Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Trophäen-Leitfaden - Luckslinger


Recommended Posts

Posted (edited)
Trophäen-Leitfaden - Luckslinger
 
1x platin.png 11x gold.png 2x silber.png 0x bronze.png = 14
Doppel-Platin möglich durch Versionen PS4 (EU) und PS4 (NA).

 

Trophäen-Infos:

  • Offline-Trophäen: 14
  • Online-Trophäen: 0
  • Verpassbare Trophäen: 4
  • Verbuggte Trophäen: 1
  • Automatische Trophäen: 7
Allgemeine Infos:
  • Für Platin muss man das Spiel nicht durchgespielt haben. Es reicht aus, wenn man bis vor den ersten Bossgegner spielt und eine externe Speicherung macht, am Speicherpunkt vor diesem Endgegner. So kann man nur mit dem ersten Level (einschließlich dem Bossgegner) und eventuell dem anschließenden Stadtbesuch die Platin-Trophäe freischalten.
  • Es gibt zu Beginn zwei auswählbare Schwierigkeitsgrade. Startet man ein neues Spiel, kann man sich zwischen "Neue Schule" und "Alte Schule" entscheiden. Für die Platin-Trophäe ist es nicht relevant, welchen der beiden Schwierigkeitsgrade man ausgewählt hat.
    Hier die Regeln der Schwierigkeitsgrade:
    • "Neue Schule"  "Spiele ab dem letzten Kontrollpunkt nach einem Game Over."
    • "Alte Schule"  "Starte das Level nach einem Game Over neu."
  • Zu Beginn des Spiels spielt man ein Tutorial-Level. Nach diesem  Tutorial kommt man in die Stadt "Clovercreek", wohin man auch nach jedem weiteren Level mit einem Endgegener (Bossgegner) wieder zurück kommt.
    • Hier kann man durch Drücken von Quadrad mit Eingängen und Personen interagieren.
    • Auch bekommt man vom Sheriff die Aufträge (Verbrecher/Bosse), die man für ihn erledigen soll, um so die gestohlenen Glücksbringer zurück nach "Clovercreek" zu holen.
    • Man kann ebenso diverse kleinere Aufgaben erledigen, um Goldbarren zu bekommen oder Platten hinzuzugewinnen.
    • Außerdem kann man hier die Bossgegner entweder in das Gefängnis oder zum Bestatter bringen, je nach dem wie man sie ausgeschaltet hat.
    • Es gibt ein Geschäft, wo man Verbesserungen für das Messer und die Gesundheit bekommen kann.
    • Später im Spielverlauf kann man auch noch Poker spielen oder um die Wette trinken, um Geld zu verdienen.
    • Um die Stadt verlassen zu können, muss man den Steckbrief des nächsten Auftrags haben und mit dem Pferd nach rechts aus der Stadt reiten.
  • Glück ist in dem Spiel ein wichtiges Gut. Im Tutorial-Level bekommt man von einem Sterbenden ein Glücksarmband und man kann an diesem Zeitpunkt Lichtkugeln (Glücks-Essenz) finden und vornehmlich von getöteten Gegnern bekommen. Diese füllt die freien Stellen in dem Armband auf und je mehr davon voll sind, desto mehr Glück (und im Umkehrschluss: Desto weniger Pech) hat man. Wird man verletzt oder stirbt man, sinkt diese Glücksanzeige wieder. Man kann auch R1 oder L1 drücken und dadurch die Glücks-Essenz einsetzen beziehungsweise verbrauchen. Damit kann man erhöhte Glücksereignisse auslösen. So kann man in einen Abgrund springen und R1 oder L1 drücken, was zur Folge hat, dass unter "Luckslinger" eine Plattform erscheint, die einem vor den Tod bewahrt. Außerdem sorgt eine angefülltes Armband auch für goldene Kugeln im Revolver, diese gehen gezielt auf Gegner.
  • "Luckslinger" hat einen Revolver mit sechs Schuss und man kann durch Drücken von Quadrad diesen Revolver abfeuern. Ist er leer, kann man ihn durch Drücken von Dreieck nachladen. Schießt man schnell hintereinander, werden mit jedem Schuss die Kugeln weiter nach oben abdriften. Also sollte man sich angewöhnen, nach jedem Schuss einen minimale Pause zu machen und erneut zu schießen, damit die Schüsse alle gerade geschossen werden. Je weiter der Gegner weg ist, desto wichtiger ist es gerade zu schießen. Das Nachladen kostet Zeit, weil "Luckslinger" jede Kugel einzeln in die Trommel schiebt. Außerdem muss man dafür auf dem Boden stehen.
  • Mit R2 kann man das Messer werfen. Man hat nur eins davon und je länger man die Taste drückt, desto weiter und gerader fliegt das Messer. Man kann es dann entweder wieder aufsammeln oder die Ente holt das Messer nach kurzer Zeit wieder zurück.
  • Man hat normalerweise vier Leben und wenn man ein Mikrofon findet, bekommt man ein weiteres Leben hinzu. Sind alle Leben aufgebraucht, beginnt man entweder vom letzten Kontrollpunkt oder vom Levelstart, je nach der gewählter Schwierigkeit.
  • Siehe Platin-Videowalkthrough.
 
 
silber_header.png
 
Serial killer! Serienmörder!
Besiege 22 Feinde.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man insgesamt 22 Gegner getötet hat.
Hierbei ist vollkommen irrelevant, ob man die Gegner mit dem Revolver, mit dem Messer, mit dem Gewehr oder mit dem Dynamit tötet. Wichtig dabei ist, dass man 22 Gegner getötet hat. Auch die tierischen Gegner zählen dazu, nicht nur die menschlichen Gegner.
 
Sing along Singe mit
Gewinne Musikduell.
[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Dafür muss man ein Musikduell im Spiel gewonnen haben. Das erste Musikduell kann man nach dem ersten Bossgegner in der Stadt auffinden, wie auch später nach jedem weiteren Bossgegner im Spiel. Am Eingang der Stadt, bei dem Baum, trifft man immer auf jemanden der "Luckslinger" zu einem Duell vor der Stadt herausfordert. Stimmt man diesem Duell zu, kann man links die Stadt verlassen und man muss ein Musikduell gegen diese Person absolvieren. Das bedeutet, dass beim Duell Musik spielt und in dem Moment in dem die Musik aufhört zu spielen, muss man mit Quadrad ziehen und den Gegenüber erschießen. Hat man alles richtig gemacht, wird der gegenüberstehende Charakter tot umfallen und man hat das Duell gewonnen.
 
 
gold_header.png
 
On a spree! Auf Streifzug!
Besiege 7 Feinde.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man insgesamt sieben Gegner getötet hat.
Hierbei ist vollkommen irrelevant, ob man die Gegner mit dem Revolver, mit dem Messer, mit dem Gewehr oder mit dem Dynamit tötet. Wichtig dabei ist, dass man sieben Gegner getötet hat. Auch die tierischen Gegner zählen dazu, nicht nur die menschlichen Gegner.
 
Make it rain Lass es regnen
Schieße eine goldene Kugel.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man eine goldene Kugel abgeschossen hat.
Goldene Kugeln sind Kugeln, die, wenn man sie abgeschossen hat, zielsuchend den Gegner treffen. Sobald man mit einer Glücks-Essenz im Armband den Revolver nachlädt besteht die Möglichkeit, dass "Luckslinger" eine goldene Kugel nachlädt. Rechts oben im Bild kann man die Trommel sehen und ob eine goldene Kugel nachgeladen wurde. Je mehr Glücks-Essenz man im Armband angehäuft hat, desto wahrscheinlicher treten diese Kugeln im Revolver auf.
 
Keep the change Behalte das Wechselgeld
Schieße 11 goldene Kugeln.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man elf goldene Kugeln abgeschossen hat.
Goldene Kugeln sind Kugeln, die, wenn man sie abgeschossen hat, zielsuchend den Gegner treffen. Sobald man mit einer Glücks-Essenz im Armband den Revolver nachlädt besteht die Möglichkeit, dass "Luckslinger" eine goldene Kugel nachlädt. Rechts oben im Bild kann man die Trommel sehen und ob eine goldene Kugel nachgeladen wurde. Je mehr Glücks-Essenz man im Armband angehäuft hat, desto wahrscheinlicher treten diese Kugeln im Revolver auf.

 

Just b-b-b-beat it B-b-b-besiegt
Besiege einen Boss.

[Offline-Trophäe] [Verbuggte Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man "Sean", den ersten Bossgegner im Spiel, besiegt hat.
Dieser Boss kommt in einer Kutsche und hält mit dieser am rechten Bildschirmrand an. Es kommen nun Dynamitstangen aus der Kutsche geflogen, denen man ausweichen muss, während man auf die Kutsche schießt. Dabei ist zu beachten, dass die kleinen Dynamitstangen dort hin fallen, wo "Luckslinger" stand, im Moment des Abwurfs. Die großen Dynamitbündel zerfallen in der Luft zu drei kleinen Dynamitstangen und fallen dann nach unten. Hat man einen gewissen Punkt der Lebensenergie vom Bossgegner erreicht, wird die Kutsche zerstört und "Sean" kommt heraus.
Nun muss man auf ihn schießen, jedoch bietet er einem nun nur noch ein wesentlich kleineres Ziel. Er bleibt rechts stehen und wirft weiterhin die bekannten Dynamitstangen und Dynamitpäckchen. Außerdem rollt er gelegentlich Dynamit am Boden entlang, welches an bestimmten Stellen explodieren wird und Löcher in den Boden reißt, sodass man irgendwann nur noch kleine Flächen hat auf denen man hin und her springen kann. Hat man ihm den letzten Lebenspunkt weggeschossen, wird er zu Boden gehen und ist besiegt.
 
Hinweis:
Es kann vorkommen, dass beim Start des ersten Bosskampfes die Kutsche direkt zerstört ist und "Sean" besiegt ist. Dann wird diese Trophäe weder bei "Sean" noch bei  späteren Bossgegnern freigeschaltet. In diesem Fall muss man ein neues Spiel starten und erneut "Sean" besiegen, ohne dass dieser Fehler im Spiel auftritt.
 
12 feet deep 12 Fuß tief
Begrabe einen Boss.
[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Wenn man einen Bossgegner besiegt hat, dann hat man zwei Optionen zur Auswahl, was man mit dem am Boden liegenden besiegten Gegner anstellt. Geht man zum Kopf und drückt Quadrad, kann man ihn erschießen. Geht man jedoch zu den Füßen des Gegners und drückt Quadrad, kann man ihn aufheben. Für diese Trophäe muss man zu seinem Kopf gehen und ihn erschießen. Danach kann man ihn mit Quadrad aufheben. "Luckslinger" wird sich nun den toten Gegner über die Schulter werfen und man kann zur Stadt zurückkehren. Hier geht man mit dem toten Bossgegner zum Bestatter, der schon ein Grab ausgehoben hat und wirft die Leiche in das neue Grab. Die Trophäe wird freigeschaltet, sobald der tote Bossgegner in das Grab geworfen wurde.
 
Tipp:
Will man nicht mehr als den ersten Level mit Bossgegner absolvieren, kann man sich an dem Speicherpunkt vor dem ersten Bossgegner (der vierte Speicherpunkt in dem Level) einen externen Speicherstand anlegen, indem man die Speicherdaten in die Cloud hochlädt oder auf einen USB-Stick kopiert.
Hat man den Gegner dann besiegt, getötet und in das Grab geworfen, kann man den Speicherstand wieder auf die Konsole laden und man kann den Bossgegner direkt noch einmal für die Trophäe "Gerechtigkeit in deinen eigenen Händen" besiegen.
 
Justice in your own hands Gerechtigkeit in deinen eigenen Händen
Bringe einen Boss ins Gefängnis.
[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Wenn man einen Bossgegner besiegt hat, dann hat man zwei Optionen zur Auswahl, was man mit dem am Boden liegenden besiegten Gegner anstellt. Geht man zum Kopf und drückt Quadrad, kann man ihn erschießen. Geht man jedoch zu den Füßen des Gegners und drückt Quadrad, kann man ihn aufheben. Für diese Trophäe muss man zu seinen Füßen gehen und ihn aufheben, ohne ihm vorher in den Kopf geschossen zu haben. "Luckslinger" wird sich den Gegner nun lebend über die Schulter werfen und man kann zur Stadt zurückkehren. Hier geht man mit dem Bossgegner zum Gefängnis und wirft diesen in die Zelle. Die Trophäe wird freigeschaltet, sobald der Bossgegner in die Zelle geworfen wurde.
 
Tipp:
Will man nicht mehr als den ersten Level mit Bossgegner absolvieren, kann man sich an dem Speicherpunkt vor dem ersten Bossgegner (der vierte Speicherpunkt in dem Level) einen externen Speicherstand anlegen, indem man die Speicherdaten in die Cloud hochlädt oder auf einen USB-Stick kopiert.
Hat man den Gegner dann besiegt und in das Gefängnis geworfen, kann man den Speicherstand wieder auf die Konsole laden und man kann den Bossgegner direkt noch einmal für die Trophäe "12 Fuß tief" besiegen.
 
Wanted Wanted
Besiege 3 Feinde.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man insgesamt drei Gegner getötet hat.
Hierbei ist vollkommen irrelevant, ob man die Gegner mit dem Revolver, mit dem Messer, mit dem Gewehr oder mit dem Dynamit tötet. Wichtig dabei ist, dass man drei Gegner getötet hat. Auch die tierischen Gegner zählen dazu, nicht nur die menschlichen Gegner.
 
Gold digger Goldgräber
Sammle Goldbarren.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man einen Goldbarren bekommen hat.
Die Beschreibung der Trophäe kann etwas irreführend sein, da man tatsächlich nur einen einzigen Goldbarren für die Trophäe benötigt. Diese Goldbarren sind meistens versteckt oder durch Nebenaufgaben zu erlangen. Außerdem bekommt man auf das Abgeben von einem Bossgegner je einen Barren. Wenn man das erste Mal in "Clovercreek" ist, kann man in die Bank gehen und hier vier Trommeln betätigen, um den ersten möglichen Goldbarren zu bekommen. Wie oder in welcher Reihenfolge man die Trommeln betätigt ist vollkommen irrelevant, man liegt immer richtig. Wenn man alle vier benutzt hat, geht der Safe auf und man erhält einen Goldbarren.
Andere Möglichkeiten, die Goldbarren zu erhalten hat man wie folgt:
  • In jedem Level, in dem man einen der Verbrecher jagt, kann man meist nur unter Verwendung des Glücksarmbands einen Bereich erreichen, wo ein geflohener Sträfling liegt. Nähert man sich diesem, schießt er auf "Luckslinger" und man muss ihn im Gegenzug erschießen. Hat man ihn erschossen, lässt er einen Goldbarren fallen.
  • Kehrt man nach einem Auftrag zurück, kann man am Eingang der Stadt, bei dem Baum, immer einer Person treffen die ein Musikduell vor der Stadt machen möchte. Gewinnt man dieses Duell, bekommt man von dem besiegten Gegner einen Goldbarren.
  • Man kann nach nahezu jedem Auftrag in der Stadt in die Bank gehen und die vier Trommeln schlagen. Dann geht die Safetür auf und man erhält einen Goldbarren.
  • Ebenfalls in der Stadt kann man nach jedem Auftrag einen Vagabunden finden. Dieser fordert "Luckslinger" auf, im Keller der Kirche mit ihm zu kämpfen. Sagt man zu und gewinnt diesen Kampf, bekommt man einen Goldbarren.
  • In jedem der Level kann man auf eine Person treffen, die ein "Russisches Roulette"-Duell mit "Luckslinger" machen will. Erschießt sich zuerst die andere Person vor "Luckslinger", erhält man einen Goldbarren.
  • Bringt man einen Boss in das Gefängnis oder in sein Grab, bekommt man entweder vom Gefängniswächter oder vom Bestatter einen Goldbarren. Auf diese Art bekommt man spätestens nach dem ersten Bossgegner von selbst einen Goldbarren.

 

Three times lucky Dreimal Glück gehabt
Stirb 3-mal.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt dreimal gestorben ist. Wie man stirbt und in welchem Level oder an welchem Ort man stirbt, ist für die Trophäe nicht relevant.
 
Collectionist Sammler
Sammle eine Schallplatte.
[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Für diese Trophäe muss man eine der Schallplatten im Spiel gefunden oder erworben haben. In jedem Level im Spiel kann man eine Schallplatte finden, die meistens einen speziellen Sprung erfordern weil sie etwas abseits in der Luft hängen. Man kann auch in der Stadt in die Kellerluke vor dem Laden gehen, wo man in einen Plattenladen gelangt. Ist man das erste Mal in diesem Laden, kann man hier eine Schallplatte kostenlos bekommen. Später kann man in dem Laden gelegentlich auch eine Platte für 10$ erhalten.
 
Pokerface Pokerface
Stirb 10-mal.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt zehnmal gestorben ist. Wie man stirbt und in welchem Level oder an welchem Ort man stirbt, ist für die Trophäe nicht relevant.
 
 
platin_header.png
 
Platinum Platinum
Hol dir alle Trophäen.

[Platin-Trophäe]
Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs).
Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten.

 

 

 

 

 

Danke für Tipps und Ergänzungen @MarcelGK.

Edited by Billie_691
2.1
  • zur Kenntnis genommen 1
Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...