Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

The Mercenaries / Die Söldner


Recommended Posts

- Werbung nur für Gäste -

Lese immer wieder das viele Probleme mit dem Modus haben.

 

Hier mal paar Tipps von mir.

Vergesst diese Messer Methode von Powerpyx und lernt mit der Pistole zu spielen, wichtig macht den adaptiven Trigger aus... könnt dann besser und schneller feuern.

Für die ersten 3 Level würd ich die VZ Custom nehmen und diese upgraden,  verkauft alles an Munition bis auf Pistolen Muni. Glaubt mir ihr killt die Gegner echt schnell oder ihr macht die Sniper Methode finde aber die Custom besser da ihr weniger in eurem Blickfeld behindert werdet.

Versucht die Kombo möglichst bis zum Ende zu halten und alle Gegner zu töten. Sollte die Kombo zu Beginn abbrechen (4-5er kombo) ist das nicht schlimm wenn sie mittendrin abbricht startet neu. 

Wichtig lernt die maps und die Gegnerspawns. Manche Gegner spawnen erst wenn andere getötet werden. Zudem  wenn ihr zb am Ende der map seid aber der nächste Gegner an einer Stelle die weit weg ist Versucht einen Gegner mit rückwärts laufen von weitem so zu killen das die kombi nicht abreißt. 

 

Bei den ersten 4 Level versucht wirklich alle Gegner die es gibt zu töten und zum Ziel zu gelangen es gibt Pluspunkte und vergisst nicht das Geld aufzuheben. 

 

Für Level Fabrik kann ich die 3. Automatische schrotflinte empfehlen. Schaden upgraden, muni und feuerrate. 

 

Schwere Level:

 

Ihr müsst nicht alle Gegner töten für den Bonus, es ist wichtig mit einer hohen Kombo (etwas mehr als die Gegneranzahl) das Ziel zu erreichen. 

Ihr könnt auf manchen Maps sogar sterben und S Rang bekommen. 

Schiesst immer mit der Pistole aus der Hüfte und nehmt für fette Gegner die Magnum mit. Diese dann im letzten Abschnitt verkaufen und Granatenmuni sowie den Granatebwerfer kaufen. 

Versucht euch immer eine Art Route zu überlegen und diese zu trainieren und die Gegnerspawns. Für zb Maschinensoldat schiesst ihr einmal mit dem Granatenwerfer und dann mit der Pistole auf den Schwachpunkte. Glaubt mir so bekommt ihr viele schnell down und spart die granaten. 

Wenn ihr merkt das ihr kurz vorm sterben seid und das Ziel ist offen dann versucht es zu erreichen. Jeder punkt zählt. 

Für Fabrik 2 würd ich empfehlen manche Räume und Gegner komplett zu skippen. Glaube das ist das Schwerste level da es nur 2 Abschnitte gibt und kaum fehler zulässt. 

 

Falls ihr noch visuell was braucht schaut euch mal Cheetahs Guides auf youtube an der macht das gut und ich habe das ähnlich gemacht. 

 

Viel Glück wenn noch fragen sind oder ihr mal über die party labern wollt darf man mir schreiben. 

  • hilfreich 1
  • danke 1
Link to post
Share on other sites

Ich hatte auch unglaubliche Probleme mit dem Modus und über 20 Stunden Training und YT-Studien gebraucht, bis ich es gepackt habe. Da ich dabei viel gelernt habe, was sicherlich schön gewesen wäre wenn man es im Vorfeld weiß, hier meine Tipps.

 

Allgemein gilt für alle Level:

  • Das Level und die Gegner auswendig lernen. Man muss wissen wo die Gegner erscheinen, den optimalen Laufweg haben, die Munition unterwegs einsammeln, die Fähigkeiten und Zeit-Boni einsammeln. Hierfür am Anfang ein Video nutzen, bis man es selbst im Kopf hat.
  • Die Kombo so hoch wie möglich halten. Im Zweifelsfall den letzten Gegner im Bereich kurz am Leben lassen, während man alles einsammelt und schonmal die Richtung des nächsten Bereiches anvisiert. Man muss nicht überall mit der maximalen Kombo durch, aber es macht einem hinten heraus das Leben leichter. Es muss aber in der Regel mindestens eine Kombo von 50 bis 75 Prozent der Gegner-Anzahl im Level erreicht werden, ansonsten reichen die Punkte einfach nicht.
  • Viel Zeit mit ins Ziel nehmen, das gibt ordentlich Bonus-Punkte am Ende des Abschnitts. Je höher die Kombo, desto höher der Zeitbonus den man pro Kill erhält. Auch die gelben Zeit-Kugeln unbedingt mitnehmen.
  • Sämtliches Geld, welches von den besiegten Gegnern fallen gelassen wird, ausnahmslos und immer einsammeln. Das gibt am Ende des Abschintts nochmal Bonus-Punkte und man benötigt das Geld, um sich zwischen den Abschnitten auszurüsten.
  • Nach Möglichkeit immer alle Gegner im Level töten, das gibt nochmal einen Bonus. Ausnahme hier sind einige Bereiche der schweren Level, wenn man die Gegner nicht packt. Dann lieber auslassen und nichts riskieren. Meine erfolgreichen Versuche in den schweren Leveln kamen aber am Ende immer zustande, als ich alle Gegner erwischt habe.
  • Wenn es gar keinen anderen Ausweg mehr gibt (Munition leer, keine Heilgegenstände mehr) und das Ziel offen ist, immer versuchen sich in das Ziel zu retten. Wenn man stirbt, ist das Spiel direkt vorbei und man verliert Bonus-Punkte für Zeit und Geld.
  • Blaue Fähigkeits-Kugeln immer mitnehmen, sie sind immer eine große Hilfe. In 95% der Fälle liegen sie fast direkt auf dem Weg und man riskiert nicht die Kombo zu verlieren, wenn man einen Abstecher zu ihnen macht.
  • Pausen machen. Besonders wenn man in den schweren Leveln festhängt, wird es nicht einfacher wenn man es verbissen weiter versucht.
  • Nachdem man den letzten Gegner im Abschnitt getötet hat, nicht nachladen! Wenn man danach beim Duke eine Magazinerweiterung kauft, bekommt man das Magazin gratis gefüllt. Das ist besonders bei den schweren Leveln wichtig, da man hier schnell zu wenig Munition haben kann.
  • Es zählt auch, wenn man die für Rang S benötigten Punkte erreicht hat und dann stirbt. Man muss nicht das Ende des Levels erreichen.

 

 

Level 1 bis 4 (Dorf, Schloss, Fabrik, Chaos-Dorf)

Hier gibt es verschiedene Herangehensweisen, je nach persönlicher Vorliebe. Man muss sich auf jeden Fall auf eine Waffe festlegen und diese immer weiter verbessern, die Munition für die anderen Waffenarten kann verkauft werden. Auch die Standard-Pistole habe ich immer verkauft, die taugt einfach zu wenig. Wenn man die Gegner und das Level auswendig gelernt hat, ist hier der Rang S eigentlich kein großes Problem.

Mit diesen Waffen habe ich den Rang S mehrmals geschafft:

 

F2 Rifle (Scharfschützengewehr)

Schaden immer weiter verbessern, dabei die anderen Kategorien (Feuerrate, Nachladegeschwindigkeit, Magazinkapazität) nicht vernachlässigen.

Pro: Tötet normale Gegner mit einem Schuss, egal aus welcher Distanz. Allgemein hervorragender Schaden.

Contra: Immer eine vergleichsweise niedrige Feuerrate, schwierig wenn viele Gegner nah kommen.

 

SYG-12 (Schrotflinte)

Schaden immer weiter verbessern, dabei die anderen Kategorien (Feuerrate, Nachladegeschwindigkeit, Magazinkapazität) nicht vernachlässigen. Auf jeden Fall direkt am Start die erste Verbesserung der Feuerrate kaufen, ansonsten ist sie viel zu langsam! Nach dem ersten Abschnitt dann direkt die zweite Verbesserung der Feuerrate dazu kaufen.

Pro: Enormer Schaden auf kurze Distanz, tötet normale Gegner mit einem Körpertreffer. Auch schwerere Gegner halten in der Regel nur zwei Schüsse aus.

Contra: Ohne Verbesserung der Feuerrate extrem langsam, Munition muss sorgfältig eingeteilt werden.

 

V61 Custom (Maschinenpistole)

Mein persönlicher Favorit. Auch hier gilt: Schaden immer weiter verbessern, dabei die anderen Kategorien (Feuerrate, Nachladegeschwindigkeit, Magazinkapazität) nicht vernachlässigen.

Pro: Schnell, präzise, Munition fast immer im Überfluss vorhanden (verwendet Pistolenmunition), perfekt um mit mehreren Gegnern auf einmal klar zu kommen.

Contra: Wenn überhaupt der vergleichsweise niedrige Schaden, das wird aber durch die Feuerrate ausgeglichen.

 

Alternative:

Bei der Standard-Pistole bleiben. Klingt verrückt, ist aber eine gute Vorbereitung auf die schweren Level. Spätestens dann wird man die Level 1 bis 4 nochmal auf hoher Schwierigkeit spielen und hat dabei nur die Pistole. Man muss es also später so oder so mit dieser Waffe unter erschwerten Bedingungen durchziehen und kann an dieser Stelle schonmal ein wenig üben. Man macht sich dadurch das Leben in den Leveln 1 bis 4 natürlich unnötig schwer, wird aber in den Leveln 5 bis 8 besser vorbereitet sein.

 

 

Level 5 bis 8 (Dorf 2, Schloss 2, Fabrik 2, Chaos-Dorf 2)

Hier muss ich @Silenceer absolut Recht geben: Vergesst die Messer-Methode von PP. Das braucht jedes Mal 5 bis 10 Versuche, bis man überhaupt die passende Fähigkeit bekommt, jedes Mal muss man die Käufe wieder durchführen, die Methode ist sehr riskant, die Kombo wird häufig abbrechen und nicht jeder Gegner kann direkt geblendet werden. Da verschwendet man sehr viel Zeit und Energie.

Man muss einfach lernen, mit der Pistole umzugehen. Ich habe am Anfang immer die Nachladegeschwindigkeit um 1 verbessert, die Feuerrate direkt maximal (um 2) verbessert und den Rest beim Schaden investiert. Nach dem ersten Abschnitt dann die Nachladegeschwindigkeit maximiert und weiter in den Schaden investiert. Magazinkapazität kann man dann komplett vernachlässigen und sich das Geld sparen, die Pistole lädt dann in 0,9 Sekunden nach. Das gleicht das zu kleine Magazin eigentlich sehr gut aus. Wenn das Magazin am Ende eines Abschnitts mal leer war, habe ich jeweils eine Stufe der Magazinkapazität gekauft, um kostenlose Munition zu bekommen.

Die Magnum direkt am Anfang schon für die dicken Gegner mitnehmen und dabei die Munition gut einteilen - Treffen ist hier Pflicht.

Den Granatwerfer habe ich persönlich überhaupt nicht verwendet, in den späteren Abschnitten habe ich die Magnum verkauft (wenn sie leergeschossen ist) und dafür Rohrbomben und Minen gekauft.

 

Was mir hier sehr geholfen hat: Wenn man nur den Rang S erreichen möchte, sollte man sich auch nur auf diese Punktzahl konzentrieren. Auf dem Weg dahin kann man alles an Ressourcen aufbrauchen, um sich das Leben etwas leichter zu machen.

 

Beispiel: Im Level "Fabrik 2" kann man den S-Rang im ersten Abschnitt erreichen. Da habe ich volle Konzentration auf diesen Abschnitt gelegt. Wenn man hier eine Kombo von 50+ schafft (danach kann sie abbrechen) und alle Gegner eliminiert, ist man nach dem ersten Abschnitt fertig. Dabei kann man dann die gesamte Magnum-Munition für alle schwereren Gegner verwenden und muss auch mit der Pistole nicht mehr wirklich sparen, da man keine Munition mehr für den zweiten Abschnitt benötigt. Es ist ausreichend Magnum-Munition für alle schweren Gegner vorhanden (gepanzerte Lycans, Roboter-Soldaten, Dimitrescus Töchter), ein paar der gepanzerten Soldaten im späteren Teil des Abschnitts kann man mit gefundenen Minen und Rohrbomben erledigen (einmal mit Sprengstoff treffen, dann auf die Schwachstelle mit der Pistole schießen). Mit etwas Geduld und Übung hat man es irgendwann geschafft, die ersten 50 Gegner in einer Kombo zu erledigen und kann danach auf die Bremse treten und vorsichtig machen. Selbst der dicke Propeller-Panzer im letzten Teil kann mit einem einzigen Schuss aus der Magnum getötet werden, wenn man den Schwachpunkt am Rücken trifft. Die Abstände der Gegner fand ich hier auch sehr human, wenn man das Level und seinen Laufweg auswendig gelernt hat. Die Kombo 50+ hat am Ende eigentlich fast immer geklappt, schwierig wird es am Ende des Abschnitts wenn man am Propeller-Panzer vorbei muss und keine Heilgegenstände oder Magnum-Munition mehr hat.

 

Anderes Beispiel: Im Level "Chaos-Dorf 2" ist man nach dem zweiten (von vier!) Abschnitt(en) fertig, wenn man vollen Fokus darauf legt. Im ersten Abschnitt alles in einer Kombo machen, das geht sogar recht einfach wenn man das Level erstmal kennt. Im zweiten Abschnitt dann noch ca. 2/3 der Gegner in einer Kombo erledigen und alle Gegner töten, dann hat man genügend Punkte. Auch hier kann man sich dann die komplette Munition incl. der Magnum-Munition für diese zwei Abschnitte einteilen und jeden schweren Gegner mit einem Schuss töten. Die Riesen sind mit einem kritischen Treffer sofort tot, bei einem normalen Treffer kann man den Rest schnell mit der Pistole erledigen. Mit etwas Übung und dem richtigen Timing hat man den Dreh schnell raus und es ist viel einfacher, wenn man seine kompletten Ressourcen in diesen zwei Abschnitten verwendet und dann die Punkte geholt hat.

 

 

Fähigkeiten:

Fast alle sind nützlich, ein paar sind aber in den schweren Leveln besonders interessant:

  • "Pistolero" verbessert den Pistolen-Schaden und sollte immer erste Wahl sein, da man eigentlich nur mit dieser Waffe kämpft.
  • Ansonsten alles nehmen, was den Fernkampfschaden allgemein verbessert oder Gesundheits-Boni und Schadensreduktion bringt.
  • Die violette Fähigkeit, die Gegner nach einem Tod durch Schusswaffen explodieren lässt, ist ebenfalls sehr hilfreich. Die Explosion verletzt den Spieler nicht und ist relativ stark, sodass normale Gegner im näheren Umfeld dadurch direkt getötet werden. Dadurch kann man viel Munition sparen, da die Gegner meistens in kleinen Gruppen kommen.
  • Extrem nützlich fand ich die Fähigkeit, durch die beim Blocken kein Schaden mehr verursacht wird. Die ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Lebensretter. Selbst schwerste Kettenangriffe von den Roboter-Soldaten können damit durchgehend abgeblockt werden, ohne dass man noch Schaden nimmt.

Folgende Fähigkeiten kann ich nicht empfehlen:

  • Vorsicht ist bei der Fähigkeit "Lichtgeschwindigkeit" geboten: Man läuft dann extrem schnell, was gut für die Kombo ist. Der erhöhte eingehende Schaden ist auch kein Nachteil, da man in den schweren Leveln nach einem Treffer immer kurz vor dem Tod steht. Den ersten Treffer überlebt man auch mit dieser Fähigkeit, und beim nächsten Treffer ist auch sowohl mit als auch ohne diese Fähigkeit dann Feierabend. Der negative Aspekt dieser Fähigkeit hat in der Praxis also überhaupt keine negativen Auswirkungen. Allerdings wirkt sich die Lichtgeschwindigkeit auch auf die Kamera- und Ziel-Geschwindigkeit aus, womit ich persönlich überhaupt nicht klargekommen bin.
  • Nahkampf-Fähigkeiten komplett ignorieren.

 

 

Ansonsten bleibt nur zu sagen: Üben, üben, üben!

Nicht die Geduld verlieren, Pausen einlegen. Level und Gegner auswendig lernen, das eigene Spiel perfektionieren. Irgendwann kommt der Moment, in dem alles passt und noch etwas Glück dabei ist. 9_9

 

Bei Fragen oder Problemen, auch zu bestimmten Leveln, einfach hier in den Thread schreiben.

  • hilfreich 1
  • danke 1
Link to post
Share on other sites

Danke für eure Tipps. Die Szenarien 1-5 fand ich mit den Videos easy machbar. Hab überall im 1. oder 2. Versuch den S-Rang geschafft. Szenario 6 war dann schon heftiger. Jetzt muss ich noch 7 und 8 schaffen. Das man da S schon frühzeitig erreichen kann, beruhigt mich doch etwas. Geht schon gut ab da. 
Mit der Methode von PP bin ich auch überhaupt nicht klargekommen. 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 26 Minuten schrieb Bort1978:

Jetzt muss ich noch 7 und 8 schaffen. Das man da S schon frühzeitig erreichen kann, beruhigt mich doch etwas. Geht schon gut ab da. 
Mit der Methode von PP bin ich auch überhaupt nicht klargekommen. 

 

Ich kann dir Mut machen: Level 8 ist wieder wesentlich einfacher als Level 7  :yesnod:

Level 7 (Fabrik 2) erfordert allerdings einiges an Können. Aber wie schon oben gesagt: Wenn du den ersten Abschnitt in Perfektion meisterst, bist du schon durch.

 

Ich habe es so wie in diesem Video gemacht:

 

Einziger Unterschied: Ich habe auch den letzten Gegner (Propeller-Panzer) noch getötet, aber das muss man gar nicht. Eine Kombo von 50+ und eine halbwegs passable Zeit sichern dir den S-Rang im ersten Abschnitt.

 

Am schwierigsten fand ich eigentlich direkt den Anfang, wo die zwei Bogenschützen hinten an der Kokillen-Gießerei stehen. Die erwischen dich sogar mit einem Schuss, der theoretisch durch die Wand hätte gehen müssen. Wenn man da einmal durch ist und die Kombo gestartet hat, ist der Rest relativ planbar.

Edited by Billie_691
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 9 Stunden schrieb Billie_691:

 

Ich kann dir Mut machen: Level 8 ist wieder wesentlich einfacher als Level 7  :yesnod:

Level 7 (Fabrik 2) erfordert allerdings einiges an Können. Aber wie schon oben gesagt: Wenn du den ersten Abschnitt in Perfektion meisterst, bist du schon durch.

 

Ich habe es so wie in diesem Video gemacht:

 

Einziger Unterschied: Ich habe auch den letzten Gegner (Propeller-Panzer) noch getötet, aber das muss man gar nicht. Eine Kombo von 50+ und eine halbwegs passable Zeit sichern dir den S-Rang im ersten Abschnitt.

 

Am schwierigsten fand ich eigentlich direkt den Anfang, wo die zwei Bogenschützen hinten an der Kokillen-Gießerei stehen. Die erwischen dich sogar mit einem Schuss, der theoretisch durch die Wand hätte gehen müssen. Wenn man da einmal durch ist und die Kombo gestartet hat, ist der Rest relativ planbar.

Ich komme schon recht weit im 7. Szenario mit der Kombo. Sie reißt nur meistens nach der 2. blauen Kugel ab. 🙄

 

Edit: So, Platin eingesackt. 😁

Edited by Bort1978
Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Bort1978:

Ich komme schon recht weit im 7. Szenario mit der Kombo. Sie reißt nur meistens nach der 2. blauen Kugel ab. 🙄

Zwar hinfällig da du es schon geschafft hast, aber:

Dann lass die blaue Kugel liegen, wenn du dadurch die Kombo verlierst. In Fabrik 2 habe ich auch eine blaue Kugel ausgelassen, weil der Weg dorthin und zurück sehr zeitkritisch war. :)

 

vor 8 Stunden schrieb Bort1978:

Edit: So, Platin eingesackt. 😁

Glückwunsch! :thumbsup:

Link to post
Share on other sites

Kann mir einer mal den Laufweg auf der allerersten Map im Dorf erklären? Versuche mich gerade an der 30er Kombo aber die Gegner lassen sich ja ewig Zeit, mal zu spawnen :shifty:
Hatte eine 27er und dann wollten die letzten drei Gegner partou nicht spawnen. Musste erstmal zwei Minuten rumrennen, bis die dann noch kamen.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Pagan Min:

Kann mir einer mal den Laufweg auf der allerersten Map im Dorf erklären? Versuche mich gerade an der 30er Kombo aber die Gegner lassen sich ja ewig Zeit, mal zu spawnen :shifty:
Hatte eine 27er und dann wollten die letzten drei Gegner partou nicht spawnen. Musste erstmal zwei Minuten rumrennen, bis die dann noch kamen.

 

Also ich finde es gibt da bessere Maps  für. Die letzt Map Chaos Dorf 2 heisst sie glaube ich, schaffst du easy eine 41 Combo. Spiele lieber bis dahin ist wesentlich einfacher :)

Link to post
Share on other sites

Wenn es dir nur um die 30-er Kombo geht, lieber später machen. In Schloss 2, Fabrik 2 und Chaos-Dorf (1 und 2) kamen die bei mir nebenbei.

 

Ansonsten gleiche den Laufweg am besten nochmal mit einem Video ab, da gibt es ja mittlerweile einige. Das Problem, dass Gegner nicht spawnen, hatte ich eigentlich nie. Manche Gegner kommen erst, wenn andere Gegner besiegt wurden, aber die Laufwege aus den vielen YT-Videos konnte ich immer 1 zu 1 nachspielen. Besonders im Level "Dorf" gab es da bei mir eigentlich nie Probleme, außer wenn ich mal zu weit voraus gelaufen bin. Bei den letzten Gegnern oben am Altar-Platz ist mir die Kombo auch öfters mal abgerissen, allerdings musste ich nicht minutenlang auf die Gegner warten. Da war es eher das Problem, dass der Weg von unten zurück zum Ausgangspunkt recht weit ist.

Link to post
Share on other sites

Habt Recht. Die Kombo hab ich direkt beim ersten Mal Schloss nebenbei abgegriffen. S-Rang ist mir aber noch ein Rätsel. Habe im ersten Abschnitt A, beim Schloss jetzt komm ich nicht über B. Spiele mit der Sniper, halte so gut es geht Kombo, hab immer mindestens 3+ Minuten am Ende über und sammel alles an Geld, was geht. Okay, spiele aber auch erst seit heute.

Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Pagan Min:

Habt Recht. Die Kombo hab ich direkt beim ersten Mal Schloss nebenbei abgegriffen. S-Rang ist mir aber noch ein Rätsel. Habe im ersten Abschnitt A, beim Schloss jetzt komm ich nicht über B. Spiele mit der Sniper, halte so gut es geht Kombo, hab immer mindestens 3+ Minuten am Ende über und sammel alles an Geld, was geht. Okay, spiele aber auch erst seit heute.

 

Im Schloss gibt es draußen einen blauen Vogel, der bringt glaube ich 5 Minuten Zeit und dadurch massiv Punkte am Ende. Der ist für den S-Rang eigentlich unerlässlich. Musst mal in den Video-Guides schauen, der sitzt nachdem du das Schloss verlassen hast am Ende des Weges, vor der Biegung.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 48 Minuten schrieb Billie_691:

 

Im Schloss gibt es draußen einen blauen Vogel, der bringt glaube ich 5 Minuten Zeit und dadurch massiv Punkte am Ende. Der ist für den S-Rang eigentlich unerlässlich. Musst mal in den Video-Guides schauen, der sitzt nachdem du das Schloss verlassen hast am Ende des Weges, vor der Biegung.

Da sitzen sogar zwei von den blauen Vögeln. Bisher sind die immer weggeflogen, bis ich mal gemerkt habe, dass die da sitzen und ich die aus der Distanz snipen kann. Hab die bisher halt immer aufgescheucht :facepalm:
So wie ich das sehe, ist es unerlässlich, fast alle Gegner und wenn nicht sogar alle, innerhalb einer Kombo zu erledigen. Hatte bei Castle 1 im ersten Abschnitt eine durchgehende Kombo. Zweiter Abschnitt auch fast. Dritter lief nicht so gut. Beim vierten dachte ich dann, wird schon reichen jetzt, hab da nochmal gut "abkassiert". Am Ende haben dann doch 200.000 Punkte für S-Rang gefehlt. Vermutlich, weil ich nicht in jedem Abschnitt eine durchgehende Kombo hatte. Denn hoch war die immer.

Edited by Pagan Min
Link to post
Share on other sites

Kann meinen beiden Vorrednern nur zustimmen. Ich würde im Austausch auch bei etwas helfen. Videos und Strategien anschauen/ lesen bringt bei mir überhaupt nichts. Die Gegner reagieren ganz anders. Es ist beispielsweise total random ob diese gepanzerten Lycans bei mir ein oder zwei Schuss aus der Magnum brauchen. Dann rennen die Leute in Videos einfach in die Bogenschützen auf Mad Village II rein. Bei mir treffen die mit fast jedem Pfeil so dass ich mühselig aus der Deckung heraus arbeiten muss, wobei mir massig Zeit flöten geht. Ich wäre für Hilfe (via Share Play) auch sehr dankbar. Und würde in jedem Fall auch helfen, soweit es in meinen Möglichkeiten liegt.

Link to post
Share on other sites

Man kann sich Platin erspielen lassen? Wow:emot-barf:

 

Muss die Kombo bis zum Ende hoch sein? Ich hab Probleme beim Abschnitt Schloss mit der Puppe da. Manche killen die als erstes indem sie ihr hinterher laufen und manche machens halt nebenher. Bei mir bricht die Kombo da aber immer ab. Jetzt hab ich überlegt die als letztes zu erledigen, Dafür aber alle anderen in einem wisch wegzuputzen.

Doofe Idee oder?

Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb gothstone:

Man kann sich Platin erspielen lassen? Wow:emot-barf:

Mit SharePlay ist das generell möglich, dass andere Leute dein Spiel "übernehmen", ja. Ich halte da aber auch nichts von und mache das nur Gelegentlich bei persönlichen Freunden. Für fremde Leute absolut nicht, da bin ich auch strikt gegen. Entweder man kann es und erspielt sich die Platin selbst oder halt nicht.

 

vor 59 Minuten schrieb gothstone:

Muss die Kombo bis zum Ende hoch sein? Ich hab Probleme beim Abschnitt Schloss mit der Puppe da. Manche killen die als erstes indem sie ihr hinterher laufen und manche machens halt nebenher. Bei mir bricht die Kombo da aber immer ab. Jetzt hab ich überlegt die als letztes zu erledigen, Dafür aber alle anderen in einem wisch wegzuputzen.

Doofe Idee oder?

Jein.

Eine hohe Kombo hilft natürlich enorm in der Punktzahl (vor allem am Ende, weil du durch jeden Kombo-Kill immer mehr Zeit auf die Uhr bekommst und das am Ende nochmal richtig dick Punkte gibt), aber du musst nicht verbissen versuchen alle Gegner in einer Kombo zu töten.

Ich persönlich habe die Puppe im Schloss komplett ausgelassen, da mir das hinterher-gerenne zu doof war und zu viel Zeit gekostet hat. Du musst nicht jeden Gegner töten und das alles in einer Kombo, lass die Puppe einfach liegen und konzentrier dich auf die anderen Gegner.

Link to post
Share on other sites

Es ist durchaus ein Unterschied, ob man Hilfe bei Mercenaries bekommt und den Rest, der auch nicht geschenkt ist, dann selbst macht oder sich jemand wirklich alle Trophäen erspielen lässt. Ganz schön arrogant, dass muss man schon sagen. Hoffe, du brauchst nie Hilfe bei irgendwas, weil entweder kann man es oder nicht... ich weiß schon, warum ich dieses Forum eigentlich meide. Auf Profiles sind die Leute wesentlich hilfsbereiter. Wenn ich jedem, dem ich schon geholfen habe, erzählt hätte nach dem Motto, dann hast du die Platin nicht verdient... ui ui ui. Ich bin sogar jemand, der sagt, dass sich jemand etwas verdient hat obwohl es eigentlich mein Verdienst war. Aber das muss jeder für sich entscheiden, wie man drauf ist.

Link to post
Share on other sites
Am 13.6.2021 um 19:41 schrieb Pagan Min:

Es ist durchaus ein Unterschied, ob man Hilfe bei Mercenaries bekommt und den Rest, der auch nicht geschenkt ist, dann selbst macht oder sich jemand wirklich alle Trophäen erspielen lässt. Ganz schön arrogant, dass muss man schon sagen. Hoffe, du brauchst nie Hilfe bei irgendwas, weil entweder kann man es oder nicht... ich weiß schon, warum ich dieses Forum eigentlich meide. Auf Profiles sind die Leute wesentlich hilfsbereiter. Wenn ich jedem, dem ich schon geholfen habe, erzählt hätte nach dem Motto, dann hast du die Platin nicht verdient... ui ui ui. Ich bin sogar jemand, der sagt, dass sich jemand etwas verdient hat obwohl es eigentlich mein Verdienst war. Aber das muss jeder für sich entscheiden, wie man drauf ist.

Bei koop Spielen/Modi geb ich dir komplett recht. Hab da auch schon ne Menge Erfahrung gemacht. Auch dank diesem Forum wo du deine Meinung haben kannst/darfst so wie ich auch. Was ich aber nicht so lustig finde ist, daß du mich persönlich angehst und mich als arrogant bezeichnest. Würde da bissle vorsichtiger sein, so manch einer reagiert da glaub sehr allergisch.

Wenn ich mich recht erinnere war das hier damals glaub sogar verboten sich Trophäen erspielen zu lassen weil das ne Art cheating und dem Spieler gegenüber unfair ist der es selbst geschafft hat. Aber das war noch zu Zeiten als es noch ne interne Trophäenrangliste und bevor es shareplay gab.

Edited by gothstone
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...