Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
Dragarock

Allgemeiner Thread zu Dead Space 3

Recommended Posts

- Werbung nur für Gäste -
 

Erster! Kanns kaum erwarten, hoffentlich liefert es die Grotte ein paar Tage früher.

Obwohl ich schon Angst habe, dass es EA letztendlich doch geschafft hat, den Horror komplett rauszunehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Erster! Kanns kaum erwarten, hoffentlich liefert es die Grotte ein paar Tage früher.

Obwohl ich schon Angst habe, dass es EA letztendlich doch geschafft hat, den Horror komplett rauszunehmen.

Ist es auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Muss das hier aus dem Vorgänger Thread mit reinnehmen.....

Das kommt aber vermutlich auch darauf an, was man unter "sich lohnen" versteht ;)

Einfach ein voll funktionierendes bugfreies Spiel, bei dem man am Ende fürs durchspielen auch belohnt wird und nciht dafür zahlen muss. ;) ICh hab tatsächlich vor kurzem noch 90% meiner Spiele vorbestellt. Aber das haben sich die Entwickler/Publisher in letzter Zeit einfach nciht mehr verdient. :dozey:

Keine 55 Euro zu bezahlen für ein Spiel bei dem noch lauter Story-DLC nachgeschoben werden, am besten noch welche bei denen man nur 1 MB Freischaltung runterladen muss, weil sich der Inhalt schon von Anfang an auf der Disc befindet.

Und generell bei EA, weil ich denen die Butter auf dem Brot nicht gönne. Die machen alle Reihen und Projekte kaputt. Zur Not auch erst nachträglich per Patch.

Seh ich auch so. Aber 55 EUR ist ja schon ein guter Preis und nur bei Saturn oder MM zu erhalten. Normalerweise muss man ja 65-70 EUR lassen, wenn man das Spiel am Release haben will, nur um "eine Woche" Später eine "DLC Edition" für 10% weniger bei Amazon zu finden.
Kurz und bündig...ich fand DS1 halt klasse. :D

Das lassen wir mal so stehen. :smile:

Aaaah...cool...dachte schon meine "Beschreibungen" sind zu abstrakt. Mir kamen jedoch nur diese Begriffe in den Sinn. :D

Hab sofort gewußt auf was du da anspielst, denn das ist mir als erstes am zweiten Teil aufgefallen und ich stimme dir da absolut zu. ;)

Ich habe es dann doch gewagt und mir die PEGI in England bestellt. Allerdings über den langsamen Standard Versand und so kann ich Euch wohl erst eine Woche nach Release mitteilen welche Sprachausgaben und BLES die UK Version hat. Für 40,73€ konnte ich einfach nicht wiederstehen.

Hab bis Heute auch nur ganz wenige Spiele in Deutschland bestellt. Ich glaub Little Big Planet oder so. Ist einfach viel zu teuer und u.U. erhält man auch noch ein zensiertes Spiel....

Edit:

Erster! Kanns kaum erwarten, hoffentlich liefert es die Grotte ein paar Tage früher.

Obwohl ich schon Angst habe, dass es EA letztendlich doch geschafft hat, den Horror komplett rauszunehmen.

Das ist wohl leider wirklich der Fall. Ein Kollege spielt gerade die Box Version und bezweifelt dass er das Spiel durchspielt. Es ist halt nur ein Action geballer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hab letzte Woche "Asuras Wrath" und "Soul Calibur V" bei Amazon zusammen für 35 EUR gekauft, 10 EUR draufgezahlt und bei Gamestop die deutsche Limited Edition vorbestellt. Macht unterm Strich 45 EUR (Amazon 66 + 5 EUR).

Diese Kombination ist übrigens immer noch möglich (bis 02.02.13) für diejenigen, die Amazon Prime Mitglieder sind. Sonst könnte es mit Versand knapp werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Schon wieder so viele negativen Stimmen heute :/

Ich bestelle mir auch immer weniger Spiele vor. Aber bei Dead Space mache ich es gerne, auch wenn ich später weniger bezahlen würde. Dafür waren die ersten beiden Teile einfach zu gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
 
Einfach ein voll funktionierendes bugfreies Spiel, bei dem man am Ende fürs durchspielen auch belohnt wird und nciht dafür zahlen muss. ;) ICh hab tatsächlich vor kurzem noch 90% meiner Spiele vorbestellt. Aber das haben sich die Entwickler/Publisher in letzter Zeit einfach nciht mehr verdient. :dozey:
Ich bestelle mir schon lange keine Spiele mehr vor, bin damit auch zu oft auf die Nase gefallen. Dead Space 3 ist eines der wenigen Spiele bei der ich mal wieder eine Ausnahme mache. Die letzte Ausnahme war RE6 und da bin ich mit gemischten Gefühlen rausgegangen. Preislich gesehen ist es schon wahnsinn das viele Spiele 2-3 Monate nach Release nur noch die Hälfte kosten.
Das ist wohl leider wirklich der Fall. Ein Kollege spielt gerade die Box Version und bezweifelt dass er das Spiel durchspielt. Es ist halt nur ein Action geballer.
Das der dritte Teil mehr Action enthält war leider zu erwarten. Mir persönlich hat auch der erste Teil besser gefallen, hier gehen die Meinungen aber stark auseinander. Da ich aber weiß worauf ich mich einlasse habe ich es mir totzdem geholt. Ich schließe aber auch nicht aus das es eventuell der letzte Teil der Serie für mich war.
ich freu mich auch schon drauf nur fand ich optisch gesehen dead space 2 besser als den 3. der 3. sah mir zu verpixxelt aus, aber vllt. wird das ja noch ausgebessert.
Wir haben ja bislang nur die Demo testen können, gaaanz überzeugt hat mich die Grafik auch nicht. Warten wir es mal ob in der Finalen Version (oder über Patch) was nachgebessert wurde.
Ich bestelle mir auch immer weniger Spiele vor. Aber bei Dead Space mache ich es gerne, auch wenn ich später weniger bezahlen würde. Dafür waren die ersten beiden Teile einfach zu gut.
Das ist auch bei mir der Grund warum ich mal wieder ein Spiel vorbestellt habe. Dead Space 1 & 2 waren für mich die Spiele des letzten Jahres ( Spätzünder halt :D ).

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Seh ich auch so. Aber 55 EUR ist ja schon ein guter Preis und nur bei Saturn oder MM zu erhalten. Normalerweise muss man ja 65-70 EUR lassen, wenn man das Spiel am Release haben will, nur um "eine Woche" Später eine "DLC Edition" für 10% weniger bei Amazon zu finden.

Das wäre mir neu. Saturn und MM meide ich bei Spielekäufen komplett, da ich diese beiden zusammen mit Gamestop als einzige Läden wahrenehme die die von dir besagten überteuerten Preise nehmen.

Ich bestelle alle meine Spiele aus dem Netz. Amazon UK oder DE, Spielegrotte und Ebay-Händler (keine Privatkäufe).

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Beim letzten mal vorbestellen im Netz kam das Game erst einen Tag nach Release bei mir an. Deshalb hol ich mir DS3 im Laden. Da bekomm ich es immer einen Tag vor Release (manchmal sogar zwei Tage vorher). Und bei Dead Space interessiert mich der Preis auch mal überhaupt nicht ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Beim letzten mal vorbestellen im Netz kam das Game erst einen Tag nach Release bei mir an. Deshalb hol ich mir DS3 im Laden. Da bekomm ich es immer einen Tag vor Release (manchmal sogar zwei Tage vorher). Und bei Dead Space interessiert mich der Preis auch mal überhaupt nicht ;)

Ist schon komisch...bisher hab ich jedes über Amazon vorbestellte Spiel spätestens am Releasetag gehabt. Normalerweise bestell ich relativ selten vor...dieses Jahr hab ich aber recht viele Vorbestellungen drin...DmC, DS3, GoW-A, Tomb Raider, Injustice und TLoU sind alle vorbestellt (im Falle von DmC auch schon ausgeliefert). Und da kommen dieses Jahr noch diverse Titel dazu (Beyond 2 Souls, Deadpool und RE Revelations, um nur mal 3 zu nennen). Wird ein teures Jahr!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hier ein neuer Trailer:

Also ganz ehrlich, mit jedem neuen Material rückt eine Stornierung bei mir ein stück näher. Zuerst die wirklich miese Demo, dann dieser Trailer der vor Action nur so strotzt, bei DS2 deutete es ja sich bereits an wo die Reise der Serie hingeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Hab letzte Woche "Asuras Wrath" und "Soul Calibur V" bei Amazon zusammen für 35 EUR gekauft, 10 EUR draufgezahlt und bei Gamestop die deutsche Limited Edition vorbestellt. Macht unterm Strich 45 EUR (Amazon 66 + 5 EUR).

Diese Kombination ist übrigens immer noch möglich (bis 02.02.13) für diejenigen, die Amazon Prime Mitglieder sind. Sonst könnte es mit Versand knapp werden.

Einfach Top :biggrin5:

Ich bestelle mir schon lange keine Spiele mehr vor, bin damit auch zu oft auf die Nase gefallen. Dead Space 3 ist eines der wenigen Spiele bei der ich mal wieder eine Ausnahme mache. Die letzte Ausnahme war RE6 und da bin ich mit gemischten Gefühlen rausgegangen. Preislich gesehen ist es schon wahnsinn das viele Spiele 2-3 Monate nach Release nur noch die Hälfte kosten.

Das der dritte Teil mehr Action enthält war leider zu erwarten. Mir persönlich hat auch der erste Teil besser gefallen, hier gehen die Meinungen aber stark auseinander. Da ich aber weiß worauf ich mich einlasse habe ich es mir totzdem geholt. Ich schließe aber auch nicht aus das es eventuell der letzte Teil der Serie für mich war.

Wir haben ja bislang nur die Demo testen können, gaaanz überzeugt hat mich die Grafik auch nicht. Warten wir es mal ob in der Finalen Version (oder über Patch) was nachgebessert wurde.

Das ist auch bei mir der Grund warum ich mal wieder ein Spiel vorbestellt habe. Dead Space 1 & 2 waren für mich die Spiele des letzten Jahres ( Spätzünder halt :D ).

DS3 sollte auch bei mir die Ausnahme werden, die ich mir vorbestelle, aber wie gesagt, diesmal warte ich noch. Man muss den Entwicklern auch mal zeigen dass sie sich nicht vollständig verkaufen dürfen. Bisschen ist ja ok. Auch wenn es vermutlich nicht viel bringen wird. Trotzdem will ich denen einen Denkzettel verpassen damit vielleicht im nächsten Teil wieder der Horror Einzug hält. Ach ja die Hoffnung....

Und leicht ist es wirklich nicht für mich. Für mich sind DS1+2 eine meiner absoluten lieblings Spiele.

Das wäre mir neu. Saturn und MM meide ich bei Spielekäufen komplett, da ich diese beiden zusammen mit Gamestop als einzige Läden wahrenehme die die von dir besagten überteuerten Preise nehmen.

Ich bestelle alle meine Spiele aus dem Netz. Amazon UK oder DE, Spielegrotte und Ebay-Händler (keine Privatkäufe).

Ich kenne die Preise dort auch nur aus dem vorbeigehen und wundere mich teilweise doch stark dass dort noch Spiele zum Vollpreis stehen, die bei Amazon UK für 20-30 GBP angeboten werden. Meine Läden sind halt Amazon UK und Shop.to. Da bestelle ich zu 99%.

Beim letzten mal vorbestellen im Netz kam das Game erst einen Tag nach Release bei mir an. Deshalb hol ich mir DS3 im Laden. Da bekomm ich es immer einen Tag vor Release (manchmal sogar zwei Tage vorher). Und bei Dead Space interessiert mich der Preis auch mal überhaupt nicht ;)

Hmm, also wenn ich bei Amazon UK betselle, kommt es auch mal vor dass ich das Spiel ein Tag früher erhalte, aber i.d.R. spätestens am release. Dass es nach dem release ankam, kam ab und zu mal vor. Für den Preis ist es aber völlig ok. Finde es nicht sooo schlimm wenn ein Spiel 1-2 Tage nach release ankommt.

Edit:

Ist schon komisch...bisher hab ich jedes über Amazon vorbestellte Spiel spätestens am Releasetag gehabt. Normalerweise bestell ich relativ selten vor...dieses Jahr hab ich aber recht viele Vorbestellungen drin...DmC, DS3, GoW-A, Tomb Raider, Injustice und TLoU sind alle vorbestellt (im Falle von DmC auch schon ausgeliefert). Und da kommen dieses Jahr noch diverse Titel dazu (Beyond 2 Souls, Deadpool und RE Revelations, um nur mal 3 zu nennen). Wird ein teures Jahr!

Hast du meine Wunschliste bei Amazon kopiert? :biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

@ Blackrose:

Normalerweise kommt das ja pünktlich an. Aber es ist auch schon mal passiert, dass es zu spät gekommen ist. Und bei DS 3 möchte ich da nix riskieren ;)

@ Blackrose und LoneStar:

Ich glaub wir haben alle 3 den gleichen Amazon-Account. Ist ja irgendwie verrückt. Bei mir steht aber noch DI Riptide dabei ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Hier ein neuer Trailer:

Also ganz ehrlich, mit jedem neuen Material rückt eine Stornierung bei mir ein stück näher. Zuerst die wirklich miese Demo, dann dieser Trailer der vor Action nur so strotzt, bei DS2 deutete es ja sich bereits an wo die Reise der Serie hingeht.

Finde ich auch sehr schade. Die Geschichte wiederholt sich hier. Ein klassischer Fall vom "Resident Evil-Syndrom". Dabei habe ich damals Dead Space nur deshalb eine Chance gegeben, weil es mir DAS geben konnte, was ich bei Resident Evil vermisst habe: Survival Horror.

Was ich allerdings nicht verstehe: so viele Gegenstimmen, trotzdem verkaufen sich die Titel mit steigendem Action-Anteil vom Teil zu Teil besser :skep:. Kein Wunder dann, wenn die Unternehmen profitorientiert denken...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Finde ich auch sehr schade. Die Geschichte wiederholt sich hier. Ein klassischer Fall vom "Resident Evil-Syndrom". Dabei habe ich damals Dead Space nur deshalb eine Chance gegeben, weil es mir DAS geben konnte, was ich bei Resident Evil vermisst habe: Survival Horror.

Was ich allerdings nicht verstehe: so viele Gegenstimmen, trotzdem verkaufen sich die Titel mit steigendem Action-Anteil vom Teil zu Teil besser :skep:. Kein Wunder dann, wenn die Unternehmen profitorientiert denken...

Zum ersten:

Denn sie nehmen sich Capcom und Resident Evil 5 als Vorbild. Frank Gibeau von Electronic Arts sagte dazu: "Ich denke wir können mit Dead Space noch weiter wachsen und ein breiteres Publikum ansprechen, ohne die Qualität oder die Survival-Horror-Mechanik aufzugeben.(...) So werden wir an die Sache herangehen, wenn wir über Dead Space 3 nachdenken und wie es mit der Marke weitergehen soll."

Quelle:

http://www.spieleradar.de/news/dead-space-3/0_22064_15571/resident-evil-5-als-vorbild-fuer-den-dritten-teil.html

Zum zweiten:

Klar verkaufen die mehr Spiele, weil es jetzt auch die ganzen Kiddies spielen, die sich vorher nciht getraut haben. Ist halt immer das gleiche.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

@mja und LoneStar

Vielleicht sind wir ja einfach nur zu mainstream...aber das mit dem gleichen Amazon ACC könnte hinkommen, das würde zumindest erklären, warum ich soviel Geld bei Amazon verballer^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wo wird denn so vorbestellt? Möchte mir gleich die volle Packung geben, also wenn´s geht mit allen am Anfang verfügbaren DLCs. Aber bitte keine USK! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also bei mir ist die Dead Space 3 Vorbestellung auch ne absolute Ausnahme. Vielleicht, aber auch nur vielleicht werde ich noch Bioshock Infinite vorbestellen, und das wars dann auch schon dieses Jahr.

Bei so viel Müll (= unfertige Spiele), was in letzter Zeit so rauskommt, sehe ich es einfach nicht ein, 60 - 70€ für die Games zu zahlen. Und da ich hier nen ganzen Berg an Spielen da hab, wird es mir sowieso nie langweilig werden. Von daher kann ich ohne Probleme einige Monate warten bis erstens der Preis gefallen ist und zweitens die Spiele so stabil laufen, wie sie eigentlich zum Release laufen sollten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Jap. Die ersten beiden Games waren aber alles andere als unfertig, zumindest da geht EA mit gutem Beispiel voraus. ;) Also wo den nun vorbestellen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...