Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Pinhead01

Members
  • Posts

    1552
  • Joined

  • Last visited

Personal Information

  • Wohnort
    Memmingen
  • Interessen
    Zocken, Filme, Freunde und vieles mehr
  • Beruf
    Hat irgendwie was mit Elektrik zu tun ;-)

Recent Profile Visitors

5962 profile views

Pinhead01's Achievements

  1. Ich kann leider nur eine 5 geben… Nach Until Dawn waren meine Erwartungen viel zu hoch und das konnte das Spiel leider nicht halten. Positiv ist die Erzählweise und die super Leistung der Kurators. Die Charaktere waren allesamt interessant und brachten genug „Spannung“ mit. Auch das Setting ist sehr gut gelungen. Jetzt kommen wir aber zu meinem großen Manko oder auch dem Negativen. Leider sehr sehr lange Cutscenes die man allesamt nicht abrechen kann. Das ist natürlich für Platin Jäger mehr als ärgerlich da man das Spiel mindestens 3 mal durchspielen muss. Ebenso hätte ich mir mehr „Spielzeit“ gewünscht. Teilt man das Spiel in Cutscenes und Spielzeit sind bei einem 4 Stunden run mindestens 2,5 bis 3 Stunden Cutscenes und kaum Gameplay… Ich kann gar nicht zählen wie oft ich mir während dem Spiel einen Kaffee gemacht habe da wieder mindestens 5 Minuten Film am Stück kamen. Wie aber immer wenn es der erste Teil einer Serie ist können Entwickler lernen und ich hoffe mit Little Hope hat es angefangen das die Serie an fahrt aufnimmt. Ich werde die Serie die Tage anfangen und bin schon mal auf ein neues Setting, Charaktere und Story gespannt.
  2. Ich hab irgendwas zwischen 19 bis 20 Stunden gebraucht. Hab mich sehr ausgiebig in der Welt aber auch umgeschaut und eingelassen würde bestimmt um einiges schneller gehen.
  3. Für mich ist es eine 2 da es nichts schweres gibt. Wie immer bei Life is Strange ist es ein sehr schönes Spiel was rundum gelungen ist für mich.
  4. Ich gebe dem Spiel eine 9. Wäre das Spiel länger gewesen hätte es vielleicht eine 10 werden können. Eines der schönsten und entspannendsten Spiele die ich in letzter Zeit gespielt habe eigentlich genau das richtige nach einem Stressigen Tag. Es steht auch seinen Vorgängern in nichts nach. Für mich ist das ein rund um gelungenes Spiel leider nur mit bedingtem Wiederspielwert.
  5. Ich habe Laut System 16 Stunden gebraucht. Leider etwas zu kurz für diese tolle Welt in der man sich da bewegt.
  6. Ich stimme mit einer 2 da nichts schweres dabei war. Tolles Spiel gerade als PS5 Version vielleicht komm ich mal noch an die PS4 zum vergleich.
  7. Ich hab mit 21 - 30h gestimmt. 1 durchlauf waren ca 6 Stunden im Solo, dann koop online mit 4 Stunden. Kurator nochmal 4 stunden und der Filmabend ebenso 4 Stunden. Dann hab ich noch 6 bis 8 Stunden die restlichen sammelsachen und Trophäen gemacht.
  8. Ich hab mit einer 4 gevotet da die Herzschlagevents einfach nur abartig sind der Rest ist super machbar. Leider nervt es das man es mindestens 3 mal ganz durchspielen muss…. Solo Filmabend und Koop….
  9. So ich würde auch jemanden für die online Trophäen suchen einfach melden hier oder im psn mit dem Vermerk „Man of Medan“ PSN: Pinhead01 jetzt über Weihnachten sollte ich meistens Zeit haben Done vielen Dank an meine Hilfe deren Name ich mir nicht merken kann
×
×
  • Create New...