Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Anomaly92

Members
  • Content Count

    2669
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Anomaly92

  • Rank
    Gold State

Personal Information

  • Wohnort
    Nürnberg

Recent Profile Visitors

8238 profile views
  1. Gut erkannt und geschrieben. Insgesamt habe ich noch keine einzige differenzierte und gut geschriebene Kritik mit negativem Urteil gelesen. Das sind ausnahmslos emotionale Schnellschüsse.
  2. Ich gebe eine 9, im Prinzip eigentlich eine 10 - die 9 ist nur, weil ich den ersten Teil nochmal besser fand. Die Story war meilenweit von dem entfernt, was ich erwartet/befürchtet habe. Genial gelöst. Unangenehm und sehr differenziert erzählt. Zuerst war ich genervt, als ich gemerkt habe, dass der Abby Part jetzt eine ganze Weile geht. Es hat sich wie ein Reset mitten im Spiel angefühlt - aber der Geschichte letztendlich so viel mehr Komplexität verliehen. Ellies Charakterentwicklung ist schwer erträglich aber klasse erzählt. Es ist kein Fan-Service, und das merkt man an den vielen einfältigen Reviews. Vom Gameplay her hat sich quasi nix verändert, was ich okay finde. Kleinere Störfaktoren waren für mich der Soundtrack, der weniger Charakter hatte als beim ersten Teil und um ehrlich zu sein, fand ich es einen Tick zu lang.
  3. Damit hier endlich mal wieder begnadete Filmkritiker zu Wort kommen, jetzt wo bei @BossTanaka schon so lange Funkstille ist:
  4. Jojo Rabbit - 3/10 Unfassbarer Schund. Pluspunkte für die Optik und weil mich der ein oder andere Gag zum Schmunzeln gebracht hat.
  5. 1. The Last of Us 2. GTA V 3. Trials Fusion
  6. 1917 - 8/10 Bei dem ansonsten so eindringlichen und auf Realismus pochenden Film haben mich gerade deshalb die häufigen Stormtrooper Einlagen der gegnerischen Soldaten mit reichlich Plot Armour für Protagonisten gestört. Das hätte man glaubwürdiger lösen können. Ansonsten super fesselnd.
  7. So, Platin geschafft. Oxide war weniger heftig als befürchtet. Hätte gedacht, es wird bei den meisten Strecken ähnlich stressig wie bei den Drachenminen. Hab zuerst die CTR Strecken gemacht, dadurch fühlten sich die CNK Strecken wirklich leicht an danach. Allerdings waren sie auch die deutlich spaßigeren, da viele Strecken mit dem Turbo Boost absolviert werden müssen.
  8. Carnival Row - 5/10 Schön produziert und ausgestattet, aber wirklich schwache und unrunde Geschichte.
  9. Tatsächlich fand ich Oxide relativ simpel, wenn man den Gummibandeffekt ausnutzt. Immer schön weit genug hinten, aus der direkten Schussbahn bleiben Warten bis man eine Aku Aku, bzw. Uka Uka Maske in der Kiste bekommt Im letzten Abschnitt der letzten Runde (die letzten Kurven nach dem großen Sprung) möglichst nah aufholen, die Maske aktivieren und relativ easy vorbeiziehen.
×
×
  • Create New...