Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
Dragarock

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe  

61 members have voted

  1. 1. Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Durchschnitt: 8.25


Recommended Posts

 

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!



Hallo Community,

hier könnt ihr die Schwierigkeit der platinum01.png Platin-Trophäe für dieses Spiel bewerten.

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet Platin erreicht haben, es zählt aber auch wenn ihr das Spiel gespielt habt und leider an Platin gescheitert seid. Schreibt auch bitte einen Post mit einer Begründung dazu.

  • Erläuterung zur Bewertung: Es geht um die Schwierigkeit der Platintrophäe (des Hauptspiels, ohne DLC), nicht aber um die Durchschnittsschwierigkeit. Wenn also beispielsweise 95% der Trophäen total leicht (= 1) sind, aber nur eine einzige Trophäe extrem schwer (= 10), dann sollte nicht der Mittelwert (= 5), sondern der höchste Wert (10) für die Abstimmung genommen werden. Wenn man an der Platin gescheitert ist, ist selbstverständlich mit 10 abzustimmen.

  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die Bewertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, nutzt dafür bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit dem report.gif-Button.

  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

Euer

Trophies-PS3.de-Team

Das Team unterstützen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

7-8 würde ich persönlich sagen. Es ist definitiv keine leichte Platin aber auch keine Unmögliche. Wenn man sowas wie Ninja Gaiden gewohnt ist (so wie ich), sollte es auf jeden Fall im Bereich des Möglichen sein. Die VR-Missionen sind mit den richtigen Taktiken gar nicht so schwer für mich gewesen aber dafür war es verdammt nervig bei einigen Bosskämpfen S-Rang zu bekommen. Mal hab ich zu lange gebraucht, mal zu wenig Combo gehabt, zu wenig KP usw.

Hat dann dazu geführt dass ich manche Kapitel wieder und wieder spielen musste nur weil ich im Bosskampf versagt habe (Checkpoint laden geht ja nicht mehr ab bestimmten Stellen) xD.

Alles in allem aber absolut machbar. Besonders weil es die Fox-Blade gibt. Mit der sind die normalen Begegnungen ja meistens einfach zu bewältigen. Schwierig wird's dann eben beim Boss.

Eigentlich waren die schwersten Trophäen an sich die Bosse ohne Schaden zu nehmen zu packen (wobei man das ja für S-Rang meistens ohnehin machen muss).

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich gebe dem spiel eine 9 da es definitiv sehr anstrengen ist die bosse ohne schaden zu killen (monsoon -.-) dann die rekorde bei den vr- missionen sind teils zum kotzen und natürlich die s-ränge auf revengeance ziehen diese bewertung in den keller :D das war so anstrengen... eine mögliche aber kranke platin :D trotzdem ein extrem geiles spiel ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich gebe dem spiel auch eine 8. nach monsoon musste ich erstmal in eine ecke gehen und weinen als ich es hinter mir hatte. der rest war sonst gut machbar mit gutem blocken und glück, dass die kamera einen nicht verarscht und mal rumspackt

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich gebe dem Game eine 7. Die Boss-Fights haben sehr viele Nerven gekostet (besonders Monsoon). Durch die Upgrades wird das Spiel auf der schwersten Stufe deutlich erträglicher. VR-Missionen in denen man Kämpfen muss waren nicht gerade leicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich bewerte das Spiel mit einer 8, da es definitiv dank der VR-Missions und den S-Rängen + Bosse ohne Schaden zu nehmen sehr fordernd ist.

Zu Anfang habe ich es für eine 9 gehalten und mit stetiger Verbesserung wurde es zunehmend einfacher so das ich jetzt bei 7 angelangt bin.

Die Differenz dazu ist 8, also 8.

Greets

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich vergebe eine 7

Die Bosse sind auf dem SWG Schwer recht einfach ohne schaden zu besiegen. (Habe jedoch selber alle bis auf Monsoon gleich auf Revengeance versucht und geschafft)

Zudem habe ich noch das Lösungsbuch da, bei dem einige Strategien drin sind die z.B durch eine Perfekte Punktebewertung den S Rang erleichtert, wenn man schaden erlitten hat (Bosse zb)

Ansonsten ist es mit etwas Übung und sehr viel geduld machbar.

Zu Beginn dachte ich Platin könne ich vergessen da ich schon einige PS3 Games habe und erst 7 Platintrophäen (Bei manchen vergeht mir einfach die Lust).

Da Missionen wo ich wirklich am verzweifeln war, waren VR Mission 18 und 17. Der rest war eig recht einfach.

Bin auch nicht der Spieler der Games auf ganz schwer spielt und hab trotzdem die Trophäe. Daher denke ich das auch Durschnittsspieler die Platin erreichen können. =)

Freu mich schon auf Kojimas nächste Games. (MGS Ground Zeroes/The Phantom Pain)

Cheers

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hab wirklich sehr zwischen einer 8 und 9 geschwankt, mich letztendlich aber doch für den 9er-Vote entschieden. Die VR-Missionen (insbesondere 17, 18 und 19) hauen schon ordentlich rein und haben mich viele Stunden aufgehalten und Nerven gekostet. Da allein stand für mich schon Richtung 8/9 fest, konnte mich aber noch nicht ganz einigen. Revengeance ist bis auf ein paar wenigen Stellen relativ einfach, mal von den Bossen abgesehen. Doch selbst die sind gar nicht so fies, wie es den Anschein hat. Mistral hat viele Checkpoints, Monsoon hat eine Phobie gegen EMP-Granaten, Sundowner kann eh nix (wenn der dumme Heli nicht wär) und Sam und Armstrong kann man gut kontern.

Wieso ich mich nun für die 9 entschieden hab? Ich hab mit der Fox-Klinge gespielt und ohne diese wäre es wesentlich schwieriger. Sofern diese nicht demnächst im Store angeboten wird, werden spätere Leute deutlich mehr Probleme haben. Außerdem finde ich eine ~7,5 als Schwierigkeit doch untertrieben. Mag kein Hauptgrund für die Wertung sein, aber mit ein Grund.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Hab wirklich sehr zwischen einer 8 und 9 geschwankt, mich letztendlich aber doch für den 9er-Vote entschieden. Die VR-Missionen (insbesondere 17, 18 und 19) hauen schon ordentlich rein und haben mich viele Stunden aufgehalten und Nerven gekostet. Da allein stand für mich schon Richtung 8/9 fest, konnte mich aber noch nicht ganz einigen. Revengeance ist bis auf ein paar wenigen Stellen relativ einfach, mal von den Bossen abgesehen. Doch selbst die sind gar nicht so fies, wie es den Anschein hat. Mistral hat viele Checkpoints, Monsoon hat eine Phobie gegen EMP-Granaten, Sundowner kann eh nix (wenn der dumme Heli nicht wär) und Sam und Armstrong kann man gut kontern.

Wieso ich mich nun für die 9 entschieden hab? Ich hab mit der Fox-Klinge gespielt und ohne diese wäre es wesentlich schwieriger. Sofern diese nicht demnächst im Store angeboten wird, werden spätere Leute deutlich mehr Probleme haben. [...]

Brüder im Geiste ...

Das sind quasi meine Worte, dem kann ich kaum etwas hinzufügen. Von mir daher ebenfalls die 9, welche man auch vertreten könnte, wenn die Fox-Klinge integraler Bestandteil des Spiel wäre, denn für die schwersten Stellen im Spiel (allen voran eben die VR-Missionen) hilft sie einem nicht weiter.

btw: Zum Auslösen der Platin muss ich noch die letzte Perücke kaufen ... hab mich trotzdem mal zu einer Bewertung erdreistet ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich hab auch sehr lang überlegt, wie ich diese platin bewerten soll. am ende entscheide ich mich für eine solide 8 mit leichter tendenz zur 9. der grund dafür ist, dass ich 10 nicht werten würde, denn die kriegt nur ein spiel, an dem ich scheitere. die 8 deshalb, weil - auch wenn es knackhart war - ich noch ein klein wenig luft nach oben sehe! :D

aber definitiv ein sehr forderndes spiel und eine platin, auf die jeder echt stolz sein kann! und vor allem ein waaaahnsinnig geiles game, ich hatte echt unfassbar viel spaß und freu mich riesig auf die story dlc's! das game hat für mich genau das, was damals schon dmc1, dmc3 und bayonetta ausgemacht haben: geiles, forderndes kampfsystem, tolle charactere, fetter soundtrack und super schnelle, abgedrehte over-the-top action. danke mr. inaba, gerne mehr davon! <3

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die Schwierigkeit von MGR zu bewerten ist gar nicht mal so einfach...

Die Blockmechanik ist schnell erlernt und doch dauert es ein wenig, dieses zu meistern. Sie macht dieses Hack n' Slay zu einem der besten Gameplays überhaupt. Es bedarf bei jedem Kampf Aufmerksamkeit und ein gewisses Raktionsvermögen.

Ich schwanke bei meiner Bewertung zwischen 8 und 9.

Was macht diese Platin schwer?

- VR Missionen sind alle gut machbar, nachdem man sich eingearbeitet hat und evtl einen Videoguide benutzt. VR18 jedoch bedarf ein wenig mehr Skill/Glück/Leidensfähigkeit da beinahe jeder Gegner onehittet (Dwarfgekko macht 70% Schaden!? :D)

- S-Ranking auf Revengeance

Ansich kein Problem, da man jeden Fight wiederholen kann, bis ein S auf dem Bildschirm flimmert. Allerdings muss man auch hier eine gewisse Frustresistenz mitbringen, denn die Freunde mit den Raketenwerfern sind mitunter ekelhaft platziert und jeder noch so kleine Fehler kann zum Restart führen

- Bosse mit No Dmg

Das lässt sich mit der S-Rang-Trophy verbinden, was ich auch getan habe und muss sagen, wenn man die Bosse verstanden hat, ist das alles machbar. Monsoon hat mich 2 Std auf Trab gehalten, weil ich immer bei den Schrothaufen das Zerschnibbeln verpeilt habe :D (jaaaa, dort ist auch ein Controller zu Bruch gegangen, das schaffen halt nur die richtig guten Games :biggrin5:)

Das Alles wäre für mich im Grunde eine 10. Da man jedoch die Wigs benutzen kann (endless Rippermode:emot-cawg:) und die Murasama bzw Foxblade nutzen kann (bis auf die VR's) wird die Schwierigkeit wieder deutlich entschärft...

Somit werte ich Metal Gear Rising von der Schwierigkeit her mit einer 8 (knapp an der 9) und Awesomeness mit einer 10/10.

♥ PLATINUM GAMES ♥

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

So habs nun auch :) . Werde das Spiel aber "nur" mit einer 7 bewerten.

Hauptsächlich natürlich wegen VR-Mission 18 (ich finde generell irgendwie alle VR-Missionen in allen Metal Gear Spielen irgendwie immer schwerer als das Spiel an sich >.<).

Den Revengeance Rang S Run fand ich da wieder etwas leichter, vor allem wenn man ungefähr weiß was für Voraussetzungen man für ein Rang S erfüllen muss und dabei braucht man nicht immer "Kein Schaden". Ganz besonders der 2. Kampf in R-04 ist SEHR viel angenehmer, wenn man auf "Kein Schaden" verzichtet, aber dafür die anderen Voraussetzungen soweit erfüllt, dass man trotzdem S bekommt. Die Bosskämpfe empfand ich wohl deswegen als nicht so schlimm, weil mir Monsoon und vorallem der Senator trotz vieler Fehlversuche übelsten Spaß gemacht haben :D . Da empfand ich Sundowner irgendwie noch als nervigsten Bosskampf...

Ein weiterer wichtiger Grund für die eher geringere Bewertung liegt an dem Spiel "Ninja Gaiden Sigma 2". Ich weiß nicht, ob sowas überhaupt als "Grund" in solchen Bewertungen zählt, aber das Spiel ist das gleiche Genre und das empfand ich um einiges heftiger als MGR (hatte es auch mit 9 bewertet). Wobei man hier auch die deutlichen Vereinfachungen durch die Fox-Klinge und die Perücken erwähnen muss, ohne die wäre sonst wohl wirklich jeder Kampf auch ein richtiger "Kampf", aber die Bosskämpfe bleiben davon ja trotzdem unberührt.

Naja... Platin ist erreicht... aber die 100 % noch nicht :) .

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Habe lange zwischen 7 und 8 geschwankt, mich aber dann doch für die 8 entschieden. Das liegt daran dass es mir nicht so schwer vorkam wie es eigentlich war, da das Spiel einfach sau spaßig ist. Außerdem habe ich die Schwierigkeit immer gerne mit "Devil May Cry" verglichen, welches mir ungefähr gleich schwer vorkam. Allerdings gibt es bei MGR einfach viel mehr schwierige Stellen und überall Rang S zu holen ist teilweise echt mit Druck verbunden. Die Fox Blade hilft in den normalen Kämpfen wirklich sehr.

Also 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich habe zwar die Platin schon seit paar Wochen, aber bin nicht dazu

gekommen sie zu bewerten was ich jetzt nachhole :)

Ich gebe Metal Gear Rising eine 8. gabein paar schwere Stellen,

aber mit bisschen Geduld und übung gut machtbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Warum schreibt keiner von den 10er Bewertungen etwas? Dann mach ich das:

Ich bin einer, der mit knapp 19 Jahren Spielererfahrung schon einiges auf dem Buckel hat, vieles gesehen, vieles geschafft. Und ja, ich bin einer von denen, die die heutigen Games einfach zu lasch findet.

Aber es gibt wenige Ausnahmen, Metal Gear Rising ist eine davon. Auf schwer bin ich schon auf dem ersten Durchlauf gut mitgekommen, habe den zweiten auf Normal gemacht, um bissl zu farmen und die ganzen Collectables zu holen. Da dachte ich mir, dass es für mich machbar sei.

Aber als ich dann die VR Missionen anfing, schwand mein Optimismus, ganz zu schweigen, dass ich schon bei R-00 auf Sehr Schwer Probleme habe, von einer Stufe weiter höher will ich gar nicht erst reden...

Für mich ganz klar ne 10, ein Game, dass mir übelst Spaß macht, ich aber niemals platinieren werde. Aber es freut mich, dass man heutzutage noch gefordert wird^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hab dem Spiel mal eine 7 gegeben. Den Revengeance S-Run fand ich wegen den Bossen wohl am schwierigsten. Da ist der Controller 2-3 mal durchs Zimmer geflogen. :D Hab für Monsoon und den Senator ca 2h gebraucht, für die Fahrstuhl Sequenz in Akt4 auch so um den Dreh. Die VR-Missionen fand ich überraschend einfach. Die VR1 hat mich mit ca 1h wohl am längsten aufgehalten. Nach MGS2 (die ich mit einer 8 bewertet hab) die schwierigste MG Platin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...