Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Haptism

Nebenjob

Recommended Posts

 

Hallo ihr Lieben. :)

Ich eröffne diesen Thread, da alle, mit denen ich darüber gesprochen habe, selbst nicht so viel Erfahrung damit hatten und sich nicht sicher darüber waren. Deswegen hoffe ich, dass ich hier Hilfe von Leuten finde, die selbst etwas Erfahrung damit gemacht haben.

Und zwar geht es darum, dass momentan alles nicht wirklich glatt bei mir läuft und ich weiß, dass 'bald' Weihnachten vor der Tür steht. Ich bekomme nicht so viel Taschengeld, dass es komplett dafür reicht, alle Geschenke zu kaufen. Deswegen würde ich gerne jetzt damit anfangen, mir einen Nebenjob zu suchen, den ich einfach auch mal nach Schulschluss(oder eventuell am Wochenende) machen kann. Allerdings bin ich erst 17 und gehe, wie erwähnt, noch zur Schule. Deswegen weiß ich nicht, was genau ich machen darf und was eben nicht.

Jobs wie Zeitung austragen, Babysitten etc. sind für mich eigentlich nur zweite Wahl, würde ich allerdings auch im Notfall machen.

Ich hab so drüber nachgedacht, eventuell zu kellnern o.Ä. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob man in irgendwelchen Restaurants, Cafès etc. kellnern darf, wenn man noch nicht 18 ist und noch zur Schule geht? Bin da echt sehr unerfahren.

Wäre super, wenn da irgendwer Erfahrungen mit hat oder es irgendwelche Vorschläge in dieser Richtung gibt.

Danke schonmal!

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Hier mal ein Tipp, wie Weihnachten billiger werden könnte.

Wichtelt einfach unter allen Familienmitglieder. Jeder zieht eine Person, der man dann etwas kaufen muss. Das ist viel lustiger(außer wie bei uns unsere Oma, wer die zieht hat sozusagen den schwarzen Peter).

So muss man dann nur einer Person etwas holen und wer es ganz billig haben möchte, kann man ja vorher auch ein Limit setzen...wahlweise bei 30-50 Euro oder so. Damit nicht einer nen LCD im Wert von 1000 Euro bekommt, ein anderer aber nur mehr etwas symbolisches für 20 Euro.

So machen wir das bei uns schon seit ein Paar Jahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Im Supermarkt Regale fuellen waer ne Variante. Glaub Kellnern darfst du nur wenn du in ner Lehre stehst oder ueber 18 bist oder gewaehrleistet ist dass du keinen harten Alkohol ausschaenkst. Ne bestaetigung waer net schlecht. Vielleicht gehst auch einfach mal aufs Arbeitsamt und informierst dich da

@ Napstär

Nichts desto trotz gibts Menschen die es feiern und sogar Spass bei haben sollen.

Hab letztes Jahr ein Buch von meiner Schwester bekommen "Der Weihnachtshasser". Hab mich tierisch drueber gefreut :biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also ich bin damals (vor meiner Lehrzeit) zur Metro gegangen, habe da nachgefragt. Die hatten dann wirklich einen Job. Zwar an der Kasse nur zum einscannen, aber es war ok und ich habe gutes Geld verdient. Und gerade zur Weihnachtszeit suchen die u.U. öfter Leute. Hatte damals 10 DM die Stunde verdient, war damals für mich viel Geld.

War ganz ok, blöde war nur, das man auch mal Samstags und auch dann nachmittags ran musste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

@Infinitum86 Ist natürlich ein netter Vorschlag :) Und wäre meine Familie nicht so stur darauf aus, dass jeder jedem etwas schenkt, wär das sicher auch ganz witzig gewesen! Trotzem vielen Dank für die Idee!

@Coyote und dukenukemforever

Okay, wegen Supermarkt etc. kann ich ja dann mal nachfragen, wenn die in der Weihnachtszeit wirklich häufiger suchen. 5 Euro die Stunde wären für mich auch schon sehr viel Geld und würden mich enorm finanziell unterstützen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Kindergarten is so ne Sache. Ich hab mein Praktikum da gemacht und mir wurde gesagt, es ist nicht möglich, einen Nebenjob da zu machen, um Geld zu verdienen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

zur weihnachtszeit solltet du bei den supermärkten vorbei schauen, ich selber arbeite auch in einem , neben meinem studium.

Und zur weihnachtszeit kommt andauernd die ansage, das sie schüler suchen als packhilfe und so.

Auch kannst du schauen wo welche firmen inventurhilfen suchen. gibt gutes geld.

gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

oder zur Weihnachtszeit, passend dazu für einige Stunden die Woche / Wochenende bei einem Stand auf einem Weihnachtsmarkt was suchen.

Ansonsten, vielleicht mal hier schauen: http://www.my-hammer.de/

oder wird alles gesucht, Umzugshelfer, PC Hilfen, usw.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Supermarkt bzw. Einzelhandel ist eine Klasse Idee. Wir suchen in unserem Möbelhaus gerade zur Weihnachtszeit aushilfen bevorzugt Schüler/Studenten.

z.b zum Sekt Auschenken 1x Woche oder halt Ware auffüllen u.s.w

Oder du fragst im Kino nach soweit ich weiß darfst du dort auch Arbeiten obwohl du keine 18 bist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ne für jeden Kunde der das Haus betritt :)

Wir heben uns auch ein wenig von den Möbeldiscountern ab :) Wir führen recht exklusive Möbel vergleichbar mit Bentley, Rolls Royce u.s.w Da kann man schonmal ein paar Sektkorken springen lassen :D

Bei 5.000€ gibts eine Champagner oben drauf :) Ist aber auch schnell ausgegeben wenn ich mir die Preise einer Hülsta oder Musterring Wohnwand oder nem Sofa von Rolf Benz beispielsweise anschaue :eek6:

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...