Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Sign in to follow this  
Matthspace

Trophäen-Roadmap - Colin McRae DiRT 2

Recommended Posts

 

Trophäen-Roadmap - Colin McRae™ DiRT® 2™

 

 

Allgemeine Infos:

  • Gesamtanzahl Trophäen: 48
    • Verpassbare Trophäen: keine
    • Verbuggte Trophäen: keine
  • Anzahl Spieldurchgänge: 1
  • Auszuwählender Schwierigkeitsgrad: Leicht

Weitere Infos zu den Trophäen:

Infos zum Spielgeschehen:

  • Die Rennen werden erst nach und nach freigeschaltet und sind im späteren Spielverlauf einzeln anwählbar.

 

 

Der Weg zur Platin (ohne DLCs)

 

Wichtig: Die Platin ist durch die Trophäen Keine Angst vor Geistern! und Turnierfahrer nicht mehr möglich. Ansonsten verfolgt die Roadmap das Ziel der maximal möglichen Anzahl an Trophäen.

Spielaufbau: Die Rennen der Dirt-Tour sind auf verschiedene Schauplätze über die Weltkarte verteilt, mit der Zeit schaltet man mehr Rennen und später auch drei X-Games und das Colin McRae-Challenge-Event frei.

 

Es gibt folgende neun Schauplätze:

  • London
  • Baja
  • Kroatien
  • Marokko
  • Japan
  • Malaysia
  • China
  • Utah
  • L.A.

Die Rennen kann man in acht verschiedene Klassen unterteilen:

  • Rallye-Rennen - Man fährt von einem Startpunkt zu einem Zielpunkt und startet Zeitversetzt mit den anderen Teilnehmer. Diese kann man jedoch trotzdem überholen. Außerdem hat man eine Beifahrerin zur Seite, die einem die Strecke ansagt. Diese Rennen finden auf keinen Rundkursen statt.
  • RallyeCross-Rennen - Man fährt ähnliche Strecken, wie bei den Rallye-Rennen, nur starten diesmal die acht Teilnehmer gleichzeitig. Diese Rennen finden auf keinen Rundkursen statt.
  • Traiblazer-Rennen - Wie Rally-Rennen nur ohne Beifahrer. Diese Rennen finden auf keinen Rundkursen statt.
  • Landrush Rennen - Ähnlich wie RallyeCross-Rennen, nur noch mehr auf Kontakt und Positionskämpfe zwischen den Autos ausgelegt. Dementsprechend fahrt man auch nicht mit Rallyautos. Diese Rennen finden auch auf Rundkursen statt.
  • Raid-Rennen - Ähnlich wie Landrush, nur fahrt man hier (meistens) die stabilste, allerdings auch langsamste Fahrzeuggattung. Diese Rennen finden auf keinen Rundkursen statt.
  • Ausscheidungsrennen - Vergleichbar mit Eleminationsrennen in anderen Spielen. Die Strecke ist in mehrere Sektoren unterteil, der Letzte scheidet aus, bis nur noch einer übrig ist. Diese Rennen finden nur auf Rundkursen statt.
  • Torjäger - Über die Strecke sind verschiedene "Tore", die wie Kisten ausschauen verteilt. Wenn man durch diese durchfährt fallen sie auseinander, sie beeinflussen jedoch nicht das Fahrverhalten. Ziel ist es durch möglichst viele Tore zu fahren.
  • Dominanz-Rennen - Es geht darum in möglichst vielen Sektoren die Bestzeit zu halten, wer in allen Sektoren zusammengerechnet die beste Zeit hat gewinnt. Diese Rennen finden nur auf Rundkursen statt.

Die unterschiedlichen Autos sind großteils auch wie die Fahrzeugklassen gegliedert, jedoch kann man zum Beispiel mit einem Rallywagen auch Rally-Cross und Trailblazer Rennen fahren.

Bei den einzelnen Orten sind die Rennen, dann nochmals in drei unterschiedliche Klassen eingeteilt. Rennen der Rookie-Klasse sind von Anfang an verfügbar, aber Rennen der Profi- und der All-Star-Klasse schaltet man erst später frei, meist nachdem man alle Rennen der Rookie-Klasse an diesem Schauplatz gewonnen hat.

Von Zeit zu Zeit schaltet man außerdem Herausforderungen frei, in denen man gegen bekannte Rallygrößen antreten kann.

Innerhalb der Dirt-Tour gibt es noch eine eigene World-Tour, diese erkennt man daran, dass sie wesentlich größere Symbole als die World-Tour Rennen haben und noch extra umrahmt sind. Außerdem schaltet man diese erst mit der Zeit frei.

 

 

Schritt 1:

 

Zuerst konzentriert man sich auf dies Rennen und gewinnt diese, eine bestimmte Reihenfolge an Schauplätzen ist hierbei nicht zu beobachten, am besten geht man nach seinem Können und fahrt zu erst die Renntypen, die einem am besten liegt. Es empfiehlt sich auf dem leichtersten Schwierigkeitsgrad zu fahren, damit man später keine Events wiederholen muss, die man eventuell nicht beim ersten Versuch gewonnen hat.

Während des Spielverlaufs erhält man automatisch folgende Trophäen: Krass!, Event eingetütet, Freunde fürs Leben, Everybody´s Darling!, Rookie im Aufwind!, Pro, Guter Ruf, Vielflieger, Große Fußstapfen, Besser geht`s nicht, Großes Geld!, Für immer beste Freunde! und All-Star.

 

Zum Spieldurchgang:

  • 24 erspielbare Trophäen
  • 13 automatisch zu erhaltene Trophäen
  • 100 Events plus den X-Games und der Colin-McRae-Challenge.

Nebenbei kann man (sobald man sie freigeschalten hat) jeweils eine Herausforderung von Dave Mirra, Ken Block und Travis Pastrana annehmen und diese erfüllen, um die Trophäen Miracoli, Abgeblockt und Wessen Wohnzimmer? freizuschalten. Dabei erhält man auch die Trophäe Kinderspiel und man kann es mit der Trophäe Ist das alles? verbinden.

Mit der Zeit schalten sich Spezial-Events frei, nämlich die X-Games in Europa, Asien und Amerika. Für die Trophäen X Games Europa-Champion!, X Games Asien-Champion!, X Games Amerika Champion!, Großes Kino und X Games Champion! muss man diese ebenfalls gewinnen.

Nach dem Sieg bei allen drei X Games wird das Colin McRae-Challenge-Event freigeschaltet, dieses muss man für die Trophäe für Für Colin gewinnen.

Nun fährt man die Dirt-Tour Events, die man noch nicht gewonnen hat nochmal und gewinnt sie für die Trophäe Hingabe. Das gleiche gilt für die World-Tour-Events und der Trophäe World-Tour-Sieger.

 

 

Schritt 2:

 

Nachdem man nun alle Events gewonnen hat kann man sich auf die noch fehlenden Trophäen konzentrieren. Falls man während dem Gewinnen aller Dirt-Events die Trophäen Effizienz!, Hals über Kopf, Blitzsauber!, Totalschaden!, Dominanz!, Auf Messers Schneide, Torekonto!, Wer will noch mal? und Zwei Pokale, ein Mädchen nicht erspielen konnte, kann man dies nun nachholen.

Außerdem kann man des weiteren Eingespeist erspielen.

Für Effizienz! spielt ihr ein 2-tägiges Partner-Event, ihr selbst werdet jedoch nur zweimal Zweiter. Durch die Teamwertung mit eurem Kollegen solltet ihr das Event trotzdem gewinnen.

Falls ihr Hals über Kopf nicht im Spielverlauf erhalten habt, fahrt die kurze Rally in Kroatien. Dort gibt es einige Felsen, mit deren Hilfe man sich gut überschlagen kann, dann muss man nur noch das Rennen gewinnen.

Blitzsauber! holt man am besten bei einem beliebigen Rally-Rennen auf Leicht. Nun sollte man darauf Acht geben ohne jegliche Kollision ins Ziel zu kommen und zu gewinnen.

Für Totalschaden! eignen sich am besten die Strecken in Utah, wo es immer am Anfang, oder dem Ende die lange Gerade gibt, an der man genug Speed aufnimmt.

Dominanz! geht am leichtersten bei einem Dominanz-Rennen der Rookie-Klasse auf dem Schwierigkeitsgrad Leicht.

Fahrt ein beliebiges Ausscheidungsrennen und seit bei jedem Punkt vorletzter, überholt jedoch vor dem Ziel den führenden und gewinnt um Auf Messers Schneide zu erhalten. Auch hier empfiehlt es sich ein Rennen der Rookie-Klasse zu wählen, da diese am leichtersten sind.

Wählt ein Torjäger-Event und trefft alle Tore um Torekonto! freizuschalten.

Falls man während dem Spielverlauf noch nicht zwölf Herausforderungen gewonnen hat, sollte man dies jetzt nach holen. Auch hier kann man beliebige auswählen, je nach dem Renntyp, der einem am leichtesten gefällt, oder am meisten Spaß macht. Nachdem man seine zwölfte Herausforderung gewonnen hat erhält man die Trophäe Wer will noch mal?.

Für Zwei Pokale, ein Mädchen fährt man zwei beliebige Teamevents mit der gleichen Teamkollegin und gewinnt diese. Folgende Rennen stehen hierbei zur Auswahl:

 

Profi-Klasse:

  • Baja: Erstes Event von links (Raid/Justice)
  • Marokko: Drittes von links (Raid/Justice)
  • LA: Viertes von links (Rallycross)
  • London: Erstes von links (Rallycross)

All Stars-Klasse

  • Baja: Drittes Event von links (Landrush)
  • Marokko: Erstes von links (Landrush/Justice)
  • Malaysia: Erstes von links (Landrush/Justice)
  • Malaysia: Erstes von links (Raid)

Falls einem auch noch die Trophäe Der Beste weit und breit! fehlt, obwohl man alle 100 Events gewonnen hat, hat man wahrscheinlich eine Strecke in China übersehen, die nur bei einem 2-tägigen Pro-Event gefahren wird. Dieses Event muss man in diesem Fall nochmals spielen und gewinnen.

Außerdem sollte man noch die Trophäe Volles Programm holen, für die man jeden Wagen einmal gefahren haben muss. Hier muss man aufpassen, denn es zählen auch Bonuswagen, die man für Siege bekommt, die restlichen Wagen muss man außerdem alle gekauft haben.

Wenn man sie noch nicht erhalten hat setzt man sich jetzt am besten noch an die Trophäe Einfach laufen lassen!, für die man länger keine andere Trophäe erspielen darf. Alternativ kann man diese auch erst im Onlinemodus holen, wenn man Rennen für den Rang 30 fährt.

 

 

Schritt 3:

 

Begebt euch nun an das Erspielen aller Online-Trophäen.

 

Dieser ist in drei Teile gegliedert:

  • Zeitrennen
  • Jam-Session
  • Pro-Tour

Jedoch kann man nur bei der Pro-Tour XP erfahren, deswegen sollte man in diesem Modus fahren. In der Jam-Session und der Pro-Tour gibt es die bereits aus dem Singleplayer bekannte acht Disziplinen:

  • Rallye-Rennen
  • RallyeCross-Rennen
  • Traiblazer-Rennen
  • Landrush Rennen
  • Raid-Rennen
  • Ausscheidungsrennen
  • Torjäger
  • Dominanz-Rennen

Während man XP für Berühmt und Serientäter farmt, sollte man gleichzeitig die Trophäen Fünferpack, Dichter Verkehr, Multitalent! und Ehrenhaft holen. Falls man bei letzteren beiden Problemen hat, kann man diese jedoch auch in der Jam-Session nachholen.

Idealerweise hat man dann alle anderen Onlinetrophäen geholt, bevor man Online-Level 30 erreicht hat und somit Serientäter bekommt.

 

 

Schritt 4:

 

Sehr nützlich ist die In-Gamestatistik, diese findet man im Wohnwagen unter Persönliches und dann unter Trophäen. Hier sind alle Trophäen aufgelistet und außerdem wird der Fortschritt angezeigt. So kann man zum Beispiel überprüfen wieviele Online-Siege man schon hat, oder wieviele Wagen man schon gefahren ist.

Zwar kann man alle Trophäen auf Leicht holen, jedoch empfiehlt es sich zumindest auf Seriös zu fahren, wenn man auch auf diesem Schwierigkeitsgrad ohne Probleme gewinnen kann. Je höher der Schwierigkeitsgrad desto mehr XP und Geld kriegt man nämlich und so schaltet man schneller neue Rennen und Wagen frei.

Je nach dem ausgewählten Schwierigkeitsgrad kann unterschiedlich oft die Rückspulfunktion nutzen:

  • Leicht -5 Rückspulen
  • Lässig - 4 Rückspulen
  • Seriös - 3 Rückspulen
  • Wild - 2 Rückspulen
  • Extrem - 1 Rückspule
  • Hardcore - keine Rückspulen

Außerdem wird sich die Wahl des Schwierigkeitsgrads auf das Können der anderen KI-Fahrer aus.

 

 

 

 

 

Danke für Tipps und Ergänzungen @Babyboy @JayQ @Merlin-87 @Pinhead01 @sadidorf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...