Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

whitebeard45

Members
  • Content Count

    1065
  • Joined

  • Last visited

About whitebeard45

  • Rank
    Gold State

Personal Information

  • Wohnort
    Köln
  • Interessen
    PS4, One Piece, Dr. House und Star Wars I-VI

Recent Profile Visitors

4599 profile views
  1. Wir werden es wohl nie erfahren. Das man sich einige Strecken für GT7 aufhebt kann natürlich auch gut sein. Ja, die FIA GT World Tour wird sicher auch nicht ganz billig sein, dürfte aber eher unter "Werbung und Marketing" laufen. Ok, manche wissen das nicht so wirklich. ^^ ______________________________________________________________________________________ Offenbar ist Porsche und PD eine Partnerschaft eingegangen in deren Rahmen einige neue Wagen des Herstellers in GT Sport veröffentlicht werden. Im Oktober soll z.B. der Porsche Taycan erscheinen. Ein Vision Fahrzeug von Porsche ist auch angekündigt. https://www.gtplanet.net/porsche-taycan-coming-gt-sport/
  2. Na ja, 8K muss man auch erstmal sehen können, das heißt man muss einen entsprechend großen Fernseher bei entsprechendem Sitzabstand haben. Hier zum Beispiel für 4K bzw. Ultra HD.
  3. Kann natürlich sein, dass die Budgetverteilung nicht optimal ist. PD ist ja auch etwas eigen, was so mache Dinge angeht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es hier halt ums Geld ging, weil der Fokus bei GT auch nie wirklich auf amerikanischen Autos/Strecken lag. Und ein Oval kriegt man halt auch fiktiv hin. Gut zu wissen mit Imola. Bei Spa ging es wohl auch eher um Lizenz. https://www.gtplanet.net/spa-gt-sport-licensing-issues/ Bei Le Mans weiß ich es nicht, aber die wurde ja recht früh nachgereicht, wenn auch ohne Nachtzeit. Eine wirkliche Simulation war GT nie, eher so eine Halbsimulation. Für eine Simulation fehlt da einfach noch ein ganzes Stückchen (Brems- und Motortemperatur, Streckeneigenschaften, Schadensmodell).
  4. Ach, ich finde Goodwood eigentlich ganz in Ordnung. Für Gruppe 4 und niedriger sowie "historische" Rennen hat sie schon was für sich. Special Stage Route X ist wirklich nur was für Drag Racing oder um die maximale Geschwindigkeit eines Fahrzeugs zu testen (Tomahawk). Aber es dafür ist sie schon gut. Ich finde dagegen den ganzen Rallye-Teil in GT Sport unnötig. Das man keine bekannte Ovalstrecke eingeführt hat könnte daran liegen, dass man Lizenzen sparen wollte. Bei den Strecken ist es ziemlich Geschmackssache finde ich. Imola hab ich ewig nicht mehr in einem Spiel gesehen. Laguna Seca und Silverstone konnte ich noch nie wirklich leiden. ^^ Und die anderen drei hab ich glaube ich noch nie bewusst befahren. Und bei PDs Eigenkreationen ist es immer 50/50, ob es was wird oder nicht.
  5. Wenn er mal für 20% irgendwo im Angebot ist werde ich zumindest mal darüber nachdenken. Auch wenn die Vernunft sagt, dass ich keinen Platz habe.
  6. Da ist das Ding! Und leider kostet er wirklich 700 Euro. https://www.promobricks.de/lego-star-wars-75252-ucs-imperial-star-destroyer-bilder-infos-preis/85550
  7. whitebeard45

    Grid

    Hier eine soweit vollständige Liste aller Fahrzeuge. Ein paar sollen aber noch nachkommen. Quelle: https://www.gtplanet.net/codemasters-reveals-almost-all-the-cars-in-grid/
  8. Für den PC gibt es durchaus Spiele mit 4K Auflösung. Auch einige Multiplattformspiele wie RDR2 laufen in 4K auf der Xbox One X, aber nicht auf der PS4 Pro. Es gibt also schon Potenzial für Verbesserung. Und bei neuen Spielen wird es auch nicht einfacher. Dazu kommen halt noch eine möglicherweise bessere Framerate und neue Technologien wie Raytracing. Außerdem ist ja noch nicht wirklich sicher, wann die PS5 kommt. Weihnachten 2020 könnte aber hinkommen.
  9. Ein neues Update für den Monat August kommt morgen raus. Jetzt ist der Regen dabei, aber wohl nur für den Red Bull Ring. Möglicherweise ist auch Spa-Francorchamps als neue Strecke dabei. Sie war auf einem Event schon zu sehen.
  10. whitebeard45

    Grid

    Noch ein bisschen Gameplay.
  11. whitebeard45

    Grid

    Ein kleiner neuer Trailer.
  12. whitebeard45

    One Piece

    Also in dem Arc nach Flamingo geht es gegen einen der Vier Kaiser und seine Bande, wenn dich das reizt. Es gibt schon ein paar interessante Sachen, aber auch halt viel Streckung gegen Ende. Guck doch einfach mal rein und entscheide selbst.
  13. whitebeard45

    One Piece

    Der Arc nach Flamingo ist durch. Der war wie gesagt teilweise auch sehr zäh. Aber du kannst ja mal reingucken. Ich weiß ja nicht, was für dich interessant ist. Danach kam ein Mini-Arc und jetzt beginnt der Neuste. Du kannst im Zweifel ja auch immer mal eine Folge überspringen. Aber im Anime wirst du immer mit Filler und Streckungen rechnen, wenn du das nicht willst musst du zum Manga wechseln.
  14. whitebeard45

    One Piece

    Im Anime? Da fängt jetzt der nächste Arc an. Den Arc nach Flamingo ging sehr lang und war jedenfalls nicht mein Lieblings-Arc, weil er recht zäh war bzw. wurde (auch im Manga). Ansonsten war der letzte Mini Arc etwas Filler/Rückblenden durchseucht, aber es gab schon ein paar wichtige Enthüllungen. Im Manga finde ich den aktuellen Arc, der jetzt im Anime beginnt ganz gut und er hat für mich Potenzial besser zu werden.
  15. whitebeard45

    Cyberpunk 2077

    Ok. Mit besserer Hardware ist natürlich eine bessere Performance möglich, aber die Software müsste halt auch auf die Hardware ausgelegt sein und ein PS4-Spiel ist halt auf PS4 (Pro) Hardware ausgelegt. Das mit den kürzeren Ladezeiten wäre vielleicht noch im Bereich des möglichen, da ja eine SSD verbaut sein soll. Vielleicht auch eine Bildrate von 60fps Aber das sieht man erst, wenn die PS5 erscheint. Grafische Unterschiede würde ich aber nicht wirklich erwarten. Das wird wohl nur eine echte PS5-Version schaffen, wenn sie denn kommt.
×
×
  • Create New...