Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Infinitum86

Suikoden-Thread

Recommended Posts

Infinitum86   
  • 1385 posts
  • Da es ja doch einige wenige Anhänger zu einer der schönsten Rollenspielserien der älteren Playstationgeschichte gibt, eröffne ich mal den Suikoden-Thread bei dem über die Teile 1-5 diskutiert und auf einen 6. Teil gehofft werden darf.

    Mit freundlichen Grüßen an PS-1-2-3-Zocker und Haptism.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Paddy83   
  • 34 posts
  • Suikoden 1 war mein erstes Spiel für die PSone... Ich habe es geliebt und liebe es immer noch, daher habe ich es mir auch im Store gekauft.

    Eines der besten RPGs ever! Teil 2 war auch noch ganz gut, hatte aber nicht das Suchtpotential des ersten Teils... alle weiteren Teile konnten da leider nicht mithalten :frown:

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Haptism   
  • 3862 posts
  • Suikoden 1 und Suikoden 2... Diese Spiele sind für mich einfach solche, die absolut unvergessen bleiben, weil man sie mit nichts anderem als dem Wort "grandios" beschreiben kann.

    Die ersten beiden Teile sind zwar in etwa gleich genial, dennoch ist der 2. Teil mein absoluter Lieblingsteil der Reihe. Die Geschichte um Riou, Jowy und Nanami war einfach so ergreifend. :(

    Das Gameplay - die Mischung aus taktischen Schlachten und rundenbasierten Kämpfen - ist nach wie vor großartig und hatte enormes Suchtpotential.

    1 und 2 haben einfach absoluten Charme - nicht zuletzt dank Charakteren wie Viktor oder Flik. :)

    Weiter gehts zur PS2 Generation:

    Ich finde den 3. Teil sehr gut, auch wenn er sehr viel schlechte Kritik unter den Fans bekam. Mir hat der Teil Spaß gemacht, die kleine Viki war so süß :) Und das Luc auch noch mit von der Partie war, fand ich super. Da wurde man nochmal in die ersten beiden Teile zurückversetzt.

    Der 4. Teil war weniger gut, im Gegensatz zu den vorherigen liebevoll gestalteten Teilen wirkte dieser eher oberflächlich. Die Charaktere hatten, bis auf einige wenige, kaum Tiefe. Allerdings fand ich die Geschichte um die Rune der Bestrafung sehr tragisch.. Die Seeschlachten fand ich klasse, aber die langen Schifffahrten, bei denen man alle paar Sekunden angegriffen wurde, gefielen mir eher weniger. Sie zogen sich einfach wie Kaugummi.

    Der 5. Teil ist bei mir zusammen mit Teil 1 auf Platz 2 der Suikodenreihe. Den fand ich wieder sehr gut und auch durch die Perspektive bekam man wieder das Gefühl, irgendwie in Teil 1 und 2 in aufgepeppter Grafik gelandet zu sein. Die Geschichte, die Charaktere... Gibt nichts zu bemängeln. Uuund Georg war dabei, yeah. :D

    Nichts zuletzt machen auch Charaktere wie Jeanne und Viki die Reihe unvergesslich, da sie in jedem Teil auftauchten und das sogar mit gutem Grund, obwohl die Teile in den Zeiten sehr weit ausseinander liegen.

    Wie man sieht... Ich bin ein absolutes Suikodenfangirlie und gerate eigentlich in völlige Schwärmerei, wenn es um die Spiele geht. :D Ein 6. Teil? HER DAMIT! :)

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    dukenukemforever   
  • 25106 posts
  • Habe beide Teile hier liegen. Aber eigentlich eher der Sammler in mir und bei dem Wert, den das Spiel hat sind mir die mittlerweile auch zu schade zum gebrauchen.

    Muss zu meiner Schande gestehen, das ich sie noch nie gezockt habe. Aber schon immer viel gutes gehört habe.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Playsi2   
  • 41 posts
  • Hab Suikoden 1(PS1), 2(PS1), 3(US; PS2), 4(PS2), Tactics(PS2) und 5(PS2). also mehr brauch ich dazu szu sagen. Auf jeden Fall hat jedes der Teile seinen Charm, weswegen man es spielen sollte und hoffe auch auf eine Fortsetzung. Hoffe Konami macht das warte schon ne weil drauf.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    MartinPhoenix   
  • 2803 posts
  • Ich hab mir damals Suikoden 5 besorgt, ich kann mich aber auch garnicht mehr daran erinnern wie ich darauf gekommen bin...... ich hatte sicherlich nen Test aus ner einschlägigen Videospielzeitschrift gelesen.

    Ich erinnere mich aber das das ein wirklich erstklassiges RPG war, und ich bestrebt war alle Charaktere zu rekrutieren.

    Einen Charakter sollte man irgendwie in Verbindung mit Salz bekommen, den hab ich leider nicht bekommen.

    Die Sache mit den Teamangriffen war auch cool gemacht.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    dukenukemforever   
  • 25106 posts
  • Was man hier so liest scheinen die Spiele ja ziemlich gut zu sein. Vielleicht bestell ich mir ja mal den ein oder anderen älteren ableger.

    Dann spar schon mal. ;) Gerade der erste und zweite Teil sind auch heute noch recht teuer. Schau dir mal bei ebay an, was man dafür ca. zahlt.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Playsi2   
  • 41 posts
  • Deswegen bin ich auch frohdie Spiele zu haben. Naja eventuel hast du ja glück und iregndwann kommt es ja ins psn, wenn sich konami dazu entschliesst.

    1 und 2 wurde ja in japan als remake für psp geportet. Kam aber leider nie ausserhalb japan.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Vandemis   
  • 772 posts
  • Suikoden 2 ist meines meiner absoluten Lieblingsspiele. Ich weiß gar nicht, wie oft ich das schon durchgespielt hab. Außerdem ist Luca Blight zu meinem All Time Fav. Oberbösewicht geworden. Ich hab mir sogar ein kleines poster von Luca bei posterjack machen lassen. :biggrin5:

    Wenn ich wüßte, dass es hilft, würde ich jeden Tag für ein Suikoden 6 beten. Warum nur, Konami? Warum kündigt ihr kein Sui 6 an?

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    MS120581   
  • 4568 posts
  • Teil 1 war mein erstes Playstation One Spiel. Sollte nur die Zeit bis final fantasy 7 überbrücken. Dann hab ich das Spiel gesuchtet ohne Ende. So viele Charaktere und das schloss waren halt genial.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    ×