Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Daniel Boon

Ich wünsche mir ein Spiel, das........

Recommended Posts

Daniel Boon   
  • Beiträge: 11
  • ..... im Storyverlauf mehrere Handlungsstränge hat. Das mehrere Enden hat. Das eine dynamische Entwicklung aufweist. Also je nach Entscheidung im Spiel. Das auch die dunkle Seite eines Spielers bedient. Aber alles in einem RPG Spiel. Ich weiß, dass es alles schon mal einzeln vertreten gab. Wie zB. Heavy Rain, Dragon Age, inFamous.

    Manchen Spielen fehlt einfach das gewisse Etwas, um von gut auf grandios aufgewertet zu werden. Darum hab ich mal ein neues Thema angefangen. Sorry, wenn es nicht gleich ersichtlich ist, worum es mir hier geht. Denke aber die Headline sagt es. Was sollte ein gutes Game haben? Bei mir speziell RPG´s.

    Ich bin großer RPG Fan und hab schon viele Games gezockt. Vom PC bis zur Konsole. Speziel bei PC Games wie DiaLoD, TitanQuest oder Dungeon Siege 2 nervt einfach nur, dass trotz Vielfalt im Spiel bei mehr maligem Durchspielen, besonders durch Lv. begrenzte Schwierigkeitsstufen, die Quest immer die gleichen bleiben.:banghead:

    Die Karte müsste auch pro Stufe erweitert werden, sodass eine eine Art Questreihe die auf der Schwierigkeitstufe des Spiels basiert entsteht, oder so.:emot-raise:

    Bei Sacred 2 genauso. Absolut abartig, dass du immer die selben Aufgaben machen musst. Dann lieber die Map nicht so groß, aber in jeder Schwierigkeitsstufe kommt (a) ne Maperweiterung (b) ne Storyerweiterung (Questreihe) und © ne weitere Entscheidungsoption hinzu. Was dann auch Auswirkung auf das Ending hat.

    Kann man kein Spiel entwickeln, dass in der nächsten Schwierigkeitsstufe "erweitert" wird. Also sagen wir mal auf sehr Einfach musst du den Fisch angeln, bei Einfach angeln+entschuppen, auf Normal angeln+entschuppen+braten, etc. usw. pp.:drool5:

    Meine Vorliebe sind halt RPG´s. Ob Shooter, Beat´em Up, Jump´n Run oder, oder ,oder......

    Wie sollten Spiele für euer Genre sein?

    34874.png

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    hammacrazy   
  • Beiträge: 4
  • Also ein Spiel das ich zurzeit sehr gerne Spiele ist Resident Evil 5, ein Action Spiel mit RPG Elementen und vielen Zombies ;D

    Wie ich sehe haste Borderlands und Fallout schon, ich wüsste auch nur noch Dragon Age 2 das ich mir vor kurzem geholt habe, bei dem aber die Missionen auch etwas einfältig sind ;(

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    M-W-A   
  • Beiträge: 2.355
  • Bin ich der einzige, der nicht versteht was das Thema hier ist?

    Ich glaube das Bsp. sagt alles :biggrin5::biggrin5::biggrin5:

    Also sagen wir mal auf sehr Einfach musst du den Fisch angeln, bei Einfach angeln+entschuppen, auf Normal angeln+entschuppen+braten, etc. usw. pp.:drool5:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    M-W-A   
  • Beiträge: 2.355
  • Syr. aber ich glaub ich versteh immer noch nicht.

    Meint er jetzt allgemein Verbesserungs-Vorschläge für Spiele oder wie?

    Ich meinte das Bsp. was ich von Daniel Boon zitiert habe ^^

    Keine Ahnung was genau hier gemeint ist,aber ich schätze mal er will sowas wie ne Erweiterung der Hauptstory oder ne vielfalt an unterschiedlichen Möglichkeiten ein Spiel oder eine Story zu beenden.I don't know :emot-raise:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    bob marley 4 ever   
  • Beiträge: 6.201
  • Ich meinte das Bsp. was ich von Daniel Boon zitiert habe ^^

    Keine Ahnung was genau hier gemeint ist,aber ich schätze mal er will sowas wie ne Erweiterung der Hauptstory oder ne vielfalt an unterschiedlichen Möglichkeiten ein Spiel oder eine Story zu beenden.I don't know :emot-raise:

    Mh...sehr komisch.

    Vielleicht hätte er auch einen anderen Thread-Titel wählen können und auch eine verständliche Einführung in dieses Thema.

    Naja müssen wir halt warten bis uns jemand aufklärt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Fummelpuppe   
  • Beiträge: 248
  • Wenn es darum geht was man sich für die Zukunft in einem Spiel wünscht würde ich spontan sagen. Wieder mehr auf Story und Vielfalt wertlegen statt auf Grafik und co.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Günni   
  • Beiträge: 230
  • Ich finde eine Story sollte nicht nach wenigen Stunden beendet sein und was die Grafik angeht, kann ich Fummelpuppe leider nicht zustimmen. Wenn man heutzutage ein Spiel angeboten bekommt, was mit miserabler Grafik daher kommt, fühlt man sich bei den Preisen die man bezahlt irgendwie veräppelt. Es ist genug Speicher auf den Disc´s vorhanden, warum wird dieser nicht ausgeschöpft? Sicher, das hängt auch mit den entwicklungskosten zusammmen, aber bei spielen, wo schon vor release hohe verkaufszahlen klar sind, sollte man den Käufern auch was bieten.

    (Ich hoffe, ich bin nicht vom Thread Thema abgewichen :biggrin5:)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Strykey   
  • Beiträge: 12
  • Ich wünsche mir RPG Spiele, die mich fesselten wie FF7, Secret of Mana oder Suikoden 2 ... Einfach Spiele, wo noch Liebe in der Story liegt und nicht mehr wert auf Perfekte Grafik und kurzweilige spieldauer! ...

    ... Wenn ich überlege wie viel Zeit ich in den oben genannten Spielen verbracht hatte und diese mit Rpg's unser heutigen Zeit vergleiche, vermisse ich die alten RPG Zeiten und ziehe es manchmal einfach vor, mich erneut in eine P&p runde zu begeben ... *seufz*

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    dukenukemforever   
  • Beiträge: 25.089
  • Ich denke, das er meint, das sich die Story z.B. nach Schwierigkeitsgrad verändert, oder in einem Spiel mit Dungeons die Labyrinthe mit steigendem Schwierigkeitsgrad immer schwerer werden und nicht immer gleich bleiben.

    So habe ich das verstanden.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    HipHop-Droper   
  • Beiträge: 4.364
  • Ich wünsche mir ein Spiel, DAS (Relativpronomen) mich für kurze Zeit in eine andere welt bringt.

    Ein Spiel, das mich zum Nachdenken anregt und das ich so schnell nicht vergessen werde.

    Ich wünsche mir mehr Spiele, die sich an The Legend of Zelda anlehnen (wie okami) oder einfach stark innovative und emotionale Spiele (Heavy Rain, der schattenläufer und die rätsel des dunklen turms (wii) ).

    Ich wünsche mir Spiele, die ich später mit einem bestimmten Zeitpunkt oder einer bestimmten Handlung verbinde.

    Ich brauche keine Megagrafik, auch keine zerstörbaren Häuser oder einen epischen Bossfight, ich brauche Innovation, Abwechslung und vorallem Atmosphäre.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    sufferbrother   
  • Beiträge: 1.927
  • Ich wünsche mir ein Spiel, dass........

    annähernd fertig programmiert auf dem Markt erscheint ohne eine ganze Reihe an Updates zu benötigen , damit es reibungslos läuft.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    MastaShooter84   
  • Beiträge: 147
  • Also bei Vanquish ist es so das die Schwierigkeit sich dem Spieler anpasst,wenn man es so einstellt das finde ich auch nicht verkehrt!Verstehe aber auch nicht so 100% was du meintest.Hoffe ich bin nicht am Thema vorbei!MfG

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Manny   
  • Beiträge: 587
  • *Thread ausgrab*

    Ich fand's damals bei Terranigma auf dem SNES toll, wie man - als die Menschheit langsam am erblühen war - Dörfer/Städte vergrößern konnte, in dem man in anderen Städten u.a.

    -die Gemälde eines Malers verschenkt

    -Gerichte eines Kochs zum Probieren verteilt

    -Prospekte über Sehenswürdrigkeiten verteilt

    -Baupläne für eine Flugzeuglandebahn verteilt

    hat. Sowas würde ich mir mal in größerem Umfang in einem RPG oder Open World Spiel wünschen. Durch die dann wachsenden Städte könnten sich dann zum einen neue Möglichkeiten zum Vergrößern und zum anderen wichtigere Nebenaufgaben ergeben.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Glinde   
  • Beiträge: 432
  • Ich wünsche mir ein Spiel, dass........

    Das mit einem "s" (Relativpronomen, weil ersetzbar durch "welches") <-- Ich bin ein kleiner Klugscheißer, ich weiß :biggrin5:

    Aber jetzt zum Thema: Ich wünsche mir ein Spiel wie "I Am Alive" mit der Gesichtsengine von L.A. Noire, Wirkung auf die Umwelt wie z.B. bei Heavy Rain oder Deus Ex: Human Revolution, der Zerstörungsengine und Bulletdrop von BF3, realistischerer Ausdauer und Bullet-Time-Events wie bei Max Payne 3 oder Vanquish.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    BoZzz_7   
  • Beiträge: 3.346
  • Ich wünsche mir ein Spiel, das..

    ..günstig ist, leicht zu platinieren ist, Spaß macht und es selbst nach Jahren immernoch spielenswert ist :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    brazydee   
  • Beiträge: 3.560
  • Ich wünsche mir ein Spiel, das...

    Eine Weite Welt bringt, wie GTA. Viel Spielspaß, wenige Updates, soll Fertig aufm Markt erscheinen. Höherer Schwierigkeitsgrad je weiter man in der Missionen kommt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×