Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Titan_klumar136

Wieviel Trinkgeld gebt ihr dem Pizzalieferanten?

Wieviel Trinkgeld bekommt der Pizzalieferant?  

35 Stimmen

  1. 1. Wieviel Trinkgeld bekommt der Pizzalieferant?

    • gar keins, ist schon alles teuer genug!
      9
    • aufrunden auf den nächsten vollen Euro
      10
    • 1€ Trinkgeld
      5
    • aufrunden auf den nächsten vollen Euro + 1€
      5
    • aufrunden auf den nächsten vollen Euro + 2€
      3
    • mehr!
      3


Recommended Posts

Titan_klumar136   
  • Beiträge: 1.871
  • Hallo zusammen,

    wenn Ihr euch Pizza nach Hause bestellt, wieviel Euro gebt Ihr dem Fahrer als Trinkgeld? Bzw.bekommt er überhaupt Trinkgeld? :) Vorausgesetzt der Lieferer ist freundlich und in einem angemessenen Zeitraum da :)

    Gerne könnt Ihr auch eine Begründung schreiben :)

    Gruß

    Marcel

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    MuXu96   
  • Beiträge: 7.901
  • Wir wohnen in einem kleinen Dorf und haben deshalb unsre Stammpizzeria. Die Leute sind total Nett dort und haben es nicht unbedingt leicht in so einem "Kaff" sich ne Goldene Nase zu verdienen .. (zumindest denke ich das :D)

    Naja jedenfalls gebe ich oft mals zwischen 2 und 5€ trinkgeld :) (Naja oftmals hört sich doof an da wir eben selten bestellen^^)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Polarwölfin   
  • Beiträge: 3.802
  • Je nach Qualität, Lieferzeit und vor allem der Freundlichkeit des Lieferanten:

    Die Standard-10% aufgerundet.

    Bei besonderen Umständen sogar mal 15% oder 20% aufgerundet.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Kakarott   
  • Beiträge: 891
  • Eigentlich eher selten bis gar nicht. Kann ja nicht vorher die Qualität der Pizza beurteilen.

    Er kriegt das, was ich ihm bezahlen muss und gut ist. In einem Restaurant vor Ort sieht das ganze ganz anders aus.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    dukenukemforever   
  • Beiträge: 25.085
  • Eigentlich eher selten bis gar nicht. Kann ja nicht vorher die Qualität der Pizza beurteilen.

    Er kriegt das, was ich ihm bezahlen muss und gut ist. In einem Restaurant vor Ort sieht das ganze ganz anders aus.

    Der Fahrer kann aber im Normalfall nix für die Qualität der Pizza (ausser das sie kalt wäre) und verdient eh kaum was. Die "leben" eher vom Trinkgeld.

    Ich runde immer auf ein bis zwei Euro höher auf.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    froginho   
  • Beiträge: 2.409
  • Bei mir bekommen die meistens nichts oben drauf.

    Die bekommen Ihren Lohn für´s fahren und sind nicht auf mein Trinkgeld angewiesen...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Haptism   
  • Beiträge: 3.839
  • Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, Trinkggeld zu geben. Und das nicht nur bei Pizzalieferanten. Die verdienen ja wirklich sehr wenig und ich finde es immer schön, wenn den Leuten ein bisschen zusätzliches Geld ein Lächeln ins Gesicht bringt. Gerne gebe ich auch mal bis zu 5 Euro Trinkggeld, kommt immer drauf an.

    Es hat natürlich auch schon Fälle gegeben, bei denen ich gar nichts gegeben habe. Wenn ich 2 Stunden auf meine Pizza warte und die dann auch noch eiskalt ist, bin ich dann doch etwas sauer und zahle gar nicht. Dann kann er die Pizza auch wieder komplett mitnehmen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Titan_klumar136   
  • Beiträge: 1.871
  • Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, Trinkggeld zu geben. Und das nicht nur bei Pizzalieferanten. Die verdienen ja wirklich sehr wenig und ich finde es immer schön, wenn den Leuten ein bisschen zusätzliches Geld ein Lächeln ins Gesicht bringt. Gerne gebe ich auch mal bis zu 5 Euro Trinkggeld, kommt immer drauf an.

    Häufig fahren sie auch mit eigenem Auto und müssen den Sprit selber zahlen! ;/

    P.S

    Bitte wenn ihr nen Kommentar da lasst, das Voten ganz oben nicht vergessen

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    froginho   
  • Beiträge: 2.409
  • Häufig fahren sie auch mit eigenem Auto und müssen den Sprit selber zahlen! ;/

    P.S

    Bitte wenn ihr nen Kommentar da lasst, das Voten ganz oben nicht vergessen

    Vielleicht ist das dann bei uns "auf dem Land" anders als in der Stadt...

    Ich hab in ner Pizza die Theke geschmissen und die Pizzafahrer haben 7,,50 die Stunde bekommen und waren nur an der Theke gehockt un haben immer rumgenöhlt - "ich hab kein Bock zu fahren etc..."

    Seit dem ich das gesehen hab, gibt´s nix mehr!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Fummelpuppe   
  • Beiträge: 248
  • Ich bestelle nur Pizza wenn ich bei Freunden zu nem Fifa Tunier bin oder wir mal so alle zusammen sitzen und gebe immer Aufgerundet + 1 Euro, Jedoch wenn ich nicht bekomme was ich bestellt habe (Geschnitten + Dip) lass ich Sie eiskalt wieder heimfahren, da ich nicht bezahle was ich nicht bestelle... !

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    R-Gekko   
  • Beiträge: 306
  • Also da ich letzter Zeit nur noch per Sofortüberweisung zahle gebe ich je nach Höhe der Bestellung 1-2 Euro. :dozey:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    PeaXe   
  • Beiträge: 149
  • Hmm.. alleine bestelle ich nie was, und wenns mal 'ne Gruppenbestellung ist könnens locker mal 10-20€ werden (zusammen natürlich)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    JeanBonamy1991   
  • Beiträge: 1
  • Ich bestelle eigentlich nur , aber auch nur dann , wenn Freunde bei mir sein sollten , wir machen es immer ein wenig anders . Angeommen wir sind 4 Leute :Wir wetten vorher immer , ob es eine Frau oder ein Mann vorbeibringt , sollten 3 für Mann tendieren , und einer für die Frau , wird Mann ausgewählt . Dann machen alle gegeneinander Sching Schang Schong , also Halbfinale und Finale , der Verlierer der beiden Runden muss das Essen von allen übernehmen , allerdings höchstens 10 Euro pro Person , und der Verlierer der ersten runde als des Halbfinals muss ein Viertels des Gesamtbetrags nochmal als Trinkgeld hinzugeben . Aber nur wenn es auch ein Mann bringt , sollte es eine Frau bringen , muss er keinen Cent zahlen und wir lassen sie ohne Trinkgeld abblitzen . Sprich wenn wir 40 Euro zahlen , würde die Person in diesem Fall 10 Euro oder garnichts an Trinkgeld bekommen . Die Gewinner der beiden Halbfinals , bekommen alles umsonst . Es gibt allerdings noch einen dritten Fall , damit es nicht langweilig für die Gewinner wird , sollte nämlich mehr als eine Person die Pizzas vorbeibringen , müssen die beiden Gewinner der Pizzas den Fahrern klar machen , das wir alle etwas anderes bestellt haben , und sie die ganzen Pizzas wieder mit nehmen müssen , weil wir sie nicht annehmen werden . Das ist immer ein Heiden Spaß . Sollte dieser Fall eintreten , wird eben an einer anderen Pizzeria angerufen und bestellt .

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    LiFe   
  • Beiträge: 3.529
  • Bestelle auch eher selten, meistens findet der Fahrer die Adresse nicht (obwohl schön öfter bestellt) und nun ja, meistens gebe ich keines - ansonsten bei ~,9€ wird dann schon aufgerundet.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    MuXu96   
  • Beiträge: 7.901
  • Ich bestelle nur Pizza wenn ich bei Freunden zu nem Fifa Tunier bin oder wir mal so alle zusammen sitzen und gebe immer Aufgerundet + 1 Euro, Jedoch wenn ich nicht bekomme was ich bestellt habe (Geschnitten + Dip) lass ich Sie eiskalt wieder heimfahren, da ich nicht bezahle was ich nicht bestelle... !

    Find ich voll gut!

    Ich bin da (leider) nicht so.. weil ich einfach keine lust hab dann nochmal zu warten oder was andres zu essen..

    Aber viel mir letztens öfter auf dass unsre Stammpizzaria schlampiger wird, und wohl auch Taub!

    Sie kommen grade verdammt spät und vergessen dazu teilweise sachen-.-

    Trinkgeld gabs für das dann nichtmehr und teilweise haben wir sogar Preise runtergehandelt weil das vor dreistigkeit nicht anders mehr ging..

    Das schlimme ist, die Pizzaria ist hier ein absolutes Monopol, wenn man woanders in der Umgebung bestellen will bekommt man teilweise die absage "denn das ist sein Revier da liefern wir nicht"

    Was zur hölle?-.-

    Schade wenn ein Monopol das irgendwann ausnutzt...Werden immer Teurer und immer schlampiger

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×