Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Xhelron

Wer ist der Beste Formel 1 Fahrer aller Zeiten?

Wer ist für dich der Beste Formel 1 Fahrer aller Zeiten?  

125 members have voted

  1. 1. Wer ist für dich der Beste Formel 1 Fahrer aller Zeiten?

    • Alain Prost
    • Ayrton Senna
    • Juan Manuel Fangio
    • Michael Schumacher
    • Niki Lauda
    • Ein anderer Fahrer (Bitte den Namen deines Favoriten im Forum Posten)


Recommended Posts

 

Wer ist für euch der Beste Formel 1 Fahrer aller Zeiten? In der über 60 Jährigen Geschichte gab es viele Fahrer die sich einen Namen gemacht haben. Immer wieder fallen dort Namen wie "Juan Manuel Fangio", "Ayrton Senna", "Alain Prost", "Niki Lauda" oder aber "Michael Schumacher".

Wer ist euer Meinung nach der Beste Fahrer in der Geschichte der Formel 1?

Bitte versucht auch zu begründen warum genau der von dir gewählte Fahrer der Beste sein soll!

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

michael schumaer da

er sich ihn denn lezten jahren ihmer wieder alls einer der besten oder der beste fahrer ihn der formel 1 gezeigt hat

ich meine damit vor 1 oder 2 jahren nicht jehzt da ist er eher durschnit

und weil er der ervolkreicheste fahrer aller zeiten ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Man kann eigentlich schlecht sagen wer denn der BESTE war. Sie sind alle die besten zu ihrer Zeit gewesen und haben den Feld gezeigt wo der Hammer hängt. Ich habe aber mich für Ayrton Senna entschieden, der Mann (auch wenn vor meiner Zeit) wusste einfach wie man ein Auto zu benutzen hatte. Er hat ja nicht zum Spaß so viele Rekorde aufgestellt, die dann (auch durch ordentliche mithilfe von einen übermächtigen Ferrari) durch Schumi geknackt wurden.

Einer der größten Verluste in der Formel 1 geschichte und dennoch hat er wohl mit seinen Tod das wichtigste bewirkt, was man eben nur erreichen konnte. Seitdem achtet man viel mehr auf die Sicherheit in der Formel 1. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ganz klar Schumi aber der Niki war auch nicht schlecht, aber ich denke man kann sich hier nen warum ersparren weil 7 WM Titel sagen alles...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Der Schumi !!!

Jetzt ist er noch so gut wie vor 2 Jahren nur die Mercedes Karre ist kacke.

Würde er wieder Ferrarri fahren , der würde die Rangliste so was von dominieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ganz klar Michael Schumacher, deshalb ist er ja auch 7-maliger F1-Weltmeister. Durch seine Erfolge und geilen Rennen bin ich überhaupt zum Formel 1 gucken gekommen als ich 8 Jahre war :biggrin5:

Seine Ferrari Zeit war die beste überhaupt, leider läuft es heute nicht mehr so gut für ihn :frown:

277022602_d5aca1c0bb_o.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also für mich ist/war Raikönnen der beste Fahrer. Schnell, fair und lässig :D

Seine Ferrari Zeit war die beste überhaupt, leider läuft es heute nicht mehr so gut für ihn :frown:

Also ich finde Schumacher irgendwie total überbewertet. Er ist zwar ein sehr guter Fahrer, aber den größten Teil seiner Triumphe hat er auch nur dadurch gewonnen, weil er einfach immer im stärksten Auto drin saß (Ferrari) und man ihm alles durchgehen ließ.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Vettel oder Schumi denke ich. Fangio war aber auch seinerzeit Weltklasse. Und ohne den schlimmen Unfalltod hätte Senna auch noch viel Erfolg gehabt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Also für mich ist/war Raikönnen der beste Fahrer. Schnell, fair und lässig :D

Also ich finde Schumacher irgendwie total überbewertet. Er ist zwar ein sehr guter Fahrer, aber den größten Teil seiner Triumphe hat er auch nur dadurch gewonnen, weil er einfach immer im stärksten Auto drin saß (Ferrari) und man ihm alles durchgehen ließ.

Das mag sicherlich stimmen. Aber wo war Ferrari 1995 bzw. 1996 wo Schumi zu Ferrari ging?

Er hat das Team groß gemacht. Er hat dafür gesorgt das die Formel 1 Teams heute alle Professioneller arbeiten müssen. Ferrari wäre ohne einen Michael Schumacher in den 2000er niemals so erfolgreich gewesen. Die hätten wahrscheinlich keinen oder aber zu mindest viel weniger Titel geholt ;)

Man kann eigentlich schlecht sagen wer denn der BESTE war. Sie sind alle die besten zu ihrer Zeit gewesen und haben den Feld gezeigt wo der Hammer hängt.

Das stimmt. Es ist schwer vergleiche zu ziehen...

Aber ich persönlich habe einfach versucht einen Grund für meine Entscheidung zu finden.

Juan Manuel Fangio:

Sicherlich der beste seiner Zeit. Aber in an betracht das die Formel 1 damals "nur" mit mut zu tuen hatte, glaube ich das er der Mutigste Formel 1 Fahrer aller Zeiten ist. Aber ich bin nicht zu der Überzeugung gekommen das er der Beste Fahrer aller Zeiten ist :)

Niki Lauda:

Er war sicherlich auch ein außergewöhnlicher Fahrer. Aber aus meiner Sicht nicht der beste... Nach seinen schweren Feuerunfall wieder Rennen zu Fahren und zu gewinnen, macht Ihn für mich aber zur Nummer 4 der Faher.

Alain Prost:

Prost ist für mich der 3 Beste Fahrer aller Zeiten. Er hat der Formel 1 Welt spannende Rennen *Rad am Rad* geliefert. Er hatte den Mut den man als Formel 1 Weltmeister sicherlich braucht. Zu dem hatte er aber auch den Biss der Beste seinen zu wollen... Was natürlich auch ab und an mit einen Unfall bestraft wurde... Aber das gehört wohl einfach dazu wenn man Super ehrgeizig ist :cool2:

Ayrton Senna:

Ich bin mir nicht sicher ob Ayrton Senna überhaupt noch mal Weltmeister geworden währe. Ich bin der festen Überzeugung das Michael Schumacher den Ayrton Senna schon 1994 abgelöst hätte. Nach 3 Rennen hatte Senna noch 0 Punkte. Schumi hingegen 30 Punkte auf seinen WM Konto. Leider ging Ayrton Senna viel zu früh von uns... Man kann als nur spekulieren... Was sehr schade ist. Ich denke das er mit Michael Schumacher noch ein paar Super Duelle gehabt hätte!

Michael Schumacher:

Er ist für mich der Größte aller Zeiten. Er hat neue Standards in der Formel 1 gesetzt. Und das auf vielen gebieten. Fahrer müssen heute Fitter sein als damals *Er war der erste wirklich hart Trainierende Weltmeister *Von der Fitnis her*, Teams müssen schneller und effizienter arbeiten. Es gibt sicherlich noch vieles was man hier aufzählen könnte... Aber das würde den Rahmen sprengen :biggrin5:

Des weiteren hat Michael Schumacher Ferrari wieder Groß gemacht. Ferrari hat ja sicherlich nicht aus Langeweile über 20 Jahre auf ein Formel 1 Fahrer Weltmeister warten müssen :biggrin5:

Außerdem hält er so viele Formel 1 Rekorde, das auch das halten so vieler Rekorde ein Rekord ist xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Wer ist der Beste Formel 1 Fahrer?

Für mich ist es Senna. Er war ein Top Talent und hat super Rennen gefahren, sowohl in guten als auch schlechten Boliden.

Prost, Lauda und Fangio waren sehr gute Fahrer ihrer Zeit, doch an Senna kommen die nicht dran. Schumacher hingegen hält viele Rekorde und das zu recht, aber einige unsportliche Aktionen machen ihn halt nicht zum besten Fahrer aller Zeiten. Auch sein Comeback ist eher mau ausgefallen und in einem eher schlechten Wagen hat er gegen Rosberg oft das Nachsehen... er hätte es lieber sein lassen sollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Rekordmäßig Schumi, das Comeback war ein bisschen **** aber er fährt doch jetzt nur noch aus spaß, naja manchmal ist er doch ein bisschen zu hart bei seinem spaßrennen aber naja... MS BEST^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...