Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

herg`

[Tutorial] Festplatte auf FAT32 formatieren mit "h2format" - Tutorial + Diskussion

Recommended Posts

 

Mit der Hilfe von "h2format" eine externe Festplatte auf FAT32 formatieren.

Hier könnt ihr "h2format" kostenlos downloaden...

Vorwort:

Alle Einstellungen und durchgeführten Aktionen wurden mit Windows 7 Ultimate unternommen. Für evtl. Fehler, die im Zusammenhang mit anderen Betriebssystemen entstehen können oder durch Fehlverhalten des Users selbst, kann ich keinerlei Haftung bzw. Problemlösungen abgeben. Nichts desto trotz haben die Erfahrungen gezeigt, dass "h2format" auf allen gängigen Betriebssystemen gleich zuverläßig arbeitet. Desweiteren bleibt noch zu sagen, alle Daten die sich auf der Festplatte befinden werden durch die nachfolgenden Schritte gelöscht.

Anleitung:

!!!Bei Windows-Vista muss die Eingabeaufforderung als Admin ausgeführt werden!!!

Zu Beginn wollen wir zuerst die externe Festplatte für die Formatierung auf FAT32 vorbereiten. Dazu müßen wir das Volumen auf der Festplatte löschen, dies geschieht wie folgt. (Einfach den Bildern folgen).

Diese Punkte sind nicht zwingend notwendig, allerdings will ich euch eine komplette Anleitung darstellen und daher führe ich alle Punkte mit auf. Wer möchte kann auch direkt einsteigen wenn es mit dem eigentlichen Prozedere zu "h2format" los geht. Einfach ein wenig scrollen und ab diesem Punkt weiterlesen... -> Eigentliche Prozedur mit "h2format".

Wir klicken auf START und begeben uns in die Systemsteuerung.

Hier wechseln wir nun zu System und Sicherheit.

1.jpg

Hier wechseln wir nun in die Verwaltung.

2.jpg

Nachdem wir auf Verwaltung geklickt haben erscheint folgendes Fenster.

3.jpg

Hier wechseln wir in die Computerverwaltung. Es erscheint dann folgendes Fenster.

4.jpg

Hier wiederum wechseln wir in die Datenträgerverwaltung. Es wird dann folgendes Fenster zu sehen sein.

5.jpg

Hier habe ich meine externe Festplatte mal rot markiert. Wir machen nun einen Rechtsklick auf die Festplatte und wählen den Punkt "Volume löschen". Es erscheint ein kleines Warnfenster, dieses bestätigen wir mit "Ja".

Hier ein kleines Bild von dem Warnfenster.

6.jpg

Nun sollten wir folgendes anstelle unserer externen Festplatte in der Datenträgerverwaltung sehen.

7.jpg

Zusätzlich ist die Festplatte auch in der oberen Auflistung verschwunden.

Damit wir die Festplatte nun wieder sehen können, gehen wir wie folgt vor.

Wir machen wieder einen Rechtsklick auf die externe Festplatte, auf dem Bild ist das der Datenträger 3. Hier wählen wir "Neues einfaches Volume...". Es erscheint folgendes Fenster.

8.jpg

Wir können ja alle lesen und daher folgen wir den leicht verständlichen Punkten bis wir an folgendem Fenster angelangt sind.

9.jpg

Wie auf dem Bild gekennzeichnet wählen wir den Punkt "Dieses Volume nicht formatieren" und klicken auf "Weiter".

Im nächsten Fenster wird eine Übersicht der gemachten Einstellungen angezeigt und wir klicken auf "Fertig stellen".

Nun ist folgendes in der Datenträgerverwaltung zu sehen.

10.jpg

Wie wir sehen ist die Festplatte wieder oben und unten aufgelistet, allerdings besitzt sie nun das Dateiformat RAW, wir wollen allerdings FAT32. Daher gehen wir nun zur eigentlichen Prozedur mit dem Programm "h2format" über.

Eigentliche Prozedur mit "h2format"

Wir haben uns ganz am Anfang des Beitrages ja bereits das Programm geladen. Wir legen den Ordner einfach auf C:\ oder in einem Ordner unserer Wahl ab.

Im Ordner sollten sich lediglich 2 Dateien befinden und zwar folgende.

  • h2format.exe
  • liesmich.txt

Die h2format.exe ist natürlich das eigentliche Programm und in der liesmich.txt (reademe.txt) finden wir eine Anleitung zu dem Programm, diese Anleitung ist allerdings etwas leichter formuliert als die Meine hier.

h2format.exe ist eine DOS-Anwendung und daher passiert rein garnichts wenn wir einfach, wie bei Windows üblich, einen Doppelklick darauf machen.

Und genau hier kommen herg` und seine Anleitung ins Spiel.

Wir begeben uns in die MSDOS-Eingabeaufforderung, diese erreichen wir wie folgt.

START -> Alle Programme -> Zubehör -> Eingabeaufforderung

Generell in jedem Windows an der gleichen Stelle zu finden.

Es öffnet sich folgendes Fenster.

11.jpg

Wir wechseln jetzt in den Ordner, indem wir das Programm abgelegt haben.

Dies geschieht in MSDOS logischerweise über DOS Befehle.

Ich stelle das nun anhand meines Beispiels dar. Wenn ihr es bei euch macht, müßt ihr lediglich meine Ordnernamen durch eure ersetzen.

Wir wechseln auf die Festplatte, auf der sich der Ordner befindet.

In meinem Falle ist das G:\

In der Eingabeaufforderung geben wir hierzu einfach "g:" ein (ohne ")

Nun wechseln wir in den Ordner indem sich das Programm befindet.

In meinem Falle ist das \h2format

In der Eingabeaufforderung geben wir hierzu einfach "cd h2format" ein (ohne ")

Das Fenster, der Eingabeaufforderung sieht nun wie folgt aus.

Es öffnet sich folgendes Fenster.

Solltet ihr h2format auf C:\ liegen haben, dann könnt ihr mit dem Befehl "cd\" aus der Ordnerstruktur zurückgehen, so dass ihr euch auf c:\ befindet und in den entsprechenden Ordner wechseln könnt.

12.jpg

Nun müßen wir dem Programm sagen welche Festplatte es formatieren muss, hierzu geben wir einfach folgendes in die Eingabeaufforderung ein.

13.jpg

Durch die Eingabe von "h2format" wird die .exe angesprochen.

Durch die Eingabe von "p:" wir die externe Festplatte angesprochen. (Ihr müßt statt P natürlich den Laufwerksbuchstaben eurer externen Festplatte angeben).

Durch die Eingabe von "64" wird die Clustergröße festgelegt, bei Platten über 32 GB nimmt man standardmäßig eine Clustergröße von 64. (Wenn man die Größe der Clustergröße nicht manuell angeben würde, würde das Programm die Clustergröße standardmäßig auf 64 setzen.)

Wir drücken die Enter-Taste und es passiert folgendes.

14.jpg

Das wars auch schon, nun ist unsere externe Festplatte mit dem Dateisystem FAT32 formatiert und wir können die Festplatte an die PS3 stöpseln.

Es sei zu beachten, Festplatten mit FAT32 können keine Dateien speichern/verarbeiten, die größer als 4 GB sind. Daher muss man größere Dateien, bei Filmen zB, splitten.

Wir warten einen Moment und Windows findet selbstständig einen neuen Datenträger, in unserem Falle ist dies dann die externe Festplatte welche auf FAT32 formatiert wurde. Um ganz sicher zu gehen ob die Festplatte auch das gewünschte Format hat gehen wir einfach wieder in die Datenträgerverwaltung und schauen uns unsere externe Festplatte an.

Es sollte folgendes Bild zusehen sein.

15.jpg

Wie wir sehen wird unsere Festplatte absolut korrekt angezeigt.

Schlußwort:

Ich wünsche euch viel Spass mit eurer Festplatte in Verbindung mit eurer PS3.

Weiter zu sagen bleibt, dieses Tutorial ist ausschließlich für trophies-ps3.de gedacht und darf nicht auf anderen Internetseiten ohne Angabe von Gründen, einer Verlinkung und der vorherigen Zustimmung von mir oder einem Admin veröffentlich werden.

Euer

Trophies-PS3.de-Team

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Danke :), ich habe schon länger mal ein tool gesucht womit ich große festplatten auf fat32 bringe ;D. (Ohne extra linux zu starten...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

sehr gute anleitung hat mir sehr geholfen ..

ein kleiner nachtrag an vista user die eingabeaufforderung als administrator starten sonst geht es nicht (fehlercode 5h):biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

hm, ok ich bin totaler noob wenn es um mehr geht als firefox oder spiele starten am PC xD oder wenns um solche sachen anner PS3 geht :)

wollt mir auch schon ne festplatte holen, damit ich sie an die PS3 anschließen kann

hab aber noch paar (ich vermute sehr dämliche) fragen

1. kann ich so wie oben erklärt dann JEDE festplatte an die PS3 packen?

2. wie packt man die platte ran? :)

2.2 hat man dann 2 festplatten dran?

3. wie auch immer das alles funzt; wie sieht es mit dem rüberziehen von spieledaten (keine speicherdaten) PSN games und Add on DLC aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

1. Externe Festplatten halt.

2. per USb!?

2.2 wieso?

3. Spieldaten kann man nur auf internen Festplatten speichern, Savegames kannst du kopieren sofern sie nicht geschützt sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

hmmm ... speicherdaten sind eh klein, die brauch ich nich kopieren ... meist gehen anschließend dann trophies eh nimmer (meist is vllt übertrieben, aber zT)

PSN games und dlc wie spieldaten nicht?

d.h. man braucht es eigentlich nur für "extramaterial" ala filme, musik, fotos, etc?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hier gehts nur darum eine externe Festplatte auf FAT32 zu formatieren, ich weiß nicht was du eigentlich machen willst aber irgendwie hat das wohl nix mit dem Thema zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Hier gehts nur darum eine externe Festplatte auf FAT32 zu formatieren, ich weiß nicht was du eigentlich machen willst aber irgendwie hat das wohl nix mit dem Thema zu tun.

doch schon irgendwie, ich will einfach wissen was mir das ganze bringt außer "die PS3 nimmt sie an"

halt was kann/ muss ich auf welcher nutzen

wenns immernoch nicht passt, kann ich die auch nachher gern wieder löschen

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Das Ganze bringt dir, dass du eine externe Festplatte an der PS3 anschließen kannst.

Mit dieser externen Festplatte kannst du dann eine Datensicherung machen, Videos / Musik / Fotos anschauen/anhören, etc...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Das Ganze bringt dir, dass du eine externe Festplatte an der PS3 anschließen kannst.

Mit dieser externen Festplatte kannst du dann eine Datensicherung machen, Videos / Musik / Fotos anschauen/anhören, etc...

k, thx, mehr wollt ich nicht wissn :) somit kann ich keine "erleichterung" in sachen PSN spiele schaffen, weil meine 80GB dafür knapp werden; schade eigentlich,

aber das Tutorial ist echt genial, genau für leute wie mich ausgelegt, die nen PC haben, ihn anbekommen, auf modzilla klicken und glücklich sind xD

Super arbeit!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Um mehr Platz in der PS3 zu bekommen musst du eine größere Platte einbauen, das ist ein Kinderspiel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Um mehr Platz in der PS3 zu bekommen musst du eine größere Platte einbauen, das ist ein Kinderspiel.

uhm, für dich sicherlich; hast für sowas auch son schick aufgebautes tutorial, damit auch ..... (höflich gesagt) leute wie ich sowas schaffen xD

Edit: zu unter mir: naja .... PS3 is ähnlich, anmachen: zoggn und glücklich sein, bin froh, dass ich durchs menü find xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
uhm, für dich sicherlich; hast für sowas auch son schick aufgebautes tutorial, damit auch ..... (höflich gesagt) leute wie ich sowas schaffen xD

Um mal hier mitzumischen, ich bin auch ein eingefleischter konsolero und nutze den pc nur bedingt. Aber das einbauen einer Festplatte anhand des super Tutorials war selbst für mich kein Problem. Das war sowas von easy!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
uhm, für dich sicherlich; hast für sowas auch son schick aufgebautes tutorial, damit auch ..... (höflich gesagt) leute wie ich sowas schaffen xD

Tutorial gibts hier im PS3 Bereich, ist nicht von mir sondern von Raini aber verstehen tuts auch jeder ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Funktioniert es so auch, wenn man nur einen Teil seiner externen Festplatte in FAT 32 umwandeln will??

Habe eine Externe, die ist aber voller Musik und Videos, die ich nicht löschen will. Daher die Frage...

Oder ist es empfehlenswert sich dafür lieber eine neue Externe zu holen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Funktioniert es so auch, wenn man nur einen Teil seiner externen Festplatte in FAT 32 umwandeln will??

Habe eine Externe, die ist aber voller Musik und Videos, die ich nicht löschen will. Daher die Frage...

Oder ist es empfehlenswert sich dafür lieber eine neue Externe zu holen?

Wenn du nur eine Partition auf der externen Platte hast dann wird alles gelöscht. Also vorher auf dem PC Zwischenlagern.

Wenn du die Musik und die Videos auf einer Partition hast dann kannst du die andere/n Partitionen natürlich in FAT32 umformatieren.

Mit dem Programm Partiiton Magic geht das mit dme formatieren auf FAT32 auch problemlos ;)

Das wollte er zwar nicht wissen aber ok...

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...