Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Raini

Problem mit Hardware Discounter

Recommended Posts

 

Hallo zusammen,

vor nicht ganz zwei Jahren habe ich mir bei einem renommierten, süddeutschen Discounter, den Namen werde ich an dieser Stelle nicht nennen, ein Komplettsystem individuell nach meinen Wünschen und Vorstellungen zusammenstellen lassen.

Bereits nach einem halben Jahr traten die ersten Mängel in Form von Bluescreens nach dem Bootvorgang und enormen Performanceeinbußen bis hin zum Absturz des Systems auf. Da auch eine Neuinstallation des kompletten Systems nicht den erwünschten Erfolg bot, brachte ich das Gerät zur Nachbesserung.

Für mich unverständlich konnte der Discounter zum damaligen Zeitpunkt keinen Fehler feststellen. Nach einer Neuinstallation des Systems erhielt ich das Gerät zurück. Wie ihr euch natürlich denken könnt, trat der gleiche Fehler nach wenigen Tagen von neuem auf. Bei der nun erfolgten, zweiten Nachbesserung stellte sich heraus, dass doch das Mainboard einen Defekt aufwies und wurde gegen ein anderes Modell ausgetauscht.

Mittlerweile sind 9 Monate seit dem Austausch des Mainboards vergangen und der Rechner weist seit mehreren Wochen die nächsten Mängel auf, erneut in Form von Bluescreens nach dem Bootvorgang, teilweise und besonders ärgerlich, mitten in den Applikationen :dozey: Teilweise benötigt es drei bis vier Restarts des Rechners, immer wieder mit Systemabsturz infolge eines Bluescreens, bis das Gerät genutzt werden kann.

Es handelt sich hierbei um nachfolgende Fehlermeldungen:

IRQL_are_not_less_or_equal

Page_Fault_in_nonpage_area

Bluescreen mit Hinweis auf win32k.sys

Bluescreen mit Hinweis auf Kernel Stack input error.

Für mich als Laie deuten diese Fehlermeldungen auf einen Defekt des Arbeitsspeichers hin und nun frage ich mich, ob dies mit dem Austausch des Mainboards gegen ein anderes Modell zusammenhängen kann?

Soviel schonmal zur Vorgeschichte. Morgen werde das Gerät also zum dritten Mal zum Discounter bringen und nun die wichtigste Frage: Welche Rechte habe ich? Muss ich eine dritte Nachbesserung in Kauf nehmen oder welche Alternativen stehen mir zur Verfügung?

Vielen Dank :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Du hattest doch bestimmt Garantie auf das Gerät, oder ?

Alleine darüber hast du das Recht auf ein funktionierendes Ersatzgerät, falls das alte immer wieder Fehler hat.

Ist beim Discounter halt immer etwas nervig aber auch da sollte das klappen.

Das hat auf jeden Fall was mit dem Mainboard oder Prozessor zu tun.

Ich würde beim nächsten Besuch mal die Lautstärke der Stimme anheben und denen klar machen, daß du dich tierisch aufregst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wenn ich jetzt nicht ganz falsch liege, es sei Nachsicht geboten, es ist noch früh am Tage.

Der Mangel bestand ja quasi schon bei Aushändigung an dich und diesen Mangel hat der Discounter ja auch selbst festgestellt indem sie dir ein neues Board eingebaut haben. Allerdings wurrde dieser Mangel scheinbar nicht behoben und somit hast du eigentlich das Recht auf ein Austauschgerät und nicht immer nur eine Reparatur.

Durch diese ständigen Reparaturen musst du ja auch ständig dein System wieder neu aufsetzen, was mit Sicherheit auch nicht gerade das Gelbe vom Ei ist.

Hier haste auch mal ne Seite mit Fehlermeldungen, hab jetzt nicht die Zeit mir die Fehler genau anzusehen, muss mit der Oma gleich ins Krankenhaus zur Voruntersuchung ;)

Aber an Hand der Liste kannst du ja mal schauen ob deine Fehler enthalten sind und was sie im einzelnen bedeuten.

Edit: Habe dir einen Fehler bereits rausgesucht auf der Seite, für den "Page fault Fehler" einfach ganz noch oben scrollen und in der Tabelle nachschauen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

So gesetzlich sieht es folgendermaßen aus, wenn es innerhalb der 2. Jahre Gewärleistung liegt!

Du als Käufer hast Vorrangige Rechte und Nachrangige Rechte,

Vorrangige Rechte = Nachbesserung oder Ersatz.

Da bei dir 2 Nachbesserungsversuche fehlgeschlagen sind, treten die Nachrangigen Rechte ein, sprich du hast Anspruch auf :

1. Rücktritt vom Kaufvertrag

2. Preisreduzierung (würde wenig sinnn machen)

3. Schadensersatz falls dir dadurch ein Schaden entstanden ist

Grüße DonLukas1988

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

@ herg: Danke für die Seite :) Ich hab nach den meinen Fehlermeldungen gesucht und tatsächlich lässt alles auf den Arbeitsspeicher schließen.

IRQL_not_less_or_equal

Besonders interessant:

Mögliche Ursache:

Diese Meldung kann unterschiedliche Ursachen haben. Meist liegt es an einem fehlerhaften Treiber

und/oder an einem fehlerhaften Zusammenspiel zwischen Hard- und Software. Mögliche Ursache

könnten aber auch defekte und/oder inkompatible Hardwarekomponenten sein die den Neustart

und/oder laufenden Betrieb stören.

Also könnte ich mit meiner Vermutung, dass es mit dem neuen Mainboard zusammenhängt Recht haben.

Page_fault_in_nonpage_area

Kernel Stack

@ Lukas: Hierüber habe ich mich bereits telefonisch beim Discounter informiert. Aufgrund des Alters des Rechners (demnächst zwei Jahre, Garantie ist aber noch vorhanden) schließen sie einen Rücktritt aus :dozey:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Dann Druck dir diese beiden Sachen mal aus und leg den Herren oder auch Damen mal den Zettel vor. Mal sehen was sie dann sagen. Das Ding muss ja laufen, hat ja auch bestimmt nicht grade wenig gekostet.

Und bzgl. des Rücktritts, ich glaube nicht das die das so einfach ausschließen können. Denn das ist schließlich Gesetz ;)

Die sagen viel, aber ob das am Ende auch stimmt ist die andere Seite.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Dann Druck dir diese beiden Sachen mal aus und leg den Herren oder auch Damen mal den Zettel vor. Mal sehen was sie dann sagen. Das Ding muss ja laufen, hat ja auch bestimmt nicht grade wenig gekostet.

Und bzgl. des Rücktritts, ich glaube nicht das die das so einfach ausschließen können. Denn das ist schließlich Gesetz ;)

Die sagen viel, aber ob das am Ende auch stimmt ist die andere Seite.

Nicht alles ist geregelt bzw. bei einigen Sachen unterliegt man einem Irrtum.

Raini, Du hattest geschrieben das der Fehler erst nach einem halben ja aufgetreten ist.

§ 434 Sachmangel

(1) Die Sache ist frei von Sachmängeln, wenn sie bei Gefahrübergang die vereinbarte Beschaffenheit hat. Soweit die Beschaffenheit nicht vereinbart ist, ist die Sache frei von Sachmängeln.

So, jetzt ist ein Fehler aufgetreten:

In der Europäischen Union bestimmt die Richtlinie 1999/44/EG Mindeststandards für die Gewährleistung beim gewerblichen Verkauf an private Endverbraucher. Insbesondere darf die Verjährungsfrist zwei Jahre ab Lieferung nicht unterschreiten und innerhalb der ersten sechs Monate muss die Beweislast in der Regel beim Verkäufer liegen. Die Gewährleistungsansprüche bestehen gegenüber dem Verkäufer, nicht dem Hersteller der Ware.

Daraus ergeben sich ja dann Rechte für Dich:

Einzelne Mängelrechte sind nach deutschem Recht:

Wie Du geschrieben hast, hat der Discounter sein Gerät nachgebessert.

Jetzt lief das Gerät weitere 9 Monate fehlerfrei und erst dann kamen neue Problem.

Jetzt hast Du das Problem. Jetzt musst Du die Beweise bringen, dass der Mangel schon bei Auslieferung da war. ( Weil Du ja nicht mehr in den ersten 6 Moanten bist

Diesen Beweis zu bringen ist sehr schwer, vor allem wenn Du jetzt mit einem anderen Problem (Arbeitsspeicher kommst) als mit dem alten Problem (Mainboard)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wie viele Spiecherrigel hast Du?

Wenn mehr al einen, hast Du schon mal einen ausgebaut und das System nur auf einem Riegel laufen lassen. (Ausschlussverfahren ob ein riegel defekt ist)

Hast Du die Riegel in den Speicherbänken mal getauscht?

Hast Du Staub in den Speicherbänken?

P.S: BEi 3 Speicherbausteinen wirst Du wohl mehr als einen haben. Hast Du 1GB oder 2GB Steine?

Außerdem hast Du mal welche nachgerüstet. Weil ich es schon komisch finde, ein PC mit 3GB...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hi,

habe nicht alles durchgelesen, nur die Fehlermeldung :biggrin5:

Dürfte der Arbeitsspeicher sein, einfach mal rausholen und gucken ob der nicht sogar irgendwo etwas abgebrochen hat, ansonsten mal austauschen.

Mit Bart CD booten, Memtest drüber laufen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich habe den Kaufvertrag widerrufen als ich das Gerät letzten Freitag zurückbrachte. Nun heißt es noch ein paar Tage abwarten :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

darf ich fragen mit welcher begründung du widerrufen hast? oder meinst du, dass du zurückgetreten bist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...