Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

CrystalPhoenix

Wie wird man am schnellsten Profizocker?

Recommended Posts

 

Ich habe schon in mehreren Beiträgen nützliche Tipps erfahren, jedoch ist es für mich eine Sache der unfassbarkeit, wenn da Leute Songs wie TFAF, Black Widow, FotS, etc. auf Profi mit 5 Sternen Rocken:banghead:

Ich persönlich zocke schon seit World Tour und bin ein großer Fan der GH Serie geworden. Es mach einfach immer wieder Spaß zu sehen wie man besser wird.

Ich stecke momentan in der Stufe Schwer und habe letzens FotS geschafft *Stolz* :biggrin5:

Will aber auch so Rocken können wie andere, von daher will ich hier mal so nützliche Tipps Sammeln, die einem helfen können.

Habe schon von anderen gelesen, dass man versuchen sollte mit 3 Fingern zu spielen, ist aber dennoch verdammt schwer. Habe gemerkt, dass man mit Hyperspeed auf mittel oder schwer sich an die Geschwindigkeit der nächsten Stufe gewöhnen kann.

Wie kann man eigentlich am besten diese geilen Soli z.B. bei Dragonforce schaffen, so dass man die HOPO's trifft, ohne dass man abrutscht und wieder Anschlagen muss?:confused:

Was meint Ihr dazu?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Ich bin jetzt nicht der Hardcorezocker wie einige andere hier, bin aber schon seit Teil 1 dabei. Ich versuch mal mein Glück.

1. Besser wirst du nur durchs Spielen der höheren Stufe. Wenn du Probleme auf Profi hast, musst du Profi spielen, das ist eine reine Gewohnheitssache. Du fängst am Besten mit leichteren Songs an die kürzere Soloabschnitte haben, die sind schon fordernd werfen dich aber normalerweise nicht aus dem Song. Wenn man auf einer Stufe versauert hilft es nix.

2. Keiner spielt die wahnsinnigen Solostücke von Anfang an perfekt. Auch die Pros schlucken wahrscheinlich beim ersten Anblick von FOTS, da es extrem schnell ist. Hier hilft es die Chart, vor allem die Soli mittels Übungsmodus in langsamerer Geschwindigkeit Stück für Stück zu erlernen. Du kannst die nur spielen, wenn jeder Finger weiß wo er gerade sein muss.

Kriegst bestimmt aber noch richtige Profivorschläge, deswegen räum ich jetzt das Feld. :biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ich bin jetzt nicht der Hardcorezocker wie einige andere hier, bin aber schon seit Teil 1 dabei. Ich versuch mal mein Glück.

1. Besser wirst du nur durchs Spielen der höheren Stufe. Wenn du Probleme auf Profi hast, musst du Profi spielen, das ist eine reine Gewohnheitssache. Du fängst am Besten mit leichteren Songs an die kürzere Soloabschnitte haben, die sind schon fordernd werfen dich aber normalerweise nicht aus dem Song. Wenn man auf einer Stufe versauert hilft es nix.

2. Keiner spielt die wahnsinnigen Solostücke von Anfang an perfekt. Auch die Pros schlucken wahrscheinlich beim ersten Anblick von FOTS, da es extrem schnell ist. Hier hilft es die Chart, vor allem die Soli mittels Übungsmodus in langsamerer Geschwindigkeit Stück für Stück zu erlernen. Du kannst die nur spielen, wenn jeder Finger weiß wo er gerade sein muss.

Kriegst bestimmt aber noch richtige Profivorschläge, deswegen räum ich jetzt das Feld. :biggrin5:

zu 1.) stimmt ich dir vollkommen zu.

mit der zeit, mit spaß und mit der geduld (vorallem mit der geduld) wirst du automatisch besser.

anfangs guckt man schon neidisch rüber, wenn jmd ein geiles solo hinlegt, aber i-wann bekommt man es hin.

ich würde dir statt übungsmodus (was auch hilfreich ist) empfehlen ähnliche lieder zu zocken, die die selbe struktur haben.

wenn du zum beispiel schwächen mit dem Oben/unten-anschlag hast und deshalb Brianstorm-Arctic monkeys (GH5) nicht schaffst, dann such dir ein lied das etwas leichter ist, damit du die grundidee verstehst.

im falle des oben/unten-anschlags habe ich mit eye of the tiger geübt.

sehr leicht und nach 2-3x hab ich das prinzip verstanden.

so auch mit anderen songs, einfach etwas leichteres suchen, das dennoch fordert, prinzip verstehen und abrocken!

und manchmal spielt man einfach nur sch***, passiert auch bei mir, dass ich an manchen tagen die einfachsten soli nicht hinbekomm.

dann spiel ich einfach mit schlagzeug weiter (diese methode hat mich auf "schwer"-Schlagzeug gebracht), git/bass spiel ich profi und mik zähl ich nicht so dazu. kann es zwar auf profi, aber da muss man sich einfach nur mehr konzentrieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich würde dir statt übungsmodus (was auch hilfreich ist) empfehlen ähnliche lieder zu zocken, die die selbe struktur haben.

wenn du zum beispiel schwächen mit dem Oben/unten-anschlag hast und deshalb Brianstorm-Arctic monkeys (GH5) nicht schaffst, dann such dir ein lied das etwas leichter ist, damit du die grundidee verstehst.

im falle des oben/unten-anschlags habe ich mit eye of the tiger geübt.

sehr leicht und nach 2-3x hab ich das prinzip verstanden.

so auch mit anderen songs, einfach etwas leichteres suchen, das dennoch fordert, prinzip verstehen und abrocken!

Das hilft nur leider nichts bei den Solos. Da kannste tausendmal das Solo in Bat Country fehlerfrei spielen und Black Widow tritt dir trotzdem in den Arsch ;)

Ansonsten hast du natürlich recht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Übung macht den Meister.

Als ich damals (vor ca. 2 Jahren) GH3 gekauft habe, habe ich die Karriere erst auf mittel (hatte bisschen Erfahrung durch Frets on Fire), dann auf Schwer und anschließend auf Profi gespielt. Ich hatte bei Profi in der Regel nur 3* pro Song, maximal 4*, aber ich hab nur noch diesen Schwierigkeitsgrad gespielt. Und somit wirst du eben besser und besser. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Vielen Dank für die super Tipps. :smile:

Ich werde mich wohl mehr zu der Stufe Profi zwingen. Immerhin Schaffe ich die Einfachen Songs schon mal auf 4-5 Sterne. Was mir immer voll schnell die Serie Versaut sind diese super schnellen Akorde. z.B. Weidmannsheil. Allein auf Schwer kriegen es meine Gehirnnervenzellen nicht gebacken so schnell auf Rot/Blau zu wechseln. Auf Profi kommen ja noch die 3er Akkorde dazu. Mit 3 Fingern schnell im wechsel.

Man braucht hier echt jede Menge Geduld und Übung.

Mich frustriert es echt voll weil man übt und übt und dann kann man immer noch kein Platin holen. s. GHGH oder Van Halen oder Metallica.

Warriors of Rock ist der erste Teil seit langem wo Platin "realistisch" ist. Es scheitert bei mir eigentlich nur an Black Widow. Das gibt einen echt immer einen Tritt in den :emot-butt:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Vielen Dank für die super Tipps. :smile:

Ich werde mich wohl mehr zu der Stufe Profi zwingen. Immerhin Schaffe ich die Einfachen Songs schon mal auf 4-5 Sterne. Was mir immer voll schnell die Serie Versaut sind diese super schnellen Akorde. z.B. Weidmannsheil. Allein auf Schwer kriegen es meine Gehirnnervenzellen nicht gebacken so schnell auf Rot/Blau zu wechseln. Auf Profi kommen ja noch die 3er Akkorde dazu. Mit 3 Fingern schnell im wechsel.

Man braucht hier echt jede Menge Geduld und Übung.

Mich frustriert es echt voll weil man übt und übt und dann kann man immer noch kein Platin holen. s. GHGH oder Van Halen oder Metallica.

Warriors of Rock ist der erste Teil seit langem wo Platin "realistisch" ist. Es scheitert bei mir eigentlich nur an Black Widow. Das gibt einen echt immer einen Tritt in den :emot-butt:

da hast du aber ziele^^xD

Ich spiel git/bass (Mik) auf profi und schlagzeug auf schwer und bin meilenweit von platin entfernt.

Für Platin braucht man zum Übermenschlichen Skill (den ich nicht habe) noch sehr viel geduld, um das selbe lied immer und immerwieder zu spielen.

und man muss alle 4 instrumente auf profi beherrschen.

Also Platin ist noch ein sehr fernes ziel.

aber zu ano:

Hast ja genau so angefangen wie ich^^

mit GH3 und von da an i-wann auf profi gekommen. nur glaub ich, man braucht mehr als nur erfahrung um songs à la TTFAF zu stehen.

kann man da von begabung reden?^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also ich bin auch nicht der pro schlechthin ich bekomme gitarre/bass fast alles auf profi hin und drums auch vieles auf schwer.

Ich uebe im mom auch fuer black window mein tipp: partymodus und immer wiedrr spielen wirst immer besser komme bei black window jetzt oftmals schon fast durch :)

Edit.: Das die ganzen Pros so lang spielen beruhigt mein Ego^^ spiele jetzt seit ca nen halben jahr ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich muss auch sagen: ähnliche Songs Spielen kann echt viel

Beispiel bei mir: hab mein Visions Score um 20k gesteigert - ne Woche lang nur Spanish Fly gesehen, danach war Visions nen witz xD

ähnliche Charts findet man immer und überall.

Übungsmodus ... naja hielt ich bis vor GHM, GHGH und GHVH platin-ziel zeiten nichts von, aber es bringt echt viel; sehr sehr viel. aber dann ist auch dementsprechend vie geduld gefragt, es ist keine Sache von heute auf morgen

Spiele GH nicht ganz seid anbeginn der zeitrechnung, aber habe jedes GH gespielt; RB seid irgendwann nachm US release (drums/ mic)

würd mich jetzt nicht als pro bezeichnen, aber für die trophies reichts ;P

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

So geht es mir auch, nachdem ich hier diverse Leute belagert habe und ständig mit Fragen genervt habe - bin ich jetzt an dem Punkt angelangt das mir Mittel schon zu langweilig ist.

Also hab ich mich mal nen Abend hingesetzt und 3 Lieder ständig gespielt, Ergebniss ist nun - das ich es geschafft habe diese auf Profi mit 70% abzuschliesen.

Ist nicht viel, und manch einer würde sich darüber sicher lustig machen - aber in solchen Games zählt der kleine Erfolg und das kommt mit der Zeit von ganz alleine.

Also Tipp von mir - Üben Üben Üben ;) und vorallem nicht gleich aufgeben wenn es nicht geklappt hat. Und man sollte es so einstellen das der Song nicht abbricht. Weil so hat man wenistens das Erfolgserlebniss das man Ihn fertig gespielt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Mich beruhigt das auch dass viele schon so lange spielen und so gut zu werden.:smile:

aber zu ano:

Hast ja genau so angefangen wie ich^^

mit GH3 und von da an i-wann auf profi gekommen. nur glaub ich, man braucht mehr als nur erfahrung um songs à la TTFAF zu stehen.

kann man da von begabung reden?^^

Ich glaub schon, dass man hier auch Talent haben muss.

Wie sonst könnte der hier sonst so gut sein?

http://www.youtube.com/GuitarHeroAce5993#p/u/3/ExLAxKThjiU

Das ist doch jenseits von gut und böse:hammerhead:

Mir ist außerdem aufgefallen, dass in diesem Video die Noten irgendwie leichter zu treffen sind als auf dem Fernseher, oder irre ich mich da:confused5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
So geht es mir auch, nachdem ich hier diverse Leute belagert habe und ständig mit Fragen genervt habe - bin ich jetzt an dem Punkt angelangt das mir Mittel schon zu langweilig ist.

Also hab ich mich mal nen Abend hingesetzt und 3 Lieder ständig gespielt, Ergebniss ist nun - das ich es geschafft habe diese auf Profi mit 70% abzuschliesen.

Ist nicht viel, und manch einer würde sich darüber sicher lustig machen - aber in solchen Games zählt der kleine Erfolg und das kommt mit der Zeit von ganz alleine.

Also Tipp von mir - Üben Üben Üben ;) und vorallem nicht gleich aufgeben wenn es nicht geklappt hat. Und man sollte es so einstellen das der Song nicht abbricht. Weil so hat man wenistens das Erfolgserlebniss das man Ihn fertig gespielt hat.

absolut recht^^

es ist noch kein profi vom himmel gefallen^^

Mich beruhigt das auch dass viele schon so lange spielen und so gut zu werden.:smile:

Ich glaub schon, dass man hier auch Talent haben muss.

Wie sonst könnte der hier sonst so gut sein?

http://www.youtube.com/GuitarHeroAce5993#p/u/3/ExLAxKThjiU

Das ist doch jenseits von gut und böse:hammerhead:

Mir ist außerdem aufgefallen, dass in diesem Video die Noten irgendwie leichter zu treffen sind als auf dem Fernseher, oder irre ich mich da:confused5:

ne, "leichter" zu treffen sind die nicht^^

man könnte zwar hyperspeed aktivieren, das vll dich um 1% verbessert, aber viel bringt dir das nix.

und ja talent will ich das mit GH nicht nennen, talentierte menschen sind für mich kreative menschen, die bilder malen oder musik komponieren; aber GH ist auch nicht NUR Knöpfehämmern.

es müsste ne mischung aus Übung und Talent geben, um das zu beschreiben = Tübung :biggrin5:

ich muss auch sagen: ähnliche Songs Spielen kann echt viel

Beispiel bei mir: hab mein Visions Score um 20k gesteigert - ne Woche lang nur Spanish Fly gesehen, danach war Visions nen witz xD

ähnliche Charts findet man immer und überall.

Übungsmodus ... naja hielt ich bis vor GHM, GHGH und GHVH platin-ziel zeiten nichts von, aber es bringt echt viel; sehr sehr viel. aber dann ist auch dementsprechend vie geduld gefragt, es ist keine Sache von heute auf morgen

Spiele GH nicht ganz seid anbeginn der zeitrechnung, aber habe jedes GH gespielt; RB seid irgendwann nachm US release (drums/ mic)

würd mich jetzt nicht als pro bezeichnen, aber für die trophies reichts ;P

spanish fly hat mir auch enorm geholfen.

zwar pack ichs nur auf schwer, aber mit spanish fly und eruption kann man super die "2-Hände-Taktik" üben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
ne, "leichter" zu treffen sind die nicht^^

man könnte zwar hyperspeed aktivieren, das vll dich um 1% verbessert, aber viel bringt dir das nix.

und ja talent will ich das mit GH nicht nennen, talentierte menschen sind für mich kreative menschen, die bilder malen oder musik komponieren; aber GH ist auch nicht NUR Knöpfehämmern.

es müsste ne mischung aus Übung und Talent geben, um das zu beschreiben = Tübung :biggrin5:

Wie wärs mit "Üblent" :emot-downsrim:

Habe mir vorgenommen jetzt echt nur auf Profi zu zocken und ich merke wieder, wie mein kleiner Finger von diesen Akkorden Krampft.:sweatdrop:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Bin genau am gleichen Punkt wie Du! Habe bei GHM mal paar leichte Songs auf Profi gezockt und ging schon irgendwie. Finde das Hauptproblem sind auch die neuen 3er Akkorde.

Spiele seit 6 Monaten auf schwer und merke jetzt nach 6 Monaten GH5 Pause eine deutliche Verbesserung bei den Songs. Naja...ansonsten wirklich üben, üben, üben! Das wurde mir auch schon gesagt! :smile:

Und vielleicht gewinn ich dann mal gegen irgendjemanden meiner vielen Online-Freunde die auf Profi rocken! :biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Bin genau am gleichen Punkt wie Du! Habe bei GHM mal paar leichte Songs auf Profi gezockt und ging schon irgendwie. Finde das Hauptproblem sind auch die neuen 3er Akkorde.

Spiele seit 6 Monaten auf schwer und merke jetzt nach 6 Monaten GH5 Pause eine deutliche Verbesserung bei den Songs. Naja...ansonsten wirklich üben, üben, üben! Das wurde mir auch schon gesagt! :smile:

Und vielleicht gewinn ich dann mal gegen irgendjemanden meiner vielen Online-Freunde die auf Profi rocken! :biggrin5:

Dann würde ich sagen, wir sollten unbedingt mal üben:biggrin5:

Schicke dir mal ne Einladung.

Mal gespannt wie sich so zwei Profi-Anfänger schlagen;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Dann würde ich sagen, wir sollten unbedingt mal üben:biggrin5:

Schicke dir mal ne Einladung.

Mal gespannt wie sich so zwei Profi-Anfänger schlagen;)

Das ist ne super Idee!! :biggrin5:

Bin nachher dann noch online. Hast Du den Metallica Download??? Ich hab jetzt 300 Songs zur Auswahl! :drool5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Selbstverständlich habe ich Metallica dl:biggrin5:

War das erste, wass ich geholt habe. Schade nur, dass nicht mehr drauf ist, naja man kann im Notfall immer noch die Disk wechseln.

Habe schon mit Nied gesehn, dass du die Battery Trophy hast:whip:

Wenn du mal Zeit hast, musst du mir mit deinen "Profi" Freunden dabei helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Selbstverständlich habe ich Metallica dl:biggrin5:

War das erste, wass ich geholt habe. Schade nur, dass nicht mehr drauf ist, naja man kann im Notfall immer noch die Disk wechseln.

Habe schon mit Nied gesehn, dass du die Battery Trophy hast:whip:

Wenn du mal Zeit hast, musst du mir mit deinen "Profi" Freunden dabei helfen.

Ok...dann frag ich...hast Du auch das Death Magnetic Album? :emot-raise: Ohne DAS nehm ich Dich nicht an! ;)

Jau, die Battery Trophy hab ich erst paar Tage. War ne spontane und schnelle Aktion. Hat beim ersten Versuch geklappt. Mußte mal im Metallica Unterforum nachschauen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ok...dann frag ich...hast Du auch das Death Magnetic Album? :emot-raise: Ohne DAS nehm ich Dich nicht an! ;)

Ich fühle mich dann mal privilegiert :) Hab dich in meiner Liste - immernoch - und das ohne DM-Album xD

Mal sehn ob ich dich immernoch in meiner Liste sehe, wenn ich von der Videothek nach hause komme xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ich fühle mich dann mal privilegiert :) Hab dich in meiner Liste - immernoch - und das ohne DM-Album xD

Mal sehn ob ich dich immernoch in meiner Liste sehe, wenn ich von der Videothek nach hause komme xD

Hab auch kein DM Album und die bumbe immer noch in meiner Liste :biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...