Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe


Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe  

181 members have voted

  1. 1. Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

Durchschnittsbewertung: 3.11


Recommended Posts

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!



Hallo Community,

hier könnt ihr die Schwierigkeit der platinum01.png Platin-Trophäe für dieses Spiel bewerten.

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet Platin erreicht haben, es zählt aber auch wenn ihr das Spiel gespielt habt und leider an Platin gescheitert seid. Schreibt auch bitte einen Post mit einer Begründung dazu.

  • Erläuterung zur Bewertung: Es geht um die Schwierigkeit der Platintrophäe (des Hauptspiels, ohne DLC), nicht aber um die Durchschnittsschwierigkeit. Wenn also beispielsweise 95% der Trophäen total leicht (= 1) sind, aber nur eine einzige Trophäe extrem schwer (= 10), dann sollte nicht der Mittelwert (= 5), sondern der höchste Wert (10) für die Abstimmung genommen werden. Wenn man an der Platin gescheitert ist, ist selbstverständlich mit 10 abzustimmen.

  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die Bewertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, nutzt dafür bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit dem report.gif-Button.

  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

Euer

Trophies-PS3.de-Team

Das Team unterstützen?

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

Ich gebe dem Game eine 4, da es ohne Guide ziemlich schwierig sein kann, alle Kerotans und Tiere zu finden. Das wars aber auch schon, sonst ist wirklich nichts schweres dabei. Vielleicht für den ungeübten noch The End überfallen, aber das kannte ich noch von der PS2 und hatte damit folglich keine Probleme. Auch der No-Kill Run KANN ohne Stealth-Tarnung oder EZ-Gun herausfordernd sein, sofern man sich eben nicht selbst betrügt und auf Very Easy spielt oder sich die Tarnung zuerst freischaltet.

Link to comment
Share on other sites

ich habe zwischen 2 und 3 geschwankt und mich dann entschieden, sogar eine 2 zu vergeben, denn:

Theoretisch ist es sogar möglich, alle Trophäen in EINEM einzigen Run und sogar noch auf very easy zu machen, bei welchem Spiel gibt es das schon?

Diese Platin kann denke ich jeder bekommen, wirklich JEDER und deswegen 2.

Die Kerotans sind zwar ätzend, aber selbst die hatte ich schwerer in Erinnerung, selbst die gegen Ende bei voller Fahrt habe ich alle mit dem maximal 2. Versuch geschafft.

Zugegeben, man muss aufpassen, dass man alles hat und nichts vergisst, aber das hat eher was mit Sorgfalt und Zeitaufwand zu tun und nichts mit Schwierigkeit.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab ne 3 gegeben. Bei ein paar Froschen brauchte ich doch ein paar Versuche die zu treffen(auf dem Motorrad). Bei den Bosskämpfen war nur Fury & Volgin bissel schwierig alle anderen waren nich die Welt.:biggrin5:

Gamebewertung 10/10 Mit MGS1 der geilste Teil. Muss man gezockt haben. Der Soundtrack ist einzigartig

Link to comment
Share on other sites

Metal Gear Solid 3 ist für mich ein weiterer Teil der besten Videospielreihe der Welt. Die Platin hat ebenfalls durchaus Spaß gemacht, aber schwierig ist da absolut gar nix. Aufgrund der etwas nervigen Kerotans gegen Ende (bei verfehltem Schießen alle paar Minuten den Spielstand neu laden, bäh!) gibts insgesamt eine 2.

Nach dem knackigen MGS 2 hat das Trophy-Team hier wohl etwas Mitleid/Gnade mit den Gamern gehabt :D. Dabei hätte ich mich über eine Gold-Trophy für den "Foxhound" - Rang gefreut, die das Spiel wohl eher in den Bereich 7-9 gehoben hätte, die Platin damit jedoch nicht so inflationär wäre.

Link to comment
Share on other sites

Nicht besonderst Schwer ist eigentlich eine 3 aber hat von mir eine 4 bekommen, weil ein Kerotan Frosch nicht gezählt hat und ich einen Speed Run machen musste. Kurz gesagt 4 weil wenn mann einen Frosch versiebt/nicht gezählt wurde muss mann bis zu dem Frosch nochmal spielen.

Link to comment
Share on other sites

Für mich eine 2. Nervenaufreibend ist für mich die Sache mit den Kerotans gewesen. Wenn man sich geschickt anstellt und mit etwas Glück kann man jede Trophäe in einem Durchgang holen. Persönlich habe ich 3 gebraucht, weil ich die Sache mit den R1 Sequenzen beim ersten mal nicht machen wollte und beim 2ten Mal verbockt habe ;-) Insgesamt steht einem die Schweirigkeit jedoch nicht im Weg, weil das Spiel sich auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad durchspielen lässt.

Link to comment
Share on other sites

Recht einfache Platin! Daher nur ne 3, da kein hoher schwierigkeitskeit an die Trophäen gekoppelt ist und dank den Listen für die Frösche sowie für den Mahakor-Titel und für Scharfblick keine große Schwierigkeiten nur etwas Geschick bei den Fröschen vom Moterrad aus. Sollte also selbst für Metal Gear Neulinge nicht alzu herrausfordernd sein!

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mal eine 3 gegeben. Wenn ich von der Hanna Montana "lege das Spiel ein und du hast Platin" 1 ausgehe, gehe ich eine Note runter aufrund der Kerotan Trophäe. Auch mit Guide, ist die sehr leicht verpassbar. Einfach die falsche Annahme, man hätte getroffen und eine Extra Runde ist fällig. Und noch einen Abzug mache ich, weil man nicht in jedes Gebiet zurück kann. So kann man auch sehr leicht was verpassbar.

Aber alles in allem eine recht leichte Platin, die mit ein bischen Augen auf auch locker ist. Und wenn man auf VE spielt ist es denke ich ein Witz. Habs übrigens auf Normal gemacht^^

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mit einer 2 gestimmt. Bevor ich sage, warum, muss ich noch etwas loswerden. Ich habe komplett vergessen, wie gut die Story dieses Spiels ist, eines der besten Spiele, die ich je gespielt habe. War direkt traurig, als ich das Ende erreicht habe ^^.

Nun zu meiner Begründung für die Bewertung: Es ist alles sehr einfach zu erreichen, da man den Schwierigkeitsgrad frei wählen kann. Einzig und allein zeitaufwändig kann das Spiel sein, wenn man eine Tarnung, einen Kerotan etc. vergisst zu holen (so wie es mir passiert ist). Noch dazu habe ich unabsichtlich jemanden mit der Gabel umgebracht, richtig gelesen: mit der Gabel xD. Also musste ich ein zweites Mal ran, was mich bei diesem genialen Spiel aber gar nicht gestört hat. Hab mir sogar nochmal die meisten Sequenzen angeschaut :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...