Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

King of Kings

PS4 Laufwerk defekt - Was tun?

Recommended Posts

King of Kings   
  • Beiträge: 599
  • Hi Leute,

    ich hoffe ich bin hier richtig, falls nicht bitte verschieben. ;)

    Vor ein paar Minuten ging meine PS4 kaputt, ich habe Knack gespielt und das Spiel wurde von der Konsole ohne Eingabe von mir einfach während des Spielens ausgeworfen.

    Seitdem macht die Konsole keine Anstalten mehr, irgendwelche Discs anzunehmen.

    Zudem kommt alle paar Sekunden ein "Laufwerkgeräusch".

    Kennt dieses Problem jemand, wisst ihr was man dagegen tun kann und könnt ihr mir Tipps geben?

    Eventuell ist dieses Problem auch von der PS3 zu kennen.

    Meine PS4 hat zu den Seiten hin genug Luft, wurde aber trotzdem immer extrem heiß.

    Ich poste mal ein Video, wo ihr das Problem meiner Konsole sehen könnt.

    Zudem tauchen probs mit dem Online-Händler auf, weil es sich um ein Bundle handelte und ich das Spiel nicht mehr habe.

    In diesem Video taucht auch noch ein gelbes Licht auf, habe ich so an der PS4 bisher nie gesehen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Biest221   
  • Beiträge: 2.389
  • Also ich würde gar nicht versuchen etwas selbst zu reparieren sondern die Konsole einschicken!

    Hört sich nämlich nicht gut an dein Laufwerk!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    mstyles   
  • Beiträge: 2.918
  • Es gibt hier irgendwo im ps4 Bereich einen thread vom User guulio oder so ähnlich, dort wird dir anhand von bildanleitungen erklärt was du tun kannst.

    Finde es grad nur nicht wieder, im Hardware und modbereich wirst auch auf diesen thread verwiesen, dort heißt der thread ps4 wirft blu-rays immer raus.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    King of Kings   
  • Beiträge: 599
  • habe nun den support von sony kontaktiert, 25 minuten mit dem callcenter agent geredet.

    er hat mich erstmal ins recovery-menu der ps4 geführt und wollte die software der konsole gänzlich neu aufspielen, haben wir dann aber abgebrochen weil das laufwerk weiterhin spinnt nebenbei.

    zum problem selbst hat er nichts gesagt, nur dass das teil nach frankreich geht und die da reinschauen was los ist.

    trotzdem hat er schonmal einen austausch eingeleitet, also der weiß sicher schon was da los ist. ;)

    habe ihn dann noch zu paar network fragen befragt. wenn ein account beispielsweise gebannt wird, hat man keinen zugriff mehr auf den store und kann auch keine geladenen games mehr spielen. dass find ich extrem krass, da man für die games ja letztlich auch bezahlt hat. network hin oder her, aber dass man dann nich mehr seine games spielen kann ausm store ist ja richtig frech.

    der aktuelle preis für eine defekte konsole liegt laut dem arbeiter bei 189 euro, falls was kaputt geht wo man selbst dran schuld ist, reparaturen bietet man scheinbar noch nicht wirklich an. zudem wird die garantie meiner konsole nicht verlängert, also trotz austauschmodell in ~2 wochen ist diese konsole dann schon 7 monate als...

    diese infos haben mit dem thema zwar nichts zu tun aber ich fand es interessant.

    eventuell kann zu diesem laufwerkproblem trotzdem jemand noch mehr infos geben, wie es dazu kommen kann und wie man dem vorbeugen kann.

    ich wohne in einer kleinen ortschaft (knapp 3000 einwohner) und hier sind nun schon 3 konsolen in meinem freundeskreis kaputt gegangen...

    wenn man dies auf die welt hochrechnet wird da eine menge elektromüll produziert...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    aranuir   
  • Beiträge: 530
  • Ich habe mir mal dein Video angeguckt und eine Frage: Wieso steht deine PS4 auf einem extra Holzbrett?

    Ich würde mal behaupten, dass das keine gute Idee ist. Es könnte nämlich sein, dass genau dieses Holzbrett gegen den mittleren Gummifuß drückt der direkt hinter der Auswurftaste liegt.

    Ich habe nämlich mal in nem anderen Forum gelesen, dass dieser Gummifuß auch die Auswurftaste beeinflussen kann, wenn der nicht richtig verbaut wurde.

    Könnte vielleicht auch bei dir das Problem sein, dass dieser Gummifuß dank des Holzbretts unter der PS4 leicht gegen die Auswurftaste drückt.

    Mach mal das Holzbrett weg und schau, ob du das Problem immer noch hast.

    Hier hab ich noch was für dich, bei dem Thema handelt es sich zwar um eine festgesteckte Disk aber könnte dir vielleicht auch helfen:

    https://support.us.playstation.com/app/answers/detail/a_id/5061/

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    King of Kings   
  • Beiträge: 599
  • haben alles ausprobiert und die konsole steht seit beginn auf dem brett, weil sie so extrem heiß wird. die hitzeentwicklung war so extrem, dass mein schrank drunter richtig heiß war sodass ich sie etwas mehr hochgestellt habe. habe nun auch nochmal alles gecheckt, da tut sich nichts mehr. zudem habe ich die konsole seitdem auch nie bewegt.

    da das laufwerkgeräusch immer wieder im selben rhytmus kommt denke ich, dass da ein anderer defekt vorliegt. würde deine vermutung stimmen, würde es doch permanent rauschen.

    der callcenter typ meinte es ist ein laufwerk-knacken. grunde dafür wurde ausgelassen ;)

    von meinem kumpel die ps4 wurde nicht ganz so heiß aber er hatte vor paar wochen erst den blue pulse of death. sein austauch dauerte eine woche.

    zu deinem link: habs mir mal angeschaut aber will die konsole wegen garantie etc. nicht öffnen. ursachen kann das problem viele haben aber wie google zeigt, haben sehr viele das laufwerk-problem und die haben nich alle ein brettchen drunter.

    dass brett sollte einfach nur ein bissel die luftzirkulation regulieren und dafür sorgen, dass sich nicht die ganze hitze direkt am schrankboden absetzt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    aranuir   
  • Beiträge: 530
  • Gut, dann drücke ich dir mal die Daumen, dass du schnellstmöglich ein Austauschgerät bekommst.

    Wie gesagt, das war nur ne Vermutung von mir :)

    So wie sich aber anhört, wenn man zwischen den Zeilen des Callcenter Typs liest, dann ist dieses Problem wohl bei Sony bekannt, ich kann mich da aber auch täuschen und habe da vielleicht zu viel reininterpretiert.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    King of Kings   
  • Beiträge: 599
  • der callcenter agent hat einen richtig guten spruch gelassen: "es handelt sich um ein massenprodukt, da kommt sowas vor". dass wars^^

    bissel mehr mühe kann man sich geben und für ein sony produkt in der preisklasse darf man ja wohl qualität erwarten.

    noch eine info an alle, die auch bundles gekauft haben und die konsole defekt ist:

    der händler (in dem falle amazon) erstattet nur den kaufpreis und nimmt das set komplett zurück. ich habe killzone nicht mehr und amazon konnte mir deshalb nicht helfen. deren vorschlag: kaufen sie das spiel nach und schicken sie es mit.

    ist wirklich kein witz, sowas meinten die. letztlich meinte ich dann, dass ich erstmal sony kontaktieren würde.

    gott sei dank machen die das einzeln mit der konsole.

    sollte euch also ein controller aus dem bundle oder etwas anderes aus dem bundle kaputt gehen muss wohl laut diesem vorgang auch die konsole und der rest mit zum tausch bzw. zur rückerstattung.

    in meinem falle gibt es das bundle nicht mehr, weshalb amazon nur noch die rückerstattung des preises gegen die rücksendung des kompletten bundle´s anbieten konnte.

    sony selbst lenkt aber überraschenderweise ein und tauscht nur die konsole aus.

    man merke: wer ein bundle (oder set von was auch immer) kauft, kann nur reklamieren wenn es auch komplett ist.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Hutzelzwerg   
  • Beiträge: 2.465
  • Hatte das selbe Problem, am Ende half nur noch der Austasuch, das geschraube am Laufwerk hat nur max. 14 Tage geholfen dann kams wieder.

    Wie oben beschrieben hatte ich auch am Anfang den Mittelfuß im Auge, konnte das so auch ein wenig simulieren, aber als das dann auch mit entlastetem Fuß auftrat war Feierabend.

    Wenn du bei Amazon gekauft hast, einfach zurückschicken und ne neue holen, meine zweite tut nun einwandfrei...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    King of Kings   
  • Beiträge: 599
  • das prob ist ja, dass ich ein bundle von amazon habe und die alles zurückwollen, ich das game aber nicht mehr habe.

    sony nimmt die konsole einzeln zurück. wie lange hast du denn ungefähr gewartet?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    SunRon   
  • Beiträge: 629
  • Moin Moin,

    da will ich auch mal meinen Senf zu der Problematik dazu geben :biggrin5:

    Es handelt sich dabei um ein bekanntes Problem. Sony weiß davon und deswegen gibt es diesbezüglich auch keine Probleme bei Reklamtionen. Bis jetzt konnte die Ursache noch nicht ausgemacht werden und es gibt auch keine wirkliche Lösung seitens Sony zu diesem Problem. Von offizieller Seite heißt es nur, man könne versuchen die Konsole komplett vom Strom zu trennen, 15min warten und wieder neu starten. Dies soll wohl den Autoreboot der PS4 aktivieren. Wenn das alles nix hilft, was höchst wahrscheinlich ist, hilft nur noch die Reklamation.

    Im Netz gibt es zich Fälle darüber. Guckt euch nur mal bei Amazon die Rezesionen an, da sind etliche Betroffene bei.

    Das Geräusch was die Konsole von sich gibt, ist übrigens der Versuch in regelmäßigen Abständen die Disk auszuwerfen, auch wenn keine Disk eingelegt ist. Was die PS4 veranlasst sowas zu machen ist wie oben erwähnt unbekannt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    King of Kings   
  • Beiträge: 599
  • super antwort und egal warum sie versucht discs auzuwerfen: es ist doch gut, dass die discs wenigstens immer rauskommen. bei meiner ps3 damals hatte ich 10 min spaß mit red dead redemption (zum release) und kurz darauf blieb das spiel drin und kam nicht mehr raus. die ps4 spuckt ja wenigstens die spiele noch aus.

    wurden denn in der ps4 ähnliche laufwerke wie in der ps3 verbaut? mit der ps3 gab es ja auch zig probleme bezüglich des laufwerks.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    qsti2000   
  • Beiträge: 2.602
  • wurden denn in der ps4 ähnliche laufwerke wie in der ps3 verbaut?

    Müsste auf jeden Fall ein anderes Laufwerk sein, weill es schneller ist. Altes laufwerk BD 2 X, PS 4 BD 6 X.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    SunRon   
  • Beiträge: 629
  • Jup, definitiv neues/anderes Laufwerk. Muss ja :biggrin5:

    Aber was das einbehalten der Disk bei der PS4 angeht, soll es wohl auch schon Fälle gegeben haben. Diese kann man aber manuel aus der PS4 herauszaubern ;) Müsste jetzt selber erst gucken, aber da ist irgendwo hinter eine Blende nen kleiner Hebel/Knopf versteckt, den muss man mit etwas spitzen treffen et voila, die PS4 gibt die Disk wieder her.

    Zum Laufwerk der PS3 kann ich persönlich nicht viel sagen. Ich hab meiner nach 5 Jahren treuer Dienste ein neues Laufwerk spendiert, weil sie die Disks nicht mehr lesen wollte. Aber ich denke, das ist in dem Zeitrahmen vertretbar :smile:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    qsti2000   
  • Beiträge: 2.602
  • Habe mal etwas gegoogelt. Für die 4 gibt es ja sogar einen Lüfter inkl. noch ein paar Extras, damit die 4 auch bei langem Zocken nicht zu heiß wird. Wenn Zoni so etwas schon anbietet, wird es einen Grund geben. Vielleicht sollte sich jeder einen Extralüfter beim Neukauf gleich mitbestellen, damit die 4 nicht so schnell die Grätsche macht.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    SunRon   
  • Beiträge: 629
  • Es gab/gibt schon einige Diskussionen bezüglich Extralüfter/-Kühler für Konsolen. Man kann übrigens auch einfach einen Laptoplüfter/kühler nehmen ;) Ist nicht ganz so teuer wie das Zeugs direkt von Sony;)

    Aber im Enteffekt ist man sich immernoch uneinig ob das wirklich was bringt. Die eine Seite schwört darauf und die andere hält es für Geldverschwendung.

    Ich will hier jetzt natürlich keine Grundsatzdiskussion über Lüfter/Kühler lostreten. Das wäre hier Off Topic und außerdem schon zur Genüge vorhanden. Aber ich für meinen Teil habe sowas selbst beim Dauerzocken noch nie benutzt/benötigt. Wer sich so nen Teil anschaffen möchte kann dies aber natürlich gerne machen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    King of Kings   
  • Beiträge: 599
  • habe auch mal weiter gegoogelt und mal geschaut, was so unter dem video geschrieben wird. da meinte einer, die ps4 habe einen resetknopf. egal was der auch bringen würde: gibts den an der ps4 wirklich???

    zur lüftersache: ich hatte mir für die ps3 mal einen gekauft ( [url=http://www.youtube.com/watch?v=EuusEBM4GgE]Playstation 3 Externer Lüfter Testbericht - HILFE (PS3 zu laut Tipps und Tricks Fan Test Fail) YLOD - YouTube[/url] ), ist der letzte schrott gewesen. hat rein gar nichts gebracht und war trotzdem laut. sony meinte angeblich mal, dass kein externer lüfter notwendig wäre für deren produkte. (quelle habe ich jetzt nicht vorliegen)

    in den amazon bewertungen gibts echt sehr viele verärgerte kunden, sowas darf aktuell doch nicht sein, dass permanent konsolen futsch gehen. da könnten die das produkt auch zurückrufen.

    meine ps3 ging 3x kaputt und die ps4 bisher einmal. was werfen die denn da auf dem markt verdammt nochmal?

    gestern hatte ich germerkt, dass die ps4 recht laut war im gegensatz zu den vormonaten aber war ja auch extrem warm draussen. vielleicht spiel die hitzeentwicklung auch aufs laufwerk bezogen eine rolle, dass das teil letzlich kolabiert.

    meine ps4 war an sich ja schon immer sehr heiß.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    mstyles   
  • Beiträge: 2.918
  • das prob ist ja, dass ich ein bundle von amazon habe und die alles zurückwollen, ich das game aber nicht mehr habe.

    sony nimmt die konsole einzeln zurück. wie lange hast du denn ungefähr gewartet?

    Kauf dir ganz schnell irgendwo Killzone und schick das bundle zurück, dann kaufst dir ne neue ps4 und hast wieder 12 Monate Garantie.

    Bei Sony hast du ja nur noch 5 Monat wenn deine Konsole knapp 7 Monate alt ist. Das wäre zumindest aus Käufersicht die bessere Alternative.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Hutzelzwerg   
  • Beiträge: 2.465
  • Kauf dir ganz schnell irgendwo Killzone und schick das bundle zurück, dann kaufst dir ne neue ps4 und hast wieder 12 Monate Garantie.

    Bei Sony hast du ja nur noch 5 Monat wenn deine Konsole knapp 7 Monate alt ist. Das wäre zumindest aus Käufersicht die bessere Alternative.

    Genau, wenn den Jungs bei Amazon auffällt das auf der BD-Hülle nicht Bundle-Version draufsteht, was dann?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Creatisi   
  • Beiträge: 1.168
  • Das Bundle hatte ich mit Amazon auch schon. Hatte mir im Dezember das Killzone Bundle mit 2 Controllern+ Kamera bei denen geholt. Schon im September vorbestellt für 479€. Im Februar wollte ich einen meiner Controller reklamieren wegen der bekannten Gummiabnutzung bei den Sticks. Dort angerufen und mit dem Chat geschrieben, bei beiden das gleiche Resultat nur Austausch gegen das Komplette Paket. Damals hatten die wenigstens noch das Bundle. Das habe ich trotzdem nicht gemacht, da mir das umständlich war.

    Mit der PS4 war alles in Ordnung. Ich hatte keine Lust eine Defekt zu erhalten. Die hatten mir jedoch sogar angeboten gehabt das Paket zuerst zu schicken und ich hätte mit quasi den Controller raus nehmen können. War mir jedoch auch umständlich, das zur Post zu bringen und so weiter.

    Ich habe meinen Controller, dann bei TVU eingeschickt wo man auch die PS4 einschickt. Die haben mein Paket abgeholt am Donnerstag und am Dienstag hatte ich schon einen neuen Controller.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×