Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Hutzelzwerg

PS3 zocken am PC Monitor

Recommended Posts

Hutzelzwerg   
  • Beiträge: 2.465
  • Hallo zusammmen,

    hab mal wieder eine ausgefallenere Frage...

    Mein aktueller PC-Monitor macht gerade die Biege, flackert wie Sau (19"). Das Baby ist ohnehin schon überaltert und könnte nun durch einen 24" ersetzt werden...

    Nett finde ich schonmal den hier:

    http://www.amazon.de/gp/product/B005OPLG0O/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=computers

    Ich würde nun evtl. auch die PS3 per HDMI anschließen wollen.

    Nun also die eigentliche Frage, macht das zocken auf so nem "kleinen" Teil überhaupt Sinn oder gar Spaß, kriegt man hier die Details genauso angezeigt wie an einem Fernseher?

    Die Bilder von einigen Zockerecken machen es mir schwer einzuordnen auf was für Bildschirmen teilweise gespielt wird. Evtl. will sich ja jemand dazu äußern.

    Danke im Voraus.

    Edit: Ich nehme auch Vorschläge für andere Monitore entgegen und bin mir natürlich auch im klaren das der Normalo-PC-Zocker auch auf sowas zocken könnte^^

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    DaRealEye   
  • Beiträge: 448
  • Ich zocke PS3 nur am PC Monitor , ich habe den hier http://www.amazon.de/Samsung-T27B750EW-LED-Monitor-Reaktionszeit-TV-Tuner/dp/B007TGM7U4/ref=sr_1_5?s=computers&ie=UTF8&qid=1389102554&sr=1-5&keywords=samsung+27+zoll+full+hd , ist nen 27 Zoll HD Monitor mit 1900 mal 1200 er Auflösung und es war für mich wichtig das der Monitor 2 HDMI Anschlüsse hat , da mein PC auch einen braucht. Es lässt sich mega genial spielen .

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    -Sy-   
  • Beiträge: 64
  • Ich zocke auch schon seit mehr als zwei Jahre ohne Probleme auf einem 24"Monitor an meinem Schreibtisch. Die Details werden genauso angezeigt wie auf einem Fernseher wenn diese auch die selbe Auflösung besitzen. Ergo -> kein Problem. PC-Bildschirme besitzen meistens auch eine bessere Latenz als TV´s, was also für sie spricht.

    Das is meiner

    http://www.amazon.de/Samsung-SyncMaster-FX2490HD-widescreen-Reaktionszeit/dp/B003W2D8H0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    H45t_NFDM   
  • Beiträge: 1.889
  • ich spiele auch auf einem 24" samsung monitor

    ist auch so als würde ich auf nem 42" spielen

    man sitzt ja nicht so weit weg wie bei einem grossen fernseher

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Chronles   
  • Beiträge: 24
  • Kauf dir doch denn BenQ XL2420T. Der hat 2x HDMI Anschlüsse. Somit kannst du Bequem von PC auf PS3 umstellen, ohne die Stecker zu wechseln. Ausserdem hat er 140 Hz, und ist allgemein ein guter Monitor.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    r4schlosser   
  • Beiträge: 4.932
  • Ich wechsle öfters beim Spielen zwischen zwischen 46" LED TV UND 27" LED Monitor. Wenn die PS3/PS4 am Monitor hängt dann zur Zeit hier dran, http://www.amazon.de/LG-27EA63V-P-LED-Monitor-DVI-D-Reaktionszeit/dp/B00B4GNSQM/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1389135836&sr=8-3&keywords=Lg+27%22

    Sinn macht das schon weil man am Monitor näher als am TV sitzt, aber man muss den Ton noch auf externe Lautsprecher bringen wenn der Monitor keine hat. Da ich eh mit Kopfhörern spiele ist das bei mir aber das geringste Problem.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Hutzelzwerg   
  • Beiträge: 2.465
  • Ich hab nun den hier genommen:

    http://www.amazon.de/Asus-VE278H-Monitor-Reaktionszeit-schwarz/dp/B008I9BKWM/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1389454058&sr=8-2&keywords=asus+27+zoll

    - 2xHDMI

    - starke Farben

    - toller Kontrast

    - verhältnismäßig gute Boxen

    - super Preis- / Leistungsverhältnis

    ...

    PS3 hab ich auch schon zwei Stunden getestet, ebenfalls Topbild. Nur brummt mir jetzt der Schädel da der Umstieg schon gewaltig ist^^

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gonozal   
  • Beiträge: 597
  • Ich weiß nicht ob es hier reinpasst. Ich möchte meine Ps3 an den vorhandenen PC Anschluß meines Samsung Fernsehers anschließen, wenn das geht. Dafür müßte es doch auch einen passenden Adapter geben. Google hat mich da aber leider nicht schlauer gemacht. Für den Ton habe ich bereits den optischen Ausgang, da am PC Anschluß ja kein Ton übertragen wird.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    ILikeCookies   
  • Beiträge: 2.594
  • Ich weiß nicht ob es hier reinpasst. Ich möchte meine Ps3 an den vorhandenen PC Anschluß meines Samsung Fernsehers anschließen, wenn das geht. Dafür müßte es doch auch einen passenden Adapter geben. Google hat mich da aber leider nicht schlauer gemacht. Für den Ton habe ich bereits den optischen Ausgang, da am PC Anschluß ja kein Ton übertragen wird.

    Also ich habe de Adapter von Apple( war bei meinen mac dabei ) von hdmi zu dvi oder hol das http://www.amazon.de/Hama-Adapter-f%C3%BCr-Samsung-Scart-Stecker/dp/B002XLRC82/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1393354295&sr=8-2&keywords=hdmi+zu+scart+adapter

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gonozal   
  • Beiträge: 597
  • Den von Apple hatte ich auch gesehen und der paßt? Da in der Beschreibung nur für Mac ...stand. Den Scart Stecker kann ich nicht gebrauchen. Muß Dvi auf Hdmi sein. Nur gibt es halt so viele verschiedene DVI Stecker. Wenn ich richtig liege brauche ich einen Mini Dvi männlich auf Hdmi weiblich. Nur habe ich den noch nicht gefunden.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    zuicide_de   
  • Beiträge: 4.360
  • Ich weiß nicht ob es hier reinpasst. Ich möchte meine Ps3 an den vorhandenen PC Anschluß meines Samsung Fernsehers anschließen, wenn das geht. Dafür müßte es doch auch einen passenden Adapter geben. Google hat mich da aber leider nicht schlauer gemacht. Für den Ton habe ich bereits den optischen Ausgang, da am PC Anschluß ja kein Ton übertragen wird.

    Du siehst doch den gelben usw Anschluss... Kannst doch das normale Kabel der PS3 nehmen und dort anschliessen wenn alle Anschlüsse so bleiben sollen wie die sind. Gelb für Video, weiss rot für sound.

    Am Thema vorbei :biggrin5:;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gonozal   
  • Beiträge: 597
  • Du siehst doch den gelben usw Anschluss... Kannst doch das normale Kabel der PS3 nehmen und dort anschliessen wenn alle Anschlüsse so bleiben sollen wie die sind. Gelb für Video, weiss rot für sound.

    Am Thema vorbei :biggrin5:;)

    Ich werde mir jetzt wohl doch ein Hdmi Switcher holen. Vga ist ja nun doch keine Alternative.Nur haben die so schlechte Bewertungen bei Amazon bekommen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    00Riku   
  • Beiträge: 3.246
  • also ich habe den hier:

    21553_350w279h.jpg

    viewsonic vx2453mh-led

    eigentlich wollte ich mehr zoll, aber der preis war mir dann doch zu wucher.

    ich habe noch einen 42" TV (kein monitor), aber der ist noch bei meiner mom.

    wohne dummerweise in einer WG wo ich nichts in die wände bohren darf, geschweige denn so ein riesen teil in mein mini-einzimmer-wohnung passen würde. -.-*

    mich nervt eigtl nur, dass ich kein fernbedienung habe, zwischen HDMI1 und HDMI2 zu wechseln. :( muss immer an der seite eine taste drücken. ich bin mit dem teil sehr zufrieden, gibt sicher noch bessere produkte (für mehr schotter).

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    LoneStar1983   
  • Beiträge: 3.725
  • Moin

    Da man im Internet diverse Foren mit diversen Meinungen darüber findet welcher Monitor zum zocken mit ner PS4(/ PS3) denn jetzt gut sei und welcher nicht, sollten wir hier vielleicht unsere eigene Diskussion starten und eine Sammelstelle für Erfahrungen und Vorschläge einrichten. Ich bin mir sicher es suchen außer mir noch andere einen anständigen Monitor. Hier wurden schon mal ein paar interessante Geräte gepostet.

    Mein jetziger Monitor ist der ASUS VW246H (24", Kaufjahr 06/2010) mit dem ich an sich voll zufrieden und seither ohne Probleme am zocken bin. Sicherlich hat er kleine Schwächen hier und da, aber beim zocken habe ich keine negativen Punkte festellen können. Also durchaus empfehlenswert. Die verbauten Boxen sind ok, aber natürlich nicht wirklich ausreichend zum zocken.

    In der Zeit von immer größer werdenden Fernsehern, möchte ich mir jetzt allerdings einen neuen größeren Monitor holen.

    Meine einzige neue Anforderung ist also die Größe mit min. 27". Der Preis ist nicht so wichtig, sollte sich aber im Rahmen von EUR 300-400 bewegen. Ansonsten soll er geeignet zum zocken und zum Filme gucken sein, dh. keine Schlieren oder sonstiges bei zB Egoshootern oder schnellen Bildern zeigen.

    Ich hab schon ein paar Monitore rausgesucht und suche noch weiter. Für alle die ebenfalls auf der Suche sind hier meine Liste:

    - Asus VE278H

    - Asus VE278Q

    - Asus VN279QLB

    - Asus MX279H

    - Asus VG27AH

    - Asus VG278HE

    - Samsung U28D590D

    - BenQ XL2720T

    - Iiyama ProLite G2773HS-GB1

    Ich werde hier meine Suchergebnisse eintragen und aktualisieren und meine Entscheidung welchen Monitor ich mir zulege posten, wenn ich es nicht vergesse. ;)

    (Vielleicht könnte man den Thread entsprechend auch auf PS4/ PS3 zocken am PC Monitor ändern damit man ihn ggf. schneller findet. hab den hier etwas suchen müssen)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×