Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
Dragarock

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe  

42 Stimmen

  1. 1. Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Durchschnitt: 5,69


Recommended Posts

Dragarock   
  • Beiträge: 37.061
  • BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!



    Hallo Community,

    hier könnt ihr die Schwierigkeit der platinum01.png Platin-Trophäe für dieses Spiel bewerten.

    • Voraussetzung dafür: Ihr solltet Platin erreicht haben, es zählt aber auch wenn ihr das Spiel gespielt habt und leider an Platin gescheitert seid. Schreibt auch bitte einen Post mit einer Begründung dazu.

    • Erläuterung zur Bewertung: Es geht um die Schwierigkeit der Platintrophäe (des Hauptspiels, ohne DLC), nicht aber um die Durchschnittsschwierigkeit. Wenn also beispielsweise 95% der Trophäen total leicht (= 1) sind, aber nur eine einzige Trophäe extrem schwer (= 10), dann sollte nicht der Mittelwert (= 5), sondern der höchste Wert (10) für die Abstimmung genommen werden. Wenn man an der Platin gescheitert ist, ist selbstverständlich mit 10 abzustimmen.

    • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die Bewertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, nutzt dafür bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit dem report.gif-Button.

    • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

    Euer

    Trophies-PS3.de-Team

    Das Team unterstützen?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    MR-CRUZC4MPO   
  • Beiträge: 633
  • Bewerte das Spiel mit einer 5.

    Der zweite Run auf Prinz der Finsternis war nicht wirklich schwer, wobei der erste Kampf gegen den Paladin auf PdF schon etwas tricky war ohne Upgrades etc.

    Die Kleidos-Herausforderungen sind nicht unfair gestaltet, nur muss man bei einigen etwas Geduld aufbringen, was ab und an auch sehr nervig sein kann.

    Insgesamt ein tolles Spiel, kann es nur weiterempfehlen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    tartos   
  • Beiträge: 541
  • bei mir ein 10 geht ja net mehr :xd::'>

    wenn ich nur die story bewerten sollte vieleicht 3-4 mehr auf keinen fall da mit den relikten es doch sehr easy ist um man sie sehr leicht wieder beschafen kann aber schaut man auf die herasuforderungen kp bei mir waren einige einfach mist nur luck (vorletzte z.B. geht los da merke ich dass die gruppen ja aufeinander losgehen bestanden ! paar sec später bestanden ! nix gemacht lol )aber bin da ja net alleine denke ich ^^ und die sammelsachen kamen alle so nebenbei 2 tagebücher und 1 lehre hab ich net auf anhieb gefunden des ging gut

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Silenceer   
  • Beiträge: 2.493
  • Habe eine 4 gegegeben bis auf die Herausforderungen war nichts wirklich schwer. Und mit etwas Übung sind auch diese flott von der Bühne. Hat Spaß gemacht und wenn das DLC draußen ist mache ich vllt noch die 100%.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Magnes   
  • Beiträge: 2.181
  • Also der PdF Storymodus ging ja noch und alle Herausforderungen auch aber die Paladin Herausforderung hat es bei mir hochgeschraubt. Ein hin und her. Ewig versucht die drei Typen die Panzerung abzunehmen, geschafft und dann doch durch den Paladin gescheitert weil er mich mal wieder erwischt hatte... Daher klare 6 bei mir...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    syler2k   
  • Beiträge: 1.562
  • 7

    Die Story auf Prinz der Finsternis alleine wäre ne leichte 3.

    Allerdings schrauben die Herausforderungen auf PDF den Schwierigkeitsgrad doch deutlich nach oben.Es gibt einige Frust Herausfoderungen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Faboulos2   
  • Beiträge: 866
  • Also ich vergebe dem Spiel eine 5 und kann nur als abschließendes Resümee sagen,dass wenn man es auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad spielt (PDF) es nicht sonderlich schwierig ist wenn man den genügend Heiligentränen,Dämonenkugeln sowie den Drachentalisman bei sich hat.

    Aber bei den Herausforderungen vor allem die mit dem Paladin die hat mich dann doch regelrecht zur Weißglut getrieben und auch für viele Frust Momente gesorgt,da es hier wirklich auf das "Glück" ankommt und nicht nur Skills allein.

    Der Rest war eigentlich ja mit ein bisschen Übung und immer wieder ausprobieren und improvisieren machbar.

    mfG,

    Faboulos2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    pipehero   
  • Beiträge: 1.250
  • Von mir gibt es eine 6.

    Die story auf Prinz der Finstenis ist ein Kinderspiel und wäre eine 3/10.

    Die Herausforderungen sind aber recht knackig und schrauben somit den wert in die Höhe.

    Man wird zwar vor keine Hercules Aufgabe gestellt, aber ein Spaziergang sind sie dann auch wieder nicht. Man sollte ja auch möglichst objektiv bewerten. Von daher finde ich ist eine 6 angemessen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Chris_ToxX   
  • Beiträge: 5.941
  • 9

    Das Spiel hat mich sehr gefordert.

    Die Herausforderungen auf Prinz der Finsternis waren schon mühsam und Frustrierend, diese haben mich an die Grenzen getrieben.

    Und ein paar Stellen in der Story auf Prinz der Finsternis waren auch nicht gerade so einfach.

    Die Story auf Leicht + alles Sammeln, dank den Videos hier im Forum einfach und schnell zu erledigen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    xXxKratosgod82xX   
  • Beiträge: 60
  • Also ich habe mal mit ner 5 gewertet...Ich hab die Platin schon n paar Tage,aber ich komme leider erst jetzt dazu abzustimmen ^^

    Ich fand das Spiel absolut klasse,der 1.Durchlauf auf Schwer war an einigen Stellen n bisschen tricky,aber nie unfair. Daher wäre dies für mich ne 3 gewesen. Was schlussendlich zu meiner 5er Wertung führt,ganz klar....die Herausforderungen wobei ich die Glücks-Paladin Challenge am meisten davon hervorhebe....Meine Fresse,was habe ich dabei geflucht... :D

    Der PdF Run war dann nur noch lustiges Durchrauschen....

    Freu mich schon auf die DLC...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    ware73   
  • Beiträge: 80
  • 8 von mir

    erst wollte ich eine 6 geben aber nachdem ich die herrausforderung mit dem paladin jezt seit ca. 3 wochen immer wieder mal fast jeden tag versucht habe und die erst heute gebacken bekommen habe ist es eine 8 geworden (sehr nervig da man auch a bisserl glück braucht)

    aber das spiel an sich war sehr geil

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Tainted Coil   
  • Beiträge: 4.634
  • Ich gebe eine 5.

    Die Story war auch auf Prinz der Finsternis nicht besonders schwer. Die Herausforderungen dagegen hatten es ganz schön in sich, besonders die mit dem Paladin.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Onikage   
  • Beiträge: 197
  • Ich habr mit einet 4 gestimmt. Das Spiel an sich fand ich selbst auf PdF recht leicht. Der erste Gegner war zwar recht mühsam aber wenn man es einmal in einem anderen Schwierigkeitsgrad gezockt hat ist es hakb so wilf. Wenn die Challenges nicht wären hätte das Spiel ne 2 oder 3 bekommen. Wie schon in einem anderen Thread erwähnt fand ich Trevors Challenge nerviger als die Paladin-Challenge. Mag aber daran liegen dass ich sie gleich beim ersten Run geschafft habe. :biggrin5:

    Wenn man genug von diesen Manabällrn hat geht das locker flockig von der Bühne ^^

    Aber super Spiel und ich habs genossen

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    ali100   
  • Beiträge: 341
  • Muss dem Spiel zwei Wertungen geben.

    99 Prozent des Spiels habe ich eine 5 gegeben.

    Der Schwierigkeitsgrad Der Fürst der Finsternis war aufgelevelt auch kein großes Problem.Mit der technik Wirbelwind absolut kein Thema.

    Dann kommen wir noch zu den 1 Prozent:Die Herausforderung mit dem dämlichen Paladin;habe ich mit einer 10 gewertet!!!

    Nicht weil es groß schwierig war, weil nach 6 stunden ich das erste mal die chance bekam ihn zu töten.und habe noch nicht mal eine Minute dafür gebraucht.Ich hatte Herausforderungen wo man sie nicht spielerisch sondern auf glück warten muss.wenn ich was mit glück spielen will, dann spiele ich Roulette.Aber doch nicht PS3 - Spiele.

    Aber im Großen und Ganzen ohne die Herausforderung ist es doch ein gutes Spiel.

    Und ich hoffe doch es gibt noch ein 3.ten Teil.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×