Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


madd8t

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

  

3 members have voted

  1. 1. Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    • 1 - sehr schlecht
      0
    • 2 - schlecht
      0
    • 3 - geht so
    • 4 - unterdurchschnittlich
      0
    • 5 - durchschnittlich
    • 6 - ganz gut
    • 7 - gut
      0
    • 8 - sehr gut
      0
    • 9 - überragend
      0
    • 10 - absolut genial
      0
    Durchschnitt: 4.67


Recommended Posts

 

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!


Hallo Community,

hier könnt ihr den Spielspaß bzw. das Spiel selbst bewerten.
 

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet das Spiel gespielt haben, damit ihr wenigstens einen Eindruck davon habt und die Bewertung aus eurer Sicht objektiv erscheint. Platin muss man für diese Bewertung nicht haben. Bewertet ein Spiel bitte nicht, wenn ihr es nicht gespielt habt und es euch einfach aus Prinzip nicht gefällt. Hier noch zwei weitere Beispiele:
    • Bewertet ein Spiel nicht nur mit einer 10, nur weil ihr Fan der Reihe seid. Versucht so objektiv wie möglich zu sein, denkt immer daran, nach einer 10 gibt es keine Steigerung.
    • Bewertet ein japanisches Spiel, mit dem man einfach nur schnell Platin in kurzer Zeit holt nicht mit einer 10, weil es schnell geht. Man sollte das Spiel "verstanden" haben, es richtig und intensiv gespielt haben.
  • Erläuterung zur Bewertung: Schreibt, was euch gefallen hat, was euch nicht gefallen hat, warum ihr so gewertet habt und nicht einfach nur, weil ihr z.B. Fan der Serie seid. Es geht um den Spielspaß und das Spiel, unabhängig von Trophäen, Zeit und Schwierigkeit. Wenn euch das Spiel absolut nicht gefallen hat, dann bewertet ihr mit 1, fandet ihr, dass das Spiel durchschnittlich war, dann bewertet ihr mit 5, fandet ihr, dass es absolut super war, dann mit 10.
  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die eigene Spielspaßwertung bzw. Spielwertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, da jeder seine eigene Meinung hat und der Thread für andere als Orientierung dienen soll, wie gut oder schlecht ein Spiel ist. Nutzt für Diskussionen bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit der Schaltfläche "Beitrag melden", welche sich oben links über jedem einzelnen Post befindet.
  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

 

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Keine Ahnung wie ich anfangen soll, bei einem Spiel das derart von der Szene verrissen wird. Also erstmal, mein erster Eindruck war ebenfalls nicht der beste. Man startet direkt ohne echtes Tutorial, die nötigsten Funktionen werden nur kurz eingeblendet, so strauchelt man die ersten Meter in das Spiel hinein, ohne dass groß Spielspaß aufkommt. Das ging so bis kurz nach Kapitel 2, dann hat das Ganze bisschen umgeschlagen. Man merkt dann doch, dass es die Entwickler wirklich gut gemeint haben, es letztendlich nur an der Umsetzung scheitert. Der Horror und die Schrecken der Hölle sind meiner Meinung großartig durchdacht, werden aber leider von der unterirdischen Technik, also überwiegend miesen Grafik/Optik, fürchterlichen Animationen (wie vor 20 Jahren) und der hakeligen/störrischen Steuerung u.a. zunichte gemacht. Erst später merkt man, dass das Leveldesign im Kern eigentlich gut/zeitgemäß ist, die Akustik passt (Musik leider viel zu wenig eingesetzt, vieleicht 2% im Spiel [!!wtf!!] und Samples, Synchro etc. zu halbherzig integriert wurden), die Story (inkl. 7 Endings) in Ordung ist, einfach die Grundidee gut gewesen wäre.

 

Man merkt die guten Ansätze zum Beispiel auch gegen Ende, wenn man die Gallerie größtenteils freigeschalten hat, welches Konzept eigentlich hinter der Sache steckt. Beim Punkt "Prototypen" kann man einige Videos aus der Entwicklungsphase anschaun die gut gelungen sind und eine Atmosphäre (inkl. Musik [??wtf??]) vermitteln, die man im Hauptspiel höchstens noch erahnen kann. Auch das Monster- und Charakter-Design find ich ansprechend, die Umsetzung im Spiel wirkt dann aber halt eher peinlich. Der Umfang der Story ist leider auch zu gering, ein oder zwei Level mehr, natürlich auch in entsprechender Qualität, hätten echt nochmal nach oben gerissen. Diesbezüglich hilft die Platin-Trophäe eigentlich, weil man alle Enden zu sehen bekommt, außerdem kam beim sammeln der Gegenstände und finden der geheimen Kammern bzw. beim erneuten abgrasen der Levels doch noch ein wenig Spielspaß auf. Finde der Titel entwickelt nicht zuletzt aber auch durch diese vielen Ecken und Kanten ein wenig seinen eigenen Charm, was ihn ironischerweise zusätzlich vor dem Prädikat "Totalausfall" bewahrt.

 

Wahrscheinlich hat letztendlich einfach der Faktor Zeit (oder Geld) gefehlt, so kommt mir das vor. Was bleibt, ist eine tolle Idee, die leider von zu vielen Unzulänglichkeiten und der biederen Technik auf die Bretter geschickt wird. Mir war das Ganze aber doch gut genug, dass ich bei einem 2ten Teil zumindest einen Blick riskieren würde. Nun, "ohne" die vielen Probleme könnte ich mir vorstellen den Titel mit einer 8 oder gar 9 zu bewerten, "mit" reicht es leider nur noch zu einer 6.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Platin wurde mit Patch 1.07 erspielt

 

Ich bewerte mit einer drei. Wie hier schon geschrieben haben die Entwickler diverse Patches nachgeschoben.

 

Es gibt kaum Diskussionen zum Spiel, außer "wie scheiße und unspielbar das doch ist". Unspielbar ist es nicht. Das Spiel ist bis zur Platin nicht einmal abgestürzt. Es sind trotzdem technische Mängel, die den "Spielspaß" ERHEBLICH beeinflussen.

 

Aus meiner Schwierigkeitsgrad-Bewertung:

Spoiler

 

Bewerte ebenfalls mit einer vier. Das Spiel an sich ist nicht schwer. Die Steuerung, das Leveldesign und die Kollisionsabfrage können einen aber zur Weißglut treiben.

  • Steuerung, weil sie sich teilweise sehr schwammig und träge anfühlt, weil die Figur nicht springt, wenn sie springen soll oder einfach nicht rennen will (trotz voller Ausdauerleiste)
  • Leveldesign/Kollisionsabfrage, weil man sehr oft hängen bleibt und einfach nicht weiß wieso. Mal ist es ein lediglich fußhoher Stein den man nicht überspringen kann oder ein Busch, dessen Ast 2 Millimeter in den Laufweg ragt. Sprintet man das Level zu schnell durch, kommt das Spiel teilweise mit dem laden der Leveltexturen nicht hinterher und man landet im bodenlosen Abgrund. Generell ist das Spiel teils so dunkel, dass man einfach nichts sieht. Weil mir sowas auf den Sack geht, habe ich fast durchgehend mit höchster Gamma-Einstellung gespielt. Manchmal bleibt man aber auch einfach komplett hängen, dann hilft nur das neuladen des Checkpoints
  • Die Gegner sind, wie von Kratosaurus schon erwähnt, nicht so gefährlich. Klar, ein Onoskelis ist ein One-Hit-Kill. Oft kann man aber einfach weglaufen. Ich habe mich nicht einmal in einer Nische o. ä. versteckt oder einen Gegner mit einer geworfenen Fackel abgelenkt. Wenn man ein paar Upgrades hat (mehr Gesundheit etc) kann man sogar mehrmals von einem Chort getroffen werden. Ansonsten; steht ein Onsokelis im Weg kann man entweder an ihm vorbeischleichen oder man schleicht sich sehr nahe ran und läuft dann vorbei und drei Ecken weiter bis man nicht mehr verfolgt wird.

Die Checkpoints sind ebenfalls fair verteilt. Ich musste nie mehr als fünf Minuten In-Game wieder aufholen. Alle Sammelgegenstände werden sofort gespeichert und werden, soweit ich das festgestellt habe, in den verschiedenen Durchgängen (Abenteuer und Succubus) übernommen. Manchmal muss man aber als Märtyrer für den Succubus Durchgänge öffnen und umgekehrt. Die Karte ist nicht die Beste, hilft aber ungemein (vor allem bei der Orientierung!!)

 

Eine Art Tutorial gibt es quasi nicht. Die Story blickt man auch nicht so wirklich. Die Entwickler waren anscheinend zu sehr auf das weibliche Geschlecht fixiert. Für das böse Ende, muss man 70 Personen/Monster töten. Wenn das ein weibliches Geschlecht ist und die Physik bei Brüsten und dem Po komplett aussetzt sieht das ganze absolut lächerlich aus. Von dem "abstoßenden Ekel" kann ich ebenfalls nichts sehen. Zumindest in der Art, die mich schockieren würde. Es ist meiner Meinung nach nicht schlimmer als ein Outlast. Die Grafik ist teilweise so schlecht, dass man nur lachen kann. Hinzu kommen "Soundprobleme". Wenn man einen Märtyrer tötet, der gerade betet (oder was auch immer das ist), betet er nach seinem ableben weiter. Das ist für mich ein absoluter Atmosphäre-Killer!

 

Zu den Gegnern: Kleine Spinnen und Schlangen sind mir im Hauptspiel nicht begegnet - die entsprechenden Skills daher absolut überflüssig. Die normalen Spinnen (bestehend aus Armen und Händen) sollen eigentlich kaum Haare haben? Bei mir sah es in 99 % der Fälle so aus, als ob die nur aus schwarzen Strichen bestehen, die Haare/ein Fell sein sollen?

 

Stirbt man als Märtyrer und muss sich einen neuen Wirt suchen, wird man sehr oft von den fliegenden Monstern erwischt - war super nervig! Heißt nämlich; letzter Checkpoint. Im Succubus-Modus reagierten die Angriffstasten oft nicht, vor allem wenn man auf Eis war.

 

Sucht auf YouTube nicht nach einem Sammel-Guide. Die meisten stimmen nicht mehr. Durch die Patches wurden die Level nachträglich verändert. Haltet euch an die Mini-Map. Sie ist nicht perfekt, aber ich war dankbar das es eine gibt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Von mir eine 5 ... durchschnittlich eben :D ... jedoch kann ich die ganzen schlechten Rezessionen und Bewertungen überhaupt nicht verstehen ... gut ich spielte nach dem Patch mit Mini Karte ... aber gibt bei weitem schlechtere Spiele ... mal was anderes und dumpfes ödes buar hab kein Bock feeling kam nicht auf ebenso hatte ich keinerlei Probleme mit sämtlichen Trophäen hängen geblieben oder abstürzte gab es auch kaum und Grafik kann man akzeptieren ... gut wenn die Macher sich eben so die Hölle vorstellen ^^ okay ... man muss sich ein kleinen Plan erstellen und dann geht alles wunderbar ... die minikarte ist sehr hilfreich 👍🏻

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...