Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


BLUBb007

Trophäen-Leitfaden - Black Desert

Recommended Posts

 

Hallo Community,

es ist für dieses Spiel leider noch kein Leitfaden vorhanden.
Wer einen dazu erstellen möchte, bitte vorher unsere Regeln lesen Leitfäden - Regeln, Übersicht und Rangliste.

Da wir unsere Leitfäden einheitlich gestalten, haben wir euch hier ein Tutorial erstellt, wie ein Leitfaden regelkonform aufzubauen ist → Leitfaden-Tutorial.

 

Nach der Zuteilung des Leitfadens, der Fertigstellung, dem Ablauf der jeweiligen Frist und der Einarbeitung aller wichtigen Tipps und Tricks, kannst du hier im Thread Bescheid geben, damit dieser geschlossen und für die Startseite fertig bearbeitet werden kann.

Vielen Dank
Trophies.de-Team

Das Team unterstützen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

zur freien Verfügung:

 

 

Trophäen-Leitfaden - Black Desert
 
1x platin.png  8x gold.png  8x silber.png  3x bronze.png  = 20 | Gesamtpunkte: 1185

 

Trophäen-Infos:

  • Offline-Trophäen: 
  • Online-Trophäen: 
  • Verpassbare Trophäen: 
  • Verbuggte Trophäen: 
  • Automatische Trophäen: 
Allgemeine Infos:
  • Text Text Text Text Text
  • Text Text Text Text Text
 
 
bronze_header.png
 
Der Anfänger  Der Anfänger
Ein kleiner Schritt vorwärts unter vielen Leuten, die noch kommen. Kampfstufe 10 erreicht.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Freiwillige  Freiwillige
Anderen zu helfen macht mehr Spaß, als ich dachte! 10 Beitragspunkte erhalten.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Kleiner Entdecker  Kleiner Entdecker
Ihr habt vielleicht ein Talent zum Erkunden. 10 Posten entdeckt.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
 
silber_header.png
 
Das unbekannte Rennpferd  Das unbekannte Rennpferd
Den Dreh raushabend. Kampfstufe 20 erreicht.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Der Veteran  Der Veteran
Mit Gewissheit schlagt Ihr zu. Kampfstufe 30 erreicht.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Freudiger Mitwirkende  Freudiger Mitwirkende
Ich bin vielleicht erschöpft, aber es ist mir egal. Hauptsache ist, dass ich anderen helfen kann! 50 Beitragspunkte erhalten.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Erfahrener Entdecker  Erfahrener Entdecker
Dieser steile Berg ist zu leicht zu erklimmen. 30 Posten entdeckt.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Ein Mann und sein Pferd  Ein Mann und sein Pferd
Eurem Hintern tut es weh, oder? Abrichtungsstufe 11 erreicht.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Handwerker  Handwerker
Braten, trocknen und werfen... aber wartet mal, ich habe nichts geworfen. Verarbeitungsstufe 11 erreicht.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Großen Fisch gedrillt  Großen Fisch gedrillt
Habt Ihr einen großen Fisch gefangen? Fischfangstufe 21 erreicht.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Könnt Ihr das graben?  Könnt Ihr das graben?
Ach, meine Arme… Sammelstufe 10 erreicht.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
 
gold_header.png
 
Der Unerschrockene  Der Unerschrockene
Ihr kämpft, wie Ihr wollt. Kampfstufe 40 erreicht.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Der Große  Der Große
Ein großer Schritt nach oben. Kampfstufe 50 erreicht.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Von allen anerkannt  Von allen anerkannt
Alle Bewohner des Territoriums erkennen Euch und lächeln. 150 Beitragspunkte erhalten.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Pionier  Pionier
Ihr solltet selbstgemachte Karten verkaufen! 50 Posten entdeckt.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Derby-Pferdetrainer  Derby-Pferdetrainer
Es ist an der Zeit, mit Eurem Pferd zu kommunizieren. Abrichtungsstufe 31 erreicht.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Harter Mechaniker  Harter Mechaniker
Braucht Ihr etwas? Es gibt nichts, was ich nicht herstellen kann! Verarbeitungsstufe 41 erreicht.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Fischfang-Guru  Fischfang-Guru
Ein Mann mit dem Stab. Fischfangstufe 51 erreicht.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
Frühjahrssammler  Frühjahrssammler
Die ganze Welt ist mein Garten! Sammelstufe 31 erreicht.
[Trophäenart]
Leitfaden-Tipp Text Text Text Text Text Text
 
 
platin_header.png
 
Der Meister  Der Meister
Ihr seid ein Meister.

[Platin-Trophäe]
Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs).
Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Posted (edited)

Hey Leute – um einen vollständigen Leitfaden zu erstellen fehlt mir leider die Zeit, jedoch möchte ich hier doch gerne schon mal die bisherigen Erkenntnisse (u.a. aus dem allgemeinen Thread) zusammentragen und eine kurze Übersicht zum Erreichen der jeweiligen Trophäen bieten. Hierbei sei allerdings gesagt, dass es ausschließlich um den schnellstmöglichen und effektivsten Weg zum Erreichen der Trophäen gehen soll und nicht um den Spielspaß oder dergleichen!

 

Zunächst ein paar allgemeine Tipps zur Spielvorbereitung:

 

Erstellt euch neben eurem Hauptspielcharakter noch die maximale Anzahl an verfügbaren Charakteren und wählt für all diese die Shai-Klasse aus. Ihr werdet, bis auf einen Nebencharakter, vermutlich eh keinen weiteren spielen (wie gesagt, es geht ausschließlich um die Trophäen). Warum ausgerechnet diesen Charakter und warum 5 weitere, die man eh nicht spielen will. Nun, das hängt mit dem spielinternen Hausruhm und der damit verbunden täglichen Belohnung zusammen, denn je höher euer Hausruhm ist, desto mehr Silber bekommt ihr täglich geschenkt. Der Hausruhm setzt sich aus drei Kategorien zusammen:

  1. Kampfruhm – Summe der Kampfstufen aller Charaktere (daher am besten alle Charakterplätze belegen und diese ggf. bis Level 7 oder 8 steigern)
  2. Spezialruhm – das gesammelte Wissen/10 + Anzahl der Beitragspunkte
  3. Arbeitsruhm – Summe aller Lifeskillstufen aller Charaktere ab Kenner 1 (daher auch mit allen anderen Charaktere die Shai nehmen, da diese bereits Kenner 1 beim Sammeln und in Alchemie ist)

Auf diese Art ist es recht einfach bereits sehr früh im Spiel täglich 500.000 Silber zu verdienen, ohne groß etwas dafür getan zu haben. Ein weiterer Vorteil ist, dass ihr dank des Shai-Charakters bereits die ersten beiden Trophäen, nämlich die fürs Sammeln, erhaltet.

 

Nach der Charaktererstellung sucht euch direkt eine anfängerfreundliche, Lifeskiller-Gilde, welche den Fischerei-Gildenbuff (Fischen +3) freigeschaltet hat.

 

Ein weiterer Tipp – besorgt euch schon auf euren anfänglichen Erkundungstouren von einem der Bauernhöfe einen Zaun mit mindestens sieben Anbaufeldern. Diesen braucht ihr später, um mit dessen Hilfe Ressourcen zu erhalten, welche für zwei der drei täglichen Quests benötigt werden, mit denen man dann die Beitragspunkte farmt. Dazu später etwas mehr.

 

Das so verdiente Geld ist für die weiteren Vorbereitungen recht nützlich und bereits zu Beginn ausreichend. Zunächst solltet ihr, sobald ihr in Velia Zugang zum Zentralmarkt habt, sämtliches Silber dafür verwenden, um euch aus dem Zentralmarkt eine „Silberbestickte Handwerkerkleidung“ mindestens +1 und einen kleinen Vorrat an Suutei Tsai zu kaufen. Dies ist für den späteren Werdegang sehr hilfreich.

 

Es gibt im Grunde sieben Trophäenkategorien. Diese sind:

  • Kampfstufe
  • Beitragspunkte
  • Postenerkundung
  • Abrichtung
  • Verarbeitung
  • Fischfang
  • Sammeln

Mit Ausnahme der Postenerkundung und den Beitragspunkten kann alles afk und teilweise sogar parallel abgearbeitet werden. Worum man sich überhaupt nicht kümmern muss sind sämtliche Trophäen zu den Kampfstufen! Für jede Aktion in BDO bekommt man Erfahrungspunkte, welche die Kampfstufe locker bis Stufe 50 bringen. Von daher ist es absolut nicht notwendig, sich hierum aktiv zu kümmern. Um jedoch die anderen Trophäen effektiv anzugehen ist es empfehlenswert, ein paar Stunden aktiv im Spiel zu verbringen. So solltet ihr zunächst die Haupt- und Nebenquests annehmen, welche euch bereits relativ schnell nach Velia führen werden. Von Velia aus solltet ihr euch schonmal euer erstes Pferd kaufen (kostet nur 15.000 Silber) und mit diesem nach Möglichkeit noch etwas weiter südlich reisen und Heidel aufsuchen. Achtet auf euren Weg nach Heidel stets darauf, Nebenquests anzunehmen, welche den Vorsatz „Verarbeitung“ haben, denn diese Quests sind quasi die Voraussetzungen, um später in Heidel die verschiedenen Quests abzuschließen, welche euch das Wissen geben, um Schichtholz und Metallbarren (Eisen, Kupfer etc.) herstellen zu können. Auf dem Weg dahin, könnt ihr auch schon immer die bereits erwähnte Handwerkerkleidung tragen, jedoch lohnt sich hier noch nicht die Einnahme des Tsai.

 

Hab ihr Heidel erreicht und die notwendigen Verarbeitungsquests abgeschlossen, dürftet ihr im Grunde auch schon die 50 Posten entdeckt haben. Wenn nicht, dann reitet mit eurem Pferd die Gegend um Velia und Heidel ab. Anschließend kehrt nach Velia zurück und stellt am Besten nordöstlich, außerhalb der Stadt euren Zaun auf und pflanzt dort was auch immer an (ich habe mich für Sonnenblumen entschieden – die Samen könnt ihr auch im Zentralmarkt kaufen). Ab diesem Zeitpunkt könnt ihr dann euren Charakter in Velia abstellen getrost eure diversen Streamingdienste ausgiebig nutzen, denn ab jetzt geht fast alles nur noch afk. Lediglich die ersten 10 Minuten pro Tag sind nun noch aktiv zu spielen und für den langen Rest heißt es entspannt etwas anderes machen ;-)

 

Die tägliche Routine:

 

Habt ihr alle Voraussetzungen erledigt, so könnt ihr nun mit der eigentlichen Trophäenabarbeitung beginnen. Nach dem einloggen könnt ihr eure täglichen Belohnungen (Hausruhm und LogIn) abholen. Anschließend stattet eurer Plantage einen Besuch ab und macht euch an die Pflege eurer Pflanzen, wodurch ihr u.a. Raupen und Zweige erhaltet. Diese sind für die bereits oben erwähnten Dailys notwendig. Ein Junge am Hafen braucht nämlich einen Angelköder (die Raupe) und ein weiterer auf dem Gebäudedach bei den Trainingspuppen ein „Schwert“ (also den Zweig). Bei der Kirche trifft man noch ein kleines Mädchen an, welches ihre Katze vom Dach geholt haben möchte. Diese befindet sich direkt daneben und ist in 2-3 Sekunden erledigt. Wenn die Pflanzen irgendwann erntereif sind solltet ihr die nach Möglichkeit nicht ernten, sondern zur weiteren Zucht verwenden. Dadurch habt ihr dann wieder neues Material zur Aussaat und müsst nicht neue Samen kaufen.


Durch diese drei Dailys erhaltet ihr täglich mindestens einen Beitragspunkt – im späteren Verlauf kann es evtl. etwas länger dauern, aber der Aufwand-Nutzen is hier völlig ausreichend. Nun geht es an die eigentliche Arbeit. Kauft euch aus dem Zentralmarkt am Besten z.B. Eschenholz, Eisenerz oder Flachs und verarbeitet dies zum nächsten Produkt (Eschenbretter, geschmolzener Eisensplitter oder Flachsfaden) und dieses dann weiter zur zweiten Verarbeitungsstufe (Eschenschichtholz, Eisenbarren oder Stoff). Vor dem Arbeiten schön fleißig den Suutei Tsai schlürfen und die Handwerkerkleidung nicht vergessen. Der normale Tsai hält 90 Minuten an, allerdings müsst ihr zwischendurch immer mal wieder nachschauen, ob eure Verarbeitung nicht schon fertig ist, da die unterschiedlichen Produkte unterschiedlich Zeit benötigen und gerade zu Beginn noch häufig Fehlversuche enthalten sind. Habt ihr das zweite Zwischenprodukt hergestellt, dann registriert ihr diese im Zentralmarkt und kauft euch den nächsten Schwung Rohmaterial. Rinse and Repeate bis ihr nach ca. 100 Stunden Verarbeitung Fachmann 1 oder besser gesagt Level 41 erreicht habt. Da ihr bei jedem Verarbeitungsschritt Erfahrungspunkte bekommt, wird sich eure Kampfstufe nun auch schon gut gesteigert haben.

 

Ebenfalls zur täglichen Routine gehört das Absuchen des Hafens nach Fischernetzen. Es gibt am Hafen von Velia mehrere Stellen an den ihr Fischernetze findet. Hier findet ihr, neben diversen Fischen, immer wieder zerrissene Fischernetze. Diese könnt ihr bei Crio am Hafen gegen Angel-XP eintauschen (jeweils 5 Netze pro Tausch).

 

Dank der Verkäufe des weiterverarbeiteten Zwischenproduktes und dem daraus erzielten Gewinn (gerade Eschenschichtholz, Eisen- und Kupferbarren gehen gut) sowie den täglich Belohnungen und ggf. den Gewinnen aus allen durch diverse Events, LogIn-Belohnungen etc. erhaltenen Gegenständen (einfach alles im Zentralmarkt oder bei NPC verkaufen) , dürftet ihr nun genug Kapital angehäuft haben, um euch für den Angelmarathon zu wappnen. Dazu kauft euch auch die fürs angeln hilfreiche silberbestickte Fischerkleidung – so hoch wie möglich (+3 kostete gut 100 Mio. Silber) und die Balenos Angel +10 (auch ca. 100 Mio. Silber).  Nach Möglichkeit kauft euch nun aus dem Zentralmarkt ein Fischerboot (kostet ca. 6 Mio. Silber) und deckt euch mit reichlich Suutei Tsai und Kokosnuss-Cocktail ein und macht euch dann auf den Weg die nördlichen Gewässer Velias zu erkunden. Am besten fahrt ihr so ca. 15 Minuten quasi fast direkt nach Norden bis zur Insel Lema.

 

306744382_BDO-Karte.thumb.PNG.b87560ace633b8dc8892d30d8ea0fd22.PNG

 

Hier ist zum einen der Loot-Table reichlicher gedeckt (deutlich höhere Chance auf höherwertigen Fisch = mehr XP), und zum anderen ist dies eine sichere Region welche nicht überfischt ist (anders wie etwa in Velia). Außerdem gibt es dort euch einen Hafenmeister, der eure Angelausrüstung reparieren kann und es gibt in einem deutlich kleineren Bereich eine deutlich höhere Anzahl an Fischernetzen, bei denen ihr wieder für Crio Tauschnetze sammeln könnt. Wer mag kann nun direkt vom Bootssteg aus seine Angel  auswerfen und sich dann gemütlich einen Film oder Serie anschauen oder die Wohnung putzen oder was auch immer machen. Lediglich alle 90 Minuten nen neuen Suutei Tsai schlürfen und 30 Minuten später nen Kokosnuss-Cocktail (Cooldown des Bufffoods).

 

Hinweis von @KleineMiri - statt auf Insel Lema zu angeln kann man noch besser den Bereich um Insel Baremi nutzen. Investiert man hier Beitragspunkte, um die Posten bis dahin zu verknüpfen, so kann man dort den Posten-/Handels-/Reparatur-NPC auch gleich zum verkaufen der Fische nutzen.

 

Da wir nicht auf Profit aus sind, sondern die Trophäen unser Ziel sind, schmeißen wir die gefangenen Fische einfach wieder zurück ins Meer. Wer dennoch ein wenig Geld scheffeln möchte, sollte lediglich den Beifang wie zum Beispiel die Reliktsplitter und Silberschlüssel aufheben, da gerade die Splitter ca. 1,3 – 1,5 Mio. Silber wert sind. Leider staken die Splitter nicht, weswegen sie das Inventar recht schnell füllen, so dass man gelegentlich nach Velia zurücksegeln muss, um die Dinger zu verkaufen.

 

Ab einem gewissen Level (wann genau weiß ich leider nicht konkret, aber Level 28 beim Angeln reicht) kann man an so genannten Hot-Spots hochwertigen (gelben) Fisch fangen. Dieser gibt deutlich mehr XP als die grünen und blauen Fische, allerdings sind die Spots nach ca. 15-20 Fischen erschöpft. Erkennbar sind diese Hot-Spots an aus dem Wasser springenden Fischen und Möwen die drum herum kreisen. Hier sollte man definitv aktiv angeln und nicht afk, da diese Hot-Spots auch von anderen Anglern abgefarmt werden.

 

Ab Kenner 1 bzw. Level 31 kann man neben der Angel auch noch eine Pose ausrüsten. Diese kann man ebenfalls aus dem Zentralmarkt kaufen (+5 kostet nur ca. 5-6 Mio.). Durch Verwendung dieser erhöht man geringfügig die Chance auf größere Fische, was demnach wiederum mehr XP einbringt.

 

An dieser Stelle nun kommt auch einer unserer Nebencharaktere zum Einsatz, denn diesen müssen wir nun in Velia stationieren, um dort täglich weiterhin die Routine der Feldpflege und die drei Dailys abzuschließen, um weiterhin Beitragspunkte zu erhalten.

 

Zu Guter Letzt, oder wer mag auch gerne irgendwo zwischendrin, gilt es nun das Abrichten zu leveln. Auch hier also wieder die entsprechende Kleidung kaufen und entsprechendes Bufffood zu sich nehmen. Anders als bei den übrigen Lifeskills jedoch levelt man hier nicht direkt selber sondern erhält erst dann XP, wenn das Pferd ein Level gestiegen ist. Dazu muss man schlichtweg ein Pferd reiten. In höheren Leveln benötigt natürlich auch das Pferd wieder mehr XP für des nächste Level-up, so dass es hier sinnvoll ist, seine Reittiere immer wieder zu wechseln (so nach etwa 5-8 Leveln).  Durch Drücken von L2 + Quadrad kann man einen automatischen Weg zwischen zwei Punkten festlegen, der dann quasi in Dauerschleife abgeritten wird.

 

Irgendwo bzw. irgendwann während des angeln wahrscheinlich wird man ausreichen XP erhalten haben, um Kampfstufe 50 erreicht zu haben. Ich selber bin gerade Fischen Kenner 2 und stehe bereits kurz vor Level 50. Also hier braucht man sich wirklich keinen Stress zu machen.

 

Da es doch etwas mehr Text geworden ist, hier noch eine kurze Zusammenfassung:

  • 6 Charaktere erstellen, davon mind. 5 x Shai
  • Gilde suchen
  • Haupt- und Nebenquests abschließen (Fokus auf Verarbeitungsquests)
  • Direkt nach der Ankunft in Velia silberbestickte Handwerkerkleidung kaufen
  • Gebiet ab Start über Velia bis Heidel erkunden
  • einen Zaun ausleihen und in Velia mit dem Anbau beginnen
  • täglich alle 3 Dailys in Velia abschließen und am Hafen nach Fischernetzen suchen
  • nachdem man Schichtholz und Barren herstellen kann mit dem Verarbeiten beginnen
  • Fischerausrüstung kaufen und fürs afk-angeln zur Insel Lema reisen
  • zum aktiven Angeln Hot-Spots suchen
  • Abrichten mithilfe der automatischen Wegfindung leveln

Gerne kann jemand diese Tipps für nen Leitfaden nutzen und natürlich auch gern noch mehr Tipps, Tricks etc. posten.

Edited by Odskyr

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich gehe gerne im Noxischen Meer südlich von Orffs Island fischen.

Dort gibt es zu 70% blaue Fische als Loot, die sehr viel EXP geben. Der Vorteil an dem Standort ist auch, dass sich rechts davon auf Baremi Island ein Posten-NPC befindet, der Reparatur- und Handels-NPC in einem ist. Wenn man sich 15-20 Minuten die Mühe macht und die Knotenpunkte bis dahin aktiviert, kann man den NPC nutzen. Dann muss man nichtmal mehr die Fische wegschmeißen und kann jedes mal dort seine Fische verkaufen, was einem mit der Zeit nen ordentlichen Batzen Geld einbringt. Dann kann man auch sehr lange auf dem Meer verbringen, ohne dass man aufs Festland zurück muss. Damit kann man sich die guten Angeln + Handwerkerkleidung kaufen (dauert natürlich ein bisschen).

 

Was man eventuell auch erwähnen sollte, wenn man es möglichst schnell erledigen will, sind die P2W-Gegenstände. Da wäre einmal der Pinguin, der bis zu 20% Reduktion der Zeit beim AFK-Fischen gibt, so dass man da ein wenig Zeit spart. Außerdem gibt der Pinguin 1% Arbeit-EXP dazu und (weiß nicht,ob das Random ist, bei mir war es zumindest so) 5% Angelexp, wenn er auf Stufe 10 ist. Der Pinguin kostet 1000 Perlen (man kann sich 1000 Perlen für 9,99€ im Store kaufen), oder je nachdem, welche Edition man sich holt, hat man zu Beginn schon ein Perlenpaket.

 

Desweiteren gibt es die Vorteilspakete, die je 10% mehr Kampf-/Talent-/Arbeits- und Reit-EXP geben. Zudem kommt das Vorteilspaket mit 16 zusätzlichen Inventarplätzen (temporär, nur solange Vorteilspaket aktiv ist) daher, was beim Fischen auch nicht zu verachten ist. Ist das Inventar voll, wird nicht weitergefischt. Das Vorteilspaket kostet für 30 Tage 1500 Perlen, ist aber bei den größeren Spieleditionen auch enthalten.

 

Das meiner Meinung nach beste Boostitem ist aber das geheime Buch des Altmondes. Neben 100% mehr Kampf-Exp und 50% mehr Talent-Exp gibt das Buch außerdem unfassbare 50% mehr Arbeits-Exp, und das für ganze 15 Tage. Das merkt man meiner Meinung nach richtig und ist bei einer Platin, die mehrere 100 Stunden dauert und bei der man viel Zeit mit Fischen verbringt, wirklich ein netter Boost, bei dem man über einen Kauf nachdenken sollte. Das Buch kostet auch "nur" 1250 Perlen, was es, rein auf das Fischen bezogen, sogar nützlicher macht als der Pinguin, weil der zwar permanent ist, nach dem Erreichen der Fischertrophäen aber nutzlos wird. In 15 Tagen mit dem Buch kann man es sogar nahezu komplett durchziehen, wenn man es effektiv macht.

 

Ich hab das Buch (in einer 20-Tage-Version) als Anwesenheitsbelohnung im Crossplay-Event bekommen und seitdem gehts mal so richtig ab. Ich werde heute auch Level 50 erreichen und dann ist es zum Glück nur noch ein einziges Level, welches ich höchstwahrscheinlich Donnerstag erreichen werde. Dann hat der Angelmist endlich ein Ende. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Habe am Wochenende das Thema Abrichten mal ein wenig intensiver durchgeführt und dabei ein paar interessante Informationen erhalten. Zum Einen ist das einfangen und zähmen von Pferden wie es @KleineMiri im allgemeinen Thread schon super beschrieben hat, eine gute Möglichkeit, um effektiv XP zu erhalten. Hierzu vielleicht noch der Tipp, dass man sich neben dem Tsuute Tsai auch noch ein Zeitelixier aus dem Zentralmarkt holen kann, welches einem für ein paar Minuten noch zusätzliche Arbeits-XP gibt (je nach Qualität 10 - 15%). Da das Elixier immer nur 5 bzw. 8 Minuten wirkt sollte man dieses direkt vor der Abgabe des eingefangenen Pferdes beim Stallwart verwenden.

 

Aber auch für die afk-Variante ist das Reiten mithilfe der automatischen Wegfindung hilfreich. Hier gibt es zwei Möglichkeiten. Wer trotz afk-Reiten dennoch häufig im Spiel aktiv einschreitet, der kann weiterhin Rang 1 Pferde nutzen. Diese steigen recht schnell im Level auf und geben somit auch recht schnell Erfahrung, allerdings relativ wenige, so dass es gerade in den höheren Abrichtungs-Stufen sehr lange dauert bzw. man sehr häufig seine Reittiere austauschen muss.

 

Hier habe ich nun rausgefunden, dass man zum einen mit jedem höheren Level des Reittieres immer mehr Abrichtungs-XP bekommt. zum anderen erhält man aber auch deutlich mehr XP, wenn die Reittiere einen höheren Rang haben. Zwar dauert das aufleveln höherstufiger Pferde länger, dafür bekommt man dann aber auch deutlich mehr XPs. Daher bietet es sich eher für Spieler an, die nicht so häufig die Zeit haben, die Reittiere auszuwechseln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...