Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

whitebeard45

Members
  • Content Count

    1092
  • Joined

  • Last visited

About whitebeard45

  • Rank
    Gold State

Personal Information

  • Wohnort
    Köln
  • Interessen
    PS4, One Piece, Dr. House und Star Wars I-VI

Recent Profile Visitors

5094 profile views
  1. Und hier der vorläufige Vergleich zur neuen Xbox. Quelle: https://www.pcgameshardware.de/Playstation-5-Konsolen-265878/News/Vergleich-PS5-Xbox-Series-X-1345849/ Xbox Series X Playstation 5 CPU Custom Zen 2-CPU (8C/16T) / 3,8 GHz, 3,66 GHz (SMT) Custom Zen 2-CPU (8C/16T) / 3,5 GHz, variabel GPU Custom RDNA 2-GPU 52 CUs @ 1.825 MHz (12 TFLOPS) Custom RDNA 2-GPU 36 CUs @ 2.230 MHz (10.28 TFLOPS) Chipfläche 360,45 mm² unbekannt Fertigung 7nm+ 7nm+ Speicher 10 GiByte GDDR6 @ 560 GB/s + 6 GiByte @ 336 GB/s 16 GiByte GDDR6 @ 256 bit Interner Speicher 1 TByte NVMe-SSD (Custom) / 2,4 GB/s (Raw), 4,8 GB/s (komprimiert mit Custom-Hardware) 825 Gigabyte NVMe-SSD (Custom), 5,5 GB/s komprimiert Erweiterbarer Speicher 1 TByte Erweiterungskarte NVMe SSD Slot Externer Speicher Unterstützung für externe HDDs via USB 3.2 Unterstützung für externe HDDs via USB Optisches Laufwerk 4K UHD Blu-Ray 4K UHD Blu-Ray Performance Target 4K @ 60 FPS, bis zu 120 FPS unbekannt
  2. Grundsätzlich mochte ich die Freizeitparksimulationen immer lieber als die Zoosimulationen. Daher freue ich mich tatsächlich mehr auf Planet Coaster. Planet Zoo würde mich aber sofort reizen, wenn es einen "Marine" DLC gäbe. Aber der ist ja auch für den PC noch nicht mal angekündigt, soweit ich weiß.
  3. Im Sommer 2020 soll Planet Coaster auf die Playstation 4 kommen. Da es auf meinem Laptop mehr schlecht als recht läuft, würde es mich schon reizen die PS4 Version zu holen, wenn die Steuerung und die technische Umsetzung stimmt. Wenn es sich gut verkauft könnte auch noch das neuer Planet Zoo folgen.
  4. Gut, das kann man sehen wie man will. Ich hab es jetzt eher aus der Perspektive gesehen, dass es schon ein bisschen auf dem Markt ist. Wie es technisch aussehen wird, wird man dann ja sehen. Allerdings könnte es durchaus noch für die PS5 kommen. Die PS4 bietet halt deutlich mehr Absatzpotenzial, weil sie verbreiteter ist. Ein direkter Kaufgrund für die PS5 wäre es wohl eher nicht, weil es doch recht speziell ist. Mehr als abwarten kann man jetzt eh nicht.
  5. Hmm, einerseits ein bisschen spät. Andererseits bräuchte ich mal ein bisschen Abwechslung von GT Sport. Ich werde es mal im Auge behalten.
  6. Das ein Nachfolger kommt kann man als ziemlich sicher bezeichnen. Auch wenn ich den ersten Teil objektiv betrachtet ziemlich durchschnittlich fand.
  7. Ach, ich achte bei Spielen und Filmen schon etwas auf den Soundtrack. Gibt viele die mir gefallen. Da fällt mir spontan ein: - The Witcher 3 - Uncharted-Reihe - God of War (PS4) - Assassin´s Creed-Reihe - Die Zelda-Reihe hat gute Sachen Gibt aber noch viel mehr. Kommt halt auch auf die Stimmung an. Es gab auch mal dieses Thema hier. Für Soundtracks aus Filmen gab es meine ich auch so ein Thema.
  8. Sehr seltsam. Ich kenne mich schon etwas in dem Bereich aus, deshalb wundert mich ja, was du berichtest. Ich verstehe Sony schon so, dass da min. ein HDMI 2.0a Kabel bei ist. Es wäre auch ziemlich abstrus wenn es es nicht so wäre, weil die Kabel ja nun auch nicht so extrem teuer sind und 4K/HDR das Verkaufsargument für die Pro ist, obwohl die PS4 ja auch HDR kann. Und sobald ein Kabel einen gewissen Standard hat muss das auch funktionieren, weil HDMI ja digital überträgt. Alles andere wären Störungen/defekte, die aber nicht konkret die Auflösung oder HDR betreffen würden. Oder es war halt ein Fehler in den ersten Chargen, dass dort ein falsches Kabel mitgeliefert wurde. https://blog.us.playstation.com/2016/09/08/ps4-pro-the-ultimate-faq/ Na ja, die PS5 wird sowieso HDMI 2.1 verwenden, um die wohl theoretisch mögliche 8k-Auflösung übertragen zu können.
  9. Das klingt ungewöhnlich, weil bei der Ps4 Pro soweit ich das lesen konnte ein HDMI 2.0b Kabel beiliegt.
  10. Reden wir hier von Koop an einer Konsole oder auch von Online-Koop? Spontan fällt mir da Dead Nation ein, wobei das vielleicht zu sehr in die Ecke "abgedreht/Comic" geht. Star Wars: Battlefront 1 und 2 haben jeweils einen Splitscreenmodus, den man zusammen spielen kann. Es ist aber keine richtige Kampagne. Beyond: Two Souls gibt es auch noch, auch wenn das natürlich nur ein Remaster ist. Beim neuen Call of duty weiß ich nicht genau, wie das mit dem neuen Spezialeinsatzmodus aussieht. Vielleicht kann da wer anders noch was zu sagen. Uncharted 4 / Lost Legacy hat einen Überlebensmodus, den man aber nur Online mit anderen spielen kann. Ebenso hat Assassins Creed Unity einen Online-Koop. Natürlich kann man auch GTA V und RDR 2 online zusammen spielen.
  11. Nein, du irrst dich nicht. Man muss sein Vermögen bei den Attentatsmissionen nach dem letzten Heist halbwegs ordentlich investieren. Das hatte ich aber auch geschrieben. Man braucht den Golfclub aber nicht für die 100%.
  12. Bitte. Also laut Leitfadenergänzung muss man insgesamt 5 Immobilien kaufen, das ist aber locker drin mit dem Geld am Ende. Der Golfclub ist rein optional und glaube ich auch nur in Kombination mit den Attentats-/Aktienmissionen von Lester zu erreichen. Un finanziell gesehen lohnt er sich ehrlich gesagt nicht. Die Kinos von Michael sind lukrativer.
  13. Hallo, deine Vorgehensweise ist soweit richtig. Die verpassbaren Trophäen, die auch beim "richtigen" Ende verpassbar sind, sind: Gesucht: lebendig oder lebendig Liefere einen Kautionsflüchtling lebendig ab. Akolyth der Altruisten Bring dem Altruistenkult ein ahnungsloses Opfer. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Die sind beide beide verpassbar, weil es nur eine Begrenzte Anzahl an Gelegenheiten gibt, dieses Ziel zu erfüllen. Wenn ich mich richtig erinnere, ist es für die 100% aber nicht notwendig alle Immobilen zu kaufen. Es ist aber natürlich vorteilhaft, wenn man für alles genug Geld hat.
  14. Vom Szenario her würde ich die Wikingerzeit begrüßen. Aber ich bin mir nicht sicher, ob mir der Weg gefällt, den das Gameplay seit Odyessey eingeschlagen hat mit "game as a service". Und das es für PS4 und PS5 erscheint war abzusehen.
  15. Danke für das Video. So wie ich das sehe hat man die Modelle "nur" eingescannt, wobei ich es bei dem einzelnen Sternenzerstörer auch nicht sicher sagen kann. ^^ Vielleicht lag es wirklich mit am einscannen der Modelle, dass es am Ende so gut aussah. Es sind liegen auch 11 Jahre Tricktechnik zwischen Episode III und Rogue One.
×
×
  • Create New...