Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


TheR777R

Was macht "Monster Hunter World" so einzigartig!?

Recommended Posts

 

Hallo Hunter !!

 

Bitter erklärt mir doch mal für einen "MonsterHunterNewbie" , weshalb das Spiel so gut ist und mir wirklich jeder empfiehlt !!

Selbst Hartgesottene OldShoolZocker,die nicht sofort auf jeden "Blockbuster" aufspringen,raten mir unbedingt dieses Game zu holen,warum ?!?

Was ist diese "Kraft,Magie" dahinter ??

 

Vielen DAnk im Vorraus  :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

ich denke, er wollte das schon etwas ausführlicher xD 

ich kann leider nix dazu sagen, nie einen Teil der Reihe gespielt

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 47 Minuten schrieb TheR777R:

Hallo Hunter !!

 

Bitter erklärt mir doch mal für einen "MonsterHunterNewbie" , weshalb das Spiel so gut ist und mir wirklich jeder empfiehlt !!

Selbst Hartgesottene OldShoolZocker,die nicht sofort auf jeden "Blockbuster" aufspringen,raten mir unbedingt dieses Game zu holen,warum ?!?

Was ist diese "Kraft,Magie" dahinter ??

 

Vielen DAnk im Vorraus  :-)

Monster Hunter ist sehr speziell. Es macht spaß zusammen Monster zu plätten. Würde dir empfehlen es vorher irgendwo anzuspielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die große Magie von MH geht vom Progressions-System aus. Es ist eines der wenigen Spiele, welche es auch ohne große Story schafft einen roten Faden zu spinnen, durch das ausgeklügelte Crafting System um sich bestens auf kommende Aufgaben vorzubereiten. Zusätzlich dazu gibt es nicht die "perfekte Waffe" oder die "perfekte Rüstung" allgemein im Spiel. Ein Problem das viele andere Spiele haben - wodurch halt ein wirklicher Endpunkt definiert ist. MH schafft es durch Skalierungssysteme und Sammelsucht den Spieler mehrere Hundert Stunden an der Leine zu halten ohne das es trotz des recht repitiven Design langweilig wird. 

 

Aber natürlich muss man den Grind auch annehmen - wenn das nicht deine Vorstellung von Gaming ist, dann ist das Game vll auch nichts für dich :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich habe mich auch schon gefragt, was daran so toll sein soll, nachdem der Klapptet mich alles andere als überzeugt hat. Danke @Dysta. Ich werde mir das Spiel wohl nicht kaufen, weil ich entweder eine anständige Story brauche oder das Spiel absolut hirnfrei zu sein hat.

 

Bei dem, was ich so höre, wird es wohl dennoch unter den Favoriten des Game of the Year 2018 werden ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die Story ist eher nebensächlich bei dem Spiel. Der Umfang ist eben enorm. Man muss halt auf langes farmen bestimmter Gegenstände stehen. Es gibt unfassbar viele items, Npcs, Waffen, Rüstungen, Talismane und noch einiges mehr. Genügend Monster zu töten gibt es auch, neben der Tatsache sie auch fangen zu können. Man kann gar nicht alles aufzählen. Es reicht auch nicht einfach die Rüstung herzustellen mit der meisten Verteidigung, da die Elemente auch eine gewisse Rolle spielen (Feuer, Wasser, Donner usw). Außerdem haben die Waffen, Talismane und Rüstungen auch noch spezielle Fähigkeiten. Im späteren Spielverlauf sollte man bevor man ein Monster angeht, schauen was seine Schwachpunkte sind. Ach, das ist nur ein Bruchteil von dem was möglich ist. Gerade weil man sich in das Spiel so reinfuchsen muss und vor dem nächsten Kampf gut vorbereitet sein sollte, ist das Spiel nicht für jeden was. Schließlich kann ein Kampf auch mal eine halbe Stunde oder länger dauern ^^ am besten Videos anschauen und selber entscheiden. 

Edited by bo_pasi

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

CooL !!

 

Eigentlich ist der Grund,das ich es "noch" nicht zocke,daß ich die Angst habe,total angefixt zu werden  ;-)

Weil das Genre,so wie ihr es definiert,absolut das Meine ist.....schon Dragons Dogma war ein Meilenstein für mich....jaja,wahrscheinlich nicht oder nur spärlich vergleichbar  :-)

DANKe für EURE Beiträge !

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 3 Stunden schrieb TheR777R:

CooL !!

 

Eigentlich ist der Grund,das ich es "noch" nicht zocke,daß ich die Angst habe,total angefixt zu werden  ;-)

Weil das Genre,so wie ihr es definiert,absolut das Meine ist.....schon Dragons Dogma war ein Meilenstein für mich....jaja,wahrscheinlich nicht oder nur spärlich vergleichbar  :-)

DANKe für EURE Beiträge !


Ach, ich finde so weit von Dragons Dogma ist es in einigen Aspekten garnicht weg. Hab gestern schon mit einem Mitspieler geredet der auch der Meinung ist, dass Capcom in absehbarer Zeit Dragons Dogma 2 ankündigen wird und sich darin ganz bestimmt einiges aus Monster Hunter wiederfinden wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Dragons Dogma 2 ,hmmmm,wenn das jetzt auch noch kommen "würde" , oh man  ;-)

Finde die Online-Version nur auf japanischen Boden schon für uns Core-Game ne "Zumutung"  :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Für mich klingt das irgendwie nach World of Warcraft:

Eine grobe Hauptstory, die aus vielen kleinen voneinander unabhängigen Aufgaben besteht, bei denen man einige alleine erledigen kann und grössere nur in aufeinander abgestimmte Gruppen.

 

Spoiler

Ich weise noch einmal darauf hin, dass ich das Spiel nie gespielt habe. Wenn ich mit meiner Vermutung daneben liege, bitte Bescheid geben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Naja... also Dragon's Dogma war ja eher ein RPG und das ist Monster Hunter noch nie gewesen.

Ich hatte den ersten Teil von "Monster Hunter" auf der PS2 gehabt, aber schnell bei Seite gelegt wegen dieser (damaligen) merkwürdigen Steuerung mit den Analogsticks.

Für die PSP habe ich dann mit "Monster Hunter Freedom" die überarbeitete Version mit "normaler" Steuerung gesuchtet, wie kaum ein anderes Game.

Bei dem Game hatte ich nie das Gefühl, es mit einem RPG vergleichen zu wollen.... es ging immer nur darum, immer mächtigere Monster besiegen zu können. Sowas kann zwar ein Element eines RPGs sein, aber das alleine genügt wohl kaum.

 

Dass Capcom jetzt eine kleine, aber doch banale Hintergrund-Story bietet, finde ich schön und das freut mich weil ich sowas zuusätzlich motivierend empfinde.

Dennoch ist die Story dünn und liegt auf dem Niveau eines Destiny.... und keines beider Games möchte ich damit abwerten.

 

Worum geht es? Na klar, wie beim Ur-Teil der Serie geht es darum, Monster zu legen, und das immer wieder.... und solange craften bis man diese solo legen kann, ohne sich wirklich anstrengen zu müssen und dann auf die nächste, üblere Stufe zu wechseln und dann wieder loslegen und craften, bis diese Stufe wiederum vor einen zu Boden geht.... und es kann sowas von geil sein, wenn man einem mächtigem Wyvern endlich den Schwanz abhacken kann und dieser sich am Boden vor Schmerz windet... oh man, ich sollte mal zu Arzt gehen :)

 

Edited by DefenderOfAll

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Am 1.2.2018 um 10:43 schrieb p9kerface:

Der Grind .. um es einfach zu sagen .. jedenfalls bei mir .. 

 

Auf das wesentliche reduziert ist es das wirklich! xD

 

Früher war die Serie mehr ein kleiner Geheimtipp, jetzt sind sie halt echt Erfolgreich, besonders durch den Release jetzt auf PS4. Die Serie ist sich aber treu geblieben.

 

Ein schöner Punkt für mich ist, dass man immer wieder mit den Leuten und alten Jagdgefährten dann zusammenkommt, wenn ein neuer MH Teil erscheint. :3

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Am ‎01‎.‎02‎.‎2018 um 11:16 schrieb Dysta:

Die große Magie von MH geht vom Progressions-System aus. Es ist eines der wenigen Spiele, welche es auch ohne große Story schafft einen roten Faden zu spinnen, durch das ausgeklügelte Crafting System um sich bestens auf kommende Aufgaben vorzubereiten. Zusätzlich dazu gibt es nicht die "perfekte Waffe" oder die "perfekte Rüstung" allgemein im Spiel. Ein Problem das viele andere Spiele haben - wodurch halt ein wirklicher Endpunkt definiert ist. MH schafft es durch Skalierungssysteme und Sammelsucht den Spieler mehrere Hundert Stunden an der Leine zu halten ohne das es trotz des recht repitiven Design langweilig wird. 

 

Aber natürlich muss man den Grind auch annehmen - wenn das nicht deine Vorstellung von Gaming ist, dann ist das Game vll auch nichts für dich :)

 

Danke !

Du bringst es für mich persönlich am Besten auf den Punkt  :-)

 

Kann mir nach gut 20 Stunden nun selber ein Bild machen und ich muss sagen,..,ich bin geflasht !

Selten,daß der FLOW solange auf sich warten lässt,aber hey,...,die "Wartezeit" hat sich gelohnt.

 

Das nenn ich ein Game für die Einsame Insel,hihi......

 

PS: Hier ist es besonderes lohnend ,wenn sich Neulinge wie ich nicht spoilern lassen und Schritt für Schritt immer wieder neue Gametechniken,Quests---die ich erst jetzt entdeckt habe , Sie über der Recourcenzentrale anzunehmen,usw,usw...

       Für Veteranen nichts besonders mehr,für mich ein "Großes Staunen" was CAPCOM hier abliefert !!!!

DANKE :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...