit :D Ja, entspannend sind sie allemal. So kleine Kopfnüsse für zwischendurch. Müsste das einfach mal nebenbei so wegspielen. Immer mal so ein paar Rätsel pro Tag ...

 

vor 2 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Das klingt toll, pack ich mir gleich mal auf die Wunschliste. :o

 

:thumbsup:

 

vor 2 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Zur Abstimmung:

Mach, wie du das für richtig erachtest. :)

Ich hätte für die Chronologie aber nichts gegen Rückblicke auch für 2021 und 2022 und bin gerne wieder mit an Bord. :D

 

Alles klar, ich habe mit dem 2021er Update schon so ein bisschen angefangen und wenn die Abstimmung nicht auf einmal in eine völlig andere Richtung geht, wird es wohl chronologisch ablaufen.

 

vor 2 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Die Compilation of Final Fantasy VII ist halt das ganze "Universum", das sie sich aufgebaut haben. Originalspiel + Spiele-Ableger (Crisis Core, Dirge of Cerberus, Before Crisis, Remake, The First Soldier,...) + Filme (Advent Children, Last Order, On the Way to a Smile: Case Denzel) + Bücher (On the Way to a Smile, The Kids are all right) und was ich eventuell noch vergessen hab. :emot-engleft:

Ist alles canon, mitsamt aller Plotholes, die sie sich dadurch holen und über die ich nicht genauer nachdenken darf, da ich sonst Migräne bekomme. :rofl:

 

Oh weia, da sind echt noch ein paar einzelne Sachen dabei, die ich gar nicht kenne. Vor allem die Bücher. Wie gesagt, bin da eher Purist :xd: Aber Crisis Core, Advent Children und sogar Dirge of Cerberus hatte ich damals auch allesamt mitgenommen, als sie rauskamen, bzw. als ich die Chance hatte. Storytechnisch gefällt mir eigentlich nichts davon *RICHTIG* gut, aber ich mag die Charaktere und das Universum einfach sehr gerne und blicke positiv darauf zurück. Das Remake von Crisis Core werde ich auf jeden Fall auch noch nachholen irgendwann.

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Marloges:

Noch eine Collection wäre sooo geil. Da würde ich definitiv zuschlagen. Bekomme auch langsam richtig Lust auf Great Ace Attorney, aber vorerst habe ich mich mal an AI: The Somnium Files gesetzt :J:

Ich hab sogar 2 Stacks hier liegen, weil ich mir die japanische Version als Retail gekauft habe, dann eigentlich voll Bock drauf hatte zu spielen und nicht warten wollte, bis es hier ist bei Release, dass ich mir dann die digitale EU-Version auch gekauft hab... Gespielt hab ich noch keine :rofl:

Ich hätte total Bock auf die Miles Edgeworth Investigation-Teile, von denen hier bei uns ja nur der erste veröffentlicht wurde. Ich bin aber auch ein kleines Miles-Fangirl. xD

 

vor 17 Stunden schrieb Marloges:

Ist auch mein Lieblings-FF :x Auch wenn ich glaube ich etwas mehr Purist bin als du und primär von dem Hauptspiel großer Fan bin. Aber ich bin echt heiß auf den zweiten Teil des Remakes, da gibt es sooo viele Szenen auf die ich mich freue und gespannt bin, wie die umgesetzt werden!

Ich bin erst mit der Collection eingestiegen, für mich ist das ein Gesamtkonzept. xD

 

vor 17 Stunden schrieb Marloges:

Ich hatte mal in einem Interview gelesen, dass sie die Story nicht "drastisch" verändern wollen ... Was auch immer das heißt. Am Ende ist es mir egal, solange es gut ist. Ein billiges Fanservice Ende, wo dann am Ende auf einmal alle am Leben sind, fänd ich aber schwach. Gerade da Verlust auch das Thema des Originals war und ein Resultat von Sakaguchis Verlust von seiner Mutter war. Aber mal abwarten!

Ich "fürchte", nachdem sie es dem Entwicklungsstudio, dass es zuerst hätte machen sollen, weggenommen und von Scratch nochmal neu begonnen haben, wurde diese Aussage wieder geändert. Mittlerweile heißt es nicht mehr ein Remake vom OG, sondern ein eigenständiger Teil in der Compilation. In das Wort "Remake" kann man meiner Meinung nach auch sehr viel rein-interpretieren, aber ich denke, es ist wohl nicht mehr als das azusehen, was wir uns darunter vorstellen, was andere Spiele in "Remakes" gemacht haben. Aber da hab ich schon sehr viel philosophiert.

Auch wenn davon vielleicht nicht jeder ein Freund ist... Ich mag's, ich bin gespannt auf alles, was sie mir geben. Ich will doch einfach nur mehr Turks-Content...

Auf alle Fälle glaube ich nicht, dass es ein billiges Fanservice-Ende wird, wo dann plötzlich alle am Leben sind, aber ich glaube, dass wir spätestens in Rebirth dann deutlich von dem, was wir bisher kennen, divergieren werden. Aber lassen wir uns überraschen. :)

Irgendwo hast du ja gemeint du hast noch keine PS5, richtig? Dann brauche ich jetzt nicht zu fragen, ob du Intermission schon gespielt hast. Da wurde ja auch wieder ein bisschen was angeteasert.

 

vor 17 Stunden schrieb Marloges:

 

Du meinst keinen 3DS? Weil oben steht noch was von deiner DS-Zeit :D Ja, entspannend sind sie allemal. So kleine Kopfnüsse für zwischendurch. Müsste das einfach mal nebenbei so wegspielen. Immer mal so ein paar Rätsel pro Tag ...

Huch ja, natürlich meinte ich den 3DS. Einen normalen DS hab ich ja. xD

 

vor 17 Stunden schrieb Marloges:

Oh weia, da sind echt noch ein paar einzelne Sachen dabei, die ich gar nicht kenne. Vor allem die Bücher. Wie gesagt, bin da eher Purist :xd: Aber Crisis Core, Advent Children und sogar Dirge of Cerberus hatte ich damals auch allesamt mitgenommen, als sie rauskamen, bzw. als ich die Chance hatte. Storytechnisch gefällt mir eigentlich nichts davon *RICHTIG* gut, aber ich mag die Charaktere und das Universum einfach sehr gerne und blicke positiv darauf zurück. Das Remake von Crisis Core werde ich auf jeden Fall auch noch nachholen irgendwann.

Ach... Dirge of Cerberus war eigentlich ziemlicher Trash, aber ich weiß nicht, würden sie es wie Crisis Core remastern, es wäre wohl auch ein Day1-Kauf. xD

Crisis Core ist halt eigentlich mein Lieblingsspiel überhaupt, da hab ich den Remaster hart gefeiert. Das ist genau das, was ich mir erwartet und in Erinnerung habe, nur aufgehübscht. Auch wenn das Gameplay nicht das Nonplusultra ist, das Spiel holt mich einfach auf so vielen Ebenen ab. :x

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Am 15.1.2023 um 20:58 schrieb x_jeanne_x:

Ich hab sogar 2 Stacks hier liegen, weil ich mir die japanische Version als Retail gekauft habe, dann eigentlich voll Bock drauf hatte zu spielen und nicht warten wollte, bis es hier ist bei Release, dass ich mir dann die digitale EU-Version auch gekauft hab... Gespielt hab ich noch keine :rofl:

Ich hätte total Bock auf die Miles Edgeworth Investigation-Teile, von denen hier bei uns ja nur der erste veröffentlicht wurde. Ich bin aber auch ein kleines Miles-Fangirl. xD

 

Boah ja, auf die Edgeworth Teile hätte ich auch richtig Lust. Glaube zur Not werde ich die einfach emulieren. Der erste ist unbezahlbar mittlerweile und der zweite eh nur mit Fan-Übersetzung spielbar (außer man kann halt japanisch ofc xD)

 

Am 15.1.2023 um 20:58 schrieb x_jeanne_x:

Ich bin erst mit der Collection eingestiegen, für mich ist das ein Gesamtkonzept. xD

 

Ah okay :) Ich weiß gar nicht mehr, wie lange das aus meiner Sicht dauerte, bis dann irgendwann mehr im FF7 Universum kam. Glaube so 1999 oder 2000 hatte ich Teil 7 gespielt und irgendwann kam dann halt Dirge of Cerberus raus ein paar Jahre später. In dem Alter fühlte sich das auch ewig lang an dieser Zeitraum xD Der Film war zur gleichen Zeit glaube ich raus, aber ich hatte davon erst später erfahren aus irgendeinem Grund.  Naja kp, denke daher ist das für mich alles nur "Bonus", vor allem da es dann ohne Involvierung von Sakaguchi war, der für mich immer das Herzstück von Final Fantasy war.

 

Am 15.1.2023 um 20:58 schrieb x_jeanne_x:

Ich "fürchte", nachdem sie es dem Entwicklungsstudio, dass es zuerst hätte machen sollen, weggenommen und von Scratch nochmal neu begonnen haben, wurde diese Aussage wieder geändert. Mittlerweile heißt es nicht mehr ein Remake vom OG, sondern ein eigenständiger Teil in der Compilation. In das Wort "Remake" kann man meiner Meinung nach auch sehr viel rein-interpretieren, aber ich denke, es ist wohl nicht mehr als das azusehen, was wir uns darunter vorstellen, was andere Spiele in "Remakes" gemacht haben. Aber da hab ich schon sehr viel philosophiert.

Auch wenn davon vielleicht nicht jeder ein Freund ist... Ich mag's, ich bin gespannt auf alles, was sie mir geben. Ich will doch einfach nur mehr Turks-Content...

Auf alle Fälle glaube ich nicht, dass es ein billiges Fanservice-Ende wird, wo dann plötzlich alle am Leben sind, aber ich glaube, dass wir spätestens in Rebirth dann deutlich von dem, was wir bisher kennen, divergieren werden. Aber lassen wir uns überraschen. :)

Irgendwo hast du ja gemeint du hast noch keine PS5, richtig? Dann brauche ich jetzt nicht zu fragen, ob du Intermission schon gespielt hast. Da wurde ja auch wieder ein bisschen was angeteasert.

 

Die News war aber gar nicht so alt, die kam nach dem ersten Teil des Remakes raus. Keine Ahnung, ob es der gleiche Artikel ist, auf die Schnelle habe ich nur das hier gefunden: https://www.gamespot.com/articles/final-fantasy-7-remake-wont-drastically-change-the/1100-6476590/

Aber ja, grundsätzlich stimme ich da zu, dass es kein richtiges Remake ist, sondern eine Art Sequel im Grunde. Denke das Wort Remake ist aus der Perspektive von Sephiroth, der die Geschehnisse nach seinen Vorstellungen neu formen will. Es wirkt eh auf mich, als wäre das Besiegen der Whispers genau nach seinem Plan gewesen :D Aber ich bin gespannt, wie das weitergeht. Ich erwarte Mindblows!

Rebirth wird denke ich auch der Punkt sein, wo die Unterschiede deutlich werden. Der zweite Teil einer Trilogie ist meistens der kritische Punkt.

Ne, den DLC konnte ich leider immer noch nicht spielen. Bin da schon gespannt drauf. Vielleicht werde ich Crisis Core, Remake und DLC hintereinander spielen, sobald ich die Konsole habe.

 

Am 15.1.2023 um 20:58 schrieb x_jeanne_x:

Ach... Dirge of Cerberus war eigentlich ziemlicher Trash, aber ich weiß nicht, würden sie es wie Crisis Core remastern, es wäre wohl auch ein Day1-Kauf. xD

Crisis Core ist halt eigentlich mein Lieblingsspiel überhaupt, da hab ich den Remaster hart gefeiert. Das ist genau das, was ich mir erwartet und in Erinnerung habe, nur aufgehübscht. Auch wenn das Gameplay nicht das Nonplusultra ist, das Spiel holt mich einfach auf so vielen Ebenen ab. :x

 

Ja, das kenne ich :) FF7 Original ist auch nicht unbedingt DAS perfekte Spiel, wenn man sich das Balancing der Kämpfe anschaut und andauernden Minispiele und so ... Aber trotzdem holt mich das jedes Mal alles ab. Fanliebe ist halt mächtig :D Und Story und Charaktere können schon viel tragen. Dirge of Cerberus fand ich damals irgendwie ganz unterhaltsam. Story war überwiegend Quatsch, aber einfach ein FF Spiel als Shooter zu haben war mal was anderes und damals reichte das irgendwie :D

Fand es auch damals witzig, weil Vincent aus meiner Sicht gar nicht so relevant war, da ich ihn lange Zeit immer verpasst hatte und nie in meiner Party war :rofl: Erst als ich Internet hatte, erfuhr ich von seiner Relevanz und wie man ihn bekommt :facepalm:

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

vor 4 Stunden schrieb Marloges:

 

Boah ja, auf die Edgeworth Teile hätte ich auch richtig Lust. Glaube zur Not werde ich die einfach emulieren. Der erste ist unbezahlbar mittlerweile und der zweite eh nur mit Fan-Übersetzung spielbar (außer man kann halt japanisch ofc xD)

 

Miles.thumb.JPG.ce972df4f4fef15a2df44151131609ad.JPG

 

:ihih: War aber echt ein sehr spaßiger Ableger, das dürfen sie gern noch mal auflegen. Zusammen mit Teil 2 diesmal, Bitte :D

  • witzig 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Marloges:

 

Boah ja, auf die Edgeworth Teile hätte ich auch richtig Lust. Glaube zur Not werde ich die einfach emulieren. Der erste ist unbezahlbar mittlerweile und der zweite eh nur mit Fan-Übersetzung spielbar (außer man kann halt japanisch ofc xD)

@Pittoresque war schneller, aber den besitze ich tatsächlich auch. xD

Den zweiten... Ja, stimmt, der kam bei uns gar nie. Was für eine Chance Capcom da doch nutzen könnte! :D

(Edit: ich hab sogar die USK-Version!)

 

vor 4 Stunden schrieb Marloges:

Ah okay :) Ich weiß gar nicht mehr, wie lange das aus meiner Sicht dauerte, bis dann irgendwann mehr im FF7 Universum kam. Glaube so 1999 oder 2000 hatte ich Teil 7 gespielt und irgendwann kam dann halt Dirge of Cerberus raus ein paar Jahre später. In dem Alter fühlte sich das auch ewig lang an dieser Zeitraum xD Der Film war zur gleichen Zeit glaube ich raus, aber ich hatte davon erst später erfahren aus irgendeinem Grund.  Naja kp, denke daher ist das für mich alles nur "Bonus", vor allem da es dann ohne Involvierung von Sakaguchi war, der für mich immer das Herzstück von Final Fantasy war.

Zu der Zeit hatte ich halt grade mal nen Gameboy und nen SNES, deswegen kam ich da halt nicht in den Genuss und bin dann eigentlich so um Advent Children rum "eingestiegen", als sich meine beste Freundin damals mal das Spiel auch gekauft hatte. Wahrscheinlich ist es deswegen für mich mehr ein Gesamtbild. :thinking:

 

vor 4 Stunden schrieb Marloges:

Die News war aber gar nicht so alt, die kam nach dem ersten Teil des Remakes raus. Keine Ahnung, ob es der gleiche Artikel ist, auf die Schnelle habe ich nur das hier gefunden: https://www.gamespot.com/articles/final-fantasy-7-remake-wont-drastically-change-the/1100-6476590/

Ach die News meinst du, ich erinner mich. Ha. Ja. Das war eine ziemlich smarte Formulierung recht clever gemacht. xD

Klar gibt es nicht viel "Veränderung" der Original-Story, wenn man das Zeug jetzt einfach als neuen Ableger der Compilation macht und sich so wieder alles offen hält. :leaving:

Somit ist die Aussage nicht falsch, aber Nomura kann sich trotzdem wie er möchte austoben. :rofl:

 

vor 4 Stunden schrieb Marloges:

Aber ja, grundsätzlich stimme ich da zu, dass es kein richtiges Remake ist, sondern eine Art Sequel im Grunde. Denke das Wort Remake ist aus der Perspektive von Sephiroth, der die Geschehnisse nach seinen Vorstellungen neu formen will. Es wirkt eh auf mich, als wäre das Besiegen der Whispers genau nach seinem Plan gewesen :D Aber ich bin gespannt, wie das weitergeht. Ich erwarte Mindblows!

Ja, genauso sehe ich das auch. xD

Wahrscheinlich gaukeln sie uns irgendwo vor, dass sie alle überleben, nur um dann am Schluss zu sagen "nah, eigentlich war das jetzt blöd, ihr müsst das alles wieder rückgängig machen, um die Kontinuität zu wahren" oder so - ich seh das schon kommen!

 

vor 4 Stunden schrieb Marloges:

Ne, den DLC konnte ich leider immer noch nicht spielen. Bin da schon gespannt drauf. Vielleicht werde ich Crisis Core, Remake und DLC hintereinander spielen, sobald ich die Konsole habe.

Bist du schon auf der Suche oder hast noch keinen Stress, dir eine zu holen? :) 

 

vor 4 Stunden schrieb Marloges:

Ja, das kenne ich :) FF7 Original ist auch nicht unbedingt DAS perfekte Spiel, wenn man sich das Balancing der Kämpfe anschaut und andauernden Minispiele und so ... Aber trotzdem holt mich das jedes Mal alles ab. Fanliebe ist halt mächtig :D Und Story und Charaktere können schon viel tragen. Dirge of Cerberus fand ich damals irgendwie ganz unterhaltsam. Story war überwiegend Quatsch, aber einfach ein FF Spiel als Shooter zu haben war mal was anderes und damals reichte das irgendwie :D

Eigentlich war DoC ziemlich grässlich, aber wie du sagst, trotzdem unterhaltsam. Ich kenne nicht viele Spiele, wo es in einem Bosskampf einen Shop-Automaten gibt, oder ein Shooter, wo ein Boss dann aber Melee bekämpft werden muss. :/

 

vor 4 Stunden schrieb Marloges:

Fand es auch damals witzig, weil Vincent aus meiner Sicht gar nicht so relevant war, da ich ihn lange Zeit immer verpasst hatte und nie in meiner Party war :rofl: Erst als ich Internet hatte, erfuhr ich von seiner Relevanz und wie man ihn bekommt :facepalm:

Doch, den hab ich bei meinen Durchgängen immer eingesammelt. Er war auch immer Teil meiner aktiven Party, auch wenn er eigentlich von seinen Stats her der nutzloseste aller Charaktere ist. Ich fand ihn einfach immer witzig. xD

Edited by x_jeanne_x
  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Pittoresque:

 

Miles.thumb.JPG.ce972df4f4fef15a2df44151131609ad.JPG

 

:ihih: War aber echt ein sehr spaßiger Ableger, das dürfen sie gern noch mal auflegen. Zusammen mit Teil 2 diesmal, Bitte :D


Neid! Vielleicht muss ich mal irgendwann noch mal richtig bei dir einschleimen :J::xd:

 

vor 6 Stunden schrieb x_jeanne_x:

@Pittoresque war schneller, aber den besitze ich tatsächlich auch. xD

Den zweiten... Ja, stimmt, der kam bei uns gar nie. Was für eine Chance Capcom da doch nutzen könnte! :D

(Edit: ich hab sogar die USK-Version!)

 

Das sind ja richtige Wertanlagen :D Wäre ich mal früher Fan gewesen!

 

vor 6 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Zu der Zeit hatte ich halt grade mal nen Gameboy und nen SNES, deswegen kam ich da halt nicht in den Genuss und bin dann eigentlich so um Advent Children rum "eingestiegen", als sich meine beste Freundin damals mal das Spiel auch gekaufthatte. Wahrscheinlich ist es deswegen für mich mehr ein Gesamtbild. :thinking:

 

Ohja, die Wahl der Plattform bzw. was man von den Eltern so geschenkt bekommt hat auch riesigen Einfluss auf den Spielegeschmack letztendlich ... Aber besser spät als nie! Und du hattest direkt viel Futter :D

 

vor 6 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Ach die News meinst du, ich erinner mich. Ha. Ja. Das war eine ziemlich smarte Formulierung recht clever gemacht. xD

Klar gibt es nicht viel "Veränderung" der Original-Story, wenn man das Zeug jetzt einfach als neuen Ableger der Compilation macht und sich so wieder alles offen hält. :leaving:

Somit ist die Aussage nicht falsch, aber Nomura kann sich trotzdem wie er möchte austoben. :rofl:

 

Haha na gut, so kann man es natürlich auch interpretieren :D Aber wie schon erwähnt, sie dürfen sich auch gerne austoben, solange die Story toll bleibt :)

 

vor 6 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Ja, genauso sehe ich das auch. xD

Wahrscheinlich gaukeln sie uns irgendwo vor, dass sie alle überleben, nur um dann am Schluss zu sagen "nah, eigentlich war das jetzt blöd, ihr müsst das alles wieder rückgängig machen, um die Kontinuität zu wahren" oder so - ich seh das schon kommen!

 

EXAKT meine Theorie. Die werden richtig an der Nase herumgeführt. Und ich habe diese ganz fiese Theorie, dass Aerith dieses Mal die bekannte Szene überleben wird, nur damit die Gruppe das SELBSTSTÄNDIG wieder umkehren muss. So richtig fies wird das!

 

vor 6 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Bist du schon auf der Suche oder hast noch keinen Stress, dir eine zu holen? :) 

 

Ich hatte Anfangs nicht wirklich Motivation mir eine zu holen (gibt ja immer noch nicht sooo viele Exklusivtitel), aber in den letzten Monaten habe ich immer etwas Geld zur Seite gelegt und zu Weinachten habe ich auch noch was zu diesem Zweck bekommen. Dürfte bald so weit sein.

 

vor 6 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Eigentlich war DoC ziemlich grässlich, aber wie du sagst, trotzdem unterhaltsam. Ich kenne nicht viele Spiele, wo es in einem Bosskampf einen Shop-Automaten gibt, oder ein Shooter, wo ein Boss dann aber Melee bekämpft werden muss. :/

 

Ganz wildes Experiment, ja.

 

vor 6 Stunden schrieb x_jeanne_x:

Doch, den hab ich bei meinen Durchgängen immer eingesammelt. Er war auch immer Teil meiner aktiven Party, auch wenn er eigentlich von seinen Stats her der nutzloseste aller Charaktere ist. Ich fand ihn einfach immer witzig. xD

 

Haha ja, auch ein richtig unnützer Limit-Break einfach xD Ist so krass, dass die solche wichtigen Charaktere einfach optional machten. Die Zack Szene vom Ende von CC kann man innerhalb von FF7 ja auch suuuuper einfach verpassen und hat so viel weniger Kontext. Aber belohnt auch Erkundung sehr doll.

  • danke 1
Link to comment
Share on other sites

Am 2.1.2023 um 15:19 schrieb Marloges:

Rückblick 2020

Ui xD

Ich finde die Rückblicke echt super, ich hab mir jetzt anhand ser Texte schon wieder 10 Spiele aufgeschrieben die super klingen und die ich im Auge oder auf dem Wunschzettel behalten will ^^" Sowas wie Sayonara Wild Hearts, das klingt total nach einer kleinen Perle.

Aber da es dann auch wieder so viel ist, komme ich gerade nicht zum antworten! Du kennst das.

Ich hoffe die nächste Zeit wird endlich etwas ruhiger. Ich meld mich gleich nochmal mit mehr, hab ich mir fest vorgenommen :D

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb AiMania:

Ui xD

Ich finde die Rückblicke echt super, ich hab mir jetzt anhand ser Texte schon wieder 10 Spiele aufgeschrieben die super klingen und die ich im Auge oder auf dem Wunschzettel behalten will ^^" Sowas wie Sayonara Wild Hearts, das klingt total nach einer kleinen Perle.

Aber da es dann auch wieder so viel ist, komme ich gerade nicht zum antworten! Du kennst das.

Ich hoffe die nächste Zeit wird endlich etwas ruhiger. Ich meld mich gleich nochmal mit mehr, hab ich mir fest vorgenommen :D

Ja natürlich, nur kein Stress :) Freut mich schon mal, wenn ich auf ein paar Titel aufmerksam machen konnte!

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

Am 17.12.2023 um 11:57 schrieb Stahllöwe:

Auch schon wieder ende Jahr, Update Zeit? ;P

Jaahh, an sich mehr als Zeit :facepalm:

Habe teilweise mit mir gekämpft, ob ich das Projekt nicht doch abbrechen soll, weil mein Herzblut offensichtlich doch nicht so ganz hier ist und ich mit Spieletests, Berichten auf Discord, meinem Backloggd und Twitter mein Mitteilungsbedürfnis schon gut befriedige, aber gleichzeitig kann ich auch nur hier über Trophäen sprechen ... Mein 2021er Update wurde auch schon recht weit geschrieben, also könnte ich das an sich auch zu Ende bringen und dann mal gucken, ob mich die Lust wieder packt. Ich schaue mal was sich machen lässt, wenn ich mit meinem aktuellen Test durch bin.

Sorry, dass ich da nicht so kommunikativ bin. Forum ist bei mir momentan kaum Thema :/

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten schrieb Marloges:

Jaahh, an sich mehr als Zeit :facepalm:

Habe teilweise mit mir gekämpft, ob ich das Projekt nicht doch abbrechen soll, weil mein Herzblut offensichtlich doch nicht so ganz hier ist und ich mit Spieletests, Berichten auf Discord, meinem Backloggd und Twitter mein Mitteilungsbedürfnis schon gut befriedige, aber gleichzeitig kann ich auch nur hier über Trophäen sprechen ... Mein 2021er Update wurde auch schon recht weit geschrieben, also könnte ich das an sich auch zu Ende bringen und dann mal gucken, ob mich die Lust wieder packt. Ich schaue mal was sich machen lässt, wenn ich mit meinem aktuellen Test durch bin.

Sorry, dass ich da nicht so kommunikativ bin. Forum ist bei mir momentan kaum Thema :/

könntest ja zumindest zum abschluss des Jahres quasi Ein Jahres Update geben was bei dir trophies technisch so passiert ist, zumindest wäre das mein Vorschlag :) ^^

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...