Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Haptism

Euer Fail des Tages

Recommended Posts

Haptism   
  • 3862 posts
  • Wer kennt das nicht? Es gibt Tage, an denen wär man besser im Bett geblieben, weil irgendwie alles schief läuft, was auch nur schiefgehen kann. Und dann tritt man auch noch in das größte Fettnäpfchen, das man sich nur vorstellen kann. Es ist euch so peinlich, dass ihr definitiv sagen könnt, dass das ein "Fail des Tages" war? Oder schämt ihr euch vielleicht fremd, weil irgendeine andere Person etwas sehr Peinliches in eurer Anwesenheit getan hat?

    Dann seid ihr ja hier im richtigen Thread.

    Lasst uns doch an diesen Dingen teilhaben, damit wir alle zusammen darüber lachen können - denn das macht es weniger schlimm. :smile:

    Mein Tag heute verlief relativ "failfrei", aber ich denke, dass ich hier in den nächsten paar Tagen irgendwas posten werde. Ich trete sowieso in jedes Fettnäpfchen, das ich finde. :D

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Headcrash   
  • 1762 posts
  • Hatte nur einen richtigen Fail-Tag, da lief dann von vorne bis hinten alles schief. Steh schon halbkrank auf, geh in die Schule, 1. Stunde wird ausgelost, wer in Deutsch seinen Text abgibt, mich erwischts natürlich und meine Lehrerin geht den Text kopieren. Während sie weg, ist, wirft einer aus meiner Klasse ne stinknormale Karte an die Wand, die trifft dann mit Spin irgendwie genau waagerecht auf und trifft mich dann im Rückprallen am Kopf. :xd::'>

    Dann später hatten wir Sport, lag ich 2 Stunden wie ein Toter auf der Bank rum. Na wenigstens keinen Ball abbekommen. :D

    Danach Französisch, unangekündigten Test geschrieben, yuhu. Mann, hab ich gefeiert. Achja, Randnotiz, Akku vom Handy war natürlich leer und hätte Schule bis kurz vor 4 gehabt, nur irgendwie haben wir das noch vorverlegt. Dann 2h musst ich mir noch Gerede vom Physiklehrer anhören und dann erlöst, hat sogar früher wegen mir Schluss gemacht, das heißt mal was. :xd::'>

    Danach zu Hause schnell für den Rest des Tages ins Bett gelegt, damit auch ja nichts mehr schief geht. Wobei, hätt ja eigentlich noch gefehlt, dass die Bettlatten einbrechen oder sowas. :xd::'>

    Das war jetzt mehr als 2 1/2 Jahre her, war der einzige Tag, wo ich sagen würde, dass fast alles schief lief. :grin:

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Robogurke   
  • 690 posts
  • Hatte nur einen richtigen Fail-Tag, da lief dann von vorne bis hinten alles schief. Steh schon halbkrank auf, geh in die Schule, 1. Stunde wird ausgelost, wer in Deutsch seinen Text abgibt, mich erwischts natürlich und meine Lehrerin geht den Text kopieren. Während sie weg, ist, wirft einer aus meiner Klasse ne stinknormale Karte an die Wand, die trifft dann mit Spin irgendwie genau waagerecht auf und trifft mich dann im Rückprallen am Kopf. :xd::'>

    Dann später hatten wir Sport, lag ich 2 Stunden wie ein Toter auf der Bank rum. Na wenigstens keinen Ball abbekommen. :D

    Danach Französisch, unangekündigten Test geschrieben, yuhu. Mann, hab ich gefeiert. Achja, Randnotiz, Akku vom Handy war natürlich leer und hätte Schule bis kurz vor 4 gehabt, nur irgendwie haben wir das noch vorverlegt. Dann 2h musst ich mir noch Gerede vom Physiklehrer anhören und dann erlöst, hat sogar früher wegen mir Schluss gemacht, das heißt mal was. :xd::'>

    Danach zu Hause schnell für den Rest des Tages ins Bett gelegt, damit auch ja nichts mehr schief geht. Wobei, hätt ja eigentlich noch gefehlt, dass die Bettlatten einbrechen oder sowas. :xd::'>

    Das war jetzt mehr als 2 1/2 Jahre her, war der einzige Tag, wo ich sagen würde, dass fast alles schief lief. :grin:

    Das war ja mal echt n epischer Fail. :D

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Doeni93   
  • 1521 posts
  • Heute erstmal 10 minuten zu spät in den unterricht gekommen....

    als dann gefragt wurde wieso ich zu spät bin hab ich gesagt seien sie froh das ich überhaupt gekommen bin :facepalm:

    Ähnliches hatte ich gestern. Zu spät aufgestanden, Bus verpasst. Musste natürlich auf den Nächsten warten. Dann 20 Minuten zu spät in die Schule gekommen. Wir schrieben an dem Tag ne Deutschklausur. Also bin ich erstmal in den ersten Stock gestürmt. Mache die Tür zur Klasse auf und was sehe ich da, Raumverlegung. Ne andere Klasse schrieb bei uns im Raum ne Klausur. Dann wieder nach unten gerannt. Auf den Weg dahin hat mich ne Freundin gesehen, die das erstmal lustig fand dass ich zu spät war und wir gerade eigentlich am Klausur schreiben waren. Dann habe ich natürlich auf den Vertretungsplan geguckt um heraus zu finden in welchen Raum ich denn jetzt muss. Natürlich musste gerade dann die Liste wieder überdimensional lang sein. Dann habe ich gesehen dass ich wieder nach ganz oben muss. Wow, wieder Treppen laufen. -.-

    Total kaputt kam ich dann ne halbe Stunde zu Spät und durfte die Klausur schreiben. Konzentrieren konnte ich mich nach dem Spektakel natürlich nicht mehr. :facepalm:

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    rafaeld92   
  • 4939 posts
  • Naja heute lief nur iens scheiße und zwar:

    hieß es gestern, dass ich mit 3 Kollegen und dem Chef auswärts irgendwo hin fahre, um dort bei ner Arbeit zu helfen. Bin ja eh nur Aushilfe, war also mal gespannt, was ICH da hätte tun können... bei was auch immer.

    Es hieß 6 Uhr ist Abfahrt, geh immer um 23 Uhr ins Bett aber bei der >Hitze penn ich erst später ein.. dann Wecker klingelt pünktlich um 4:25 ich steh auf.. Brot hatte ich schon gestenr gemacht. Alles war in der zeit.. ich lauf los und seh die Straßenbahn... geh an ihr vorbei zum Hauptbahnhofkiosk wegen Kippen komm zurück und die bahn ist weg.

    Bin dann einen unglaublich langen Weg, der zu Fuß normal so um die 40 Minuten dauert derart schnell gegangen, dass schon vor Arrbeitsbeginn meien beine dermaßen am bobbes waren, dass ich nurnoch humpeln konnte. kam dann in top-zeit um punkt 6 da an und es hieß "fahren heut doch nicht"

    Jetzt chill ich morgen früh und nehm die bahn um 10 nach 6 :D hamse davon

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Kite   
  • 3476 posts
  • Naja heute lief nur iens scheiße und zwar:

    hieß es gestern, dass ich mit 3 Kollegen und dem Chef auswärts irgendwo hin fahre, um dort bei ner Arbeit zu helfen. Bin ja eh nur Aushilfe, war also mal gespannt, was ICH da hätte tun können... bei was auch immer.

    Es hieß 6 Uhr ist Abfahrt, geh immer um 23 Uhr ins Bett aber bei der >Hitze penn ich erst später ein.. dann Wecker klingelt pünktlich um 4:25 ich steh auf.. Brot hatte ich schon gestenr gemacht. Alles war in der zeit.. ich lauf los und seh die Straßenbahn... geh an ihr vorbei zum Hauptbahnhofkiosk wegen Kippen komm zurück und die bahn ist weg.

    Bin dann einen unglaublich langen Weg, der zu Fuß normal so um die 40 Minuten dauert derart schnell gegangen, dass schon vor Arrbeitsbeginn meien beine dermaßen am bobbes waren, dass ich nurnoch humpeln konnte. kam dann in top-zeit um punkt 6 da an und es hieß "fahren heut doch nicht"

    Jetzt chill ich morgen früh und nehm die bahn um 10 nach 6 :D hamse davon

    lol fail wuerde mich stoeren^^

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    nshero   
  • 1807 posts
  • Ich hatte heute eine Freistunde, musste dann um zwei Uhr wieder zum Unterricht, dann war schon 10 vor zwei, dann bon ich in eine Heftzwecke rein getreten, die dann bis zum Anschlag in meinem Fuß steckte, dann musste ich die rausziehen und musste auf einem Bein hüpfend nach einem Pflaster suchen, aber habe kein ordentliches gefunden. Dann war auch schon zwei Uhr und ich bin schnell wieder zur Schule gefahren und kam ca. 10 Minuten zu spät um dann auch noch eine 4 in der Geschichtsklausur wieder zubekommen. Naja war jetzt alles nicht so schlimm, aber schon nervig.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    SquallRB   
  • 2270 posts
  • Hier wird wohl die nächsten Tage wieder einiges kommen. Ich erzähl euch mal kurz von meinem absoluten Fail (war kein ganzer Tag^^).

    Ein Kumpel hatte hinterm Haus so einen verwilderten Garten in dem wir öfter mal spielen gingen. Da lag jede Menge Müll rum und manchmal kommt man auf dumme Ideen. Manche Leute versuchen mit den Füßen über Pöller zu laufen und rutschen ab, manche versuchen halt auf Gegenständen zu balancieren. Ich hab mich für einen 10cm langen rostigen Nagel entschieden (spitze Seite). Ergebnis könnt ihr euch denken, kam zum Glück nur halb durch den Fuß (die Schuhsohle hat wohl den Fall gebremst^^). War auch glücklicherweise gegen Tetanus geimpft.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    ×