Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Cifer1905

Members
  • Content Count

    402
  • Joined

  • Last visited

About Cifer1905

  • Rank
    Silver State

Recent Profile Visitors

614 profile views
  1. Hab sie eben bekommen, nachdem ich das Item "Schädlicher Schlüssel" aufgenommen habe. Habe davor schon ewig lang sämtliche Sachen eingesammelt. Aber gut, irgendwann scheint sie zu kommen. Jetzt fehlen noch die ganze Sammelsachen, das zieht sich ja ewig.
  2. Ich nehme auch alles mit, aber bekomme die Trophäe einfach nicht.
  3. Habe das Spiel jetzt ohne das Update nochmal installiert. Trophäenverfolgung ist wieder da und scheint zu stimmen.
  4. Laut Powerpyx wurden bei einigen die Trophäentracker resettet. Ob die Trophäe eventuell deswegen dann nicht mehr machbar ist, kann ich leider nicht sagen. Auch sind die Trophäen für den Abschluss des ersten und zweiten Akts verbuggt. Es soll helfen den Abschlussboss des Akts nochmal zu erledigen.
  5. Habe gerade gelesen, dass es seit dem Patch zu Problemen kommen kann. Kann ich ja theoretisch das Spiel neu von der Disc installieren ohne ein Update zu machen? Speicherstand müsste ja trotzdem noch da sein oder? Ich war mir nämlich auch ziemlich sicher, dass ich die am Samstag noch gesehen habe.
  6. Danke, habs gefunden. Werden bei euch die Playstation Aktivitätskarten zur Verfolgung der Sammeltrophäen angezeigt?
  7. @Skribix Wo kannst du denn den Akt auswählen? Starte immer wieder im Zweiten. Hat mittlerweile jemand herausgefunden wie man durch die gelben Energiewände kommt?
  8. Habe es geschafft, alle Bosse liegen. Tatsächlich war der erste für mich der Schwerste. Lag wohl an mangelnder Erfahrung. Paar Anmerkungen packe ich lieber in den Spoiler. Nur wer möchte.
  9. Cifer1905

    Boss Phrike

    Auch gerade eben den dritten im ersten Zxklus geschafft
  10. Erster Boss liegt endlich Bin gespannt wie es weiter geht. Das Sterben finde ich aktuell sogar noch okay, weil man fast immer wieder etwas neues entdeckt. Mal schauen wie lange das so anhält.
  11. So habe jetzt auch mal zwei Stunden gespielt. Das Spiel und Gameplay machen schon echt Spaß. Zum ersten Boss ging es noch recht leicht, bin dann aber in der dritten Phase gestorben. Mittlerweile auch mehrmals gescheitert. Dass man stirbt und von vorne anfängt kann ich noch irgendwie verkraften. Aber dass immer die ganzen guten Waffen/Items die man sich gesammelt hat weg sind und es Glück braucht mal wieder etwas vergleichbares zu bekommen nervt wirklich. Jetzt stehe ich wieder vor meinem Raumschiff und habe nichts. Klar, die paar permanenten Gegenstände/Fähigkeiten. Aber ich darf jetzt wieder das ganze Level bereisen und muss hoffen, dass ich keine Schwächungen und eine halbwegs gute Waffe bekomme und natürlich auch relativ unbeschadet da durch komme. Natürlich ist es ein Rogue-Like Spiel und funktioniert nunmal so und wird sicher seine Fans haben. Ich kann mir aber vorstellen, dass es sehr viele nerven wird und für Gelegenheitsspieler zu schwer ist bzw. da einfach die Motivation fehlt das nochmal und nochmal zu machen. Selbst als "guter Gamer" wird man da nicht einfach durchrushen können. Und wenn ich schon lese Biome 1 soll angeblich noch recht harmlos sein. Bin total offen für schwere Spiele. Gab Bosse die habe ich bestimmt 100 Mal versucht bevor sie lagen. Aber da musste ich vor jedem Versuch nicht wieder alles auf Glück basierend sammeln. Was ich nicht verstehe, wieso gibt es nicht einen Auto-Save? Also keinen Speicherstand den ich selber laden kann, sondern eine Art "Fortsetzen". Dann kann man während eines Runs die Konsole auch ausmachen und nächstes Mal genau dort weiterspielen. Ändert ja nichts am Prinzip des Spiels.
  12. Auch eben den Guide gelesen. Dort wird auch erwähnt, dass es durchaus auch bis zu 20 oder mehr Spieldurchgänge für Platin braucht, da die Sammelsachen zufällig erscheinen. Er rechnet beim Durchschnittsspieler von mehr als 100 Stunden. Beim Tod immer von vorne anfangen und dazu auch noch bockschwer? Für viele bestimmt die ultimative Herausforderung. Ich persönlich weiß noch nicht so ganz ob ich mir das doch antun soll.
  13. So wie ich das verstanden habe ist jedes neue Level/Gebiet eine Art Checkpoint. Man fängt also nur das gerade gespielte Level neu an. Es soll aber Items und Fähigkeiten geben mit denen man einen extra Checkpoint im Level setzen kann. Auch "Extraleben" kann man dadurch erhalten. Das Level, die Gegner etc. ändern sich nach jedem Tod. Das Sterben ist ein Teil des Spielprinzips. Bin auch gespannt wie gut das am Ende wirklich umgesetzt ist.
  14. Hey, ich bin schon ganz gespannt auf Returnal. Bin ein Fan von Sci-Fi Shootern und das bisher veröffentlichte Material sagte mir echt zu. Freue mich richtig drauf in etwas neues einzutauchen. Holt ihr es euch auch?
  15. Im Gegensatz zum ersten DLC um einiges einfacher. Die Prüfungen empfande ich als leicht. Ich habe für alle Trophäen so um die 5 Stunden gebraucht. Da musst du leider nochmal neu starten. Konnte die Trophäe ebenfalls nicht mehr machen. War aber nach nicht mal einer Stunde wieder soweit um die Trophäe zu holen.
×
×
  • Create New...