Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

LoAlexandria

Mitglied
  • Gesamte Beiträge

    10.006
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über LoAlexandria

  • Rang
    Platin-Status

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Berlin
  • Interessen
    MtG, PS4, Handball
  • Beruf
    Mechatroniker für Kältetechnik

Letzten Besucher des Profils

9.580 Profilaufrufe
  1. LoAlexandria

    PSN Store China, wer hat da Ahnung?

    Genau soweit war ich damals auch gekommen als ich just dance 2015 haben wollte und es dann von einem anderen user (thx @BM42) quasi in die wiege gelegt bekam. Jetzt kam jd2017 auch wieder mit eigener chinesischen liste raus. Daher mal meine Frage. Hast du neue erkenntnisse gewonnen?
  2. LoAlexandria

    Rank SS

    Also ich hab mal n Vid dazu gemacht, wie ich es hinbekommen hab Die Songauswahl resultierte bei mir aus der Kampagne noch bevor ich überhaupt ein S Rang hatte, da er einer der ersten oder sogar der erste Song für Expert darin vorkam. Also reim unter der Annahme es sei der einfachste Song auf Expert. Ich habe SEHR viel an der Höheneinstellung geschraubt, bis auch "uppercuts" also von unten schlagend mehr als 90 Punkte brachten. Anschließend den Song verlangsamt und ne Art "performance" entwickelt welche hand wann wohin geführt wird. Als das dann saß, hab ich es ohne mods gespielt bis ich dann die "performance" inkl der uppercuts (imo die schlimmsten für gute scores) sauber hinbekommen hab. Vlt kannst ja da was von mitnehmen...
  3. LoAlexandria

    Unmögliche Trophäen

    Warum 4 versionen bei JD2015?
  4. LoAlexandria

    Allgemeiner Thread zu Just Dance® 2014

    Jo mehr is da aucv nicht. Kein plan wieso das Happy Hour heißt. Du hast 1/5 wenn du in eine Happy Hour Session während des Songs beitrittst und den nächsten komplett spielst. Das an 5 Tagen sollte dir Trophöe triggern
  5. LoAlexandria

    Allgemeiner Thread zu Trackmania Turbo

    Wer rastet der rostet. Lieber trackmaster angehen sind doch meist nur 5-10s unter gold in der black series. 15 bei multilaps
  6. LoAlexandria

    Allgemeiner Thread zu Trackmania Turbo

    Ka was du an 186 so toll findest, aber 187 is da deutlich cooler, auch wenn die sprünge sucken. Zur s kurve im sand. Ich GLAUB man kann da nach der rechtskurve ganz gut gerade fahrend von links nach rechts durchbrettern und hat dann nur eine linkskurve zur schanze. Da fahr ich auch noch alles vollgas. Ich hab probleme danach wenn es aus der ultraschnellen doppelkurve durch den nächsten checkpoint geht bevor man auf den coaster abschnitt springt. Diese kurze links rechts kombination. Da die strecke sich kurz senkt und erhebt , hebt der wagen kurz ab und ich schaffe es jedes mal genau dann zu lenken -> folge is ich komm ins driften und flieg raus...
  7. LoAlexandria

    Allgemeiner Thread zu Trackmania Turbo

    1. Das sind die markierungen. Die wenn man weiß von wo man abspringen möchte kann man anhand derer super seine sprungrichtung auslegen. Selbst nach 5h auf einer strecke geht bei mir keder sprung nur darüber. 2. Ich würde stark davon abraten über den seitlichen rand die rampe zu verlassen. Die chance ist sehr hoch dabei nicht in der quarterpipe des "ziels" zu landen, sondern dadrauf. Aber ja. Man muss so horizontal wie möglich die schanze oben verlassen. Ob man dabei kurz bremst oder sonst was muss man für sich mal rausfinden. Is ewig her dass ich die gefahren bin. Was ich aber gemacht hab. Gas loslassen solange ich noch hochfliege. Und gas geben sobald ich sowohl "falle" als auch weiß, dass ich nicht über die schanze hinausfliege Edit: woop woop 10000 beiträge
  8. LoAlexandria

    Allgemeiner Thread zu Trackmania Turbo

    Was habt ihr gegen 184? Muss eine meiner ersten/schnellsten lagoon trackmasters gewesen sein. Kann mich nichtmal mehr an die strecke erinnern
  9. LoAlexandria

    Allgemeiner Thread zu Trackmania Turbo

    187 is woran ich grad arbeite. Mich stressen nur die sprünge, insbesondere nach der engine off stelle. Bis dahin hab ich -4s auf gold und dann bretter ich jedes mal gegen die kante oder springe über die strecke nach links hinaus. 180 nervt mich die umgebung, kA ob es leicht ist/wird, wenn man irgendwann mal den weg raus hat 186/190 hatte glaub auch son paar stellen an denen der weg das problem war, bzw die sprünge je nach geschwindigkeit unterschiedlich ausfallen. Da isses gut wenn man auf TM aus ist. Man kann immer vom bestmöglichen speed ausgehen, hatte man den nicht restarte ich bei sprüngen direkt, weil es kein sinn hat sich andere sprung/landeverhalten einzuprägen, die im tm-run eh nie vorkommen. Glaub was mich da also am meisten nerven wird ist die länge der strecke die mam sich einprägen muss, denn gegen sand hab ich idR nichts.
  10. LoAlexandria

    Allgemeiner Thread zu Trackmania Turbo

    Du kommst mir echt viel zu schnell viel zu nahe... mir fehlen jetzt nur noch 15 176 *kotz* 181, 186, 187, 190 ehrlich gesagt weiß ich nich welche mich hier am meisten anpisst -.-" 191-200 (noch nichtma freigespielt xD)
  11. LoAlexandria

    Allgemeiner Thread zu Trackmania Turbo

    Ich tappe sehr schnell in schwachen kurven wenn man es öfter macht dann sieht es auch irgendwann fast wie ein leichtes einlenken aus. Bei sehr extremen kurven durchdrücken. Bei entgegengesetzten kurven muss man sehr gut timen, aaaaber wenn man das mal drauf hat, dann kann man manche s-kurven mit fullspeed nehmen bei denen man mit a-stick vom gas gehen müsste. Da der weg weiter ist oder man muss eben noch früher gegenlenken, was dann aber nur noch schwieriger ist. Also generell kann man zusammenfassen. Ich tappe d pad und je nach stärke der kurve ist die frequenz häufiger oder seltener. Oder komplett gedrückt halten, muss man dann je nach auto für sich dann herausfinden.
  12. LoAlexandria

    Allgemeiner Thread zu Trackmania Turbo

    Aber glaub an die macht des d-pads. Lern damit umzugehen, da manche strecken sonst kaum zu schaffen sind mit ihren engen doppelkurven. Klar ist es eine umstellung, aber es lohnt sich dabei zu bleiben. Da ich nur auf TM zeiten aus bin wäre der tipp bande/bremse/vom gas gehen einfach nur tödlich.... Ich hatte jetzt bei der 188 ganz am anfang auch das problem nicht so richtig zu wissen wie man den ersten sprung meistert. Der zweite war einfach rüber und gut ist, denn mMn je schneller man ist, bzw je kürzer die airtime ist, desto ungenauer darf der sprung ausgeführt werden. Bei längeren sprüngen würde ich generell raten von unten nach oben leicht schräg anzufahren (und wenn einen dass aus der bahn schießt beim absprung nach unten zurücklenken.) Bei kürzeren sprüngen kann man wie oben schon geschrieben einfach gerade aus der oberen hälfte/drittel rüberkommen.
  13. LoAlexandria

    Allgemeiner Thread zu Trackmania Turbo

    Hab zwar kein platin aber sry. Ich fand valley leichter als canyon (im allgemeinen) valley hatte mit 180 die wohl schwierigste strecke überhaupt, aber sonst fand ich valley im schnitt nicht schwieriher als canyon. Lagoon is meine nemesis, da ich front ansicht absolut hasse... und immer wenn es dahin wechselt könnt ich kotzen. Gibt einige echt simple strecken. Aber hier hab ich erst 4 auf gold/trackmaster. Der rest sieht aber zum Teil echt ekelhaft aus. Aber ich glaub ich bin hier eh in der minderheit was valley bzw generell dirt/sand angeht. Mag es dadrauf zu fahren
  14. LoAlexandria

    Allgemeiner Thread zu Trackmania Turbo

    Du weißt dass jeder sprung markierungen hat oder? Meinst inner luft mit hubschtauber oder ähnlichem. Aber wenn man da alles einmal versucht hat weiß man von wo nach wo es am besten klappt
  15. LoAlexandria

    Allgemeiner Thread zu Trackmania Turbo

    KA was du meinst aber für 164 hab ich helligkeit höher gestellt. Ja
×