Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

BrianStinson_

Members
  • Content Count

    42
  • Joined

  • Last visited

About BrianStinson_

  • Rank
    Bronze State

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. BrianStinson_

    Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Fast alle Trophäen sind mit Guide sehr gut machbar, jedoch benötigen die Trophäen rund um die Taxiaufträge des verirrten Eichhörnchens sehr viel Zeit, Geduld und vor allem Nerven. Allein wegen des Eichhörnchens tendiere ich zwischen 5 und 6, gebe aber im Bezug auf die anderen Trophäen eine 5.
  2. BrianStinson_

    Bewertet den Zeitaufwand für die Platin-Trophäe

    Mit Guide in ca 20h machbar. Einzig die Trophäen mit dem verirrten Eichhörnchen können viel Zeit brauchen, da man bei diesen öfters scheitern kann. Dadurch muss man das gesamte Level bis zu diesem Punkt wieder spielen, was in manchen Level mehrere Minuten benötigen kann. Sollte dies auf Grund der Steuerung oder plötzlichen Toden ohne jeglichen Grund passieren, kann man alleine in diese Trophäen mehrere Stunden Zeit stecken. Ich habe nicht die Zeit gestoppt, würde aber eher in das Intervall 21-30h tendieren.
  3. BrianStinson_

    Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Obwohl ich Platin erhalte habe, werte ich die Schwierigkeit mit einer 10. Fast alle Trophäen lassen sich mit Geduld und viel Zeit erspielen. Hinzukommt, dass man gerade fehlende Gegenstände für das Community Center oder das Museum über einen Glitch erhalten kann, wenn man sich ein neues Tier kauft. Das schwierigste wäre in diesem Fall nur noch das Angeln, welches mit Angelskill 10 und dem Matrosenteller auch nicht schwerer als eine 5 ist. Der Grund für meine 10 sind die Trophäen König der Prärie und natürlich Fectors Herausforderung. Alleine das Durchspielen ist schwieriger als alles andere in Stardew Valley. Hinzu kommt noch die Herausforderung, es ohne zu sterben durchzuspielen. Im Internet gibt es dazu Unmengen an Guides, die eine gute Strategie für diese Trophäe zeigen, jedoch nutzten diese in 99.99% der Fälle nichts. Um in Welt 2 und 3 bestehen zu können, benötigt man Geld, um sich neue Ausrüstung kaufen zu können, und Kampfboni, mit denen man die Gegnerhorden in Schach halten kann. Zusätzlich kommt es nicht selten vor, dass Gegner direkt im Rücken erscheinen oder ein Pistolenschuss nicht in die Richtung geht, in die man zielt - besonders der erste diagonale Schuss. Da man sehr viel Glück bei Gegner, Steuerung, Geld und Boni benötigt, gab es mehrere Tage des Versuchens, an denen ich nicht über Welt 1 hinaus gekommen bin, weil stets etwas fehlte und zum Tode führte. Der letzte Durchlauf mit der Trophäe war pures Glück und wäre beim Endboss gescheitert, wäre der Kampf noch eine Sekunde länger gegangen, weil ich kein entsprechendes Item hatte. Wie die Beiträge oben zeigen, scheitern nicht wenige an dieser Trophäe. Und selbst hatte extrem viele Schwierigkeiten damit, weshalb ich mich schlussendlich wegen dieser Trophäe für eine 10 entschieden habe.
  4. BrianStinson_

    Bewertet den Zeitaufwand der Platin-Trophäe

    Ich habe die Platin auf zwei Spielständen gemacht. Spielstand 1 zeigt 15h 51min an, jedoch fehlt hier ein Großteil der Zeit. Mit diesem Spielstand habe ich die Joja-Markt-Trophäe und die Trophäen für das Minispiel erspielt. Ich habe mehrere Tage gespielt, an denen ich nur das Minispiel versucht habe und aus Wut, dass es nicht klappt, den Tag nicht gespeichert habe, sodass hier Fehlzeiten entstanden sind. Inklusive Training saß ich ca 3 Wochen täglich mit ca 4-8h nur für das Minispiel dran. Spielstand 2 zeigt nach der Platin 80h 53min an und beinhaltet alle restlichen Trophäen. Hier habe ich ein paar Artefakte durch den Namensglitch der Hoftiere erhalten - auf natürlichem Wege hätte es auch noch länger brauchen können. Alles zusammen komme ich auf 96h 44min, da aber wie oben genannt mindestens 60h durch frühzeitiges Beenden des Spiels nicht dazugerechnet wurden, stimme ich für >150h.
  5. BrianStinson_

    Bewertet den Zeitaufwand der Platin-Trophäe

    Ich habe in etwa eine halbe bis ganze Stunde gebraucht. Mit Guide und Administrator-Menü kann man alle Trophäen sehr schnell erspielen und dadurch, dass das Spiel nun kostenlos bei PS+ ist, findet man viele Partner für die Koop-Trophäe.
  6. BrianStinson_

    Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Eine klare 1, sofern man das Administrator-Menü verwendet.
  7. BrianStinson_

    Trophäen-Leitfaden - Conan Exiles

    Trophäen-Leitfaden - Conan Exiles 1x 7x 6x 12x = 26 | Gesamtpunkte: 1170 Allgemeine Infos: Das Spiel beinhaltet Offline- und Online-Trophäen. Es gibt keine verpassbaren Trophäen. Mit kann man mit allen interagieren und auch die Rohstoffe in der Welt einsammeln. Gleich zu Beginn liegt auf einem Felsen ein "Trinkschlauch", welchen man einsammeln und an Wasserquellen mit Wasser befüllen kann, so dass man jederzeit trinken kann. Alle Trophäen lassen sich durch das "Administrator-Menü" (engl. "admin panel") schnell erspielen. Dieses kann direkt im Hauptmenü aufgerufen werden, sobald man die Administrationsrechte in einer Sitzung besitzt. Um Administrationsrechte zu erhalten, muss man im Reiter Hauptmenü → Einstellungen → Serveroptionen → Allgemein den Knopf "Mach mich zum Admin" drücken. Sollte in der Spielsitzung ein Administratorenpasswort gesetzt sein, muss dies im Textfeld über dem Knopf eingegeben werden. Durch das "Administrator-Menü" kann man jeden Gegner des Spieles erscheinen und töten lassen, jeden Gegenstand im eigenen Inventar erscheinen lassen und die Statuswerte des eigenen Charakters beliebig verändern. Für Platin mit Hilfe des "Administrator-Menüs" sollte man auf jeden Fall folgende Einstellungen gesetzt haben: "Gott": man ist unverwundbar. "Keine Sprintkosten": Aktionen wie Rennen und Klettern verbrauchen keine Ausdauer. Mit öffnet man die Karte. Sofern man Administrationsrechte besitzt, kann man sich mit an jeden Punkt der Karte teleportieren. Obwohl im "Administrator-Menü" die Option "Fliegen" angezeigt wird, ist dies auf Grund eines Bugs in der PS4-Version nicht möglich. Genauso ist die Schwierigkeitsgradeinstellung verbuggt. Man verliert auch auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad "Zivilisiert" bei einem Tod alle Gegenstände, obwohl dies laut Beschreibung nicht der Fall sein sollte. Das Video im folgenden Spoiler zeigt das Erspielen aller Trophäen mittels des "Administrator-Menüs". Das Video ist in englischer Sprache und benutzt deshalb die englischen Begriffe innerhalb des "Administrator-Menüs". In den Trophäenbeschreibungen sind die deutschen Begriffe eingefügt, sofern diese übersetzt wurden. Siehe interaktive Karte. Siehe Online-Verabredungen. Siehe Trophäen-Roadmap. Hierher kam der Exilant ... Stufe 10 erreichen. [Multi-Trophäe] Diese Trophäe erhält man, wenn man Stufe 10 erreicht hat. Im regulären Spielverlauf erhält man Erfahrungspunkte, wenn man Gegner ausschaltet, neue Kartenabschnitte entdeckt, Gegenstände herstellt und mit den grünleuchtenden Säulen interargiert. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: ... Ein Suchender ... Stufe 20 erreichen. [Multi-Trophäe] Diese Trophäe erhält man, wenn man Stufe 20 erreicht hat. Im regulären Spielverlauf erhält man Erfahrungspunkte, wenn man Gegner ausschaltet, neue Kartenabschnitte entdeckt, Gegenstände herstellt und mit den grünleuchtenden Säulen interargiert. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: ... Ein Plünderer ... Stufe 30 erreichen. [Multi-Trophäe] Diese Trophäe erhält man, wenn man Stufe 30 erreicht hat. Im regulären Spielverlauf erhält man Erfahrungspunkte, wenn man Gegner ausschaltet, neue Kartenabschnitte entdeckt, Gegenstände herstellt und mit den grünleuchtenden Säulen interargiert. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: ... Ein Mörder ... Stufe 40 erreichen. [Multi-Trophäe] Diese Trophäe erhält man, wenn man Stufe 40 erreicht hat. Im regulären Spielverlauf erhält man Erfahrungspunkte, wenn man Gegner ausschaltet, neue Kartenabschnitte entdeckt, Gegenstände herstellt und mit den grünleuchtenden Säulen interargiert. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: ... Ein Krieger ... Stufe 50 erreichen. [Multi-Trophäe] Diese Trophäe erhält man, wenn man Stufe 50 erreicht hat. Im regulären Spielverlauf erhält man Erfahrungspunkte, wenn man Gegner ausschaltet, neue Kartenabschnitte entdeckt, Gegenstände herstellt und mit den grünleuchtenden Säulen interargiert. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Durch diese Axt herrsche ich! Eine geweihte Waffe beschaffen. [Multi-Trophäe] Um eine geweihte Waffe herstellen zu können, muss man hierzu mindestens Stufe 4 sein. Nun muss man seine erlangten Wissenspunkte im Talenmenü (der entsprechende Reiter im Menü ) für das Talent "Krieger" in der Kategorie Waffen ausgeben. Danach kann man sich entweder mit fünf Ästen und 20 Steinen eine "Steinkeule" oder mit fünf Ästen, 20 Steinen und fünf Zwirn ein "Steinschwert" im Reiter "Inventar" auf der rechten Seite unter "Handwerk" herstellen. Die Trophäe erhält man, sobald die Waffe fertiggestellt wurde. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Die scharlachrote Zitadelle Dein erstes Gebäude errichten. [Multi-Trophäe] Hierfür muss man im Talentmenü (der entsprechende Reiter im Menü ) das Talent "Steinmetz-Lehrling" erwerben, sobald man mindestens Stufe 3 erreicht hat. Nun kann man im Reiter "Inventar" auf der rechten Seite unter "Handwerk" mit insgesamt 128 Steine, 42 Holz und 5 Zwirn (hergestellt aus 15 Pflanzenfasern), eine "Einfache Tür", ein "Sandsteinfundament", drei "Sandsteinmauern", ein "Sandstein-Türrahmen" und eine "Sandsteindecke" bauen. Diese muss man nun als Haus anordnen und man erhält die Trophäe. Hinweis: Es kann dabei vorkommen, dass man die Trophäe bereits freigeschalten wird, wenn man nur das Fundament platziert hat. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Oh Schläfer, erwache Auf einem Bett oder einer Bettstatt schlafen. [Multi-Trophäe] Für das Rezept für eine "Faser-Bettstatt" muss man im Talentmenü (der entsprechende Reiter im Menü ) das Talent "Überlebenskünstler" in der Kategorie "Überleben" freischalten. Mit diesem Rezept kann man im Reiter "Inventar" auf der rechten Seite unter "Handwerk" mittels fünf Zwirn (hergestellt aus 15 Pflanzenfasern), zwei Ästen und nochmals sechs Pflanzenfasern eine "Fasern-Bettstatt" herstellen. Nun muss man diesen Gegenstand auf einer freien Fläche platzieren und damit interagieren. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Der Gott in der Schale Einen religiösen Altar benutzen. [Multi-Trophäe] Für diese Trophäe muss man einen Altar bauen und benutzen, welcher entweder Yog, Mithra, Ymir oder Set gewidmet ist. Die Rezepte für diese Altare können im Talentmenü (der entsprechende Reiter im Menü ) in der Kategorie "Religion" für jeweils 50 Wissenspunkte erworben werden. Die Talentnamen sind "Akoluth von Mitra", "Akoluth von Yog", "Akoluth von Set" und "Ymir-Altar". Für die "Yog-Grube" benötigt man 360 Steine, 160 Holz, 12 Zwirn und 30 Knochen, für die anderen Altäre benötigt man 360 Stein, 160 Holz und 20 Zwirn. Man kann sich aussuchen, welchen Altar man baut, für die Trophäe ist es aber ausreichen, wenn man nur einen baut und mit diesem interagiert (), sobald man diesen platziert hat. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Wölfe jenseits der Grenze Das Hochland erreichen. [Multi-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das Hochland betreten hat. Ein Hinweis für die Trophäe mit Administrationsrechte ist im folgenden Spoiler: Verlöschende Glut Den Vulkan erreichen. [Multi-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den Vulkan betreten hat. Ein Hinweis für die Trophäe mit Administrationsrechte ist im folgenden Spoiler: Die Straße der Könige Das erste Kapitel der Reise abschließen. [Multi-Trophäe] Innerhalb des Spiels gibt es verschiedene Aufgaben zu erledigen, welche in verschiedene Kapitel untergliedert sind. Mit kann man das Menü mit allen Kapiteln und den dazugehörigen Aufgaben anzeigen lassen. Im Spoiler sind die Aufgaben des ersten Kapitels und wie sie zu erfüllen sind: Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: ... Ein Champion ... Stufe 60 erreichen. [Multi-Trophäe] Diese Trophäe erhält man, wenn man Stufe 60 erreicht hat. Im regulären Spielverlauf erhält man Erfahrungspunkte, wenn man Gegner ausschaltet, neue Kartenabschnitte entdeckt, Gegenstände herstellt und mit den grünleuchtenden Säulen interargiert. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Ich weiß nichts von eurem kultivierten Leben Einen Feind auf das Rad der Schmerzen binden. [Multi-Trophäe] Um diese Trophäe freizuschalten, muss man einen Gegner am besten mit einem Knüppel bewusstlos schlagen und mit Hilfe von Fesseln an ein Rad der Schmerzen binden. Zuerst muss man sich im Talentmenü (der entsprechende Reiter im Menü ) in der Kategorie "Überleben" das Talent "Leibeigenenfänger" erwerben. Nun muss man mit insgesamt 220 Holz, 210 Steinen, 100 Eisen, 35 Zwirn (aus 175 Pflanzenfasern), 5 Ästen, 10 Pflanzenfasern und 5 Leder ein "Einfaches Rad der Schmerzen", einen "Knüppel" und ein Paar "Faser-Fesseln" im Reiter "Inventar" auf der rechten Seite unter "Handwerk" herstellen. Zu Beginn platziert man das "Einfache Rad der Schmerzen" auf einer freien Fläche. Nun wählt man den "Knüppel" aus, sucht in der freien Spielwelt einen beliebigen NPC und schlägt diesen bewusstlos (Erkennbar dadurch, dass der blaue Balken über dessen Lebensanzeige kleiner wird, wenn man den NPC schlägt.). Sobald der NPC bewusstlos ist, wählt man im Schnellmenü die "Faser-Fesseln" aus interagiert () damit mit dem bewusstlosen NPC. Nun kann man den NPC zu dem Rad der Schmerzen ziehen und diesen dort mit an selbiges binden. Dadurch wird die Trophäe freigeschalten. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Diese Trophäe kann mit der Trophäe "Von Lug und Trug und falschem Schein" kombiniert werden. Von Lug und Trug und falschem Schein Ein außergewöhnliches oder makelloses Objekt anfertigen. [Multi-Trophäe] Für diese Trophäe muss man ein Objekt anfertigen, in dessen Namen "Außergewöhnlich" oder "Makellos" vorkommt. Dies ist nur mit einem leibeigenen Schmied möglich. Im Spoiler ist eine ausführliche Abfolge, welche Schritte für die Trophäe befolgt werden müssen: Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Diese Trophäe kann mit der Trophäe "Ich weiß nichts von eurem kultivierten Leben" kombiniert werden. Götter des Nordens Hrungnir aus dem Frost besiegen. [Einzel- oder Koop-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den Boss "Hrungnir aus dem Frost" als Aufgabe in Kapitel 9 besiegt hat. Der Boss ist in "Der Tempel des Frosts" (Koordinaten: -112, -240) zu finden. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Aus welcher Hölle kamst du gekrochen? Die Riesenspinne besiegen. [Einzel- oder Koop-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den Boss "Riesenspinne" besiegt hat. Der Boss ist unter anderem in der "Höhle der Spinnenkönigin" (Koordinaten: -39, 60 (Eingang 1), -59, 83 (Eingang 2)) zu finden. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Der Dämon aus der Nacht Das Riesenkrokodil besiegen. [Einzel- oder Koop-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den Boss "Riesenkrokodil" besiegt hat. Der Boss ist in der Höhle unter anderem in "Gallamans Grab" (Koordinaten: 47, 202) zu finden. Im Vergleich zu anderen Krokodilen, sind diese größer und schwerer zu besiegen. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Die Stunde des Drachen Den untoten Drachen besiegen. [Einzel- oder Koop-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den Boss "Untoter Drache" besiegt hat. Der Boss ist im "Schlundloch" (Koordinaten: 28, 134) zu finden, welches über die "Arena" (Koordinaten: 57, 134) betreten werden kann. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Es ist der König oder sein Geist! Den König der Tiefe besiegen. [Einzel- oder Koop-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, sobald man den Boss "König der Tiefe" besiegt hat. Der Boss ist in der "Hügelkönig" Höhle (Koordinate: -273, -110) zu finden, jedoch man man Dämonenblut im Inventar haben bzw. vor dem Eingang fallen lassen, damit sich der Eingang öffnet. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Der Eiserne Teufel Die Geißel der Menschheit besiegen. [Einzel- oder Koop-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den Boss "Geißel der Menschheit" als Aufgabe in Kapitel 8 besiegt hat. Der Boss ist im Dungeon "Die Schwarze Feste" (Koordinaten: -61, -136) zu finden. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Die Bestie in den Verliesen Die Kanalabscheulichkeit besiegen. [Einzel- oder Koop-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den Boss "Kanalabscheulichkeit" besiegt hat. Der Boss ist in den "Abschaumtiefen" (Koordinaten: -139, 217) zu finden, jedoch muss man vor dem Eingang einen NPC töten, damit sich der Eingang öffnet. Ein Hinweis für die Trophäe über das "Administrator-Menü" ist im folgenden Spoiler: Die Felsen schwanken 3 Sekunden fallen, ohne zu sterben. [Multi-Trophäe] Zu Beginn des Spiels gibt es einige Konstruktionen, von welchen man mindestens drei Sekunden fällt, aber nicht sehr viel Fallschaden erleidet. Alternativ kann man sich in der Nähe von Wasser mittels Fundamenten oder ähnlichen ein "Sprungbrett" bauen, von dem man mindestens drei Sekunden lang in das Wasser fällt und somit keinen Fallschaden erleidet. Ein Video, welches eine mögliche Konstruktion eines solchen "Sprungbrettes" zeigt, ist im Spoiler zu sehen: Ein Hinweis für die Trophäe mit Administrationsrechte ist im folgenden Spoiler: Schatten im Mondlicht Den Himmel über dem Land der Verbannten erreichen. [Multi-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den Himmel über dem Land der Verbannten betreten hat. Ein Hinweis für die Trophäe mit Administrationsrechte ist im folgenden Spoiler: Der Turm des Elefanten Etwas töten, indem du auf seinem Kopf stehst. [Online-Koop-Trophäe] Diese Trophäe ist nur im Online-Koop-Modus erspielbar, da es nicht möglich ist, die NPCs im Spiel zu töten, indem man ihnen auf den Kopf steht. Um diese Trophäe zu erspielen, muss man mit seinem Koop-Partner an eine erhöhte Stelle gehen, von welcher der eine Spieler auf den Kopf des Partners springen bzw. laufen kann. Nun muss der Spieler, der auf dem anderen Spieler steht sich über das "Administrator-Menü" überladen, indem er sich mittels + mehrere maximale Stapel schwerer Gegenstände, wie zum Beispiel dem "Fundament", in das Inventar lädt. Sobald man genügend Gewicht erreicht hat, wird der untenstehende Spieler sterben und der obenstehende Spieler erhält die Trophäe. Für diese Trophäe sollte der untenstehende Spieler die Option "Gott" im "Administrator-Menü" nicht ausgewählt haben, da er ansonsten nicht stirbt. Es kann vorkommen, dass er untenstehende Spieler stirbt, obwohl der obenstehende Spieler keine Gegenstände trägt. Hinweis: Im Servermenü ( → Einstellungen → Serveroptionen → Allgemein) ist darauf zu achten, dass der Haken bei "PVP AKTIVIERT" gesetzt ist, sonst nimmt der Koop-Partner auch keinen Schaden. Zermalt alle Trophäen unter Sandalen Alle Trophäen erhalten. [Platin-Trophäe] Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs). Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten. Danke für Tipps und Ergänzungen @Der_Belzebub @sgu123456 @susu @Porky @carrey23 @Warlord149.
  8. BrianStinson_

    Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Die Schwierigkeit des Spiels ist sehr schwer einzugrenzen. Das größte Teil des Hauptspiels ist sehr einfach zu schaffen. Jedoch sind auch manche harten Nüsse dabei, für die man Zeit und evtl Stift und Papier benötigt. Egal ob man mit oder ohne Guides spielt, würde ich für das Hauptspiel zwischen 5 und 6 tendieren, da eines der letzten Rätsel zufallsgeneriert und auf Zeit ist - da hilft kein Guide und man muss die Regeln der Rätseln dazu verinnerlicht haben. Im Anbetracht der Challenge Trophäe mache ich die 6 fix. Die Rätsel sind zufallsgeneriert und schwanken sehr in ihrer Schwierigkeit. Manche Runs habe ich frühzeitig abgebrochen, weil ich an den Rätseln nicht weiter wusste. Dennoch sind die Rätsel im Regelfall gut machbar und durch kurzes Überlegen machbar. Man muss zwar ein bisschen Glück haben, aber sofern man die Regeln verstanden hat, ist es eine Frage des Verinnerlichen des Ablaufes. Alles in allem bekommt das Spiel von mir eine 6.
  9. BrianStinson_

    Bewertet den Zeitaufwand für die Platin-Trophäe

    Bei mir hat es ca 12h bis zur Platin gedauert. Die meisten Rätsel habe ich selbst gelöst, für ein paar schwierige habe ich dennoch einen Guide zur Hand genommen, als ich nach längerer Zeit immer noch keine Lösung gefunden habe. Die meisten optionalen Rätsel habe ich dabei nicht gelöst. Die Challenge Trophäe habe ich in unter einer Stunde geschafft, weil ich manche Runs noch vor dem Labyrinth abgebrochen habe und recht schnell ein Run mit eher einfacheren Rätseln kam.
  10. BrianStinson_

    Bewertet den Zeitaufwand der Platin-Trophäe

    Ich habe für die Platin bisschen weniger als 70h benötig, dabei war es wie folgt aufgeteilt: - 65h für den normalen Spieldurchlauf mit 100% und allen dort erspielbaren Trophäen (inklusive ein wenig AFK Zeit) - 2,5h für den Legend Run - unter 2h für die Majima Saga Unterm Strich meine schnellste Yakuza Platin bis jetzt.
  11. BrianStinson_

    Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Ich habe mit einer 4 abgestimmt. Die Platin in Yakuza Kiwami 2 war für mich die leichteste im Bezug auf Yakuza 0, Yakuza Kiwami und Yakuza 5. Für die meisten Minispiele (viel weniger davon in Kiwami 2 als in den anderen) gab es Cheat Items und mit der richtigen Ausrüstung und Waffen, war der normale Spieldurchlauf kein Problem mehr. Auch der Legend Run war sehr einfach in ein paar Stunden erledigt, da man alle Fähigkeiten und Ausrüstungen vom vorherigen Spielstand übernehmen kann. Einzig die Bouncer Missionen waren ein wenig kniffilig, aber dank guter Waffen und einfachem Schwierigkeitsmodus waren sie spätestens bei dem 3. Anlauf machbar.
  12. Trophäen-Leitfaden - Yakuza Kiwami 2 1x 1x 7x 50x = 59 | Gesamtpunkte: 1230 Allgemeine Infos: Die Platin ist komplett offline machbar. Es gibt keine verpassbaren Trophäen, da fehlende Trophäen auch nach dem Spielende in einem "Premium Adventure Mode" freigeschaltet werden können. Das Spiel ist komplett in japanischer Sprache mit englischen Untertiteln. Für Platin sind mindestens zwei Spieldurchgänge nötig. Der Schwierigkeitsgrad "Legende" wird nach Abschluss der Story auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad freigeschaltet. Wenn man das Spiel abgeschlossen hat, sollte man sich einen separaten Spielstand anlegen, sobald man danach gefragt wird. Wählt man diesen Spielstand unter "Continue" im Hauptmenü aus, hat man in der folgenden Textbox zwei Wahlmöglichkeiten: "Yes": Es wird ein "New Game+" gestartet, welches man in einem freiwählbaren Schwierigkeitsgrad starten kann. Alle Waffen und Ausrüstungen bleiben erhalten, jedoch werden in der "Completion List" alle Nebengeschichten sowie die Hauptmissionen des "Cabaret Clubs" und des "Clan Creators" zurückgesetzt. Diese Möglichkeit sollte man für einen sehr einfachen Spieldurchgang auf dem Schwierigkeitsgrad "Legende" wählen. "No": Es wird ein "Premium Adventure" gestartet, in welchem alle beendeten Herausforderungen der "Completion List" erhalten bleiben, genauso wie alle Gegenstände. Hier kann man fehlende Trophäen nachholen. Das Spiel kann jederzeit im Menü gespeichert werden. Die drei Kapitel der "Majima Saga" werden durch das Beenden bestimmter Kapitel des Hauptspiels freigeschalten. Die Spielstände für die "Majima Saga" und für das Hauptspiel sind getrennt und bis auf die Trophäe "The Majima Factor" kann man mit dem Spielstand der "Majima Saga" keine weiteren Trophäen erspielen. Innerhalb des Spieles können "Cheat Items" gefunden werden, mit denen man die Herausforderungen in den meisten Minispielen schnell abschließen kann. Diese "Cheat Items" sind jedoch nur in einer bestimmten Anzahl pro Spieldurchlauf zu finden. Erst in einen "New Game+" kann man diese "Cheat Items" erneut einsammeln, welche zu den bisher gesammelten dazugezählt werden. Im Spoiler befindet sich eine Beschreibung für die "Cheat Items" für "Mahjong" und "Shogi", genauso wie eine Anleitung für die "Toylet" Spiele: Eine Alternative für die Shogi-Herausforderung wird im Video im Spoiler gezeigt: Das Spiel beinhaltet verschiedene Herausforderungen, welche man erledigen kann. Im Menü kann man im Untermenü "Completion List" nachschauen, welche Herausforderungen einem noch fehlen. Nach Beendigung bestimmter Herausforderung wird eine höhere Stufe freigeschaltet, z.B. muss man für eine Herausforderung zehnmal essen gehen und danach erhält man die Herausforderung, dass man 30-mal essen gehen muss. Der Fortschritt einer niedrigeren Stufe wird immer mit in die höhere Stufe übernommen. Der letzte Punkt jeder Unterkategorie der "Completion List" ist verdeckt. Dies ist die Herausforderung, jede andere Herausforderung in dieser Kategorie abzuschließen, und wird beendet, sobald man alle anderen Herausforderungen dieser Kategorie abgeschlossen hat. Für die Herausforderungen, in denen man Geld oder Punkte in einem Minispiel gewinnen muss, zählt immer die Geld- bzw. Punktedifferenz vor und nach dem Minispiel, das heißt Gewinne und Verluste innerhalb eines Spieles werden zusammengezählt, bis man das Minispiel beendet hat. Sollte man nach Beenden des Minispieles weniger Geld bzw. Punkte als zu Beginn haben, wird der Herausforderungsfortschritt nicht verringert. Deshalb sollte man die Minispiele frühzeitig beenden, damit jeder Gewinn gezählt wird und nicht mit einem Verlust verrechnet wird. Einige Herausforderungen in den Minispielen sind deckungsgleich oder ein Teil von "Harukas Requests", welche erst gegen Ende des Hauptspieles freigeschaltet werden. Möchte man die Herausforderungen ungern doppelt erledigen, sollte man mit den Minispielen warten, bis man das entsprechende Minispiel in "Harukas Requests" erledigt hat. Durch das Beenden der Herausforderungen, erfolgreiche Kämpfe, Essen in Restaurants oder von Lebensmitteln und Fortschritt im Spiel erhält man Erfahrungspunkte in den fünf Kategorien "Strength", "Agility", "Spirit", "Technique" und "Charm". Jede Fähigkeit muss mit diesen Punkten im Menü gekauft werden. Um schnell Erfahrungspunkte zu sammeln, sollte man in einer Apotheke "AppStim RX" kaufen und in Restaurants essen gehen. Sobald der Magen voll ist, kann man diesen mit dem "AppStim RX" leeren. In der Kategorie "Base Stats" kann man seine Lebenspunkte, seine Angriffskraft, seine Verteidigung und die Länge des "Heat Gauge"-Balkens steigern. Nach mehreren Steigerungen jeweils einer dieser Bereiche muss man zuerst das Limit durch den Kauf der nächsten Limitstufe erhöhen. Die Bereiche kann man steigern, bis alle auf 180 (ohne Ausrüstungsboni) gesteigert wurden. Erst dann kann man für jeden Bereich einen sogenannten "Limit Break" kaufen, womit man die Bereiche auf bis zu 300 steigern kann. Mit jeweils zehn Erfahrungspunkten aus allen fünf Kategorien, kann man sich den "Substory Finder" in der Kategorie "Life Skills" kaufen, mit dem jede Nebengeschichte im Spiel als Sprechblase auf der Karte () dargestellt wird. Mit der -Taste kann man außerhalb eines Kampfes rennen. Zu Beginn kann man nur eine kurze Strecke rennen, jedoch im Austausch für Erfahrungspunkte kann man dies verbessern, sodass man nach Erhalt jeder Verbesserung fast unendlich lange rennen kann. Die Videos, welche man für die "Completion List" und die Fähigkeiten benötigt, können beim Waffenhändler "Kamiyama" und im Geschäft "Beam" (jeweils Kamurocho) gekauft werden oder werden durch Nebengeschichten erhalten. Man kann diese Videos in Kamurocho im "Fusion" oder in Sotenbori im "Gandhara" angeschaut werden. Waffen, die Gegner im Kampf fallen lassen, können mit in das eigene Inventar aufgenommen werden, sofern man noch Platz hat. Im Menü kann man diese Waffen einem der drei Waffenplätze (, , ) zuweisen und durch den entsprechenden Tastendruck innerhalb eines Kampfes benutzen. Um alle Wettbewerbe im Kolosseum freizuschalten, reicht es, nur Rang A zu erreichen (Rang S wird nicht benötigt). Die letzten zwei Wettbewerbe werden nach Abschluss aller "Clan Creator" Hauptmissionen und aller Nebengeschichten freigeschaltet. Als Waffe ist das "Demon Blade Muramasa" in Kombination mit der Fähigkeit "Weapon Master" zu empfehlen, welches jeden Gegner und selbst jeden Boss mit wenigen Schlägen tötet. Das Schwert kann zwar nur 30-mal verwendet werden, jedoch kann man es durch die Fähigkeit mit in das Inventar stecken, solange man mindestens eine Haltbarkeit von "1" hat, und sobald man es erneut verwendet, hat es wieder eine Haltbarkeit von "30". Die Waffe erhält man, sobald man die Waffe "Kiwami Demon Blade", eine Belohnung aus den "Bouncer"-Missionen, bei "Kamiyama" reparieren lässt. Außerhalb eines Kampfes kann man mit das Fotomenü öffnen und Bilder aufnehmen. Im Vergleich zu anderen Yakuza-Teilen gibt es in diesem keine "Climax Battles". Jedoch gibt es dafür sogenannte "Bouncer" Missionen, welche den "Climax Battles" ähnlich sind und durch eine Nebengeschichte freigeschaltet werden. Als Ausrüstung empfiehlt sich "Sacred Wood Armor", "Dragon God Amulet" und "Dragon's Binding". Die "Sacred Wood Armor" bietet Schutz vor jeglichen Handfeuerwaffen und die anderen Gegenstände verschaffen einen großen Bonus für Verteidigung und Attacken. Innerhalb des "Cabaret Club"-Minispieles kann man sehr viel Geld verdienen. In der höchsten Liga kann man leicht über 10.000.000 Yen für jedes Minispiel verdienen. "Haruka's Requests" sind erst ab Kapitel 13 möglich, sobald man mit Haruka frei in Sotenbori laufen kann. Haruka wird nach kurzer Zeit erwähnen, wohin sie möchte und was sie dort machen will. Um auch die "Requests" in Kamurocho erfüllen zu können, muss man mit Haruka in Kapitel 13 nach Kamurocho fahren oder man wartet bis Kapitel 15, in welchem man mit Haruka in Kamurocho frei laufen kann. Sollte man in Kapitel 15 soweit fortgeschritten sein, sodass man nicht mehr mit Haruka frei laufen kann, kann man ihre "Requests" erst in einem "Premium Adventure" nachholen. Siehe Trophäen-Roadmap. Tell Me a Story Completed 10 substories. 10 Nebengeschichten abgeschlossen. [Offline-Trophäe] Für diese Trophäe muss man zehn Nebengeschichten abgeschlossen haben. Manche Nebengeschichten werden erst im Laufe des Spieles freigeschaltet - die letzten werden ab Kapitel 13 verfügbar. Sobald man die Fähigkeit "Substory Finder" in der "Life Skill"-Kategorie freigeschaltet hat, werden die Nebengeschichten als Sprechblasen auf der Karte angezeigt. Hero of the Story Completed 30 substories. 30 Nebengeschichten abgeschlossen. [Offline-Trophäe] Für diese Trophäe muss man 30 Nebengeschichten abgeschlossen haben. Manche Nebengeschichten werden erst im Laufe des Spieles freigeschaltet - die letzten werden ab Kapitel 13 verfügbar. Sobald man die Fähigkeit "Substory Finder" in der "Life Skill"-Kategorie freigeschaltet hat, werden die Nebengeschichten als Sprechblasen auf der Karte angezeigt. Just Getting Started Completed 10 items on the Completion List. 10 Einträge der Completion List beendet. [Offline-Trophäe] Hierfür muss man zehn Herausforderungen auf der "Completion List" abgeschlossen haben. Im Menü kann man im Untermenü "Completion List" nachschauen, welche Herausforderungen einem noch fehlen. Nach Beendigung bestimmter Herausforderungen wird eine höhere Stufe freigeschaltet, z.B. muss man für eine Herausforderung zehnmal essen gehen und danach erhält man die Herausforderung, dass man 30-mal essen gehen muss. Der Fortschritt einer niedrigeren Stufe wird immer mit in die höhere Stufe übernommen. Innerhalb des Spieles können "Cheat Items" gefunden werden, mit denen man die Herausforderungen in den meisten Minispielen schnell abschließen kann. Making Progress Completed 30 items on the Completion List. 30 Einträge der Completion List beendet. [Offline-Trophäe] Hierfür muss man 30 Herausforderungen auf der "Completion List" abgeschlossen haben. Im Menü kann man im Untermenü "Completion List" nachschauen, welche Herausforderungen einem noch fehlen. Nach Beendigung bestimmter Herausforderungen wird eine höhere Stufe freigeschaltet, z.B. muss man für eine Herausforderung zehnmal essen gehen und danach erhält man die Herausforderung, dass man 30-mal essen gehen muss. Der Fortschritt einer niedrigeren Stufe wird immer mit in die höhere Stufe übernommen. Innerhalb des Spieles können "Cheat Items" gefunden werden, mit denen man die Herausforderungen in den meisten Minispielen schnell abschließen kann. Maybe You Can Do It Completed 50 items on the Completion List. 50 Einträge der Completion List beendet. [Offline-Trophäe] Hierfür muss man 50 Herausforderungen auf der "Completion List" abgeschlossen haben. Im Menü kann man im Untermenü "Completion List" nachschauen, welche Herausforderungen einem noch fehlen. Nach Beendigung bestimmter Herausforderungen wird eine höhere Stufe freigeschaltet, z.B. muss man für eine Herausforderung zehnmal essen gehen und danach erhält man die Herausforderung, dass man 30-mal essen gehen muss. Der Fortschritt einer niedrigeren Stufe wird immer mit in die höhere Stufe übernommen. Innerhalb des Spieles können "Cheat Items" gefunden werden, mit denen man die Herausforderungen in den meisten Minispielen schnell abschließen kann. Battle Skills Master Learned all Battle Skills. Alle Battle Skills gelernt. [Offline-Trophäe] Sobald man alle Fähigkeiten der Kategorie "Battle Skills" gelernt hat, wird diese Trophäe freigeschaltet. Manche der Fähigkeiten können erst erlernt werden, wenn man die vorherige Stufe der Fähigkeit abgeschlossen hat. Andere Fähigkeiten können erst erlernt werden, wenn man die sogenannten "Technique Primer" erhalten und im Inventar benutzt hat. Im Spoiler befindet sich eine Auflistung aller Fähigkeiten, die besondere Freischaltbedingungen haben: Heat Action Master Learned all Heat Actions. Alle Heat Actions gelernt. [Offline-Trophäe] Sobald man alle Fähigkeiten der Kategorie "Heat Actions" gelernt hat, wird diese Trophäe freigeschaltet. Manche der Fähigkeiten können erst erlernt werden, wenn man die vorherige Stufe der Fähigkeit abgeschlossen hat. Andere Fähigkeiten können erst erlernt werden, wenn man die sogenannten "Technique Primer" erhalten und im Inventar benutzt hat. Im Spoiler befindet sich eine Auflistung aller Fähigkeiten, die besondere Freischaltbedingungen haben: Life Skills Master Learned all Life Skills. Alle Life Skills gelernt. [Offline-Trophäe] Sobald man alle Fähigkeiten der Kategorie "Life Skills" gelernt hat, wird diese Trophäe freigeschaltet. Manche der Fähigkeiten können erst erlernt werden, wenn man die vorherige Stufe der Fähigkeit abgeschlossen hat. Ansonsten gibt es keine besonderen Freischaltbedingungen. For the Children Donated 1,000,000 yen to Sunflower Orphanage. 1.000.000 Yen an das Sunflower Waisenhaus gespendet. [Offline-Trophäe] Im Laufe der Nebengeschichte für die Mitarbeiterin des Waisenhauses schaltet man die Fähigkeit frei, dass man in den "ATM"-Bankautomaten in den "Poppo"-Geschäften Geld spenden kann. Da man während der Nebengeschichte schon Geld überweisen muss, sollte man bis zum Ende der Nebengeschichtenreihe warten und erst dann das fehlende Geld zu den Millionen Yen überweisen. Hat man dann eine Millionen Yen überwiesen, bekommt man diese Trophäe. Life of the Dragon Raised Health to a natural 180. Die Gesundheit auf natürliche 180 angehoben. [Offline-Trophäe] In der Kategorie "Base Stats" kann man seine Gesundheit steigern. Nach mehreren Steigerungen dieses Bereiches muss man zuerst das Limit durch den Kauf der nächsten Limitstufe erhöhen. Diesen Bereich muss man für diese Trophäe gesteigert haben, bis dieser auf 180 (ohne Ausrüstungsboni) erhöht wurde. Strength of the Dragon Raised Attack to a natural 180. Die Attacke auf natürliche 180 angehoben. [Offline-Trophäe] In der Kategorie "Base Stats" kann man seine Angriffskraft steigern. Nach mehreren Steigerungen dieses Bereiches muss man zuerst das Limit durch den Kauf der nächsten Limitstufe erhöhen. Diesen Bereich muss man für diese Trophäe gesteigert haben, bis dieser auf 180 (ohne Ausrüstungsboni) erhöht wurde. Vitality of the Dragon Raised Defense to a natural 180. Die Verteidigung auf natürliche 180 angehoben. [Offline-Trophäe] In der Kategorie "Base Stats" kann man seine Verteidigung steigern. Nach mehreren Steigerungen dieses Bereiches muss man zuerst das Limit durch den Kauf der nächsten Limitstufe erhöhen. Diesen Bereich muss man für diese Trophäe gesteigert haben, bis dieser auf 180 (ohne Ausrüstungsboni) erhöht wurde. Heat of the Dragon Raised the Heat Gauge to a natural 180. Die Heat Gauge auf natürliche 180 angehoben. [Offline-Trophäe] In der Kategorie "Base Stats" kann man seine "Heat Gauge" steigern. Nach mehreren Steigerungen dieses Bereiches muss man zuerst das Limit durch den Kauf der nächsten Limitstufe erhöhen. Diesen Bereich muss man für diese Trophäe gesteigert haben, bis dieser auf 180 (ohne Ausrüstungsboni) erhöht wurde. Limit Breaker Broke the limit on a base stat. Das Limit eines Base Stats gebrochen. [Offline-Trophäe] In der Kategorie "Base Stats" kann man seine Lebenspunkte, seine Angriffskraft, seine Verteidigung und die Länge des "Heat Gauge" Balkens steigern. Nach mehreren Steigerungen jeweils einer dieser Bereiche muss man zuerst das Limit durch den Kauf der nächsten Limitstufe erhöhen. Die Bereiche kann man steigern, bis allen auf 180 (ohne Ausrüstungsboni) gesteigert wurden. Erst dann kann man für jeden Bereich einen sogenannten "Limit Break" kaufen. Hat man dies getan, wird diese Trophäe freigeschaltet. What a Player Played all minigames. Alle Minispiele gespielt. [Offline-Trophäe] Diese Trophäe erhält man, sobald man alle Minispiele gespielt hat. Insgesamt gilt es 16 verschiedene Minispiele zu absolvieren. Eine Auflistung aller Minispiele befindet sich im Spoiler: Half Performance, Half Raw Power Win all the Coliseum's tournaments. Alle Wettbewerbe im Kolosseum gewonnen. [Offline-Trophäe] Für diese Trophäe muss man alle Wettbewerbe im Kolosseum gewonnen haben. Die meisten Wettbewerbe müssen dazu erst noch freigeschaltet werden. Dazu muss man: Rang A im Kolosseum erreichen. Alle Hauptmissionen des "Clan Creators" abschließen. Alle Nebengeschichten abschließen. You're Not Welcome Completed all bouncer missions. Alle Bouncer Missionen abgeschlossen. [Offline-Trophäe] Die "Bouncer"-Missionen sind im "Club Debolah" verfügbar. Es gibt insgesamt 72 Missionen, wobei es nur 24 verschiedene in jeweils drei Schwierigkeitsgraden ("Normal", "Hard" und "Legend") sind. Die ersten 20 Missionen sind in der Schwierigkeit einfacher angegeben als die letzten vier, da man in den vorletzten drei jeweils einen Amon und in der allerletzten alle drei Amons besiegen muss. Während der Missionen kann man sich nicht heilen, jedoch kann man die Ausrüstung und die Waffen frei austauschen. Für die späteren Missionen empfiehlt es sich, die "Sacred Wood Armor" oder die Replika davon anzuziehen, da diese jeden Feuerwaffenschuss blocken kann. Die restliche Ausrüstung sollte viel Verteidigung und Angriff bieten, z.B. das "Dragon God Amulet" und "Dragon's Binding" aus den "Bouncer"-Missionen. Als Waffe ist das "Demon Blade Muramasa" in Kombination mit der Fähigkeit "Weapon Master" zu empfehlen, welches jeden Gegner mit wenigen Schlägen tötet. Das Schwert kann zwar nur 30-mal verwendet werden, jedoch kann man es durch die Fähigkeit mit in das Inventar stecken, solange man mindestens eine Haltbarkeit von 1 hat, und sobald man es erneut verwendet, hat es wieder eine Haltbarkeit von 30. Die Waffe erhält man, sobald man die Waffe "Kiwami Demon Blade", eine Belohnung aus den "Bouncer"-Missionen, bei Kamiyama reparieren lässt. Tipp: Um die "Bouncer"-Missionen noch leichter zu machen, kann man den Schwierigkeitsgrad des Spiels in den Einstellungen auf "Easy" stellen. Shine, Shine, Four Shine Joined Club Four Shine. Club Four Shine beigetreten. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man in Kapitel 4 das "Cabaret Club"-Minispiel abgeschlossen hat. An Eye for Talent Registered 30 hostesses. 30 Hostessen registiert. [Offline-Trophäe] Um diese Trophäe zu erhalten, muss man mindesten 30 Hostessen für den "Cabaret Club" freigeschaltet haben. Man erhält Hostessen, indem man im Menü des "Cabaret Clubs" auf Bewerbersuche geht, andere "Cabaret Clubs" in einem direkten Duell schlägt oder nach Abschluss gewisser Nebengeschichten die Frauen direkt vor dem Club anspricht. A New Champion is Born! Won first league championship in the Cabaret Club Grand Prix. Die erste Ligenmeisterschaft im Cabaret Club Grand Prix gewonnen. [Offline-Trophäe] Diese Trophäe erhält man, sobald man das Duell in der ersten Ligenmeisterschaft im "Cabaret Club Grand Prix" gewonnen hat. Die Meisterschaft wird freigeschaltet, sobald man im "Cabaret Club"-Minispiel mehr Geld eingenommen hat, als der amtierende Meister dieser Liga. Um dies zu erreichen, sollte man viele Fans haben, welche man durch Partnerschaften mit Geschäften (Kauf von gekennzeichneten Geschäften in der Spielwelt von Sotenbori) oder erfolgreichen Minispielen gewinnt. Legends of the Nightlife Completed the Four Shine storyline. Die Four Shine Missionsreihe beendet.. [Offline-Trophäe] Sobald man alle Meisterschaften des "Cabaret Club Grand Prix" gewonnen hat, wird diese Trophäe freigeschaltet. Die Ligenmeisterschaft in der "Millionaire League" kann erst ab Kapitel 8 bestritten werden; sollte man in dieser Liga in einem früheren Kapitel mehr Einnahmen als der führende Club (5 Millionen Yen) erwirtschaftet haben, wird der "Cabaret Club" bis Kapitel 8 gesperrt. Be True to Yourself Lent an ear to all the platinum hostesses. Ein offenes Ohr für alle Platinumhostessen gehabt. [Offline-Trophäe] Sobald eine Platinumhostess Level 10 erreicht, kann man ein Gespräch mit ihr freischalten. Dazu muss man im frei begehbaren "Cabaret Club" zu den Hostessen mit dem pinkfarbenen Glassymbol gehen und mit ihr reden. Nach Zustimmung, mit ihr zu gehen, beginnt ein Gespräch mit der Hostess, in welchem man viermal eine Antwort für das Gespräch auswählen kann - für die Trophäe ist es dabei egal, wie gut die Antworten waren. Erst nach Abschluss der Hauptmissionen des "Cabaret Clubs" hat man alle Platinumhostessen verfügbar. Für den Erhalt der Trophäe muss man wie beschrieben ein Gespräch mit jeder dieser Platinumhostessen geführt haben. Hinweis: Yuki als Diamanthostess zählt nicht zu den Platinumhostessen dazu und bietet auch keine Gespräche an. Movie Buff Watched all the videos. Alle Videos angeschaut. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man alle Videos angeschaut hat. Die Videos können beim Waffenhändler "Kamiyama" und im Geschäft "Beam" (jeweils Kamurocho) gekauft werden, werden durch Nebengeschichten erhalten oder sind von Anfang an verfügbar. Das Video "The Filipino Ace" kann erst nach Kapitel 8 von "Kamiyama" gekauft werden. Man kann diese Videos in Kamurocho im "Fusion" oder in Sotenbori im "Gandhara" angeschauen. My Boss is Crazy Became a Majima Construction employee. Ein Majima Construction Mitarbeiter geworden. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man in Kapitel 5 das "Clan Creator"-Minispiel abgeschlossen hat. Majima Construction Benefits Recruited over 50 workers into Majima Construction. Über 50 Arbeiter für Majima Construction rekrutiert. [Offline-Trophäe] Mitarbeiter für "Majima Construction" erhält man durch die freien DLCs im "Aoi" in Sotenbori oder im "Serena" in Kamurocho, innerhalb der Missionsreihe des "Clan Creators", nach Siegen über die Kämpfer im Kolosseum, nach Siegen über die Straßenbosse und nach Abschluss von Nebenmissionen. In den letzten drei Fällen muss man die entsprechende Person noch ansprechen, bevor sie "Majima Construction" beitritt. Die Kolosseumskämpfer findet man um den Kolosseumsschalter, die Straßenbosse an ihrer Stelle, an der man gekämpft hat, und die Personen der Nebengeschichten an den Startpunkten der Nebengeschichten. Die Trophäe wird freigeschalten, sobald man insgesamt mindestens 50 Mitarbeiter in "Majima Constructions" rekrutiert hat - es gibt jedoch weit mehr als 50 mögliche Arbeiter. Let's Build Some Hills Completed the Clan Creator storyline. Die Clan Creator Missionsreihe abgeschlossen. [Offline-Trophäe] Sobald man alle Hauptmissionen des "Clan Creators" gewonnen hat, wird diese Trophäe freigeschaltet. Die Nebenmissionen in Sotenbori zählen nicht zu dieser Trophäe dazu, helfen aber die Stufe Mitarbeiter für die Hauptmissionen zu erhöhen. Majima Construction Foreman Possessed over 200,000 points in Clan Creator. Über 200.000 Punkte im Clan Creator bessessen. [Offline-Trophäe] Innerhalb des "Clan Creator"-Minispieles erhält man Punkte für die benötigte Zeit, besiegte Gegner und Wertungen für die jeweiligen Wellen. Um mehr Punkte aus den Wellenwertungen zu erhalten, kann man einen Charakter mit der Fähigkeit "Essence of Good Luck" auf die ersten vier Positionen der Besetzung platzieren und in jeder Runde dessen Fähigkeit für 800 Punkte aktivieren. Die Trophäe erhält man, sobald man mehr als 200.000 Punkte in einem Minispiel gewonnen hat. Dabei werden die Punkte für die Aktivierung der Fähigkeiten nicht gezählt. Die Trophäe lässt sich leicht in den letzten Hauptmissionen des "Clan Creators" erspielen. Diese Trophäe kann mit der Trophäe "Let's Build Some Hills" kombiniert werden. Coin Locker Conqueror Opened all coin lockers. Alle Schließfächer geöffnet. [Offline-Trophäe] Um diese Trophäe zu erhalten, muss man in Kamurocho und in Sotenbori alle Schlüssel zu den Schließfächern gefunden und damit jedes Schließfach geöffnet haben. Die Schlüssel in Sotenbori können alle ab Kapitel 2 eingesammelt werden. Der Großteil der Schlüssel in Kamurocho ist bereits zu Beginn des Spiels erhältlich, jedoch können ein paar Schlüssel erst im späteren Verlauf des achten Kapitels gefunden werden, sobald man Zutritt zum "Millenium Tower" hat. Hier eine englischsprachige Seite für die exakten Positionen der 100 Schlüssel. A Taste for Japan Ate at all restaurants. In allen Restaurants gegessen. [Offline-Trophäe] Für diese Trophäe muss man in allen Restaurants in Kamurocho und Sotenbori gegessen haben. Dabei reicht es aus, wenn man in Restaurantketten wie z.B. "Smile Burger" nur in Kamurocho isst. Alle Restaurants kann man sich auf der Karte () mit anzeigen lassen. Dabei ist zu beachten, dass ein Restaurant im Gang seitlich vom Millenium Tower bei den Schließfächern nicht auf der Karte angezeigt wird, bis man sich in diesem Gang befindet. Tourist Season Took 10 photographs. 10 Fotos aufgenommen. [Offline-Trophäe] In der freien Spielwelt außerhalb eines Kampfes kann man mit das Fotomenü öffnen. Nun muss man zehnmal mit ein Foto aufgenommen haben, um diese Trophäe zu erhalten.. Opening Up a Can Drank all drink types from vending machines. Alle Getränkearten von den Verkaufsautomaten getrunken. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man alle Getränkearten von den Verkaufsautomaten getrunken hat. Es gibt mit "BOSS" und "LuckySoda" zwei verschiedene Marken von Getränkeautomaten. Die "BOSS"-Automaten haben komplett in Kamurocho das gleiche Angebot. Alle "BOSS"-Automaten in Sotenbori haben fast das gleiche Angebot, jedoch muss man hier das Wasser kaufen, welches ein anderes in den Kamurocho-Automaten ist. Die "LuckySoda" Automaten haben sechs verschiedene Farben: Rot, Orange, Gelb, Grün, Lila und Magenta. Jede dieser Farben hat ein etwas anderes Sortiment, jedoch ist das Sortiment innerhalb einer Farbe in Kamurocho und Sotenbori gleich. Nur die Automaten der Farben Lila und Magenta führen den "Mystery Drink", welcher einen von 13 verschiedenen Effekten zufällig auslöst, sobald man ihn trinkt. Für diese Trophäe muss man alle 13 Effekte erlebt haben. Die Automaten der Farben Lila und Magenta unterscheiden sich dabei hauptsächlich in der oberen Getränkereihe, in welcher sich einzigartige Getränkedosen befinden. Eine Übersicht über alle bereits getrunkenen Getränkearten befindet sich in der "Completion List" im Unterkapitel "Adventure". Repeat Offender Destroyed an establishment three times. Ein Etablissement dreimal zerstört. [Offline-Trophäe] In diesem Yakuza-Teil können Kämpfe auch in Restaurant und Geschäften geführt werden. Für den Erhalt dieser Trophäe muss man während eines Kampfes etwas in diesen Läden zerstört haben, z.B. die Fensterscheibe. Dies lässt sich gut an den "Poppo"-Geschäften erledigen, indem man die Gegner in die Fensterscheibe wirft oder man selber die Glasscheiben einschlägt beziehungsweise die Regale im Inneren zerstört. Party Like it's 1988! Possessed over 10,000,000 yen. Über 10.000.000 Yen besessen. [Offline-Trophäe] Innerhalb des "Cabaret Club"-Minispieles kann man sehr viel Geld verdienen. In der höchsten Liga kann man leicht über 10 Millionen Yen für jedes Minispiel verdienen. Für diese Trophäe muss man zu einem Zeitpunkt 10 Millionen Yen besessen haben. Es reicht nicht, wenn man insgesamt so viel Geld verdient hat. Champion of the City Defeated all street bosses. Alle Straßenbosse besiegt. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man alle Straßenbosse besiegt hat. Im Laufe von Kapitel 5 bekommt man einen Brief von Komaki, dass man zu ihm in den "Champion District" kommen solle. Nachdem man sein Training komplett beendet hat und er in das Kolosseum geht, werden die Straßenbosse freigeschaltet. Insgesamt gibt es 18 verschiedene Straßenbosse, davon jeweils neun in Kamurocho und Sotenbori. Von diesen neun Straßenbossen gehören jeweils drei Straßenbosse zu der Gruppe "Yakuza", "Thugs" beziehungsweise "Delinquents". Um den Kampf mit einem Straßenboss freizuschalten, muss man in der freien Spielwelt fünfmal eine Gruppe des jeweiligen Straßenbosses besiegen - es ist egal, ob man zwischenzeitlich eine andere Gruppe bekämpft hat. Der zweite und dritte Straßenboss einer Gruppe wird freigeschaltet, sobald man den vorherigen besiegt hat und erneut fünf Gegnergruppen dieser Gruppe besiegt hat. Der jeweilige Gruppenname der Feinde wird stets zu Beginn eines Kampfes angezeigt. Die Gegner der Gruppe "Yakuza" erkennt man an ihren Anzügen. Die "Thugs" und "Delinquents" sind in der Spielwelt nicht leicht zu unterscheiden, jedoch trifft man vermehrt "Thugs" an. "Delinquents" trifft man in Kamurocho hauptsächlich am "Theater Square" und in Sotenbori meistens an den Flussufern an. Hinweis: Innerhalb des Spiels ist es nur schwer möglich, den Fortschritt der Straßenbosse zu verfolgen. Jedoch kann man an den Betreffzeilen der Emails im Ordner "Komaki's Pupil" nachsehen, von welchem Straßenboss man bereits eine Kampfeinladung erhalten hat. Eine genaue Auflistung dazu befindet sich im Spoiler: Story of My Life Complete all substories. Alle Nebengeschichten abgeschlossen. [Offline-Trophäe] Für diese Trophäe muss man alle Nebengeschichten abgeschlossen haben. Manche Nebengeschichten werden erst im Laufe des Spieles freigeschaltet - die letzten werden ab Kapitel 13 verfügbar. Sobald man die Fähigkeit "Substory Finder" in der "Life Skill"-Kategorie freigeschaltet hat, werden die Nebengeschichten als Sprechblasen auf der Karte angezeigt. Sobald man 71 der 75 Nebengeschichten beendet hat, wird die "Amon"-Nebengeschichtenreihe freigeschaltet. Diese Trophäe kann mit der Trophäe "Amon Defeated" kombiniert werden. Wichtig: Manche Nebengeschichten können nur mit Haruka abgeschlossen werden. Sollte man dies während des Spieldurchlaufs nicht mehr erreichen können, so kann man die Nebengeschichten im "Premium Adventure Mode" nach Abschluss der Hauptgeschichte nachholen. All Done Completed 100% of the Completion List. 100% der Completion List beendet. [Offline-Trophäe] Hierfür muss man alle Herausforderungen auf der "Completion List" abgeschlossen haben. Im Menü kann man im Untermenü "Completion List" nachschauen, welche Herausforderungen einem noch fehlen. Nach Beendigung bestimmter Herausforderungen wird eine höhere Stufe freigeschaltet, z.B. muss man für eine Herausforderung zehnmal essen gehen und danach erhält man die Herausforderung, dass man 30-mal essen gehen muss. Der Fortschritt einer niedrigeren Stufe wird immer mit in die höhere Stufe übernommen. Innerhalb des Spieles können "Cheat Items" gefunden werden, mit denen man die Herausforderungen in den meisten Minispielen schnell abschließen kann. Skill Master Learned all skills. Alle Fähigkeiten gelernt. [Offline-Trophäe] Sobald man alle Fähigkeiten der Kategorien "Base Stats", "Battle Skills", "Heat Actions" und "Life Skills" gelernt hat, wird diese Trophäe freigeschaltet. Manche der Fähigkeiten können erst erlernt werden, wenn man die vorherige Stufe der Fähigkeit abgeschlossen hat. Andere Fähigkeiten können erst erlernt werden, wenn man die sogenannten "Technique Primer" erhalten und im Inventar benutzt hat. Im Spoiler befindet sich eine Auflistung aller Fähigkeiten, die besondere Freischaltbedingungen haben: Peak Kiryu Raised all base stats to maximum. Alle Base Stats auf das Maximum angehoben. [Offline-Trophäe] In der Kategorie "Base Stats" kann man seine Lebenspunkte, seine Angriffskraft, seine Verteidigung und die Länge des "Heat Gauge"-Balkens steigern. Nach mehreren Steigerungen jeweils einer dieser Bereiche muss man zuerst das Limit durch den Kauf der nächsten Limitstufe erhöhen. Die Bereiche kann man steigern, bis allen auf 180 (ohne Ausrüstungsboni) gesteigert wurden. Erst dann kann man für jeden Bereich einen sogenannten "Limit Break" kaufen, womit man die Bereiche auf bis zu 300 steigern kann. Die Trophäe wird freigeschalten, sobald der letzte Bereich auf 300 (ohne Ausrüstungsboni) gesteigert wurde. Weapon Master Defeated 100 enemies using weapons. 100 Gegner mit Waffen besiegt. [Offline-Trophäe] Die Trophäenbeschreibung ist irreführend. Für diese Trophäe müssen 100 Gegner mit Waffen aus dem eigenen Inventar besiegt werden. Das heißt, es zählen nur Eliminierungen, welche mit Waffen verursacht wurden, die zuvor mit , oder im Kampf aus dem Inventar gezogen wurden. Eliminierungen, die mit Waffen verursacht wurden, die man auf der Straße mit aufgesammelt hat, zählen nicht. Verstaut man jedoch die Waffe mit , nachdem man sie mit aufgehoben hat, weist sie im Menü einer Taste zu und wählt sie mit , oder aus, so zählen diese Eliminierungen wieder für diese Trophäe. Achtung: In der "Completion List" gibt es drei Herausforderungen, in welcher man Gegner mit Waffen besiegen muss (Stufe 1: 50 Gegner, Stufe 2: 100 Gegner, Stufe 3: 150 Gegner). Die Anzahl der Gegner in dieser Herausforderung muss nicht mit der Anzahl für diese Trophäe übereinstimmen, da die Herausforderung auch Eliminierungen mit Waffen zählt, die nicht aus dem eigenen Inventar kamen. Dragon of Legend Completed the game in Legend mode. Das Spiel im Legende-Modus beendet. [Offline-Trophäe] Für diese Trophäe muss das Spiel im "Legend"-Modus gestartet und beendet worden sein. Sobald der Schwierigkeitsgrad "Legend" gewählt wurde, kann er innerhalb des Spieles nicht mehr geändert werden. Der Schwierigkeitsgrad "Legende" wird nach Abschluss der Story auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad freigeschaltet. Während des Spieldurchlaufs sollte man oft speichern, da man nach einem verlorenen Kampf nur von einem Speicherstand aus weiterspielen kann. Hinweise zum Spielverlauf, um ihn schnell und einfach beenden zu können: Um den "Legend"-Modus freizuschalten, muss man das Spiel bereits einmal durchgespielt haben. In diesem Durchlauf sollte man alle Fähigkeiten erlernen, sowie eine gute Ausrüstung erhalten (Empfehlung: "Demon Blade Muramasa" als Waffe und "Sacred Wood Armor", "Dragon God Amulet" und "Dragon's Binding" als Ausrüstung). Sobald man das Spiel abgeschlossen hat, sollte man sich einen separaten Spielstand anlegen, sobald man danach gefragt wird. Wählt man diesen Spielstand unter "Continue" im Hauptmenü aus, drückt man in der folgenden Textbox "Yes". Es wird ein "New Game+" gestartet, welches man in auf dem "Legend"-Schwierigkeitsgrad starten muss. Alle Waffen und Ausrüstungen bleiben erhalten, sodass man das Spiel ohne Probleme auf dem Schwierigkeitsgrad durchspielen kann. YAKUZA KIWAMI 2 Obtained all trophies. Alle Trophäen erhalten. [Platin-Trophäe] Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs). Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten. The Majima Factor Completed the Majima Saga. Die Majima Saga beendet. [Offline-Trophäe] Die drei Kapitel der "Majima Saga" werden durch das Beenden bestimmter Kapitel des Hauptspiels freigeschaltet. Die Spielstände für die "Majima Saga" und für das Hauptspiel sind getrennt und um die "Majima Saga" zu beginnen, muss man im Hauptmenü des Spieles "New Game (Majima Saga)" auswählen. Majima besitzt zu Beginn dieser Saga nur wenig Fähigkeiten, welche erst durch das Besiegen von Straßenbossen erweitert und verbessert werden. Hat man alle drei Kapitel beendet, wird diese Trophäe freigeschaltet. The Dojima Legacy Completed Chapter 1. Kapitel 1 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 1 abgeschlossen hat. Fireworks Completed Chapter 2. Kapitel 2 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 2 abgeschlossen hat. Enemies on All Sides Completed Chapter 3. Kapitel 3 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 3 abgeschlossen hat. A Contest of Kings Completed Chapter 4. Kapitel 4 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 4 abgeschlossen hat. Secrets Long Buried Completed Chapter 5. Kapitel 5 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 5 abgeschlossen hat. Shots Fired Completed Chapter 6. Kapitel 6 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 6 abgeschlossen hat. Caught in the Act Completed Chapter 7. Kapitel 7 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 7 abgeschlossen hat. Prisoner of Shangri-La Completed Chapter 8. Kapitel 8 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 8 abgeschlossen hat. Honor and Betrayal Completed Chapter 9. Kapitel 9 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 9 abgeschlossen hat. Sotenbori Lights Completed Chapter 10. Kapitel 10 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 10 abgeschlossen hat. Creed of Hatred Completed Chapter 11. Kapitel 11 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 11 abgeschlossen hat. Tiger Drop Completed Chapter 12. Kapitel 12 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 12 abgeschlossen hat. Demon, Killer, Father Completed Chapter 13. Kapitel 13 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 13 abgeschlossen hat. There Can Only Be One Dragon Completed Chapter 14. Kapitel 14 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 14 abgeschlossen hat. Dragon's Blood Completed Chapter 15. Kapitel 15 beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Kapitel 15 abgeschlossen hat. Thank You! Completed the final chapter. Das finale Kapitel beendet. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das Spiel abgeschlossen hat. Amon Defeated Completed the "Ultimate Assassin" substory. Die "Ultimate Assassin"-Nebengeschichte abgeschlossen. [Offline-Trophäe] Hierfür muss man die letze Nebengeschichte abgeschlossen haben. Sobald man 71 der 75 Nebengeschichten beendet hat, wird die "Amon"-Nebengeschichtenreihe freigeschaltet. Man muss in den folgenden vier Nebengeschichten sequentiell jeweils einen Amon in Kamurocho besiegen. Sobald man Jo Amon, den vierten Amon, in der letzten Nebengeschichte besiegt hat, erhält man diese Trophäe. Diese Trophäe kann mit der Trophäe "Story of My Life" kombiniert werden.
  13. BrianStinson_

    Bewertet den Zeitaufwand der Platin-Trophäe

    Mein Timer zeigt 45h an. Viel Zeit hat noch das Grinden der Bosse für das Fluffy Rezept (3-4h), das Abbauen von Blöcken (>5h) und die restlichen von den 200 Quests (2,5h) gebraucht.
  14. BrianStinson_

    Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Eine gute 3 Die schwierigste Trophäe ist die, den Schattenkönig ohne Schaden zu besiegen. Da ich diese im Koop gemacht habe und meinen Char mit Raketen in Sicherheit gebracht habe, musste man nur mit dem zweiten Charakter den Schattenkönig besiegen. Der Rest war nur grinden.
  15. Weit über 150h. Ich schätze, dass ich die Zeit schon fast alleine im Singleplayer verbracht habe. Dann noch im Multiplayer die Zeit, Level 50 zu erreichen. Mit der Fort Mercer Methode dauert ein Level ohne Partner ca 1 - 1,5h, mit Partner und wiederholen kann man es auch in ca 45min pro Level schaffen. Ich würde also im Schnitt 200h schätzen.
×