Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Trophäen-Leitfaden - Mass Effect Legendary Edition


Recommended Posts

Posted (edited)

Trophäen-Leitfaden - Mass Effect: Legendary Edition

 
0x platin.png  1x gold.png  5x silber.png  5x bronze.png  = 11

 

Trophäen-Infos:

  • Offline-Trophäen: 11
  • Online-Trophäen: 0
  • Verpassbare Trophäen: 3
  • Verbuggte Trophäen: 0
  • Automatische Trophäen: 0
Allgemeine Infos:
  • Die Trophäenliste ist eine gemeinsame Liste aller drei "Mass Effect Legendary Edition"-Teile.
  • Der Schwierigkeitsgrad "Wahnsinn", der für Trophäen benötigt wird, steht in allen drei Teilen von Anfang an zur Verfügung.
  • Möchte man seinen Charakter in den nächsten Teil importieren, muss man die Haupthandlung eines Teils beendet haben. Bei Auswahl von "Neues Spiel" im nächsten Teil hat man dann die Möglichkeit, den Charakter zu importieren, was für eine Trophäe in Mass Effect 2 und 3 notwendig ist.
    • In Mass Effect 2 kann man das Aussehen und die Klasse von Shepard beim Importieren noch einmal bearbeiten. Der Hintergrund und die getroffenen Entscheidungen bleiben erhalten.
    • In Mass Effect 3 besitzt Shepard beim Importieren alle Fähigkeiten auf der Stufe, auf der sie bei Abschluss von Mass Effect 2 waren. Es kommen jedoch neue Stufen hinzu und man erhält abhängig vom im Mass Effect 2 erreichten Level weitere Punkte zum freien Verteilen.
    • Einige Szenen und auch die Auswirkungen auf Squad-Mitglieder in Mass Effect 3 hängen maßgeblich von Entscheidungen in den ersten beiden Teilen ab.
 
 
bronze_header.png
 
Verliebt I  Verliebt I
Gehen Sie in Mass Effect 1, 2 oder 3 eine Romanze ein
[Offline-Trophäe]

Für die Trophäe ist es notwendig, in einem der drei Teile eine Romanze mit einem Squad-Mitglied einzugehen. In jedem Teil kann immer nur jeweils eine Beziehung aktiv sein. Das Grundprinzip einer Romanze ist in allen Spielen das gleiche: Man spricht nach jeder Hauptmission mit der Person, interagiert immer auf freundliche Weise mit ihr und gesteht letztlich in einem Gespräch seine Gefühle.

Eine Romanze gilt in Mass Effect 1 und 2 dann als eingegangen, wenn man einen der letzten Handlungspunkte im jeweiligen Spiel erreicht und der oder die Auserwählte Shepards Kabine aufsucht. In Mass Effect ist dieser Handlungspunkt beim Anflug auf Ilos und in Mass Effect 2 bei Benutzung des Omega 4-Portals. In Mass Effect 3 hingegen erhält man nach "Priorität: Citadel II" eine Nachricht auf dem privaten Terminal, dass sich der gewählte Partner auf der Citadel treffen möchte, wobei der genaue Ort vom jeweiligen Charakter abhängig ist. Dort kann man dann seine Gefühle gestehen.

In jedem Teil gibt es Leute, die die Trophäe nicht freischalten.

 

Im Spoiler finden sich alle Squad-Mitglieder, die für die Trophäe infrage kommen:

Spoiler

Mass Effect

  • Männlicher Shepard
    • Ashley Williams
    • Liara T'Soni
  • Weiblicher Shepard
    • Kaidan Alenko
    • Liara T'Soni
  • Beide Geschlechter, aber irrelevant für die Trophäe
    • Sha'ira

 

Mass Effect 2

  • Männlicher Shepard
    • Miranda Lawson
    • Tali'Zorah vas Neema
    • Jack
  • Weiblicher Shepard
    • Jacob Taylor
    • Garrus Vakarian
    • Thane Krios
  • Beide Geschlechter, aber irrelevant für die Trophäe
    • Kelly Chambers
    • Samara
    • Morinth
    • Liara T'Soni (falls Romanze in Mass Effect 1 bestand)

 

Mass Effect 3

  • Männlicher Shepard
    • Ashley Williams
    • Steve Cortez
    • Liara T'Soni
    • Kaidan Alenko
    • Miranda Lawson (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Tali'Zorah vas Neema (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Jack (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Kelly Chambers (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
  • Weiblicher Shepard
    • Samantha Traynor
    • Liara T'Soni
    • Kaidan Alenko
    • Kelly Chambers (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Garrus Vakarian (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Thane Krios (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
  • Irrelevant für die Trophäe
    • Diana Allers
    • Samara (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • James Vega (nur weiblicher Shepard)
    • Javik (nur weiblicher Shepard)

 

Verliebt II  Verliebt II
Gehen Sie in 2 Spielen der Mass Effect Legendary Edition eine Romanze ein oder frischen Sie eine auf
[Offline-Trophäe]

Für die Trophäe ist es notwendig, in zwei der drei Teile eine Romanze mit einem Squad-Mitglied einzugehen. In jedem Teil kann immer nur jeweils eine Beziehung aktiv sein. Das Grundprinzip einer Romanze ist in allen Spielen das gleiche: Man spricht nach jeder Hauptmission mit der Person, interagiert immer auf freundliche Weise mit ihr und gesteht letztlich in einem Gespräch seine Gefühle.

Eine Romanze gilt in Mass Effect 1 und 2 dann als eingegangen, wenn man einen der letzten Handlungspunkte im jeweiligen Spiel erreicht und der oder die Auserwählte Shepards Kabine aufsucht. In Mass Effect ist dieser Handlungspunkt beim Anflug auf Ilos und in Mass Effect 2 bei Benutzung des Omega 4-Portals. In Mass Effect 3 hingegen erhält man nach "Priorität: Citadel II" eine Nachricht auf dem privaten Terminal, dass sich der gewählte Partner auf der Citadel treffen möchte, wobei der genaue Ort vom jeweiligen Charakter abhängig ist. Dort kann man dann seine Gefühle gestehen.

In jedem Teil gibt es Leute, die die Trophäe nicht freischalten.

 

Im Spoiler finden sich alle Squad-Mitglieder, die für die Trophäe infrage kommen:

Spoiler

Mass Effect

  • Männlicher Shepard
    • Ashley Williams
    • Liara T'Soni
  • Weiblicher Shepard
    • Kaidan Alenko
    • Liara T'Soni
  • Beide Geschlechter, aber irrelevant für die Trophäe
    • Sha'ira

 

Mass Effect 2

  • Männlicher Shepard
    • Miranda Lawson
    • Tali'Zorah vas Neema
    • Jack
  • Weiblicher Shepard
    • Jacob Taylor
    • Garrus Vakarian
    • Thane Krios
  • Beide Geschlechter, aber irrelevant für die Trophäe
    • Kelly Chambers
    • Samara
    • Morinth
    • Liara T'Soni (falls Romanze in Mass Effect 1 bestand)

 

Mass Effect 3

  • Männlicher Shepard
    • Ashley Williams
    • Steve Cortez
    • Liara T'Soni
    • Kaidan Alenko
    • Miranda Lawson (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Tali'Zorah vas Neema (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Jack (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Kelly Chambers (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
  • Weiblicher Shepard
    • Samantha Traynor
    • Liara T'Soni
    • Kaidan Alenko
    • Kelly Chambers (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Garrus Vakarian (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Thane Krios (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
  • Irrelevant für die Trophäe
    • Diana Allers
    • Samara (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • James Vega (nur weiblicher Shepard)
    • Javik (nur weiblicher Shepard)

 

Rekrut  Rekrut
Eliminieren Sie 250 Gegner in Mass Effect 1, 2 oder 3

[Offline-Trophäe]

Erhält man, wenn man insgesamt 250 beliebige Gegner in den drei Spielen getötet hat. Der Forschritt wird über alle Spieldurchläufe und alle Spiele hinweg übernommen. Es spielt keine Rolle, auf welche Weise man die Gegner tötet, doch sie müssen von Shepard eliminiert werden und nicht von einem der Squad-Mitglieder.

 
Soldat  Soldat
Eliminieren Sie 1.000 Gegner in Mass Effect 1, 2 oder 3
[Offline-Trophäe]

Erhält man, wenn man insgesamt 1.000 beliebige Gegner in den drei Spielen getötet hat. Der Forschritt wird über alle Spieldurchläufe und alle Spiele hinweg übernommen. Es spielt keine Rolle, auf welche Weise man die Gegner tötet, doch sie müssen von Shepard eliminiert werden und nicht von einem der Squad-Mitglieder.

 
Brutalo  Brutalo
Eliminieren Sie 100 Gegner in Mass Effect 1, 2 oder 3 mit Nahkampfangriffen
[Offline-Trophäe]

Für die Trophäe müssen 100 Gegner mit Nahkampfangriffen, die man mit Kreis benutzt, besiegt werden. Es empfiehlt sich, die Gegner zuvor zu schwächen, damit sie mit einem Angriff besiegt werden. Zudem kann der einfachste Schwierigkeitsgrad für die Trophäe verwendet werden. Der Forschritt wird über alle Spieldurchläufe und alle Spiele hinweg übernommen. Es kann jedoch passieren, dass der Fortschritt von Mass Effect 1 zu Mass Effect 2 nicht korrekt übernommen wird und mehr oder weniger Tötungen angezeigt werden.

Die Trophäe lässt sich zwar in allen drei Teilen erspielen, doch am besten eignet sich hierfür Mass Effect 3, da es dort eine Fähigkeit gibt, mit der der Nahkampfschaden erhöht wird.

 
 
silber_header.png
 
Wahnsinn I  Wahnsinn I
Schließen Sie Mass Effect 1, 2 oder 3 auf Wahnsinn ab, ohne den Grad zu ändern
[Offline-Trophäe]

Erhält man, wenn man eines der drei Spiele auf dem Schwierigkeitsgrad "Wahnsinn" abgeschlossen hat, wobei nur die Hauptmissionen abgeschlossen werden müssen. Dieser Schwierigkeitsgrad steht in allen Teilen von Anfang an zur Verfügung. Der Schwierigkeitsgrad muss eingestellt werden, sobald das Spiel begonnen wird, um sicherzugehen, dass man die Trophäe erhält. In Mass Effect 2 spielt es keine Rolle, ob Shepard und die Squad-Mitglieder überleben oder nicht. In Mass Effect 3 spielt es keine Rolle, für welches der Enden man sich entscheidet, man kann also frei zwischen Zerstörung, Kontrolle und Synthese wählen oder aber alle Möglichkeiten ablehnen bzw. auf den Katalysator schießen und somit das vierte Ende erreichen.

Es ist empfehlenswert, die Spiele jeweils ein Mal auf einem leichteren Schwierigkeitsgrad zu spielen. In einem Neuen Spiel Plus werden dann Shepards Level, seine Fähigkeiten und andere Dinge übernommen. Zudem erhält man in einem Neuen Spiel Plus mehr Erfahrungspunkte, sofern man in einem ersten Spieldurchlauf nicht bereits das maximale Level erreicht und Shepard von dort übernommen hat. Man sollte grundsätzlich vorsichtig agieren und sich hinter Deckung vor Schaden schützen. Wenn man gegen Gegnermassen kämpft, sollte man die schwächsten von ihnen zuerst ausschalten, doch Techniker sollten immer zuerst ausgeschaltet werden, da sie sonst Kampfdrohnen rufen können. In allen Teilen sollte man Tali mitnehmen, wenn man gegen Geth kämpfen, da sie die Fähigkeit besitzt, sie zu hacken und auf die eigene Seite zu ziehen.

 

Tipp:

In Mass Effect 3 eignet sich besonders Garrus als Partner, um schnell gepanzerte Gegner erledigen zu können. Bei seiner Fähigkeit "Turianischer Rebell" sollte man die Fähigkeiten "Waffenschaden", "Sturmgewehre" und "Präzisionsgewehr" auswählen und bei der Fähigkeit "Panzerbrechende Munition" am besten "Gruppenbonus", "Kopfschüsse" und "Durchdringen". Dadurch macht Garrus viel Schaden und kann diese Munition auch an Shepard und die anderen Squad-Mitglieder weitergeben. Als Waffe eignet sich die "N7-Typhoon X" mit Mods für eine Laufverlängerung und ein Magazin-Upgrade, die möglichst hoch sein sollten.

 
Wahnsinn II  Wahnsinn II
Schließen Sie 2 Spiele der Mass Effect Legendary Edition auf Wahnsinn ab, ohne den Grad zu ändern
[Offline-Trophäe]

Erhält man, wenn man zwei der drei Spiele auf dem Schwierigkeitsgrad "Wahnsinn" abgeschlossen hat, wobei nur die Hauptmissionen abgeschlossen werden müssen. Dieser Schwierigkeitsgrad steht in allen Teilen von Anfang an zur Verfügung. Der Schwierigkeitsgrad muss eingestellt werden, sobald das Spiel begonnen wird, um sicherzugehen, dass man die Trophäe erhält. In Mass Effect 2 spielt es keine Rolle, ob Shepard und die Squad-Mitglieder überleben oder nicht. In Mass Effect 3 spielt es keine Rolle, für welches der Enden man sich entscheidet, man kann also frei zwischen Zerstörung, Kontrolle und Synthese wählen oder aber alle Möglichkeiten ablehnen bzw. auf den Katalysator schießen und somit das vierte Ende erreichen.

Es ist empfehlenswert, die Spiele jeweils ein Mal auf einem leichteren Schwierigkeitsgrad zu spielen. In einem Neuen Spiel Plus werden dann Shepards Level, seine Fähigkeiten und andere Dinge übernommen. Zudem erhält man in einem Neuen Spiel Plus mehr Erfahrungspunkte, sofern man in einem ersten Spieldurchlauf nicht bereits das maximale Level erreicht und Shepard von dort übernommen hat. Man sollte grundsätzlich vorsichtig agieren und sich hinter Deckung vor Schaden schützen. Wenn man gegen Gegnermassen kämpft, sollte man die schwächsten von ihnen zuerst ausschalten, doch Techniker sollten immer zuerst ausgeschaltet werden, da sie sonst Kampfdrohnen rufen können. In allen Teilen sollte man Tali mitnehmen, wenn man gegen Geth kämpfen, da sie die Fähigkeit besitzt, sie zu hacken und auf die eigene Seite zu ziehen.

 

Tipp:

In Mass Effect 3 eignet sich besonders Garrus als Partner, um schnell gepanzerte Gegner erledigen zu können. Bei seiner Fähigkeit "Turianischer Rebell" sollte man die Fähigkeiten "Waffenschaden", "Sturmgewehre" und "Präzisionsgewehr" auswählen und bei der Fähigkeit "Panzerbrechende Munition" am besten "Gruppenbonus", "Kopfschüsse" und "Durchdringen". Dadurch macht Garrus viel Schaden und kann diese Munition auch an Shepard und die anderen Squad-Mitglieder weitergeben. Als Waffe eignet sich die "N7-Typhoon X" mit Mods für eine Laufverlängerung und ein Magazin-Upgrade, die möglichst hoch sein sollten.

 
Wahnsinn III  Wahnsinn III
Schließen Sie alle Spiele der Mass Effect Legendary Edition auf Wahnsinn ab, ohne den Grad zu ändern
[Offline-Trophäe]

Erhält man, wenn man alle drei Spiele auf dem Schwierigkeitsgrad "Wahnsinn" abgeschlossen hat, wobei nur die Hauptmissionen abgeschlossen werden müssen. Dieser Schwierigkeitsgrad steht in allen Teilen von Anfang an zur Verfügung. Der Schwierigkeitsgrad muss eingestellt werden, sobald das Spiel begonnen wird, um sicherzugehen, dass man die Trophäe erhält. In Mass Effect 2 spielt es keine Rolle, ob Shepard und die Squad-Mitglieder überleben oder nicht. In Mass Effect 3 spielt es keine Rolle, für welches der Enden man sich entscheidet, man kann also frei zwischen Zerstörung, Kontrolle und Synthese wählen oder aber alle Möglichkeiten ablehnen bzw. auf den Katalysator schießen und somit das vierte Ende erreichen.

Es ist empfehlenswert, die Spiele jeweils ein Mal auf einem leichteren Schwierigkeitsgrad zu spielen. In einem Neuen Spiel Plus werden dann Shepards Level, seine Fähigkeiten und andere Dinge übernommen. Zudem erhält man in einem Neuen Spiel Plus mehr Erfahrungspunkte, sofern man in einem ersten Spieldurchlauf nicht bereits das maximale Level erreicht und Shepard von dort übernommen hat. Man sollte grundsätzlich vorsichtig agieren und sich hinter Deckung vor Schaden schützen. Wenn man gegen Gegnermassen kämpft, sollte man die schwächsten von ihnen zuerst ausschalten, doch Techniker sollten immer zuerst ausgeschaltet werden, da sie sonst Kampfdrohnen rufen können. In allen Teilen sollte man Tali mitnehmen, wenn man gegen Geth kämpfen, da sie die Fähigkeit besitzt, sie zu hacken und auf die eigene Seite zu ziehen.

 

Tipp:

In Mass Effect 3 eignet sich besonders Garrus als Partner, um schnell gepanzerte Gegner erledigen zu können. Bei seiner Fähigkeit "Turianischer Rebell" sollte man die Fähigkeiten "Waffenschaden", "Sturmgewehre" und "Präzisionsgewehr" auswählen und bei der Fähigkeit "Panzerbrechende Munition" am besten "Gruppenbonus", "Kopfschüsse" und "Durchdringen". Dadurch macht Garrus viel Schaden und kann diese Munition auch an Shepard und die anderen Squad-Mitglieder weitergeben. Als Waffe eignet sich die "N7-Typhoon X" mit Mods für eine Laufverlängerung und ein Magazin-Upgrade, die möglichst hoch sein sollten.

 
Verliebt III  Verliebt III
Gehen Sie in 3 Spielen der Mass Effect Legendary Edition eine Romanze ein oder frischen Sie eine auf
[Offline-Trophäe]

Für die Trophäe ist es notwendig, in allen drei Teilen eine Romanze mit einem Squad-Mitglied einzugehen. In jedem Teil kann immer nur jeweils eine Beziehung aktiv sein. Das Grundprinzip einer Romanze ist in allen Spielen das gleiche: Man spricht nach jeder Hauptmission mit der Person, interagiert immer auf freundliche Weise mit ihr und gesteht letztlich in einem Gespräch seine Gefühle.

Eine Romanze gilt in Mass Effect 1 und 2 dann als eingegangen, wenn man einen der letzten Handlungspunkte im jeweiligen Spiel erreicht und der oder die Auserwählte Shepards Kabine aufsucht. In Mass Effect ist dieser Handlungspunkt beim Anflug auf Ilos und in Mass Effect 2 bei Benutzung des Omega 4-Portals. In Mass Effect 3 hingegen erhält man nach "Priorität: Citadel II" eine Nachricht auf dem privaten Terminal, dass sich der gewählte Partner auf der Citadel treffen möchte, wobei der genaue Ort vom jeweiligen Charakter abhängig ist. Dort kann man dann seine Gefühle gestehen.

In jedem Teil gibt es Leute, die die Trophäe nicht freischalten.

 

Im Spoiler finden sich alle Squad-Mitglieder, die für die Trophäe infrage kommen:

Spoiler

Mass Effect

  • Männlicher Shepard
    • Ashley Williams
    • Liara T'Soni
  • Weiblicher Shepard
    • Kaidan Alenko
    • Liara T'Soni
  • Beide Geschlechter, aber irrelevant für die Trophäe
    • Sha'ira

 

Mass Effect 2

  • Männlicher Shepard
    • Miranda Lawson
    • Tali'Zorah vas Neema
    • Jack
  • Weiblicher Shepard
    • Jacob Taylor
    • Garrus Vakarian
    • Thane Krios
  • Beide Geschlechter, aber irrelevant für die Trophäe
    • Kelly Chambers
    • Samara
    • Morinth
    • Liara T'Soni (falls Romanze in Mass Effect 1 bestand)

 

Mass Effect 3

  • Männlicher Shepard
    • Ashley Williams
    • Steve Cortez
    • Liara T'Soni
    • Kaidan Alenko
    • Miranda Lawson (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Tali'Zorah vas Neema (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Jack (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Kelly Chambers (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
  • Weiblicher Shepard
    • Samantha Traynor
    • Liara T'Soni
    • Kaidan Alenko
    • Kelly Chambers (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Garrus Vakarian (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • Thane Krios (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
  • Irrelevant für die Trophäe
    • Diana Allers
    • Samara (falls Romanze in Mass Effect 2 bestand)
    • James Vega (nur weiblicher Shepard)
    • Javik (nur weiblicher Shepard)

 

Veteran  Veteran
Eliminieren Sie 2.000 Gegner in Mass Effect 1, 2 oder 3

[Offline-Trophäe]

Erhält man, wenn man insgesamt 2.000 beliebige Gegner in den drei Spielen getötet hat. Der Forschritt wird über alle Spieldurchläufe und alle Spiele hinweg übernommen. Es spielt keine Rolle, auf welche Weise man die Gegner tötet, doch sie müssen von Shepard eliminiert werden und nicht von einem der Squad-Mitglieder.

 
 
gold_header.png
 
Medaille für lange Dienstzeit  Medaille für lange Dienstzeit
Schließen Sie Mass Effect 1, 2 und 3 mit demselben Charakter ab
[Offline-Trophäe]

Wenn man die Haupthandlung eines Teils abgeschlossen hat, kann man diesen Charakter beim Starten des nächsten Spiels importieren und so die getroffenen Entscheidungen und einige Ressourcen übernehmen. Von Mass Effect 2 zu Mass Effect 3 werden auch die Fähigkeiten übernommen, die man bei Shepard verteilt hat.

Für die Trophäe ist es notwendig, zuerst Mass Effect 1 zu spielen und dann nacheinander die anderen beiden Teile und den Charakter jeweils zu importieren.

 
 
 
 
 
Danke für Tipps und Ergänzungen @Hyperjo7.
Edited by Vanyar1
  • zur Kenntnis genommen 1
Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -

@Vanyar1, der Leitfaden ist hiermit an Dich zugeteilt, ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg damit. :smile:

 

Fertigstellung deines Leitfadens:

► Weitere Infos zum Aufbau und der Erstellung eines Leitfadens findest du im lf-tutorial.

Solltest du für längere Zeit den Leitfaden nicht weiter bearbeiten können, gib der Community und uns darüber bitte Bescheid.

• Wenn Du den Leitfaden bearbeitest, markiere vor dem Speichern den kompletten Leitfaden und drücke dann Strg C auf der Tastatur. So hast Du im Fall der Fälle eine Kopie des Leitfadens in der Zwischenablage und kannst ihn bei Bedarf wieder einfügen.

 

Leitfaden-Archiv:

► Zu jedem zugeteilten Leitfaden legen wir ein separates Archiv an. Darin werden alle Tipps und Ergänzungsvorschläge anderer User verschoben, sobald sie in den Leitfaden übernommen wurden.

Wenn du solche Beiträge nicht mehr benötigst, gib uns hier im Thread Bescheid welche Beiträge wir für dich ins Archiv verschieben sollen.

• Usertipps die du nicht in den Leitfaden übernommen hast musst du begründet ablehnen, damit die User darüber informiert sind, warum ihre Ergänzungen nicht eingearbeitet wurden.

• Durch die Zuteilung des Leitfadens kann es passieren, dass Beiträge ins Archiv geschoben wurden, die von dir noch nicht eingearbeitet wurden. Schau bitte daher nach der Zuteilung ob darunter noch Usertipps sind, die du noch bearbeiten musst.

 

Abschluss und Schließung des Leitfadens:

► Dein Leitfaden kann nach Ablauf der Regelfrist, von heute an frühestens in 7 Tagen, von dir fertig gemeldet und geschlossen werden.

Melde den Leitfaden einfach hier im Thread fertig und bitte nicht per PN an einzelne Leitfaden-Moderatoren.

• Sollten nach der Fertigmeldung noch Tipps von Usern kommen, sind diese noch einzuarbeiten oder begründet abzulehnen.

• Nach der Fertigmeldung wird der Leitfaden dann vom Leitfaden-Team noch einmal hinsichtlich Regelkonformität, Rechtschreibung, etc. überprüft. Kleinigkeiten werden gleich korrigiert oder es folgt noch eine Info, was noch von Dir angepasst werden muss. Nach den eventuell noch nötigen Korrekturen wird der Leitfaden dann zeitnah von mir geschlossen.

 

An die Community:

► Bitte nutzt den Thread nur für Tipps und Ergänzungsvorschläge an den Leitfaden-Ersteller. Alles was nicht für den Aufbau des Leitfadens dienlich ist wird vom Leitfaden-Team kommentarlos gelöscht.

Verlagert daher Fragen oder Diskussionen zu einzelnen Trophäen in die entsprechend passenden Threads dieses Spiele-Unterforums.

Link to post
Share on other sites
Am 23.5.2021 um 19:48 schrieb Vanyar1:

Wahnsinn III  Wahnsinn III
Schließen Sie alle Spiele der Mass Effect Legendary Edition auf Wahnsinn ab, ohne den Grad zu ändern

[Offline-Trophäe]

Erhält man, wenn man alle drei Spiele auf dem Schwierigkeitsgrad "Wahnsinn" abgeschlossen hat, wobei nur die Hauptmissionen abgeschlossen werden müssen. Dieser Schwierigkeitsgrad steht in allen Teilen von Anfang an zur Verfügung. Der Schwierigkeitsgrad muss eingestellt werden, sobald das Spiel begonnen wird, um sicherzugehen, dass man die Trophäe erhält. In Mass Effect 2 spielt es keine Rolle, ob Shepard und die Squad-Mitglieder überleben oder nicht. In Mass Effect 3 spielt es keine Rolle, für welches der Enden man sich entscheidet, man kann also frei zwischen Zerstörung, Kontrolle und Synthese wählen oder aber alle Möglichkeiten ablehnen bzw. auf den Katalysator schießen und somit das vierte Ende erreichen.

Es ist empfehlenswert, die Spiele jeweils ein Mal auf einem leichteren Schwierigkeitsgrad zu spielen. In einem Neuen Spiel Plus werden dann Shepards Level, seine Fähigkeiten und andere Dinge übernommen. Zudem erhält man in einem Neuen Spiel Plus mehr Erfahrungspunkte. Man sollte grundsätzlich vorsichtig agieren und sich hinter Deckung vor Schaden schützen. Wenn man gegen Gegnermassen kämpft, sollte man die schwächsten von ihnen zuerst ausschalten, doch Techniker sollten immer zuerst ausgeschaltet werden, da sie sonst Kampfdrohnen rufen können. In allen Teilen sollte man Tali mitnehmen, wenn man gegen Geth kämpfen, da sie die Fähigkeit besitzt, sie zu hacken und auf die eigene Seite zu ziehen.

 

Bei ME3 auf dem Schwierigkeitsgrad "Wahnsinn" habe ich hier einen Tipp für die Verteilung der Fähigkeitspunkte bei Garrus "Turianischer Rebell" (Stufe 4 → "Waffenschaden", Stufe 5 → "Sturmgewehre" und Stufe 6 "Präzisionsgewehre") und "Panzerbrechende Munition" (Stufe 4 → "Gruppenbonus", Stufe 5 → "Kopfschüsse" und Stufe 6 → "Durchdringen"). Im Video ist Garrus mit dem "N7-Typhoon X" sowie mit den Mods "Sturmgewehr-Laufverlängerung V" und "Sturmgewehrmagazin-Upgrade V"  ausgerüstet. Hiermit können gepanzerte Gegner in Sekunden zur Strecke gebracht werden:

 

 

 

Der zweite Satz in folgendem Hinweis sollte auch nochmals angepasst werden:

 

In einem Neuen Spiel Plus werden dann Shepards Level, seine Fähigkeiten und andere Dinge übernommen. Zudem erhält man in einem Neuen Spiel Plus mehr Erfahrungspunkte.

 

Ich hatte bereits im ersten Spieldurchgang Stufe 60 erreicht. Das ist die höchste Stufe, die man erreichen kann. Danach gibt es keine weiteren Erfahrungspunkte. Das gilt auch für ein Neues Spiel Plus, wenn man das Spiel mit Stufe 60 beginnt.

Edited by Hyperjo7
  • zur Kenntnis genommen 1
Link to post
Share on other sites
Am 11.6.2021 um 18:07 schrieb Hyperjo7:

 

Bei ME3 auf dem Schwierigkeitsgrad "Wahnsinn" habe ich hier einen Tipp für die Verteilung der Fähigkeitspunkte bei Garrus "Turianischer Rebell" (Stufe 4 → "Waffenschaden", Stufe 5 → "Sturmgewehre" und Stufe 6 "Präzisionsgewehre") und "Panzerbrechende Munition" (Stufe 4 → "Gruppenbonus", Stufe 5 → "Kopfschüsse" und Stufe 6 → "Durchdringen"). Im Video ist Garrus mit dem "N7-Typhoon X" sowie mit den Mods "Sturmgewehr-Laufverlängerung V" und "Sturmgewehrmagazin-Upgrade V"  ausgerüstet. Hiermit können gepanzerte Gegner in Sekunden zur Strecke gebracht werden:

 

 

 

Der zweite Satz in folgendem Hinweis sollte auch nochmals angepasst werden:

 

In einem Neuen Spiel Plus werden dann Shepards Level, seine Fähigkeiten und andere Dinge übernommen. Zudem erhält man in einem Neuen Spiel Plus mehr Erfahrungspunkte.

 

Ich hatte bereits im ersten Spieldurchgang Stufe 60 erreicht. Das ist die höchste Stufe, die man erreichen kann. Danach gibt es keine weiteren Erfahrungspunkte. Das gilt auch für ein Neues Spiel Plus, wenn man das Spiel mit Stufe 60 beginnt.

 

Ich werde das mit Garrus hinzufügen ^^

 

Ja gut, wenn man das Maximallevel erreicht hat, sollte es eigentlich selbstverständlich sein, dass man keine Erfahrungspunkte mehr erhält ^^". Aber ich werde es trotzdem umändern.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...