Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Marloges

Marloges´ Weg zur 100 und noch viel weiter!!

Recommended Posts

 
Projektbanner.png

Vorstellung



Hallo Leute :)! Da ja jetzt jeder zweite damit anfängt, ein eigenes Projekt zu machen, dachte ich mir versuche ich das doch auch mal. (Scheiß Gruppenzwang ;))

Für die wahrscheinlich vielen Leute die mich noch nicht kennen linke ich mal hier : http://forum.trophies-ps3.de/vorstellung/84119-marloges-stellt-sich-nachtraeglich-auch-mal-vor.html meinen Vorstellungsthread.

Da ich von so etwas überhaupt keine Ahnung habe, bitte ich zu verzeihen dass das Ganze hier vielleicht nicht soooo schön designt ist wie einige andere "Edel-Projekte" :)

Das, was ihr jetzt hier seht ist ja auch erstmal ein Muster auf dem ich versuche aufzubauen, ich denke dass das Ganze sich im Laufe der Zeit noch ganz anständig entwickeln wird. Kommt auf euer Feedback an ;)



Ziel/Motivation

Wie ihr sehen könnt habe ich ja bereits im Laufe der letzten Jahre einiges an Trophäen angesammelt. Und da ich einige Zeit lang Motivationsschwierigkeiten hatte und daraus folgend auch nicht immer Bock Trophäen zu sammeln, habe ich in meiner Liste einige Spiele die so auf 1-5% stehen und die ich garantiert nie wieder anrühren werde^^. Das liegt ganz einfach daran dass ich nicht allzu viel Geld zur Verfügung hatte und deshalb oftmals zur Videothek gerannt bin um mir die Spiele ganz einfach auszuleihen. Da waren dann auch ziemlich viele Schrottspiele dabei, oder Spiele die mir ganz einfach nicht zugesagt haben und die ich deshalb dann am selben Tag wieder abgegeben habe. Was ich damit sagen will ist dass das Ziel einen bestimmten Trophäen Durchschnitt zu haben für mich absoluter Schwachsinn wäre. Denn mit einem Durchschnitt von 60 % kann man nicht wirklich angeben und von neu anfangen möchte ich ganz sicher auch nicht :D

Das Leveln dauert ab einem bestimmten Zeitpunkt auch ziemlich lange und ist auch nicht sonderlich erfolgsversprechend, denn sich darauf zu freuen dass man wieder 5% bekommen hat finde ich auch nicht so toll^^ . Ob man im PSN nun Level 27 oder 28 ist, macht eigentlich kaum einen Unterschied, zumindest empfinde ich das so.

Genauso sehe ich das mit der Rangliste. Ob ich nun auf Platz 80 oder 50 bin ist mir relativ egal^^ Das ändert sich immer so schnell ... es wäre nur schön in den Top 100 bleiben zu können.

Daher habe ich mir halt gedacht dass mein Ziel ist, bis Ende 2012, 100 Platin Trophäen zu besitzen. Ich überlege noch ob ich das in Monatsziele unterteile oder ganz einfach drauflos zocke und einfach nur Rückmeldungen gebe was ich geschafft habe. Ich habe auch nicht zwingend vor das Projekt zu beenden wenn ich die 100 voll habe. Das ist nur mein erstes Ziel. Ich finde Platintrophäen zu sammeln ist das interessanteste. Denn jeder kann sich hunderte von Spielen ausleihen, sie durchzocken und dann darüber freuen wieviele Trophies er hat. Erst im Platinbanner sieht man, was man geleistet hat ;P.

Was ich defintiv machen werde ist, nur noch in Spielen Platin zu holen die mir auch wirklich Spaß machen. (Die Platin in Hannah Montana ist mir im Nachhinein einfach nur peinlich ^^ aber ich stehe trotzdem zu meiner Entscheidung ;)) ich habe noch einige Spiele hier zu Hause rumliegen, die platiniert werden sollen. Welche das sind seht ihr weiter unten.



Und was sonst noch?

Jetzt noch ein paar allgemeine Sachen. Wie gesagt habe ich keine Ahnung vom designen, wenn sich irgendjemand frewillig melden würde und mir helfen würde ein Banner oder so zu erstellen, wäre ich ihm oder ihr echt dankbar :). Was ich auch noch erwähnen wollte ist, dass ich bei mir zuhause nicht mit meiner PS3 ins PSN kann. Das liegt an der hohen Verschlüsselung des Netzwerks. Die Playstation kommt da irgendwie nicht mit... ziemlich nervig. Wenn ich also DLC´s haben will, Trophäen aktualisieren oder online spielen möchte muss ich das bei einem Kumpel, der zum Glück direkt nebenan wohnt, machen. Falls sich einer wundert dass ich nie online bin, oder die Trophäen die ich hier in den Updates zur Schau stelle nicht in meinem Profil zu finden sind, dann liegt das halt daran. Nicht wundern :) Ich freue mich über jeden noch so rhetorischen Beitrag. Auch ein: Glückwunsch zu den Erfolgen" bringt mir was. Nämlich das Wissen, dass ihr lest ;). Was ich aber noch besser fände wären: Lob, Vorschläge, Fragen, Antworten, Tipps, Kritik und sogar Provokationen^^. Denn sagt mir jemand dass ich etwas nicht schaffe dann werde ich stur und mache das dann erst recht ;) Spaß beiseite, euer Feedback ist der einzige Grund aus dem ich das hier mache. Denn wenn keiner den Thread hier liest, verschwende ich nur meine Zeit. Also ran an die Tastaturen :D

Meine bisherigen Platintrophäen (alphabetisch )

Asura´s Wrath (Durchschnittsschwierigkeit: 3,7)

Alien Breed: Impact (3,79)

Batman: Arkham Asylum (6,64)

Batman: Arkham City (6,76)

Bayonetta (6,22)

Borderlands (2,93)

Captain America: Super Soldier (2,26)

Cars 2 (2)

Clannad (1,18)

Dantes Inferno (2,72)

Darksiders (4,33)

Dead Space (5,63)

Demons Souls (7,28)

Der Herr Der Ringe: Die Abenteuer von Aragorn (2,42)

Devil May Cry (6,7)

Devil May Cry 2 (7)

Devil May Cry 3 (5,75)

Drachenzähmen leicht gemacht (2,57)

Dragon Age 2 (3,56)

Dragon Age: Origins (4,09)

Duke Nukem Forever (6,49)

Dynasty Warriors 6: Empires (2,01)

Dynasty Warriors 7 (2,34)

Eat Lead: The Return Of Matt Hazard (5,24)

Enslaved: Odyssey to the West (3,96)

Fallout 3 (4,55)

Fallout New Vegas (3,68)

Final Fantasy XIII (5,38)

Final Fantasy XIII-2 (3,11)

Fritz Chess (3,17)

God of War (4,16)

God of War 2 (4,05)

God of War 3 (4,9)

God of War: Chains of Olympus (3,56)

God of War: Ghost of Sparta (3,97)

Hannah Montana: Der Film (1,18^^)

Harry Potter und der Halbblutprinz (3,17)

Heavy Rain (3,56)

Ice Age 3 (2,41)

Infamous 2 (3,04)

Iron Man 2 (2,96)

Jak & Daxter: The Precursor Legacy (2,37)

Jak 2 (6,41)

Jak 3 (4,04)

Kingdoms of Amalur: Reckoning (2,79)

L.A. Noire (3,39)

Lego: Fluch der Karibik (2,24)

Little Big Planet (5,58)

Madagaskar Kartz (2,41)

Mass Effect 2 (5,91)

Mass Effect 3 (4,3)

Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty (8,1)

Metal Gear Solid 3: Snake Eater (2,71)

Metal Gear Solid: Peace Walker (4,56)

Monster vs. Aliens (2,95)

No More Heroes: Heroes Paradise (3,93)

Prototype 2 (2,63)

Prince of Persia (3,83)

Prince of Persia: Sands of Time (2,98)

Prince of Persia: The Forgotten Sands (2,36)

Prince of Persia: The Two Thrones (3,44)

Prince of Persia: Warrior Within (5,13)

Prison Break: The Conspiracy (3,7)

RAGE (4,26)

Ratchet & Clank: A Crack in Time (3,31)

Ratchet & Clank: All 4 One (2,36)

Rayman: Origins (5,52)

Rayman: Origins (Vita) (5,73)

Resident Evil 5 (5,22)

Saints Row The Third (2,97)

SEGA Mega Drive Ultimate Collection (2,75)

Sly 2 (2,59)

Sly 3 (3,83)

Sly Raccoon (2,21)

Tekken Tag Tournament (3,24)

The Darkness 2 (2,84)

The Elder Scrolls V: Skyrim (3,6)

Tomb Raider Legend (3,06)

Trine (3,83)

Trine 2 (1,82)

Uncharted: Drakes Schicksal (5,39)

Uncharted: Golden Abyss (4,28)

Uncharted 2: Among Thieves (4,67)

Uncharted 3: Drake´s Deception (4,22)

Tekken 6 (4,78)

Terminator: Die Erlösung (2,16)

Unreal Tournament 3 (6,79)

Wanted: Weapons of Fate DE (3,28)

Wanted: Weapons of Fate EU (3,28)

Warriors Orochi 3 (2,6)

WWE Legends of Wrestlemania (2,18)

WWE Smackdown vs Raw 2010 (2,64)

X-Men Origins: Wolverine (4,47)

Zurück in die Zukunft: Das Spiel (1,88)

(94 Platintrophäen Durchschnittsschwierigkeit: Rechne ich später aus )

Meine bisherigen Platintrophäen (mit Kommentaren)



Hier poste ich einfach mal alle Spiele bei denen ich die Platintrophäe bereits erreicht habe und schreibe auch noch Kommentare dahinter und erzähle auch kleine Geschichten dazu... Das ist zwar eine ziemliche Arbeit, aber mal schauen, vielleicht mache ich auch noch eine Liste ALLER Spiele die ich in meiner Trophäenliste drin stehen habe.... mal sehen wie das hier ankommt ... aufjedenfall viel Spaß beim stöbern :) Sie sind nicht sortiert aber in der Regel habe ich die Spiele auch dann gespielt wenn sie rausgekommen sind. Außerdem ist es ja auch egal^^. Wen es also interessiert was ich für eine Meinung zu meinen platinierten Spielen habe, oder wer einfach langeweile hat, kann hier eine Menge lesen :D. Spiele die ich seit Projektstart platiniert habe, schreibe ich nicht hier rein. Die Kommentare stehen ja in den Updates ;)

1. Uncharted : Drakes Schicksal :Sau cooles Spiel, eines der ersten die ich auf der PS 3 hatte und daraus folgend auch meine erste Platin, das Schätze sammeln war angenehm und der Rest eigentlich auch kein Problem.

2. Fallout 3 : Mein erster Kontakt mit der Fallout Saga und außerdem ein Risikokauf für mich.. aber es hat sich gelohnt, das Endzeitflair und der Mix aus Ego-Shooter und Rollenspielelementen waren einfach perfekt. Vor allem das V.A.T.S. System hat es mir angetan und Three Dog :D Das war auch noch zu der Zeit wo ich mit Trophäen nicht soviel zu tun hatte, dann im Nachinein noch Wackelpuppen gesammelt und Supermutanten-Behemoths gekillt und Platin ;). Die 100 & hole ich eventuell noch nach....

3. Resident Evil 5: Die Resident Evil Reihe ist leider an mir vorbei gegangen... was ich im Nachhinein ziemlich bereue. Ich stieß erst sehr spät mit dem vierten Teil hinzu den mir ein Freund empfohlen hatte, der einfach nur genial war! Somit war es Pflicht für mich zusammen mit einem Kumpel nach Gamestop zu wandern und uns RE5 vorzubestellen (natürlich Steelbook Edition ;P) der teure Spaß von 80 Euro war wirklich jeden Cent wert, auch wenn es atmosphärisch und Story-mäßig schwächer war als der vierte, (war kein bisschen gruselig) hat es doch enorm Bock gemacht zusammen einfach nur Zombies abzuballern. Das war auch die erste Platin auf die ich richtig stolz war, da man wirklich sehr viel Zeit investieren musste um alle Waffen aufzuwerten und alle Schätze zu sammeln etc. Her mit Teil 6! ;)

4. WWE - Legends Of Wrestlemania: Ich habe zu Playstation 1&2 Zeiten noch verdammt gerne Smackdown gespielt vor allem zu zweit vor einem Fernseher, so dachte ich mir mal schauen wie es auf PS3 aussieht... Ich habe es mir damals nur in der Videothek ausgeliehen und an einem Wochenende platiniert, es war aufjedenfall als Veteran der Serie eine spaßige Platin.

5. Terminator Salvation : Eine Platintrophäe über die viel gespottet wird... Leider hat dieses Spiel qualitativ wirklich nicht viel mit der genialen Filmreihe zu tun, aber da ich die Filme bestimmt alle 10 mal gesehen habe MUSSTE ich trotz der schlechten Bewertungen einfach dieses Spiel ausleihen. Es war ganz okay... geschenkte Platin und ein recht unterhaltsames Spiel für Hardcore-Fans...

6. Eat Lead: Eines der Spiele die ich mir blind aus der Videothek ausgeliehen hatte... ich fand es irgendwie cool, einfach eine Parodie auf alle Videospiele und auch noch ein mittelmäßiger Third Person Shooter mit einem ordentlichen Deckungssystem. Die Trophäen haben mir sehr gut gefallen vor allem die Kommentare die hinter den Beschreibungen stehen waren ziemlich witzig^^ Jeder der auf alberne Spiele steht, sollte sich das Teil hier mal angucken. :)

7. Harry Potter und der Halbblutprinz: Harry Potter finde ich hammer.... punkt. Da stehe ich ganz einfach zu. Ich habe die Bücher damals als ich noch in der Grundschule war gelesen und mir dann nach und nach noch die Filme reingezogen, die ich übrigens schlechter fand, aber dennoch okay. Das Spiel fand ich auch ganz ordentlich... das Wappengesuche war recht nervig vor allem da ich sie ohne Internet gesammelt habe.... Ordentliches Spiel aber nichts besonderes. Die beiden neuen sind übrigens der letzte Schrott -.-

8. Ice Age 3: Nunja.. ich wollte Platins haben^^

9. Dead Space: Das hier hat mir auch sehr gut gefallen, ein sehr atmosphärisches Spiel, mit einem recht ordentlichen survival-gameplay. Es hat mich aber auch nicht gerade umgehauen. Aber trotzdem insgesamt 3 mal durchgemacht. Das Survivalhorror Genre ist einfach nicht so meins.

10. Hannah Montana : Der wohl größte Schandfleck auf meiner Trophäenliste... Was mich da geritten hat weiß ich auch nicht... Aufjedenfall ist dieses Spiel der Grund aus dem ich mich eine Zeitlang scherzweise Trophäennutte geschimpft habe xD Was ihr wohl von mir denkt wenn ich sage dass mir das Spiel sogar relativ Spaß gemacht hat !? ^^

11. Dynasty Warriors 6 Empires: Mit der Dynasty Warriors Reihe hatte ich glaube ich damals mit dem dritten Teil auf Playstation 2 angefangen. Dass man da einfach rumlaufen und hunderte von Soldaten alleine umhauen konnte hat mich damals ziemlich beeindruckt und auch der Soundtrack hat mir immer sehr gut gefallen. Das Spiel ist an sich nichts anspruchsvolles, macht aber extrem Bock. Im Laufe der Jahre ist die Spielereihe natürlich etwas abgestumpft, letztendlich macht man immer das Gleiche, aber die tatsache dass mir das immernoch Spaß macht,spricht ja für sich ;)

12. Monster vs. Aliens: Das Spiel hatte sich mein Bruder ausgeliehen. Ich habe mir aus Langeweile einfach mal die Trophäen angeguckt und gesehen : Hey, das ist ja schnell machbar. Also Leitfaden nachgeguckt, Platin geholt und das Spiel war wirklich ganz okay.

13. Unreal Tournament 3: Die Unreal-Reihe habe ich gerne auf PC gezockt. ich glaube das waren Unreal 2 und Unreal Tournament 2004. Obwohl ich eigentlich Ego-Shooter generell nicht mag, mag ich Sci-Fi und die originellen Waffen und die für damals wirklich gute Grafik haben es mir irgendwie angetan. Wie auch immer, die Platin hier ist nichts für schwache Nerven. Der höchste Schwierigkeitsgrad ist die Hölle und außerdem muss man in jedem Level alles sammeln 500 Online-Spiele gewinnen und an 50 verschiedenen Tagen 10 mal Online spielen. Natürlich kann man das alles beschleunigen indem man Deathmatchs mit 5 Kills mit Bots spielt, aber dennoch verdammt zeitaufwendig. Auf die Platin war ich dann aber auch stolz :).

14. WWE Smackdown vs. Raw 2010: Noch ein Smackdown Teil... Der war sogar ziemlich gut. Zu den Trophäen kann man eigentlich nichts spannendes erzählen, die waren eigentlich alle recht einfach zu holen.

15. Heavy Rain: Geniales Spiel. Ich habe mich ja schon lange darauf gefreut, die Trailer usw. sahen immer sehr spannend aus und das originelle QTE-Gameplay hat auch mein Aufsehen erregt. Ich habe es mir bei Release einfach gekauft und es hat mich umgehauen. Geniale Story, glaubwürdige Charaktere und wunderbare Musik. Die Trophäen dort zu holen ist auch sehr angenehm, da man so wirklich alles von dem Spiel sieht. Kann ich jeden nur empfehlen.

16. Ratchet & Clank : A Crack In Time: Als Ratchet & Clank Fan der ersten Stunde , kam ich natürlich nicht umhin mir den hier auch zu kaufen, zwar nicht bei Release aber trotzdem zählt das^^ der Teil hier war auch ziemlich gut gemacht, die Grafik war für ein eher kindliches Spiel sehr gut. Und auch die Waffenauswahl ist hier sehr gelungen. Die Trophäen waren auch sehr gut machbar, einzig und allein die Clank-Zeiträtsel haben für Kopfschmerzen gesorgt ;P. Insgesamt waren alle Teile sehr gut, wenn ich auch die ersten drei am besten fand. Der neue All 4 One Teil gefällt mir aber leider garnicht...

17. Tekken 6: Mit Tekken habe ich glaube ich erst mit Teil 3 richtig angefangen. Was soll ich sagen? Als kleiner Junge war das für die damalige Zeit extrem beeindruckend und hat gerade zu zweit mordsmäßig viel Spaß gemacht und die Faszination hielt bis heute an. Leider kotzt mich der Kampagnenmodus in Tekken 6 total an. Zum Glück gab es noch das Kollosseum. Die Trophäen sind für ein Beat em´up ziemlich leicht und kann auch jeder schaffen, der nicht jeden Teil gespielt hat ;)

18. Little Big Planet: Little Big Planet war wohl eine der größten Überraschungen für mich. Ich kannte das Spiel garnicht als mein Bruder sich das gekauft hat. Als er es dann eingelegt hatte, war ich natürlich neugierig. Erst dachte ich: Pah, Kinderspiel. Aber nach einiger Zeit habe ich mir dann den zweiten Controller geschnappt und einfach mitgezockt und dann hat es einfach Spaß gemacht :D vorallem als es später richtig hart wurde. Auch der Online-Modus hat mir gut gefallen, da er ja quasi nie endet. Die Trophäen waren hier ziemlich hart. Vor allem jedes Level zu schaffen ohne zu sterben. Die positiven Bewertungen habe ich mir alle selbst beschafft. Icvh hatte es einfach nicht auf die Reihe bekommen ein halbwegs anständiges Level zu basteln ^^ somit habe ich mir einfach 50 PSN-Accounts erstellt^^ Krank, oder ? ;)

19. Fritz Chess: Ich habe eigentlich schon immer gerne Schach gespielt. Vor allem fand ich es grandios dass es absolut garnicht auf Glück basiert. Denn solche Spiele hasse ich (Monopoly zum Beispiel). Ich hatte mir dann halt die Trophies von Fritz angeschaut und sie sahen gut machbar aus. Da es keinen Online-Modus gab dachte ich mir dass ich nichteinmal boosten brauche und habe es mir für knapp 10 Euro bestellt. Der Abenteuermodus war auch recht einfach, nur habe ich es einfach nicht geschafft einen Typen mit einer hohen ELO zu besiegen (1800 oder so!?) das musste ich dann mit Räuberschach machen, was auch zählt. Das ist ein Schachmodus in dem man seine eigenen Figuren killen lassen muss^^, der Clou daran ist, dass der Gegner die Figur, die im potenziellen Gefahrenbereich steht, auch geschlagen werden MUSS. Aufjedenfall ist die KI in dem Modus nicht so besonders, also macht es schnell bling ;) Für Leute die Schach spielen können, wenn auch nicht so gut, kann ich die Platin nur empfehlen. Die hat nämlich nicht jeder.

20. Der Herr der Ringe: Die Abenteuer von Aragorn: Ich bin ja ein großer Herr der Ringe Fan. Die Filme sind großartig und wenn ich mal wieder etwas mehr Geld habe, werde ich mir auch die Blu-Ray Fassung mit 4 Stunden Laufzeit pro Film besorgen müssen^^. Das Spiel hier war auch nur ausgeliehen und ich hatte auch nicht allzu viel erwartet, vor allem da da was mit Move-Unterstützung draufstand^^ Aber das Spiel war wirklich gut. Zwar simpel gehalten aber es macht Spaß und die Musik fand ich grandios. Zum ausleihen oder billig kaufen für jeden HdR- Fan durchaus lohnenswert. Die Platin ist auch geschenkt. Abgesehen von ein paar nervigen Suchaktionen im Auenland nicht schweres dabei.

21. Prince Of Persia : The Sands Of Time: Prince Of Persia hatte mich schon seit dem genialen Sands of Time überzeugt. Ich hatte ja damals fälschlicherweise angenommen das wäre der erste Teil. Dabei gab es ja noch PoP 3D und so einen 2D Teil. Die zähle ich aber nicht wirklich dazu. Die Jump n´Run Passagen waren für die damalige Zeit unübertroffen gut. Und auch die Kämpfe waren spaßig. Als dann die nachfolgenden Teile kamen musste ich sie mir halt auch kaufen bzw. ausleihen. Ich konnte sie mir nicht leisten^^ Die Platin hier ist eigentlich ganz gut machbar und spaßig. Der leichteste Teil und auch der einzige der HD-Trilogie den man nicht zwangsweise 2 mal durchmachen muss....

22. Prince Of Persia : Warrior Within: Mein Lieblingsteil. Der Hardrockartige Soundtrack hat es mir irgendwie angetan und auch die Brutalität war nie wieder so hoch wie in dem Teil hier. Hier ist die Platin schon etwas nerviger und auch härter. Man muss das Spiel 3 mal durchmachen, alles sammeln und auch bei dem geheimen Ende den fiesen Dahaka besiegen, was man auf garkeinen Fall auf der härtesten Stufe machen sollte. Interessant ist auch, dass das geheime Ende hier in PoP 2 das "richtige" Ende ist. Im dritten Teil greifen die dann einfach das geheime Ende auf, man ist verwirrt (Hä, die hab ich doch gekillt) und im Introvideo heißt es dann, es wurde fälschlicherweise angenommen dass..... Schwachsinn ;) aber irgendwie originell. Nur ärgerlich dass ich erst davon erfahren habe ich ich viele Jahre später hier Platin geholt habe xD

23. Prince Of Persia : The Two Thrones: Theoretisch der Höhepunkt der Trilogie. Das Finale, Turmhohe Gegner, Pferdekutschen fahren, Speedkills. Alles neu. Es ist objektiv gesehen vielleicht auch besser als der zweite nur hat der hier mir nicht ganz so gut gefallen, ist halt Geschmackssache. Auch hier muss man das Spiel 3 mal durchmachen und alles sammeln. Als ich mit allen dreien fertig war, konnte ich den Prinzen auch nicht mehr sehen -.-

24. Sly 1: Eines der wenigen Spiele, das auf PS2 an mir vorbei gegangen ist. Aber umso besser für mich. So hat sich die Trilogie definitiv gelohnt. Das Spiel ist an sich ganz cool, aber ohne Nostalgie-Bonus hat es mich nicht ganz so gepackt. Die Platin war sehr einfach.

25. Prison Break: Ich habe die Serie regelrecht verschlungen (kann man das auch über Serien sagen? Oder nur über Bücher?) und als ich dann erfuhr dass ein Spiel davon rauskam, dachte ich halt super. Dann hab ich die Bewertungen gesehen und dass man einen Charakter steuert der in der Serie garnicht vorkommt und die Freude verflog^^. Ich habe es mir dann halt nur ausgeliehen und man, ist das PS2 Niveau... Es hat mir trotzdem Spaß gemacht, da ich Schleichspiele extrem gerne Spiele und auch die Originalmusik aus der Serie abgespielt wurde (immerhin) Die Platin war echt nervig, man muss das Spiel durchmachen ohne gesehen zu werden. Wenn nicht, Kapitel neu -.- Für Fans und Schleichfreude aber schon wert ausgeliehen zu werden. Mehr nicht...

26. Drachenzähmen leicht gemacht: Habe den Film nicht gesehen und auch keine Ambition dazu^^ Das Spiel habe ich in der Bücherei gesehen und ich dachte so: "Cool, ne Platin umsonst" ;) und dann gucke ich beim spielen in die Trophäenliste und sehe eine Trophäe für die man mindestens 20 Stunden spielen muss xD Da das Spiel aber schon in meiner Liste war, beschloss ich es einfach mal anzuspielen. Und es hatte Spaß gemacht oO. Das Spiel besteht eigentlich aus Beat em´Up artigem Gameplay, mit Minispielen und kleineren RPG-Elementen. Also man kann seinen Drachen leveln, Nahrung geben und auch selbst erstellen. Eigentlich ganz okay, vorallem für ein Kinderspiel. Es gibt ein paar nervige Sachen, die Trophäen für die Minispiele sind ziemlich nervig und außerdem muss man im letzten Turnier 4 oder 5 Drachen besiegen ohne einen einzigen selbst zu verlieren... Außerdem muss man im schnellem Spiel mit jedem Drachen einmal gewinnen und 20 mal perfekt erzielen^^. Oder mehr? Keine Ahnung. Ich weiß nicht wieso ich mir den Aufwand gemacht hatte, ich glaube ich hatte gerade keine Alternative^^ Ich muss aber dazu sagen, dass es nicht so viel Aufwand war, wie man denken kann. Die Trophäe für die 20 Stunden kam als letztes... ich musste die PS sogar über Nacht anlassen, ca. 5 Stunden hatten noch gefehlt....

27. inFamous 2: Ich mag ja alle Arten von Superhelden. Auch die Spiele sind in der Regel sehr gut. z.B Spiderman hatte ich schon auf PS1 sehr gerne gespielt. Batman gilt als das beste Superheldenspiel und Captain America war auch recht gut. Infamous basiert zwar nicht auf einem Marvel oder DC Comic, aber es ist trotzdem gut^^ Diese Stromkräfte sind was originelles und in Openworld als übermächtiger Super-Freak rumzulaufen und auch noch storyrelevante Entscheidungsmöglichkeiten zu haben war schon super^^ Das wirkte zwar stellenweise aufgesetzt aber besser als garnichts. Ich spreche zwar gerade über den ersten Teil, aber den hab ich ja leider nicht auf Platin.^^ Das Scherbengesammele ist da einfach zu umständlich. Hier, beim zweiten Teil ist das ja vereinfacht, indem man sie auf der Karte anzeigen lassen kann, wenn man vom Level her hoch genug ist. Der zweite Teil hält das hohe Niveau des genialen ersten Teils und bietet einige Neuerungen. Die Platin ist mit etwas Aufwand verbunden, aber durchaus machbar in ein paar Tagen.

28. Dynasty Warriors 7: Der 7te Teil hat das Ruder, dass vom grottigem 6ten Teil ja in die falsche Richtung gelenkt wurde, wieder herumgerissen und hat großen Spaß gemacht. Fans die wegen des sechsten Teils aufgehört haben, sollten dem Teil hier noch eine Chance geben. Die Platin ist sehr aufwendig. Jeden Charakter aufs Maximum leveln. Jede der vier Kampagnen durchspielen, die komplette Karte erobern. Jede Quizfrage richtig beantworten (es gibt hunderte) und so weiter. Dass ich das alles durchgezogen habe in einer Woche spricht wohl dafür, dass es mir gefallen hat^^

29. Duke Nukem Forever: An den Duke hab ich garnicht allzu viel Errinerungen. Ich durfte das damals zwar nicht spielen, habe aber trotzdem als kleiner Junge "Time to kill" gespielt und auch als gut empfunden, allerdings kamn ich da irgendwo nicht weiter. ich glaube es war so eine Western-artige Gegend.... wie auch immer, aus Neugierde habe ich mit Duke Nukem Forever einfach mal ausgeliehen und fand den Humor einfach hammer :D Die Sprüche, die von Bruce Willis Synchronsprecher eingesprochen wurden sind immer wieder lustig, auch wenn sie sich wiederholen^^ Das Gameplay war ganz okay, ein mittelmäßiger Shooter halt und die Grafik ganz okay. Ich hatte aufjedenfall sehr viel Spaß mit dem Spiel. Die Platin ist ziemlich hart, mit allem möglichen interagieren, 1000000 Punkte beim Pinball, beim Airhockey 7:0 gewinnen und auf der härtesten Stufe durchmachen sind wohl die schlimmsten Sachen. Aber durchaus machbar mit etwas Geduld und Frustresistenz.

30. Iron Man 2: Auch nur ausgeliehen. Das Spiel war schrottig trotz netter Ideen und die Platin geschenkt. Ich mag auch Iron-Man generell nicht so gern. Auch die Filme waren nur "okay".

31. Captain America : Super Soldier: Das hingegen hat mich schon schwer begeistert, zumal ich echt nichts von dem Spiel erwartet hatte^^ Das Gameplay ist zwar sehr von Batman abgeschaut, aber gerade deswegen ist es ja auch so gut^^. Zu Captain America selbst kann ich nicht allzu viel sagen, ich kenne den kaum. Vielleicht sollte ich mir mal den Film angucken. Ich habe mich halt gewundert dass das Spiel hier im 2ten Weltkrieg spielt... Obwohl ich immer dachte dass er Verbrechen in der Neuzeit bekämpft. Aber vielleicht ist das ja nur in dem Spiel hier so. Wie auch immer, ich kann es nur empfehlen es macht echt spaß. Sachen die man nicht gefunden hat, erscheinen nach dem Ende des Spiels auf der Karte und sind nicht verpassbar. Und selbst auf der härtesten Stufe bin ich nur 1 oder 2 mal im Kampf gestorben.

32. Cars 2: Hierzu kann ich kaum was sagen, da icj weder die Filme gesehen, noch das Spiel großartig gespiielt habe^^ Das Spiel hat sich mein Bruder ausgeliehen, durchgespielt und dann liegenlassen. Da habe ich mir halt die Trophäen angeguckt, in den Leitfaden geschaut und schnell den Rest gemacht :D

33. Darksiders: Super Spiel, ich dachte erst GoW-Klon aber das erwies sich als falsch. Es hat nette eigene Ideen und ist weniger ein Hack n´Slay als vielmehr ein Action-Adventure. Und dafür ging es auch überraschend lang. Die Story hat mir gut gefallen, der Grafikstil ebenso und außerdem waren die Trophäen weder zu hart noch zu leicht. Oder anders ausgedrückt. Mir fällt keine nennenswerte Kritik zu dem Spiel ein. :) Kauft es euch wnn ihr es noch nicht gespielt habt. Und zwar am besten bevor der zweite Teil erscheint der ja noch viel länger gehen soll, Rollenspielelemente enthält und außerdem PoP-artige Sorung und Kletterpassagen bieten soll. Also alles was das Herz begehrt ^^

34. Uncharted 2: Among Thieves: Der zweite Teil der Uncharted Trilogie... was soll ich dazu sagen ? Nach dem genialen ersten Teil kam ich nicht drum herum mir diesen hier auch zu besorgen und dann hat dieses Mega-Spiel den ersten Teil auch noch getoppt... die bombastische Inszenierung diese coolen Charaktere und auch dieses mordene Indiana Jones Flair haben es mir einfach angetan - eine Pflichtplatin für mich.

35. Dragon Age: Origins: Bioware macht doch einfach die besten Rollenspiele.... Da kommt meiner Meinung nach selbst Bethesda nicht ran... Dragon Age habe ich mir relativ blind gekauft und ich wusste garnicht was da auf mich zukam. Was ich dann erhalten habe, war ein perfektes Rollenspiel, mit einem zwar unspektakulären aber sehr taktischem Kampfsystem, einer gut durchdachten, spannenden, fesselnden Story, einer glaubwürdigen Welt mit vielen Details und Hintergrundgeschichten, tiefgründoge Interessante und auch recht viele Gefährten und noch besser geschriebenen Dialogen, bei denen man teilweise 8 Auswahlmöglichkeiten hat. Und das auf teils unspektakuläre Fragen^^ es gibt verschiedene Intros, je nachdem was für eine Rasse man spielt und genau das wird dann hinterher auch im mer wieder vorkommen. Bist du ein Magier, werden die Leute mehr Angst vor dir haben, bist du ein Adeliger, haben die Leute Respekt. Und diese Individualität ist einzigartig. Wieviele Leute spielen freiwillig einen armen Zwerg? Trotzdem haben diese eine eigene Storylinie und treffen später auf alte Bekannte... Hinterher geht die Story zwar für jeden gleich weiter, aber diese Bandbreite an Dialogen die man mit seinen Gefährten führen kann, hält einen wirklich ewig bei der Stange. man kann wirklich eine Stunde nur im Camp stehen und sich mit seinen Kameraden unterhalten, die dich lieben oder hassen können, je nachdem was man so angestellt hat^^. Genug des Lobens, die Platin war nervig... den dritten Spieldurchgang als Krieger konnte ich mir zum Glück sparen, da man durch die DLC´s schon am Anfang beinahe das für die Trophäe benötigte Level erreicht hat ;). Trotzdem gibt es sehr viel zu tun.

36. Demons Souls: Das habe ich mir erst ausgeliehen und für unspielbar befunden^^. Als ich es nochmal umsonst in der Bücherei sah, dachte ich mir dass es Zeit für eine Revanche wäre^^ und aufeinmal als ich begriff wie das Spiel funktionierte, fand ich es einfach nur hammer... Wenn man hier weiterkommt ist es jedesmal ein Erfolgserlebnis. Für jeden Boss den man mit Mühe bezwingt freut man sich mehr als teilweise für das Bewältigen eines kompletten anderen Spiels^^. Kann ich nur empfehlen :). Die Musik in dem Spiel ist zwar sehr langweilig und eine Story kaum vorhanden, dennoch stört das hier garnicht. Ich habe beim Spielen einfach Metal gehört und mich durchgefrustet ;) Die Trophäen sind auch nach dem Druchspielen noch sehr aufwendig und vorallem das gefarme oder noch schlimmer, die Seelentendenz zu verändern ist die Hölle. Aber wenn man es dann geschafft hat, ist man froher und stolzer denn je ;) Der Frust einer Platin hat halt doch Vor- und Nachteile.

37. Uncharted 3 : Drakes Deception: Sofort bei Release geakauft und jede Stunde bereut die ich gespielt habe. Aber nur weil es damit immer weiter in Richtung Ende ging ;) Von der Grafik her das beste was die Playstation zu bieten hat, der Soundtrack ist wie immer episch und auch die Inszwnierung und Story hält das hohe Niveau des 2ten Teils. Mehr muss man nicht sagen. Die Trophäen sind ja genauso wie beim zweiten und ersten Teil auch. Die härteste Stufe war stellenweise zwar recht knackig, aber gut machbar. Muss man gespielt haben!

38. Rage: Eines der weinigen Spiele die ich nach Platin bei Gamestop umgetauscht habe. Und das für läppische 22 Euro. Theoretisch war es ja schon ein gutes Spiel, aber es wirkte einfach so unfertig. Es hatte eine große Welt, aber was hat mir das gebracht? Letztendlich fuhr man von Ort zu Ort killte alle Gegner, kam teilweise sogar in die gleichen Dungeons wie vorher schon und erlebte spielerisch kaum Abwechslungen. Da hätte einfach mehr drin sein können/müssen! Klar, es gab ein paar Minispiele, aber die motivieren auch nicht lange. Die Autorennen waren ganz gut, aber erstens einfach zweitens simpel und drittens nach einer Weile langweilig. Grafisch war das Spiel top. Ich mochte auch die Animationen der Gegner. Die schwierigste Stufe war recht hart, aber nich frustig. Somit waren die Trophäen generell ziemlich gut machbar. Einzig und allein ein paar Minispiele waren nervig und dass es ein paar verpassbare Sachen gab auch. Mittlerweile würde ich sagen dass das Spiel einen Kauf wert ist, aber zum Vollpreis hat es sich einfach nicht gelohnt.

39. Borderlands: Der beste Ego-Shooter meiner Meinung nach. Warum? Weil ich Ego-Shooter eigentlich nicht so wirklich mag, aber RPG´s schon. Und Borderlands motivert durch Leveln und Waffen sammeln´, skillen und Quests erledigen. Es hat sogar ein wenig Suchtpotenzial. Wer Diablo gespielt hat, weiß wovon ich rede^^ Der Grafikstil ist sicherlich nichts für jedermann, aber darüber sollte man einfach hinwegsehen, denn das Spiel ist klasse. Die Trophäen sind auch ganz gut machbar, halt alle Quests erledigen und das maximal Level erreichen.

40. SEGA MEGA DRIVE Ultimate Collection: Da ich ja Oldschoolspiele mag, dachte ich mir ich mache mit 40 Spielen für 20 Euro nichts verkehrt. Und das erwies sich auch als richtig. Das interessante an der Platin hier ist (was glaub´ich einzigartig ist) dass jede Trophäe für ein anderes Spiel bekommt^^ und nochnicht einmal in jedem xD. So muss man bei einem Spiel durch sein, bei dem anderen nur bis Level 3 kommen, bei einem anderen nicht sterben und woanders dann wieder eine bestimmte Punktanzahl erreichen^^ Das wiederum wird stark vereinfacht, da man immer und überall speichern kann. Durch diesen Umstand ist die Platin eigentlich so gut wie geschenkt. Und auch nicht so umständlich wie man vermuten mag.

41. God Of War: GoW war ein weiterer Risikokauf aus einer Zeit in der Verkäufer bei Karstadt noch nicht pedantisch darauf bestanden haben einen Personalausweis zu sehen :D. So konnte der damals noch deutlich unter 18 Jahren alte Eric (Keine Ahnung, wann ich das Spiel gekauft hatte^^) das Spiel einfach kaufen^^. Und er hat sofort Gefallen dran gefunden^^. Das Gameplay die Musik, die Gewaltdarstellungen auch die Story, alles genial. Somit war ich sehr froh dass es nocheinmal mit Trophäen in HD erschien :) Die Trophäen waren recht einfach. Halt alles sammeln und auf schwer durchmachen... Gähn ;) Ich habe mir übrigens direkt die ganze Collection mit allen 5 Teilen besorgt. Zwar sehr teuer,aber 5 geile Spiele in einer Box. Das ist einmalig.

42. God Of War 2 : Da musste dann natürlich auch noch der zweite Teil her. Den konnte ich mir neu aber icht leisten, also habe ich ihn mir ausgeliehen. Und direkt 2 mal durchgemacht :D Das größte Manko aus Teil 1 wurde ausradiert : Zuwenige Bossgegner. Die gibt es hier nämlich inb Hülle und Fülle und werden auch genauso bombastisch wie genial wieder ausradiert :D. Die Trophäen hier genauso langweilig^^.

43. God Of War 3: Auch nur ausgeliehen^^ Für so eine kurze Spielzeit waren 60 Euro doch schon happig ^^ Aber der Höhepunkt der Trilogie. Was soll ich sagen? Kratos ist wütender, die Gegner müssen mehr leiden, aber es gibt auch mehr von ihnen. Die Grafik ist genial, die Musik ist der Wahnsinn und die Story bleibt von vorne bis hinten spannend, da man sich einfach fragt wie das ausgeht... Sollte man auch gespielt haben. Auch hier sind die Trophäen recht einfach, einzig und allein die Herausforderungen stinken^^

44. God Of War : Chains Of Olympus: Die PSP-Teile hatte ich mir ja wegen der blöden Steuerung nicht geholt. Umso besser so hatte ich 2 komplett neue Games vor mir. Auch wenn dies hier der schlechteste Teil der ganzen Reihe war, war er immernoch gut. Wenn auch recht kurz und leicht. Als Fan sollte man aber alle gespielt haben. Trophäen easy. Hier habe ich sogar alles ohne Leitfaden sammeln können.

45. God Of War : Ghost Of Sparta: Der bessere PSP-Teil. Längere Spielzeit, bessere Story und auch abwechlungsreicher. Halt sehr gutes GoW-Spiel. Schade dass sie auch hier die dumme Laufanimaton behalten haben -.-. Warum muss Kratos auf PSP behindert laufen? Hier war lediglich der letzte Boss etwas anspruchsvoller, aber dennoch keine sehr fordernde Platin. Muss ja auch nicht immer sein^^

46. Tomb Raider : Legend: Bei Tomb Raider bin ich mir garnicht sicher mit welchem Teil ich angefangen habe. ich glaube es war der zweite auf PC. Die Klettereien waren schon damals genial und Lara ist ja auch immer nett anzuschauen^^ nur kam ich damals an irgendeiner Stelle nicht weiter und habe die Reihe deswegen irgednwie aus den Augen verloren. Legend hatte ich noch auf PS2 gespielt und fand ihn auch ganz gut. Also dachte ich mir kaufe ich ihn mir doch mal mit Trophäen und kriege direkt noch 2 Teile dabei die ich noch nicht gespielt habe... Es ist auch immernoch ein sehr gutes Spiel. Das Schätze sammeln ist zwar etwas aufwendig und die Zeitherausforderungen setzen eine unter Druck. aber es ist dennoch gut machbar. Die Zeit die man hat ist nämlich sehr großzügig ausgelegt. So kann man sich den einen oder anderen Tod noch leisten.

47. Sly 2 : Sly 2 war weitaus besser als der erste, aber auch viel aufwendiger. Ich Idiot habe auch von Anfang an alle, Flaschen gesammelt, bis mir irgendwann im vorvorletzten Level auffiel, dass man das ja farnicht muss xD. Dann war die Platin eigentlich reinste Routinearbeit. Ein paar Passagen snd zwar knifflig, aber mehr auch nicht.

48. Tekken Tag Tournament : xD Das habe ich damals noch bei Karstadt gespielt. Da gab es einen Raum in dem man einige Spiele ausprobieren konnte. Da war die USK auch noch nicht so streng. Heute gibt es ja bei Saturn, Karstadt etc. nur noch Autorennen oder Fussballspiele -.- . Doch ich konnte noch miterleben wie in einem Raum Tekken, Crash Bandicoot, Wer wird Millionär, Pokemon Stadium, Gauntlet und noch andere Spiele von fremden Leuten gezockt wurden^^. Da ich damals noch keine PS2 hatte, bin ich öfter mal dorthin gegangen und habe mit King und Kazuya alle Leute abgezogen ;) Aus Nostalgie dachte ich dann halt, kaufe ich mir doch die Box in der ein bewährtes Spiel, eine Demo und ein Film enthalten sind... Letztendlich kleine Mogelpackung. Die Platin holt man in 2 Tagen. Die Demo enthält 4 Charaktere und nur 4 Stages und der Film war auch nur mittelmaß. Er sah zwar großartig aus, aber was für scheiß Dialoge. Zitat von Alisa: "Ich werde immer dein Kühlschrank sein" WTF!? Das ist zwar eine Anspielung auf etwas das Xiaoyu vorher gesagt hatte, aber der Spruch kommt einfach geil^^. Außerdem wird zuwenig gekämpft. Und er ist auf Englisch mit deutschem Untertitel. Enttäuschend. Für die Platin in TTT muss man eigentlich nicht allzu viel Skill haben, wenn man auf eine Runde stellt, muss man ja nur einmal Glück haben.

49. Mass Effect 2 : Da ich ja von Dragon Age so begeistert war und generell eine hohe Meinung von Bioware habe, dachte ich mir kaufe ich mir doch mal Mass Effect. Und das Spiel hat ähnlich wie DA auch sehr viel Tiefgang und interessante Charaktere, die Synchronsprecher leisten eine gute Arbeit und die Story fesselt. Auch das Kampfsystem ist für ein Rollenspiel echt gut gemacht. Umso blöder ist es, dass der erste Teil nie für PS3 erschien... Vielleicht kommt das ja noch. Die Platin ist sehr aufwendig und die härteste Stufe nicht zu verachten. Ich hatte es glaube ich mit 6 bewertet. Da vorallem gegen Ende einiges an Frust aufkommen kann. Aber eine Platin auf die ich sehr stolz bin. Passt sehr gut zu meiner Sammlung von RPG-Platins die ich versuche aufzustellen.

50. Prince Of Persia: Neuer Held, neuer Grafikstil,neues Gameplay, ein ständiger Begleiter, immer nur ein Gegner aufeinmal und sterben kann man auch nicht? Was zur Hölle, Ubisoft? Das habe ich mir so gedacht als ich PoP zum ersten mal gesehen habe. Da kommt natürlich die Frage auf, ob das noch PoP ist. Meine Antwort darauf war nein. Abgesehen von der Tatsache, dass man viel klettert und an Wänden herumkraxelt, ist es ein komplett anderes Spiel. Man ist ja nicht einmal mehr ein Prinz, der Name macht keinen Sinn xD. Mir ist schon klar dass sie damit Kunden anlocken wollten, aber ... Egal, das Spiel hat mir trotzdem Spaß gemacht. ich wusste ja im Vorfeld was da auf mich zukommt. Das Lichtkeimgesammele war zwar recht aufwendig, hat aber irgendwie Spaß gemacht. Maximal 100 mal "sterben" in einem Durchgang ist auch gut möglich, wenn man ab und zu das Spiel beendet und neu startet. Das nervigste war es, alle Kombos einmal zu benutzen. Wenn man da was vergisst fragt man sich schon wie weit so ein Controller fliegen kann... Was auch noch interessant zu erwähnen ist, ist dass in dem Spiel hier wohl die größte Frechheit der gesamten Spieleindustrie in dem Spiel "integriert" ist :D Wer es noch nicht kennt, freut euch auf ein besonderes Sahnebonbon ^^ Also, wie sage ich es am besten^^ okay, wollt ihr das Ende des Spiels spielen, müsst ihr es als DLC kaufen xD Das Ende ist nämlich offen und theoretisch auch recht spannend, doch wollt ihr wissen wie es weitergeht, müsst ihr 10 Euro bezahlen :D Ist das asozial? Ja ist es. Und bis heute weiß ich nicht wie das Spiel ausgeht. :)

51. Dragon Age 2 : Was habe ich mich auf dieses Spiel gefreut. Der erste Teil war ja einfach der hammer und Dragon Age 2 war ja schon seit langem vorbstellt. Das einzige was ich vorher wusste war ja dass es ein Actionreicheres Gameplay hat (was ja super ist, das Kampfsystem war ja die einzige Schwäche von Dragon Age: Origins) und dass der Protagonist nun zwangsweise ein Mensch ist und Hwake heißen MUSS ( da war ich schon skeptisch, aber dafür spricht der Protagonist ja auch mal, also okay... :)) Und als ich es einlegte, freute ich mich schon über die Musik die bei der Chraktererstellung kam. Es war nämlich eine leicht abgeänderte Version des Liedes, das immer kam wenn man beim ersten Teil im Camp war. Und auch der erste Eindruck war gut. Ich fing als Schurke an und das Kampfsystem sorgte für eine herunterfallende Kinnlade^^. Mann, ist das schnell. Aber es fühlte sich gut an. Auch das aus ME bekannte Dialogsystem war super. Die Synchronsprecher gelungen und die Musik stimmig. Doch nach einigen Stunden Spielzeit, stellte ich mit Enttäuschung fest dass das Spiel einfach nicht siviel Spaß macht. Die Story packt einen nicht, man kann keine Dialoge mit den Gruppenmitgliedern führen, nur wenn man eine entprechende Quest dafür erhält und was noch viel schlimmer ist, man befindet sich die ganze Zeit in der selben Stadt. Man verbringt seine ganze Spielzeit in Kirkwall -.- Klar, unternimmt man auch mal Ausflüge in die Tiefen Wege oder in ein Gebirge, aber ich will andere Städte erleben. Bei Origins gab es Lothering, Denerim, Redcliffe, Orzammar, den Brecilianwald, den Turm der Magi... Ich war also enttäuscht. Das Spiel war zwar gut, aber die Erwartungshaltung bzw. Messlatte zu hoch. Beim zweiten Spieldurchgang, der der Platin diente. Aber einige Monate später, mochte ich das Spiel aufeinmal, ich freute mich vertraute Gesichter wiederzusehen, konnte Alternativen ausprobieren, hatte mich damit abgefunden dass ich mich ständig in Krikwall rumntreiben würde und mochte die Story aufeinmal :D. Die Platin war sehr aufwendig, man kann leicht was verpassen und muss auch sehr viel tun. Aber letztendlich war ich froh, dass ich mir dieses Spiel gekauft habe.

52. Bayonetta: Da ich ja Hack n`Slay Spiele sehr gerne spiele und auch ein Fan von DMC bin, musste ich mir das Spiel hier auch zulegen. Und als erstes muss ich loswerden dass ich in noch keinem Spiel so geil inszenierte Bossfights bestritten habe, wie hier. In gleichem Masse ist es auch abgedreht und absurd :D Japaner sind ja eh schon verrückt. Das wissen wir ja. Aber bekiffte Japaner^^ nur solche können so ein Spiel auf die Beine stellen ;). Mal im Ernst: Eine Hexentussi, mit 1,50 m langen Beinen, die gerne Lollis lutscht, eine Brille trägt, die ganze Zeit über nackt ist, also nur ihre Haare trägt, die Pistolen nicht nur in ihren Händen sogar auch an ihren Füßen hat und dann gegen Engel kämpft? WTF!? Und dann kommt auch noch in der ersten Mission eine Remix-Version von Sinatras : "Fly me to the moon" gesungen von einer Frau^^. Aber gerade deswegen liebe ich dieses Spiel. Diese ganzen Klischeeshooter wie CoD oder BF oder was sonst noch so erfolgreich ist (werde ich nie verstehen) sind doch langweilig. Das kennt man doch alles. Aber was einem bei Bayonetta geboten wird, erlebt man nie wieder ^^ höchstens bei Bayonetta 2 ;). Das Kampfsystem ist sehr schnell, sehr abgedreht und auch wenn es für einen der zuschaut, absolut willkürlich und unsteuerbar aussieht, ist es doch sehr simpel und gut gemacht. Die Platintrophäe besteht aus Durchmachen auf der höchsten Stufe, einige recht knifflige Herausforderungen bewältigen und halt alle Sachen sammeln. Die härteste Stufe ist zwar recht fordernd, vorallem da man keine Hexenzeit mehr benutzen kann (Die Zeitlupe die kommt, wenn man einem Angriff rechtzeitig ausgewichen ist) aber durch die Heiligenscheine die man in den vorherigen Durchgängen sammeln konnte, kann man sich ja genug Kräuterlollis^^ kaufen um sich regelmäßig zu heilen. Und da die Bewertung nicht in die Trophäen einbezogen wird (Gott sei es gedankt) ist auch die Platin hier ganz gut machbar.

53. Batman: Arkham Asylum: Mein Lieblings Comicheld. Das coole an ihn ist nicht nur sein geiles Outfit, seine coole dunkle Stimme, oder sein Antagonist der Joker. Sondern die Tatsache dass er keine Superkräfte besitzt. Jeder Superheld kann ja irgendwas, nur er nicht. Er benutzt halt seinen Skill und sein Geld um die Schrergen aufzuhalten :D. Ich bin auch sehr begeistert von den Batman Filmen. Zumindest von den neuen von Christopher Nolan. Aber darum soll es hier ja nicht gehen sondern um das Spiel, was mich ehrlich gesagt umgehauen hat. Von Lizenzspielen erwartet man ja, wenn man sich auskennt, nicht allzu viel. Aber das Kampfsystem die Grafik, die Story, die Synchronsprecher und auch die ganze Bandbreite an Bösewichten und Gadgets die Batman besitzt, machendieses Spiel einfach genial. Vor allem die Sequenzen mit Scarecrow sind extrem gut gemacht. Das Freeflow Kampfsystem ist absolut der Wahnsinn. Noch nie hat man ganze Horden von Gegnern glaubwürdig besiegen können. In anderen Spielen wären mit einem Schlag 5 Gegner weggeflogen^^ aber hier kontert man und besiegt einen Gegner nach dem anderen, episch! Die Trophäen sind sehr Zeitaufwendig, man muss einges tun, einiges leisten. Es gibt glaube ich 240 Riddlerrätsel die man lösen muss, also Fragezeichen sammeln, Sachen Scannen oder zerstören blablabla... Das wird aber dadurch machbar, da man immer eine Karte finden kann, auf der alle Geheimnisse eingezeichnet sind. Trotzdem hat man einiges zu tun. Die härteste Stufe ist theoretisch gut machbar, solange man mit der Tatsache klarkommt, dass nicht mehr angezeigt wird, wann man kontern muss. Normalerweise haben die Gegner ja blaue Blitze über dem Kopf wenn man kontern kann. Auf Hard nicht mehr. Aber was noch viel schlimmer ist und wohl der Grund aus dem viele diese Platin aufgegeben haben: Die Herausforderungen. Mehrere Runden Gegner besiegen miot möglichst hohen Kombos, am besten ohne getroffen zu werden und immer schwerer. Dann gibt es die Jägerherausforderungen in denen man die absurdesten Sachen tun muss... Nichts für schwache Nerven die Platin!

54. Batman: Arkham City: Da musste dann natürlich auch noch Arkham City her. Eine offenere Welt in der man wunderbar umhergleiten kann und noch viel viel mehr Sachen zu tun hat. Man sitzt allein schon viele Stunden daran die ganzen Nebenmissionen zu lösen, Fragezeichen zu sammeln, (die jetzt mit kleinen aber gemeinen Rätseln verbunden sind), Herausforderungen zu lösen, auf der härtesten Srufe durchspielen und dann nochmal auf Neues Spiel Plus. Und dann nicht nur Herausforderungen, sondern auch noch Kampagnen zu bewältigen in denen man nicht unendlich viele Versuche hat und auch noch Nachteile verteilen muss (kein Detektivmodus, keine Kontersymbole usw.). Wer hier Platin holt hat meinen Respekt, auch wenn ich es selbst geschafft habe. Das Spiel selbst ist sogar noch besser als der ohnehin schon geniale erste Teil und hat auch eine gute Länge wenn man nicht nur stur der Mainstory folgt. Das Ende dürfte für Batmanfans sehr überraschend kommen und auch die Frage offen legen wie es nun mit dem dritten Teil aussieht und ob das war wir da sehen dürfen auch so seine Richtigkeit hat... Einen dritten Teil würde ich mir ohne zu zögern kaufen.

55. Final Fantasy XIII: Final Fantasy ist ja meine Lieblingsspielreihe seit jeher. Damals, zu PS1 Zeiten habe ich meiner Mutter zugesehen wie sie FF8 gespielt hat und da wollte ich auch^^ Karten sammeln, Monster beschwören und die Musik... Ich habe trotzdem mit dem siebten Teil angefangen, da ich den achten nirgendwo auftreiben konnte^^. Erst war ich wegen der Grafik enttäuscht, doch wegen der Bandbreite an Spezialattacken, Monstern, Beschwörungen. Wegen der Musik, der Charaktere, der Story und allem was dazu gehört, hat mich der Teil einfach noch umgehauen und ich würde sogar sagen dass dieses Spiel mein Alltime-Favorite ist. Dannach habe ich mir jeden Teil ohne Bedenken gekauft und wurde erst ab X-2 enttäuscht. Ich fand zwar die Enix-Teile immernoch megahammer aber eben nicht so gut wie die alten. So habe ich mir dann auch FFXIII geholt, in der Hoffnung es geht wieder Back to the Roots. Aber falsch gedacht. Die Grafik war der Hammer, die Musik war sehr gut. Die Charaktere habe ich auch sehr schnell ins Herz geschlossen und die Story war am Anfang eigentlich auch ziemlich spannend. Aber mit der Zeit fing die Routine an. Man läuft durch Schläuche, die ganze Zeit! Warum? Es gibt keine Händler, keine Sidequests, das Kristarium ist einfach sinnlos. Bei FFX konnte man sich wenigstens die Richtung aussuchen in die man skillt und selbst nach 100 Spielstunden war man nicht fertig damit. Aber hier... Linear bis zum geht nicht mehr. Auch das Kampfsystem hat mir nicht so zugesagt. Paradigmenwechsel und sonst geht alles automatisch... Volle Heilung nach jedem Kampf? Was zur Hölle...? Und auch die Story war letztendlich auch nicht mehr fesselnd es passiert ja kaum was. Als ich dann nach vielen Spielstunden in Grand Pulse ankam, gab es ein riesiges offenes Areal, Nebenmissionen die an die Mob-Jaden von XII errinern und einiges zu tun und zu leveln. Das Spiel wurde aufeinmal gut! Warum? Es wurde wieder Openworld!Zumindest halb. Die Trophäen habe ich dann mit Freuden geholt. Das Gil Gesammele ist zwar für den Arsch, da irgendein Idiot auf die Idee gekommen ist, dass man für die Platin ALLES haben muss, also jede Waffe, jedes Accesoire und die müssen dann auch noch aufgewertet werde.... Farmen, farmen, farmen..... Und was die Hölle war und was mich für eine ganze Weile dazu brachte dieses Spiel zu verachten war, dass ich die Trophäe nicht bekommen habe! Ich habe soviele Stunden investiert um diesen kleinen Mistroboter namens Bhakti zufriedenzustellen.... und dann sagt der kleine Mistkerl mir, das dort draußen nochAusrüstungsgegenstände auf ihren Finder warten... Ich habe alles was ich konnte noch einmal ausprobiert. Aber ich kam einfach nicht drauf was mir noch fehlen könnte. Einige Zeit später etwa 2 Monate vor Release von XIII-2 dachte ich mir, spiele doch mal XIII nochmal durch, um deine Storykenntnisse aufzufrischen. Eigentlich wollte ich diese scheiß Trophäe nicht mehr holen, aber trotzdem habe ich bis zum Ende hin nichgts verkauft um mir die Möglichkeit offen zu halten. Später dachte ich so bei mir: Scheiß drauf diesmal ziehst du es durch und streichst die Sachen erst durch wenn du abgespeichert hast.... Und nach einigem Gefarme, etwa 65 Stunden war dann der Augenblick da. Meine Revanche mit Bhakti. Und siehe da: Es hat gereicht. zweimal Bling und ein Lächeln huschte über mein Gesicht. Auch meine Meinung über das Spiel an sich hatte schon während des durchspielens verbessert. Ich wusste ja was auf mich zukam, die Latte hing nicht so hoch. Das selbe Phänomen wie bei Dragon Age. Und so stieg meine Vorfreude auf FF-XIII2 ins unermessliche :D

56. Saints Row: The Third: Ich mag ja alberne Spiele. Brütal Legnd, Eat Lead und auch Duke Nukem mochte ich alle aufgrund des albernen abgedrehten Humors. So war meine Hoffnung auf Saints Row, einem Mix aus eben diesem albernen Humors und GTA sehr groß als ich es mir kaufte. Und ich wurde nicht enttäuscht, das Spiel bietet Schwachsinn von Anfang bis Ende. Das geht schon bei der Charaktererstellung los. Es gibt zumbeispiel einen Sexappealbalken der sich, je nach Geschlecht, darauf bezieht wie groß die Beule in der Hose, oder der Umfang der Brust ist^^ dann kann man als Mann auch eine Frauenstimme haben oder umgekehrt, oder man entscheidet sich für die Zombiestimme, bei der man zwar trotz Untertitel von der Story nicht mehr mitbekommt und die auch mit der Zeit extrem nervt, aber egal^^ Dann kann man Gegner mit einem Meterlangen Dildo verkloppen, der sich der Penetrator nennt. Man kann als Toilette rumlaufen, einfach sinnlos Passanten in die Weichteile hauen, nackt auf Autos surfen und alles mögliche^^. Das Gameplay bleibt dabei aber leider etwas auf der Spur, es gibt kein Deckungssystem und die KI in dem Spiel ist quasi nicht vorhanden, die Grafik haut niemanden um und auch sonst ist das Spiel technisch nicht auf höchstem Niveau. Dennoch macht es Spaß. Für die Platin muss man alle möglichen Sachen sammeln und Nebenquests absolvieren und Herausforderungen lösen. Alles gut machbar und kaum verpassbar. Alles in allem sehr gutes Spiel.

57. Dante´s Inferno: Das Spiel war ja ursprünglich nur ausgeliehen und es hatte mir auch ganz gut gefallen. Wie GoW halt, nur schlechter. Dann habe ich es mal billig für 10 Euro in einem Gamestop gesehen und ich dachte mir dass das für eine Platin und ein recht gutes Spiel doch ein guter Preis wäre. Dem war dann auch so. Das Spiel hat Bock gemacht, das Gesuche war zwar nervig aber machbar und auch alles sonstige wie das mit den 50 Wellen oder was da war, war ziemlich schnell gemacht. Kann man sich für den Preis ruhig anschaffen.

58. The Elder Scrolls V: Skyrim: Auf das Spiel hatte ich auch extrem lange gewartet. Nach dem genialen Oblivion musste ich auch das hier haben. Ein Mammutspiel in dem man hunderte von Stunden verbringen kann, mit geiler Grafik einem genialen Soundtrack und Quests, Quests, Quests.... und Drachen! Dem Erfolg stand also nichts mehr im Weg. Sogar die Trophäen waren recht gut machbar. Was dann aber leider der Fall war, war dass die Story eher kontraproduktiv war und auch die Gilden ziemlich lieblos rüberkamen. Das ganze hatte mir bei Oblivion besser gefallen! Dennoch habe ich innerhalb kürzester Zeit 70 Stunden in diesem Spiel verbracht und es auch genossen. Wenn nur nicht diese verdammten Lags und Freezes gewesen wären, wäre mein Spieleerlebnis optimal gewesen. Doch leider hing diese Tatsache wie ein Damokleschwert über dem Spiel... Dennoch ging ich täglich mit euphorischer Stimmung an die Konsole, verbrachte immer Minuten im Startbildschirm um den epischen Titelsong zu hören. Nur um dann wieder Stunden im Himmelsrand verbringen zu dürfen. Und alles wärer trotz kleiner Stigmata ja gut und schön gewesen, doch dann gab es diesen ekligen Trophybug mit dem es in der deutschen Version unmöglich war, eine bestimmte Trophäe zu holen. Ich habe das erst zu einer Zeit erfahren in der ich schon durch war und mich eigentlich ranmachen wollte Platin zu holen. Das war ja dann leider nicht möglich... So habe ich mich tierisch aufgeregt und mich anderen Spielen zugewendet und Skyrim nur noch abundzu in die Konsole gelegt. Eines Tages^^ als dann bekannt wurde dass der Trophybug-Patch kommt, legte ich das Spiel wieder in die Konsole und begann Daedra-Artefakte, Bücher und Schreie zu sammeln :) als ich 2 Tage später fertig war. Musste ich noch eine Weile warten bis der Patch da war. Ich ging mit meiner Playsi zu meinem Kumpel um mir den Patch runterzuladen und 40 Minuten später : 2 mal Bling und ein glücklicher Eric :D. Das war sogar der selbe Tag an dem ich folgende Platin bekommen hatte:

59: Final Fantasy XIII-2: Hierauf habe ich nich wirklich gefreut. Die Makel die Teil XIII ruiniert hatten, wurden ja angeblich ausgemerzt und das Spiel sollte mehr Nebenquests bieten, eine längere Spielzeit haben, mehr Möglichkeiten im Kristarium und und und... Und ich muss sagen das ist ihnen gelungen! XIII-2 ist wirklich ein Sprung in die richtige Richtung. Man hat einiges zu tun, man kann Monster fangen in Kasino gehen, muss Rätsel lösen und man kann überall wieder hin.Die Story ist sehr gut, der Antagonist der beste seit Sephiroth und die Grafik wie auch schon bei XIII hammer. Die Platin ist auch nicht so extrem nervig wie bei XIII.... man hat keinen Durck was zu verpassen und mit der Farmerei ist größenteils auch Schluss. Aber ein bisschen Farmen muss halt sein. Das Ende war zwar sehr offen und es wäre sehr schade wenn es mit einem simplen DLC weitergehen würde, dennoch hat mir das Spiel sehr gut gefallen und für diejenigen die es sich aufgrund von XIII nicht geholt haben, kann ich nur raten, nocheinmal einen Blick zu riskieren. Spätestens dann wenn es weniger kostet :)

60: Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty: Wohl das Spiel das ich von allen am öftesten durch habe^^ um die 15 mal würde ich schätzen. Über die Jahre hinweg auf der PS2 ca. 10 mal und für die Platin nochmal 5 Durchgänge. Es wurde mir auch kaum langweilig^^ MGS gehört neben Final Fantasy zu meinen Lieblingsspielereihen und ein Teil ist besser als der andere. Generell kann man sagen dass die Teile immer besser wurden. Zumindest empfinde ich das so. An diejenigen die noch nie MGS gespielt haben... kann ich nur sagen: Spielt es und zwar heute noch, ach was sofort^^ ladet euch MGS1 aus dem Store,lasst euch von der Grafik nicht abschrecken und genießt jede Sekunde ;) Und anschließend die Collection und dann noch den Höhepunkt Teil 4, der ja leider keine Trophies hat... Aber egal! Ich habe ihn trotzdem 12 mal durchgemacht. Nur um alle Titel zu bekommen. Vom Chicken bis zum Big Boss Rang xD. Die Spiel muss man einfach gespielt haben! Wie auch immer,^^ es war für mich natürlich Pflicht die Collection zu kaufen und mich auch nicht davon abschrecken zu lassen, jedem Soldaten auf jeder Schwierigkeitsstufe seine Hundemarke abzunehmen^^. Auch die schrecklich frustrierenden VR-Missionen habe ich in Kauf genommen. Über 500 Missionen... ich habe gelitten, aber ich habe die Platin als einer der ersten hier im Forum und ich bin stolz darauf! Ich habe es mit 8 bewertet. Mit anderen Worten die härteste Platin die ich bis jetzt gemacht habe. Wirklich nur eine für absolute Hardcore-Fans von dem Spiel.

61: Prince of Persia: The Forgotten Sands: Nunja, nachdem ich Platin in allen anderen PoP-Teilen hatte, habe ich mir den auch noch ein zweites mal ausgleihen (beim ersten mal ohne Trophäen gespielt) und eben Platin geholt. Über das Spiel kann man nicht viel sagen. Es ist ist ein eigenständiger Teil, der aber Back to the Roots geht. Ist auch echt gelungen das Spiel, aber jetzt kommt das aber, man ist in 5 Stunden durch. Die Platin ist schnell geholt, alles sammeln, Endgegner ohne getroffen zu werden killen (Mit dem Erdskill, mit dem man vorübergehend unbesiegbar ist,kein Problem) und eine Wellenherausforderung schaffen. Easy :)

62: Metal Gear Solid 3: Snake Eater: Großartiges Spiel. Ein Meilenstein, ein Meisterwerk ;) Und vor allem eine Pflichtplatin. MGS3 übertraf trotz sehr hoher Erwartungshaltung selbst diese und haute mich einfach nur um. Die Musik, die Bossgegner, die Story, das Dschungelszenario, die Grafik, einfach alles ist perfekt an diesem Spiel. Es gibt kein anderes Spiel dass das Überleben im Dschungel so darstellt wie dieses Spiel. Tiere fangen und essen, Tarnanzüge anziehen auf Bäume klettern, im Gras verstecken, Wunden behandeln, alles Elemente im Spiel. Die Geräusche sind atemberaubend. Man hört Frösche, Vögel, es gibt Krokodile, Blutegel^^. Und die Story haut einen einfach nur um. Worte können dem nicht gerecht werden ;). Also komme ich zu den Trophäen^^ Im Grunde muss man wirklich jedes Tier im Spiel fangen(lebendig oder tot) in jedem Gebiet einen kleinen Frosch abschießen, alle Tarnungen und Gesichtbemalungen freischalten, keinen einzigen töten und das war es eigentlich auch schon. Was ich schade finde. Im Gegensatz zum 2ten Teil ist die Platin hier geschenkt. Es hätte wenigstens eine Trophäe für die härteste Stufe geben können finde ich. Auch hier kann ich nur an alle appelieren die es noch nicht gespielt haben: Holt es nach.... den dritten Teil kann man auch spielen ohne Vorkenntisse in der Story zu haben, da er ja historisch gesehen der erste ist.

63: Kingdoms of Amalur: Reckoning: Ein Rollenspiel das über 200 Stunden Spielzeit verspricht!? Das glaube ich nicht, vielleicht die Hälfte. Das war so was ich dachte als ich das gelesen habe. Als Rollenspiel Fan war das natürlich ein Pflichtkauf für mich, vorallem da das Kampfsystem actionreich gehalten ist. Trotzdem habe ich nicht mehr als 55 Stunden in diesem Spiel verbracht. Wieso? Ganz einfach. Das Spiel hat mich nicht gepackt. Die Story hat mich nicht überzeugt, deswegen kam es oftmals dazu dass ich Dialoge einfach übersprungen habe. Ein Rollenspiel muss einen packen. Das war aber bei Reckoning nicht der Fall. Ich habe es aber trotzdem gemocht. Das Kampfsystem ist nämlich sehr gelungen, die Grafik gefällt mir und es gibt einiges zu tun. Außerdem ist die Platin ganz gut machbar. Mehr kann ich zu dem Spiel eigentlich kaum sagen.

64: Fallout New Vegas: Auch ein Spiel dass ich am Releasetag gekauft habe. Am Anfang war ich schwer begeistert. Hardcoremodus, Begleiter, Waffenmods, Vegas! Doch wie so oft kam später Ernüchterung, und zwas packte die Story mich nicht und auch die Welt an sich war nicht so atmosphärisch wie bei Fallout 3. Das Spiel ist nicht so ernst wie Fallout 3. Und das ist eigentlich auch schön, aber so kam das Endzeitflair einfach nicht so gut rüber. Aber letztendlich ist das nur Kritik auf hohem Niveau, denn das Spiel ist trotzdem der Hammer! :) Es hält einen bei der Stange, es gibt einige Quests und einiges zu tun. Trotzdem hatte ich die Platin erst viel später. Nämlich als die Ultimate Collection rauskam. Das Spiel nämlich noch einmal mit 4 Add-ons, neuen Waffen und komplett uncut nocheinmal zu spielen, hat mich so gereizt, dass ich bereit war nocheinmal 45 Euro dafür zu bezahlen. Und es hat sich gelohnt. Das Spiel macht Uncut gleich noch mehr Spaß, es gibt einige neue Waffen und außerdem erhält man zu Beginn einiges an Ausrüstung. Und die DLC´s sind alle gut bis sehr gut gewesen. Da war keines dabei bei dem ich gedacht hätte, dass es keine 10 Euro wert gewesen wäre. Wer hier jedoch Platin haben will, muss das Spiel wirklich mögen. Da man sehr viel tun muss. Mit jeder Fraktion durchspielen, mit jeder Waffenart 10000 Schaden anrichten... usw. 100% habe ich bis jetzt nicht, aber das könnte ich noch nachholen. Wer New Vegas gut fand, sollte sich die Anschaffung der Ultimate Collection nochmal überlegen.

65: Jak & Daxter: Auch eine der Spielereihen, bei der ich von Anfang an dabei war. Jak & Daxter punktet mit Humor, Charme, guten Jump n´Run und zumindest bei mir Nostalgie. Die Platin des ersten Teils ist zwar im Gegensatz zu den anderen geschenkt, aber dennoch gibt es hier ein paar knifflige Passagen. Nun gut, ich habe es mit 2 bewertet aber Teil 2 wird mindestens eine 5^^. Hier werde ich auch in jedem Teil die Platin holen.

66: L.A. Noire: So ein Spiel hat es bis jetzt noch nie gegeben. Man ist Polizist, später Detektiv und muss Fälle lösen? Cool. Für manche mag es langweilig rüberkommen, Beweise zu sammeln, Leute zu befragen und zu verhören und ganz selten mal zu ballern. Doch es packt einen. Zumindest mich. Man will wissen was passiert ist. Was auch ziemlich gut gemacht ist, ist das man an der Hintergrundmsuik hört ob man alle Beweise gefunden hat. Ist die Musik weg hat man alle Beweise. Kommt ein Klavierton, steht man direkt neben einem Beweis. Auch das Leute befragen ist sehr gut gemacht. Das liegt vorallem anden brillanten Gesichtanimationen, die teilweise von Leuten per Motion-Capturing aufgenommen wurden, die man kennen kann. Ich habe ein paar erkannt. Beispielsweise: Den Barkeeper aus How I met your Mother oder Matt aus der Serie Heroes oder wahrscheinlich bekannter: Walter Bishop aus Fringe. Man muss halt bei jeder Frage die man gestellt hat, die Antwort des Zeugen richtig deuten. Man hat die Wahl zwischen Wahrheit, anzweifeln oder Lüge. Lüge darf man aber nur nehmen wenn man einen Beweis für das Gegenteil hat. Das kann teilweise echt knifflig werden. Und ohne Komplettlösung ziemlich hart hier die für die Platin benötigte 5 Sterne Bewertung in jedem Fall zu erreichen. Die Platin an sich ist aber einfach, nur nervig. Man muss halt Jedes Auto einmal fahren, was ziemlich nervig ist. 50 Filmdosen finden und eine gewisse Strecke fahren. Man muss auch noch mit jeder Waffe einen Gegner töten und so, aber das ist alles leicht. Das Spiel kann ich auch nur empfehlen^^ Denn selbst die nervigen Sachen sind in ein paar Stunden Geschichte.

PS3 Spiele die ich besitze (alphabetisch):

1. Alpha Protocol

2. Bakugan Battle Brawlers

3. Batman Arkham Asylum

4. Batman Arkham City

5. Bayonetta

6. Bioshock

7. Borderlands

8. Castlevania

9. Dantes Inferno

10. Dark Souls (Limited Edition)

11. Deadrising 2

12. Demons Souls

13. Die Simpsons - Das Spiel

14. Die Sims 3

15. Dragon Age Origins (GotY Edition)

16. Dragon Age 2

17. Fallout 3 (USK Version)

18. Fallout 3 (US Version)

19. Fallout New Vegas

20. Fallout New Vegas Ultimate Collection

21. Final Fantasy XIII (Limited Edition)

22. Final Fantasy XIII-2

23. Fritz

24. God Of War Collection Volume 1

25. God Of War Collection Volume 2

26. God Of War 3

27. Grand Theft Auto IV

28. Heavy Rain

29. Ico & Shadow Of The Collosus HD

30. Jak & Daxter HD Collection

31. Killzone 2 (Steelbook Edition)

32. Kingdoms Of Amalur: Reckoning

33. Lego Pirates Of The Carribean

34. Little Big Planet

35. Little Big Planet 2

36. Mass Effect 2

37. Mass Effect 3

38. Metal Gear Solid 4: Guns Of The Patriots

39. Metal Gear Solid HD Collection

40. Mortal Kombat

41. Ninja Gaiden Sigma 2

42. Prince Of Persia

43. Prince Of Persia HD Collection

44. Ratchet & Clank A Crack In Time

45. Ratchet & Clank All 4 One

46. Rayman : Origins

47. Resident Evil 5 (Steelbook Edition)

48. Sacred 2

49. Saints Row: The Third

50. Sega Mega Drive Ultimate Collection

51. Sly HD Collection

52. Super Street Fighter 4

53. Tekken Hybrid

54. The Elder Scrolls IV: Oblivion (GotY Edition)

55. The Elder Scrolls V : Skyrim

56. The Orange Box

57. Tom Clancy´s Splinter Cell Trilogy

58. Tomb Raider HD Collection

59. Uncharted : Drake´s Fortune

60. Uncharted 2 : Among Thieves

61. Uncharted 3 : Drake´s Deception

62. Wanted Weapons Of Fate

Liste mit Spielen die ich vielleicht oder definitiv kaufen werde

Rot = vielleicht

Grün = definitiv

Ratchet & Clank HD Collection: Ratchet & Clank habe ich schon immer geliebt. Ich habe damals die Demo des ersten Teils rauf und runter geddadelt und als es dann rauskam, wurde es sofort gekauft! Leider wurde die Reihe mit der Zeit immer schlechter, der einzige PS3 Teil der mir gefällt ist Crack in Time. Die drei ersten waren einfach die besten. Die Platintrophäen werden mit Sicherheit geholt!

Metal Gear Rising: Revengeance : Als großer MGS-Fan muss Rising natürlich auch her. Viele regen sich ja darüber auf und sagen das sei kein MGS mehr. Und letztendlich haben sie ja auch recht, aber zu behaupten dass sie MGS verunstalten ist Schwachsinn. Es ist halt ein Reboot. Wer gesehen hat wie Raiden in MGS4 abgegangen ist, muss doch verstehen dass der Typ nicht anfängt rumzuschleichen^^. Da ich MGS liebe und Spiele wie Bayonetta oder Ninja Gaiden auch sehr gerne spiele, werden mir alle Wünsche erfüllt. Mal sehen wie die Trophäen aussehen werden... Der Trailer war auf jeden fall der Wahnsinn!

GTA V : GTA IV hat mich zwar nicht so umgehauen, aber dennoch habe ich es locker über 100 Stunden gespielt. Wenn der Teil hier noch besser wird, lohnt sich es allein schon wegen der Spielzeit, das Spiel zu kaufen.

Hitman: Absolution : Ich habe ehrlich gesagt nur Hitman: Blood Money gespielt, aber den mehrfach und mit Euphorie, denn Leute umzubringen und dies wie einen Unfall aussehen zu lassen, mal ehrlich, da lacht doch das Gamerherz, oder nicht?^^ Meine einzige Sorge bei Absolution ist es, dass es zu actionreich wird. Ballern kann ich in Uncharted, bei Hitman will ich mir wieder "Silent Assassin"- Ränge verdienen. Wenn sie es hinbekommen, dass es sich wie Blood Money anfühlt, hat Square Enix in meinen Augen schon gewonnen!

Devil May Cry (5) : Leute die sich das Spiel nicht kaufen nur weil Dante eine neue Frisur hat, sind doch keine richtigen Fans mehr,oder?^^ Ich bin etwas skeptisch was die Story angeht, jedoch bin ich mir sicher dass das Gameplay auch hier wieder vom feinsten sein wird, weswegen ich nicht darauf verzichten möchte. Ein Trophypatch für Teil 4 müsste her :-/.

Bioshock Infinite : Bioshock 1 war der hammer, Teil 2 fand ich nur noch okay... Die Atmo war einfach nicht mehr da und außerdem hatte sich gegenüber dem ersten nicht viel verändert. Bei Infinite wird das wohl anders sein, jedoch ist noch so gut wie garnichts über das Spiel bekannt und ich warte lieber mal ab.

Borderlands 2 : Wenn mich ein Ego-Shooter für viele Stunden an der Konsole hält, dann muss das Teil etwas besonderes sein! Mich hat das Level, Skill und Waffensammelsystem einfach gepackt. Teil 1 hatte einfach Suchtpotenzial. Wenn Teil 2 eine noch größere Welt und eine noch größere Vielzahl an Waffen und Skills bereithält, kann nichts mehr schief gehen!

Darksiders 2 : Teil 1 war schon super, doch was bei Teil 2 alles versprochen wird, lässt mich auf was ganz großes hoffen. Tod sieht nicht nur viel cooler aus als Krieg, nein er ist auch agiler, kann Prince of Persia-mäßig an Wänden entlang laufen, leveln und skillen. Dazu kommt dass man Rüstungen und Waffen finden kann, die Welt angeblich 4 mal so groß ist wie bei Teil 1 ist und es jede Menge Side-Quests gibt. Allein die Hauptstory soll schon 20 Stunden gehen. Das ist für ein Actionspiel enorm! Ich hoffe es wird so gut wie ich es mir vorstelle, aber selbst wenn nicht, wird es auf jeden fall gut ;).

Dragon´s Dogma : Zu dem Spiel kann ich kaum etwas sagen. Aber es ist ein Action-RPG und allein diese Tatsache macht mich neugierig. Ich werde warten bis mehr bekannt ist.

Ninja Gaiden 3 : Ninja Gaiden Sigma 2 war richtig hammer. Nur weiß ich nicht ob der dritte Teil mir 60 Euro wert ist. Und was die Trophäen in NG angeht... Sind die hier auch nur halb so schwer, kann ich das vergessen^^. Mal gucken wie es bei mir finanziell aussieht wenn das Spiel erscheint.

Resident Evil 6 : Nach dem bombastischen Trailer sind meine Erwartungen in dieses Spiel ins unermessliche gestiegen. Auf den Boden werfen und auf dem Rücken liegend schießen, was zur hölle ist da los^^. Aber ich freue mich. Ich persönliche stehe mehr auf Action als auf Horror und sollte man mal beim Zielen laufen können oder wie es im Trailer aussah, zwei Waffen mit Leon gleichzeitig tragen, dann immer her damit! Oder als Weskers Bruder Zombies im eindrucksvoll im Nahkampf besiegen... Das ist ja auch so eine Sache, Zombies! Nicht nur diese komischen Las Plagas Viecher, sondern richtige Zombies! Allgemein ist ja noch wenig bekannt, aber ich bin guter Dinge.

God of War Ascension : Das wird auch richtig hammer. Bei God of War bin ich seit Teil 1 dabei und der Teil wird auch gekauft und platiniert :D

Tekken Tag Tournament 2 : Wenn es in TTT2 nicht wieder so einen bescheuerten Kampagnenmodus gibt, bin ich gerne wieder dabei.

The Last Guardian : Das Spiel sollte langsam mal rauskommen... -.-

The Last of Us : Endzeitszenario das an I am Legend errinert, von Naughty Dog? oO... Ich erwarte da was sehr großes und ich möchte kein Actionspiel haben, sondern einen knallharten Kampf ums überleben. Sollte das Spiel das erfüllen, eine anständige Story haben und vielleicht auch etwas wiederspielwert, dann denke ich wird das ganz groß. Nachdem ich hier den Gameplaytrailer gesehen habe, warte ich auf quasi nichts sehnlicher....

Tomb Raider (9) : Nach dem genialen Trailer und den Gameplayszenen die ich gesehen habe, muss ich mir das hier auch kaufen. Ich mochte Tomb Raider schon immer, und wenn es noch mehr in richtung Uncharted und Survival Szenario geht, ist das mehr als nur geil. Vorallem ist es hammer dass hier eine offene Welt geboten wird.

I am Alive : Für 15 Euro oder was das kostet, dürfte das einen Blick wert sein. Allein schon um Platin zu holen :D

GTA V : Must Have :P

bereits erschienende Spiele ich ich mir vielleicht nochmal besorge:

SSX : Ich hab zu PS1 und 2 Zeiten ja noch regelmäßig Tony Hawk gespielt^^. Das einzige Sportspiel das in meine Konsole kam. Aber auch nur weil es so abgedreht unrealistisch war. SSX scheint da wohl gleich gestrickt zu sein, wer den Trailer gesehen hat weiß was ich meine. Ob ich mir das mal zulege, weiß ich nicht. Wenn ja dann für maximal 30 Euro und auch nur wenn die Trophäen machbar sind.

Dead Space 2 : Hier schreckt mich der Hardcoremodus genauso an, wie er mich reizt... Irgendwann werde ich das wohl einfach mal nachholen müssen. Die Platin ist nämlich schon eine, die nicht jeder hat.

Brütal Legend: Die Platin hier hätte ich schon längst, wenn man nicht so viel Online spielen müsste -.-. Wenn sicher einer freiwillig melden würde, das mit mir zu machen, dann würde ich mir das nochmal überlegen solange die Server noch online sind...

Catherine: Das Spiel sagt mir aufgrund der Originalität und Absurdität zu... Nur weiß ich nicht ob das Gameplay mir auch gefällt... Mal abwarten bis es billiger wird.

Spiele, die ich hier rumliegen habe und noch platiniert werden müssen:

Ico: Das habe ich noch nichteinmal durch, allerdings geht die Platin hier wohl recht schnell. Aber man muss das Spiel auch in 2 Stunden durchmachen, was sehr knapp zu sein scheint. Durchaus eine Überlegung wert.



Shadow of the Collossus: Das Spiel ist genial, allerdings ist die Platin wohl extrem schwer und alle Echsen und Früchte zu sammeln, der reinste Horror... Aber gerade deswegen recht reizvoll. Gibt nicht viele die die Platin ihr eigen nennen können.

Tomb Raider: Underworld: Hab ich schon einmal angefangen, allerdings kam mir immer was dazwischen. Generell hätte ich Bock hier drauf und werde das sicher noch nachholen.



Tomb Raider: Anniversary: Hier genau dasselbe wie oben auch.



Castlevania: Lords of Shadow: Die härteste Stufe habe ich schon durch und ein paar Herausforderungen sind auch schon absolviert. Wenn ich mal wieder mehr Bock haben sollte hole ich hier sicher die Platin, das Spiel ist nämlich echt gut!



Sly 3: Teil 1 und 2 habe ich ja fertig und hier bin ich glaube ich im 2ten Kapitel. Allerdings reizt mich das Spiel nicht besonders und die Platin hat auch jeder zweite.... Der Vollständigkeit halber würde ich das aber nochmal durchziehen, da das Spiel ja nicht schlecht ist.

Ratchet & Clank: All 4 One: Der erste Teil, den ich nicht durchgemacht habe... Ich sollte dazu sagen, dass das Spiel meinem Bruder gehört und er schon einiges an Trophäen (ausversehen) angesammelt hat. Durch ist er aber auch nicht^^.



Dark Souls: Das Spiel ist ja wirklich der Wahnsinn und auch von der Schwierigkeit her, bekomme ich das ganz gut hin. Allerdings muss man hier sehr viel farmen und sammeln und auch online spielen um Platin zu erreichen... Nach der Platin in Demons Souls wäre das aber optimal...

Bakugan: Gehört meinem Bruder und sieht eigentlich recht spaßig aus.... Ich habe keine Ahnung was man hier genau machen muss, aber wenn ich mal Zeit habe wäre das eine Option.



Wanted: Weapons of Fate: Das mache ich definitiv noch! Mir kam bis jetzt immer was dazwischen, aber ich mag das Spiel und ich würde auch zweimal Platin holen (was möglich ist). Ist auch kein besonderer Aufwand.

Bioshock: Hier hat mich weniger die Schwierigkeit abgeschreckt, als vielmehr die Trophäe bei der man alle Audiologs sammeln muss.... Generell finde ich das Spiel aber ziemlich (ich versuche mal was anderes als hammer zu sagen^^) genial und die Platin scheint wohl sehr fordernd zu sein, was mich natürlich reizt.

Splinter Cell Trilogy: Von der gesamten Trilogie habe ich bis jetzt noch kein einziges Spiel durch^^. Ich hatte mal den ersten angefangen, aber dann habe ich irgendwas von Trophy-Bugs etc. gelesen und das hatte mich etwas abgeschreckt. Da ich aber Schleichspiele sehr mag und die Platin auch noch nicht allzu oft gesehen habe, wäre das eine Überlegung wert.



Alpha Protocol: Das Spiel hat mir echt gut gefallen, allerdings muss man das sehr oft durchmachen.... Und wie so oft hatte ich auch bessere Alternativen^^



Ninja Gaiden Sigma 2 (haha -.-): Nunja^^, auf der vorletzten Stufe bin ich fast durch. Die letzte würde ich wohl vielleicht auch noch schaffen. Die Geduld für 1000 Kills mit allen Waffen würde ich auch noch zusammenbringen, aber die Onlinemissionen sind ein Ding der Unmöglichkeit... Dafür bin ich nicht motiviert genug^^.

Besonderer Dank:

LostSteph: Für die wunderschönen Banner und dafür dass sie damals den "Neuling" so herzlich begrüßt hat ;)

The Special One: Dafür dass er mich dazu ermuntert hat ein Projekt zu starten und mir auch stets mit Rat zur Seite steht :).

Spiele/Platinprojekte die ihr euch nicht entgehen lassen solltet:







Spiele an denen ich momentan sitze:

Dragon´s Dogma

DragonsDogma.png

Trophäen: 23%

Was noch gemacht werden muss:

So ziemlich alles. Bisher nur Sachen bekommen die man eh automatisch erhält.



Aussichtschancen:

Schaffen tue ich es sicher, alleridngs wenig Lust drauf momentan.



El Shaddai: Ascension of the Metatron



elshaddai.png

Trophäen: 59%

Was noch gemacht werden muss:

Es müssen noch diverse Sachen gesammelt und das Spiel auf der höchsten Stufe durchgemacht werden. Und dann halt die G-Ränge auf schwer, die wohl die größte Schwierigkeit darstellen.

Aussichtschancen:

Halte ich nach dem was ich bisher gesehen habe für machbar, allerdings kann ich es noch nicht wirklich einschätzen.



Pflanzen gegen Zombies

PlantsVsZombies.png

Trophäen: 85%

Was noch gemacht werden muss:

Ein paar Level, der Überlebensmodus und alle Pflanzen sammeln.

Aussichtschancen:

Überhaupt kein Problem, muss nur mal wieder Lust bekommen :)







Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Updates:





März:

Games, die in diesem Update platiniert wurden, sind mit einer Platintrophy gekennzeichnet.

Update Nr.1 (15.03. - 19.03): Jak 2 platin.png - Metal Gear Solid: Peace Walker - Mass Effect 3 platin.png - Jak 3 platin.png - Asura´s Wrath

Update Nr.2 (20.03. - 26.03): Asura´s Wrath platin.png - Ratchet & Clank: All 4 One - Alien Breed: Impact platin.png - Rayman: Origins platin.png

April

Update Nr.3 (27.03 - 01.04): Ratchet & Clank: All 4 One platin.png - Trine platin.png - The Darkness 2 platin.png - Metal Gear Solid: Peace Walker

Update Nr.4 (02.04 - 08.04): Trine 2 platin.png - Metal Gear Solid: Peace Walker platin.png - Devil May Cry HD - Madagaskar: Kartz

Update Nr.5 (09.04 - 15.04): Madagaskar Kartzplatin.png - Devil May Cry 2platin.png - Devil May Cry 3platin.png - Enslaved

Update Nr.6 (16.04 - 22.04): Enslaved: Odyssey to the West platin.png - Devil May Cry 3 - Mirror´s Edge

Update Nr.7 (23.04 - 29.04): Devil May Cry 3 platin.png - Mirror´s Edge - Back to the Future: The Game - No More Heroes: Heroes´ Paradise

Mai

Update Nr.8 (30.04 - 06.05):No more Heroes: Heroes Paradise platin.png - Back to the Future: The Game platin.png - Uncharted: Golden Abyss - Resident Evil: Operation Raccoon City

Update Nr.9 (07.05 - 29.05): Sly 3 platin.png - Clannad platin.png - Uncharted: Golden Abyss platin.png - Rayman: Origins (Vita) platin.png - Wanted: WoF (EU) platin.png - Wanted: WoF (DE) platin.png - Lego: Fluch der Karibik platin.png - indiziertes Spiel platin.png - Prototype 2 platin.png

Juni

Update Nr. 10 (30. 05 - 10. 06): Warriors Orochi 3 platin.png - Fist of the North Star: Ken´s Rage - Ninja Gaiden Sigma 2 - Vanquish

Update Nr. 11 (11. 06 - 17. 06): Fist of the North Star: Ken´s Rage - Vanquish - Ninja Gaiden Sigma 2 - Ninja Gaiden Sigma Plus - Dragon´s Dogma

Update Nr. 12 (18. 06 - 24. 06): Vanquish platin.png - Ninja Gaiden Sigma 2 - Dragon´s Dogma - Deus Ex: Human Revolution

Juli

Update Nr. 13 (25. 06 - 1. 07): Deus Ex: Human Revolution platin.png - Ninja Gaiden Sigma 2 - Dragon´s Dogma - Plants vs. Zombies - Shadow of the Colossus - Ratchet & Clank

Update Nr. 14 (2. 07. - 11.07.): Ratchet & Clank platin.png - Pflanzen gegen Zombies - Ratchet & Clank 3 platin.png - El Shaddai: Ascension of the Metatron - Shadow of the Colossus - Ratchet & Clank 2 platin.png - Ninja Gaiden Sigma 2 platin.png

Abschlussbericht

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Beiträge



Wie versprochen, die Beitrags-Rangliste. Dann mal schauen ob ich bald mehrere "Schatten" haben werde :).







1 Beitrag: Verirrter:

Seft85 (1), Firon (1), xXMirCoXx123 (1), BK-the-first (1), Luckygirl77 (1), Matthspace (1),

2 Beiträge: Neuling:

Sebastian1175 (2), bullewabu (2), Cloud Strife1992 (3), BoZzz 7 (3), Dark Fire Fox (3), Commander Drago (3), _Natsu_ (3), SquallRB (3), Requalivahanus (4), GT-Freak (4)



5 Beiträge: Vorbeischauer:



ComFX (5), PauliJosi (6) deguchilada(6), Black Phantom (6), sgu123456 (8), Vidic55 (8), Zangetsu (8), iKonoClast (8), tbr0s1 (9)



10 Beiträge: Neugieriger:

DayInJune (11), Nidaru (11), LostSteph (12), Akairo2 (13), ds2010ps3 (13), Danchka (14), Gotcha (14), UltimaLordofFire (15), Hinder 90 (16), Thommy3003 (17), Darknessangel92 (18), Pittoresque (19), Tigress (21)



25 Beiträge: Abonnierer:

Knoefiii (27), Arsenal86p (27), X ^ Ace100ace200 ^ X (37)



50 Beiträge: Unterstützer:

Kite (50), Playsinator (57)



75 Beiträge: Stammleser:

The Special One (81)

100 Beiträge: Prominenter:



150 Beiträge: Mein persönlicher Schatten:



Statistiken

Meine Beträge: 277

Besoffene Beiträge: 3

Eure Beiträge: 458

Gesamt: 277 + 573 = 850;)

Treuester Spammer: The Special One (81)

Anzahl verschiedener User: 45

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wie geil, du hast jetzt auch Projekt!? Ich werde auf jedenfall ein Stammleser! Ich wünsche dir auf jedenfall viel Erfolg, wird sicherlich extrem interessant :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Schönes Projekt ^^

Na dann mal viel spaß und Erfolg :)

Von mir dann auch mal Viel Erfolg und viel Spaß bei deinem Projekt !:smile:

Danke euch beiden :) Ich werde versuchen euch nicht zu enttäuschen ;)

Wie geil, du hast jetzt auch Projekt!? Ich werde auf jedenfall ein Stammleser! Ich wünsche dir auf jedenfall viel Erfolg, wird sicherlich extrem interessant :)

Auch dir vielen dank, freut mich dass ich schon jetzt einen Stammleser habe :D Ich gebe mein bestes. Meine größte Angst ist halt dass das hier alles unübersichtlich aussehen wird. Und interessant wird es sicher ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

So jetzt bin ich endlich fertig, mir alles durchzulesen, bei 66 Platin hat das schon einige Zeit gebraucht :D

Aufbau gefällt mir ganz gut und ihc denke die 100 Platin bis zum Ende des Jahres wirst du bestimmt schaffen.

Auf jeden Fall viel Spass bei deinem Projekt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ah, na endlich konntest dich auch dazu durchringen ein Spielerprojekt zu starten. ;)

Sieht soweit auch schonmal ganz schön aus, nur fehlen mir ein paar Statistiken und ein farbefroherer Anstrich ^^.

Hab' auch gleich mal dein Projekt abboniert und werde es die nächsten Wochen verfolgen. ;)

Würde mich auch sehr freun, wenn du bei mir ab und an vorbeisiehst. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hey kenne dich aus dem Projekt von The Special One, von daher hab ich mich sehr gefreut, dass du nun auch ein Spielerprojekt eröffnet hast. Deine Ziele sind für einen Spieler wie mich natürlich niemals erreichbar und finde ich sehr ambitioniert. Werde dein Projekt auf jeden Fall weiter verfolgen und wünsche dir schonmal viel Spaß und Erfolg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Na dann mal auf auf :D

Mal sehen was das hier letztenendes wird :D

Das frage ich mich auch ;)

Na dann viel Spaß,ich werd wohl auch ab und zu mal reinkucken,ich bin gespannt wie weit du kommst oder ob du wirklich die 100er marke knackst.

Danke :), ich bin auch gespannt ob ich es hinbekomme. Vorallem da ich einige Spiele spielen werde die etwas länger dauern dürften...

Yay, ein neues Spielerprojekt :) Viel Spaß dabei

Danke, Nidaru :)

So jetzt bin ich endlich fertig, mir alles durchzulesen, bei 66 Platin hat das schon einige Zeit gebraucht :D

Aufbau gefällt mir ganz gut und ihc denke die 100 Platin bis zum Ende des Jahres wirst du bestimmt schaffen.

Auf jeden Fall viel Spass bei deinem Projekt :)

Vielen Dank :)

Wow, einer der sich alles durchgelesen hat :eek6:, ich hoffe es war interessant^^ aber sonst hättest du es ja auch nicht durchgezogen ;)

Ah, na endlich konntest dich auch dazu durchringen ein Spielerprojekt zu starten. ;)

Sieht soweit auch schonmal ganz schön aus, nur fehlen mir ein paar Statistiken und ein farbefroherer Anstrich ^^.

Hab' auch gleich mal dein Projekt abboniert und werde es die nächsten Wochen verfolgen. ;)

Würde mich auch sehr freun, wenn du bei mir ab und an vorbeisiehst. :)

Mit den Statistiken und den Farben werde ich mich sicher noch auseinander setzen, ich wollte halt erstmal überhaupt was haben. Der Anfang ist nämlich das härteste :)

Danke fürs abbonieren, ich werde sicher auch mal bei dir vorbeischauen :)

Hey kenne dich aus dem Projekt von The Special One, von daher hab ich mich sehr gefreut, dass du nun auch ein Spielerprojekt eröffnet hast. Deine Ziele sind für einen Spieler wie mich natürlich niemals erreichbar und finde ich sehr ambitioniert. Werde dein Projekt auf jeden Fall weiter verfolgen und wünsche dir schonmal viel Spaß und Erfolg.

Ich kenne dich auch von da ;)

Manche zocken halt mehr und manche weniger. Die Menge der Trophäen sagt ja nichts über das Talent des Spielers sondern vielmehr über die Zeit aus die er investiert hat ;)

ich freue mich über jeden Leser und bedanke mich, ich werde versuchen alle Erwartungen zu erfüllen^^.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Wow, einer der sich alles durchgelesen hat :eek6:, ich hoffe es war interessant^^ aber sonst hättest du es ja auch nicht durchgezogen ;)

Ja ich fands echt schön zu lesen, was du fuer Eindruecke hattest zu den ganzen Spielen :)

War sogar sehr interessant. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ja ich fands echt schön zu lesen, was du fuer Eindruecke hattest zu den ganzen Spielen :)

War sogar sehr interessant. ;)

Das freut mich. Dann weiß ich ja dass ich den ganzen Aufwand nicht umsonst betrieben habe ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
100 Platin-Trophäen klingen nach einem spannenden Projekt. :D

Viel Spaß und Erfolg damit. :)

Vielen Dank, Degu ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Yay, ein neues Spielerprojekt! :)

Ich werds auf jeden Fall verfolgen und regelmäßig lesen^^ Bin schon gespannt auf dein erstes Update :P ^^

Viel Erfolg bei der Platinjagd! Und natürlich viel Spaß! ;):D

Ach ja, und länger als bis Ende 2012 kann es ja auch gar nicht laufen - denn dann geht ja die Welt unter :xd::'>

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Eric ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Projekt :)

Ich werde auf jeden fall immer mitlesen .

Weil du hast sehr tolle Spiele drin :)

Und ich glaube ich habe davon eta 80% :D

ich helfe dir gern , wenn ich dir zur hand gehen kann.

Viel Spaß beim Spielen und bei deinem Ziel ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...