Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

IndianaStatic

Ghuls

Eure Neigung zu den Ghuls:  

37 members have voted

  1. 1. Eure Neigung zu den Ghuls:

    • 1. Variante: Gegen die Ghuls
      6
    • 2. Variante: Für die Ghuls
      22
    • 3. Variante: Gleichgültigkeit
      9


Recommended Posts

 

Ein Rollenspiel ist dazu da, um sich in seine Rolle reinzuversetzen.

Gesagt getan, jetzt leben wir in solch einem verrotteten Einöde mit allerlei Firlefanz und komischen Leuten- und Ghuls!

Was ist eure Meinung zu den Ghuls? Habt ihr sie in jeder erdenklichen Weise unterstützt, oder habt ihr einen richtigen Hass gegen diese Kreaturen gehegt? Oder war das euch schnurzpiepegal- nur euer eigenes Schicksal hat euch interessiert.

Da für die Umfrage zu lange, hier die ausführlichen Antworten:

1. Variante: Gegen die Ghuls: Igitt! Die Ghuls sind ekelhafte Kreaturen, die müssen ausgerottet werden! Das sind keine Menschen mehr. Das sind Ausstößige, die nichts in der menschlichen Gesellschaft verloren haben! Wer weiß was aus denen noch wird wenn die sich erstmal weiter ausbreiten und unser Land verpesten?!

2. Variante: Für die Ghuls: Die Ghuls waren und sind immernoch menschliche Wesen mit Seele und Gewissen. Sie mögen zwar anders aussehen und einer Randgruppe angehören, aber wir müssen in solchen Zeiten wie jetzt zusammenhalten und deshalb bin ich für die Gleichberechtigung zwischen Ghuls und "normalen" Menschen. Auch ein Ghul hat das Recht zum Leben.

3. Variante: Gleichgültigkeit: Mir ist das alles relativ. Sollen sie sich doch die Köpfe einschlagen oder von mir aus Frieden schließen., ich möchte damit nichts zu tun haben.

Meine eigene Meinung:

Ich bin da sehr konservativ. In solch einer anarchistischen Zeit können wir uns keine Hilfe für die Benachteiligten Leisten. Der Starke sorgt um sich selbst. Wir Menschen müssen es erstmal wieder für uns schaffen, die Dinge zu stabilisieren und eine Gesellschaft wie früher zu gründen. Wenn die sich irgendwann in der Gesellschaft etabliert haben sollten, wer weiß was dann geschehen könnte, immerhin ist das eine menschenfressende Spezies. Aber von mir aus könnte man alle Ghuls irgendwohin abschieben, wo sie ihr eigenes Völkchen gründen, im Ernstfall sind sie dann nur eine Bedrohung für sich selbst.

Bitte nur Leute posten, die sich wirklich in dieses wunderbare Spiel reinversetzt und Gedanken gemacht haben .. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Mir sind die Dinger egal.

Bitte nur Leute posten, die sich wirklich in dieses wunderbare Spiel reinversetzt und Gedanken gemacht haben...

12x Platin in Fallout reicht, oder? :bucktooth:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich habe da mehr die söldner-mentatlität an den tag gelegt: wer am meisten zahlt, hat recht.

also habe ich beide seiten unterstützt, wenn es nötig war also auch die guhls wie etwa in der kopfschuss-mission.

bei der tennypenny-tower-mission habe ich mich für die menschen entschieden, aber auch nur aus sorge um mein gutes karma.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Mir waren die recht egal, bis auf Gob, der tat mir schon leid :D

Hatte aber auch kein Problem damit ein paar zu töten, immerhin sind sie ja nicht körperlich benachteiligt sondern nur entstellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

bei der tennypenny-tower-mission habe ich mich für die menschen entschieden, aber auch nur aus sorge um mein gutes karma.

Das ist am Ende ohnehin egal, denn

wenn du die Ghule in den Tower bringst, tötet Roy Philips nach ein paar Tagen alle menschlichen Bewohner. Im Grunde also Jacke wie Hose.

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich habe diese Variante gewählt.

1. Variante: Gegen die Ghuls: Igitt! Die Ghuls sind ekelhafte Kreaturen, die müssen ausgerottet werden! Das sind keine Menschen mehr. Das sind Ausstößige, die nichts in der menschlichen Gesellschaft verloren haben! Wer weiß was aus denen noch wird wenn die sich erstmal weiter ausbreiten und unser Land verpesten?!

Prinzipell habe ich eigentlich alles gekillt was mir über den Weg gelaufen ist. Selbst vor Three Dog habe ich keinen halt gemacht. War ganz lustig. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich bin gegen die Ghule, denn wenn man bedenkt warum die es gibt, Kieg Atombomben, extreme strahlung und anstatt das die armen schweine nich verrecken, mutieren sie zu untoten die noch immer ihr bewusstsein haben aber nach zu langer zeit zu wilden ghulen werden und alle anderen angreifen >_<

da isses eher besser sie alle zu erscheissen, denn Zombie bleibt Zombie ob er sprechn kann oder nich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Kommt darauf an Gob tat mir wirklich Leid.. obwohl ich ihn am schluss trotzdem umgebracht habe .. :P

aber die anderen sind extrem unfreundlich denen baller ich am liebsten ein loch in den kopf weil sie mich immer anmachen.. :emot-what: (nicht weil sie so schlimm aussehen)

aber jedenfalls finde ich genial gemacht wie entstellt die sind von der verstrahlung her sieht fast echt aus :eek6:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
aber jedenfalls finde ich genial gemacht wie entstellt die sind von der verstrahlung her sieht fast echt aus :eek6:

Aha. Das impliziert, dass dir im Real Life schon mal durch Strahlung entstellte Wesen begegnet sind. :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Aha. Das impliziert, dass dir im Real Life schon mal durch Strahlung entstellte Wesen begegnet sind. :facepalm:

schon mal was von fernsehen gehört ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich sage mal so... in dem Spiel habe ich es vermieden unnötig zu töten. (ausser um die Trophäen fürs böse Karma zu bekommen)

So habe ich prizipiell versucht generell für jeden zu sein. Im realen Leben, auch in einer apokalyptischen Welt, würde ein "normaler" Mensch auch nicht einfach sinnlos alles töten.

Ich habe versucht zu verhandeln so gut es geht und versucht jedem zu helfen und nur gekämpft um mich zu verteidigen.

Von daher würde ich meine Haltung eher so zwischen "Für die Ghuls" und "Gleichgültig setzen".

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich muss mich da zu den Ghuls bekennen, also zu denen die nicht aufschreien wenn sie dich sehen und dich dann angreifen, ich persönlich fands auch super durch Ghul-Gebiete mit der Ghulmaske zu laufen und einfach mit anzusehn was die mit den anderen Gegnern machen :D.

Das einzige wo ich einen "menschlichen" also noch denkenden Ghul getötet habe, war nach der Tennpenny,Roy Phillips Sache (Ihr wisst schon) war dann iwie nimmer so toll xD.

Und Gob und die anderen in Underworld sind ja eigentlich ganz nette Zeitgesellen, da sind mir so einige Menschen im Spiel unsympathischer den verpasst man dann doch lieber ne Kugel...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich habe immer die Ghul-Maske getragen von daher bestand kein Grund diese anzugreifen.

In der Story habe ich mich immer neutral verhalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich hab mich für die Ghule entschieden. zum einen weil ich die meisten Leute aus Tenpenny Tower nich mochte und somit die Ghule reingelssen hab. Und zum anderen mochte ich die "mach mich nicht an" art von dem Ghule aus point lookout.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Und zum anderen mochte ich die "mach mich nicht an" art von dem Ghule aus point lookout.

Desmond Lockheart erinnert mich irgendwie vom Wesen her an Colonel Kilgore aus dem Film "Apocalypse Now!". Keine Ahnung wieso. :bucktooth:

3040467216_1253aea4c0.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Desmond Lockheart. Richtig so hieß der Kerl aber jetzt wo du es erwähnst hat der Ghul wirklich was vom Colonel Kilgore. Da bekommt man ja wieder lust ne runde Fallout zu spielen. Zum Gück ist es ja nicht mehr lang bis Fallout New Vegas.:biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

eine interessante Frage.

aber auch nicht so leicht zu beantworten.

Ob ich sie mag oder nicht hängt jeweils meiner aktuellen Spielweise ab und wie ich mich in dem Moment in das Spiel reinversetze.

Einmal war ich gut mit den Ghulen und einmal war ich gegen die und habe sie ausgerottet.

eigentlich sind es ja alle ganz nette Zeitgenossen. Ich muss im Grunde aber sagen das ich öfters für die Ghule war als dagegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Desmond Lockheart. Richtig so hieß der Kerl aber jetzt wo du es erwähnst hat der Ghul wirklich was vom Colonel Kilgore. Da bekommt man ja wieder lust ne runde Fallout zu spielen. Zum Gück ist es ja nicht mehr lang bis Fallout New Vegas.:biggrin5:

Ist sogar sehr wahrscheinlich, dass sie sich davon haben inspirieren lassen. Im ganzen Spiel gibt es Anspielungen auf Personen/Ereignisse im realen Leben oder Filmen.

Bestes Beispiel:

Im 2. Teil der 6-teiligen Planet der Affen-Saga trifft der Protagonist in einem verlassenen Subway-Tunnel ein Volk von Mutanten, welche- und jetzt kommt es: Eine Atombombe anbeten.

Na, kennen wir das nicht irgendwoher? ;) Und natürlich ist die Atombombe noch funktionsfähig ..

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...