Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Kratos4ever

Eure favorisierten Teenie-Charaktere?

Welcher Teenie-Charakter hat Euch am meisten gefallen?  

147 members have voted

  1. 1. Welcher Teenie-Charakter hat Euch am meisten gefallen?



Recommended Posts

 

First things First: SPOILER-ALARM!! Lesen auf eigene Gefahr.

Die Umfrage ist öffentlich und jeder User darf nur einmal abstimmen. Mein Vote geht an Mike. :)

Welche Teenies ham Euch in Until Dawn am meisten gefallen oder sind Euch am meisten auf den Sack (für Frauen gelten Eierstöcke) gegangen? :biggrin5::emot-raise:

Ich hab mit der viel besseren Originalsynchro gezockt. Daher ziehe ich in meinen unteren Einstufungen keine teils grauenhafte deutsche Synchro mit ein.

Ich teile die Gruppe für mich Geschlechter-bedingt auf:

Jungs:

#1 Mike - Typischer Leader und Hauptcharakter. Kommt zunächst wie ein großes Macho-Arschloch rüber, ist aber wenn's drauf ankommt ist er mutig und hat was heldenhaftes.

#2 Chris - Bei ihm ist der Grad zwischen Scherzkeks und Schwachkopf sehr gering. Ich mochte seinen für trashige Teenie-Slasher-Verhältnisse simplen Humor.

#3 Josh - Fand seine Rolle als den "Prank-Psycho" ziemlich gut gelungen. Und je mehr ich das Spiel spielte, desto eher tat mir der Kerl leid. Der hatte ja mehr als nur nen psyschichen Knacks weg... Der war vollkommen besessen und weggetreten, gejagt von allerlei "Dämonen". Als Wendigo nach den Credits hat er mir richtig gut gefallen!

#4 Matt - Ich hab nix gegen ihn einzuwenden bis darauf, dass er sich diese blöde Bitch namens Emily als Freundin antut! Er kam einfach zu kurz im Hauptspiel vor, was wohl auch an der rausgeschnittenen DLC-Episode liegt.

Mädels:

#1 Sam - Ähnlich wie Mike eine klassische Hauptfigur und beliebter Allrounder in Teenie-Slasher-Streifen. Keine doofe Zicke, der man direkt oder überhaupt den Tod wünscht, sondern tough und sympathisch.

#2 Jessica - Kommt zunächst wie die Prima Dona rüber. Eine Prinzessin auf der Erbse, die ihrem Aussehen zu viel Stellenwert (Na schön, das ist bei Frauen jetzt nix außergewöhnliches) beimisst. Und doch entpuppt sie sich als schlaues Mädel mit Sinn für Humor.

#3 Ashley & Emily: Ich konnte mich noch nicht dafür entscheiden, wer von diesen beiden Bitches die unerträglichere ist. Emily verarscht und betrügt Matt und kann lange Zeit nicht die normalsten Antworten geben, geschweige denn ihn als Menschen behandeln.

Dagegen ist Ashley, wenn sie am laufenden Band extreme Panik schiebt, mit ihrem Geheule und Geschreie grundlegend unausstehlich. Außerdem erweist sie sich als die größte Bitch von allen, wenn sie ihre vermeintliche Flamme namens Chris später im Spiel nicht in die Lodge lässt, worauf er stirbt. Außerdem wollte sie Emily automatisch sterben sehen wegen dem Biss.

Okay, also ein krasses Kopf an Kopfrennen zwischen den beiden Schlampen. :D Komisch, bei den Jungs fiel mir das Ranking viel leichter... Dass einem Frauen aber auch immer zum Verhängnis werden. :D Jedenfalls werd ich im Spiel noch ein paar Sachen testen, um zu einem Entschluss zu kommen, wer tatsächlich die größte Schlampe ist... Until Dawn. :D

Edited by Kratos4ever
Spoiler-Warnung hinzugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

#3 Ashley & Emily: Ich konnte mich noch nicht dafür entscheiden, wer von diesen beiden Bitches die unerträglichere ist.

Meiner Meinung nach Emily und zwar mit Abstand.

Ashley ist zwar ein Schisser, grad wenns um die Geist-Atrappe im Keller oder Emilys Biss von Wendigo geht, aber sie ist keine verlogene Egozentrikerin wie Emily und an sich ein guter Mensch finde ich.

Ich habe übrigens für Sam gestimmt.

Taff, sympathisch, ehrlich

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Meiner Meinung nach Emily und zwar mit Abstand.

Ashley ist zwar ein Schisser, grad wenns um die Geist-Atrappe im Keller oder Emilys Biss von Wendigo geht, aber sie ist keine verlogene Egozentrikerin wie Emily und an sich ein guter Mensch finde ich.

Ich habe übrigens für Sam gestimmt.

Taff, sympathisch, ehrlich

Aber Ashley würde Chris sterben lassen, wenn er zuvor die Waffe auf sie gerichtet hat, selbst wenn sie ihm gesagt hat, dass es okay wäre, sie abzuknallen... Im Grunde würde ich sie auch als verlogenes Weib ansehen. Es ist wie gesagt ein wirklich harter Kampf zwischen diesen beiden Bitches. :D

Und Sam wäre meine 2. Wahl für die Umfrage gewesen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Für mich der beste Charakter in Until Dawn ist Sam ansonsten würde ich alle Charaktere in so einer Reihe auflisten...

1:Sam

2:Chris

3:Mike

4:Ashley

5:Josh

6:Matt

7:Jess

8:Emily ( die ging mir so hart auf die Eier das gibts nicht )

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Tatsächlich habe ich für Ashley gestimmt, ist sie doch in meinen Augen die relativ neutralste Person. Vorrausgesetzt natütlich, dass man sie als nettes Mädchen spielt. Sie ist zurückhaltend und nicht so großspurig wie der gesamte Rest. Nicht so ein Bullie wie alle anderen auch wenn sie dem Streich von Hannah beigewohnt hat, würde ich in ihr eher die Rolle des Mitläufer ansehen, um nicht Opfer dieser Highclass Schüler zu werden. Jetzt könnte ich Sam natürlich hervorheben, da sie ja den Streich nicht mitgemacht hat. Aber in Sequenzen die immer im Spiel kommen, habe ich eben immer noch das Gefühl, dass sie diese offensichtlichen Cheerleader Reaktionen von sich gibt, welche man von derartigen Teenies erwartet.

Fast schade, zu erst wollte ich Mike wählen, der mir sehr sympatisch geworden ist, aber eben erst geworden ist und nicht von Anfang an war. Ich glaube auch Ashley wird die Stimme von mir brauchen, so wie das hier aussieht. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

hm ash ich weiß ja nicht. alleine wie sie mit matt umspringt. aber gut geschmäcker sind halt verschieden. ich habe für mike gestimmt, denn er mausert sich unabhängig von den entscheidungen zum strahlenden retter, und ich habe regelrecht mit im mit gefiebert. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
hm ash ich weiß ja nicht. alleine wie sie mit matt umspringt. aber gut geschmäcker sind halt verschieden. ich habe für mike gestimmt, denn er mausert sich unabhängig von den entscheidungen zum strahlenden retter, und ich habe regelrecht mit im mit gefiebert. :)

Wann hat Ash denn mal was mit Matt zu tun außer am Anfang und da hängt es auch von der Spielerentscheidung ab. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hat noch wer manchmal das Gefühl gehabt in den Mike-Sequenzen mit Nathan Drake zu spielen? ;)

Ich wähle Sam, weil sie einfach den "damsel in distress"-Instinkt in einem weckt, ohne dabei zu naiv oder albern rüberzukommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Für mich war definitiv Mike der Favorit....der absolute HERO^^ Fand ihn vom Typen her cool und auch wenn man ihm ziemlich viel durchgehen lässt weil er so verdammt sympathisch ist hat er immer noch die größten Eier in der Hose von den 8:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Aber Ashley würde Chris sterben lassen, wenn er zuvor die Waffe auf sie gerichtet hat, selbst wenn sie ihm gesagt hat, dass es okay wäre, sie abzuknallen... Im Grunde würde ich sie auch als verlogenes Weib ansehen. Es ist wie gesagt ein wirklich harter Kampf zwischen diesen beiden Bitches. :D

Und Sam wäre meine 2. Wahl für die Umfrage gewesen. :)

Nun selbst wenn Ashley es gesagt hat niemand will unbedingt sterben,oder?

Und "Rache" ist halt eben süß.

Ansonsten stimme ich den anderen voll und ganz zu,am unsympathischsten kam bei mir Emily rüber,da sie zum einen egozentrisch und vor allem arrogant ist und kein Philanthrop ist (siehe den armen Matt).:biggrin5:

Hingegen am sympathischsten fand ich Sam und Mike und da ist es eher bei mir ein "Kopf an Kopfrennen",ich meine von den weiblichen Charakteren ist sie ganz klar mein Favorit und Mike war auch nicht von Beginn an wie schon jemand schrieb sympathisch und kam eher wie ein "Macho-Arschloch" rüber,doch wenn Gefahr droht zeigt er sein "wahres" Gesicht und hatte @barneystinson "die größten Eier in der Hose" von den acht das stimmt.:biggrin5:;)

Ich habe übrigens für Sam gestimmt.

Taff, sympathisch, ehrlich

@Freakability Du hast sexy vergessen.:biggrin5::drool5:

Jetzt könnte ich Sam natürlich hervorheben, da sie ja den Streich nicht mitgemacht hat

@aNgRysHeEp Nun wahrscheinlich hat Sie den Streich aus dem Grunde nicht mitgemacht,da sie immerhin die beste Freundin von Hannah ist bzw. war.

Ich wähle Sam, weil sie einfach den "damsel in distress"-Instinkt in einem weckt, ohne dabei zu naiv oder albern rüberzukommen

@DESPERADOZ Ja genau und wer möchte sie nicht retten?:biggrin5:;)

MfG,

Faboulos2

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Hat noch wer manchmal das Gefühl gehabt in den Mike-Sequenzen mit Nathan Drake zu spielen? ;)

Ich wähle Sam, weil sie einfach den "damsel in distress"-Instinkt in einem weckt, ohne dabei zu naiv oder albern rüberzukommen.

In den späteren Kapiteln, wenn Mike mit Blut, Dreck und Schrammen übersät mit einer Fackel durch verfallene Ruinen läuft hat er mich schon stark an Drake erinnert.

Ich habe wie die meisten ebenfalls für Sam gestimmt, ist die typische "Heldin" die so einen Horror-Schinken am Ende überlebt, während die ganzen Zicken, Nerds und Quarterbacks zerteilt im Dreck liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich habe wie die meisten ebenfalls für Sam gestimmt, ist die typische "Heldin" die so einen Horror-Schinken am Ende überlebt, während die ganzen Zicken, Nerds und Quarterbacks zerteilt im Dreck liegen.

Wie wahr, wie wahr, dennoch fand ich die Rolle von Mike besser und hab für ihn gestimmt. Sam belegt aber trotzdem einen guten zweiten Platz! Sam war mir da doch bissl zu passiv. Die Entwicklung von Mike fand ich gut. Vom Aufreißer hin zu der Person mit dem größten Mut. Ich meine, ins Sanatorium, mit den Fingern, Wölfe usw und am ende die Idee mit dem Lichtschalter. Grandios^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Emily.

Am Anfang habe ich sie gehasst und hab sie auch beim Psychologen als schlechteste Person gewählt.

Aber nach der Szene wo der Radioturm abgestürtzt ist und sie am Seil hängt gefiel sie mir immer besser.

Die Bitch ist Alpha as fuk. Von den ganzen Personen haben Mike und Emily am meisten durchgemacht.

Die anderen Pussies haben gar kein Recht mitzureden.

Während Emily sich durch die Mine kämpft chillen die anderen im Haus rum.

Meine Alpha Liste:

1) Mike

Er muss am meisten erleiden. Der Typ war 2x alleine im Sanatorium!!

Dazu die ganzen Wendigos die ihn gejagdt haben da können die anderen nicht mitreden.

2) Emily

Der Vorfall und die Mine sind ziemlich heftig. Und die Flucht vor dem Wendigo.

3) Chris musste auch paar kranke Entscheidungen treffen und musste vor dem Wendigo flüchten aber kommt nicht an Mike und Emily ran.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Für mich war es auch Sam. Sie ist intelligent, selbstbewusst und ziemlich professionell. Ich hatte immer ein gutes Gefühl wenn sie dabei war

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Mikey Boy Nr. 1, am Anfang war er echt ein Depp aber nachdem Jess entführt wurde und er mal nicht wie die meisten sich verkroch ( jaja mal abgesehen vom Ende mit Josh aber wer würde da schon dazwischen gehen xD) sondern "Eier" zeigte stieg er in meiner Liste. Die Handfalle sah mir im ersten Durchgang zu verdächtig aus und liess es ;D

Sam ist so naja gewesen, hätte mir mehr Action "mit ernsthaften Konsequenzen" gewünscht

Chris ist das Gegenteil von Mike bei mir, am Anfang gut drauf und dann viel zu weich geworden und wer jammert bitte vor seiner Flamme in so einer Situation wegen einer nicht so schlimmen Verletzung?

Ashley, nach meiner Spielweise mittelmaß

Emily, no comment :D

Matt, Namensvetter und Arschloch wie ich ;D

Finde es ja lustig das ihr zu Sam sagt das sie ehrlich etc ist, ihr wisst schon das man vieles beeinflussen konnte ala am Anfang mit dem Handy von Chris? Also ich wäre nicht erfreut wenn eine nichtmal gute Freundin mit mein Handy rumspielt

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Emily, no comment :D

Was gefällt dir nicht an ihr?

- Ohne Emily wäre keine Hilfe gekommen um sie zu retten.

- Sie ist ganz alleine aus der Mine geflohen und konnte einem Wendigo ohne Waffen entkommen.

- Sie ist intelligent(1er Zeugnis) und hat die nötigen survival skills.

- Obwohl sie vom Wendigo gejagdt wurde war sie in der Lage gelassen zu bleiben (Fahrstuhl Szene)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Meine beiden Favoriten waren Ashley und Mike, aber ich habe mich im Endeffekt für Ashley entschieden.

Ashley hat mich irgendwie total an mich erinnert vom Charakter her, weswegen ich einfach sofort mit ihr sympathisiert habe. Mike ist... ja.. Am Anfang fand ich ihn furchtbar, aber mit der Zeit wurde er ein ziemlicher cooler Typ. ^^ Und ja, musste auch ein wenig an Nathan Drake denken gegen Ende.

Emily mochte ich am wenigsten. Sam war... zu nett. Man hat versucht, ihr die Rolle des total lieben Mädchens, ohne schlechte oder zickige Seiten zu geben. Das hat funktioniert, aber dadurch fand ich sie dann wiederum zu langweilig, zu perfekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Meine beiden Favoriten waren Ashley und Mike, aber ich habe mich im Endeffekt für Ashley entschieden.

Ashley hat mich irgendwie total an mich erinnert vom Charakter her, weswegen ich einfach sofort mit ihr sympathisiert habe. Mike ist... ja.. Am Anfang fand ich ihn furchtbar, aber mit der Zeit wurde er ein ziemlicher cooler Typ. ^^ Und ja, musste auch ein wenig an Nathan Drake denken gegen Ende.

Emily mochte ich am wenigsten. Sam war... zu nett. Man hat versucht, ihr die Rolle des total lieben Mädchens, ohne schlechte oder zickige Seiten zu geben. Das hat funktioniert, aber dadurch fand ich sie dann wiederum zu langweilig, zu perfekt.

WTF?! :skep::eek6: Entweder Du hast keine Ahnung zu was Ashley im Spiel fähig ist, oder Du bist echt ein ganz übles Mädel. :D:D

Wenn jemand auf Dich Platzpatronen abfeuert, würdest Du ihn dann aus "Rache" später nicht in ein Gebäude lassen, damit dieser jemand seinen Kopf verliert und stirbt? Und Du würdest absichtlich lügen, nur um Deine eigene Schuld zu verbergen? :emot-raise::emot-raise:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
WTF?! :skep::eek6: Entweder Du hast keine Ahnung zu was Ashley im Spiel fähig ist, oder Du bist echt ein ganz übles Mädel. :D:D

Wenn jemand auf Dich Platzpatronen abfeuert, würdest Du ihn dann aus "Rache" später nicht in ein Gebäude lassen, damit dieser jemand seinen Kopf verliert und stirbt? Und Du würdest absichtlich lügen, nur um Deine eigene Schuld zu verbergen? :emot-raise::emot-raise:

Naja, kommt ja drauf an, wie man sie spielt. :D Ich habe sie immer ziemlich ehrlich und ängstlich gespielt, da war sie halt mir sehr ähnlich ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...