Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


BLUBb007

Trophäen-Leitfaden - Erica

Recommended Posts

 
Trophäen-Leitfaden - Erica
 
1x platin.png  3x gold.png  18x silber.png  12x bronze.png  = 34 | Gesamtpunkte: 1170
Doppelplatin möglich durch Versionen PS4 (EU) und PS4 (NA).
 
 

Trophäen-Infos:

  • Offline-Trophäen: 34
  • Online-Trophäen: 0
  • Verpassbare Trophäen: 25
  • Verbuggte Trophäen: 0
  • Automatische Trophäen: 0
Allgemeine Infos:
  • Es gibt keine Kapitelauswahl oder anderweitige Erleichterungen.
  • Alle Trophäen schalten sich erst nach einem vollständigen Spieldurchgang bei den Credits frei. Vorher gibt es keine Möglichkeit zu überprüfen, ob man die Bedingungen erfüllt hat.
  • Da es sechs relevante Enden gibt, sind auch sechs vollständige Durchgänge notwendig. Ein Durchgang dauert je nach Entscheidungen etwa 90-100 Minuten.
  • Es ist dringend davon abzuraten, sich aufgrund der fehlenden Einstiegspunkte Kopien vom Spielstand zu sichern, um diese später einzuspielen und Zeit zu sparen. Alle Fortschritte hinsichtlich der durchgangsübergreifenden Trophäen und Enden seit der Sicherung gehen somit verloren.
  • Das Spiel kann wahlweise mit ps4touchcoloring.png oder mit einem Smartphone und der "Erica App PS4"-App bedient werden.
  • Siehe Platin-Vidowalkthrough.
 
 
platin_header.png
 

Geschafft!  Geschafft!
Schalte sämtliche Bronze-, Silber- und Gold-Trophäen frei.

[Platin-Trophäe]
Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs).
Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten.

 
 
geheim_header.png
 
bronze_header.png
 

Abschied  Abschied
Wische eine Träne von Tobis Gesicht und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Gegen Ende des Spiels gelangt man (erneut) in den Behandlungsraum im Keller. Dort befindet sich Tobi auf einem Stuhl und wird von Dr. Ballard mit Medikamenten versorgt. Während man Ballard nach dem Betreten des Raumes bedroht, kann man im Gespräch erfahren, dass ein bestimmtes Medikament Tobi retten kann, sollte man die Versorgungsschläuche trennen. Wahlweise lässt man Ballard entkommen oder aber man benutzt die Waffe, um sie aus dem Weg zu schaffen. Im Anschluss betritt Kirstie die Szenerie und fordert Erica zum Handeln auf. In dem Medizinschrank im Hintergrund kann man zwischen drei verschiedenen Medikamenten auswählen. Die rettende Medizin heißt Epinephrine (unten rechts), allerdings muss man für die Trophäe entweder die Zeit verstreichen lassen oder aber eines der anderen beiden Medikamente (Oleandrin und Lidocaine) auswählen und benutzen. Kurze Zeit später zeigen die elektronischen Messgeräte eine Nulllinie an, da Tobi es nicht überlebt hat. In einer Nahaufnahme kann man dann sehen, wie eine einzelne Träne aus dem einen Auge läuft. Mit ps4touchcoloring.png muss man dann schnell über ihr Gesicht wischen, um die Träne zu entfernen. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Service!  Service!
Stelle am Empfang Blakes Geduld auf die Probe und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Zu Beginn des Spiels, wenn man erstmalig das Delphi-Haus mit Sergeant Blake betreten hat, erlangt man am Empfangsthresen wieder die Kontrolle über Erica. Mit ps4touchcoloring.png kann man die Empfangsglocke läuten. Tut man dies mehrfach hintereinander, so interveniert Blake entnervt und legt die Hand auf die Glocke. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Privatsphäre  Privatsphäre
Sag Lucien, er soll aus Ericas Zimmer verschwinden und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Damit Lucien das Zimmer von Erica betritt, muss man vorbereitend ein paar Dinge beachten. Zunächst muss man sich Hannah anschließen, nachdem man mit Lucien am Grab der Mutter war und entscheiden muss, ob man mit Hannah Parfüm herstellen, nach Tobi sehen oder Kirstie besuchen will. Angekommen im Gartenhaus zerkleinert man die Zutaten für das Parfüm und wird wenig später von Dr. Ballard aufgefordert die Streichhölzer zu holen. Dabei darf man nicht auf das eigene Feuerzeug zurückgreifen, sondern muss zum benannten Schrank gehen. In der linken Schublade befinden sich die Streichhölzer, die man allerdings ignorieren kann. Interessanter ist der Zettel daneben, denn interagiert man mit diesem, findet man ein Delphi-Medaillon, was Erica erschrocken zurückweichen lässt. Dr. Ballard versucht die Situation zu beruhigen, hier entscheidet man sich dann aber dafür, lieber alleine zu sein und die Örtlichkeit zu verlassen. Wenig später kommt Lucien mit einer Wiedergutmachung in Ericas Zimmer. Im Gespräch hat man dann die Möglichkeit ihn nach draußen zu bitten. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Impulsiv  Impulsiv
Gib Tobi eine Ohrfeige und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Dies ist nur möglich, wenn man sich Hannah angeschlossen hat, nachdem man mit Lucien am Grab der Mutter war und entscheiden muss, ob man mit Hannah Parfüm herstellen, nach Tobi sehen oder Kirstie besuchen will. Es ist dann egal, ob man das Parfüm erfolgreich herstellt oder die Szene vorzeitig verlässt. In einer späteren Szene des Spiels wird Hannah für eine Operation abgeholt und erzählt Erica noch schnell von einer Schatulle im Nachtschrank. Hat man diese gefunden und geöffnet, betritt Tobi das Zimmer und fordert Erica auf die Schatulle zu übergeben. Diese Aufforderung lehnt man ab und es wird handgreiflich. Tobi geht als Siegerin aus der Auseinandersetzung hervor und Erica kann daraufhin wahlweise ausrasten. "Ausrasten" heißt in diesem Fall Tobi eine Ohrfeige zu geben. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Überflieger  Überflieger
Entkomme Steinbecks Büro, ohne erwischt zu werden, und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Hierfür muss man zu Beginn des Spiels, wenn man das Delphi-Haus erstmalig mit Sergeant Blake betreten hat, in das Büro von Karl Steinbeck eindringen. Nachdem Blake den Empfangsbereich verlassen und Erica die Bilder betrachtet hat, klingelt plötzlich das Telefon am Empfang. Man muss mit dem Telefon interagieren, um im Anschluss mit der linken Tür interagieren zu können, welche direkt zum Büro von Steinbeck führt. Im Inneren angekommen, stellt man zunächst die Musik aus, damit man Steinbeck später nicht überhört. Dann kann man am Sekretär interagieren und mit dem Schlüssel aus der rechten Schublade im Anschluss die abgeschlossene Tür neben dem Radio öffnen. Dort findet man mehrere Krankenakten. Sofern man die Musik ausgeschaltet hat, hört man nach kurzer Zeit Schritte kommen und muss sich für eine Fluchtrichtung entscheiden. Hier wählt man schnell das rechte Fenster aus, welches nach draußen führt. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Stolzer Vater  Stolzer Vater
Finde den Chief Inspector mit seinem wertvollsten Besitz und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Im Spielverlauf kann man erfahren, dass der Chief Inspector der Vater von Kirstie ist. Um die Trophäe freizuschalten, muss man sich vorbereitend für Kirstie entscheiden, nachdem man mit Lucien am Grab der Mutter war und entscheiden muss, ob man mit Hannah Parfüm herstellen, nach Tobi sehen oder Kirstie besuchen will. Nach einer Mahlzeit geht es mit Kirstie über den Behandlungsraum im Keller und einem Putzraum letztendlich in ihr Zimmer. Während sie ihren Schrank abklebt, fordert sie Erica auf unter ihrem Kopfkissen nachzusehen. Dort findet man ein kleines Buch mit vielen selbstgemalten Tieren. Später im Spielverlauf sucht man dann mit Sergeant Blake und Lucien das Zuhause vom Chief Inspector auf. Nach kurzer Zeit klingelt das Telefon, sodass Blake und Lucien wieder aufbrechen wollen. Erica bleibt indes zurück und sucht zunächst das Badezimmer auf. Nach dem Verlassen entscheidet man sich für die Tür rechts und nicht für das Fenster, um nach unten zu gelangen. Im Büro vom Chief angekommen, findet man ihn blutend an seinem Schreibtisch. Nähert man sich ihm, offenbart er eine zerknüllte Zeichnung eines Kaninchens, welches offensichtlich von Kirstie stammt. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe. Zwar kann man die Zeichnung auch erhalten, wenn man zuvor nicht mit Kirstie unterwegs war, dann wird es aber nicht für die Trophäe gewertet.
 

Enigma  Enigma
Finde Akal Johars Notizbuch sowie einen Schlüssel zum darin enthaltenen Code und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe]
Das Notizbuch von Akal Johar sowie den Code zum Entschlüsseln gibt es jeweils zweimal im Spiel. Das Notizbuch findet man das erste Mal im Spielverlauf, wenn man zusammen mit Sergeant Blake und Lucien beim Anwesen vom Chief Inspector angekommen ist. Kurz danach verlassen Blake und Lucien das Haus, um zum Delphi-Haus zurückzukehren. Erica sucht das Badezimmer auf und wenig später das Büro vom Chief Inspector, wo dieser blutüberströmt an seinem Schreibtisch sitzt. Hat man sich ihm genähert, öffnet Erica eine Schublade und findet zunächst ein Foto von ihm und Kirstie. Danach kann mit dem Inhalt der Schublade interagiert werden, wo man einen Notizblock mit der Aufschrift "AJ" auswählen kann. Das Notizbuch kann man etwas später nochmal entdecken, wenn man Blake hinsichtlich Mia Greene die Wahrheit sagt und mit ihm zum Schuppen im Wald fährt. Bleibt man im Auto zurück, kann man das Buch hinter der Sonnenblende finden. Den Code zum Entschlüsseln kann man finden, wenn man zu Beginn das Büro von Steinbeck aufsucht. Nachdem Blake den Empfangsbereich verlassen und Erica die Bilder betrachtet hat, klingelt plötzlich das Telefon am Empfang. Man muss mit dem Telefon interagieren, um im Anschluss mit der linken Tür interagieren zu können, welche direkt zum Büro von Steinbeck führt. Im Sekretär kann man in der linken Schublade ein Papier finden, bei welchem man mit einem Bleistift einen Code freilegen kann. Das Original kann man jedoch auch finden. Im Verlauf kehrt man mit Blake in die eigene Wohnung zurück. Dort folgt man Blake dann in die Nachbarswohnung und kann im Badezimmer die Leiche von Steinbeck vorfinden. Hier interagiert man mit der rechten Brusttasche, um den Papierschnipsel mit dem Code zu entdecken. Hat man dies auf die eine oder andere Weise erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Wir müssen reden  Wir müssen reden
Erhalte eine Notiz vom Chief Inspector und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Um später die Notiz zu erhalten, muss man vorbereitend die Therapie ablehnen, die Blake und Lucien Erica vorschlagen. Im Anschluss verbringt man dann den Tag mit Hannah, Tobi oder Kirstie. Im weiteren Spielverlauf trifft man später mit Blake und Lucien auf dem Anwesen vom Chief Inspector ein. Hier werden Erica ein paar Beweisstücke gezeigt. Zunächst bestreitet man die Frau zu erkennen, dann wählt man die Option "Patientin?" und danach "Unmöglich". Nun betritt der Chief den Raum und bringt ein paar Getränke mit. Beim Ausschenken verschüttet er etwas Wasser und bietet Erica daraufhin eine Serviette an, welche dann eine verborgene Notiz enthält. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Unterbewusst  Unterbewusst
Finde das Bild des delphischen Epsilons in Ballards Labor und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Dies ist nur möglich, wenn man Blake im Verlauf hinsichtlich Mia Greene belügt, nachdem man vom Anwesen vom Chief Inspector zurückgekommen ist. Betritt man den Keller das erste Mal alleine, so bleibt man zwangsläufig beim Behandlungsraum stehen und sieht, wie eine Wache die Leiche von Hannah in einem Leichensack auf einem Wagen in den Raum rollt. Nach dieser Sequenz kann man sich zwischen mehreren Punkten entscheiden, um fortzufahren. Entscheiden muss man sich hier für die rechte Option, um den Behandlungsraum zu betreten. Dort kann man wahlweise mit dem Leichensack, der Organbox auf dem Tisch oder den Fernsehgeräten interagieren. Egal für welche Option man sich hier entscheidet, es gibt in jedem Fall nicht genüg Zeit für die anderen Punkte. Deshalb muss man zum Erspielen unbedingt mit den Fernsehgeräten interagieren. Dort angekommen, liegt eine Bedienung mit Knöpfen auf dem Tisch. Mit dem rechten Knopf hält man zunächst die Diashow an, mit dem mittleren Knopf wechselt man zu den nächsten Bildern. Dies tut man solange, bis das Delphi-Epsilon auf dem Bildschirm erscheint und die Szene abrupt endet. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Frieden erhalten  Frieden erhalten
Beruhige Kirstie, wenn Hannah am Klavier blutet und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Nach der ersten Nacht im Delphi-Haus wacht Erica mit Schmerzen am Bauch auf. Schnell registriert sie, dass Klavier gespielt wird. Optional betrachtet man sich noch im Spiegel, ansonsten verlässt man den Raum durch die Tür gen Erdgeschoss. Unten angekommen, läuft man zunächst an Kirstie vorbei, die den Teppich säubert. Im nächsten Raum spielt Hannah dann an einem Flügel. Nach einer kurzen Unterhaltung mit Tobi und Hannah setzt man sich zu Hannah und spielt gemeinsam. Dabei fängt ihre Nase an zu bluten und wenig später erbricht sie zudem Blut. Tobi eilt zu Hilfe und auch Kirstie betritt den Raum. Da sie ein Problem mit Unsauberkeit hat, steht sie schnell kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Um sie zu beruhigen, muss man dann die Option "Hol Hilfe" wählen. Dadurch bleibt sie ruhig und holt Dr. Ballard. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe, denn bei den anderen beiden Optionen beginnt sie zu schreien und zu weinen.
 

Kalligraphie  Kalligraphie
Unterschreibe Kirsties Karte und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Um die Trophäe freizuschalten, muss man sich vorbereitend für Kirstie entscheiden, nachdem man mit Lucien am Grab der Mutter war und entscheiden muss, ob man mit Hannah Parfüm herstellen, nach Tobi sehen oder Kirstie besuchen will. Nach einer Mahlzeit geht es mit Kirstie über den Behandlungsraum im Keller und einem Putzraum letztendlich in ihr Zimmer. Später im Spielverlauf, nachdem man die eigene Wohnung zusammen mit Sergeant Blake aufgesucht hat, kehrt man in das Delphi-Haus zurück. In der oberen Etage trifft man dann auf Kirstie, die für Hannah, welche zur Operation gebracht wurde, ein kleines Geschenk samt Genesungskarte vorbereitet hat. Diese kann kann man dann unterschreiben. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Magisch!  Magisch!
Finde Ericas Lieblingsfoto von Alodie, beweise, dass du magisch bist, und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Ganz am Anfang des Spiels sitzt Erica zusammen mit ihrem Vater auf dem Boden, während er von Alodie, ihrer Mutter, erzählt. Dabei zeigt er ihr drei verschiedene Bilder. Auf dem ersten Bild ist Alodie als Krankenschwester zu sehen, das zweite Bild zeigt die Hochzeit und auf dem letzten Bild sieht man sie hochschwanger. Erica soll daraufhin ihr Lieblingsbild auswählen, welches man sich natürlich merken muss. Im Anschluss dreht der Vater die Bilder um und fordert einen auf, mit Hilfe der magischen Kraft das zuvor gewählte Bild zu finden. Dabei stehen die Chancen zwangsläufig bei 1:3. Allerdings liegen die Bilder immer in der gleichen Reihenfolge auf dem Boden. Ganz links befindet sich das Bild der Mutter als Krankenschwester, die anderen beiden Fotos haben ihre Position vertauscht. Das zweite gezeigte Bild der Hochzeit liegt nun rechts, und das zuletzt gezeigte Bild der Schwangerschaft liegt in der Mitte. Entscheidet man sich nun für das zuvor gewählte Bild und hat damit seine magische Kraft bewiesen, erhält man am Spielende die Trophäe.
 
 
silber_header.png
 

Tobis beste Freundin  Tobis beste Freundin
Verbringe mit Tobi Zeit auf dem Dachboden und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Nachdem man mit Lucien am Grab der Mutter war, muss man sich entscheiden, ob man mit Hannah Parfüm herstellen, nach Tobi sehen oder Kirstie besuchen will. Man entscheidet sich dabei dann natürlich für Tobi. Nach einer kurzer Unterhaltung, in welcher man sich provozierend verhalten sollte, führt Tobi Erica auf den Dachboden, wo sie etwas Alkohol versteckt hat. Mehrfach bietet sie diesen Erica an. Um die Zeit vollständig auszuschöpfen, sollte man den Alkohol annehmen und den Raum auch nicht wieder verlassen. Im Verlauf erfährt man weitere Details über das Delphi-Haus, auch eines der Delphi-Epsilon-Schlösser findet man hinter der zugehängten Wand. Am Ende schläft man betrunken ein und die Szene endet. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Kirsties beste Freundin  Kirsties beste Freundin
Mach mit Kirstie einen Rundgang und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Nachdem man mit Lucien am Grab der Mutter war, muss man sich entscheiden, ob man mit Hannah Parfüm herstellen, nach Tobi sehen oder Kirstie besuchen will. Man entscheidet sich für Kirstie und begibt sich wieder ins Haus. Schnell sitzt man mit ihr am gedeckten Tisch. Weiter geht es über eine Putzeinlage im Behandlungsraum von Dr. Ballard über einen Putzraum in ihr Zimmer. Dort angekommen erfährt man die Position eines geheimen Zugangs zum Keller über den Kleiderschrank. Nachdem man mit dem Kopfkissen auf dem Bett interagiert und das Malbuch gefunden hat, endet die Szenerie. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Hannahs beste Freundin  Hannahs beste Freundin
Stelle mit Hannah Parfüm her und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Nachdem man mit Lucien am Grab der Mutter war, muss man sich entscheiden, ob man mit Hannah Parfüm herstellen, nach Tobi sehen oder Kirstie besuchen will. Man entscheidet sich dann mit Hannah zu gehen. Zusammen mit Dr. Ballard bereitet man die Zutaten vor. Dabei wird auch Feuer benötigt, was man entweder über das eigene Feuerzeug erreichen kann oder aber man holt die Streichhölzer aus dem benannten Schrank. Nach dem Erhitzen ist das Parfüm fertig hergestellt und die Szene endet. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Verräterin  Verräterin
Küsse Blake ... dann verletze ihn und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Diese Trophäe erfordert mehrere spezifische gewählte Optionen. Generell sollte man sich von Anfang an kooperativ und freundlich gegenüber Sergeant Blake verhalten. Angekommen im Delphi-Haus, klingelt kurze Zeit später das Telefon auf dem Thresen. Hier nimmt man den Hörer ab und telefoniert erstmalig mit Mia Greene. Nach dem Gespräch kommt man am schnellsten weiter, wenn man die rechte Tür wählt, draußen nach rechts schwenkt und dann von Blake aufgegriffen wird. Nun erzählt man ihm vom Telefonat. Weiter im Spielverlauf akzeptiert man dann die vorgeschlagene Therapie. Im Haus vom Chief Inspector muss man akzeptieren vor Ort zu bleiben, und nicht mit Blake und Lucien zu gehen. Wieder etwas weiter im Spielverlauf geht man dann mit Blake zusammen in die eigene Wohnung zurück. Dort folgt man ihm in die Nachbarswohnung. Sobald die Möglichkeit besteht, interagiert man bei der Lampe im Hintergrund und somit bei der Karte an der Wand. Dahinter verbirgt sich ein Guckloch, durch welches man die eigene Wohnung erblickt. Unmittelbar danach kommt Blake hinzu und man erzählt ihm von der Beobachtung. Sobald Blake in die Wohnung rübergelaufen ist, interagiert man erneut am Loch. Verlässt man den Beobachtungsposten, klingelt das Telefon. Auch dieses Telefonat nimmt man an und unterhält sich erneut mit Mia Greene. Dabei lehnt man es optional ab die Leiche zu suchen oder aber man betritt den Raum. So oder so, Blake taucht alsbald wieder auf und es geht zurück in das Delphi-Haus. Nun ist es wichtig, dass man die richtigen Dialogoptionen auswählt. Steigt man die Treppe hinauf, wählt man "Sorgen". Im Zimmer angekommen wählt man weiterhin "Schimpfen" und dann "Ich werde verrückt". Blake setzt sich daraufhin mit auf das Bett und Erica bekommt die Chance ihn zu küssen, was man dann auch macht. Wenn Blake den Raum verlassen will, belügt man ihn hinsichtlich Mia Greene. Später im Verlauf schließt man sich bei der ersten Möglichkeit Mia Greene an, damit man wiederrum etwas später mit ihr durch den Garten schleicht und eine Wache ausschaltet. Die Tötung übernimmt man selber. Kurze Zeit später trifft man dann im Flur auf Blake und es kommt zum Kampf. Hier kann man ihn nun mit dem Messer verletzen, ehe Mia Greene die Situation beendet. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

In Ungnade gefallen  In Ungnade gefallen
Verärgere Tobi, Kirstie und Hannah und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe]
Hierfür muss man Tobi, Kirstie und Hannah jeweils einmal verärgern. Nach der ersten Nacht im Delphi-Haus läuft man die Treppe runter ins Erdgeschoss, wo man auf Kirstie trifft. Wählt man die Option im Flur aus, läuft man über den gesäuberten Teppich, was Kirstie überhaupt nicht gefällt. Später muss man sich entscheiden, ob man mit Hannah Parfüm herstellen, nach Tobi sehen oder Kirstie besuchen will. Man entscheidet sich für Tobi. Kurz danach wird man von ihr konfrontiert. Um sie zu verärgern, muss man versuchen eine Freundschaft zu schließen. Die Dialogoptionen "Entschärfen", "Ruhig bleiben" und "Trösten" führen dazu, dass Tobi Erica verscheucht. Hat man den Tag dann mit Kirstie verbracht, kommt Hannah am Abend zu Erica und bietet etwas Parfüm an. Dieses Angebot lehnt man wiederholt ab, bis Hannah den Raum wieder verlassen hat. Hat man dies erledigt, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Heldin  Heldin
Rette Tobis Leben und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Gegen Ende des Spiels gelangt man (erneut) in den Behandlungsraum im Keller. Dort befindet sich Tobi auf einem Stuhl und wird von Dr. Ballard mit Medikamenten versorgt. Während man Ballard nach dem Betreten des Raumes bedroht, kann man im Gespräch erfahren, dass ein bestimmtes Medikament Tobi retten kann, sollte man die Versorgungsschläuche trennen. Wahlweise lässt man Ballard entkommen oder aber man benutzt die Waffe, um sie aus dem Weg zu schaffen. Im Anschluss betritt Kirstie die Szenerie und fordert Erica zum Handeln auf. In dem Medizinschrank im Hintergrund kann man zwischen drei verschiedenen Medikamenten auswählen. Die rettende Medizin heißt Epinephrine (unten rechts), die anderen beiden Medikamente (Oleandrin und Lidocaine) sind für Tobi tödlich. Hat man Tobi Epinephrine verabreicht und ihr damit das Leben gerettet, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Ins Mondlicht  Ins Mondlicht
Brenne das Delphi-Haus nieder und verlasse es allein.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Für dieses Ende spielt man sich auf beliebige Weise bis zur Szene durch, in der man den Behandlungsraum betritt, wo sich Tobi auf einem Stuhl befindet und von Dr. Ballard mit Medikamenten versorgt wird. Während man Ballard nach dem Betreten des Raumes bedroht, kann man im Gespräch erfahren, dass ein bestimmtes Medikament Tobi retten kann, sollte man die Versorgungsschläuche trennen. Im Anschluss betritt Kirstie die Szenerie und fordert Erica zum Handeln auf. In dem Medizinschrank im Hintergrund kann man zwischen drei verschiedenen Medikamenten auswählen. Die rettende Medizin heißt Epinephrine (unten rechts), diese darf nicht ausgewählt werden. Es muss entweder eine der beiden anderen gewählt werden oder man lässt die Zeit verstreichen. Im Anschluss muss man dann "Sie ist tot" und "Verteidigen" wählen, damit Kirstie bei Tobi bleibt. Im nächsten Raum trifft man noch auf Lucien, welchen man mit der Waffe tötet. Danach begibt man sich zur großen Tür mit dem Delphi-Schloss und betritt den Gang dahinter. Am Ende entzündet man eine Lampe und hat dann die Auswahl diese zu werfen oder den Duft einzuatmen. Mit dem Werfen brennt man das ganze Anwesen nieder, Erica verlässt das Delphi-Haus auf diese Weise alleine. Hat man dies erreicht, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Nicht allein  Nicht allein
Brenne das Delphi-Haus nieder und verlasse es mit Freunden.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Für dieses Ende spielt man sich auf beliebige Weise bis zur Szene durch, in der man den Behandlungsraum betritt, wo sich Tobi auf einem Stuhl befindet und von Dr. Ballard mit Medikamenten versorgt wird. Während man Ballard nach dem Betreten des Raumes bedroht, kann man im Gespräch erfahren, dass ein bestimmtes Medikament Tobi retten kann, sollte man die Versorgungsschläuche trennen. Im Anschluss betritt Kirstie die Szenerie und fordert Erica zum Handeln auf. In dem Medizinschrank im Hintergrund kann man zwischen drei verschiedenen Medikamenten auswählen. Die rettende Medizin heißt Epinephrine (unten rechts). Es ist zwar auch durch entsprechende Dialogoptionen möglich mit Kirstie das Spiel zu beenden, wenn Tobi die Szene nicht überlebt, einfacher ist es aber, wenn man sie rettet. Im nächsten Raum trifft man noch auf Lucien, welchen man mit der Waffe tötet. Danach begibt man sich zur großen Tür mit dem Delphi-Schloss und betritt den Gang dahinter. Am Ende entzündet man eine Lampe und hat dann die Auswahl diese zu werfen oder den Duft einzuatmen. Mit dem Werfen brennt man das ganze Anwesen nieder, Erica verlässt das Delphi-Haus so mit Kirstie (und Tobi). Hat man dies erreicht, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Glückliche Familie  Glückliche Familie
Schließe dich Lucien im Delphi-Haus an.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Für dieses Ende absolviert man das Spielgeschehen, ohne dabei jemanden zu töten. Zu Lucien sollte man dabei auch stets freundlich gesonnen sein und auch die Therapie wahrnehmen. Angekommen im zentralen Raum im Keller trifft man auf Lucien. Diesen bedroht man dabei zunächst mit der Waffe. Nun muss man mit Erica Schwäche zeigen, um am Ende die Möglichkeit zu bekommen, dass man sich Lucien anvertraut. Eine mögliche Vorgehensweise ist dabei zunächst die Pistole auszuwählen, aber sofort auf "Verschonen" zu klicken. Weiter geht es über die Gesprächsoptionen "Frauen", "Träume" und "Ich bin krank". Anschließend senkt man die Waffe und wird von Lucien in den Arm genommen. An dieser Stelle besteht dann die Möglichkeit "Vertrauen" auszuwählen. Erica wird somit ein neuer Teil der Delphi-Gesellschaft. Hat man dies erreicht, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Gefangene  Gefangene
Bleibe im Delphi-Haus, nachdem du ein Beruhigungsmittel bekommen hast.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Für dieses Ende spielt man sich auf beliebige Weise bis zur letzten Szene durch, bis man im zentralen Raum im Keller auf Lucien trifft. Diesen bedroht man dabei zunächst mit der Waffe. Im Gespräch kommt Lucien immer näher, bis man nach kurzer Zeit entscheiden muss, ob man ihn erschießt oder nicht. Man senkt hier die Waffe und Lucien nimmt Erica in den Arm. Je nach der Vorgehensweise hat man dann noch die Option sich ihm anzuvertrauen. Verweigert man dies oder besteht die Option nicht, wird Lucien Erica eine Spritze verpassen. Erica endet somit in einer Gefangenschaft unter dauerhaftem Einfluss von Drogen. Hat man dies erreicht, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Der Schmetterling  Der Schmetterling
Nimm die Schmetterlingsmaske an und werde zur Priesterin.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Für dieses Ende spielt man sich auf beliebige Weise bis zur letzten Szene durch, bis man im zentralen Raum im Keller auf Lucien trifft. Diesen bedroht man dabei zunächst mit der Waffe. Von dieser muss man dann auch Gebrauch machen, was man wahlweise sofort oder erst am Ende des Gespräches erledigen kann. Im Anschluss begibt man sich zur großen Tür mit dem Delphi-Schloss und betritt den Gang dahinter. Am Ende entzündet man eine Lampe und hat dann die Auswahl diese zu werfen oder den Duft einzuatmen. Hier entscheidet man sich für das Einatmen. Es folgt eine Sequenz, in welcher man etwas später die Möglichkeit bekommt die Schmetterlingsmaske anzulegen. Erica tritt damit die Nachfolge ihrer Mutter an und wird zur Priesterin. Hat man dies erreicht, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Unschuldig  Unschuldig
Beende das Spiel, ohne jemanden zu töten.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Dies muss man in einem Spieldurchgang absolvieren. Die dazu wichtigen Entscheidungen liegen alle dicht hintereinander am Ende des Spiels. Sofern man mit Mia Greene unterwegs ist, darf man die Wache, welche Mia im Garten ausschaltet, nicht selber töten. Die nächste Möglichkeit befindet sich dann im Behandlungsraum von Dr. Ballard, welche auch gerade vor Ort ist und Tobi behandelt. Man bedroht sie zwar mit der Waffe, aber man kann sie ungeschoren davon kommen lassen, indem man die Waffe schlichtweg nicht benutzt. Im Anschluss rettet man Tobi, indem man das Epinephrine aus dem Medizinschrank im Hintergrund holt und Tobi spritzt. Wenig später trifft man dann noch auf Lucien, welchen man ebenfalls mit der Waffe bedroht. Natürlich darf man auch ihn nicht erschießen. Je nach den vorherigen Entscheidungen kann man sich Lucien anvertrauen oder aber bekommt von ihm eine Spritze verpasst. In beiden Fällen endet das Spiel ohne eine Tötung. Hat man dies erreicht, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Keine Überlebenden  Keine Überlebenden
Töte in einem Spiel alle Personen und beende es.

[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Dies muss man in einem Spieldurchgang absolvieren. Die dazu wichtigen Entscheidungen liegen alle dicht hintereinander am Ende des Spiels. Im Verlauf schließt man sich Mia Greene an und landet so mit ihr im Garten, wo sie eine Wache zunächst bewusstlos schlägt. Mit einem Messer kann man die Wache daraufhin töten. Die nächste Möglichkeit befindet sich dann im Behandlungsraum von Dr. Ballard, welche auch gerade vor Ort ist und Tobi behandelt. Während man sie mit der Waffe bedroht, kann man neben den Gesprächsoptionen auch die Waffe anwählen und so abdrücken. Im Anschluss rettet man Tobi nicht, indem man entweder die Zeit verstreichen lässt oder einfach ein falsches Medikament (Oleandrin oder Lidocaine) auswählt und ihr spritzt. Wenig später trifft man dann noch auf Lucien, welchen man ebenfalls mit der Waffe bedroht. Auch hier kann man neben den Gesprächsoptionen die Waffe auswählen und somit einen tödlichen Schuss abgeben. Danach entzündet man noch das Delphi-Haus und das Spiel endet. Hat man dies erreicht, erhält man am Spielende die Trophäe.
 

Ich sehe tote Menschen  Ich sehe tote Menschen
Finde sämtliche Leichen im Spiel und beende es.

[Offline-Trophäe]

Erhält man am Spielende, wenn man alle Leichen im Spiel gefunden hat. Diese Trophäe lässt sich durchgangsübergreifend erspielen. Es gibt insgesamt neun unterschiedliche Leichen, die man erblicken kann. Drei von ihnen erblickt man immer, alle weiteren Leichen kann man abhängig von den Entscheidungen verpassen.

Hier eine Liste der möglichen Leichen:

  • Ericas Vater (im Spielverlauf): In den Flashbacks sieht man wiederholt die Leiche von Ericas Vater, was unumgänglich ist.
  • Sergeant Blake (im Spielverlauf): Auch die Leiche von Sergeant Blake wird man gegen Ende immer zu Gesicht bekommen.
  • Steinbeck: Die erste verpassbare Leiche ist die vom Nachtwächter Steinbeck. Sucht man im Verlauf die eigene Wohnung mit Sergeant Blake auf, dringt dieser in die Nachbarwohnung ein. Hier kann man ihm optional folgen und im Badezimmer nebenan die Leiche auf dem Boden sehen.
  • Chief Inspector (im Spielverlauf): Die nächste mögliche verstorbene Person ist der Chief Inspector. Zwangsläufig begibt man sich auf sein Anwesen, welches Lucien und Sergeant Blake kurz danach wieder verlassen. Wenn Erica aus dem Badezimmer in das Erdgeschoss läuft, findet sie dort den ermordeten Chief Inspector.
  • Hannah: Weiter geht es mit Hannah, welche im Spielverlauf verstirbt und in den Behandlungsraum von Dr. Ballard gebracht wird. Dies ist immer der Fall, wenn man das erste Mal die geheimen Gänge im Keller betritt. Dafür darf man jedoch nach der Wiederkehr vom Anwesen des Chief Inspectors Blake nicht die Wahrheit über Mia Greene erzählen, da diese Möglichkeit sonst übersprungen wird. Hannah wird auf einem Wagen in einem Leichensack von einer Wache in den Raum gerollt. Betritt man direkt danach den Raum, kann man an einem Punkt im Raum interagieren, bevor man ihn wieder verlassen muss. Interagiert man mit dem Leichensack öffnet Erica den Reißverschluss ein wenig und entdeckt Hannah.
  • Nachtwache: Schließt man sich an einem Punkt im Spiel Mia Greene an, kann man mit ihr später durch den Garten schleichen. Dabei eliminiert sie oder gar man selber eine Wache. Zwar kann man die Leiche auch in anderen gewählten Pfaden sehen, allerdings nur aus der Ferne, sodass es unklar ist, ob es ebenfalls gewertet wird.
  • Dr. Ballard: Zum Ende des Spiels dringt man (erneut) in die geheimen Gänge ein und betritt dabei den Behandlungsraum von Dr. Ballard, wo sie Tobi Medikamente verabreicht. Erica bedroht sie umgehend mit der Pistole, mit welcher man im Gespräch interagieren kann, um einen tödlichen Schuss abzugeben.
  • Tobi: Zum Ende des Spiels dringt man (erneut) in die geheimen Gänge ein und betritt dabei den Behandlungsraum von Dr. Ballard, wo sie Tobi Medikamente verabreicht. Nachdem man sich um Dr. Ballard gekümmert hat, rückt Tobi in den Fokus. Mit dem Medikament Epinephrine kann man ihr Leben retten, allerdings sollte man zum Erblicken der Leiche entweder die Zeit verstreichen lassen oder aber ihr ein falsches Medikament verabreichen.
  • Lucien: Auf Lucien trifft man ganz zum Schluss, nachdem man den Behandlungsraum von Dr. Ballard verlassen hat. Auch ihn bedroht man mit der Schusswaffe. Wahlweise navigiert man sich durch die Gesprächsoptionen, bevor man sich am Ende entscheiden muss oder aber man wählt die Waffe an und erschießt ihn direkt.

Ausgefuchst  Ausgefuchst
Entdecke den Fuchs viermal und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe]

Erhält man am Spielende, wenn man den Fuchs viermal entdeckt hat. Diese Trophäe lässt sich durchgangsübergreifend erspielen. Den Fuchs kann man zu vier unterschiedlichen Zeitpunkten im Spiel erblicken, abhängig von den eigenen Entscheidungen.

Hier eine Liste der Fundorte der Füchse:

  • Die erste Möglichkeit ist relativ zu Beginn des Spiels, wenn man das Delphi-Haus das erste Mal mit Sergeant Blake betreten hat. Hat dieser die Szenerie verlassen und man selber die Bilder im Hintergrund betrachtet, klingelt das Telefon am Empfangsthresen. Hier nimmt man nun den Hörer ab, damit man im Anschluss wahlweise durch die rechte Tür nach draußen oder durch die linke Tür ins Büro von Steinbeck gehen kann. Begibt man sich in das Büro, muss man aus diesem erfolgreich entkommen, indem man die Musik abschaltet und beim Eintreffen von Steinbeck das rechte Fenster als Flucht benutzt. In beiden Fällen landet man so draußen. Schwenkt man das Sichtfeld nach rechts, kommt der Fuchs hinter der Hecke hervor.
  • Später sitzt man im Büro von Lucien und wird zusammen mit Sergeant Blake ermutigt eine Therapie mitzumachen. Diese lehnt man jedoch ab, damit man im Anschluss in den Garten läuft. Wenige Meter vor Erica sieht man dann dort den Fuchs.
  • Der dritte Fundort ist in der eigenen Wohnung, zu welcher man im Verlauf mit Sergeant Blake zurückkehrt. Blake verlässt das Apartment schnell wieder in Richtung Nachbarwohnung und man selber kann entscheiden, ob man ihm folgt oder in der Wohnung bleibt. Hier entscheidet man sich zum Bleiben und kann so wenig später den Fuchs zwischen dem Chaos vorfinden.
  • Die letzte Möglichkeit gibt es im Haus vom Chief Inspector. Nach einer kurzen Unterhaltung verlassen Lucien und Blake das Anwesen und man selber sucht das Badezimmer auf. Verlässt man dieses, kann man sich zwischen dem Fenster links und der Tür rechts entscheiden. Begibt man sich zum Fenster, kann man auf dem Hof den Fuchs erblicken.

Voyeurin  Voyeurin
Spioniere Leuten nach, wann immer sich die Möglichkeit bietet und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe]

Erhält man am Spielende, wenn man alle Möglichkeiten im Spiel genutzt hat, um Leuten nachzuspionieren. Diese Trophäe lässt sich durchgangsübergreifend erspielen. Es gibt einige verschiedene Möglichkeiten Leuten nachzustellen, sei es durch Spione oder durch das Beobachten und Belauschen aus einem Versteck heraus.

Hier eine Liste der verschiedenen Möglichkeiten:

  • Zu Beginn des Spiels schaut man von selbst durch den Türspion und beobachtet die hustende Mia Greene.
  • Ist man im Delphi-Haus angekommen, entscheidet man sich für den Flur und nicht für das Telefon. Am Ende kann man an der Tür rechts interagieren und somit einen kurzen Blick auf den Chief Inspector und Dr. Ballard werfen.
  • Verbringt man den ersten Tag mir Kirstie zusammen, trifft man sie erneut, nachdem man mit Blake in der eigenen Wohnung war. Man unterschreibt die Genesungskarte für Hannah und läuft kurz darauf durch den Flur. Im Zimmer von Hannah findet man dann Tobi, welche die Schränke durchsucht. Dabei kann man sie kurz beobachten.
  • Verbringt man den ersten Tag mit Tobi zusammen, trifft man sie erneut, nachdem man mit Blake in der eigenen Wohnung war. Im Obergeschoss versteckt man sich kurz darauf in einem Zimmer und kann so beobachten, wie Hannah zur Operation abgeholt wird.
  • Sucht man mit Sergeant Blake die eigene Wohnung auf, kann man ihm optional in die Nachbarwohnung folgen. Dort kann bei den ersten Interaktionsmöglichkeiten bei der Lampe im Hintergrund mit der Karte an der Wand interagiert werden. Hinter dieser verbirgt sich ein Guckloch in die eigene Wohnung. Nach dem ersten Mal kann man Blake vor einem Einbrecher warnen und man selber kann erneut am Loch interagieren.
  • Nach der Wiederkehr vom Anwesen des Chief Inspectors begibt man sich in das eigene Zimmer. Blake stellt dort noch ein paar Fragen. Belügt man ihn hinsichtlich Mia Greene, verlässt dieser kurz darauf das Zimmer und Erica schleicht zur Tür, um Blake und Dr. Ballard bei einem Gespräch auf dem Flur zu beobachten.
  • Begibt man sich das erste Mal in die geheimen unterirdischen Gänge, sofern man nach der Wiederkehr vom Anwesen des Chief Inspectors Blake hinsichtlich Mia Greene belogen hat, hat man mehrere Optionen zur Auswahl:
    • Schaut man durch die verspiegelte Scheibe rechts, erblickt man eine Wache, die die Leiche von Hannah reinrollt. Im Anschluss kann man den Raum optional betreten und an einem Punkt interagieren. Verlässt man den Raum, beobachtet man ihn erneut.
    • Bei der mittleren Option mit dem flackernden hellen Licht kann man durch eine verspiegelte Scheibe Dr. Ballard bei Tobi beobachten.
    • Über die linke Tür kann man den zentralen Raum betreten. Dort interagiert man mit dem Tisch und kann so Blake und Lucien beobachten, die plötzlich den Raum betreten und wieder verlassen. (Wenn die Therapie absolviert wurde.)
    • Über die linke Tür kann man den zentralen Raum betreten. Dort interagiert man mit dem Tisch und kann so Dr. Ballard beobachten, die plötzlich den Raum betritt und wieder verlässt. (Wenn die Therapie nicht absolviert wurde.)
  • Hat man sich beim Treffen mit Mia Greene in der Scheune ihr angeschlossen, will man mit ihr in die geheimen Räumlichkeiten eindringen. Dabei betritt man die Lobby vom Delphi-Haus und kann dabei hinter dem Thresen Dr. Ballard bei einer Unterhaltung beobachten.

Papierkram  Papierkram
Finde alle verborgenen Dokumente und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe]

Erhält man am Spielende, wenn man alle verborgenen Dokumente gefunden hat. Diese Trophäe lässt sich durchgangsübergreifend erspielen. Im Spiel kann man an mehreren Punkten verschiedene Dokumente entdecken.

Hier eine Liste der Dokumente:

  • Ist man zu Beginn des Spiels im Delphi-Haus angekommen und hat die Bilder betrachtet, klingelt das Telefon. Nimmt man den Hörer ab, kann man danach links in das Büro von Steinbeck eindringen. Im Sekretär kann man ein Schreiben in der Schreibmaschine finden. Weiterhin befindet sich in der linken Schublade ein Notizbuch und in der rechten Schublade ein Schlüssel, mit welchem man die Tür neben dem Radio öffnen kann. Dort findet man die Krankenakte von Alodie.
  • Nach der ersten Nacht im Delphi-Haus befindet man sich wenig später im Büro von Lucien, wo man eine Therapie annehmen kann. Im Anschluss befindet man sich im Garten, wo Lucien dann auch auftaucht. Dieser überreicht Erica eine Krankenakte.
  • Nachdem man mit Lucien am Grab der Mutter war, kann man sich zwischen Tobi, Kirstie und Hannah entscheiden. Geht man mit Hannah Parfüm herstellen, wird man wenig später aufgefordert Streichhölzer zu holen. Auf dem benannten Schrank liegt dann eine Krankenakte.
  • Sucht man gemeinsam mit Sergeant Blake die eigene Wohnung auf, kann man ihm wenig später in die Nachbarwohnung folgen. Bei der Leiche von Steinbeck kann man am Körper interagieren und so in seiner rechten Brusttasche einen Papierschnipsel entdecken.
  • Findet man die Leiche vom Chief Inspector in seinem Büro, kann man in der Schublade seines Schreibtisches das "AJ" Notizbuch finden.
  • Nach der Wiederkehr vom Anwesen des Chief Inspectors begibt man sich in das eigene Zimmer. Blake stellt dort noch ein paar Fragen. Erzählt man ihm hinsichtlich Mia Greene die Wahrheit, bricht man zusammen mit ihm zur Scheune auf, wo sich Mia mit Erica treffen wollte. Bleibt man nach der Ankunft alleine im Wagen zurück, kann man beim Handschuhfach interagieren und dort sein Notizbuch finden. In einem weiteren Durchgang kann man hinter der Sonnenblende das "AJ" Notizbuch finden (dies ist nicht erforderlich, wenn man es bereits im Büro vom Chief Inspector gefunden hat).

Missachterin  Missachterin
Missachte jede von Blakes Anweisungen und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe]
Erhält man am Spielende, wenn man jede von Blakes Anweisungen missachtet hat. Diese Trophäe lässt sich durchgangsübergreifend erspielen.
Bei den folgenden Situationen kann man sich Blake widersetzen:
  • In einer der ersten Spielszenen überreicht man Blake das Notizbuch nicht, sondern reißt die Seite heraus.
  • Egal für welche Option man sich zu Beginn des Spiels in der Lobby vom Delphi-Haus entscheidet, verlässt man entgegen der Anweisung von Sergeant Blake den Bereich. Entweder wird man dabei vom Nachtwächter Steinbeck erwischt oder aber Blake findet Erica selber.
  • Im Verlauf wird man von Blake und Lucien gebeten, eine Therapie wahrzunehmen, was man ablehnt.
  • Angekommen auf dem Anwesen vom Chief Inspector kann man darauf beharren mitzukommen, wenn Blake und Lucien wieder aufbrechen wollen.
  • Sucht man im Verlauf die eigene Wohnung auf, fordert Blake Erica auf, in der Wohnung zu bleiben. Dies missachtet man und folgt ihm. Wenn man sich dann nicht sofort in den Raum links mit der Leiche begibt, kommt Blake wenig später zurück und berichtet von seinem Fund. An dieser Stelle kann man seine Anweisung wieder missachten, indem man an ihm vorbei zur Leiche läuft.
  • Zurück aus der eigenen Wohnung belügt man ihn hinsichtlich Mia Greene, wenn er nach ihr fragt.
 
gold_header.png
 

Vielen Dank  Vielen Dank
Erlebe alle Haupt-Enden.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle Hauptenden erlebt hat. Es gibt insgesamt sechs verschiedene Enden, weswegen man hierfür auch sechs komplette Durchgänge benötigt.
Hier eine Liste der Enden:
  • Delphi-Haus niederbrennen und alleine verlassen - Für dieses Ende spielt man sich auf beliebige Weise bis zur Szene durch, in der man den Behandlungsraum betritt, wo sich Tobi auf einem Stuhl befindet und von Dr. Ballard mit Medikamenten versorgt wird. Während man Ballard nach dem Betreten des Raumes bedroht, kann man im Gespräch erfahren, dass ein bestimmtes Medikament Tobi retten kann, sollte man die Versorgungsschläuche trennen. Im Anschluss betritt Kirstie die Szenerie und fordert Erica zum Handeln auf. In dem Medizinschrank im Hintergrund kann man zwischen drei verschiedenen Medikamenten auswählen. Die rettende Medizin heißt Epinephrine (unten rechts), diese darf nicht ausgewählt werden. Es muss entweder eine der beiden anderen gewählt werden oder man lässt die Zeit verstreichen. Im Anschluss muss man dann "Sie ist tot" und "Verteidigen" wählen, damit Kirstie bei Tobi bleibt. Im nächsten Raum trifft man noch auf Lucien, welchen man mit der Waffe tötet. Danach begibt man sich zur großen Tür mit dem Delphi-Schloss und betritt den Gang dahinter. Am Ende entzündet man eine Lampe und hat dann die Auswahl diese zu werfen oder den Duft einzuatmen. Mit dem Werfen brennt man das ganze Anwesen nieder, Erica verlässt das Delphi-Haus auf diese Weise alleine.
  • Delphi-Haus niederbrennen und mit Freunden verlassen - Für dieses Ende spielt man sich auf beliebige Weise bis zur Szene durch, in der man den Behandlungsraum betritt, wo sich Tobi auf einem Stuhl befindet und von Dr. Ballard mit Medikamenten versorgt wird. Während man Ballard nach dem Betreten des Raumes bedroht, kann man im Gespräch erfahren, dass ein bestimmtes Medikament Tobi retten kann, sollte man die Versorgungsschläuche trennen. Im Anschluss betritt Kirstie die Szenerie und fordert Erica zum Handeln auf. In dem Medizinschrank im Hintergrund kann man zwischen drei verschiedenen Medikamenten auswählen. Die rettende Medizin heißt Epinephrine (unten rechts). Es ist zwar auch durch entsprechende Dialogoptionen möglich mit Kirstie das Spiel zu beenden, wenn Tobi die Szene nicht überlebt, einfacher ist es aber, wenn man sie rettet. Im nächsten Raum trifft man noch auf Lucien, welchen man mit der Waffe tötet. Danach begibt man sich zur großen Tür mit dem Delphi-Schloss und betritt den Gang dahinter. Am Ende entzündet man eine Lampe und hat dann die Auswahl diese zu werfen oder den Duft einzuatmen. Mit dem Werfen brennt man das ganze Anwesen nieder, Erica verlässt das Delphi-Haus auf diese Weise mit Kirstie (und Tobi).
  • Lucien anschließen - Für dieses Ende absolviert man das Spielgeschehen, ohne dabei jemanden zu töten. Zu Lucien sollte man dabei auch stets freundlich gesonnen sein und auch die Therapie wahrnehmen. Angekommen im zentralen Raum im Keller trifft man auf Lucien. Diesen bedroht man dabei zunächst mit der Waffe. Nun muss man mit Erica Schwäche zeigen, um am Ende die Möglichkeit zu bekommen, dass man sich Lucien anvertraut. Eine mögliche Vorgehensweise ist dabei zunächst die Pistole auszuwählen, aber sofort auf "Verschonen" zu klicken. Weiter geht es über die Gesprächsoptionen "Frauen", "Träume" und "Ich bin krank". Anschließend senkt man die Waffe und wird von Lucien in den Arm genommen. An dieser Stelle besteht dann die Möglichkeit "Vertrauen" auszuwählen. Erica wird somit ein neuer Teil der Delphi-Gesellschaft.
  • Als Gefangene enden - Für dieses Ende spielt man sich auf beliebige Weise bis zur letzten Szene durch, bis man im zentralen Raum im Keller auf Lucien trifft. Diesen bedroht man dabei zunächst mit der Waffe. Im Gespräch kommt Lucien immer näher, bis man nach kurzer Zeit entscheiden muss, ob man ihn erschießt oder nicht. Man senkt hier die Waffe, und Lucien nimmt Erica in den Arm. Je nach der Vorgehensweise hat man dann noch die Option sich ihm anzuvertrauen. Verweigert man dies oder besteht die Option nicht, wird Lucien Erica eine Spritze verpassen. Erica endet somit in einer Gefangenschaft unter dauerhaften Einfluss von Drogen.
  • Schmetterlingsmaske annehmen und zur Priesterin werden - Für dieses Ende spielt man sich auf beliebige Weise bis zur letzten Szene durch, bis man im zentralen Raum im Keller auf Lucien trifft. Diesen bedroht man dabei zunächst mit der Waffe. Von dieser muss man dann auch Gebrauch machen, was man wahlweise sofort oder erst am Ende des Gespräches erledigen kann. Im Anschluss begibt man sich zur großen Tür mit dem Delphi-Schloss und betritt den Gang dahinter. Am Ende entzündet man eine Lampe und hat dann die Auswahl diese zu werfen oder den Duft einzuatmen. Hier entscheidet man sich für das Einatmen. Es folgt eine Sequenz, in welcher man etwas später die Möglichkeit bekommt die Schmetterlingsmaske anzulegen. Erica tritt damit die Nachfolge ihrer Mutter an und wird zur Priesterin.
  • Schmetterlingsmaske ablehnen und Delphi-Haus niederbrennen - Für dieses Ende spielt man sich auf beliebige Weise bis zur letzten Szene durch, bis man im zentralen Raum im Keller auf Lucien trifft. Diesen bedroht man dabei zunächst mit der Waffe. Von dieser muss man dann auch Gebrauch machen, was man wahlweise sofort oder erst am Ende des Gespräches erledigen kann. Im Anschluss begibt man sich zur großen Tür mit dem Delphi-Schloss und betritt den Gang dahinter. Am Ende entzündet man eine Lampe und hat dann die Auswahl diese zu werfen oder den Duft einzuatmen. Hier entscheidet man sich für das Einatmen. Es folgt eine Sequenz, in welcher man etwas später die Möglichkeit bekommt die Schmetterlingsmaske anzulegen. Dies lehnt man jedoch ab, zerstört die Maske und brennt im Anschluss das Delphi-Haus nieder.

Botanikerin  Botanikerin
Finde alle Oleanderblüten und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe]

Erhält man am Spielende, wenn man alle Oleanderblüten gefunden hat. Diese Trophäe lässt sich durchgangsübergreifend erspielen. Im Spielverlauf bekommt man an verschiedenen Stellen Oleanderblüten zu Gesicht, sei es in Sequenzen oder auf Bildern. Ein paar müssen allerdings gezielt erspielt werden.

Hier eine Liste der Oleanderblüten:

  • Ein Blütenblatt kann man auf drei unterschiedliche Weisen erreichen. Je nachdem, ob man sich für Tobi, Kirstie oder Hannah entscheidet. Nachdem man mit Lucien am Grab der Mutter war, erlebt man unterschiedliche Stränge. Allerdings kann man über alle Wege zu einem Punkt gelangen, wo Erica draußen wieder wach wird und eine Blüte zwischen ihren Zehen vorfindet. Macht man den Rundgang mir Kirstie oder stellt man mit Hannah das Parfüm her (oder man verlässt die Szene vorzeitig), kann man später eben jenes am Bett verweigern und vom Nachttisch werfen. Geht man mit Tobi mit, kann man auf dem Dachboden Alkohol konsumieren und später dort einschlafen. So oder so, wird man an einem ganz anderen Punkt im Garten wieder wach und findet die Oleanderblüte.
  • Sucht man mit Sergeant Blake die eigene Wohnung auf, begibt sich dieser schnell in die Nachbarwohnung. Hier folgt man ihm und begibt sich in den Raum mit der Leiche, um bei dieser interagieren zu können. Entweder betritt man das Badezimmer direkt durch die linke Tür oder aber man interagiert zunächst bei der Lampe an der Wand mit der Karte, um ein Guckloch zu finden, woraufhin Blake wieder in die eigene Wohnung rübergeht und man selber zur Leiche gehen kann. Interagiert man dann am Gesicht von Steinbeck, kann man dort ein Blütenblatt finden.
  • Verbringt man den ersten Tag mit Hannah und kommt man wesentlich später wieder zurück ins Delphi-Haus, so betritt man den Raum von Hannah. Als sie zur Operation abgeholt wird, erfährt man noch kurz von einer Schatulle im Nachtschrank. Öffnet man die untere Ebene, findet man viele einzelne Blütenblätter.

Backstage-Pass  Backstage-Pass
Finde alle Delphi-Epsilon-Schlösser und beende das Spiel.

[Offline-Trophäe]

Erhält man, wenn man alle Delphi-Epsilon-Schlösser gefunden hat. Diese Trophäe lässt sich durchgangsübergreifend erspielen.

An fünf unterschiedlichen Orten kann man solche Schlösser finden:

  • Nachdem man mit Lucien am Grab der Mutter war, muss man sich entscheiden, ob man mit Hannah Parfüm herstellen, nach Tobi sehen oder Kirstie besuchen will. Man entscheidet sich dabei dann für Tobi. Nach einer kurzer Unterhaltung führt Tobi Erica auf den Dachboden, wo sie etwas Alkohol versteckt hat. Mehrfach bietet sie diesen Erica an. Um die Zeit vollständig auszuschöpfen, sollte man den Alkohol annehmen und den Raum auch nicht wieder verlassen. Im Verlauf erfährt man weitere Details über das Delphi-Haus, auch eines der Delphi-Epsilon-Schlösser findet man hinter der zugehängten Wand.
  • Nachdem man mit Lucien am Grab der Mutter war, muss man sich entscheiden, ob man mit Hannah Parfüm herstellen, nach Tobi sehen oder Kirstie besuchen will. Man entscheidet sich für Kirstie und begibt sich wieder ins Haus. Schnell sitzt man mit ihr am gedeckten Tisch. Weiter geht es über eine Putzeinlage im Behandlungsraum von Dr. Ballard über einen Putzraum in ihr Zimmer. Dort angekommen erfährt man die Position eines geheimen Zugangs zum Keller über den Kleiderschrank samt Delphi-Epsilon-Schloss.
  • Nachdem man mit Lucien am Grab der Mutter war, muss man sich entscheiden, ob man mit Hannah Parfüm herstellen, nach Tobi sehen oder Kirstie besuchen will. Man entscheidet sich dann mit Hannah zu gehen. Wahlweise stellt man das Parfüm her oder aber man verlässt die Szene vorzeitig. Später bekommt man dann von Mia Greene den Hinweis, dass es versteckte Zugänge in den Wänden gibt. Sofern man nach der Wiederkehr vom Anwesen vom Chief Inspector Blake hinsichtlich Mia Greene belügt, kann man im Anschluss eines der Schlösser hinter dem Lieblingsbild an der Wand entdecken.
  • Schließt man sich im späteren Spielverlauf Mia Greene an, schleicht man mit ihr zusammen um das Delphi-Haus. Hinter einer zugewachsenen Wand offenbart sie dann ein verstecktes Schloss, welches sich allerdings nicht öffnen lässt.
  • Ein weiteres Schloss befindet sich im zentralen Raum im Keller bei der großen Tür. Zu dieser kann man bereits vorzeitig gelangen, wenn man Blake nach der Wiederkehr vom Anwesen des Chief Inspectors belügt und so die geheimen Gänge betritt. Ansonsten kann man auch später am Ende des Spiels an die Tür gelangen, sofern man Lucien ausschaltet, welcher zuvor durch die Tür gekommen ist.

 

 

 

 

Danke für Tipps und Ergänzungen @aNgRysHeEp @padde125 @BlackPhantom.

Edited by Aii
2.1
  • hilfreich 1
  • gefällt mir 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...