Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Shmi

Members
  • Posts

    86
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Shmi's Achievements

  1. Suche auch noch Leute zum Online boosten. Wären aktuell schon zu 3. Gerne melden PSN: Shmi1338
  2. Von mir ne 9 Super spannende und packende Story. Graphisch für das Alter des Spiels Top! Viele Kleinigkeiten wurden im Vergleich zum ersten Teil noch verbessert. Kameraführung und Steuerung funktionieren meist problemlos, nur selten Probleme damit gehabt. Ein paar Spielfehler treten dann doch ab und an auf, diese waren aber meist eher witzig als störend. (Bsp. Wenn man Maria in Venedig trägt, kann man "die Leiche" mit Kreis zwischendurch ablegen 🤣) Generell auf hohem Niveau: - Etwas zu viele Sammelobjekte für mich um 100% zu erreichen, dass kann den Spielfluss dann doch etwas stören. - Etwas mehr Story zu Desmond wäre nett gewesen. - Einige Gebäude sind etwas zu oft "recycelt" Fällt dann doch auf, wenn man gefühlt zum 5. Mal die selbe Aussichtsplttform erklimmt. Insgesamt aber ein super Spiel, welches ich nach 1.PC Version, 2.PS3 ohne auf Trophies zu achten, nun dann auch schon zum 3. Und bestimmt nicht letztem Mal durchgespielt habe.
  3. Von mir ne 3 Das meiste hat auf Anhieb geklappt. Bei ein paar Missionen besonders in Sequenz 13 hab ich dann aber doch ein paar Anläufe gebraucht. Die Federn hab ich mit Map gesucht, ansonsten mit Sicherheit deutlich schwieriger alle zu finden.
  4. Werden bei mir wohl etwas über 30h gewesen sein. Hab es aber auch zu 100% durchgespielt, mit allen Schätzen, Nebenmissionen etc. Die Glyphenrätsel fand ich relativ einfach machbar, auch ohne guide. Die Federn aber auch mit na Map gesucht.
  5. Von mir ne 5 Graphisch wirkt das ganze etwas dahingerotzt. Teilweise unterscheidet sich der grqphikstil leider auch zwischen den verschiedenen Szenen. Der Soundtrack ist soweit in Ordnung. Ich war eher ein wenig von der Synchro "irritiert" Alles Gesprochene von Aragon wirkte 1:1 aus den Filmen herausgeschnitten. Andere Charaktere wurden weitestgehend neu synchronisiert. Besonders am Anfang hat mich die Kameraführung und die Steuerung doch sehr genervt. Hätte man das Spiel vllt nicht mit für die "Move" Steuerung konzipiert, wäre das ganze vllt ein wenig flüssiger geworden. Insgesamt wirkte es ein wenig als ob man hier nochmal unbedingt ein HdR-Merch für den Move-Controller schnell rausholen wollte. Nichts desto trotz, hat es mir aber nach den ersten Spielstunden dann aber doch Spaß gemacht und ganz gut gefesselt.
  6. Von mit ne 3 Hauptsächlich wegen der teils beschissenen Kameraführung und teils beherzigen Steuerung. Das ht mich bei ein paar Ständen doch gut nerven gekostet. Die Kämpfe ohne Treffer waren mit nem 2 Controller ganz easy.
  7. Würde mal auf 13-15h schätzen. Das meiste war im ersten Durchspielen drin. Mich hat am Anfang die erste Schatzsuche und die Pilze sehr aufgehalten. Hab die erst ohne map gesucht. Nach dem Spiel noch 4 Level (teilweise) wiederholt, weil Sachen vergessen/ Nebenkosten vergeigt. Am Ende noch ein paar Minuten Kills gefarmt.
  8. Von mir ne 7 Teil 1 + 3 haben mir zwar noch mehr Spaß gemacht, im Zen aber ein gutes Spiel. Die Steuerung funktioniert doch recht präzise. Die Kamerasteuerung ist soweit auch ok. Sound und Graphik auch gut. Die Filmszenen fand ich auch nicht zu überladen. Das "Late-Game" zieht sich allerdings doch leider etwas unnötig in die Länge. Und besonders für die Trophäen ist das boosten der Kämpfe irgendwann einfach nur nervig.
  9. Von mir ne 3 Die 30Kämpfe und Online Kämpfe dauerten zwar, mit Boostbuddy Ber einfach, wenn auch nervig. Für ein paar Kämpfe im Story Modus hab ich aber schon ein paar überschaubare Anzahl an Anläufen gebraucht.
  10. Hab mal mit 40-50h gewertet. Je nachdem wie man es spielt. Wenn man alle Filmsequenzen skipt und auch schon vorher exakt weiß, was man machen muss evtl auch unter 30h machbar. Dann macht da aber rein gar nichts mehr spaß😅 Hab das Spiel 2 mal durchgespielt, einmal mit und einmal ohne Filmsequenzen (und die haben schon nen ordentlichen Zeitunterschied gemacht. Der Story Modus hat etwa 25-30h gebraucht. (Mit Filmsequenzen) Die Ingameanzeige ist ja leider recht unhilfreich, da sie die Zeit im Starten mitgerechnet. Boosten im Freien Kampfmodus ca 5-6h, wobei das ganze auch ganz gut nebenbei machbar ist mit einer Hand und der Fernseher dazu nicht mal zwangsläufig an sein muss. Boosten im Online Modus auch ca 5-6h und für mich wohl der ätzendste Part gewesen. (Verständlicherweise für beide Spieler geboostet, also insgesamt 100 Kämpfe) Alleine die Ladezeiten und immer wieder Neuerstellen der Spiele ziehen hier schon leider viel Zeit.
  11. 1-2h für 30 Kämpfe*41 Kämpfe =1230 Kämpfe? Das erscheint mir wenig glaubhaft🤔 Selbst wenn man es clever anstellt und vllt schon 230 Kämpfe im Story Modus absolviert hat mit unterschiedlichen Characteren, bleiben noch 500 S1 vs S2 Kämpfe im Freien Kampf Modus. Pro Kampf 10sek + Ladezeit = ca 30sek/ Kampf. Also ich komme da auf min 4h und das auch nur wenn man von Anfang an alles richtig macht.😅 Klar, man kann das boosten quasi nebenbei machen, sodass man es nicht wirklich als "Spielzeit" betrachten kann, aber definitiv nicht in 1-2h
  12. Von mir ne 8 Vorne weg find ich es ja cool wie extrem unterschiedlich die Meinung zu dem Spiel ist. Mir persönlich hat es echt Spaß gemacht und gefesselt. Storytechnisch hat es mich ein wenig an Journey erinnert ("bloß keine Sprache einbringen) Das Leveldesign fand ich für den 8-Bit Stil einfach großartig. Die Rätsel hatten einen sehr knackigen Schwierigkeitsgrad getreu dem Motto " Super Mario ist was für Kleinkinder" Vom Sound fand ich es auch gut, wobei vergleichsweise leise, sodass ich die Lautstärke vom Fernseher ordentlich hochdrehen musste. An einigen Stellen war die Steuerung mittels Joystick ein wenig unpräzise, was einem bei dem Spiel echt nerven kosten kann, aber wenn ich es so recht mitbekommen habe, soll man das Ganze ja wohl auch aufs Steuerkreuz umstellen können. Letztenendes ärgere ich mich doch ein wenig, dass ich das Spiel direkt mit nem Guide gespielt habe und nicht erst ohne durchgespielt habe. Werds aber dementsprechend wohl auch aufbewahren und in einiger Zeit nochmal spielen.
  13. Ca 6-8h An zwei Abenden durchgespielt, mit Videoguide. Ohne Guide bestimmt erheblich länger. Kann mir bei einigen Rollen kaum vorstellen, dass man die überhaupt findet.
  14. Von mir ne 8 Ja zeitlich ist das Spiel recht fix gemacht, besonders mit nem Videoguide... Aber selbst mit Videoguide hab ich bei einigen Rolen unzählige Anläufe gebraucht. Alleine für die Rolle Nr.30 hab ich bestimmt 100-150 Anläufe gebraucht. Das ganze ht mich vllt fast ne gute Stunde gekostet und noch viel mehr Nerven. Ohne Guide kann ich mir kaum vorstellen, dass man überhaupt alle Rollen findet. Wer hier mit 1-4 wertet, ist entweder ein absoluter Pro, der alles im ersten Anlauf schafft, versteht den Unterschied zwischen Zeitaufwand und Schwierigkeit nicht, hat das Spiel nicht ernsthaft gespielt, oder möchte einfach nur ne Runde prahlen. (Meine Meinung)
  15. Von mir ne 3 Typisches dahingeklotztes Lizensspiel. Graphisch ok, könnte aber besser sein. Soundtrack ok, wird aber irgendwann etwas ermüdend. Die Snychrostimmen fand ich fürn Arsch, bin mir nicht sicher, ob sich die auch in den Filmen geändert haben, bin von den alten Filmen noch andere gewohnt 😒 Die Rätsel sind ab und an ganz gut, aber fordernd wird es kaum. Zweimal noch gefreezt. Hätte am liebsten Rumpelstilzchen als Antagonisten gespielt, der hatte gefühlt noch am meisten Character😅 Insgesamt eher langweilig.
×
×
  • Create New...