Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Trophäen-Leitfaden - Call of the Sea


Recommended Posts

Posted (edited)
Trophäen-Leitfaden - Call of the Sea
 
1x platin.png 4x gold.png 11x silber.png 19x bronze.png = 35

 

Trophäen-Infos:

  • Offline-Trophäen: 35
  • Online-Trophäen: 0
  • Verpassbare Trophäen: 0
  • Verbuggte Trophäen: 0
  • Automatische Trophäen: 12
Allgemeine Infos:
  • Es gibt keine verpassbaren Trophäen. Hat man ein Kapitel abgeschlossen, kann man es über "Optionen  → Kapitelauswahl" jederzeit wiederholen. Auch im Hauptmenü ist die "Kapitelauswahl" möglich.
  • Das Spiel hat eine englische Sprachausgabe und deutsche Untertitel.
  • Man bewegt sich durch das Spiel mir Norah und man sollte so viel wie möglich ansehen und untersuchen. So kann man Tagebucheinträge und Notizen zu den Rätseln bekommen. All dies kann beim Fortschritt des Spiels sehr nützlich sein. Man kann meist kleine weiße Punkte an Objekten sehen, wenn man nah genug bei ihnen ist. Ist man ganz nah, wird daraus ein Augen-Symbol und man kann damit interagieren, um dadurch mehr über das Objekt herausbekommen. Einige Dinge kann man auch aus der Ferne untersuchen, je nach dem ob Norah nah genug heran kommt oder eben nur von der Ferne einen Blick erhaschen kann.
  • Ab Kapitel 2 kann man sich schneller bewegen, wenn man R2 oder L3 gedrückthält. Es wird zwar schon im ersten Kapitel angedeutet dass dies möglich ist, Norah ist aber erst ab dem zweiten Kapitel fit genug dafür. Wiederholt man das erste Kapitel, dann kann man allerdings auch in dem ersten Kapitel rennen. Ebenso kann man mit den selben Tasten auch schneller schwimmen wenn man im Wasser ist oder taucht.
  • Man kann in dem Spiel nicht von Kanten fallen oder sterben. Daher kann man sich immer völlig sorglos bewegen und der Geschichte sowie den Rätseln widmen.
  • Siehe Leitfadenergänzung - Guide für alle Tagebucheinträge und Rätselnotizen.
  • Siehe 100% Video-Walkthrough (Playlist).
 
 
bronze_header.png
 
Ein Familienerbstück Ein Familienerbstück
Schließe den Prolog ab.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den Prolog abgeschlossen hat.
 
74 Meilen östlich von Otaheité 74 Meilen östlich von Otaheité
Schließe Kapitel 1 ab.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das erste Kapitel abgeschlossen hat.
 
Die Everhart-Expedition Die Everhart-Expedition
Schließe Kapitel 2 ab.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das zweite Kapitel abgeschlossen hat.
 
Serenade am Meer Serenade am Meer
Spiele auf einem alten Instrument.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die große Orgel auf der Klippe gespielt hat.
Um das Orgelrätsel zu lösen muss man wissen, dass alle Rätselhinweise dieses Kapitels in das Spiel auf der Orgel münden. Als erstes muss man auf dem Schiff, im Funkraum, an den Apparat mit den schwebenden Scheiben. Mithilfe der Drehköpfe unten muss man die Scheiben so justieren, dass sie alle drei mittig schweben, sodass das Licht grün leuchtet wenn sie dort sind. Das bringt als Resultat die drei Nummern 262 Hz, 349 Hz und 415 Hz.
Nun kann man in die Höhle beim Strandlager gehen, wo man (wenn der Strom wiederhergestellt ist) in dem Zelt einen Kalender an der Wand finden kann. Dieser gibt Aufschluss über die Art des Mondes. So erfährt der Spieler dass am 7. November, der Tag an dem sich Norah gerade auf der Insel befindet, Neumond ist.
Außerdem findet man in dem Zelt ein kleines Klavier. Wenn man alle Tasten durchprobiert, findet man heraus dass mehrere Tasten Nummern haben. In einer Kiste rechts von dem Klavier liegt noch ein Zettel mit Symbolen, die den Klaviertasten mit den Nummern diese Symble zuordnen. Über die drei Hz-Zahlen erfährt man also die Symbole, die von Bedeutung sind.
Jetzt geht man hoch zu der Orgel, die man hinter dem Schiff, oben auf einem Aufstieg finden kann. Geht man dort durch den Durchgang links, kommt man raus zu der Orgel und man kann rechts eine Treppe nach unten finden. Diese geht man herunter, unten sieht man Gezeitensymbole an einer Wand und welche der Gezeiten gerade aktuell ist. Mit diesem Wissen geht man wieder zu dem Diaprojektor und hier geht man die ganzen Dias mit den Symbolen durch. Bei dem Richtigen wird Norah etwas sagen und man kann es für die Aufzeichnungen verwenden. Dadurch erschließt sich für den Spieler, wie zu diesen Gezeiten, die gerade vorherrschen, die drei Symbole aussehen.
Die drei Symbole die man auf der Tastatur gefunden hat sind nun mit denen in der unteren Reihe der Aufzeichnung zu ersetzen. Also begibt man sich wieder zu der Orgel und bei dem runden Loch stellt man den Neumond ein. Man muss das Loch komplett verschließen für den Neumond. Nun geht man die Symbole ab die man im Durchgang an den Wänden und auf den Treppen finden kann und stellt die drei richtigen Symbole auf. Das Loch unten muss also bei den drei richtigen Symbolen frei sein und das Symbol oben. Alle anderen sollten geschlossen sein.
Nun geht man an die große Bedieneinheit mit den ganzen Symbolen darauf und drückt den Knopf. Jetzt wird Norah die Orgel spielen.
 
Im Spoiler die Bilder von den drei richtigen Symbolen und die Mondeinstellung:
  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Hier die komplette Rätsellösung im Tagebuch:

Call_Of_The_Sea_LoesungOrgel_.jpg

 

Hier die drei richtigen Symbole:

Call_Of_The_Sea_Zeichen1_.jpg

 

Call_Of_The_Sea_Zeichen2_.jpg

 

Call_Of_The_Sea_Zeichen3_.jpg

 

Und hier die Mondstellung:

Call_Of_The_Sea_StellungMond_.jpg

 

Das Verschwinden der Lady Shannon Das Verschwinden der Lady Shannon
Schließe Kapitel 3 ab.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das dritte Kapitel abgeschlossen hat.
 
506 East Hampden Avenue 506 East Hampden Avenue
Erreiche dein Haus in Englewood, Colorado.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man im Verlauf des vierten Kapitels aus dem Haus in "Englewood" wieder zurückgekehrt ist, nachdem man mit der Spieluhr interagiert hat.
 
Sehr beeindruckend Sehr beeindruckend
Schließe Kapitel 4 ab.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das vierte Kapitel abgeschlossen hat.
 
Durchs dunkle Nass Durchs dunkle Nass
Wage dich durch eine unbekannte Passage.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den langen Strömungstunnel zum Verlassen der Stadt genommen und sein Ende erreicht hat.
 
Versunken Versunken
Schließe Kapitel 5 ab.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das fünfe Kapitel abgeschlossen hat.
 
Tiefer Schnitt Tiefer Schnitt
Benutze den Ritualdolch.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den Ritualdolch am Strand benutzt hat um das große verschlossene Tor zu öffnen.
 
FHALGOF'N' FHALGOF'N'
Schließe Kapitel 6 ab.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das sechste Kapitel abgeschlossen hat.
 
Interessant ... Interessant ...
Finde 25% der Tagebucheinträge.
[Offline-Trophäe]
Zu Beginn des Spiels nimmt man das Tagebuch ("Diary") vom Tisch in Norahs Kabine auf. In diesem Buch hält sie diverse Dinge fest, wie Tipps für Rätsel (Notizen), normale Tagebucheinträge (Einträge) oder Wandbilder. Für diese Trophäe sind sowohl die normalen Einträge wie auch die Rätselhinweise von Bedeutung.
Hat man das Buch, kann man dieses mit Dreieck öffnen und lesen. Man landet immer erst auf dem Teil im Buch, wo man es verlassen hat und mit L1 oder R1 kann man zwischen den Notizen und den Einträgen wechseln. Hier kann man mit Kreuz Rechts bzw. Kreuz Links.png diese Einträge durchlesen. Ist etwas neues hinzu gekommen, wird dies oben bei den Kategorienzettel im Buch, mit einem roten Stern (*) markiert. Drückt man Optionen, kann man hier auf "Kapitelauswahl" gehen und man kann sich das Kapitel anzeigen lassen, in dem man sich befindet. Unter dem Bild zum Kapitel kann man die Tagebucheinträge des Kapitels in Prozenten angegeben vorfinden. Somit kann man den Fortschritt feststellen, bevor man ein Kapitel beendet und fehlende Einträge noch nachholen.
Fortschritt in den Tagebucheinträgen erlangt man, indem man bestimmte Stellen im Spiel erreicht oder Dinge aufnimmt, die Norah dem Tagebuch hinzufügt. Die Trophäe wird freigeschaltet, wenn man 25% der Eintragungen im Tagebuch abgeschlossen hat. Dies sollte, wenn man alles bis dahin gefunden hat, im letzten Teil des zweiten Kapitels der Fall sein.
Hier findet man eine Anleitung, wie man alle Tagebucheinträge finden kann.

 

Hinweis:
Hat man nicht alle Aufzeichnungen gefunden, kann man die restlichen über die Kapitelauswahl sammeln. Man muss in dem wiederholtem Kapitel auch nur die fehlenden Aufzeichnungen finden, weil diese direkt beim Finden auf dem System-Speicherstand gesichert werden. Somit sind alle gefundenen Aufzeichnungen und Notizen spielstandübergreifend gesichert.

 

Spiel's noch mal, Norah Spiel's noch mal, Norah
Spiele einen Level erneut.

[Offline-Trophäe]
Hierfür muss man ein Kapitel lediglich noch einmal über die Kapitelauswahl gestartet haben. Diese kann man im Hauptmenü finden oder wenn man im Spiel Optionen drückt. Der Level den man dabei auswählt muss nicht zwingend abgeschlossen sein. Nimmt man einen bereits begonnen Level, ist das auch ausreichend. Man muss das Kapitel auch nicht abschließen, die Trophäe wird sofort freigeschaltet wenn man den Level erneut betreten hat.
 
 
silber_header.png
 
Auf halber Strecke Auf halber Strecke
Finde 50% der Tagebucheinträge.
[Offline-Trophäe]
Zu Beginn des Spiels nimmt man das Tagebuch ("Diary") vom Tisch in Norahs Kabine auf. In diesem Buch hält sie diverse Dinge fest, wie Tipps für Rätsel (Notizen), normale Tagebucheinträge (Einträge) oder Wandbilder. Für diese Trophäe sind sowohl die normalen Einträge wie auch die Rätselhinweise von Bedeutung.
Hat man das Buch, kann man dieses mit Dreieck öffnen und lesen. Man landet immer erst auf dem Teil im Buch, wo man es verlassen hat und mit L1 oder R1 kann man zwischen den Notizen und den Einträgen wechseln. Hier kann man mit Kreuz Rechts bzw. Kreuz Links.png diese Einträge durchlesen. Ist etwas neues hinzu gekommen, wird dies oben bei den Kategorienzettel im Buch, mit einem roten Stern (*) markiert. Drückt man Optionen, kann man hier auf "Kapitelauswahl" gehen und man kann sich das Kapitel anzeigen lassen, in dem man sich befindet. Unter dem Bild zum Kapitel kann man die Tagebucheinträge des Kapitels in Prozenten angegeben vorfinden. Somit kann man den Fortschritt feststellen, bevor man ein Kapitel beendet und fehlende Einträge noch nachholen.
Fortschritt in den Tagebucheinträgen erlangt man, indem man bestimmte Stellen im Spiel erreicht oder Dinge aufnimmt, die Norah dem Tagebuch hinzufügt. Die Trophäe wird freigeschaltet, wenn man 50% der Eintragungen im Tagebuch abgeschlossen hat. Dies sollte, wenn man alles bis dahin gefunden hat, im vierten Kapitel der Fall sein.
Hier findet man eine Anleitung, wie man alle Tagebucheinträge finden kann.

 

Hinweis:
Hat man nicht alle Aufzeichnungen gefunden, kann man die restlichen über die Kapitelauswahl sammeln. Man muss in dem wiederholtem Kapitel auch nur die fehlenden Aufzeichnungen finden, weil diese direkt beim Finden auf dem System-Speicherstand gesichert werden. Somit sind alle gefundenen Aufzeichnungen und Notizen spielstandübergreifend gesichert.
 
 
gold_header.png
 
Das Einzige, was ich noch habe Das Einzige, was ich noch habe
Schließe das Spiel ab.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das Spiel abgeschlossen hat.
Am Ende hat man die Wahl, bei der man eine von zwei Türen auswählen kann. Durchquert man die Tür auf der steht "Dein Schicksal ablehnen und nach Hause zurückkehren", entscheidet man sich für ein kurzes gemeinsames Leben mit Harry. Wählt man die Tür mit dem Schriftzug "Dein Schicksal akzeptieren und Harry verlassen", gibt man sich seinem Schicksal hin.
Für die Trophäe ist es egal, welches Ende man wählt.
 
Hinweis:
Will man direkt das andere Ende spielen, ohne noch einmal das komplette Kapitel 6 spielen zu müssen, kann man vor der Entscheidung einen manuellen Speicherstand anlegen und nutzen.
 
Die wunderbaren Abenteuer von Norah Everhart Die wunderbaren Abenteuer von Norah Everhart
Finde alle Tagebucheinträge.
[Offline-Trophäe] [Verbuggte Trophäe]
Zu Beginn des Spiels nimmt man das Tagebuch ("Diary") vom Tisch in Norahs Kabine auf. In diesem Buch hält sie diverse Dinge fest, wie Tipps für Rätsel (Notizen), normale Tagebucheinträge (Einträge) oder Wandbilder. Für diese Trophäe sind sowohl die normalen Einträge wie auch die Rätselhinweise von Bedeutung.
Hat man das Buch, kann man dieses mit Dreieck öffnen und lesen. Man landet immer erst auf dem Teil im Buch, wo man es verlassen hat und mit L1 oder R1 kann man zwischen den Notizen und den Einträgen wechseln. Hier kann man mit Kreuz Rechts bzw. Kreuz Links.png diese Einträge durchlesen. Ist etwas neues hinzu gekommen, wird dies oben bei den Kategorienzettel im Buch, mit einem roten Stern (*) markiert. Drückt man Optionen, kann man hier auf "Kapitelauswahl" gehen und man kann sich das Kapitel anzeigen lassen, in dem man sich befindet. Unter dem Bild zum Kapitel kann man die Tagebucheinträge des Kapitels in Prozenten angegeben vorfinden. Somit kann man den Fortschritt feststellen, bevor man ein Kapitel beendet und fehlende Einträge noch nachholen.
Fortschritt in den Tagebucheinträgen erlangt man, indem man bestimmte Stellen im Spiel erreicht oder Dinge aufnimmt, die Norah dem Tagebuch hinzufügt. Die Trophäe wird freigeschaltet, wenn man 100% der Eintragungen im Tagebuch abgeschlossen hat.
Hier findet man eine Anleitung, wie man alle Tagebucheinträge finden kann.

 

Hinweis:
Hat man nicht alle Aufzeichnungen gefunden, kann man die restlichen über die Kapitelauswahl sammeln. Man muss in dem wiederholtem Kapitel auch nur die fehlenden Aufzeichnungen finden, weil diese direkt beim Finden auf dem System-Speicherstand gesichert werden. Somit sind alle gefundenen Aufzeichnungen und Notizen spielstandübergreifend gesichert.
 
Hinweis 2:
Die Trophäe ist positiv verbuggt und es kann sein, dass sie schon bei der vorletzten Aufzeichung freigeschaltet wird, wenn man erst 96% des letzten Kapitels hat.
 
Das schreibe ich mir auf ... Das schreibe ich mir auf ...
Sammle alle Rätselnotizen.
[Offline-Trophäe]
Zu Beginn des Spiels nimmt man das Tagebuch ("Diary") vom Tisch in Norahs Kabine auf. In diesem Buch hält sie diverse Dinge fest, wie Tipps für Rätsel (Notizen), normale Tagebucheinträge (Einträge) oder Wandbilder. Für diese Trophäe sind sowohl die normalen Einträge wie auch die Rätselhinweise von Bedeutung.
Hat man das Buch, kann man dieses mit Dreieck öffnen und lesen. Man landet immer erst auf dem Teil im Buch, wo man es verlassen hat und mit L1 oder R1 kann man zwischen den Notizen und den Einträgen wechseln. Hier kann man mit Kreuz Rechts bzw. Kreuz Links.png diese Einträge durchlesen. Ist etwas neues hinzu gekommen, wird dies oben bei den Kategorienzettel im Buch, mit einem roten Stern (*) markiert. Drückt man Optionen, kann man hier auf "Kapitelauswahl" gehen und man kann sich das Kapitel anzeigen lassen, in dem man sich befindet. Unter dem Bild zum Kapitel kann man die Tagebucheinträge des Kapitels in Prozenten angegeben vorfinden. Somit kann man den Fortschritt feststellen, bevor man ein Kapitel beendet und fehlende Einträge noch nachholen.
Hier findet man eine Anleitung, wie man alle Tagebucheinträge finden kann.

 

Hinweis:
Hat man nicht alle Aufzeichnungen gefunden, kann man die restlichen über die Kapitelauswahl sammeln. Man muss in dem wiederholtem Kapitel auch nur die fehlenden Aufzeichnungen finden, weil diese direkt beim Finden auf dem System-Speicherstand gesichert werden. Somit sind alle gefundenen Aufzeichnungen und Notizen spielstandübergreifend gesichert.

 

In Stein geschrieben In Stein geschrieben
Finde alle Wandgemälde auf der Insel.

[Offline-Trophäe]
Um diese Trophäe freizuschalten muss man alle 35 Wandgemälde im Spiel gefunden haben. Das sind meist recht große, kaum zu übersehende Bilder an Wänden oder Gebilden auf der Insel. Das erste Wandgemälde im Spiel findet man im zweiten Kapitel. Steht man vor solch einem Gemälde, kann man immer recht mittig den Punkt zum Interagieren mit den Bildern finden. Mit diesem muss man einmal interagieren, damit sie aufgezeichnet werden. In der Kapitelauswahl, unter den Kapitelbildern, werden die zu findenden und schon gefundenen Wandgemälde aufgezeigt.
 
Im Spoiler befindet sich eine Übersicht zu den Wandgemälden:
  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Kapitel 2:

  • In dem Durchgang, den man unten im aufgesprengten Brunnen finden kann, ist links an der Wand ein Wandgemälde zu finden.
  • An der gegenüberliegenden Wand des ersten Gemäldes im Durchgang, kann man das zweite Gemälde des Kapitels finden.

Kapitel 3:

  • Am Strand bei dem Lager, kann man in eine Höhle gehen. In dieser Höhle ist eine Treppe. Wenn man diese bis ganz nach oben gegangen ist, kann man an ihrem Ende das Wandbild finden und untersuchen.

Kapitel 4:

  • Oben auf dem Berg angekommen, kann man zu Beginn erst einmal rechts einem kleinen Weg folgen und an der linken Wand ein Wandbild finden.
  • Folgt man dem Weg, bis zum Ende, wo die vom Erdrutsch erfassten Zelte sind, kann man ganz am Ende ein Wandbild finden.
  • Oben bei dem Amphitheater mit dem Tonsystem was dort aufgebaut ist, dort sind drei große Gebilde, die wie Schraubschlüssel aussehen. Auf jedem davon ist ein Wandbild, was man untersuchen kann.
  • Hat man das Tor im Amphitheater geöffnet, kann man dahinter einen Gang finden, der in das Zentrum führt. Hier kann man an den Wänden rechts insgesamt fünf Wandbilder finden.
  • Wenn man den Fahrstuhl im Berg benutzt hat und oben in dem Fischkopf angekommen ist, kann man hier noch vier weitere Wandbilder finden.

Kapitel 5:

  • Hat man die Stadt gefunden und betreten kann man hier vom Eingang aus nach rechts gehen und nach wenigen Metern an der rechten Wand zwei Wandbilder nebeneinander finden.
  • Hat man in der Stadt das Wasser gesenkt und taucht man dann in das Wasserbecken ein, kann man hier unter Wasser zwei Wandgemälde finden.
  • Nach der langen Strömung, nach dem Verlassen der versunkenen Stadt, kommt man wieder an Land und hier wird nach ein paar Schritten Norah ein Lager entdecken. Hier kann man sich nun nach links drehen und ein Wandbild finden. Wenn man nun die Treppe hinauf steigt, auf der das Bild ist, findet man an deren Ende noch ein Wandbild.

Kapitel 6:

  • Rechts von dem großen verschlossenen Tor am Strand, kann man an der Wand ein Gemälde finden.
  • In dem großen Raum nach dem Strand kann man geradeaus drei große Wesen an der Wand sehen. Rechts davon ist eine kurze Treppe, an derem Ende man ein weiteres Wandgemälde findet.
  • Hat man in dem Raum mit den Sternkonstellationen die erste Tür geöffnet, kann man nun eine Treppe dahinter vorfinden. Einige Meter die Treppe hinauf, kann man rechts an der Wand das nächste Gemälde anschauen.
  • Hat man die zweite Tür im Sternenraum betreten, kann man hier geradeaus ein weiteres Wandgemälde ausmachen.
  • Nach dem Betreten der dritten Tür, vom Sternenraum aus, kann man links an der Wand das nächste Wandgemälde finden.
  • Hat man den vierten Raum betreten, kann man hier eine kleine Treppe rauf und rechts herum. Dort findet man das letzte Wandgemälde.

 

Hinweis:
Hat man nicht alle Wandgemälde gefunden, kann man die restlichen über die Kapitelauswahl sammeln. Man muss in dem wiederholtem Kapitel auch nur die fehlenden Gemälde finden, weil diese direkt beim Finden auf dem Systemspeicherstand gesichert werden. Somit sind alle gefundenen Aufzeichnungen und Notizen spielstandübergreifend gesichert.

 

 
platin_header.png
 
Der Ruf des Meeres Der Ruf des Meeres
Du hast alle Trophäen freigeschaltet.

[Platin-Trophäe]
Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs).
Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten.

 
 
geheim_header.png
 
bronze_header.png
 
Eine Brigantine, eine Brigg und eine Bark Eine Brigantine, eine Brigg und eine Bark
Du hast ein geheimes Objekt in Kapitel 1 gefunden.
[Offline-Trophäe]
Für den Erhalt dieser Trophäe, muss man im ersten Kapitel das Fass der "Sumatra Queen" gefunden und untersucht haben. Wenn man dem Geschichtsverlauf folgt, gelangt man im ersten Kapitel durch ein großes Tor im Dschungel. Hat man dieses durchquert, folgt man dem Weg an einem Lagerfeuer vorbei, bis er sich teilt. Hier geht man nun rechts einen gewundenen Weg nach unten und diesem folgt man weiter. Nach dem Zeichen von Licht, was man auf diesem Weg entlang finden kann, kommt man ein zweites Mal über Bretter auf dem Boden. Hier hält man sich rechts und gelangt so auf eine Lichtung mit vielen Vögel. Dort kann man nun geradezu auf einen länglichen liegenden Stein gehen und relativ am Ende des Steins kann man rechts runter ins Wasser schauen. Hier liegt das Fass und man kann, wenn man Norah richtig ausrichtet, mit diesem Fass interagieren.
 
Im Spoiler ein Foto von dem zu erkletternden Stein und dem Fass:
Spoiler

Der liegende Stein:

Call_Of_The_Sea_AufstiegGeheimesObjektK1

 

Das Fass, welches man vom Stein aus sehen kann:

Call_Of_The_Sea_GeheimesObjektK1_.jpg

 

Wochenende bei Walakea Wochenende bei Walakea
Du hast ein geheimes Objekt in Kapitel 2 gefunden.
[Offline-Trophäe]
Im Spielverlauf des zweiten Kapitels muss man ein Rätsel mit Tikifiguren lösen. Man kann vier verschiedene Tiki-Figuren finden und jede dieser Tiki-Figuren, kann man mit Tier-Embleme in Verbindung bringen, weil man sie in der Nähe zu den Figuren findet. Erreicht man die Luxushütten, kann man in der ersten einen Zettel zusammensetzen, der eine Reihenfolge der Tier-Embleme vorgibt. In der Mitte der Hütte ist ein Tiki, mit vier verstellbaren Teilen. Hier kann man nun die Tier-Emblem, dem dazugehörigen Tiki zuordnen und so den in der Anordnung wie auf dem Zettel den verstellbaren Tiki mit den entsprechenden Teilen einstellen. Dadurch öffnet man einen geheimen Raum. In diesem Raum steht ein Schrein des polynesischen Häuptlings den man anschauen kann. Hinter diesem Schrein liegt auf dem Boden ein altes Foto, was man, richtig positioniert, aufheben und ansehen kann. Dieses Bild ist das versteckte Objekt im zweiten Kapitel.
 
Im Spoiler die Lösung für das Tiki-Rätsel und der Fundort des Objekts:
  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Rätsellösung:

Call%20Of%20The%20Sea_LoesungTiki_.jpg

 

Fundort:

Call_Of_The_Sea_GeheimobjektK2_.jpg

 

Marsh-Konservenfabrik Marsh-Konservenfabrik
Du hast ein geheimes Objekt in Kapitel 3 gefunden.
[Offline-Trophäe]
In Kapitel 3 kommt man an ein gestrandetes Schiff, mit einem Lager davor. Hier sollte man am besten erst einmal das Licht vom Schiff aus anschalten, damit etwas Licht im Lager herrscht. Nötig ist es aber nicht, für die Trophäe. Nun begibt man sich zu den beiden begehbaren Zelten auf der linken Seite des Lagers. Hier im ganz linken Zelt, wo die Kisten und Fässer aufbewahrt werden, kann man den Gegenstand finden. Wenn man durch den großen Eingang geht, kann man rechts eine offene Kiste, neben einem stehenden Fass, finden und in ihr eine Konservendose. Untersucht man sie, bekommt man eine Großaufnahme zu sehen und Norah erläutert, dass der Seeman auf der Dose wie ihr Großvater ausschaut. Die Trophäe wird freigeschalten, wenige Sekunden nach dieser Bemerkung.
 
Im Spoiler ein Bild mit der Dose:
  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Call_Of_The_Sea_GeheimesObjektK3_.jpg

 

Grüße aus Y'ha-nthlei! Grüße aus Y'ha-nthlei!
Du hast ein geheimes Objekt in Kapitel 4 gefunden.
[Offline-Trophäe]
Nachdem man in Kapitel vier die Antenne mit Strom versorgt hat, stürzt Norah und man findet sich in einer anderen Welt wieder. Hier findet man das heimatliche Haus in Englewood wieder und im Inneren einige Erinnerungen. Ist man im Haus, in dem letzten Raum der oberen Etage, wo auch die Spieluhr ist, sollte man nicht sofort mit dieser interagieren. Hier kann man noch eine Karte im Raum finden, links vom Kamin, auf der "Greetings From... Yhanthlei" steht. Diese Trophäe wird freigeschalten, wenn man sich die Karte von beiden Seiten angeschaut hat.
 
Im Spoiler ein Bild mit der Karte:
  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Call_Of_The_Sea_GeheimesObjektK4_.jpg

 

Unterwasseradel Unterwasseradel
Du hast ein geheimes Objekt in Kapitel 5 gefunden.
[Offline-Trophäe]
Hierfür muss man eine Krone auf einem Altar unter Wasser im fünften Kapitel gefunden haben. Diese ist wirklich gut versteckt und man kann sie sehr schnell übersehen. Man muss in den Teil des Wassers, nachdem man in der Stadt das Wasser erstmals abgesenkt hat. Dann kann man in ein Tor und hier kommt man in einen Abschnitt unter Wasser, wo man einen weiterenTeil der Stadt hat. Hier gibt es zwei Statuen, die man sich von vorn anschauen kann, wenn man mittig auf sie schaut. Man hört dann ihre Stimmen. Links über dem Kopf der linken Statue muss man durch die Algen schwimmen und hier kann man den kleinen Altar mit der Krone darauf finden. Die Trophäe wird freigeschalten, kurz nachdem man die Krone untersucht hat.
 
Im Spoiler ein Bild mit der Krone und wo man sie finden kann:
Spoiler

Hier ein Bild aus der Sicht über linken Statue, zu der Position, wo die Krone zu finden ist:

Call_Of_The_Sea_BlickUeberSTatueLinksZuG

 

Hier die Krone:

Call_Of_The_Sea_GeheimobjektK5_.jpg

 

Schnappschuss Schnappschuss
Du hast ein geheimes Objekt in Kapitel 6 gefunden.
[Offline-Trophäe]
Im sechsten Kapitel kann man ein Foto von dem großen Monster finden. Hierfür muss man in dem Raum sein, wo man die schwarzen und weißen Gargoyles so im Wasser verstellen muss, dass man einen Weg nach links auf die Plattform finden kann. Dort liegt das Bild. Zuerst muss man dafür am ersten Pult die vordersten schwarzen Gargoyles so verstellen, dass man nach rechts zu dem Pult für die weißen Gargoyles kommt. Hier stellt man alle weißen Gargogoyles so, dass man auf die Plattform links vom Start aus gelangt. Dann geht man wieder zum Start und stellt die forderen schwarzen Gargoyles so, dass man nach links gelangt. So kann man die Plattform erreichen.
 
Im Spoiler Bilder mit dem fertigen Weg und ein Bild aus der Sicht von dem Bild aus:
  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Hier der fertige Weg und die Gargoyle-Einstellung:

Call_Of_The_Sea_GargoylestellungZuGeheim

 

Hier noch einmal die Sicht von dem Bild aus zum Start:

Call_Of_The_Sea_GeheimobjektK6UndBlickZu

 

 
silber_header.png
 
Langsam den Strom hinab ... Langsam den Strom hinab ...
Wo ist das Motorboot?
[Offline-Trophäe]
In Kapitel 1 kann diese Trophäe freigeschalten werden. Dafür muss man, nachdem man am Ende des Kapitels die mechanische Brücke heruntergelassen hat, zurück an den Strand gehen. Hier wird man feststellen, dass das Motorboot weg ist. An der Stelle wo es war, ist eine einzelne Schleifspur, die man untersuchen kann. Die Trophäe wird freigeschalten, kurz nachdem man diese Spur untersucht hat.
 
Ein Hoch auf die Entwickler! Ein Hoch auf die Entwickler!
Du bist ein wahrer Fan! KAUFE ALLE SPIELE VON RAW FURY!
[Offline-Trophäe]
Diese Trophäe kann man im zweiten Kapitel freischalten, indem man das Easteregg mit dem "RAW FURY"-Schriftzug findet. Hierfür muss man mit dem Fahrstuhl nach oben zu dem aufgesprengten Brunnen gefahren sein. Dort begibt man sich die Leiter hinunter und man geht durch den Durchgang zum Wasserfall. Draußen auf dem Steg angekommen, kann man linkerhand einen Hebel betätigen, der eine Hebebrücke herunter lässt und somit gelangt man zu der Leiter, die zu den Luxushütten führt. Diese klettert man nach oben und man begibt sich über den Pfad wieder nach unten in das Dorf. Geht man nun zu dem Fahrstuhl, der immer noch oben steht, kann man an den Felsen des Fahrstuhls den Schriftzug entdecken und untersuchen.
 
Die Aufnahme von der Lady Shannon Die Aufnahme von der Lady Shannon
Du kannst die Geschichte jetzt jeder Zeitung verkaufen.
[Offline-Trophäe]
Im dritten Kapitel des Spiels, kommt man an das Schiffswrack der "Lady Shannon". Dieses Schiff kann man durch einen Riss in der Seite betreten. Wenn man drinnen ist, hält man sich gleich links und dort zwischen den Holzkisten kann man ein Tonband finden. Man interagiert nun mit diesem Tonband und kann somit das Ende der Besatzung mit anhören. Die Trophäe wird freigeschalten, wenn man alles gehört und Norah etwas dazu gesagt hat.

 

Im Spoiler ein Bild mit dem Tonbandgerät:

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Call_Of_The_Sea_TonbandLadyShannon_.jpg

 

Das hast du doch nachgeschlagen! Das hast du doch nachgeschlagen!
Du hast das Lied der Spieluhr aus Kapitel 4 auf dem Klavier in Kapitel 3 gespielt.

[Offline-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man die Melodie, die man auf der Spieluhr im vierten Kapitel hört und auch in das Mikrofon singt, auf dem kleinen Klavier im dritten Kapitel spielen, was man in dem Zelt mit dem Diaprojektor finden kann. Es ist eine Melodie bestehende aus fünf Tönen und man kann sie wie folgt abspielen. Man drückt folgende Tasten, immer von links gesehen: die fünfte weiße Taste, die zweite weiße Taste, die fünfte schwarze Taste, die letzte weiße Taste und die sechste weiße Taste. Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, hier die Nummern, die oben auf dem Klavier angezeigt werden, wenn man die Tasten drückt: 392, 294, 466, 523 und 440. Hat man es richtig abgespielt, wird Norah die Melodie summen. Die Trophäe wird freigeschalten, sobald man das Klavier wieder verlässt.
 
Nicht noch eine langweilige Diashow! Nicht noch eine langweilige Diashow!
Du hast das letzte Dia in Harrys Projektor gesehen.
[Offline-Trophäe]
Im dritten Kapitel kann man außerhalb von einem gestrandeten Schiff ein Lager finden. Auf dem Schiff kann man die Stromversorgung aktivieren und über mehrere Hebel zwischen der Schiffsversorgung und dem Lager bzw. der Höhle beim Lager, überall Licht und Strom aufbringen. Der letzte Hebel befindet sich im Lager, bei dem linken Zelt und dieser generiert Strom in der angrenzenden Höhle. In dieser Höhle ist ein Zelt und in diesem Zelt kann man nun einen eingeschalteten Diaprojektor vorfinden. Dieser hat zwei Schalter oben, die dafür stehen, dass man die Dias schalten kann. Man drückt nun, wenn man zur Leinwand schaut, solange den rechten Knopf, bis man das letzte Dia erreicht hat und es nicht mehr weiter geht. Nach den Bildern mit den Symbolen kommen noch mehrere Dias die leer sind und am Ende mehrere mit einem Cartoon. Erreicht man das letzte Dia von dem Cartoon, erscheint auf der Leinwand das Auge, was bedeutet, dass man es untersuchen kann. Macht man das, wird die Trophäe freigeschalten, kurz nachdem Norah etwas dazu gesagt hat.

 

Soundcheck Soundcheck
Du hast Norah in ein Mikrofon ohne Strom singen lassen. Bist du jetzt zufrieden?
[Offline-Trophäe]
In dem Amphitheater, was man in Kapitel 4 oben auf dem Berg findet, ist auch ein Mikrofon mittig auf dem oberen Halbring aufgebaut. Interagiert man einmal damit, macht Norah einen Soundcheck. Das allein genügt aber nicht für die Trophäe. Man muss nun unbeirrt immer weiter mit dem Mikrophon interagieren, auch wenn nichts passiert. Nach dem neunzehnten Versuch wird Norah eine kurze Strophe eines Lieds singen und somit ihr Schweigen am Mikrofon brechen.
 
Das Norahnomicon Das Norahnomicon
Das hat doch Norah nicht geschrieben, oder?
[Offline-Trophäe]
Für den Erhalt der Trophäe muss man in einer fremden Welt in das Tagebuch schauen. Im Verlauf des vierten Kapitels, muss man den Strom oben auf dem Berg aktivieren und dort auch verteilen. Dafür sucht man sich das Bild auf dem Boden des Amphitheaters, mit den vier Sybolen in dem einen großen Symbol. Dann sucht man die vier Schraubschlüsselartigen Gebilde, an denen unten immer ein Wandbild und vier Knöpfe zu finden sind. Die Wandbilder zeigen jeweils das Symbol, was von Bedeutung an dem Teil ist und man aktiviert den Knopf, wo das Symbol auf dem Felsgebilde, dem auf großen Symbol im Amphitheater entspricht. Hat man das bei den vier Gebilden richtig gemacht, macht man damit den Bach stärker und das Wasserrad dreht sich. Am Wasserrad stellt man nun auf der Rückseite mit dem Knopf die drei Räder so ein, dass das linke mit dem Loch nach unten zeigt. Jetzt kann man vorn am Wasserrad den rechten Hebel fest nach unten Stellen. Das Selbe wiederholt man nun der Reihe nach, bis alle Zahnräder drehen. Nun muss man an der Turbine alle Knöpfe im Kreis herum zum leuchten bringen. Drückt man einen der Knöpfe, aktiviert oder deaktiviert man diesen und die beiden rechts und links davon. Da einer schon leuchtet und sechs nicht, kann man nun einfach den zweiten links und rechts von dem leuchtenden Knopf drücken und die Turbine springt an. Jetzt aktiviert man in dem Zelt neben der Turbine die beiden Hebel. Nun begibt man sich in die Hütte, neben der Antenne und hier betätigt man links den Hebel. Als letztes steigt man auf die antenne und aktiviert auch den Hebel dort oben, was Norah abstürzen lässt und man in einer anderen Welt aufwacht. Hier muss man nun einfach mit Dreieck einmal das Tagebuch geöffnet und einen Blick hineingeworfen haben.
 
Naacal-Vision Naacal-Vision
Du hast alle Visionen in Kapitel 5 erlebt.
[Offline-Trophäe]
Um diese Trophäe freischalten zu können, muss man die sieben Brunnen mit der schwarzen Flüssigkeit gefunden und ihre Visionen gesehen haben. Im Verlauf des fünften Kapitels erreicht man eine primtive Stadt. Hier kann man insgesamt sieben Brunnen finden, in denen sich die schwarze Flüssigkeit befindet und man muss mit ihnen allen interagieren, damit man die sieben Visionen dadurch sieht. Fünf dieser Brunnen kann man in dem trockenen Teil der Stadt in den Hütten finden und zwei in dem Unterwasserteil der Stadt. Diesen Unterwasserteil kann man erst betreten, wenn man das Wasser einmal abgesenkt hat, was es ermöglich ein Tor in das Wasser zu erreichen. Will man das Wasser absenken, muss man die Knöpfe an den vier Säulen vor und in den Hütten, in der richtigen Reihenfolge drücken. Als erstes der Knopf bei der Hütte mit den weißen Händen, dann der Knopf ganz oben, bei den Raute zeigenden Händen. Als nächstest drückt man den Knopf bei den roten Händen und dann den in der Hütte mit den weißen Strichen. Jetzt geht man links nach oben und betätigt den Mechanismus, danach kann man ganz nach unten gehen und dort den Mechanismus für das Absenken des Wassers betätigen. 

 

Im Spoiler die Fundorte für die Brunnen mit der Flüssigkeit darin:

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen
  1. Links im zweiten Haus ist eins der Becken, mit dem man interagieren kann.
  2. Links in der Stadt, auf der erhöhten Plattform, ist ein Haus mit Kringel an den Wänden. Hier ist auch ein weiteres Becken für Visionen.
  3. Geht man in der Stadt nach rechts, kann man hier gleich zu Beginn links in die Hütte gehen und dort ein weiteres Becken finden.
  4. Im rechten Teil der Stadt, oben in der Hütte mit den roten Handabdrücken, ist ein weiteres Becken.
  5. Ganz oben im rechten Teil der Stadt, findet man in einer der beiden Hütten auch ein Becken mit der Flüssigkeit für Visionen.
  6. Hat man in der Stadt das Wasser gesenkt und taucht in das Wasserbecken, kann man am Boden dieses Becken zwei Hütten nebeneinander finden, mit je solch einem Brunnen für Visionen darin.

 

Hinweis:

Verpasst man in einem Durchgang einen Brunnen, muss man im nächsten Durchgang noch einmal alle Brunnen abgehen. Die Visionen sind nicht fest mit den Brunnen verankert. Mit jedem Brunnen den man anschaut, bekommt man einen weiteren Teil der Geschichte zu sehen und man muss alle anschauen, um die ganze Geschichte hinter den Visionen zu sehen.

 

Außerweltliches Portal Außerweltliches Portal
Du hast ein Portal nach Arcadia geöffnet.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man an dem Sternenfünfeck ein Sternbild mit zwei der Symbole von Norahs Hand kreiert hat, mit dem man in eine andere Welt schauen kann. Dazu sind die Symbole oben in der Hand und rechts unten in der Hand von Nöten. Steht man vor der Vertiefung mit dem Fünfeck, mit Blick auf die großen Figuren an der Wand, muss man an dem Kreis links von Norah das Symbol rechts unten in der Hand einstellen. An dem Kreis rechts von Norah, gibt man das Symbol oben in der Hand ein. Nun sollte ein Blick in die andere Welt kommen, wenn man in den Himmel schaut.
 
Hier im Spoiler ein Bild mit der richtigen Konstellation aus dem beschriebenen Blickwinkel:
  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Call_Of_The_Sea_SterneneinstellungArcadi

 

Metareferenz Metareferenz
Du hast den "Out of the Blue"-Schlüssel gefunden.
[Offline-Trophäe]
Will man diese Trophäe erhalten, muss man sich im Epilog gegen Harry entscheiden und die Tür mit dem Weg zum Licht nehmen. Man entscheidet sich also für die linke Tür, mit der Aufschrift "Dein Schicksal annehmen und Harry verlassen". Verlässt man die Tür und wurde die Spieluhr gestartet, kann man dem Steinweg folgen. Schaut man hier nach links auf dem Weg, sieht man einen Bogen unter dem Weg lang gehen und dieser ist an einer Stelle unterbrochen. An dieser Bruchstelle schwebt ein Stein und auf diesem liegt der Schlüssel. Man folgt also weiter dem Steinweg, bis man über dem Bogen ist. Hier kann man nun nach links über einen unsichbaren Weg gehen und so den Stein mit dem Schlüssel darauf erreichen. Die Trophäe wird freigeschalten, nachdem man mit dem Schlüssel-Easteregg interagiert hat.
Diese Trophäe kann man mit "Das Einzige, was ich noch habe" kombinieren.
 
 
 
 
 
Danke für Tipps und Ergänzungen @MarcelGK.
Edited by Billie_691
  • zur Kenntnis genommen 1
Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -

@aNgRysHeEp, der Leitfaden ist hiermit an Dich zugeteilt, ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg damit. :smile:

 

Fertigstellung deines Leitfadens:

► Weitere Infos zum Aufbau und der Erstellung eines Leitfadens findest du im lf-tutorial.

Solltest du für längere Zeit den Leitfaden nicht weiter bearbeiten können, gib der Community und uns darüber bitte Bescheid.

• Wenn Du den Leitfaden bearbeitest, markiere vor dem Speichern den kompletten Leitfaden und drücke dann Strg C auf der Tastatur. So hast Du im Fall der Fälle eine Kopie des Leitfadens in der Zwischenablage und kannst ihn bei Bedarf wieder einfügen.

 

Leitfaden-Archiv:

► Zu jedem zugeteilten Leitfaden legen wir ein separates Archiv an. Darin werden alle Tipps und Ergänzungsvorschläge anderer User verschoben, sobald sie in den Leitfaden übernommen wurden.

Wenn du solche Beiträge nicht mehr benötigst, gib uns hier im Thread Bescheid welche Beiträge wir für dich ins Archiv verschieben sollen.

• Usertipps die du nicht in den Leitfaden übernommen hast musst du begründet ablehnen, damit die User darüber informiert sind, warum ihre Ergänzungen nicht eingearbeitet wurden.

• Durch die Zuteilung des Leitfadens kann es passieren, dass Beiträge ins Archiv geschoben wurden, die von dir noch nicht eingearbeitet wurden. Schau bitte daher nach der Zuteilung ob darunter noch Usertipps sind, die du noch bearbeiten musst.

 

Abschluss und Schließung des Leitfadens:

► Dein Leitfaden kann nach Ablauf der Regelfrist, von heute an frühestens in 14 Tagen, von dir fertig gemeldet und geschlossen werden.

Melde den Leitfaden einfach hier im Thread fertig und bitte nicht per PN an einzelne Leitfaden-Moderatoren.

• Sollten nach der Fertigmeldung noch Tipps von Usern kommen, sind diese noch einzuarbeiten oder begründet abzulehnen.

• Nach der Fertigmeldung wird der Leitfaden dann vom Leitfaden-Team noch einmal hinsichtlich Regelkonformität, Rechtschreibung, etc. überprüft. Kleinigkeiten werden gleich korrigiert oder es folgt noch eine Info, was noch von Dir angepasst werden muss. Nach den eventuell noch nötigen Korrekturen wird der Leitfaden dann zeitnah von mir geschlossen.

 

An die Community:

► Bitte nutzt den Thread nur für Tipps und Ergänzungsvorschläge an den Leitfaden-Ersteller. Alles was nicht für den Aufbau des Leitfadens dienlich ist wird vom Leitfaden-Team kommentarlos gelöscht.

Verlagert daher Fragen oder Diskussionen zu einzelnen Trophäen in die entsprechend passenden Threads dieses Spiele-Unterforums.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...