Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

IGNORED

Trophäen-Leitfaden - Monster Hunter Rise


x_jeanne_x

Recommended Posts

Trophäen-Leitfaden - Monster Hunter Rise
 
1x platin.png  2x gold.png  9x silber.png  38x bronze.png  = 50
Doppel-Platin möglich durch Versionen PS4 und PS5.

 

Trophäen-Infos:

  • Offline-Trophäen: 50
  • Online-Trophäen: 0
  • Verpassbare Trophäen: 0
  • Verbuggte Trophäen: 0
  • Automatische Trophäen: 7
Allgemeine Infos:
  • Das Spiel ist Cross-Buy für PS4 und PS5. Spielstände können von PS4 auf PS5 synchronisiert werden, wodurch man die Trophäen auf der PS5 freischalten kann.
  • Beim Spielen in Mehrspieler-Lobbies wird eine aktive PlaystationPlus-Mitgliedschaft benötigt.
  • Monster Hunter Rise ist ein questbasiertes Monsterjäger-Spiel, das zwar eine Haupthandlung hat, bei dem aber das Jagen der Monster zum Sammeln von Gegenständen zum Schmieden von besseren Waffen und Rüstungen im Vordergrund steht.
  • Es gibt keine verpassbaren Trophäen, da alle Quests beliebig wiederholt werden können.
  • Für welche Waffe man sich zu Beginn entscheidet, ist für das Spielen irrelevant. Will man jedoch alleine spielen und den Multiplayer nicht nutzen, so können manche besser geeignet sein als andere. Man muss sich jedoch nicht festlegen und kann jederzeit Waffen eines beliebigen Typs schmieden und wenn gewünscht sogar von Quest zu Quest wechseln. Die schwächste Waffe von jedem Typ besitzt man bereits bei Spielbeginn und kann sie so in Ruhe ausrüsten und im Trainingsbereich des Dorfes, welches den Hub des Spiels darstellt, ausprobieren und Kombos üben, um die für sich geeignete herauszufinden.
  • Wenn in diesem Leitfaden Tastenbelegungen aufgelistet werden, so beziehen sich diese immer auf die Standard-Tastenbelegung und können bei alternativ eingestellter Steuerung abweichen.
  • Theoretisch können alle Quests alleine abgeschlossen und damit alle Trophäen im Einzelspieler-Modus ohne Online-Lobby erspielt werden, jedoch sind die Gegner der Stätten-Quests auf den Mehrspielermodus mit bis zu vier Spielern ausgelegt und könnten deshalb gerade für Monster-Hunter-Neulinge alleine sehr fordernd sein.
  • Es gibt zwei große Questtypen:
    • Dorf-Quests: Die Einzelspieler-Questreihe, die bei Hinoa auf der Bank im Dorf angenommen wird. Hier bestreitet man Monsterjagden alleine mit bis zu zwei der Buddys.
    • Stätten-Quests: Die Mehrspieler-Questreihe. Diese Quests werden in der Versammlungsstätte bei Minoto angenommen. Hier kann man beim Start einer Quest auswählen, ob man diese innerhalb der Lobby startet (nur Lobbyteilnehmer können beitreten) oder indem man ein Hilfssignal aussendet. Dies wird aktiv, wenn man die Quest betritt, und macht die Quest für andere Lobbies zum Beitritt sichtbar. Die Stätten-Quests können auch ohne Mehrspieler-Lobby allein gespielt werden.
  • Im Dorf gibt es die folgenden wichtigen Orte bzw. Personen:
    • Hinoa: sie sitzt auf einer Bank neben einem Haus (eine der Zwillinge). Bei ihr kann man die Dorf-Quests sowie Nebenquests oder Einzel-Erkundungsmissionen annehmen.
    • Schmiede: Bei der Schmiede kann man Ausrüstung und Waffen für sich selbst, den Palico oder den Palamute schmieden.
    • Buddy-Plaza: Hier kann man weitere "Buddys", also Palicos und Palamutes, rekrutieren. Diese kann man dann trainieren und statt den eigenen in den Kampf mitnehmen, oder sie auf Missionen oder zum Handeln schicken.
    • Argosy: Die Argosy findet man am Buddy-Plaza. Hier kann man bis zu drei Uboote freischalten, mit denen man jeweils einen Palico zum Handeln schicken kann. Dieser bringt dann gewünschte Items zurück, die man als bevorzugt anfragen kann.
    • Restaurant: Gibt es sowohl draußen als auch in der Versammlungsstätte. Vor jeder Quest sollte man dort eine Dango-Mahlzeit einnehmen, um seine eigenen Werte kurzfristig zu steigern oder Boni für die nächste Quest freizuschalten.
    • Kagero: Dies ist der Händler gegenüber von Hinoa, bei dem man einkaufen kann. Auch sollte man immer wieder darauf achten, ob gerade ein Abverkauf bei ihm stattfindet (dann steht ein Palico neben ihm) und zu diesen Zeitpunkten Lotterie-Tickets kaufen.
    • Minoto: die zweite der Zwillinge, man findet sie in der Versammlungsstätte. Bei ihr kann man die Stätten-Quests sowie Nebenquests oder Mehrspieler-Erkundungsmissionen annehmen.
  • Folgende Dinge sollte man regelmäßig zwischen den Quests im Dorf machen:
    • Rüstungen und Waffen beim Schmied herstellen bzw. verbessern:
      • Waffen werden im Schmiede-Menü mit Materialien verbessert. Hier ist es empfehlenswert, im späteren Spielverlauf auch zu achten, welche Attribute oder Elemente Waffen haben, damit diese dann gezielt für Monster mit jeweiligen Schwächen ausgerüstet werden können.
      • Geschmiedete Rüstungen können mit Rüstungskugeln noch weiter verbessert werden.
      • Dekorationen: ab den hochrangigen Missionen verfügbar (wenn man Vier-Sterne-Missionen freigeschaltet hat). Mit Dekorationen können z.B. Immunitäten aufgebaut, der Effekt von Gegenständen verbessert oder Sammler-Fertigkeiten erhöht werden. Diese werden mit Material hergestellt und können dann in Rüstungen oder Waffen mit freien Slots der jeweiligen Stufe eingesetzt und beliebig ausgetauscht werden.
      • Für Equipment für Palico und Palamute werden Reste benötigt, die man beim Schmieden von Waffen und Rüstungen erhalten kann oder direkt durch "Zerstören" von Monster-Belohnungen.
    • Gegenstands-Box (eine im Dorf und eine in der Versammlungsstätte):
      • Wertvolle Gegenstände wie Stahl-, Silber- oder Goldeier verkaufen für Zenny (Währung).
      • Neue Gegenstände herstellen im Herstellungsmenü, wie z.B. Tränke, Gegengifte oder Fallen.
      • Etwas später im Spiel: Sets anlegen für Gegenstände und Ausrüstungen, um schnell zwischen verschiedenen Anforderungen (Jagd- oder Fangquests bzw. den verschiedenen Stärken/Schwächen/Zustandsresistenzen bei diversen Monstern) wechseln zu können, sobald man entsprechende Waffen und Rüstungen zur Verfügung hat.
    • Den eigenen Raum oder Buddy-Plaza besuchen:
      • Gerade nicht verwendete rekrutierte Palicos und Palamutes zum Training schicken bzw. deren Trainingseinheiten im Dojo verlängern.
      • Gerade nicht verwendete rekrutierte Palicos und Palamutes auf Expeditionen schicken. Nach fünf Quests kommen sie wieder zurück und können erneut losgeschickt werden. Dies bringt Gegenstände als Belohnungen.
      • Mit der Argosy zum Handeln losgeschickte Palicos in Ubooten überprüfen, eventuell deren Handels-Gegenstände an sich nehmen oder die gewünschten Gegenstände wechseln.
      • Nur am Buddy-Plaza: Auf der Hinterseite des hohen Baums nach oben klettern und die Gegenstände aus dem Kauz-Nest nehmen. Hier kann man einerseits Exträpfel für verbesserte Trainings oder Expeditionen erhalten, sowie wertvolle Gegenstände wie Silber- oder Goldeier.
    • Den Händler Kagero oder den Katzen-Händler in der Versammlungsstätte besuchen. Hin und wieder haben sie Abverkäufe, und dann kann man immer ein Lotterie-Ticket erwerben. Bei einem Bingo oder Jackpot erhält man wertvolle Gegenstände.
    • Vor jeder Quest:
      • Sehen, ob irgendjemand der Dorfbewohner Nebenaufgaben für einen hat, die man innerhalb der Quests z.B. durch das Sammeln von Gegenständen erledigen kann.
      • Neue Nebenaufgaben bei Hinoa oder Minoto annehmen, um z.B. Rüstungskugeln und seltene Gegenstände zum Schmieden und Aufwerten von Waffen und Rüstungen zu erhalten. Diese können dann ebenfalls innerhalb der normalen Quests erledigt werden und umfassen meistens z.B. das Sammeln von Pflanzen/Pilzen/Käfern etc., das Erlegen von einer gewissen Anzahl an (kleinen) Monstern oder das Abschließen von Quests in bestimmten Gebieten.
  • Es gibt die folgenden Quest-Typen:
    • Jagdquests: Hier müssen große Monster bekämpft und entweder erlegt oder gefangen werden.
    • Fangquests: In Fangquests müssen große Monster eingefangen werden. Dazu wird eine Fallgrube oder Schockfalle sowie Beruhigungsbomben benötigt. Ist das Monster geschwächt genug, um eingefangen zu werden, ist unter seinem Symbol am oberen rechten Bildschirmrand ein blauer Monsterkopf zu sehen. Dann kann man die Falle setzen und das Monster hineinlocken und es dann mithilfe von zwei Beruhigungsbomben ruhig stellen, wodurch es als gefangen gilt. Auch gefangene Monster zählen als "erlegt" für Trophäen für das Jagen einer bestimmten Anzahl an Monstern. Drachenälteste sowie Apex-Monster können nicht eingefangen werden. Die Monster Zinogre und Rajang können, sofern sie gerade in Rage sind, nicht mit Schockfallen gefangen werden, sondern nur mit Fallgruben.
    • Erlege-Quests: Hier ist es erforderlich, eine bestimmte Anzahl vorgegebener kleiner Monster zu töten. Sie werden als Punkte auf der Minikarte hervorgehoben. Achtung: auch bereits getötete Monster werden weiterhin als Punkte auf der Minikarte angezeigt, bis die Kadaver nach ein paar Minuten verschwinden.
    • Sammel-Quests: In diesen Quests müssen Gegenstände in einer bestimmten Anzahl gesammelt werden. Die findet man an Sammelpunkten, die als Punkte auf der Minikarte hervorgehoben werden.
    • Randale: Ein Questtyp im "Tower Defense"-Stil. Hier muss die Basis vor einer Horde hereinbrechender Monster beschützt werden. Das Ziel ist es, alle Horden abzuwimmeln, indem man die Monster entweder besiegt oder für die vorgegebene Zeit durchhält, ohne dass die Monster das letzte Tor durchbrechen. Dafür kann man an vorgegebenen Punkten Maschinerie installieren, die entweder von Computer-Charakteren besetzt werden oder selbst von den Spielern bedient werden können.
  • Besitzt man die Erweiterung "Sunbreak", so zählen auch Meisterrang-Monster zu den zu erlegenden Monstern dazu.
  • Hier findet man viele Informationen über Quests und deren Monster/Kronen-Chancen, Ausrüstung und Materialien.
  • Siehe Trophäen-Leitfaden - Sunbreak 1 DLC.
  • Siehe Trophäen-Leitfaden - Sunbreak 2 DLC.
  • Siehe Trophäen-Leitfaden - Sunbreak 3 DLC.
  • Siehe Trophäen-Leitfaden - Sunbreak 4 DLC.
  • Siehe Trophäen-Leitfaden - Sunbreak 5 DLC.
  • Siehe Trophäen-Leitfaden - Sunbreak 6 DLC.
 
 
bronze_header.png
 
Kamura-Amulett  Kamura-Amulett
Ein Deko-Gegenstand für neue Jäger, die ihr Potenzial unter Beweis gestellt haben.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die erste Trainingsmission in Kamura abgeschlossen hat.
 
Klinge der Ahnen  Klinge der Ahnen
Ein Preis für den Sieg über Magnamalo. Diese Klinge führt Kamura seit Generationen.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die dringende Fünf-Sterne-Dorf-Quest "Rache ist süß" abgeschlossen hat.
In dieser Quest ist das Monster "Magnamalo" zu erledigen.
 
Apex-Kurzschwert  Apex-Kurzschwert
Für die Verbannung eines Apex in der Randale. Die Klinge ist mit Kampfspuren übersät.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man unter den Stätten-Quests die erste Apex-Randale "Der blaue Apex" (Vier Sterne) gegen einen Apex-Arzuros abgeschlossen hat.
Es ist für den Erfolg dieser Randale nicht zwingend erforderlich, das Monster auch zu besiegen. Es reicht, die vorgegebene Zeit durchzuhalten, ohne dass das letzte Tor zerstört wird.
 
Rollbild "Tosender Triumph"  Rollbild "Tosender Triumph"
Ein Rollbild von Meister Hojo. Es zeigt deinen Sieg über Windschlange Ibushi.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man unter den Stätten-Quests die Randale "Schlangengott des Winds" (Sechs Sterne) gegen Ibushi abgeschlossen hat.
 
Rollbild "Überwundenes Unheil"  Rollbild "Überwundenes Unheil"
Für den Sieg über Ibushi und Narwa erhalten. Zeigt die zwei Anführer der Randale.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die dringende Stätten-Quest "Schlangengöttin des Donners" (Sieben Sterne, Spezialarena-Quest) gegen Narwa abgeschlossen hat.
 
Zertifikat für angehende Jäger  Zertifikat für angehende Jäger
Ein Souvenir von der Gilde für das Abschließen zahlreicher niedrigrangiger Quests.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle niedrigrangigen Stätten-Quests abgeschlossen hat. Als niedrigrangige Stätten-Quests zählen alle mit Stern-Stufen 1 bis 3, was insgesamt 38 Quests entspricht, die man jeweils einmal abgeschlossen haben muss. Nicht alle dieser Quests sind für das Weiterkommen in der Hauptquestreihe erforderlich oder direkt verfügbar. Man sollte also immer darauf achten, mit den Leuten im Dorf zu sprechen, da sie oft Anfragen für einen haben, die im Zuge einer Quest abgeschlossen werden müssen.
 
Hier eine Liste der Quests:
Spoiler
  • Ein Stern:
    • Zwielichtes Monster (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Aknosom.
    • Ermüdet und gefedert (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Kulu-Ya-Ku.
    • Überfall auf den Frostinseln: (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Groß-Izuchi.
    • Diagnose: Gemeiner Baggi (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Groß-Baggi.
    • Schneeballeffekt (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Lagombi.
    • Falsche Zeit, falscher Ort (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Groß-Wroggi.
    • Eine gräuliche Begegnung (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Arzuros.
    • Abseits bekannter Wege (Erlege-Qest, Heilige Ruinen): Erlege insgesamt 20 Izuchi oder Altaroth.
    • Kleine Monster, große Sache (Erlege-Quest, Frostinseln): Erlege insgesamt 20 Zamiten oder Bnahabra.
  • Zwei Sterne:
    • Drehwurm-Alarm (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Bishaten.
    • Der Weg des Pukei (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Pukei-Pukei.
    • Überflutung im Flutwald (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Königs-Ludroth.
    • Schlammiger Sturkopf (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Barroth.
    • Ein blasser Schatten (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Khezu.
    • Das Rad neu erfinden (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Volvidon.
    • Blöder Basarios! (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Basarios.
    • Der Weg zur Krone (Jagdquest, Flutwald): Erjage eine Rathian.
    • Doppelgänger (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Tetranadon.
    • Dämmerung der Kestodon (Erlege-Quest, Sandebene): Erlege 20 Kestodon.
    • Haut, Haut, Haut! (Erlege-Quest, Flutwald): Erlege insgesamt 20 Jagrads oder Ludroth.
    • Rege rangelnde Raufbolde (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Lagombi und einen Tetranadon.
    • Feuertaufe (Jagdquest, Flutwald): Erjage alle Zielmonster (Rathian und Königs-Ludroth).
  • Drei Sterne:
    • Lockender Schlummer (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Somnacanth.
    • Im Auge des Schneesturms (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Goss Harag.
    • Im Zickzack auf Zack (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Tobi-Kadachi.
    • Schmutziger Kampf (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Almudron.
    • Tyrann aus den Höhlen (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Anjanath.
    • Zwillingssterne im Zwielicht (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Nargacuga.
    • Meine Muse, der Mizutsune (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Mizutsune.
    • Meister der Höhlen (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Rathalos.
    • Unstet wie Mond und Donner (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Zinogre.
    • Weißer Ritter gegen Jagd-Ass (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Barioth.
    • Ein Freund in Not (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Tigrex.
    • Es holpert und poltert (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Diablos.
    • Höllenfeuer (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage Magnamalo.
    • Schwanz an Schwanz (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Bishaten und einen Almudron.
    • Bestialisches Chaos (Jagdquest, Frostinseln): Erjage alle Zielmonster (Tigrex und Goss Harag).
    • Katastrophal schön (Jagdquest, Arena): Erjage alle Zielmonster (Barroth, Magnamalo und Tobi-Kadachi).
  • Randale:
    • Im Angesicht der Randale (Zwei Sterne).

 

Zertifikat für Randale-Feinde  Zertifikat für Randale-Feinde
Ein Souvenir von der Gilde für das Abschließen zahlreicher Randale-Quests.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man 50 beliebige Randale-Quests abgeschlossen hat. Es ist hierfür egal, welchen Rang diese Quests haben und gegen welche Monster man kämpft. Es ist jedoch empfehlenswert, auch vor den fordernderen Randalen nicht zurückzuschrecken und auch gegen die verschiedenen Apex-Monster anzutreten, um diese auch für normale Quests als Gegner freizuschalten.
 
Geistholz-Halskette  Geistholz-Halskette
Vergeben für 50 erfüllte Quests in den Heiligen Ruinen. Besteht aus Geistholzzweigen.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man 50 beliebige Quests in den Heiligen Ruinen abgeschlossen hat. Es ist hierbei irrelevant, ob es sich um niedrig- oder hochrangige Quests handelt.
 
Hinweis:
Besitzt man das Add-On "Sunbreak", so zählen auch Meisterrang-Quests an diesem Ort dazu.
 
Gefrorener Lichtkalmar-Ohrring  Gefrorener Lichtkalmar-Ohrring
Vergeben für 50 erfüllte Quests auf den Frostinseln. Ein in Eis gehülltes Relikt.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man 50 beliebige Quests auf den Frostinseln abgeschlossen hat. Es ist hierbei irrelevant, ob es sich um niedrig- oder hochrangige Quests handelt.
 
Hinweis:
Besitzt man das Add-On "Sunbreak", so zählen auch Meisterrang-Quests an diesem Ort dazu.
 
Prisma-Kelch  Prisma-Kelch
Vergeben für 50 erfüllte Quests im Flutwald. Wurde unter dem Schutt gefunden.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man 50 beliebige Quests im Flutwald abgeschlossen hat. Es ist hierbei irrelevant, ob es sich um niedrig- oder hochrangige Quests handelt.
 
Hinweis:
Besitzt man das Add-On "Sunbreak", so zählen auch Meisterrang-Quests an diesem Ort dazu.
 
Silberner Kaktusring  Silberner Kaktusring
Vergeben für 50 erfüllte Quests in der Sandebene. Ein kurioser silberner Kaktusring.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man 50 beliebige Quests im Flutwald abgeschlossen hat. Es ist hierbei irrelevant, ob es sich um niedrig- oder hochrangige Quests handelt.
 
Hinweis:
Besitzt man das Add-On "Sunbreak", so zählen auch Meisterrang-Quests an diesem Ort dazu.
 
Sonnwenden-Armband  Sonnwenden-Armband
Vergeben für 50 erfüllte Quests in den Lavahöhlen. Rot-bläulich changierend.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man 50 beliebige Quests in den Lavahöhlen abgeschlossen hat. Es ist hierbei irrelevant, ob es sich um niedrig- oder hochrangige Quests handelt.
 
Hinweis:
Besitzt man das Add-On "Sunbreak", so zählen auch Meisterrang-Quests an diesem Ort dazu.
 
Ehrenkranz  Ehrenkranz
Kranz von den Dorfbewohnern als Dank für die Erledigung ihrer vielen Anfragen.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe ist es erforderlich, insgesamt 100 Anfragen der Dorfbewohner erledigt zu haben. Dazu zählen einerseits die Aufgaben, die man von den Dorfbewohnern gestellt bekommt, für die man zwischendurch Dinge sammeln soll, aber auch die Nebenquests, die bei den beiden Quest-Zwillingen Hinoa und Minoto angenommen werden können. Grundsätzlich sollte man immer die maximale Anzahl von fünf Nebenquests bei ihnen annehmen und beim Monster jagen erledigen, indem man zum Beispiel Gegenstände oder Pflanzen sammelt oder eine bestimmte Anzahl an (kleinen) Monstern besiegt, sie reitet oder deren Körperteile zerbricht, da man dafür Belohnungen in Form von Schmiedematerialien erhält, unter anderem seltene Metalle/Erze oder auch Rüstungskugeln, die zum Aufstufen von Rüstungsteilen benötigt werden. Auch erhält man als Belohung Kamura-Punkte, die dann im Gegenzug entweder für Dango-Gerichte oder beim Buddy Plaza ausgegeben werden können. Hat man insgesamt 100 der Nebenquests erledigt, erhält man die Trophäe.
 
Kamura-Windrad  Kamura-Windrad
Ein Preis für 1000 vollzogene Seilsprints. Dreht sich sacht im Wind.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Diese Trophäe erhält man, wenn man insgesamt 1.000 Seilsprints vollzogen hat. Einen Seilsprint führt man mithilfe der Seilkäfer durch, wenn man außerhalb von der Kampfhaltung  (Waffe ist nicht gezogen) entweder button_l2.png + button_r2.png, button_l2.png + button_dreieck.png oder button_l2.png + button_kreis.png drückt, um sich selbst in die Luft zu schwingen. Dies ist nur möglich, wenn mindestens einer der Seilkäfer, die blauen Käfersymbole in der unteren Mitte des Bildschirms, sichtbar ist und sich nicht gerade in der Aufladezeit befindet.
 
Abgenutzter Canynen-Sattel  Abgenutzter Canynen-Sattel
Für das häufige Reiten von Canynen erhalten. An vielen Stellen abgewetzt.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Wenn man einen Palamute dabei hat, kann man ihn jederzeit durch Gedrückthalten von button_kreis.png rufen und auf ihn aufsteigen. Dieser Trophäe erhält man, wenn man insgesamt zehn Stunden lang auf ihm geritten ist. Dies muss natürlich nicht durchgehend sein, jede Zeit, die man auf dem Hund sitzt, zählt. Der Hund muss sich dabei nicht bewegen, auch Zeit, wo man stillsteht und nur auf ihm sitzt, wird gewertet.
 
Abgenutzter Baukasten  Abgenutzter Baukasten
Für das Freischalten vieler Lager erhalten. Jede Kerbe erzählt eine Geschichte.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle möglichen Lager gefunden und freigeschaltet hat. In jedem Gebiet, das man besuchen kann, gibt es zusätzlich noch ein bis zwei Lager, die man freischalten kann und zwischen denen man dann hin- und her reisen kann, was das Bewegen durch das Gebiet beschleunigt. Um ein Lager freizuschalten, muss man zuerst einmal den möglichen Lagerplatz finden. Kehrt man dann von einer Quest oder Expedition zurück, so kann man den Händler Kagero besuchen und wird von ihm eine Nebenaufgabe bekommen. Diese sind entweder das Abgeben von bestimmten Materialien bei ihm oder das Erlegen von kleineren Monstern in dem jeweiligen Gebiet. Hat man die entsprechende Aufgabe erfüllt, so wird das jeweilige Lager freigeschaltet. Wenn man alle acht optionalen Lager freigeschaltet hat, erhält man die Trophäe.
 
Hier die Auflistung und Orte der jeweiligen Lager:
Spoiler

Heilige Ruinen:

Spoiler

MHRise_ShrineRuins_Camps.jpg

 

Anforderungen: "Das Lager sichern: Heilige Ruinen" (Erlege acht Izuchi in den Heiligen Ruinen).

 

Frostinseln:

Spoiler

MHRise_FrostIslands_Camps.jpg

 

Anforderungen Lager 1: "Das Lager sichern: Frostinseln" (Erlege acht Zamiten auf den Frostinseln).

 

Anforderungen Lager 2: "Materialnot: Frostinsel-Lager" (Liefere 2x Warmer Pelz und 4x Monsterknochen S).

 

Sandebene:

Spoiler

MHRise_SandyPlains_Camps.jpg

 

Anforderungen Lager 1: "Das Lager sichern: Sandebene" (Erlege acht Kestodon in der Sandebene).

 

Anforderungen Lager 2: "Materialnot: Sandebenen-Lager" (Liefere 1x Lagombi-Pelz und 2x Monsterknochen M).

 

Flutwald:

Spoiler

MHRise_FloodedForest_Camps.jpg

 

Anforderungen: "Das Lager sichern: Flutwald" (Erlege acht Wroggi im Flutwald).

 

Lavahöhlen:

Spoiler

MHRise_LavaCaverns_Camps.jpg

 

Anforderungen Lager 1: "Das Lager sichern: Lavahöhlen" (Erlege acht Uroktor in den Lavahöhlen).

 

Anforderungen Lager 2: "Materialnot: Lavahöhlen-Lager" (Liefere 1x Tetranadon-Haut und 2x Monsterknochen L).

 

 

Hinweis:

Besitzt man das Add-On "Sunbreak", so zählen die Lager in den dort neu eingeführten Gebieten "Dschungel" und "Zitadelle" nicht zu dieser Trophäe dazu.

 

Großer-Seilkäfer-Bildtafel  Großer-Seilkäfer-Bildtafel
Verliehen für die Entdeckung vieler Seilkäfer-Startpunkte. Hübsches, passendes Design.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man in den Gebieten des Spiels alle Seilkäfer-Startpunkte gefunden und mit einem Seilkäfer aktiviert hat. Hierzu zählen alle Seilkäfer-Punkte in den Gebieten Heilige Ruinen, Frostinseln, Sandebene, Flutwald und Lavahöhle. Damit sind die großen, blau leuchtenden Juwelenlilien gemeint, die man immer wieder während Quests finden kann und die man dauerhaft als fixe Seilkäfer-Punkte aktivieren kann, wenn man einen großen Seilkäfer hinein setzt. Seilkäfer erhält man als Belohnung für das Abschließen von Aufträgen für Hanegana, den man neben dem eigenen Haus in Kamura findet. Seine Aufträge erhält man im Verlaufe der Handlung der Stätten-Quests. Schließt man diese Nebenaufgaben, meist Sammelaufgaben, ab und redet dann mit ihm, wird man immer ein paar große Seilkäfer als Belohnung bekommen.
Um die Trophäe zu erhalten, muss man nun einen der großen Seilkäfer an jeder Juwelenlilie in den zuvor genannten Gebieten platziert haben. Wo man die Juwelenlilien findet, ist auf der Karte des Gebiets ersichtlich, die man mit ps4touchcoloring.png aufrufen kann. Schränkt man hier nun die Anzeige mit button_l1.png oder button_r1.png nur auf die Anzeige der Juwelenlilien ein, bekommt man alle möglichen Standorte angezeigt. Sind sie noch nicht aktiviert, so sind sie als weiße Punkte auf der Karte markiert, wurde bereits ein Seilkäfer platziert, sind sie orange und zeigen mit einem Pfeil auch an, wohin die Seilkäfer einen katapultieren.
 
Hier ein Video der Fundorte der Juwelenlilien und wie man sie erreicht:
Spoiler

 

 

Hinweis:

Besitzt man das Add-On "Sunbreak", so zählen die Juwelenlilien in den dort neu eingeführten Gebieten "Dschungel" und "Zitadelle" nicht zu dieser Trophäe dazu.

 

Helferwesen-Bildtafel  Helferwesen-Bildtafel
Preis für das Sammeln von 500 Helferwesen. Geziert von einem schönen Bild der Wesen.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Helferwesen sind kleine Tiere, die man beim Erkunden von einem Gebiet aufnehmen kann und die dann dem Inventar hinzugefügt werden. Im Inventar können sie dann jederzeit ausgewählt und eingesetzt werden und rufen entweder positive Effekte bei einem selbst hervor oder können für negative Effekte bei Monstern verwendet werden. Nach einer Quest werden sie wieder aus dem Inventar entfernt. Wenn man 500 von ihnen gesammelt hat, erhält man die Trophäe. Es ist nicht notwendig, die Helferwesen auch tatsächlich eingesetzt zu haben.
 
Hier eine Liste aller Helferwesen:
Spoiler
  • Lähmkröte
  • Schlafkröte
  • Knallkröte
  • Giftkröte
  • Laternenraupe
  • Ameipantex
  • Antidobra
  • Schlammkäfer
  • Donnerbock
  • Schneekäfer
  • Feuerkäfer
  • Miefnerz
  • Nebelschnecke
  • Marionettspinne
  • Plärrmatz
  • Fallenkäfer
  • Gärhase
  • Böenkrabbe

 

Hinweis:

Einheimische Wesen, an denen man button_kreis.png drücken kann, um eine positive Zustandsveränderung hervorzurufen, zählen für diese Trophäe nicht.

 

Achtung:

Im Mehrspielermodus sollte man darauf achten, dass die Spieler sich die Helferwesen teilen. Das heißt, nur einer der Spieler kann das Wesen aufnehmen.

 
Goldtaroth-Bildtafel  Goldtaroth-Bildtafel
Preis für das Sammeln von 1000 Gold- und Aurumtaroth. Leuchtet so hell wie sie.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man insgesamt 1.000 Gold- bzw. Aurumtaroth gesammelt zu haben. Dies sind gelb leuchtende Käfer, die man in den Gebieten immer wieder anfindet, oft bei Klippen, wo man sie durch einen Sprung einsammeln kann. Als Belohnung für das Sammeln erhält man Kamura-Punkte. Wenn möglich, sollte man seine Wege durch die Gebiete so wählen, dass man in jeder Quest auch immer ein paar dieser Käfer mit einsammelt. Optisch gibt es keinen Unterschied zwischen Gold- und Aurumtaroth, man findet sie in den Gebieten auch an den gleichen Stellen. Goldtaroth findet man in niedrigrangigen Missionen, Aurumtaroth in hochrangigen und, sofern man das Add-On "Sunbreak" besitzt, auch in Meisterrang-Quests.
 
Antikes Lesezeichen  Antikes Lesezeichen
Auszeichnung für das Finden vieler Alter Botschaften. Mit geschmackvoller Verzierung.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle 60 Alten Botschaften gefunden hat. Die alten Botschaften sind Schriftrollen, die an versteckten oder schwer zugänglichen Stellen in den Gebieten zu finden sind. Sie werden durch ein Katana dargestellt, dass in der Erde oder in einem Stein steckt und mit welchem man interagieren und so die Botschaft freischalten kann. In jedem der Gebiete gibt es insgesamt zehn der Botschaften zu sammeln, plus noch zwei weitere, die dann der "Randale"-Kategorie zugeteilt werden. Hat man jeweils 10 einer Kategorie gesammelt, so kann man beim Händler Kagero eine Belohnung erhalten, wenn man mit ihm spricht.
Für die Botschaften ist es sinnvoll, bereits die meisten Juwelenlilien mit Großen Seilkäfern besetzt zu haben, da es sonst teilweise sehr schwierig ist, die Botschaften zu erreichen. Auch sollte man immer ein paar Fassbomben mitbringen, da manche Zugänge versperrt sind und erst freigesprengt werden müssen.
 
Hier Videos mit den Fundorten der Botschaften (die entsprechenden Videos enthalten auch die zusätzlichen "Randale"-Botschaften):
Spoiler

Heilige Ruinen:

Spoiler

 

 

Frostinseln:

Spoiler

 

 

Sandebene:

Spoiler

 

 

Flutwald:

Spoiler

 

 

Lavahöhlen:

Spoiler

 

 

 

Hinweis:

Besitzt man das Add-On "Sunbreak", zählen die Botschaften in den neuen Gebieten "Dschungel" und "Zitadelle" nicht zu dieser Trophäe hinzu.

 

Rute der Geschicklichkeit  Rute der Geschicklichkeit
Für das Fangen vieler Fische erhalten. Fühlt sich in deiner Hand vertraut an. Petri heil!
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle Fischarten einmal gefangen hat. An Wasserstellen in den Gebieten hat man oft eine Interaktionsmöglichkeit zum Angeln. Dafür wirft man an der gewünschten Stelle seine Angelrute mit button_kreis.png aus und holt sie mit derselben Taste wieder ein, wenn ein Zupfen auf der Angel stattfindet bzw. bei aktivierter Einstellung der Controllier vibriert. Insgesamt gibt es 19 Fischarten zu fangen, welche aber ggf. nur in bestimmten Gebieten oder zu bestimmten Bedingungen auftreten. Theoretisch reicht es aus, am Angelpunkt in Gebiet 13 der Heiligen Ruinen und in Gebiet 6 der Lavahöhlen zu angeln, um alle Fische an Land ziehen zu können. Vier der Fische müssen auf hochrangigen Quests oder Expeditionen erfischt werden, alle anderen können auch auf niedrigrangigen gefangen werden, was eventuell empfehlenswert ist, da herumlaufende große Monster nicht so aggressiv sind. Dennoch sollte man bei Angelpunkten, wenn sie auch für die großen Monster zugänglich sind, Dungbomben mitführen, um ggf. große Monster vertreiben zu können. Solle man kein Glück mit bestimmten Fischen an den genannten Angelpunkten haben, macht es ggf. Sinn, auch einmal Angelpunkte in anderen Gebieten auszuprobieren oder zu einer anderen Tageszeit wiederzukommen. Angelpunkte werden auf der Karte mit einem Fischsymbol dargestellt.
Normalerweise erkennt man die Art des Fisches grob an dessen Umriss im Wasser. Man sollte versuchen, die Angel so auszuwerfen, dass man mit dem Köder nahe an den Fischen dran ist, die man an Land ziehen möchte.
 
Hier eine Liste der Fische und deren Fundorte, sollte man nur die in den Heiligen Ruinen und Lavahöhlen nutzen wollen:
Spoiler
  1. Großer Brand-Thun (Heilige Ruinen)
  2. Brand-Thun (Heilige Ruinen)
  3. Goldensetzling (Heilige Ruinen)
  4. Platzfisch (Heilige Ruinen)
  5. Splitterfisch (Heilige Ruinen)
  6. Sushifisch (Heilige Ruinen)
  7. Großer Wetzfisch (Heilige Ruinen)
  8. Wetzfisch (Heilige Ruinen)
  9. Platinfisch (Heilige Ruinen, nur auf hochrangigen Quests/Expeditionen)
  10. Großer Gourmet-Thun (Heilige Ruinen, nur auf hochrangigen Quests/Expeditionen)
  11. Gourmet-Thun (Heilige Ruinen)
  12. Goldenfisch (Heilige Ruinen)
  13. Purpurfisch (Heilige Ruinen)
  14. XXLFlammenflosse (Lavahöhlen)
  15. Flammenflosse (Lavahöhlen)
  16. Brokatfisch (Lavahöhlen)
  17. Königsbrokatfisch (Lavahöhlen)
  18. Oberbrokatfisch (Lavahöhlen, nur auf hochrangigen Quests/Expeditionen)
  19. Speerthunfisch (Lavahöhlen, nur auf hochrangigen Quests/Expeditionen)

 

Hier noch ein Video, das genau der obigen Liste entspricht und dem man auch das Aussehen der jeweiligen Fische entnehmen kann:

Spoiler

 

 

Grillmeister-Auszeichnung  Grillmeister-Auszeichnung
Vergeben für das Zubereiten von 30 Gebratenen Steaks. Gute Arbeit und guten Appetit!
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man 30 Gebratene Steaks zubereitet haben. Im Inventar hat man standardmäßig immer ein Grillset und wenn man sich auf einer Quest oder Expedition befindet, kann man mit diesem Steaks braten, sofern man "Rohes Fleisch" besitzt und dabei hat. Das Fleisch erhält man von vielen kleinen Monstern wie z.B. Gargwas, Kelbis oder Antekas, wenn man sie erlegt und dann ausnimmt. Besitzt man also Fleisch, kann man im Inventar das Grillset auswählen und der eigene Charakter wird damit beginnen, sich eine Haxe zu grillen. Hierbei ist es dann erforderlich, den richtigen Gargrad zu erwischen. Für die Trophäe richtig gebraten ist die Haxe nach vier vollen Umdrehungen des Spießes. Dies muss man nun 30-mal erfolgreich durchführen, um die Trophäe zu erhalten.
 
Ökologen-Abzeichen in Bronze  Ökologen-Abzeichen in Bronze
Für das Fotografieren vieler Helferwesen erhalten. Beweist deinen erweiterten Horizont.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle Helferwesen einmal fotografiert hat. Im Inventar über button_l1.png kann man das Fotoset auswählen und so jederzeit Dinge fotografieren. Man muss nun von jedem der 18 Helferwesen einen Schnappschuss anfertigen. Die meisten der Helferwesen findet man teilweise mehrfach in jedem Gebiet, immer an fixen Stellen. Man sollte also wenn man unterwegs ist immer daran denken, eventuell einen Schnappschuss zu machen, wenn man an einem Wesen vorbeikommt, bevor man es aufnimmt. Beim Fotografieren sollte man immer darauf achten, dass vor der Kameralinse auch der Name des jeweiligen Wesens eingeblendet wird, da es sonst nicht zählt.
 
Hier eine Liste der Helferwesen:
Spoiler
  • Lähmkröte
  • Schlafkröte
  • Knallkröte
  • Giftkröte
  • Laternenraupe
  • Ameipantex
  • Antidobra
  • Schlammkäfer
  • Donnerbock
  • Schneekäfer
  • Feuerkäfer
  • Miefnerz
  • Nebelschnecke
  • Marionettspinne
  • Plärrmatz
  • Fallenkäfer
  • Gärhase
  • Böenkrabbe

 

Hier ein Video mit Fundorten aller Helferwesen:

Spoiler

 

 

Achtung:

Im Mehrspielermodus sollte man darauf achten, dass die Spieler sich die Helferwesen teilen. Das heißt, nur einer der Spieler kann das Wesen aufnehmen.

 

Ökologen-Abzeichen in Silber  Ökologen-Abzeichen in Silber
Verliehen von einem entzückten Forscher für das Fotografieren vieler Seltener Wesen.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man von allen seltenen einheimischen Lebensformen einen Schnappschuss gemacht haben. Im Inventar über button_l1.png kann man das Fotoset auswählen und so jederzeit Dinge fotografieren. Dabei handelt es sich um fünf seltene einheimische Wesen, die man in jedem Gebiet zu einer bestimmten Tages- oder Nachtzeit an einem fixen Standort finden kann. Von diesen fünf Kreaturen muss mit dem Fotoset jeweils ein Bild machen. Das Bild zählt als erfolgreich, wenn im Bild auch der Name der Kreatur eingeblendet wird. Es kann manchmal sein, dass die Wesen nicht immer sofort da sind. In diesem Fall sollte man am vorgegebenen Ort ein paar Minuten warten, oder eine Expedition abbrechen und neu starten, um eine erneute Chance zu haben. Beim Fotografieren sollte man immer darauf achten, dass vor der Kameralinse auch der Name des jeweiligen Wesens eingeblendet wird, da es sonst nicht zählt.
 
Hier eine Liste der Wesen und ihre Fundorte:
  • Heilige Ruinen - Schneefuchs: Diesen findet man nachts auf dem Tempelgebäude am Gipfel von Gebiet 5.

  • Frostinseln - Mönchsschnecke: diese geleeartige Kreatur kann man nachts außerhalb der Karte im Meer hinter einem Felsen sehen, wenn man sich auf das Schiff in Gebiet 8.

  • Sandebene - Kronilisk: diesen findet man tagsüber auf der unteren Ebene in Gebiet 12, wenn man durch ein torähnliches Konstrukt einen kleinen Tempelbereich betritt.

  • Flutwald - Quetzalkobra: diese findet man tagsüber im Tempel in Gebiet 2 der Flutlande. Wenn man sich mit dem großen Seilkäfer nach oben katapultiert, kann man dort den Rand bis zur Ostseite entlanglaufen. Dort sieht man dann unter sich eine Öffnung, die man betreten kann. Dort ist ein Altar mit einem Spalt, aus welchem die Quetzalkobra erscheint.

  • Lavahöhle - Höllenschnabel: diesen findet man nachts beim Lavasee, den man aus einem kleinen Durchgang in Gebiet 14 betreten kann. Ist man durch diesen Durchgang gekrochen, kann man nach rechts oben schauen und sich dort mit Seilkäfern zu einer weiteren Öffnung hochziehen. Folgt man dem Weg, kommt man zu einem Lavasee. Den Höllenschnabel findet man noch etwas weiter oben bei einem großen Vorsprung. Wenn er erscheint, kann man das auch daran erkennen, dass er einen grellen Schrei ausstößt, den man auch hören kann, wenn man sich nicht bereits an seinem Fundort befindet.

Hier ein Video der seltenen Wesen und wie man die jeweiligen Fundorte erreicht:

Spoiler

 

 

Ökologen-Abzeichen in Gold  Ökologen-Abzeichen in Gold
Für das Fotografieren vieler Einheimischer Wesen erhalten. Willkommen bei den Forschern!
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man von allen einheimischen Lebensformen einen Schnappschuss gemacht haben. Im Inventar über button_l1.png kann man das Fotoset auswählen und so jederzeit Dinge fotografieren. Die gesamte Liste schließen sowohl die Helferkreaturen als auch die seltenen und die beiden Glückswesen mit ein, die für diese Trophäe jeweils fotografiert werden können. Das Bild zählt als erfolgreich, wenn im Bild auch der Name der Kreatur eingeblendet wird. Es kann manchmal sein, dass die Wesen nicht immer sofort da sind. In diesem Fall sollte man am vorgegebenen Ort ein paar Minuten warten, oder eine Expedition abbrechen und neu starten, um eine erneute Chance zu haben. Beim Fotografieren sollte man immer darauf achten, dass vor der Kameralinse auch der Name des jeweiligen Wesens eingeblendet wird, da es sonst nicht zählt.
 
Hier eine Liste der einheimischen Wesen, die für diese Trophäe fotografiert werden müssen:
Spoiler

Helferwesen:

  • Lähmkröte
  • Schlafkröte
  • Knallkröte
  • Giftkröte
  • Laternenraupe
  • Ameipantex
  • Antidobra
  • Schlammkäfer
  • Donnerbock
  • Schneekäfer
  • Feuerkäfer
  • Miefnerz
  • Nebelschnecke
  • Marionettspinne
  • Plärrmatz
  • Fallenkäfer
  • Gärhase
  • Böenkrabbe

Seltene Wesen:

  • Schneefuchs (Heilige Ruinen): Diesen findet man nachts auf dem Tempelgebäude am Gipfel von Gebiet 5.

  • Mönchsschnecke (Frostinseln): diese geleeartige Kreatur kann man nachts außerhalb der Karte im Meer hinter einem Felsen sehen, wenn man sich auf das Schiff in Gebiet 8.

  • Kronilisk (Sandebene): diesen findet man tagsüber auf der unteren Ebene in Gebiet 12, wenn man durch ein torähnliches Konstrukt einen kleinen Tempelbereich betritt.

  • Quetzalkobra (Flutwald): diese findet man tagsüber im Tempel in Gebiet 2 der Flutlande. Wenn man sich mit dem großen Seilkäfer nach oben katapultiert, kann man dort den Rand bis zur Ostseite entlanglaufen. Dort sieht man dann unter sich eine Öffnung, die man betreten kann. Dort ist ein Altar mit einem Spalt, aus welchem die Quetzalkobra erscheint.

  • Höllenschnabel (Lavahöhle): diesen findet man nachts beim Lavasee, den man aus einem kleinen Durchgang in Gebiet 14 betreten kann. Ist man durch diesen Durchgang gekrochen, kann man nach rechts oben schauen und sich dort mit Seilkäfern zu einer weiteren Öffnung hochziehen. Folgt man dem Weg, kommt man zu einem Lavasee. Den Höllenschnabel findet man noch etwas weiter oben bei einem großen Vorsprung. Wenn er erscheint, kann man das auch daran erkennen, dass er einen grellen Schrei ausstößt, den man auch hören kann, wenn man sich nicht bereits an seinem Fundort befindet.

Andere einheimische Wesen:

  • Vitalitätswespe
  • Tuchfalter
  • Seilkäfer
  • Roter Irrlitz
  • Oranger Irrlitz
  • Grüner Irrlitz
  • Gelber Irrlitz
  • Prisma-Irrlitz (nur Arena oder Randale)
  • Blitzfliege
  • Steinechse
  • Felsechse
  • Schuppenechse
  • Großer Seilkäfer
  • Flämmling
  • Späherlinge
  • Goldtaroth
  • Aurumtaroth
  • Giganha
  • Rotlichtkalmar
  • Gelblichtkalmar
  • Grünlichtkalmar
  • Goldlichtkalmar
  • Zangenkrebs
  • Echosegler
  • Zastereule (Glückswesen, zufällig auf einer Karte)
  • Glückskrähe (Glückswesen, zufällig auf einer Karte)
  • Lockkröte
  • Schnibelle

 

Hier Videos mit allen zu fotografierenden Wesen:

Spoiler

Helferwesen:

Spoiler

 

 

Seltene Wesen:

Spoiler

 

 

Andere einheimische Wesen:

Spoiler

 

 

 

Hinweis:

Spielt man auf diese Trophäe hin, schaltet man auch "Ökologen-Abzeichen in Bronze" und "Ökologen-Abzeichen in Silber" mit frei.

 

Ausgefallene Geldkassette  Ausgefallene Geldkassette
Für 1.000.000 verdiente Zenny erhalten. Schwer und mit sehr kunstvollen Goldarbeiten.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt eine Million Zenny, die Währung im Spiel, verdient hat. Zenny erhält man abhängig von der Leistung und Questschwierigkeit als Belohnung. Das Geld muss nicht am Stück besessen werden, auch bereits ausgegebenes Geld zählt.
 
Abgenutzte Geldkassette  Abgenutzte Geldkassette
Preis für 100.000 erhaltene Kamura-Punkte. Glänzt trotz häufiger Verwendung elegant.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt 100.000 Kamura-Punkte verdient hat. Kamura-Punkte sind eine Art Zweitwährung, die für verschiedene Dinge wie Training für die Buddys, Miaunster-Expeditionen oder für Dangos ausgegeben werden können. Man erhält sie unter anderem beim Einsammeln von Gegenständen von Sammelstellen in den Gebieten, aber auch als Belohnung für Nebenaufgaben. Man muss nicht 100.000 Kamura-Punkte auf einmal besitzen, auch bereits ausgegebene zählen.
 
Felynen-Dankesbrief  Felynen-Dankesbrief
Für das Anheuern von 50 Buddys erhalten. Danke für die gute Schnurrsammenarbeit!
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man insgesamt 50 Buddys rekrutiert haben. Am Buddy-Plaza gleich rechts vom Eingang findet man Iori, bei dem man Palamutes und Palicos für etwas Geld rekrutieren kann. Hier sollte man immer wieder vorbeischauen und neue Buddies anheuern, bis man insgesamt 50 erreicht hat und somit die Trophäe freischaltet.
 
Glücksbringer  Glücksbringer
Der Beweis, dass du die Miaunster-Jäger 100-mal auf eine Quest geschickt hast.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man Palicos oder Palamutes auf 100 Quests geschickt hat. Die Miaunster-Expeditionen kann man entweder bei der entsprechenden Katze am Buddy-Plaza oder danach auch im eigenen Raum losschicken. Man stellt sich einen Trupp von rekrutierten Palicos und Palamutes zusammen und kann sie dann durch Einsatz von ein paar Kamura-Punkten auf eine Expedition in ein Gebiet schicken, wovon sie bei Erfolg Gegenstände zurückbringen werden. Jede Expedition besteht aus fünf Etappen, wobei jede Etappe als eine Miaunster-Quest zählt und eine "reale" Quest dauert. Nach jeweils fünf Quests macht es also Sinn, den Status der Miaunster zu prüfen und sie ggf. wieder auf eine neue Expedition loszuschicken, bis man die Trophäe erhält.
 
Tipp:
Das Losschicken der Miaunster-Jäger sollte sowieso immer ein Fixpunkt im Spiel sein, da man hier zusätzliche wertvolle Gegenstände und Monster-Materialien erhalten kann.
 
Palamute-Rüstzeug-Pflegeset  Palamute-Rüstzeug-Pflegeset
Fürs Sammeln von viel Palamute- Rüstzeug vergeben. Tägliche Pflege hält es in Schuss!
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle von Inukai vergebenen Palamute-spezifischen Nebenaufgaben abgeschlossen hat. Bei Inukai bekommt man im Verlauf der Handlung immer wieder Anfragen für gewisse Dinge, die erledigt werden müssen. Als Belohnung erhält man dann Ausrüstung für den Palamute. Die Trophäe erhält man, wenn man alle sechs Anfragen abgeschlossen hat.
Hier eine Liste der Anfragen:
  • "Material für Palamute-Rüstzeug": liefere fünf Eisenerz und drei Machalit-Erz.
  • "Neues Werbe-pala-digma": liefere fünf Scharfe Reißzähne und zwei Monsterknochen L.
  • "Massig Rüstzeug für Palamutes": liefere vier Drachenit-Erz und eine Groß-Izuchi-Haut.
  • "Palamute zähmen leicht gemacht": einen Palamute auf mindestens Level 5 hochstufen.
  • "Meisterhafter Palamute-Trainer": einen Palamute auf mindestens Level 15 hochstufen.
  • "Palamute-Rüstzeug: Intensivkurs": 15 Stück Palamute-Ausrüstung herstellen.
  • "Palamute-Rüstzeug: Konjunktur": 20 Stück Palamute-Ausrüstung herstellen.
Luxuriöser Rüstungsständer  Luxuriöser Rüstungsständer
Für das Schmieden vieler wert- voller Waffen und Rüstungen. Aus erstklassigen Materialien.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Diese Trophäe erhält man, wenn man insgesamt fünf Waffen oder Rüstungsteile der Seltenheitsstufe 7 geschmiedet hat. Die ersten Rüstungen auf dieser Stufe werden mit Besiegen von Narwa im Zuge von der dringenden Stätten-Quest gegen Narwa (HR 7) freigeschaltet. Weitere Optionen bekommt man, wenn man dann weiter in der Handlung der Stätten-Quests fortschreitet und auch Quests gegen Narwa die Allmutter auf HR 50 oder Valstrax auf HR 100 abgeschlossen hat.
 
Hinweis:
Besitzt man das Add-On "Sunbreak", so zählen auch Waffen oder Rüstungsteile von höherer Stufe als 7 für diese Trophäe. Das heißt, würde man ein Teil von Stufe 7 auf Stufe 8 hochstufen, so zählt das als ein weiteres geschmiedetes Teil.
 
Schwarzgürtel des Meisters  Schwarzgürtel des Meisters
Für den Erwerb vieler Wechsel- künste, eine Großtat geistiger und körperlicher Disziplin.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe ist es erforderlich, alle Wechselkünste bei Meister Utsushi freigeschaltet zu haben. Dafür müssen alle Stätten-Quests mit Waffennamen abgeschlossen werden, die man bei Stätten-Quests der Sternstufen 4 bis 6 findet. Auch ist es erforderlich, jeweils acht verschiedene Waffen eines jeden Typs hergestellt zu haben (also z.B. acht Großschwerter, Katanas, Doppeklingen etc.), da man auch für das Besitzen von je acht eine Wechselkunst pro Waffentyp bekommt. Hat man 8 Waffen eines Typs geschmiedet (oder hochgestuft), wird einem eine Sprechblase über Meister Utsushi eingeblendet, und man erhält eine neue Wechselkunst.
 
Achtung:
Waffen, die man bereits von Haus aus besitzt oder eventuell während dem Spielverlauf geschenkt bekommt, zählen nicht dazu. Es müssen jeweils acht Waffen sein, die hergestellt oder aufgewertet wurden.
 
Treue Werkzeuge der Köchin  Treue Werkzeuge der Köchin
Für deine Hilfe für Yomogi. Du kannst die Teehändlerin fast hören, wenn du es ansiehst.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle Aufgaben und Quests für Yomogi erfüllt und somit alle Dango-Sorten freigeschaltet hat. Dafür müssen sowohl ein paar Quests als auch Anfragen erfüllt werden, wobei die letzten davon erst mit Freischalten der Sieben-Sterne-Quests in der Stätte verfügbar werden.
 
Hier eine Liste der Anfragen und Quests:
Spoiler

Dorfquests:

  • Vom Finden verlorener Fracht (3*): Liefere klassische Dango-Zutaten (auf der Karte markierte Gegenstände).
  • Auf Zutaten-Rettungsmission (4*): Liefere geheime Dango-Zutaten (auf Karte markierte Gegenstände).
  • Die Geheimzutat (5*): Fange einen Somnacanth.
  • Rache ist süß (5*): Erjage Magnamalo.

Stätten-Quests:

  • Dango-Dienst (4*): Erlege insgesamt 20 Izuchi oder Baggi.
  • Echt nicht cool, Kulu! (4*): Erjage zwei Kulu-Ya-Ku.
  • Tu es für die Dango! (6*): Erjage einen Nargacuga und einen Jyuratodus.
  • Hörner-Quartett (7*): Erjage zwei Diablos.
  • Stirbt nicht durch Feuer (7*): Erjage einen Rakna-Kadaki.
  • Brenzlige Situation (7*): Erjage einen Rathalos und Magnamalo.

Anfragen:

  • Dango mit Hasengesicht - und Ei!: Liefere ein Rhenoplos-Ei.
  • Dicke, klebrige Dango: Liefere einen Düngerschlamm und zwei Monsterbrühe.
  • Ein Dango am Tag: Liefere ein Somnacanth-Sedativ und einen Pukei-Beutel+.
  • Nur die guten Eier: Liefere zwei Edle Wyvern-Eier.

 

Kauz-Kommode  Kauz-Kommode
Für Freunde von Kauz-Kleidung. Perfekt zur Aufbewahrung deiner gefiederten Garderobe.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man vier verschieden Kleider für den Kauz freigeschaltet hat (eines besitzt man von Anfang an). Dafür ist das Abschließen von bestimmten Quests und Aufgaben erforderlich.
Die folgenden Kleider sind relevant:
  • Kamura-Halsberge: Standardkleidung des Kauzes.
  • Glücksbotengewand: erhält man nach der ersten Stätten-Randale-Quest, wenn man mit Komitsu spricht (wird als neue Sprachmöglichkeit in Kamura angezeigt).
  • Der Tarn-Wuff: von Inukai in der Nähe von der Questbank mit Hinoa erhält man eine Nebenaufgabe, für die man einen Kauz fotografieren muss. Einer sitzt immer in der Nähe vom Ältesten Fugen. Hier wählt man im button_l1.png-Menü die Kamera aus, schießt dann einen Schnappschuss von dem Kauz und redet im Anschluss noch einmal mit Inukai.
  • Robuster Ganzkörperanzug: erhält man von Mihaba in der Nähe der Schmiede, wenn man die Sechs-Sterne-Dorf-Quest "Rache ist süß" abgeschlossen und Magnamalo besiegt hat.
Läufersandalen  Läufersandalen
Für das Reden mit vielen Ein- wohnern von Kamura erhalten. Man geht damit wie auf Wolken.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man mit jedem von Kamuras Einwohnern mindestens einmal gesprochen haben. Während die meisten der Personen, egal ob menschlich oder tierisch (z.B. Palicos), an fixen Orten stehen, bewegen sich manche frei in Kamura oder sind nicht immer zum Sprechen verfügbar. Sollte man sie also sehen, sollte man die Möglichkeit nutzen und sie ansprechen. Bei Personen, die Quests für einen haben, kann es unter Umständen notwendig sein, die letzte Option "Geplauder" in der Auswahl zu wählen.
 
Hier die Personen, mit denen man reden muss sowie mögliche Plätze:
Spoiler

Bereiche "Stahlwerk", "Stätteneingang" und "Dorfeingang" (der größte Außenbereich, der die ganze "Kreuzung" mit den Händler-Ständen umfasst):

  • Fogen der Älteste (Mensch): Steht auf der Treppe vor dem großen Tor.
  • Homura der Loyale (Palamute): sitzt neben Fogen.
  • Ikari der Seemann (Palico): manchmal wenn man links an Fogen vorbeiläuft im hinteren oberen Bereich, bewegt sich aber auch frei herum oder sitzt in der Kantine.
  • Tsuriki der Seemann (Mensch): trägt meist zwei Eimer, bewegt sich frei herum.
  • Senri der Postbote (Palico): steht auf einer roten Kiste neben der Treppe.
  • Komitsu die Naschkatze (Kind): zwischen Senri und der Dango-Kantine.
  • Hinoa das Quest-Mädel (Elf): sitzt auf der roten Bank bei der Kreuzung vom Stahlwerk.
  • Kagero der Händler (Elf mit Bannstreifen vor dem Gesicht): Händler gegenüber von der Bank, auf der Hinoa sitzt.
  • Zenchi der Arzt (Palico): Steht neben Kagero, wenn es gerade einen Abverkauf bzw. eine Lotterie gibt.
  • Canyne-Meister Inukai (Mensch): neben der Bank, auf der Hinoa sitzt.
  • Goka die Vertrauenswürdige (Palamute): brauner Palamute neben Inukai.
  • Hamon der Schmied (Mensch): Schmiede.
  • Buddy-Schmied Kisaki (Palico): Schmiede.
  • Wakana die Gemüsehändlerin (Mensch): Gemüsestand neben Kagero.
  • Onigiri-Künstler Seihaku (Kind): Reisbällchenstand zwischen Kagero und dem Gemüsestand.
  • Kajika der Fischhändler (Palico): ist nicht immer an seinem Stand mit einem großen Fisch, sondern badet manchmal in dem großen Bottich neben dem Eingang zum eigenen Raum. Hier kann man nicht mit ihm sprechen, sondern muss nach einer Quest erneut vorbeikommen, wo er dann hoffentlich wieder bei seinem Ladenstand ist.
  • Mihaba der Lehrling (Mensch): Neben der Schmiede, gegenüber von Kajikas Stand.
  • Oberjäger Hanenaga (Mensch): meistens neben dem Eingang zum eigenen Raum in Richtung Buddy-Plaza zu finden.
  • Reishändler Senari (Mensch) Stand neben Kagero dem Händler, gegenüber von Inukai.
  • Schirmhändlerin Hinami (Mensch): Stand ist am Ende der roten Brücke.
  • Reishändlerin Suzukari (Mensch): steht z.B. vor den großen Tüchern gegenüber der Dango-Kantine.
  • Jägerneuling Taishi (Mensch): z.B. vor den großen Tüchern gegenüber der Dango-Kantine.
  • Shiika die Dichterin (Mensch): z.B. vor den großen Tüchern gegenüber der Dango-Kantine.
  • Yomogi die Köchin (Kind): Dango-Kantine.
  • Kinako die Teehändlerin (Palico): Dango-Kantine.
  • Shiratama die Teehändlerin (Palico): Dango-Kantine.
  • Hobashira der Seemann (Mensch): Am Steg ganz hinter dem Eingang zur Versammlungsstätte.

Bereich "Buddy-Plaza":

  • Buddy-Experte Shirubei (Palico): links vom Eingang.
  • Buddy-Wildexperte Iori (Kind): rechts vom Eingang.
  • Felyne-Häuptling Kogarashi (Palico): rechts vom Eingang, zwischen Iori und dem großen Baumstamm.
  • Kotori die Händlerin (Palico): hinten beim Schiff.
  • Rondine die Händlerin (Mensch): hinten beim Schiff.
  • Chino die Händlerin (Palico): hinten beim Schiff.  

Bereich "Trainingsbereich":

  • Sekirei der Trainer (Palico): neben der Gegenstands-Truhe.

Bereich "Dein Raum":

  • Haushälter (Palico).
  • Fukashigi der Informant (die Schriftrolle im Hintergrund untersuchen).

Bereich "Vorbereitungsgebiet":

  • Nakago der Schmied (Mensch): am Schalterbereich.
  • Buddy-Schmied Kojiri (Palico): am Schalterbereich.
  • Haushälter (Palico): gegenüber vom Schalterbereich.

Bereich "Versammlungsstätte":

  • Bumm der Trommler (Palico): neben dem Eingang an der Trommel.
  • Tschak der Trommler (Palico): neben dem Eingang an der Trommel.
  • Gildenmeister Hojo (Elf): sitzt auf dem großen Krötentier in der Mitte.
  • Maido die Händlerin (Palico): Am Questschalter.
  • Minoto das Stätten-Mädel (Elf): am Questschalter.
  • Otemai die Köchin (Palico): Neben dem Dango-Schalter vor den Laternen.
  • Hanamori der Führer (Mensch): vor den Masken auf einer Bank.
  • Hochrang-Jägerin Ayame (Mensch): hinten auf der Terrasse.
  • Meister Utsushi (Mensch): hinten auf der Terrasse.

 

"Furchtloser Zerstörer"-Tafel  "Furchtloser Zerstörer"-Tafel
Auszeichnung für das Jagen von 1.000 großen Monstern.
[Ofline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt 1.000 große Monster gejagt hat. Es ist hierbei irrelevant, ob sie erlegt oder gefangen wurden und auch, ob dies auf niedrig- oder hochrangigen Quests oder Expeditionen passiert. Nachdem die Zahl erreicht ist, erhält man die Trophäe.
 
Hinweis:
Besitzt man die "Sunbreak"-Erweiterung, so zählen auch Meisterrang-Monster zu dieser Gesamtzahl dazu.
 
"Fünf-in-Eins"-Tafel  "Fünf-in-Eins"-Tafel
Auszeichnung für das Jagen von fünf Monstern auf einer Expedition.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man insgesamt fünf Monster auf einer einzigen Expedition erlegt bzw. gefangen haben, ohne dazwischen ins Dorf Kamura zurückzukehren. Das Besuchen eines Lagers zum Aufstocken von Gegenständen oder für eine Mahlzeit schließt den Erhalt der Trophäe jedoch nicht aus. Es ist außerdem irrelevant, ob man die fünf Monster in niedrig-, hochrangigen Expeditione jagt und auch, ob man hierfür die Dorf-Quest-Expeditionen oder die Stätten-Quest-Expeditionen wählt.
 
Hinweis:
Diese Trophäe kann bei Besitz der "Sunbreak"-Erweiterung auch auf Meisterrang abgeschlossen werden.
 
Meisterreiter-Tafel  Meisterreiter-Tafel
Anerkennung für das Reiten auf vielen verschiedenen Monstern.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Schon in einem der Tutorials lernt man, wie man Monster reiten kann, wenn sie geschwächt sind. Sind Monster in einem vulnerablen Zustand, entweder durch eine Kollision mit einem anderen Monster, oder weil man sie regelmäßig mit Seilkäfer-Techniken fesselt und ihnen so Schaden zufügt, indem man mit gezogener Waffe button_l2.png + button_dreieck.png drückt, sofern man gerade Seilkäfer für die Technik verfügbar hat und sie sich nicht in Aufladung befinden. ist das Monster geschwächt, wird einem eine Nachricht angezeigt, dass es jetzt reitbar wäre und attackiert man es dann, wird sich der eigene Charakter auf das Monster schwingen. Wie lange man das Monster reitet, ist für diese Trophäe irrelevant, nachdem man insgesamt 100-mal auf beliebigen Monstern geritten ist, erhält man die Trophäe. Reitet man dasselbe Monster zweimal, so werden auch zwei Ritte gezählt.
 
 
silber_header.png
 
Fächer der Aszendenz  Fächer der Aszendenz
Das Zeichen eines Jägers, der erfolgreich einige der härtes- ten Quests gemeistert hat.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die finale Dorf-Quest "Gala der Veteranen" (Sechs Sterne) abgeschlossen hat.
In dieser Arena-Quest sind ein Rajang, ein Magnamalo und ein Bazelgeuse zu erlegen.
 
Zertifikat für Arenakämpfer  Zertifikat für Arenakämpfer
Ein Souvenir von der Gilde für das Abschließen zahlreicher Arena-Quests.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle Arena-Quests abgeschlossen hat. Arena-Quests kann man bei Meister Utsushi im Stätten-Hub annehmen. Bei diesen muss man sich aus einer vorgegebenen Auswahl an Waffen entscheiden und bekommt damit eine jeweilige Ausrüstung und Gegenstände zugewiesen, die man während den jeweiligen Quests zur Verfügung hat und verwenden muss. Arena-Quests können entweder alleine oder mit einem weiteren Spieler gespielt werden, was empfehlenswert sein könnte, wenn man sich selbst auf eine Waffe fokussiert hat und gegebenfalls mit der Steuerung anderer nicht so vertraut ist. Insgesamt gibt es sechs Arena-Quests, die für diese Trophäe abgeschlossen werden müssen - die Herausforderungs-Quests bei Meister Utsushi sind nicht notwendig. Die Quests in der Arena werden verfügbar, sobald man die jeweiligen Monster bereits einmal in einer Stätten-Quest gejagt hat.
 
Hier die Arena-Quests und die jeweiligen Monster:
Spoiler
  1. Arena 01: Kulu-Ya-Ku
  2. Arena 02: Barroth
  3. Arena 03: Königs-Ludroth & Nargacuga
  4. Arena 04: Barioth
  5. Arena 05: Rajang
  6. Arena 06: Volvidon, Basarios & Bazelgeuse

 

Mit Liebe von den Palicos  Mit Liebe von den Palicos
Wird verliehen, wenn Palicos vieler Unterstützungstypen die maximale Stufe erreichen.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man zuerst einmal jeweils einen Palico von jedem Kampftyp bei Iori am Buddy-Plaza rekrutieren. Es gibt insgesamt fünf verschiedene Typen, die an unterschiedlichen Symbolen beim Rekrutieren erkennbar sind und unterschiedliche Fähigkeiten darstellen (Heilen, Kämpfen, Sammeln, Bombardieren, Unterstützen). Dann meldet man am besten einen von jedem Typ beim Dojo an und lässt sie dort trainieren, da man nicht alle gleichzeitig mit auf Quests nehmen kann. Wenn nun ein Palico von jedem Typ die maximale Stufe von 50 erreicht hat, erhält man die Trophäe.
 
Bunter Rüstungsständer  Bunter Rüstungsständer
Für das Schmieden zahlreicher Dekorrüstungen erhalten. Die bunten Farben sind bezaubernd.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe ist es erforderlich, insgesamt fünf Dekorrüstungsteile geschmiedet zu haben. Zugriff auf das Schmiedemenü für Dekorrüstungen bekommt man, sobald man Jägerrang 8 erreicht hat. In 7*-Stätten-Quests kann man dann Tickets erhalten, die man zum Schmieden von Dekorrüstungen benötigt. Mit diesen Tickets, Monstermaterialien und Zenny kann man dann beliebige Dekorrüstungen schmieden, die man anlegen kann, um die eigentliche Rüstung im Aussehen zu verändern. Hat man fünf beliebige Rüstungsteile geschmiedet, erhält man die Trophäe. Es muss kein gesamtes Set sein.
 
Vase für Flollier-Arrangements  Vase für Flollier-Arrangements
Anerkennung für den Erhalt zahlreicher Flolliers. Erfüllt den Raum mit Blumenduft.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die Stätten-Quests "Zorn mit Feuer bekämpfen" und  "Auf die harte Tour" (jeweils Acht Sterne) abgeschlossen hat.
In der Quest "Zorn mit Feuer" bekämpfen muss man einen Rajang einfangen, in der Quest "Auf die harte Tour" kämpft man gegen eine Rathian, einen Tigrex und einen Rakna-Kadaki.
 
Fächer Verblassenden Karmesins  Fächer Verblassenden Karmesins
Ein hübscher Fächer. Belohnung für das Retten des Dorfes vor der karmesinroten Bedrohung.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man die Stätten-Quest "Der böse jenseitige Stern" (Acht Sterne) abgeschlossen haben, in der man gegen einen Karmesin-Valstrax kämpft. Diese Quest wird erst verfügbar, wenn man Jägerrang 100 erreicht hat. Bei Karmesin-Valstrax handelt es sich um einen Drachenältesten vom Element Drache.
 
Fächer Wahrer Aszendenz  Fächer Wahrer Aszendenz
Zeichen eines Jägers, der die härtesten Herausforderungen der Höllenquellen bestand.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man die Stätten-Quest "Schwer: Das Apex-Trio" (Acht Sterne) abgeschlossen hat, bei der man gegen einen Apex-Rathalos, Apex-Mizutsune und Apex-Zinogre kämpfen muss. Um diese Quest freischalten zu können, muss man erst einmal die Apex-Monster selbst in einer Randale besiegt und nicht nur vertrieben haben.
 
Zertifikat für erfahrene Jäger  Zertifikat für erfahrene Jäger
Ein Souvenir von der Gilde für das Abschließen zahlreicher hochrangiger Quests.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle hochrangingen Stätten-Quests abgeschlossen hat. Als hochrangige Stätten-Quests zählen alle ab Stern-Stufe 4, die man jeweils einmal abgeschlossen haben muss. Nicht alle dieser Quests sind für das Weiterkommen in der Hauptquestreihe erforderlich oder direkt verfügbar. Man sollte also immer darauf achten, mit den Leuten im Dorf zu sprechen, da sie oft Anfragen für einen haben, die im Zuge einer Quest abgeschlossen werden müssen. Um alle Quests für Apex-Monster zu erhalten, müssen diese jeweils einmal in einer Randale erlegt werden (sie zu vertreiben reicht nicht aus). Hierbei handelt es sich um Apex-Arzuros, Apex-Rathian, Apex-Rathalos, Apex-Mizutsune, Apex-Diablos und Apex-Zinogre. Auch ist es notwendig, Stufe 100 erreicht zu haben, um die letzten dieser Quests freizuschalten.
 
Hier eine Liste der Quests:
Spoiler

Vier Sterne:

  • Wirbelnder Sturm (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Groß-Izuchi.
  • Göttliche Komödie (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Arzuros und einen Kulu-Ya-Ku.
  • Das Memo nicht erhalten (Jagdquest, Frostinseln): Erjage zwei Großbaggi.
  • Tanzende Erscheinung (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Aknosom.
  • Die Frostinsel-Arena (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Tetranadon.
  • Süß! Und... reißzähnig (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Lagombi.
  • Die Nacht des Khezu (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Khezu.
  • Dango-Dienst (Erlege-Quest, Frostinseln): Erlege insgesamt 20 Izuchi oder Baggi.
  • Echt nicht cool, Kulu! (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage zwei Kulu-Ya-Ku.
  • Studium von Schwer & Schild (Fangquest, Frostinseln): Fange einen Aknosom.
  • Job mit dem Jagdhorn (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage alle Zielmonster (Groß-Izuchi und Tetranadon).
  • Mission mit der Morph-Axt (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Lagombi und einen Khezu.
  • Lektion: Leichtes Bogengeweher (Jagdquest, Arena): Erjage einen Großbaggi und einen Groß-Wroggi.
  • Giftige Gewänder (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Groß-Wroggi.
  • Verloren und gefunden (Erlege-Quest, Heilige Ruinen): Erlege insgesamt 20 Jagras oder Bullfango.
  • Blau, rund und süß (Fangquest, Heilige Ruinen): Fange einen Arzuros.
  • Der blaue Apex (Randale): Erlege einen Apex-Arzuros.

Fünf Sterne:

  • Foulspiel im Wald (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Königs-Ludroth.
  • Raus aus dem Schlamm (Jagdquest, Sandebene): erjage einen Barroth.
  • Umgehauen (Jagdquest, Sandebene): Erjage zwei Volvidon.
  • Verdorbene Früchte (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Bishaten.
  • Hau ab, Pukei! (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Pukei-Pukei.
  • Anfängerfehler (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Basarios.
  • Im Bann der Königin (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage eine Rathian.
  • Der ruhelose Sumpf (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Jyuratodus.
  • Gebrauch des Großschwerts (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage zwei Bishaten.
  • Hantierung mit dem Hammer (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Pukei-Pukei und einen Barroth.
  • Lehrstunde mit der Lanze (Fangquest, Sandebene): Fange eine Rathian.
  • Einsatz der Energieklinge (Jagdquest, Flutwald): Erjage alle Zielmonster (Königs-Ludroth und Jyuratodus).
  • Studie: Schweres Bogengewehr (Jagdquest, Arena): Erjage einen Basarios und einen Volvidon.
  • Schlechte Bewertung (Erlege-Quest, Sandebene): Erlege insgesamt 20 Rhenoplos oder Kestodon.
  • Flutwaldfiasko (Erlege-Quest, Flutwald): Erlege insgesamt 20 Ludroth oder Wroggi.
  • Schatten über dem Frost (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Khezu und einen Tetranadon.

Sechs Sterne:

  • Blitz und Donner (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Zinogre.
  • Ermüdende Elegie (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Somnacanth.
  • Spitze Bernsteinfänge (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Barioth.
  • Grauer Himmel (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Tobi-Kadachi.
  • Näher, als es scheint (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Anjanath.
  • Der Abgrund blickt zurück (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Nargacuga.
  • Purpurner Nachthimmel (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Rathalos.
  • Zauberhafter Tanz (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Mizutsune.
  • Tu es für die Dango! (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Nargacuga und einen Jyuratodus.
  • Lektion mit dem Langschwert (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Zinogre und einen Mizutsune.
  • Drill mit Doppelklingen (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Anjanath und eine Rathian.
  • Grundlagen der Gewehrlanze (Fangquest, Frostinseln): Fange einen Barioth.
  • Info über die Insektenglefe (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Somnacanth und einen Aknosom.
  • Beherrschung des Bogens (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage zwei Tobi-Kadachi.
  • Säuberung der Lavahöhlen (Erlege-Quest, Lavahöhlen): Erlege insgesamt 20 Uroktor oder Rachnoiden.
  • Kräftemessen in der Arena (Jagdquest, Arena): Erjage alle Zielmonster (Zinogre, Mizutsune, Anjanath).
  • Schlangengott des Winds (Randale): Wehre Ibushi ab.

Sieben Sterne:

  • Dich kriege ich! (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Goss Harag.
  • Ein Kleid aus Höllenfeuer (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage Magnamalo.
  • Eine schlammige Einladung (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Almudron.
  • Unterirdische Unruhe (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Diablos.
  • Gellendes Gebrüll (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Tigrex.
  • Das Böse geht um (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Rajang.
  • Stirbt nicht durch Feuer (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Rakna-Kadaki.
  • Schlangengöttin des Donners (Erlege-Quest, Korallenpalast): Erlege die Donnerschlange Narwa.
  • Brenzlige Situation (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Rathalos und Magnamalo.
  • Hörner-Quartett (Jagdquest, Sandebene): Erjage zwei Diablos.
  • Radau in den Ruinen (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Almudron und einen Mizutsune).
  • Ein frostiges Patt (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Goss Harag und einen Tetranadon.
  • Bekämpft, besiegt, befeuert (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Diablos und einen Anjanath.
  • Berufsrisiko (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Rajang und einen Zinogre.
  • Höchst unsichere Höhle (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Rakna-Kadaki und einen Khezu.
  • Bühne frei! (Jagdquest, Arena): Erjage alle Zielmonster (Tigrex, Nargacuga, Tobi-Kadachi).
  • Uralte Illusion (Erlege-Quest, Heilige Ruinen): Erlege einen Chameleos.
  • Der stählerne Sturm (Erlege-Quest, Frostinseln): Erlege einen Kushala Daora.
  • Der Kaiser der Flammen (Erlege-Quest, Lavahöhlen): Erlege einen Teostra.
  • Auf die harte Tour (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage alle Zielmonster (Rathian, Tigrex, Rakna-Kadaki).
  • Zorn mit Feuer bekämpfen (Fangquest, Frostinseln): Fange einen Rajang.
  • Tod von oben (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Bazelgeuse.
  • Der gierige Apex-Arzuros (Erlege-Quest, Heilige Ruinen): Erjage einen Apex-Arzuros.
  • Die anmutige Apex-Rathian (Erlege-Quest, Flutwald): Erjage eine Apex-Rathian.
  • Der ulkige Apex-Mizutsune (Erlege-Quest, Frostinseln): Erjage einen Apex-Mizutsune.
  • Meister Utsushis Herausforderung Teil 1 (Jagdquest, Flutwald): Erlege alle Zielmonster (Zinogre, Almudron).
  • Meister Utsushis Herausforderung Teil 2 (Jagdquest, Frostinseln): Erlege alle Zielmonster (Rajang, Goss Harag).
  • Meister Utsushis Herausforderung Teil 3 (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erlege alle Zielmonster (Nargacuga, Magnamalo).
  • Utsushis Aufgabe Teil 4 (Jagdquest, Sandebene): Erlege alle Zielmonster (Tigrex, Anjanath).
  • Utsushis Aufgabe Teil 5 (Jagdquest, Lavahöhlen): Erlege alle Zielmonster (Rathalos, Rakna-Kadaki).
  • Die Allmutter (Erlege-Quest, Korallenpalast): Erlege Ibushi und Narwa.
  • Der böse jenseitige Stern (Erlege-Quest, Frostinseln, Sandebene, Flutwald oder Lavahöhlen): Erjege einen Karmesin-Valstrax.
  • Der furchtbare Apex-Rathalos (Erlege-Quest, Lavahöhlen): Erjage einen Apex-Rathalos.
  • Der verheerende Apex-Diablos (Erlege-Quest, Sandebene): Erjage einen Apex-Diablos.
  • Der geladene Apex-Zinogre (Erlege-Quest, Heilige Ruinen): Erjage einen Apex-Zinogre.
  • Schwer: Doppelte Kalamität (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage Magnamalo und einen Bazelgeuse.
  • Schwer: Tintenmonster (Jagd-Quest, Frostinseln): Erjage einen Goss Harag, einen Tigrex und einen Mizutsune.
  • Schwer: Von Sturm und Feuer (Erlege-Quest, Sandebene): Erlege einen Kushala Daora und einen Teostra.
  • Schwer: Katzenjammer (Erlege-/Jagdquest, Flutwald): Erlege einen Chameleos und erjage einen Rajang.
  • Schwer: Gefallener Komet (Erlege-/Jagdquest, Lavahöhlen): Erlege einen Karmesin-Valstrax und erjage einen Rakna-Kadaki.
  • Schwer: Eine richtige Jagd (Jagdquest, Höllenquellen): Erjage alle Zielmonster (Rathalos, Diablos, Magnamalo).
  • Schwer: Das Apex-Trio (Erlege-Quest, Höllenquellen): Erlege alle Zielmonster (Apex-Rathalos, Apex-Zinogre, Apex-Mizutsune).
  • Rückkehr des Bazelgeuse (Jagdquest, Heilige Ruinen, Frustinseln, Flutwald oder Lavahöhlen): Erjage einen Bazelgeuse.
  • Das karmesinrote Leuchten (Erlege-Quest, Heilige Ruinen): Erlege einen Karmesin-Valstrax.

 

Robustes Vorhängeschloss  Robustes Vorhängeschloss
Für das Sammeln vieler Deko- rationen und Rollbilder. Denk daran, abzuschließen!
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Diese Trophäe schaltet man frei, wenn man alle Dekorationen und Rollbilder gesammelt hat. Dekorationen für den eigenen Raum kann man auf drei Arten erhalten: Gewinnen in der Lotterie beim Händler, für das Sammeln der Botschaften in den Gebieten sowie zum Kaufen bei der Argosy für Kamura-Punkte. Es ist daher wichtig, sowohl immer an der Lotterie teilzunehmen, wenn es gerade eine gibt (erkennbar bei Kagero dem Händler, wenn der Palico neben ihm steht), sowie regelmäßig bei der Argosy vorbeizuschauen und Dekorationen erwerben, sobald neue freigeschaltet wurden.
 
Hier eine Liste der Dekorationen, die gesammelt werden müssen:
Spoiler

Lotteriegewinne:

  • Bombadgy-Kanne
  • Canynen-Spielzeug
  • Felynen-Daruma
  • Glücks-Felyne
  • Hojo-Goldguss
  • Kamura-Zwillinge
  • Kauz-Lotterie
  • Kristall-Verbund
  • Mini-Kampfkröte
  • Mini-U-Boot
  • Muufy-Puppe
  • Reines Machalit

Botschaften - das Sammeln aller Botschaften schaltet alle Belohnungen hier frei:

  • Aknosom-Figur
  • Almudron-Figur
  • Arzuros-Figur
  • Bishaten-Figur
  • Goss-Harag-Figur
  • Ibushi-Figur
  • Izuchi-Figur
  • Magnamalo-Figur
  • Narwa-Figur
  • Rakna-Kadaki-Figur
  • Somnacanth-Figur
  • Tetranadon-Figur

Argosy - für die Rollen müssen die entsprechenden Monster insgesamt zehnmal gejagt werden (mit Ausnahme von "Narwa die Allmutter"), alle anderen gibt es im Verlauf der Quests:

  • Aknosom-Rolle
  • Almudron-Rolle
  • Anjanath-Rolle
  • Apex Arzuros-Rolle
  • Apex Diablos-Rolle
  • Apex Mizutsune-Rolle
  • Apex Rathalos-Rolle
  • Apex Rathian-Rolle
  • Apex Zinogre-Rolle
  • Arzuros-Rolle
  • Baggi-Rolle
  • Barioth-Rolle
  • Barroth-Rolle
  • Basarios-Rolle
  • Bazel-Rolle
  • Bishaten-Rolle
  • Chameleos-Rolle
  • Daora-Rolle
  • Der Anführer
  • Diablos-Rolle
  • Die Machtprobe
  • Echte Freunde
  • Goss-Rolle
  • Ibushi-Rolle
  • Izuchi-Rolle
  • Jyura-Rolle
  • Kadachi-Rolle
  • Khezu-Rolle
  • Kulu-Rolle
  • Lagombi-Rolle
  • Ludroth-Rolle
  • Magnamalo-Rolle
  • Mizutsune-Rolle
  • Mondhelle Nacht
  • Nargacuga-Rolle
  • Narwa-Rolle
  • Pukei-Rolle
  • Rajang-Rolle
  • Rakna-Kadaki-Rolle
  • Rathalos-Rolle
  • Rathian-Rolle
  • Sieg über Tücke
  • Somna-Rolle
  • Teostra-Rolle
  • Tetranadon-Rolle
  • Tigrex-Rolle
  • Valstrax-Rolle
  • Volvidon-Rolle
  • Wroggi-Rolle
  • Zinogre-Rolle

 

 
gold_header.png
 
Kleine Kronentafel  Kleine Kronentafel
Auszeichnung für das Registrieren vieler Monster der Kategorie "kleine Krone".
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man für alle Monster eine kleine Krone erhalten hat, also von jedem Monster ein möglichst kleines Exemplar erlegt oder gefangen hat. Hierfür zählen nur die Monster aus dem Hauptspiel, nicht aber die von der Erweiterung "Sunbreak". In den meisten Quests besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass ein Monster im Vergleich zu "normalen" Exemplaren besonders klein ist. Hat man so ein kleines Monster erlegt oder gefangen, erscheint ein kleiner Hinweis, dass es das kleinste war, und es wird in den Jägernotizen unter "Große Monster" beim jeweiligen Monster als Eintrag für das kleinste festgehalten, indem ein kleines Kronensymbol dort sichtbar ist. In normalen Quests ist die Chance, auf so ein kleines Monster zu treffen, sehr gering, und auch wenn einem ein Monster besonders klein oder groß erscheint, ist dies nicht immer ein "Kronen-Exemplar". Hat man eine Krone erspielt, so wird diese gespeichert, wenn man die entsprechende Quest erfolgreich abschließt oder von ihr zurückkehrt. Das Sammeln der Kronen für alle Monster ist aufgrund der sehr geringen Chance normalerweise sehr zeitaufwendig und höchstwahrscheinlich eine der letzten Aufgaben, die man im Spiel noch übrig hat.
Es gibt aber ein paar generelle Tipps, um das Kronensammeln etwas zeiteffizienter zu gestalten:
  • Fangen von Monstern (außer Drachenälteste und Apex-Monster): Das Fangen von Monstern ist dann möglich, wenn ein Drachenkopfsymbol bei ihrem Bild in der rechten oberen Bildschirmecke angezeigt wird. Dann ist es so geschwächt, dass es nur noch etwa 20% seiner ursprünglichen Energie hat und es kann eingefangen werden, indem man eine Schockfalle setzt und dann zwei Beruhigungsbomben im Kopfbereich des Monsters einsetzt. Das erspart einem ein bisschen Kampfzeit. Außerdem ist die Wartezeit nach Abschluss einer Quest bei Fangen des (letzten) Monsters in der Quest nur bei 20 Sekunden anstatt 60.
  • "Vermessen" der Monster: Es besteht die Möglichkeit, die Monster zu vermessen, indem man sie gleich zu Beginn in einer Schockfalle einfängt und sich neben sie stellt. So kann man sich selbst gewisse Marker setzen, anhand denen man die Größe evaluiert und die Monster miteinander vergleichen kann. Ist man der Meinung, dass das Monster besonders groß oder klein ist, kann man es dann im Anschluss besiegen, ansonsten verlässt man die Quest wieder. Funktioniert nicht bei Drachenältesten oder Apex-Monstern.
  • Zurückkehren aus einer Quest mit mehr als einem Monster: Ist man nur auf der Suche nach der Krone eines bestimmten Monsters in einer Quest mit mehreren, so muss man diese nicht komplett abschließen. Es ist möglich, nach Besiegen des gewünschten Monsters aus der Quest zurückzukehren. Hat man so eine Krone erspielt, wird sie für das Monster vermerkt. Es ist jedoch wichtig, dass man die Quest wirklich nur verlässt, sie aber nicht abbricht. Würde man abbrechen, so würde man den Erfolg verlieren. So spart man sich die Zeit und das Risiko, das man beim Bekämpfen der anderen Monster hat.
  • Spielen von Quests mit garantierten bzw. erhöhten Kronenchancen. Für einige Monster gibt es Quests (teilweise Stätten-Quests, teilweise Event-Quests), bei denen die Chancen auf eine bestimmte Krone signifikant erhöht sind. Dies sollte man sich zunutze machen, um generell Spielzeit für diese Trophäe einsparen zu können. Gerade bei den Event-Quests sollte man sich jedoch gut vorbereiten, da Monster hier oft signifikant stärker sind als in den Stätten-Quests.
  • In Quests, in denen das Zielmonster besonders klein oder groß erscheint ist die Wahrscheinlichkeit auch hoch, dass andere Monster in dem Gebiet ebenfalls eine ungewöhnliche Größe haben. Manchmal kann es sinnvoll sein, nicht direkt das Zielmonster zu erjagen, sondern eventuell auch eines der anderen.
  • Bei Besitz vom Add-On "Sunbreak": In Meisterrang-Quests sind Kronenchancen teilweise ein bisschen höher und es gibt weitere Quests mit garantierten bzw. erhöhten Kronenchancen. Dies sollte man sich bei Besitz der neuen Inhalte zunutze machen.

Hier eine Liste der Monster, für die eine Mini-Krone gesammelt werden muss:

Spoiler
  • Groß-Izuchi
  • Großbaggi
  • Kulu-Ya-Ku
  • Groß-Wroggi
  • Arzuros
  • Lagombi
  • Volvidon
  • Aknosom
  • Königs-Ludroth
  • Barroth
  • Khezu
  • Tetranadon
  • Bishaten
  • Pukei-Pukei
  • Jyuratodus
  • Basarios
  • Somnacanth
  • Rathian
  • Barioth
  • Tobi-Kadachi
  • Magnamalo
  • Anjanath
  • Nargacuga
  • Mizutsune
  • Goss Harag
  • Rathalos
  • Almudron
  • Zinogre
  • Tigrex
  • Diablos
  • Rakna-Kadaki
  • Kushala Daora
  • Chameleos
  • Teostra
  • Rajang
  • Bazelgeuse
  • Karmesin-Valstrax
  • Apex-Arzuros
  • Apex-Rathian
  • Apex-Mizutsune
  • Apex-Rathalos
  • Apex-Diablos
  • Apex-Zinogre

 

Hier eine Liste mit Quests mit garantierten oder erhöhten Kronen-Chancen (sowohl Miniatur- als auch Goldkronen):

Spoiler
  • Arzuros: 5*-Event-Quest "Kampf mit dem Schmerz" (garantierte Goldkrone).
  • Lagombi: 4*-Event-Quest "Der winzigste Schneesturm" (garantierte Miniaturkrone).
  • Aknosom: 5*-Event-Quest "Megafieses Aknosom-Trio (garantierte Gold- und Miniaturkrone bei Abschluss, insgesamt drei Aknosom in dieser Quest).
  • Khezu: generell erhöhte Chance von 5% für eine Goldkrone in Stätten-Quests.
  • Tetranadon: 5*-Event-Quest "Kampf mit dem Schmerz" (garantierte Goldkrone).
  • Bishaten: 6*-Event-Quest "Wer niest denn da?" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Magnamalo: 8*-Event-Quest "Feurige Seele eines Kriegers" (garantierte Goldkrone).
  • Nargacuga: 8*-Event-Quest "Verdächtiger Doppelgänger" (14%-Chance für eine Miniaturkrone).
  • Almudron: 8*-Event-Quest "USJ - Showdown im Schrein" (8%-Chance für eine Goldkrone).
  • Zinogre: 6*-Event-Quest "Der Freund des Blauen Bombers" (garantierte Miniaturkrone).
  • Tigrex: 8*-Event-Quest "Herz eines Helden" (garantierte Miniaturkrone).
  • Diablos: 8*-Event-Quest "Herz eines Helden" (garantierte Goldkrone).
  • Teostra: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Von Sturm und Feuer" (12%-Chance für eine Goldkrone).
  • Rajang: 7*-Stätten-Quest "Eine schlammige Einladung" (21%-Chance für eine Miniaturkrone, nicht das Hauptmonster dieser Quest) und 8*-Event-Quest "SF: Ultimative Prüfung" (garantierte Goldkrone).
  • Karmesin-Valstrax: 8*-Event-Quest "Kenner: Karmesinrotes Unheil" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Arzuros: 8*-Event-Quest "Apex-Arzuros-Notfall" (garantierte Goldkrone) sowie 7%-Chance auf eine Miniatur-Krone in allen anderen Quests für Apex-Arzuros.
  • Apex-Rathian: 8*-Event-Quest "Apex-Rathian-Notfall" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Mizutsune: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Das Apex-Trio" (12%-Chance auf Miniaturkrone) und 8*-Event-Quest "Herz der Rivalität" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Rathalos: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Das Apex-Trio" (12%-Chance auf Miniaturkrone, erscheint aber erst nach Besiegen von Apex-Mizutsune) und 8*-Event-Quest "Apex-Rathalos-Notfall" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Diablos: 8*-Event-Quest "Diablos-Täuschung" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Apex-Zinogre: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Das Apex-Trio" (12%-Chance auf Miniaturkrone, erscheint aber erst nach Besiegen von Apex-Mizutsune und Apex-Rathalos) und 8*-Event-Quest "Herz der Rivalität" (garantierte Goldkrone).

 

Zusatz-Quest-Optionen für Besitzer von "Sunbreak":

Spoiler
  • Groß-Wroggi: MR-1*-Quest "STRENG VERTRAULICH" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Arzuros: MR-1*-Quest "Ruiniertes Nickerchen" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Khezu: MR-2*-Quest "Jagd nach der Khezuit" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Tetranadon: 3*-Anhänger-Quest "Basarios-Spaßbremsen" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Rathian: MR-4*-Event-Quest "Verbotener Walzer" (garantierte Miniaturkrone).
  • Nargacuga: MR-3*-Quest "Düstere Aktivitäten" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Goss Harag: MR-6*-Event-Quest "Karnevalsgemetzel" (garantierte Goldkrone).
  • Rathalos: MR-4*-Event-Quest "Verbotener Walzer" (garantierte Goldkrone).
  • Zinogre: MR-4*-Quest "Zwillingsfunken" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Tigrex: MR-5*-Quest "Schreckensseismik" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Diablos: MR-4*-Quest "Monju-Teamarbeit" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Rajang: MR-6*-Quest "Der ultimative Kampf?" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Bazelgeuse: MR-6*-Quest "Brutale Bazelgeuse" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).

 

 

Hinweis:

In Randale-Quests können keine Kronen gesammelt werden, auch wenn die Zielmonster dort erlegt werden.

 

Hinweis 2:

Ibushi und Narwa haben immer eine fixe Größe, für sie können keine Kronen gesammelt werden.

 
Große Kronentafel  Große Kronentafel
Auszeichnung für das Registrieren vieler Monster der Kategorie "goldene Krone".
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man für alle Monster eine Goldkrone erhalten hat, also von jedem Monster ein möglichst großes Exemplar erlegt oder gefangen hat. Hierfür zählen nur die Monster aus dem Hauptspiel, nicht aber die von der Erweiterung "Sunbreak". In den meisten Quests besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass ein Monster im Vergleich zu "normalen" Exemplaren besonders groß ist. Hat man so ein großes Monster erlegt oder gefangen, erscheint ein kleiner Hinweis, dass es das größte war, und es wird in den Jägernotizen unter "Große Monster" beim jeweiligen Monster als Eintrag für das größte festgehalten, indem ein großes goldenes Kronensymbol dort sichtbar ist. In normalen Quests ist die Chance, auf so ein großes Monster zu treffen, sehr gering, und auch wenn einem ein Monster besonders klein oder groß erscheint, ist dies nicht immer ein "Kronen-Exemplar". Hat man eine Krone erspielt, so wird diese gespeichert, wenn man die entsprechende Quest erfolgreich abschließt oder von ihr zurückkehrt. Das Sammeln der Kronen für alle Monster ist aufgrund der sehr geringen Chance normalerweise sehr zeitaufwendig und höchstwahrscheinlich eine der letzten Aufgaben, die man im Spiel noch übrig hat.
Es gibt aber ein paar generelle Tipps, um das Kronensammeln etwas zeiteffizienter zu gestalten:
  • Fangen von Monstern (außer Drachenälteste und Apex-Monster): Das Fangen von Monstern ist dann möglich, wenn ein Drachenkopfsymbol bei ihrem Bild in der rechten oberen Bildschirmecke angezeigt wird. Dann ist es so geschwächt, dass es nur noch etwa 20% seiner ursprünglichen Energie hat und es kann eingefangen werden, indem man eine Schockfalle setzt und dann zwei Beruhigungsbomben im Kopfbereich des Monsters einsetzt. Das erspart einem ein bisschen Kampfzeit. Außerdem ist die Wartezeit nach Abschluss einer Quest bei Fangen des (letzten) Monsters in der Quest nur bei 20 Sekunden anstatt 60.
  • "Vermessen" der Monster: Es besteht die Möglichkeit, die Monster zu vermessen, indem man sie gleich zu Beginn in einer Schockfalle einfängt und sich neben sie stellt. So kann man sich selbst gewisse Marker setzen, anhand denen man die Größe evaluiert und die Monster miteinander vergleichen kann. Ist man der Meinung, dass das Monster besonders groß oder klein ist, kann man es dann im Anschluss besiegen, ansonsten verlässt man die Quest wieder. Funktioniert nicht bei Drachenältesten oder Apex-Monstern.
  • Zurückkehren aus einer Quest mit mehr als einem Monster: Ist man nur auf der Suche nach der Krone eines bestimmten Monsters in einer Quest mit mehreren, so muss man diese nicht komplett abschließen. Es ist möglich, nach Besiegen des gewünschten Monsters aus der Quest zurückzukehren. Hat man so eine Krone erspielt, wird sie für das Monster vermerkt. Es ist jedoch wichtig, dass man die Quest wirklich nur verlässt, sie aber nicht abbricht. Würde man abbrechen, so würde man den Erfolg verlieren. So spart man sich die Zeit und das Risiko, das man beim Bekämpfen der anderen Monster hat.
  • Spielen von Quests mit garantierten bzw. erhöhten Kronenchancen. Für einige Monster gibt es Quests (teilweise Stätten-Quests, teilweise Event-Quests), bei denen die Chancen auf eine bestimmte Krone signifikant erhöht sind. Dies sollte man sich zunutze machen, um generell Spielzeit für diese Trophäe einsparen zu können. Gerade bei den Event-Quests sollte man sich jedoch gut vorbereiten, da Monster hier oft signifikant stärker sind als in den Stätten-Quests.
  • In Quests, in denen das Zielmonster besonders klein oder groß erscheint ist die Wahrscheinlichkeit auch hoch, dass andere Monster in dem Gebiet ebenfalls eine ungewöhnliche Größe haben. Manchmal kann es sinnvoll sein, nicht direkt das Zielmonster zu erjagen, sondern eventuell auch eines der anderen.
  • Bei Besitz vom Add-On "Sunbreak": In Meisterrang-Quests sind Kronenchancen teilweise ein bisschen höher und es gibt weitere Quests mit garantierten bzw. erhöhten Kronenchancen. Dies sollte man sich bei Besitz der neuen Inhalte zunutze machen.

Hier eine Liste der Monster, für die eine Mini-Krone gesammelt werden muss:

Spoiler
  • Groß-Izuchi
  • Großbaggi
  • Kulu-Ya-Ku
  • Groß-Wroggi
  • Arzuros
  • Lagombi
  • Volvidon
  • Aknosom
  • Königs-Ludroth
  • Barroth
  • Khezu
  • Tetranadon
  • Bishaten
  • Pukei-Pukei
  • Jyuratodus
  • Basarios
  • Somnacanth
  • Rathian
  • Barioth
  • Tobi-Kadachi
  • Magnamalo
  • Anjanath
  • Nargacuga
  • Mizutsune
  • Goss Harag
  • Rathalos
  • Almudron
  • Zinogre
  • Tigrex
  • Diablos
  • Rakna-Kadaki
  • Kushala Daora
  • Chameleos
  • Teostra
  • Rajang
  • Bazelgeuse
  • Karmesin-Valstrax
  • Apex-Arzuros
  • Apex-Rathian
  • Apex-Mizutsune
  • Apex-Rathalos
  • Apex-Diablos
  • Apex-Zinogre

 

Hier eine Liste mit Quests mit garantierten oder erhöhten Kronen-Chancen (sowohl Miniatur- als auch Goldkronen):

Spoiler
  • Arzuros: 5*-Event-Quest "Kampf mit dem Schmerz" (garantierte Goldkrone).
  • Lagombi: 4*-Event-Quest "Der winzigste Schneesturm" (garantierte Miniaturkrone).
  • Aknosom: 5*-Event-Quest "Megafieses Aknosom-Trio (garantierte Gold- und Miniaturkrone bei Abschluss, insgesamt drei Aknosom in dieser Quest).
  • Khezu: generell erhöhte Chance von 5% für eine Goldkrone in Stätten-Quests.
  • Tetranadon: 5*-Event-Quest "Kampf mit dem Schmerz" (garantierte Goldkrone).
  • Bishaten: 6*-Event-Quest "Wer niest denn da?" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Magnamalo: 8*-Event-Quest "Feurige Seele eines Kriegers" (garantierte Goldkrone).
  • Nargacuga: 8*-Event-Quest "Verdächtiger Doppelgänger" (14%-Chance für eine Miniaturkrone).
  • Almudron: 8*-Event-Quest "USJ - Showdown im Schrein" (8%-Chance für eine Goldkrone).
  • Zinogre: 6*-Event-Quest "Der Freund des Blauen Bombers" (garantierte Miniaturkrone).
  • Tigrex: 8*-Event-Quest "Herz eines Helden" (garantierte Miniaturkrone).
  • Diablos: 8*-Event-Quest "Herz eines Helden" (garantierte Goldkrone).
  • Teostra: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Von Sturm und Feuer" (12%-Chance für eine Goldkrone).
  • Rajang: 7*-Stätten-Quest "Eine schlammige Einladung" (21%-Chance für eine Miniaturkrone, nicht das Hauptmonster dieser Quest) und 8*-Event-Quest "SF: Ultimative Prüfung" (garantierte Goldkrone).
  • Karmesin-Valstrax: 8*-Event-Quest "Kenner: Karmesinrotes Unheil" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Arzuros: 8*-Event-Quest "Apex-Arzuros-Notfall" (garantierte Goldkrone) sowie 7%-Chance auf eine Miniatur-Krone in allen anderen Quests für Apex-Arzuros.
  • Apex-Rathian: 8*-Event-Quest "Apex-Rathian-Notfall" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Mizutsune: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Das Apex-Trio" (12%-Chance auf Miniaturkrone) und 8*-Event-Quest "Herz der Rivalität" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Rathalos: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Das Apex-Trio" (12%-Chance auf Miniaturkrone, erscheint aber erst nach Besiegen von Apex-Mizutsune) und 8*-Event-Quest "Apex-Rathalos-Notfall" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Diablos: 8*-Event-Quest "Diablos-Täuschung" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Apex-Zinogre: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Das Apex-Trio" (12%-Chance auf Miniaturkrone, erscheint aber erst nach Besiegen von Apex-Mizutsune und Apex-Rathalos) und 8*-Event-Quest "Herz der Rivalität" (garantierte Goldkrone).

 

Zusatz-Quest-Optionen für Besitzer von "Sunbreak":

Spoiler
  • Groß-Wroggi: MR-1*-Quest "STRENG VERTRAULICH" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Arzuros: MR-1*-Quest "Ruiniertes Nickerchen" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Khezu: MR-2*-Quest "Jagd nach der Khezuit" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Tetranadon: 3*-Anhänger-Quest "Basarios-Spaßbremsen" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Rathian: MR-4*-Event-Quest "Verbotener Walzer" (garantierte Miniaturkrone).
  • Nargacuga: MR-3*-Quest "Düstere Aktivitäten" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Goss Harag: MR-6*-Event-Quest "Karnevalsgemetzel" (garantierte Goldkrone).
  • Rathalos: MR-4*-Event-Quest "Verbotener Walzer" (garantierte Goldkrone).
  • Zinogre: MR-4*-Quest "Zwillingsfunken" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Tigrex: MR-5*-Quest "Schreckensseismik" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Diablos: MR-4*-Quest "Monju-Teamarbeit" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Rajang: MR-6*-Quest "Der ultimative Kampf?" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Bazelgeuse: MR-6*-Quest "Brutale Bazelgeuse" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).

 

 

Hinweis:

In Randale-Quests können keine Kronen gesammelt werden, auch wenn die Zielmonster dort erlegt werden.

 

Hinweis 2:

Ibushi und Narwa haben immer eine fixe Größe, für sie können keine Kronen gesammelt werden.

 
Hinweis 3:
Silberkronen sind weniger wert als Goldkronen und zählen für keine Trophäe.
 
 
platin_header.png
 
Abzeichen höchster Kompetenz  Abzeichen höchster Kompetenz
Zeichen erstklassiger Jäger. Nur für jene, die viele Aus- zeichnungen verdient haben.

[Platin-Trophäe]
Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs).
Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten.

Edited by LukasVII
2.1
  • danke 2
Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

Trophäen-Leitfaden - Sunbreak 1 DLCdlc1
 
0x platin.png  0x gold.png  0x silber.png  13x bronze.png  = 13
Doppel-100% möglich durch Versionen PS4 und PS5.

 

Trophäen-Infos:

  • Offline-Trophäen: 13
  • Online-Trophäen: 0
  • Verpassbare Trophäen: 0
  • Verbuggte Trophäen: 0
  • Automatische Trophäen: 6
Allgemeine Infos:
  • Für das Erspielen der Trophäen ist die "Sunbreak"-Erweiterung notwendig, mit der die Trophäen aller sechs "Sunbreak"-DLCs erspielt werden können.
  • Beim Spielen in Mehrspieler-Lobbies wird eine aktive PlaystationPlus-Mitgliedschaft benötigt.
  • Monster Hunter Rise ist ein questbasiertes Monsterjäger-Spiel, das zwar eine Haupthandlung hat, bei dem aber das Jagen der Monster zum Sammeln von Gegenständen zum Schmieden von besseren Waffen und Rüstungen im Vordergrund steht.
  • Es gibt keine verpassbaren Trophäen, da alle Quests beliebig wiederholt werden können.
  • Mit der Sunbreak-Erweiterung wird neben Kamura ein weiterer Außenposten verfügbar, an dem neben den Tätigkeiten, die man auch in Kamura durchführen kann, noch weitere Dinge freigeschaltet werden.
  • "Dorf"-Quests können in Elgado, dem neuen Außenposten, nicht ausgewählt werden. Hat man diese bei Reise dorthin noch nicht erledigt, kann man über die Karte auf ps4touchcoloring.png zwischen den beiden Außenposten wechseln.
  • Anstatt der "Dorf"-Quests gibt es auf dem Meisterrang "Anhänger-Kooperationsquests". Bei diesen bekommt man einen NPC zur Seite gestellt, dessen Aufgaben erledigt werden können.
  • Ab Meisterrang (MR) 10 werden Anomalie-Quests freigeschaltet, bei denen man auf stärkere Versionen der bekannten Monster trifft.
  • Um alle Trophäen dieses DLCs erspielen zu können, muss man mindestens Meisterrang 100 erreicht haben.
  • Auch in der Erweiterung gelten wieder die folgenden Dinge, die man zwischen den Quests erledigen sollte:
    • Beim Buddy-Palico vorbeischauen:
      • Buddys zum Training schicken.
      • Buddys auf Expeditionen schicken.
      • Bei der Argosy Handelsware abholen und überprüfen, ob man etwas einkaufen kann. Einerseits gibt es Dekorationen für den eigenen Raum zu erwerben, andererseits kann man bei den seltenen Gegenständen gegen Punkte oft nützliche Gegenstände wie Fallen, Bomben oder Hilfstränke erwerben, aber auch Gegenstände, die sehr wertvoll sind und gegen Zenny verkauft werden können.
    • Beim Händler Oboro vorbeischauen, ob dieser gerade eine Lotterie anbietet und an dieser teilnehmen.
    • Nebenaufgaben beim Quest-Mädchen annehmen.
    • Das Kauz-Nest besuchen. Dieses befindet sich im etwas abgeschotteten Raum, wo man auch Fiorayne anfindet, die einem zu Beginn der Erweiterung alles erklärt. Von dort kann man seitlich einen kleinen Weg hochlaufen. Wenn man sich nun in Richtung Meer dreht, sieht man dort die "Burgmauer" mit zwei Ebenen und einer Leiter dazwischen. Mit zwei Seilsprints kann man sich dort hochziehen und findet auf der oberen Ebene das Kauznest, das man nach ein paar Quests immer wieder plündern sollte, um Gegenstände zu erhalten.
    • Mit dem Seefahrer Pingarh reden. Von ihm bekommt man immer wieder Souvenirs.
  • Hier findet man viele Informationen über Quests und deren Monster/Kronen-Chancen, Ausrüstung und Materialien.
 
 
bronze_header.png
 
8a3040f36bfac3bf447cca7b6d668427.png  Royale Anfrage zur Kooperation
Offizielle Anfrage für Kamuras Jäger. Verliehen für Kooperation mit Außenposten Elgado.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die erste dringende Meisterrang-Quest "Ungebetener Gast" abgeschossen hat, in der man einen Daimyo Hermitaur besiegen muss.
 
7ad2b7f65cbff908f267268c04f5bbb5.png  Weitsicht-Fernglas
Fernglas, das klare Sicht auf entfernte Ziele gibt. Auszeich- nung für treue Ermittler.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die dringende Meisterrang-Quest "Angriff des Scharlach Tengu" abgeschlossen hat, in der man einen Blut-Bishaten besiegen muss.
 
72c22245ec87d23b92e9dc6a39547e53.png  Erkundungsumhang
Schützt den Träger vor rausten Umgebungen. Auszeichnung für die Garangolm-Jagd.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die dringende Meisterrang-Quest "Tobendes Monster" abgeschlossen hat, in der man einen Garangolm besiegen muss.
 
7d93392c6e1ecef1b10bf58186124679.png  Azurblauer Federkiel
Ein Kiel mit einer blauen Feder von Fiorayne. Auszeichnung für die Lunagaron-Jagd.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die dringende Meisterrang-Quest "Sammeln der Qurio" abgeschlossen hat, in der man einen Lunagaron besiegen muss.
 
b77d0ac9dc6acf701ac225566531985d.png  Erhabenes Tischbanner
Tischflagge für ausgezeich- neten Dienst. Auszeichnung für die Malzeno-Tötung.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die dringende Meisterrang-Quest "Karmesinrotes Mondlicht" abgeschlossen hat, in der man einen Malzeno besiegen muss.
 
e1eba55c49bd561c256ea8e80b6d01fd.png  Royale Erklärung der Dankbarkeit
Ein offizieller Dankesbrief. Für Jäger, die viel zum Frieden im Königreich beitrugen.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die dringende Meisterrang-Quest "Reinkarnation des Teufels" abgeschlossen hat, in der man einen Gaismagorm besiegen muss.
 
4bdbb40682056f77278e9c8619b6f219.png  Rekord höchster Muts - Meister
Ein Souvenir von der Gilde für das Abschließen zahlreicher Meisterrang-Quests.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man den Großteil Meisterrang-Stätten-Quests abgeschlossen hat. Als Meisterrang-Stätten-Quests zählen alle, die auch als solche bei den Stätten-Quests so markiert sind, die man jeweils einmal abgeschlossen haben muss. Nicht alle dieser Quests sind für das Weiterkommen in der Hauptquestreihe erforderlich oder direkt verfügbar. Man sollte also immer darauf achten, mit den Leuten im Dorf zu sprechen, da sie oft Anfragen für einen haben, die im Zuge einer Quest abgeschlossen werden müssen. Um alle Quests zu erhalten, ist es unter anderem notwendig, Meisterrang 100 erreicht zu haben, um die letzten dieser Quests freizuschalten. Zu den erforderlichen Quests zählen nur Quests mit Monstern, die im ursprünglichen Sunbreak-Inhalt für die initialen Plattformen enthalten sind, nicht aber die neueren Monster wie zum Beispiel Brodelnder Bazelgeuse, Goldene Rathian, Silbener Rathalos, Mondlicht-Nargacuga, Purpur-Mizutsune sowie die Erhobenen Drachenältesten.
 
Hier eine Liste aller Meisterrang-Quests:
Spoiler

Ein Stern (Meisterrang):

  • Könnte schlimmer sein... (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Aknosom.
  • Roter Rollterror (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Volvidon.
  • Barroth zu einem guten Start (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Barroth.
  • STRENG VERTRAULICH (Jagdquest, Dschungel): Erjage zwei Groß-Wroggi.
  • WUSCH plus ZZZzzz macht? (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Lagombi und einen Großbaggi.
  • Fahrige Fähre (Erlege-Quest, Dschungel): Erlege insgesamt 15 Hermitauren oder Velociprey.
  • Schnellstmöglich Jäger gesucht (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Kulu-Ya-Ku.
  • Flauschbauschplüsch (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Königs-Ludroth.
  • Ruiniertes Nickerchen (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage zwei Arzuros.
  • Unerbetener Gast (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erlege einen Daimyo Hermitaur.
  • Tetranadon-Blockade (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Tetranadon.
  • Insektenplage (Erlege-Quest, Dschungel): Erlege insgesamt 20 Vespoiden oder Hornetauren.
  • Wirbelnde Schnitte (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Groß-Izuchi.
  • Spiel mir das Lied vom Lagombi (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Lagombi.
  • Der Dschungelführer (Jagdquest, Dschungel): Erjage alle Zielmonster (Königs-Ludroth, Tetranadon, Daimyo Hermitaur).
  • Versorgungs-Muschel-Schummel (Jagdquest, Dschungel): Erjage zwei Daimyo Hermitauren.

Zwei Sterne (Meisterrang):

  • Donner im Dschungel (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Tobi-Kadachi.
  • Aufgestauter Frust (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Basarios.
  • Schlammige Situation (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Jyuratodus.
  • Heilig ruiniert (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Groß-Izuchi und eine Rathian.
  • Beste Vogelwyvern-Kumpel (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage alle Zielmonster (Großbaggi, Groß-Wroggi, Groß-Izuchi).
  • Der Garten der Königin (Jagdquest, Dschungel): Erjage eine Rathian.
  • Der Alabaster-Verschlinger (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Khezu.
  • Somnacanth-Einschlafhilfe (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Somnacanth.
  • Gifttropfen im Sandsturm (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Pukei-Pukei.Vogelwyvern-Halligalli (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Aknosom und einen Kulu-Ya-Ku.
  • Zorn eines Anjanath wecken (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Anjanath.
  • Störung der Pflanzenproben (Erlege-Quest, Flutwald): Erlege insgesamt 15 Gajau oder Ludroth.
  • Angriff des Scharlach-Tengu (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Blut-Bishaten.
  • Saure Trauben (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Bishaten.
  • Ein schnurriger Abschied (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Tobi-Kadachi und einen Tetranadon.
  • Jagd nach der Khezuit (Jagdquest, Frostinseln): Erjage zwei Khezu.
  • Langer Hals oder Schwanz? (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Khezu und einen Somnacanth.
  • Schockierend schlampige Synthese (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Jyuratodus und einen Tobi-Kadachi.
  • Schmollen im Sand (Jagdquest, Sandebene): Erjage alle Zielmonster. (Basarios, Volvidon, Blut-Bishaten).
  • Tannenzapfen-Panik (Jagdquest, Sandebene): Erjage zwei Blutorangene Bishaten.
  • Eine gefährliche Mutprobe (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage eine Rathian und einen Bishaten.

Drei Sterne (Meisterrang):

  • Schatten im Dschungel (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Nargacuga.
  • Ein Sandspinnennest (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Rakna-Kadaki.
  • Reinigender Hass (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Magnamalo.
  • Die Geschichte zweier Titanen (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Garangolm und einen Somnacanth.
  • Zwischen Schild und Schere (Jagdquest, Arena): Erjage einen Daimyo Hermitaur und einen Shogun Ceanataur.
  • Prüfung des Almudron (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Almudron.
  • Mein Ceanataur weint leise (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Shogun Ceanataur.
  • Weißer Ritter auf dem Eis (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Barioth.
  • Das Goss-Harag-Gewand (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Goss Harag.
  • Störenfriede in der Nacht (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Anjanath und einen Tobi-Kadachi.
  • Alles wie immer (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Auroracanth.
  • Verunreinigungsprobleme (Erlege-Quest, Flutwald): Erlege insgesamt 15 Ceanatauren oder Remobra.
  • Weich oder gefleckt? (Erlege-Quest, Zitadelle): Erlege insgesamt 15 Gewandziegen oder Boggi.
  • Tobendes Monster (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Garangolm.
  • Feuer und Eis (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Goss Harag und einen Blut-Bishaten.
  • Eine scharfäugige Bewegung (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Tobi-Kadachi und einen Magnamalo.
  • Düstere Aktivitäten (Jagdquest, Flutwald): Erjage zwei Nargacuga.
  • Nähen der Winterkleidung (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Auroracanth und einen Magnamalo.
  • In seines Meisters Fußstapfen (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage alle Zielmonster (Rathian, Bishaten, Aknosom).
  • Freiheit vom Frieren! (Jagdquest, Frostinseln): Erjage alle Zielmonster (Tetranadon, Somnacanth, Goss Harag).
  • Trio der Störenfriede (Jagdquest, Flutwald): Erjage alle Zielmonster (Königs-Ludroth, Bishaten, Jyuratodus).
  • Die Mutter aller Medizin?! (Jagdquest, Dschungel): Erjage alle Zielmonster (Rathian, Tobi-Kadachi, Daimyo Hermitaur).
  • Wüstenfundbüro (Jagdquest, Sandebene): Erjage alle Zielmonster (Basarios, Almudron, Anjanath).
  • Effekte des Hungers studieren (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Anjanath und einen Pukei-Pukei.
  • Mäßigung der Grimmigen (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage alle ZIelmonster (Rathian, Nargacuga, Magnamalo).

Vier Sterne (Meisterrang):

  • Dunkle Flügel, dunkle Werke (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Gore Magala.
  • Absolute Macht (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Tigrex.
  • Hitzewallung (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Pyro-Kadaki.
  • Spuk in der Zitadelle (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Garangolm und einen Lunagaron.
  • Frevlerischer Donner-Wolf (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Zinogre.
  • Tausend Schuppen des Schreckens (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Seregios.
  • Heißer Schlamm im Auge (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Magmadron.
  • Weißer Ritter, Gepanzerter Krieger (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Barioth und einen Magnamalo.
  • Reiz eines Mizutsune (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Mizutsune.
  • Staubteufel-Tyrann (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Diablos.
  • König der bröckelnden Burg (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Diablos.
  • Scheren gegen Pyro (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Shogun Ceanataur und eine Rathian.
  • Auf der Suche nach dem Doktor (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Astalos.
  • Schlafender Dschungel-Espinas (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Espinas.
  • Tränen für Temnoceran (Erlege-Quest, Lavahöhlen): Erlege insgesamt 15 Pyrantulas oder Rachnoiden.
  • Heulender Mond (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Lunagaron.
  • Zitadellensicherheit (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Barioth und einen Garangolm.
  • Zwillingsfunken im Dschungel (Jagdquest, Dschungel): Erjage zwei Zinogre.
  • Monju-Teamarbeit (Jagdquest, Sandebene): Erjage zwei Diablos.
  • Jade-Membran, Saphir-Klauen (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Shogun Ceanataur und einen Astalos.
  • Tausend Schnitte, Zerschmettert (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Seregios und einen Garangolm.
  • Ein Mädchen braucht Fluff! (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Tigrex und einen Lunagaron.
  • Anfrage vom Vorgesetzten (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Basarios und einen Tigrex.
  • Machtkampf (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Pyro-Kadaki und einen Rakna-Kadaki.
  • Verjag nicht mein Mittagessen! (Jagdquest, Flutwald): Erjage alle Zielmonster (Mizutsune, Almudron, Garangolm).
  • Trio der Störenfriede II (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage alle Zielmonster (Nargacuga, Seregios, Astalos).
  • Höhle der Leidenschaft (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage alle ZIelmonster (Rathalos, Rakna-Kadaki, Magmadron).
  • Böse Wyvern-Trilogie (Jagdquest, Sandebene): Erjage alle Zielmonster (Diablos, Tigrex, Seregios).
  • Buddy-Rettungseinsatz (Jagdquest, Zitadelle): Erjage alle Zielmonster (Zinogre, Auroracanth, Pyro-Kadaki).
  • Unvermeidliche Kälte (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Lunagaron und einen Auroracanth.
  • Elektrifizierende Anmut (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Mizutsune und einen Astalos.

Fünf Sterne (Meisterrang):

  • Sammeln der Qurio (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Lunagaron.
  • Wieder auf den Beinen (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Rajang.
  • Bazelgeuse-Warnung (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Bazelgeuse.
  • Augen zu (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Lunagaron und einen Zinogre.
  • In Dunkelheit gehüllte Klinge (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Gore Magala und einen Seregios.
  • Dunkle Zitadelle, Weißes Rad (Erlege-Quest, Zitadelle): Erlege einen Shagaru Magala.
  • Karmesinrotes Mondlicht (Erlege-Quest, Zitadelle): Erlege den Malzeno.
  • Auf in die Stille (Erlege-Quest, Flutwald): Erlege einen Chameleos.
  • Keine Spur hinterlassen (Erlege-Quest, Dschungel): Erlege einen Chameleos.
  • Der gefrorene Diktator (Erlege-Quest, Frostinseln): Erlege einen Kushala Daora.
  • Unwetter des Kushala Daora (Erlege-Quest, Zitadelle): Erlege einen Kushala Daora.
  • Kaiser der Flammen (Erlege-Quest, Lavahöhlen): Erlege einen Teostra.
  • Heller als die Sonne (Erlege-Quest, Sandebene): Erlege einen Teostra.
  • Schreckensseismik (Jagdquest, Sandebene): Erjage zwei Tigrex.
  • Bomben und Balken (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Bazelgeuse und einen Rajang.
  • Leben voller Höhen und Tiefen (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Bazelgeuse und einen Diablos.
  • Hart und weich extrem (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Rajang und einen Mizutsune.
  • Die Macht der Freundschaft (Erlege-/Jagdquest, Zitadelle): Erlege einen Shagaru Magala und erjage einen Rajang.
  • Statusstatistiken, Statist! (Jagdquest, Dschungel): Erjage alle Zielmonster (Gore Magala, Lunagaron, Espinas).

Sechs Sterne (Meisterrang):

  • Vergeltung (Erlege-Quest, Korallenpalast): Erlege eine Windschlange Ibushi.
  • Ein Stern am Ende der Welt (Erlege-Quest, Zitadelle): Erlege einen Karmesin-Valstrax.
  • Mysteriöses Leuchten (Erlege-Quest, Heilige Ruinen, Frostinseln, Sandebene, Dschungel, Flutwald oder Lavahöhlen): Erlege einen Karmesin-Valstrax.
  • Mit aller Macht zurück (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Tobenden Magnamalo.
  • Reinkarnation des Teufels (Erlege-Quest, Gähnender Abgrund): Erlege den Gaismagorm.
  • Durchbrich den Himmel (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Zornigen Rajang.
  • Ungebührliche Rage (Jagdquest, Heilige Ruinen, Sandebene, Dschungel, Flutwald, Lavahöhle oder Zitadelle): Erjage einen Zornigen Rajang.
  • Prickelnde Göttlichkeit - Reprise (Erlege-Quest, Korallenpalast): Erlege eine Narwa die Allmutter.
  • Der ultimative Kampf? (Jagdquest, Flutwald): Erjage zwei Rajang.
  • Brutale Bazelgeuse (Jagdquest, Frostinseln): Erjage zwei Bazelgeuse.
  • Brennende Winde (Erlege-/Jagdquest, Dschungel): Erlege einen Kushala Daora und erjage einen Espinas.
  • Monster im Nebel (Erlege-/Jagdquest, Heilige Ruinen): Erlege einen Chameleos und erjage einen Gore Magala.
  • Bring uns ein wenig Glitzer (Erlege-/Jagdquest, Lavahöhlen): Erlege einen Teostra und erjage einen Pyro-Kadaki.
  • Leidenschaft und Beherrschung (Erlege-/Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Bazelgeuse sowie einen Rajang und erlege einen Malzeno.
  • Monstermob (Erlege-/Jagdquest, Zitadelle): Erlege einen Malzeno und erjage einen Garangolm sowie einen Lunagaron.
  • Hemmungsloses Chaos (Jagdquest, Arena): Erjage alle Zielmonster (Tigrex, Magnamalo, Gore Magala, Astalos).
  • Tanz der Grimmigen Flamme (Erlege-/Jagdquest, Zitadelle): Erlege einen Teostra und erjage die übrigen Ziele (Teostra, Rathalos, Anjanath, Blut-Bishaten).
  • Quartett der Bestien (Jagdquest, Arena): Erjage alle Zielmonster (Blut-Bishaten, Auroracanth, Pyro-Kadaki, Magmadron).
  • Fortg.: Strahlendes Silber (Erlege-Quest, Lavahöhlen): Erlege den Malzeno.
  • Frtgs.: Suche nach der Wahrheit (Erlege-/Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Tobenden Magnamalo und erlege Malzeno.
  • Fortgeschr.: KlingedesWahnsinns (Erlege-/Jagdquest, Arena): Erlege einen Malzeno und erjage die übrigen Ziele (Malzeno, Shogun Ceanataur, Lunagaron).
  • Klebrige geheime Klebsauce (Erlege-/Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Gore Magala und erlege einen Chameleos sowie einen Malzeno.
  • Fortgeschr.: Lob dem Grimmigen (Erlege-/Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Nargacuga, einen Seregios und andere Ziele (Nargacuga, Karmesin-Valstrax, Seregios, Malzeno).

 

2227a944b199bd79028b50894009bacc.png  Schneekauz-Mini-Beutel
Auszeichnung für das Anfreunden mit einem Schneekauzküken in Elgado. Winzling mit Appetit.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
In Elgado findet man auf den Burgmauern ein Vogelnest, in dem ein Schneekauzküken sitzt. Mit diesem kann man interagieren (es gibt aber keine Belohnungen oder Gegenstände dafür). Das Nest erreicht man, wenn man hinter dem Haupt-Treffpunkt in der Festung Richtung Meer blickt und sich mithilfe von Seilkäfern auf die breite Fläche der Burgmauern zieht. Dreht man sich dann einmal um und blickt etwas nach rechts, gibt es dort ein Holzkonstrukt, auf das man sich weiter mit Seilkäfern zieht. Die Trophäe erhält man, wenn man 15-mal zwischen Quests mit dem Küken interagiert hat. Es reicht nicht aus, direkt 15-mal hintereinander mit dem Küken zu interagieren, es zählt nur jeweils einmal zwischen Quests.
 
Hier ein Video, wie man das Küken findet (Startpunkt im Video ist dementsprechend gesetzt):
Spoiler

 

 

cbd64c5a0dfe87dbb7f1006a90456ff2.png  Rekord höchsten Muts - Arena
Ein Souvenir von der Gilde für das Abschließen weiterer Arena-Quests.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle Meisterrang-Arena-Quests abgeschlossen hat. Meisterrang-Arena-Quests kann man in Elgado bei Arenameister Arlow annehmen. Bei diesen muss man sich aus einer vorgegebenen Auswahl an Waffen entscheiden und bekommt damit eine jeweilige Ausrüstung und Gegenstände zugewiesen, die man während den jeweiligen Quests zur Verfügung hat und verwenden muss. Arena-Quests können entweder alleine oder mit einem weiteren Spieler gespielt werden, was empfehlenswert sein könnte, wenn man sich selbst auf eine Waffe fokussiert hat und gegebenfalls mit der Steuerung anderer nicht so vertraut ist. Insgesamt gibt es sechs Arena-Quests, die für diese Trophäe abgeschlossen werden müssen - die Herausforderungs-Quests bei Meister Utsushi sind nicht notwendig. Die Quests in der Arena werden verfügbar, sobald man die jeweiligen Monster bereits einmal in einer Stätten-Quest gejagt hat.
 
Hier die Arena-Quests und die jeweiligen Monster:
Spoiler
  • MR-Arena 01: Daimyo Hermitaur
  • MR-Arena 02: Blut-Bishaten
  • MR-Arena 03: Garangolm
  • MR-Arena 04: Lunagaron
  • MR-Arena 05: Espinas
  • MR-Arena 06: Zorniger Rajang

 

d6d11cfa5dfb1c695d2d0b2c66f7c4b8.png  Gemälde - Fremde Fäden
Auszeichnung für das Abschließen vieler Anhänger-Quests für tiefe Dorf-Außenposten-Bande.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle Anhänger-Quests abgeschlossen hat. Anhänger-Quests sind, wie im Hauptspiel die Dorf-Quests, Einzelspieler-Missionen, bei denen man für die Einwohner von Kamura oder Elgado Aufgaben erfüllen muss und bei diesen Unterstützung von mindestens einem vorgegebenen nicht spielbaren Charakter erhält, welcher gemeinsam mit auf die Quest kommt. Neue Anfragen von dieser Art erkennt man, wenn man im Spiel fortschreitet und Charaktere eine blaue Sprechblase über ihrem Kopf haben, und redet man dann mit ihnen, wird die jeweilige Anhänger-Quest beim Quest-Mädchen verfügbar.
 
Hier eine Liste der Anhänger-Quests, die für die Trophäe abgeschlossen werden müssen:
Spoiler

Zwei Sterne (Meisterrang):

  • Eine Audienz bei der Königin (Jadgquest, Sandebene): Erjage eine Rathian.
  • Früchte gegen Feuerwaffen (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Bishaten.
  • Flackern in der Nacht (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Tobi-Kadachi.

Drei Sterne (Meisterrang):

  • Weißer Ritter vs. Neuen Ritter (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Barioth.
  • Eine schlammige Wiederbelebung (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Almudron.
  • Eine harte Lektion (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Garangolm.
  • Tief in den Dschungel (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Nargacuga.
  • Leidenschaft bricht das Eis (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Auroracanth.
  • Heiliger Groll (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Magnamalo.
  • Basarios-Spaßbremsen (Jagdquest, Sandebene): Erjage zwei Basarios.
  • Vorwärts, Schwestern (Jagdquest, Frostinseln): Erjage alle Zielmonster. (Khezu, Somnacanth, Goss Harag)
  • Jagen ist er letzte Schrei (Jagdquest, Zitadelle): Erjage alle Zielmonster. (Lagombi, Blut-Bishaten, Anjanath)

Vier Sterne (Meisterrang):

  • Kirschblüten im Kampf (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Mizutsune.
  • Kein normales Picknick (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Rathalos.
  • Alt, aber bequem (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Seregios.
  • Alter und Ass (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Zinogre.
  • Magenknurren, Donnergrollen (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Astalos.
  • Mondhelle Espinaskapaden (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Espinas.
  • Unbekannter Eindringling (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Gore Magala.
  • Der Eiswolf grüßt (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Lunagaron.
  • Zerstörerischer Ausbilder (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Tigrex.
  • Flutwald-Festmahl (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Daimyo Herimtaur und einen Shogun Ceanataur.

Fünf Sterne (Meisterrang):

  • Immer dabei (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Rajang.
  • Brennende Luft, bebende Erde (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Rathalos und einen Tigrex.
  • Das brennende Feuer (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Zinogre und einen Gore Magala.
  • Mittendrin statt nur dabei (Jagdquest, Sandebene): Erjage alle Zielmonster. (Pukei-Pukei, Rakna-Kadaki, Diablos)
  • Ein kalter Wind (Erlege-Quest, Frostinseln): Erlege einen Kushala Daora.
  • Feuer gegen Feuer (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Bazelgeuse.
  • Das Feuer brennt noch (Erlege-Quest, Zitadelle): Erlege einen Teostra.

Sechs Sterne (Meisterrang):

  • Unsichtbare Bedrohung (Erlege-Quest, Dschungel): Erlege einen Chameleos.
  • Heißes Katzenklo (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage zwei Magnamalo.
  • Wahre Jäger (Jagd-/Erlege-Quest, Zitadelle): Erjage einen Seregios und erlege einen Shagaru Magala.
  • Unendliche Wut (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Zornigen Rajang.

 

d58034584f365b8d818e38c60253a8fb.png  Gemälde - Seichos Ort
Beweis für den Abschluss vieler Begleiteter Expeditionen. Steig in den blauen Himmel auf.
[Offline-Trophäe]
So wie die Anhänger-Quests gibt es noch einen zweiten Typ an Einzelspieler-Quests, nämlich die "Begleiteten Expeditionen". Diese werden teilweise gleichzeitig mit, teilweise nach Abschluss von Anhänger-Quests verfügbar. Hier kann man bis zu zwei Begleiter frei aus den bisher im Handlungsverlauf freigeschalteten auswählen und auf die Jagd mitnehmen. Die Trophäe erhält man, wenn man alle dieser Begleiteten Expeditionen abgeschlossen hat, die zur initialen Sunbreak-Veröffentlichung für andere Plattformen gehörten. Im Nachhinein hinzugefügte Monster wie Brodelnder Bazelgeuse, Goldene Rathian, Silberner Rathalos, Mondlicht-Nargacuga sowie Purpur-Mizutsune zählen nicht dazu. Um alle Begleiteten Expeditionen freizuschalten ist es außerdem notwendig, Meisterrang 100 erreicht zu haben und die Stätten-Quest "Mit aller Macht zurück" abgeschlossen zu haben, da erst dann die Begleitete Expedition für den Tobenden Magnamalo verfügbar wird.
 
Hier eine Liste aller Begleiteten Expeditionen:
Spoiler

Zwei Sterne (Meisterrang):

  • Operation Rathian (Jagdquest, Sandebene): Erjage eine Rathian.
  • Operation Bishaten (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Bishaten.
  • Operation Tobi-Kadachi (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Tobi-Kadachi.
  • Operation Khezu (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Khezu.
  • Operation Blut-Bishaten (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Blut-Bishaten.
  • Operation Anjanath (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Anjanath.

Drei Sterne (Meisterrang):

  • Operation Barioth (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Barioth.
  • Operation Almudron (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Almudron.
  • Operation Garangolm (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Garangolm.
  • Operation Nargacuga (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Nargacuga.
  • Operation Auroracanth (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Auroracanth.
  • Operation Magnamalo (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Magnamalo.
  • Operation Doppelte Basarios (Jagdquest, Sandebene): Erjage zwei Basarios.
  • Operation Ungeklärter Fall (Jagdquest, Frostinseln): Erjage alle Zielmonster. (Lagombi, Somnacanth, Goss Harag)
  • Operation Zitadellenproblem (Jagdquest, Zitadelle): Erjage alle Zielmonster (Lagombi, Blut-Bishaten, Anjanath)
  • Operation Shogun Ceanataur (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Shogun Ceanataur.
  • Operation Sumpf-Verdächtige (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Königs-Ludroth und einen Jyuratodus.
  • Operation Verfolgungsjagd (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Kulu-Ya-Ku und einen Anjanath.
  • Operation Dschungelgetöse (Jagdquest, Dschungel): Erjage alle Zielmonster. (Aknosom, Tetranadon, Bishaten)

Vier Sterne (Meisterrang):

  • Operation Mizutsune (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Mizutsune.
  • Operation Rathalos (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Rathalos.
  • Operation Seregios (Jagdquest, Sandebene): Erjage einen Seregios.
  • Operation Zinogre (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Zinogre.
  • Operation Astalos (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Astalos.
  • Operation Espinas (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Espinas.
  • Operation Gore Magala (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Gore Magala.
  • Operation Lunagaron (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Lunagaron.
  • Operation Tigrex (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Tigrex.
  • Untersuchung: Flutwald (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Daimyo Hermitaur und einen Shogun Ceanataur.
  • Operation Pyro-Kadaki (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Pyro-Kadaki.
  • Operation Purpurnes Feuer (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Rathalos und einen Magnamalo.
  • Operation Sandige Lage (Jagdquest, Sandebene): Erjage alle Zielmonster. (Volvidon, Barroth, Rakna-Kadaki)
  • Operation Frostige Rettung (Jagdquest, Frostinseln): Erjage alle Zielmonster. (Lagombi, Somnacanth, Barioth)

Fünf Sterne (Meisterrang):

  • Operation Rajang (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Rajang.
  • Operation Magma-Region (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Rathalos und einen Tigrex.
  • Operation Ogre-Gore (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Zinogre und einen Gore Magala.
  • Gefahren in der dunklen Wüste (Jagdquest, Sandebene): Erjage alle Zielmonster. (Pukei-Pukei, Rakna-Kadaki, Diablos)
  • Operation Kushala Daora (Erlege-Quest, Frostinseln): Erlege einen Kushala Daora.
  • Operation Bazelgeuse (Jagdquest, Dschungel): Erjage einen Bazelgeuse.
  • Operation Teostra (Erlege-Quest, Zitadelle): Erlege einen Teostra.
  • Operation Nachtschinder (Jagdquest, Zitadelle): Erjage einen Goss Harag und einen Lunagaron.
  • Operation Feuerbewohner (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Magmadron und eine Rathian.
  • Operation Meerjungfrau (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Mizutsune und einen Auroracanth.
  • Operation Doppel-Garangolm (Jagdquest, Flutwald): Erjage zwei Garangolm.
  • Operation Donnergewand (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage alle Zielmonster. (Tobi-Kadachi, Zinogre, Astalos)
  • Operation Sandebene (Jagdquest, Sandebene): Erjage alle Zielmonster. (Volvidon, Pukei-Pukei, Seregios)

Sechs Sterne (Meisterrang):

  • Operation Chameleos (Erlege-Quest, Dschungel): Erlege einen Chameleos.
  • Operation Wütendes Goldfell (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage einen Zornigen Rajang.
  • Operation Doppel-Magnamalo (Jagdquest, Lavahöhlen): Erjage zwei Magnamalo.
  • Operation Tanzende Klingen (Jagd-/Erlege-Quest, Zitadelle): Erjage einen Seregios und erlege einen Shagaru Magala.
  • Operation Dschungelkomet (Erlege-Quest, Dschungel): Erlege einen Karmesin-Valstrax.
  • Operation Zorn (Jagdquest, Heilige Ruinen): Erjage einen Tobenden Magnamalo.
  • Operation Nebliger Dschungel (Jagd-/Erlege-Quest, Dschungel): Erjage einen Espinas und erlege einen Chameleos.
  • Operation Stinkwütend (Jagd-/Erlege-Quest, Sandebene): Erjage einen Tigrex und erlege einen Teostra.
  • Revierkampf Krabbe vs. Affe (Jagdquest, Flutwald): Erjage einen Shogun Ceanataur und einen Rajang.
  • Operation Explosive Wut (Jagdquest, Frostinseln): Erjage einen Bazelgeuse und einen Rajang.
  • Operation Dominion (Jagd-/Erlege-Quest, Heilige Ruinen): Erlege einen Malzeno und erjage einen Lunagaron.
  • Fortgeschritte: Monsterjäger! (Erlege-Quest, Zitadelle): Erlege alle Zielmonster. (Chameleos, Kushala Daora, Teostra)

 

Tipp:

Man sollte zuerst alle Anhänger-Quests und somit "Gemälde - Fremde Fäden" abschließen. Damit schaltet man nicht nur alle möglichen Begleiter frei, einige der Anhänger-Quests werden auch den Begleiteten Expeditionen hinzugefügt und gelten dann direkt auch für diese abgeschlossen, wenn man die Anhänger-Quest abschließt. So kann man sich das doppelte Spielen mancher Anhänger-Kooperationsquests sparen.

 

Tipp 2:

Sollte man Schwierigkeiten mit den Begleiteten Expeditionen haben, kann man als Begleiter Hinoa und Minoto wählen und ihnen beiden das Jagdhorn als Waffe geben. Damit werden sie einem ständig positive Zustandsveränderungen geben und einen auch regelmäßig heilen.

 

25bb96c299c328e68f3cb27fe638d8ba.png  Becher der Freundschaft
Auszeichnung für das Vertiefen der Bande mit vielen Anhängern. Stärkt die Freundschaft.
[Offline-Trophäe]
Schließt man Anhänger-Quests ab, so steigt auch die Freundschaft zu den Charakteren, mit denen man im Zuge dieser Quests unterwegs ist. Das heißt in diesem Fall, dass man sie als mögliche Begleiter für die "Begleiteten Expeditionen" freischalten kann. Dies passiert spätestens im Zuge des Abschluss aller Anhänger-Quests für "Gemälde - Fremde Fäden".
 
Hier eine Liste aller möglichen Anhänger, die freigeschaltet werden können:
Spoiler
  • Admiral Galleus
  • Dame Fiorayne
  • Dame Luchika
  • Fogen der Älteste
  • Hinoa das Quest-Mädel
  • Rondine die Händlerin
  • Meister Arlow
  • Meister Utsushi
  • Minoto das Stätten-Mädel
  • Sir Jae
 
0366ba270fc085cc3d03669e610cbce6.png  Gemälde - Roter Albtraum
Darstellung der schrecklichen Qurio. Auszeichnung für zahlreiche Anomalie-Quests.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Anomalie-Quests werden freigeschaltet, sobald man MR 10 erreicht hat. Für diese Trophäe muss man alle "Anomalie-Quests" unter der Kategorie "Anomalieforschungsquests" der Kategorien Ein Stern bis Vier Sterne abgeschlossen haben. Alle darüber sind nicht notwendig, da für die Trophäe nur Inhalte der initialen "Sunbreak"-Erweiterung zählen, die damals für andere Plattformen veröffentlicht wurden (die Playstation-Version umfasst mehr Inhalt als für die Auszeichnung im Spiel notwendig). In Anomaliequests kämpft man gegen "befallene" Monster, die stärker sind als die normalen und als zusätzliche Statusveränderung "Blutpest" verursachen können, wodurch für dessen Dauer von 20 Sekunden die Heilung mithilfe von Gegenständen stark beeinträchtigt ist. Befallene Monster können zwar in Fallen kurzzeitig bewegungsunfähig gemacht werden, jedoch nicht, wenn sie geschwächt sind, eingefangen werden, man muss sie also erlegen.
 
Hier eine Liste der Anomalie-Quests, die abgeschlossen werden müssen:
Spoiler

Ein Stern (Anomalie):

  • Anomalieforschung: Arzuros (Zitadelle): Erlege einen befallenen Arzuros.
  • Anomalieforschung: Groß-Izuchi (Heilige Ruinen): Erlege einen befallenen Groß-Izuchi.
  • Anomalieforschung: Groß-Baggi (Frostinseln): Erlege einen befallenen Groß-Baggi.
  • Anomalieforschung: Groß-Wroggi (Lavahöhlen): Erlege einen befallenen Groß-Wroggi.
  • Anomalieforschung: Volvidon (Lavahöhlen): Erlege einen befalllenen Volvidon.
  • Anomalieforschung: Kulu-Ya-Ku (Sandebene): Erlege einen befallenen Kulu-Ya-Ku.
  • Anomalieforschung: Lagombi (Frostinseln): Erlege einen befallenen Lagombi.

Zwei Sterne (Anomalie):

  • Anomalieforschung: Aknosom (Heilige Ruinen): Erlege einen befallenen Aknosom.
  • Anomalieforschung: Tetranadon (Heilige Ruinen): Erlege einen befallenen Tetranadon.
  • Anomalieforschung: Königs-Ludroth (Flutwald): Erlege einen befallenen Königs-Ludroth.
  • Anomalieforschung: DaimyoHermitaur (Dschungel): Erlege einen befallenen Daimyo Hermitaur.
  • Anomalieforschung: Barroth (Sandebene): Erlege einen befallenen Barroth.
  • Anomalieforschung: Basarios (Lavahöhlen): Erlege einen befallenen Basarios.
  • Anomalieforschung: Bishaten (Heilige Ruinen): Erlege einen befallenen Bishaten.
  • Anomalieforschung: Khezu (Frostinseln): Erlege einen befallenen Khezu.

Drei Sterne (Anomalie):

  • Anomalieforschung: Blut-Bishaten (Zitadelle): Erlege einen befallenen Blut-Bishaten.
  • Anomalieforschung: Tobi-Kadachi (Dschungel): Erlege einen befallenen Tobi-Kadachi.
  • Anomalieforschung: Rathian (Dschungel): Erlege eine befallene Rathian.
  • Anomalieforschung: Somnacanth (Flutwald): Erlege einen befallenen Somnacanth.
  • Anomalieforschung: Jyuratodus (Flutwald): Erlege einen befallenen Jyuratodus.
  • Anomalieforschung: Anjanath (Zitadelle): Erlege einen befallenen Anjanath.
  • Anomalieforschung: Pukei-Pukei (Sandebene): Erlege einen befallenen Pukei.
  • Anomalieforschung: Shogun Ceanataur (Flutwald): Erlege einen befallenen Shogun Ceanataur.

Vier Sterne (Anomalie):

  • Anomalieforschung: Garangolm (Zitadelle): Erlege einen befallenen Garangolm.
  • Anomalieforschung: Auroracanth (Frostinseln): Erlege einen befallenen Auroracanth.
  • Anomalieforschung: Goss Harag (Frostinseln): Erlege einen befallenen Goss Harag.
  • Anomalieforschung: Magnamalo (Heilige Ruinen): Erlege einen befallenen Magnamalo.
  • Anomalieforschung: Rakna-Kadaki (Lavahöhlen): Erlege einen befallenen Rakna-Kadaki.
  • Anomalieforschung: Nargacuga (Dschungel): Erlege einen befallenen Nargacuga.
  • Anomalieforschung: Barioth (Zitadelle): Erlege einen befallenen Barioth.
  • Anomalieforschung: Almudron (Flutwald): Erlege einen befallenen Almudron.

 

Edited by LukasVII
2.1
Link to comment
Share on other sites

Trophäen-Leitfaden - Sunbreak 2 DLCdlc2
 
0x platin.png  0x gold.png  0x silber.png  13x bronze.png  = 13
Doppel-100% möglich durch Versionen PS4 und PS5.

 

Trophäen-Infos:

  • Offline-Trophäen: 13
  • Online-Trophäen: 0
  • Verpassbare Trophäen: 0
  • Verbuggte Trophäen: 0
  • Automatische Trophäen: 0
Allgemeine Infos:
  • Für das Erspielen der Trophäen ist die "Sunbreak"-Erweiterung notwendig, mit der die Trophäen aller sechs "Sunbreak"-DLCs erspielt werden können.
  • Beim Spielen in Mehrspieler-Lobbies wird eine aktive PlaystationPlus-Mitgliedschaft benötigt.
  • Monster Hunter Rise ist ein questbasiertes Monsterjäger-Spiel, das zwar eine Haupthandlung hat, bei dem aber das Jagen der Monster zum Sammeln von Gegenständen zum Schmieden von besseren Waffen und Rüstungen im Vordergrund steht.
  • Es gibt keine verpassbaren Trophäen, da alle Quests beliebig wiederholt werden können.
  • Mit der Sunbreak-Erweiterung wird neben Kamura ein weiterer Außenposten verfügbar, an dem neben den Tätigkeiten, die man auch in Kamura durchführen kann, noch weitere Dinge freigeschaltet werden.
  • "Dorf"-Quests können in Elgado, dem neuen Außenposten, nicht ausgewählt werden. Hat man diese bei Reise dorthin noch nicht erledigt, kann man über die Karte auf ps4touchcoloring.png zwischen den beiden Außenposten wechseln.
  • Anstatt der "Dorf"-Quests gibt es auf dem Meisterrang "Anhänger-Kooperationsquests". Bei diesen bekommt man einen NPC zur Seite gestellt, dessen Aufgaben erledigt werden können.
  • Ab Meisterrang (MR) 10 werden Anomalie-Quests freigeschaltet, bei denen man auf stärkere Versionen der bekannten Monster trifft.
  • Auch in der Erweiterung gelten wieder die folgenden Dinge, die man zwischen den Quests erledigen sollte:
    • Beim Buddy-Palico vorbeischauen:
      • Buddys zum Training schicken.
      • Buddys auf Expeditionen schicken.
      • Bei der Argosy Handelsware abholen und überprüfen, ob man etwas einkaufen kann. Einerseits gibt es Dekorationen für den eigenen Raum zu erwerben, andererseits kann man bei den seltenen Gegenständen gegen Punkte oft nützliche Gegenstände wie Fallen, Bomben oder Hilfstränke erwerben, aber auch Gegenstände, die sehr wertvoll sind und gegen Zenny verkauft werden können.
    • Beim Händler Oboro vorbeischauen, ob dieser gerade eine Lotterie anbietet und an dieser teilnehmen.
    • Nebenaufgaben beim Quest-Mädchen annehmen.
    • Das Kauz-Nest besuchen. Dieses befindet sich im etwas abgeschotteten Raum, wo man auch Fiorayne anfindet, die einem zu Beginn der Erweiterung alles erklärt. Von dort kann man seitlich einen kleinen Weg hochlaufen. Wenn man sich nun in Richtung Meer dreht, sieht man dort die "Burgmauer" mit zwei Ebenen und einer Leiter dazwischen. Mit zwei Seilsprints kann man sich dort hochziehen und findet auf der oberen Ebene das Kauznest, das man nach ein paar Quests immer wieder plündern sollte, um Gegenstände zu erhalten.
    • Mit dem Seefahrer Pingarh reden. Von ihm bekommt man immer wieder Souvenirs.
  • Hier findet man viele Informationen über Quests und deren Monster/Kronen-Chancen, Ausrüstung und Materialien.
 
 
bronze_header.png
 
fa73185c14f467f40ffd0375e63e1ed1.png  Meerblaues Amulett
Auszeichnung für 50 Quests im Dschungel. Ein Talisman als Schutz auf deinen Reisen.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man 50 beliebige Quests im Dschungel abgeschlossen hat. Dieser Ort ist nur bei Meisterrang-Quests verfügbar.
 
c9e904d37dcdbee8fcf6b6bebc88d254.png  Kopalbrosche
Auszeichnung für 50 Quests in der Zitadelle. Ein Talisman für deine gute Gesundheit.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man 50 beliebige Quests in der Zitadelle abgeschlossen hat. Dieser Ort ist nur bei Meisterrang-Quests verfügbar.
 
2891e25b6fef21d1bd755008fd0fc232.png  Geliebter Blumenstrauß
Auszeichnung für das Erfüllen verschiedener Anfragen in Kamura und / oder Elgado.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe ist es erforderlich, alle Anfragen zu erfüllen, die man von den Bewohnern von Kamura oder Elgado bekommt. Auch wenn dies für den Fortschritt im Hauptspiel nicht zwingend erforderlich war, so ist es immer empfehlenswert, Anfragen von Dorfbewohnern zu erfüllen, da es als Belohnung dafür z.B. Schmiede-Pläne für Waffen gibt, aber auch das Freischalten neuer Lager oder das Erhalten großer Seilkäfer an solche Anfragen geknüpft ist. Die Anfragen können verschiedene Aufgaben sein, wie das Erlegen oder Fangen bestimmter Monster oder das Sammeln und Bringen gewisser Gegenstände.
 
Hier eine Liste aller erforderlichen Anfragen:
Spoiler
  • Der Auftrag des Ältesten Fogen (Fogen der Älteste): Liefere ein Gebratenes Steak.
  • Dicke, klebrige Dango (Yomogi die Köchin): Liefere einen Düngerschlamm und zwei Monsterbrühen.
  • Dango mit Hasengesicht - und Ei! (Yomogi die Köchin): Liefere ein Rhenoplos-Ei.
  • Ein Dango am Tag (Yomogi die Köchin): Liefere ein Somnacanth-Sedativ und einen Pukei-Beutel+.
  • Nur die guten Eier (Yomogi die Köchin): Liefere zwei Edle Wyvern-Eier.
  • Fliegende Werbetafeln (Canyne-Meister Inukai): Fotografiere einen Kauz.
  • Kultureller Austausch (Rondine die Händlerin): Liefere drei Hauchlaternen und drei Bootsmuscheln.
  • Belebung der Wirtschaft (Rondine die Händlerin): Liefere einen Fürsten-Kabuto, drei Felsrosen und drei Bismut-Prismen.
  • Das Lager sichern: Heilige Ruinen (Kagero der Händler): Erlege acht Izuchi in den Heiligen Ruinen.
  • Das Lager sichern: Frostinseln (Kagero der Händler): Erlege acht Zamiten auf den Frostinseln.
  • Materialnot: Frostinsel-Lager (Kagero der Händler): Liefere zwei Warme Pelze und einen Monsterknochen S.
  • Das Lager sichern: Flutwald (Kagero der Händler): Erlege acht Wroggi im Flutwald.
  • Das Lager sichern: Sandebene (Kagero der Händler): Erlege acht Kestodon in der Sandebene.
  • Materialnot: Sandebene-Lager (Kagero der Händler): Liefere einen Lagombi-Pelz und zwei Monsterknochen M.
  • Das Lager sichern: Lavahöhlen (Kagero der Händler): Erlege acht Uroktor in den Lavahöhlen.
  • Materialnot: Lavahöhlen-Lager (Kagero der Händler): Liefere eine Tetranadon-Haut und zwei Monsterknochen L.
  • Einheimische Wesen: Steinechse (Oberjäger Hanenaga): Fotografiere eine Steinechse.
  • 20 Einheimische Wesen entdeckt! (Oberjäger Hanenaga): Entdecke 20 Arten Einheimischer Wesen.
  • 30 Einheimische Wesen entdeckt! (Oberjäger Hanenaga): Entdecke 30 Arten Einheimischer Wesen.
  • Auf der Jagd nach Inspiration (Hanamori der Führer): Fange ein Mizutsune.
  • Große Pinsel für große Ziele (Shiika die Dichterin): Liefere einen Almudron-Schwanz und einen Sturzflutbeutel.
  • Bumm, bumm, Bombadgy! (Komitsu die Naschkatze): Fotografiere einen Bombadgy beim Gasausstoß.
  • Hinamis neue Waren (Schirmhändlerin Hinami): Liefere eine Aknosom-Feder und einen Jumboknochen.
  • Eine ausgezEIchnete Idee (Hochrang-Jägerin Ayame): Liefere zwei Gargwa-Eier.
  • Geschenk für einen Grünschnabel (Hochrang-Jägern Ayame): Liefer ein Kelbi-Horn und einen Monsterknochen+.
  • Kageros Prüfung (Kagero der Händler): Fange ein (HR- oder MR-)Magnamalo.
  • Ein Zeichen der Dankbarkeit (Wakana die Gemüsehändlerin): Liefere zwei Teure Sprossen.
  • Der strahlende Kabuto (Oberjäger Hanenaga): Liefere zwei Göttliche Kabuto.
  • ArZZZZzzzzuros (Komitsu die Naschkatze): Fotografiere einen schlafenden Arzuros.
  • Ratha-halt, bleib hier! (Gildenmeister Hojo): Fange einen Rathalos.
  • Kamuras helfende Hand (Fogen der Älteste): Schließe acht Nebenquests ab.
  • Flauschige Freunde in Fülle (Fogen der Älteste): Heuere 15 Buddys an.
  • Material für Palamute-Rüstzeug (Canyne-Meister Inukai): Liefere fünf Eisenerz und drei Machalit-Erz.
  • Massig Rüstzeug für Palamutes (Canyne-Meister Inukai): Liefere vier Drachenit-Erz und eine Groß-Izuchi-Haut.
  • Neues Werbe-pala-digma (Canyne-Meister Inukai): Liefere fünf Scharfe Reißzähne und zwei Monsterknochen L.
  • Palamute zähmen leicht gemacht (Canyne-Meister Inukai): Erhöhe die Stufe eines Palamutes auf 5.
  • Meisterhafter Palamute-Trainer (Canyne-Meister Inukai): Erhöhe die Stufe eines Palamutes auf 15.
  • Palamute-Rüstzeug: Intensivkurs (Canyne-Meister Inukai): Schmiede 15 Palamute-Ausrüstungsteile.
  • Palamute-Rüstzeug: Konjunktur (Canyne-Meister Inukai): Schmiede 20 Palamute-Ausrüstungsteile.
  • Wurmforscher-Wartungsmission! (Gatlyn die Forscherin): Liefere drei Iridisierende Bismuth-Prismen ab.
  • Das Lager sichern: Dschungel (Oboro der Händler): Erlege acht Hermitauren im Dschungel.
  • Das Lager sichern: Zitadelle (Oboro der Händler): Erlege acht Boggi bei der Zitadelle.
  • Niedliche Krabbenpose? (Fran die Unerschütterliche): Fotografiere Daimyo-Hermitaur-Klauen.
  • Protziges Foto (Fran die Unerschütterliche): Mache ein Foto von Garangolms Elementararmen.
  • Schlummertrunk der Chevaliers (Chevalier Selva): Liefere einen Erstarrungsbeutl und ein Großbaggi-Balg.
  • "Wertvoller Pilz"-Pflücker (Chevalier Paz): Liefere zwei Wertvolle Pilze ab.
  • Ein feiner, feuerspeiender Buddy (Pingarh der Seemann): Fange einen Blut-Bishaten.
  • Sprossensuche (Oboro der Händler): Liefere eine Exquisite Sprosse ab.
  • Kombo-Zauberei (Phino der Seemann): Liefere eine Khezu-Glanzhaut und eine Jyuratodus-Scherbe.
  • Lagombi im Mondlicht (Azuki die Köchin): Fange einen MR-Lagombi.
  • Innereien für Gewehrlanzen (Arlow): Liefere einen Basarios-Pectus+.
  • Ultimative Verbesserung (Galleus): Fange einen Shogun Ceanataur.
  • Kein Seemannsgarn! (Rowan der Seemann): Fange einen Auroracanth.
  • Nein, DU erledigst ihn! (Culan die Forscherin): Liefere zwei Transzendente Nashörner ab.
  • Bernsteinbrillanz (Sir Ertz): Liefere zwei Bernsteinkopale ab.
  • Klasse Kohlenentdeckung! (Rohka der Seemann): Liefere drei Stück Äonische Kohle ab.
  • Anfrage des Forschers (Calgo der Forscher): Fange einen Lunagaron.
  • Roter-Höllenjäger-Hinweis (Roter Höllenjäger): Fange einen MR-Tigrex.
  • Scharfe Pfeile (Luchika): Fange einen Seregios.
  • Drachenältester-Wonnen (Chevalier Paz): Liefere einen GroßDrchnätKnchn und ein ReinesDrachenblut.
  • Schräges Elixier (Tadori): Liefere ein GedrehtStarkhorn.
  • Weitergereichte Prüfung (Fiorayne): Liefere eine HöllenfeurSchrbe und eine Daora-Scherbe.
  • Schwarzer-Höllenjäger-Hinweis (Schwarzer Höllenjäger): Liefere ein Premium-Wyvern-Ei ab.
  • Schnapp dir einen Barioth. (Galleus): Fange einen MR-Barioth.
  • Neue Maskenmission (Arlow): Fange einen MR-Magnamalo.
  • Gore-Magala-Mission (Chevalier Selva): Fange einen Gore Magala.
  • Gewalttätige Natur (Pasapato): Fange einen Astalos.
  • Espinas-Verwicklung (Phino der Seemann): fange einen Espinas.
  • Tüte einen Bazel ein, ja? (Arlow): Fange einen MR-Bazelgeuse.
  • Riese auf den Frostinseln? (Rohka der Seemann): Fotografiere eine Mönchsschnecke.
  • Ku-witt, Kauz-Fotos! (Pasapato): Fotografiere drei Käuze in Elgado.
  • Verfluchtes Buddy-Zeug (Sue die Forscherin): Liefere ein ZinogreElektrfell+ und einen MizutsuneViolettpelz.
  • Felyne-Häuptling Kogarashi (Wandernde Felyne Supy): Liefere drei GestreifteZarthaut.
  • Strahlende Rot-Anfrage (Wandernde Felyne Supy): Fange einen Pyro-Kadaki.
  • Ein tolles Geschenk für Buddys (Sue die Forscherin): Liefere ein Exemplar Antikes Geschirr ab.
  • Palamute-Rüstzeug-Extra (Gatlyn die Forscherin): Liefere zwei StahlGajauBarthaar.
  • Heiler-Verbesserungskampagne! (Wandernde Felyne Supy): Schließe drei MR-Quests mit Heiler-Palico ab.
  • Unterstützer-Verbesserungskampagne! (Rowan der Seemann): Schließe drei MR-Quests mit Unterstützer-Palico ab.
  • Kanonier-Verbesserungskampagne! (Sue die Forscherin): Schließe drei MR-Quests mit Kanonier-Palico ab.
  • Sammler-Verbesserungskampagne! (Tarek der Seemann): Schließe drei MR-Quests mit Sammler-Palico ab.
  • Kämpfer-Verbesserungskampagne! (Ziretta der Seemann): Schließe drei MR-Quests mit Kämpfer-Palico ab.
  •  Buddy-Entschlossenzeit (Buddy-Agent Nagi): Bringe drei Buddys auf Fähigkeitsgedächtnis 8.
  • Starke Trainingsmittel (Buddy-Agent Nagi): Liefere eine HermitaurHartklaue und eine CeanataurHartklaue.
  • Strapaziöses Trainingsgelände (Buddy-Agent Nag): Erledige acht MR Rachnoiden in den Lavahöhlen.
  • Erstklassige Trainingsmittel (Buddy-Agent Nagi): Liefere zwei Rajang-Wildpelz.

 

4813afb4b19c24617c4999410fc3ca7f.png  Bekannter Baukasten
Ein praktisches Camping-Kit. Für das Freischalten von Lagern im Dschungel und der Zitadelle.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle möglichen Lager in den neuen Gebieten "Dschungel" und "Zitadelle" gefunden und freigeschaltet hat. In jedem dieser Gebiete, gibt es zusätzlich noch ein Lager, das man freischalten kann und welches man als Schnellreisepunkt verwenden kann, was das Bewegen durch das Gebiet beschleunigt. Um ein Lager freizuschalten, muss man zuerst einmal den möglichen Lagerplatz finden. Kehrt man dann von einer Quest oder Expedition zurück, so kann man den Händler Oboro in Elgado besuchen und wird von ihm eine Nebenaufgabe bekommen. Diese sind entweder das Abgeben von bestimmten Materialien bei ihm oder das Erlegen von kleineren Monstern in dem jeweiligen Gebiet. Hat man die entsprechende Aufgabe erfüllt, so wird das jeweilige Lager freigeschaltet. Wenn man alle beiden optionalen Lager freigeschaltet hat, erhält man die Trophäe.
 
Hier die Auflistung und Orte der jeweiligen Lager:
Spoiler

Dschungel:

Spoiler

MHRiseSunbreak_Jungle_Camps.jpg

 

Anforderungen: Erlege acht Hermitauren im Dschungel.

 

Zitadelle:

Spoiler

MHRise_Sunbreak_Citadel_Camps.jpg

 

Anforderungen: Erlege acht Boggi bei der Zitadelle.

 

 

fcf2a3638d8a18702a7bce1a5879ccab.png  Große Seilkäfer-Medaille
Auszeichnung für das Entdecken von vielen Große-Seilkäfer-Startpunkten im Dschungel und der Zitadelle.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man in den neuen "Sunbreak"-Gebieten "Dschungel" und "Zitadelle" alle Seilkäfer-Startpunkte gefunden und mit einem Seilkäfer aktiviert hat. Damit sind die großen, blau leuchtenden Juwelenlilien gemeint, die man immer wieder während Quests finden kann und die man dauerhaft als fixe Seilkäfer-Punkte aktivieren kann, wenn man einen großen Seilkäfer hinein setzt. Seilkäfer erhält als Belohnung für das Abschließen von Aufträgen für Hanegana (in Kamura) sowie für Fran (Elgado), den/die man neben dem eigenen Haus in Kamura bzw. gegenüber vom Schiff von Elgado finden kann. Seine Aufträge erhält man im Verlaufe der Handlung der Stätten-Quests. Schließt man diese Nebenaufgaben, meist Sammelaufgaben, ab und redet dann mit ihm, wird man immer ein paar große Seilkäfer als Belohnung bekommen.
Um die Trophäe zu erhalten, muss man nun einen der großen Seilkäfer an jeder Juwelenlilie in den zuvor genannten Gebieten platziert haben. Wo man die Juwelenlilien findet, ist auf der Karte des Gebiets ersichtlich, die man mit ps4touchcoloring.png aufrufen kann. Schränkt man hier nun die Anzeige mit button_l1.png oder button_r1.png nur auf die Anzeige der Juwelenlilien ein, bekommt man alle möglichen Standorte angezeigt. Sind sie noch nicht aktiviert, so sind sie als weiße Punkte auf der Karte markiert, wurde bereits ein Seilkäfer platziert, sind sie orange und zeigen mit einem Pfeil auch an, wohin die Seilkäfer einen katapultieren.
 

Hier noch Karten mit den Fundorten der Juwelenlilien (Kreise am Beginn der orangefarbenen Pfeile):

Spoiler

Dschungel:

Spoiler

MHRiseSunbreak_Jungle_JewelLiliesPt1.jpg

 

MHRiseSunbreak_Jungle_JewelLiliesPt2.jpg

 

Zitadelle:

Spoiler

MHRiseSunbreak_Citadel_JewelLilies.jpg

 

 

79283a9b7207fdee04ed6d8cdb95d4b6.png  Makelloses Lesezeichen
Auszeichnung für das Entdecken von vielen Alten Botschaften im Dschungel und der Zitadelle.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle 20 Alten Botschaften in den neuen Gebieten "Dschungel" und "Zitadelle" gefunden hat. Die alten Botschaften sind Schriftrollen, die an versteckten oder schwer zugänglichen Stellen in den Gebieten zu finden sind. Sie werden durch ein Katana dargestellt, dass in der Erde oder in einem Stein steckt und mit welchem man interagieren und so die Botschaft freischalten kann. In jedem der Gebiete gibt es insgesamt zehn der Botschaften zu sammeln, plus noch zwei weitere, die dann der "Randale"-Kategorie zugeteilt werden. Hat man jeweils 10 einer Kategorie gesammelt, so kann man beim Händler Oboro in Elgado eine Belohnung erhalten, wenn man mit ihm spricht.
Für die Botschaften ist es sinnvoll, bereits die meisten Juwelenlilien mit Großen Seilkäfern besetzt zu haben, da es sonst teilweise sehr schwierig ist, die Botschaften zu erreichen. Auch sollte man immer ein paar Fassbomben mitbringen, da manche Zugänge versperrt sind und erst freigesprengt werden müssen.
 
Hier Videos mit den Fundorten der Botschaften:
Spoiler

Dschungel:

Spoiler

 

 

Zitadelle:

Spoiler

 

 

 

dbd7075359a4a6439009843217671512.png  Natürlicher Bilderrahmen
Ein Smart-Rahmen für das Ablichten vieler Kreaturen in der Zitadelle und dem Dschungel.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man von den neuen Kreaturen, die mit der "Sunbreak"-Erweiterung eingeführt wurden, jeweils einen Schnappschuss gemacht hat. Im Inventar über button_l1.png kann man das Fotoset auswählen und so jederzeit Dinge fotografieren. Mit "Sunbreak" wurden insgesamt acht neue Kreaturen eingeführt, die man teilweise in den bereits alten Gebieten finden kann, aber auch welche, die man nur in den Gebieten "Dschungel" und "Zitadelle" findet. Das Bild zählt als erfolgreich, wenn im Bild auch der Name der Kreatur eingeblendet wird. Es kann manchmal sein, dass die Wesen nicht immer sofort da sind. In diesem Fall sollte man am vorgegebenen Ort ein paar Minuten warten, oder eine Expedition abbrechen und neu starten, um eine erneute Chance zu haben.
 
Hier eine Liste der neuen Kreaturen:
Spoiler
  • Rubinseilkäfer: Roter Seilkäfer, den man in allen Gebieten finden kann. Gibt einen Bonus bei Abschlussangriffen mit gerittenen Monstern.
  • Goldseilkäfer: Goldfarbener Seilkäfer, den man in allen Gebieten finden kann. Gibt einen Belohnungsbohnus bei Angriffen mit gerittenen Monstern.
  • Puppenspinne: Größere Version der Marionettspinne. Kann in allen Gebieten gefunden werden.
  • Schlitzkrabbe: Z.B. im Dschungel - krabbenförmige Tiere, die an Wänden sitzen.
  • Sternploskäfer:  Z.B. im Dschungel - Käfer, die an den Wänden sitzen und bunt "leuchten".
  • Speerqualle: Nur im Dschungel. Findet man im Wasser zwischen Gebiet 3 und Gebiet 10 und sieht so ähnlich aus wie die farbigen Kalmare, die man in den Frostinseln finden kann.
  • Königsflosse: Seltenes Wesen im Dschungel. Findet man tagsüber bei dem kleinen abgesetzen Bereich etwas nördlich von der "Gebiet 2"-Markierung auf der Karte.
  • Stachelkröte: Froschtiere, die man nur in der Zitadelle finden kann.
  • Gargolda: Seltenes Wesen in der Zitadelle. Findet man nur in der Abenddämmerung am Rand des Gebiets nordöstlich über der "Gebiet 14"-Markierung. Man hier ziemlich weit nach oben klettern.

 

Hier noch Videos, wie man die beiden seltenen Kreaturen findet:

Spoiler

Königsflosse:

Spoiler

 

 

Gargolda:

Spoiler

 

 

 

82b5878c56509be67aeb285abd175e0f.png  Roter Transzendent-Maruobi
Raffiniert jenseits menschlicher Fähigkeiten. Auszeichnung für noch mehr Wechselkünste.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Diese Trophäe erhält man, wenn man alle Wechselkünste erlernt hat. Dies schließt sowohl die Wechselkünste aus dem Hauptspiel ein, sowie die zusätzlichen, die mit der "Sunbreak"-Erweiterung eingeführt wurden. Für die Hauptspiel-Wechselkünste müssen alle Stätten-Quests mit Waffennamen abgeschlossen werden, die man bei Stätten-Quests der Sternstufen 4 bis 6 findet. Auch ist es erforderlich, jeweils acht verschiedene Waffen eines jeden Typs hergestellt zu haben (also z.B. acht Großschwerter, Katanas, Doppeklingen etc.), da man auch für das Besitzen von je acht eine Wechselkunst pro Waffentyp bekommt. Hat man 8 Waffen eines Typs geschmiedet (oder hochgestuft), wird einem eine Sprechblase über Meister Utsushi eingeblendet, und man erhält eine neue Wechselkunst.
Zwei weitere Wechselkunst-Fähigkeiten erhält man im Handlungsverlauf, wenn man Elgado erreicht und das "Wechselkunst-Tauschen" erlernt hat, sowie eine weitere bei Erreichen von MR4, wenn man die dringende Meisterrang-Quest "Auf der Suche nach dem Doktor" freischaltet. Dabei sollte man immer mit Meister Arlow sowie Meister Utsushi sprechen, sofern bei diesen Gesprächsoptionen durch Sprechblasen angezeigt werden.
 
aae5845852910c0e8379a8e98fdf3465.png  Großer Helm
Ein echt toller Flügelhelm. Auszeichnung für das Schmieden von mehr Waffen und Rüstungen.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man fünf Rüstungen oder Waffen von Seltenheitswert 10 hergestellt hat. Die ersten Gegenstände dieser Seltenheitsstufe werden zum Schmieden verfügbar, nachdem man die dringende Meisterrang-Quest "Reinkarnation des Teufels" erledigt hat, bei dem man den Drachenältesten Gaismagorm erlegen muss. Es ist nicht relevant, welche Waffen oder Rüstungen man schmiedet, sie müssen auch nicht zu einem Rüstungsset gehören. Sobald man fünf Gegenstände geschmiedet hat, erhält man die Trophäe.
 
ad73fb3cbf501b603dbea21fd74b03f3.png  Umwerfender Helm
Ein Helm mit Goldmulden und blauen Flügeln. Für das Schmieden von noch mehr wertvoller Dekorrüstung.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Das Schmieden von Seltenheitswert-10-Dekorrüstungen wird verfügbar, wenn man Meisterrang 10 erreicht hat und Zugriff auf Anomalie-Quests hat, in denen man auch Material für die dementsprechenden Dekorrüstungen erhalten kann. Hat man fünf Dekorrrüstungs-Teile von Seltenheitswert 10 hergestellt, erhält man die Trophäe. Es ist hierbei egal, ob diese zu einem Rüstungsset gehören oder nicht.
 
eba2ef3f35b65407bf39d73dacaf23ce.png  Massives Vorhängeschloss
Auszeichnung für das Sammeln von noch mehr Deko-Gegenständen und Rollbildern. Ruckelfest.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Diese Trophäe schaltet man frei, wenn man alle Dekorationen und Rollbilder gesammelt hat, die durch die "Sunbreak"-Erweiterung neu in das Spiel hinzugefügt wurden. Dekorationen für den eigenen Raum kann man auf drei Arten erhalten: Gewinnen in der Lotterie beim Händler, für das Sammeln der Botschaften in den neuen Gebieten sowie zum Kaufen bei der Argosy für Kamura-Punkte. Es ist daher wichtig, sowohl immer an der Lotterie teilzunehmen, wenn es gerade eine gibt (erkennbar bei Kagero dem Händler, wenn der Palico neben ihm steht), sowie regelmäßig bei der Argosy vorbeizuschauen und Dekorationen erwerben, sobald neue freigeschaltet wurden.
 
Hier eine Liste der Dekorationen, die gesammelt werden müssen:
Spoiler

Lotteriegewinne:

  • Kngrch-Langschiff
  • Kauztrioschka
  • Wurmforscherfigur
  • Köngsflss-Tasche
  • Gewandziege-Bobbler
  • Enormer Kopal
  • Gargolda-Statue
  • ShgnCeantrStatue
  • Espinas-Statue
  • Malzeno-Statue
  • Erzfeind-Statue

Botschaften - das Sammeln aller Botschaften schaltet alle Belohnungen hier frei:

  • DaimyoHermitaurStatue
  • Astalos-Statue
  • Garangolm-Statue
  • Lunagaron-Statue

Argosy - für die Rollen müssen die entsprechenden Monster insgesamt zehnmal gejagt werden, alle anderen gibt es im Verlauf der Quests:

  • DaimyoHermitaurRolle
  • Blut-Bishaten-Rolle
  • Auroracanth-Rolle
  • TobendMagnamaloRolle
  • Garangolm-Rolle
  • ShogunCeanataurRolle
  • Magmadron-Rolle
  • Lunagaron-Rolle
  • Astalos-Rolle
  • Espinas-Rolle
  • Gore-Magala-Rolle
  • Seregios-Rolle
  • Pyro-Kadaki-Rolle
  • Malzeno-Rolle
  • Shagaru-Magala-Rolle
  • ZornigerRajangRolle
  • Der Erzdämon

 

Hinweis:

Es werden bei den Rollen nur die Monster benötigt, die damals mit der initialen "Sunbreak"-Erweiterung für andere Plattformen eingeführt wurden. Neuere, damals durch Updates verfügbar gemachte Inhalte werden hierfür nicht benötigt.

 

70b6a0fa1d2b3bb28cf3afa185e3347f.png  Treue Werkzeuge des Maestros
Super beliebt im Teeladen! Aus- zeichnung für das Machen neuer Dango, sogar im fernen Elgado.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe ist es erforderlich, alle Meisterrang-Dango freigeschaltet zu haben, die mit der "Sunbreak"-Erweiterung in das Spiel eingeführt wurden. Hierfür muss man die für die im Hauptspiel entsprechende Trophäe "Treue Werkzeuge der Köchin" Dango-relevanten Quests und Anfragen erfüllen sowie die neuen im Zuge der Erweiterung, die man im Außenposten Elgado findet. Alle Quests und Anfragen schaltet man im Verlauf der Handlung von Hauptspiel und "Sunbreak" frei. Hat man dann alle Quests und Anfragen erfüllt, erhält man die Trophäe.
 
Hier eine Liste der Quests und Anfragen:
Spoiler

Hauptspiel:

  • Dorfquests:
    • Vom Finden verlorener Fracht (3*): Liefere klassische Dango-Zutaten (auf der Karte markierte Gegenstände).
    • Auf Zutaten-Rettungsmission (4*): Liefere geheime Dango-Zutaten (auf Karte markierte Gegenstände).
    • Die Geheimzutat (5*): Fange einen Somnacanth.
    • Rache ist süß (5*): Erjage Magnamalo.
  • Stätten-Quests:
    • Dango-Dienst (4*): Erlege insgesamt 20 Izuchi oder Baggi.
    • Echt nicht cool, Kulu! (4*): Erjage zwei Kulu-Ya-Ku.
    • Tu es für die Dango! (6*): Erjage einen Nargacuga und einen Jyuratodus.
    • Hörner-Quartett (7*): Erjage zwei Diablos.
    • Stirbt nicht durch Feuer (7*): Erjage einen Rakna-Kadaki.
    • Brenzlige Situation (7*): Erjage einen Rathalos und Magnamalo.
  • Anfragen:
    • Dango mit Hasengesicht - und Ei!: Liefere ein Rhenoplos-Ei.
    • Dicke, klebrige Dango: Liefere einen Düngerschlamm und zwei Monsterbrühe.
    • Ein Dango am Tag: Liefere ein Somnacanth-Sedativ und einen Pukei-Beutel+.
    • Nur die guten Eier: Liefere zwei Edle Wyvern-Eier.

"Sunbreak":

  • Meisterrang-Quests:
    • Versorgungs-Muschel-Schummel (M1*): Erjage zwei Daimyo Herimtauren.
    • Tannenzapfen-Panik (M2*): Erjage zwei Blutorangene Bishaten.
    • Unvermeidliche Kälte (M4*): Erjage einen Lunagaron und einen Auroracanth.
    • Elektrifizierende Anmut (M4*): Erjage einen Mizutsune und einen Astalos.
    • Die Macht der Freundschaft (M5*): Erlege einen Shagaru Magala und erjage einen Rajang.
    • Klebrige geheime Klebsauce (M6*): Erjage einen Gore Magala und erlege einen Chameleos sowie einen Malzeno.
  • Anfragen:
    • Lagombi im Mondlicht: Fange einen MR-Lagombi.

 

125c95530364644e8b813478efcf3aa8.png  Geheimes Honigglas
Auszeichnung für die Nutzer von hüpfenden Spießen. Honig macht alles noch süßer!
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Hüpfende Spieße sind eine Zusatzzutat, die man beim Bestellen von Dangos auswählen kann, indem man im Menü zum Zusammenstellen von Dangos oder bei bereits gespeicherten Dango-Kombinationen durch Drücken von ps4touchcoloring.png aktiviert. Sind die hüpfenden Spieße aktiv, so ist die Chance auf Aktivierung eines positiven Effekts durch die Dango zwar geringer, wird der Effekt jedoch aktiviert, dann ist dieser machtvoller. Die Trophäe erhält man, wenn man insgesamt 20-mal beliebige Dango-Kombinationen mit aktivierten hüpfenden Spießen bestellt hat. Es ist dabei irrelevant, ob Effekte aktiviert wurden oder nicht. Ob hüpfende Spieße ausgewählt wurden oder nicht bleibt gespeichert, man muss also nicht bei jedem Mal Bestellen erneut ps4touchcoloring.png drücken.
Edited by LukasVII
2.1
Link to comment
Share on other sites

Trophäen-Leitfaden - Sunbreak 3 DLCdlc3
 
0x platin.png  0x gold.png  0x silber.png  12x bronze.png  = 13
Doppel-100% möglich durch Versionen PS4 und PS5.

 

Trophäen-Infos:

  • Offline-Trophäen: 13
  • Online-Trophäen: 0
  • Verpassbare Trophäen: 0
  • Verbuggte Trophäen: 0
  • Automatische Trophäen: 0
Allgemeine Infos:
  • Für das Erspielen der Trophäen ist die "Sunbreak"-Erweiterung notwendig, mit der die Trophäen aller sechs "Sunbreak"-DLCs erspielt werden können.
  • Beim Spielen in Mehrspieler-Lobbies wird eine aktive PlaystationPlus-Mitgliedschaft benötigt.
  • Monster Hunter Rise ist ein questbasiertes Monsterjäger-Spiel, das zwar eine Haupthandlung hat, bei dem aber das Jagen der Monster zum Sammeln von Gegenständen zum Schmieden von besseren Waffen und Rüstungen im Vordergrund steht.
  • Es gibt keine verpassbaren Trophäen, da alle Quests beliebig wiederholt werden können.
  • Mit der Sunbreak-Erweiterung wird neben Kamura ein weiterer Außenposten verfügbar, an dem neben den Tätigkeiten, die man auch in Kamura durchführen kann, noch weitere Dinge freigeschaltet werden.
  • "Dorf"-Quests können in Elgado, dem neuen Außenposten, nicht ausgewählt werden. Hat man diese bei Reise dorthin noch nicht erledigt, kann man über die Karte auf ps4touchcoloring.png zwischen den beiden Außenposten wechseln.
  • Anstatt der "Dorf"-Quests gibt es auf dem Meisterrang "Anhänger-Kooperationsquests". Bei diesen bekommt man einen NPC zur Seite gestellt, dessen Aufgaben erledigt werden können.
  • Ab Meisterrang (MR) 10 werden Anomalie-Quests freigeschaltet, bei denen man auf stärkere Versionen der bekannten Monster trifft.
  • Auch in der Erweiterung gelten wieder die folgenden Dinge, die man zwischen den Quests erledigen sollte:
    • Beim Buddy-Palico vorbeischauen:
      • Buddys zum Training schicken.
      • Buddys auf Expeditionen schicken.
      • Bei der Argosy Handelsware abholen und überprüfen, ob man etwas einkaufen kann. Einerseits gibt es Dekorationen für den eigenen Raum zu erwerben, andererseits kann man bei den seltenen Gegenständen gegen Punkte oft nützliche Gegenstände wie Fallen, Bomben oder Hilfstränke erwerben, aber auch Gegenstände, die sehr wertvoll sind und gegen Zenny verkauft werden können.
    • Beim Händler Oboro vorbeischauen, ob dieser gerade eine Lotterie anbietet und an dieser teilnehmen.
    • Nebenaufgaben beim Quest-Mädchen annehmen.
    • Das Kauz-Nest besuchen. Dieses befindet sich im etwas abgeschotteten Raum, wo man auch Fiorayne anfindet, die einem zu Beginn der Erweiterung alles erklärt. Von dort kann man seitlich einen kleinen Weg hochlaufen. Wenn man sich nun in Richtung Meer dreht, sieht man dort die "Burgmauer" mit zwei Ebenen und einer Leiter dazwischen. Mit zwei Seilsprints kann man sich dort hochziehen und findet auf der oberen Ebene das Kauznest, das man nach ein paar Quests immer wieder plündern sollte, um Gegenstände zu erhalten.
    • Mit dem Seefahrer Pingarh reden. Von ihm bekommt man immer wieder Souvenirs.
  • Hier findet man viele Informationen über Quests und deren Monster/Kronen-Chancen, Ausrüstung und Materialien.
 
 
bronze_header.png
 
0cfb7820ecf0086c262107bc6cac8740.png  Schlafende Felyne und Canyne
Eine Felyne kuschelt mit einem Canyne. Auszeichnung für eifrige Lehrer im Buddy-Dojo.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Diese Trophäe erhält man, wenn man alle Anfragen für Nagi, den Buddy-Palico in Elgado, erledigt hat. Im Spielverlauf wird er immer wieder Aufgaben für einen haben, die man erledigen muss. Hat man diese erfüllt, wird die Trophäe freigeschaltet.
Hier die Aufgaben, die alle während dem Abschluss der Hauptquests bzw. als Folge-Quests freigeschaltet werden:
  • "Buddy-Entschlossenheit": Steigere die Fähigkeitenplätze von drei Buddys auf 8. Acht maximale Plätze hat man zur Verfügung, wenn ein Buddy mindestens Level 35 erreicht hat, er sollte also zuvor entweder als Begleiter oder im Dojo trainiert worden sein. Den Fähigkeiten-Level steigert man bei Nagi beim Unterpunkt "Buddy Dojo". Um einen weiteren Skill-Platz freizuschalten benötigt man eine "Heurekaeichel". Diese kann man als Belohnung für Nebenquests, aus dem Kauz-Nest oder von den Buddy-Expeditionen erhalten. Mithilfe der Heurekaeicheln müssen bei einem maximal gelevelten Buddy noch drei Plätze freigeschaltet werden und dies muss man für drei Buddys tun.
  • "Strapaziöses Trainingsgelände": Erlege acht MR-Rachnoid in der Lavahöhle. Rachnoid sind die kleinen weißen Spinnen-Monster dort.
  • "Erstklassige Trainingsmittel": Liefere zwei Rajang-Wildpelz.
  • "Starke Trainingsmittel": Liefere eine HermitaurHartklaue und eine CeanataurHartklaue.
a709b4a2fae74d1022be1d222ea60942.png  Verweilhalskette
Eine Halskette, die bei deinem Buddy landete. Für den Handel mit Empfehlungen.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man beim Handeln über die Argosy insgesamt 100 Gegenstände erhalten haben, indem man die Buddys mit einem Empfehlungsschreiben losschickt. Dies ist eine Funktionalität, die einem im Laufe der Sunbreak-Handlung erklärt wird. Wählt man einen Buddy zum Handeln bei der Argosy aus, so kann man ihm durch Drücken von button_quad.png ein Empfehlungsschreiben mitgeben, welches unter dem Gesichtsbild des jeweiligen Buddys als Schriftrolle zu sehen ist. Dadurch wird der Buddy dann immer wieder von seinen Handelsreisen seltene Gegenstände mitbringen, die mit einem roten Hintergrund gekennzeichnet sind. Hat man 100 solche Gegenstände erhalten, erhält man die Trophäe.
 
09b65c239e6c3569baa73ac43879f694.png  Buddy-Pfeife
Eine einfache Flöte mit weit tragenden Tönen. Für das Finden zahlreicher Späher-Punkte.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Späher-Punkte sind neue zusätzliche Punkte, die in Sunbreak in den Quest-Gebieten gefunden und wie die Lager als Schnellreisepunkte verwendet werden könne, sofern man beim Buddy-Dojo einen Buddy zu diesem Punkt geschickt hat. In jedem Gebiet gibt es zwei Späher-Punkte, von denen einer für Schnellreise aktiviert werden kann. Für diese Trophäe muss man alle Späher-Punkte gefunden und so zum Aussenden eines Buddys freigeschaltet haben. Die meisten der Späher-Punkte sind bereits direkt verfügbar, aber ein paar muss man in den jeweiligen Gebieten erst finden und die Stelle, die glitzernd hervorgehoben ist, durch Interaktion mit button_kreis.png freischalten.
 
Hier Karten von jedem Gebiet, in denen die Späher-Punkte markiert sind:
Spoiler

Heilige Ruinen:

Spoiler

MHRiseSubreak_ShrineRuins_BuddyRecon.jpg

 

Frostinseln:

Spoiler

MHRiseSunbreak_FrostIslands_BuddyRecon.j

 

Sandebene:

Spoiler

MHRiseSunbreak_SandyPlains_BuddyRecon.jp

 

Flutwald:

Spoiler

MHRiseSunbreak_FloodedForest_BuddyRecon.

 

Lavahöhlen:

Spoiler

MHRiseSunbreak_LavaCaverns_BuddyRecon.jp

 

Dschungel:

Spoiler

MHRiseSunbreak_Jungle_BuddyRecon.jpg

 

Zitadelle:

Spoiler

MHRiseSunbreak_Citadel_BuddyRecon.jpg

 

 

5113825366dd613d9eb4a1b808cedbe7.png  Flockige Canyne-Pastete
Eine Leckerei für schwer arbei- tende Canyne. Für das Beibringen vieler Canyne-Techniken.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle Canyne-Techniken erlernt hat. Dies ist eine Aufgabe, die sich über den normalen Inhalt von Monster Hunter Rise bis hin zu den Sunbreak-Inhalten zieht, denn man muss dafür Anfragen aus beiden Inhalten erledigen. Viele der Techniken erhält man von selbst während dem Spiel, für manche müssen aber die folgenden Anfragen erledigt werden:
  • "Material für Palamute-Rüstzeug" (Hauptspiel, Anfrage von Inakai): Liefere fünf Eisenerz und drei Machalit-Erz.
  • "Neues Werbe-pala-digma" (Hauptspiel, Anfrage von Inakai): Liefere fünf Scharfe Reißzähne und zwei Monsterknochen L.
  • "Massig Rüstzeug für Palamutes" (Hauptspiel, Anfrage von Inakai): Liefere vier Drachenit-Erz und eine Groß-Izuchi-Haut.
  • "Palamute zähmen leicht gemacht" (Hauptspiel, Anfrage von Inakai): Einen Palamute auf mindestens Level 5 hochstufen.
  • "Meisterhafter Palamute-Trainer" (Hauptspiel, Anfrage von Inakai): Einen Palamute auf mindestens Level 15 hochstufen.
  • "Palamute-Rüstzeug: Intensivkurs" (Hauptspiel, Anfrage von Inakai): 15 Stück Palamute-Ausrüstung herstellen.
  • "Palamute-Rüstzeug: Konjunktur" (Hauptspiel, Anfrage von Inakai): 20 Stück Palamute-Ausrüstung herstellen.
  • "Palamute-Rüstzeug-Extra" (Sunbreak-Inhalt, Anfrage von Forscher Gatlyn): Liefere zwei Stahl-Gajau-Barthaare (Meisterrang-Material von kleinem Monster "Gajau").
b0edce70bbf5b774565d4198775e275e.png  Vielfarbeneichel
Eine niedliche und bunt bemalte Eichel. Erhalten für viele Buddys mit hervor- ragendem Fähigkeitsgedächtnis.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Hat ein Buddy mindestens Level 35 erreicht, so kann man im Buddy-Dojo bis zu drei weitere Fähigkeiten-Plätze freischalten, die der Buddy dann in Quests anwenden kann. Um diese Fähigkeitsplätze zu aktivieren, braucht man den Gegenstand "Heurekaeichel", welche man als Belohnung für Nebenquests oder für Buddy-Expeditionen erhalten, sowie im Kauz-Nest finden kann. Die Trophäe erhält man, wenn man so bei zehn Buddys die maximale Anzahl von acht Fähigkeitsplätzen freigeschaltet hat, man braucht also 30 Heurekaeicheln.
 
d7fa4cae41e40644ca0d2b6e31c297cd.png  Windbrecher-Schal
Ignoriere Wind, während du durch die Welt fegst. Für das Ausführen von Wechselkunst-Tauschen.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Mit den Sunbreak-Inhalten lernt man eine neue Waffentechnik, bei der man zwei Wechselkünste setzen und während dem Kampf zwischen diesen wechseln kann. Für diese Trophäe ist es erforderlich, diesen Wechsel insgesamt 100-mal durchgeführt zu haben. Es ist egal, ob man Wechselkünste im Spiel nutzt oder nicht und es müssen auch keine bestimmten zugewiesen werden, es reicht bei den von Anfang an gesetzten den Tausch durchzuführen. Es ist auch nicht notwendig, dies im Kampf gegen ein Monster zu machen - sobald man sich auf einer Quest befindet, kann man den Wechselkunst-Tausch durchführen, indem man entweder button_l2.pngbutton_dreieck.pngbutton_kreis.png (Nahkämpfer) oder button_r2.pngbutton_dreieck.pngbutton_kreis.png (Fernkämpfer) drückt.
 
6864d256eb87e55c1963f12c598a7666.png  Juwelgras-Pflanzer
Auszeichnung für jene, die verschiedene Monster mit dem Gemorphten Seilkäfer ritten.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
In der Sunbreak-Erweiterung werden zwei neue Seilkäfer-Typen eingeführt, der Goldseilkäfer und der Rubinseilkäfer. Sammelt man diese ein, bekommt man für kurze Zeit einen Bonus auf die Belohnung beim Reiten eines Monsters bzw. einen Bonus auf die Angriffskraft des gerittenen Monsters. Die Trophäe erhält man, wenn man jeweils einmal unter dem Einfluss eines Goldseilkäfers bzw. eines Rubinseilkäfers auf einem Monster geritten ist.
 
Hinweis:
Ein Goldseilkäfer und Rubinseilkäfer können nicht gleichzeitig aktiv sein, steht man bereits unter dem Einfluss von einem, so wird beim Aufnehmen des zweiten der Effekt ersetzt. Den aktiven Effekt erkennt man an einem gelben bzw. roten Seilkäfer-Symbol über der Gesundheitsleiste, wo auch alle anderen Zustandsveränderungen angezeigt werden.
 
f79eea2e54cebd931e3c02e7beee0c60.png  Unzerstörbarer Beutel
Wow! Ein ganzer Beutel als Aus- zeichnung für das Sammeln von Objektproben von jedem Ort.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Am Dock hinter der Schmiede in Elgado kann man den Seefahrer Pingarh finden. Spricht man mit ihm zwischen Quests, hat er hin und wieder Souvenirs, die er einem übergibt. Die Trophäe erhält man, wenn man 20-mal ein Geschenk von ihm erhalten hat.
 
8a5b6f87d81abeb87615195b8981f339.png  Bequeme Sandalen
Sandalen für die Erkundung. Auszeichnung für das Reden mit vielen Leuten im Außenposten.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man mit allen Personen, die es in Elgado gibt, mindestens einmal gesprochen hat. Dies ist frühestens möglich, nachdem man die 4-Sterne-Meisterrang-Quest "Auf der Suche nach dem Doktor" abgeschlossen hat, da erst dann alle Personen auch im Außenposten anzufinden sind. Sollte die Trophäe eventuell nicht freigeschaltet werden, obwohl man denkt, bereits mit allen gesprochen zu haben, macht es Sinn bei Personen wie der Schmiedin oder dem Quest-Mädchen jeweils einmal die Option zum Plaudern auszuwählen.
 
Hier ein Video mit den Personen, mit denen man gesprochen haben muss und wo man sie findet:
Spoiler

 

 

Achtung:

Wenn wie z.B. beim Buddy-Agenten Nagi mehrere Personen nebeneinander stehen, kann man mit button_quad.png zwischen den Charakteren wechseln und somit auch mit den beiden Palamutes reden.

 

047f28b89f079a277d929e0c61ba95c5.png  Jäger-Bronzeschild
Auszeichnung für das Jagen von 100 großen Meisterrang-Monstern.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt 100 große Monster gejagt hat. Es ist hierbei irrelevant, ob sie erlegt oder gefangen wurden und auch, aber die Quests müssen mit "MR" ausgezeichnet sein, niedrigrangigere Quests zählen nicht. Nachdem die Zahl erreicht ist, erhält man die Trophäe.
 
d806d22d5972026652d2a7257dd5c167.png  Jäger-Silberschild
Auszeichnung für das Erjagen von 500 großen Meisterrang-Monstern.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt 500 große Monster gejagt hat. Es ist hierbei irrelevant, ob sie erlegt oder gefangen wurden und auch, aber die Quests müssen mit "MR" ausgezeichnet sein, niedrigrangigere Quests zählen nicht. Nachdem die Zahl erreicht ist, erhält man die Trophäe.
 
f20cce7fdc3bdb59d39baf8bef70e84b.png  Anomalie-Silbertrophäe
Auszeichnung für das Erlegen deines ersten befallenen Monsters.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Anomalie-Quests werden freigeschaltet, sobald man MR 10 erreicht hat. Diese Trophäe erhält man, wenn man die erste dieser Anomalie-Quests, "Anomalieforschung: Arzuros", abgeschlossen hat. Man kämpft hier gegen eine stärkere Version des normalen Arzuros-Monsters, einen "befallenen Arzuros".
 
Achtung:
Nicht nur sind die befallenen Monster stärker, sie können wie der Drachenälteste Malzeno auch die Zustandsveränderung "Blutpest" hervorrufen, durch welche man kontinuierlich Schaden erleidet, wenn man gerade keine Treffer landet, und schränken die Wirksamkeit von Heilgegenständen signifikant ein. Man sollte also seine Ausrüstungen gut aufwerten und auf die jeweiligen Monster anpassen.
 
e23057beb3eda3e09f89db4905aec33c.png  Anomalie-Forschungsbericht
Ein sehr detaillierter Bericht. Das Ergebnis beeindruckender Forschung über die Anomalie.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Anomalie-Quests und Anomalie-Investigationen werden freigeschaltet, sobald man MR 10 erreicht hat. Für diese Trophäe muss man Forschungsrang 50 erreicht haben, was im Normalfall im Verlauf des Spielens von Anomalie-Quests und Anomalie-Investigationen passiert.
Edited by LukasVII
2.1
Link to comment
Share on other sites

Trophäen-Leitfaden - Sunbreak 4 DLCdlc4
 
0x platin.png  0x gold.png  6x silber.png  1x bronze.png  = 7
Doppel-100% möglich durch Versionen PS4 und PS5.

 

Trophäen-Infos:

  • Offline-Trophäen: 7
  • Online-Trophäen: 0
  • Verpassbare Trophäen: 0
  • Verbuggte Trophäen: 0
  • Automatische Trophäen: 0
Allgemeine Infos:
  • Es gibt keine verpassbaren Trophäen, da alle Quests beliebig wiederholt werden können.
  • Für das Erspielen der Trophäen ist die "Sunbreak"-Erweiterung notwendig, mit der die Trophäen aller sechs "Sunbreak"-DLCs erspielt werden können.
  • Beim Spielen in Mehrspieler-Lobbies wird eine aktive PlaystationPlus-Mitgliedschaft benötigt.
  • Monster Hunter Rise ist ein questbasiertes Monsterjäger-Spiel, das zwar eine Haupthandlung hat, bei dem aber das Jagen der Monster zum Sammeln von Gegenständen zum Schmieden von besseren Waffen und Rüstungen im Vordergrund steht.
  • Mit der Sunbreak-Erweiterung wird neben Kamura ein weiterer Außenposten verfügbar, an dem neben den Tätigkeiten, die man auch in Kamura durchführen kann, noch weitere Dinge freigeschaltet werden.
  • "Dorf"-Quests können in Elgado, dem neuen Außenposten, nicht ausgewählt werden. Hat man diese bei Reise dorthin noch nicht erledigt, kann man über die Karte auf ps4touchcoloring.png zwischen den beiden Außenposten wechseln.
  • Anstatt der "Dorf"-Quests gibt es auf dem Meisterrang "Anhänger-Kooperationsquests". Bei diesen bekommt man einen NPC zur Seite gestellt, dessen Aufgaben erledigt werden können.
  • Ab Meisterrang (MR) 10 werden Anomalie-Quests freigeschaltet, bei denen man auf stärkere Versionen der bekannten Monster trifft.
  • Auch in der Erweiterung gelten wieder die folgenden Dinge, die man zwischen den Quests erledigen sollte:
    • Beim Buddy-Palico vorbeischauen:
      • Buddys zum Training schicken.
      • Buddys auf Expeditionen schicken.
      • Bei der Argosy Handelsware abholen und überprüfen, ob man etwas einkaufen kann. Einerseits gibt es Dekorationen für den eigenen Raum zu erwerben, andererseits kann man bei den seltenen Gegenständen gegen Punkte oft nützliche Gegenstände wie Fallen, Bomben oder Hilfstränke erwerben, aber auch Gegenstände, die sehr wertvoll sind und gegen Zenny verkauft werden können.
    • Beim Händler Oboro vorbeischauen, ob dieser gerade eine Lotterie anbietet und an dieser teilnehmen.
    • Nebenaufgaben beim Quest-Mädchen annehmen.
    • Das Kauz-Nest besuchen. Dieses befindet sich im etwas abgeschotteten Raum, wo man auch Fiorayne anfindet, die einem zu Beginn der Erweiterung alles erklärt. Von dort kann man seitlich einen kleinen Weg hochlaufen. Wenn man sich nun in Richtung Meer dreht, sieht man dort die "Burgmauer" mit zwei Ebenen und einer Leiter dazwischen. Mit zwei Seilsprints kann man sich dort hochziehen und findet auf der oberen Ebene das Kauznest, das man nach ein paar Quests immer wieder plündern sollte, um Gegenstände zu erhalten.
    • Mit dem Seefahrer Pingarh reden. Von ihm bekommt man immer wieder Souvenirs.
  • Hier findet man viele Informationen über Quests und deren Monster/Kronen-Chancen, Ausrüstung und Materialien.
 
 
bronze_header.png
 
70c37f6e22bb9e762f9d3f48da7352d3.png  Bezwinger-Töterschild
Auszeichnung für das Erlegen deines ersten Erhobenen Drachenältesten.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Diese Trophäe erhält man, wenn man einen beliebigen Erhobenen Drachenältesten besiegt hat. Diese werden alle zehn Meisterrang-Level ab 110 freigeschaltet und können dann am Questschalter bei den Meisterrang-Quests angenommen werden. Erhobene Drachenälteste sind stärkere Varianten der bereits bekannten Drachenältesten, daher sollte man sich gut auf dessen Stärken und Schwächen vorbereiten.
 
 
silber_header.png
 
777ee7dfcd0d9fa8f62abfcb573f6720.png  Jäger-Goldschild
Auszeichnung für das Jagen von 1000 großen Meisterrang-Monstern.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt 1.000 große Monster gejagt hat. Es ist hierbei irrelevant, ob sie erlegt oder gefangen wurden und auch, ob es Anomalie-Quests oder -Investigationen sind, aber die Quests müssen mit "MR" ausgezeichnet sein, niedrigrangigere Quests zählen nicht. Nachdem die Zahl erreicht ist, erhält man die Trophäe.
 
be39009e1f37279ef6703289adc0e30a.png  Anomalie-Jagd-Goldtrophäe
Auszeichnung für das Erlegen von 100 befallenen Monstern.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Befallene Monster bekämpft man im Zuge von Anomalie-Quests oder Anomalie-Investigationen. In Anomaliequests kämpft man gegen "befallene" Monster, die stärker sind als die normalen und als zusätzliche Statusveränderung "Blutpest" verursachen können, wodurch für dessen Dauer von 20 Sekunden die Heilung mithilfe von Gegenständen stark beeinträchtigt ist. Befallene Monster können zwar in Fallen kurzzeitig bewegungsunfähig gemacht werden, jedoch nicht, wenn sie geschwächt sind, eingefangen werden, man muss sie also erlegen. Hat man 100 beliebige Befallene Monster erlegt, erhält man die Trophäe.
 
591514da31fe5e51ba4f19e727827b67.png  Zinnober-Bernsteinessenz
Auszeichnung für jene, die die schwierigsten Aufgaben des Forschungslabors erfüllt haben.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man eine Anomalie-Investigation von mindestens Level 100 abgeschlossen hat. Anomalie-Investigationen haben immer einen gewissen Level. Erledigt man solche Investigationen, dann erhält man auch immer neue. Diese haben dann mindestens den gleichen Level wie die Investigation, die man gerade abgeschlossen hat, meist aber einen höheren. Generell gilt hier, dass es bei Anomalie-Investigationen mit höherem Level auch mehr und bessere Belohnungen gibt, die man für den Abschluss bekommt, welche dann an der Schmiede zum Aufwerten mittels Qurioser Herstellung verwendet werden können.
In Anomaliequests kämpft man gegen "befallene" Monster, die stärker sind als die normalen und als zusätzliche Statusveränderung "Blutpest" verursachen können, wodurch für dessen Dauer von 20 Sekunden die Heilung mithilfe von Gegenständen stark beeinträchtigt ist. Befallene Monster können zwar in Fallen kurzzeitig bewegungsunfähig gemacht werden, jedoch nicht, wenn sie geschwächt sind, eingefangen werden, man muss sie also erlegen. Hat man hier das erste Monster mit Investigationslevel 100 erlegt, erhält man die Trophäe.
 
a105f85174ba1cba12640fed85483828.png  Mßgfrtgt Handschuhe der Schmiede
Auszeichnung für das Augmentieren vieler Waffen per Qurioser Herstellung. Speziell entwickelt für befallene Materialien.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
"Quriose Herstellung" wird an der Schmiede verfügbar, sobald man im Verlauf des Spiels die Anomalie-Investigationen freigeschaltet hat. Es gibt sie sowohl für Waffen als auch Ausrüstung. Spielt man diese und erlegt so genannte "befallene Monster", erhält man spezielle befallene Materialien, die man hier zur weiteren Aufwertung von Waffen/Ausrüstung verwenden kann. Um eine Waffe per Qurioser Herstellung aufwerten zu können, muss man diese zuerst einmal über die normale Waffenherstellung auf die maximale Stufe gebracht haben, denn nur dann kann man sie bei der Quriosen Herstellung auch auswählen. Hier muss man dann insgesamt fünf verschiedene Waffen mindestens einmal aufgewertet haben, um die Trophäe zu erhalten. Es ist hierbei nicht relevant, für welches Attribut man sich entscheidet.
 
5cf7db1003373a4f17ee98f3afd7b028.png  Handwerkszeug der Schmiede
Auszeichnung für die Aufrüstung vieler Rüstungssets per Qurioser Her- stellung. Für brüchigste Materalien.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
"Quriose Herstellung" wird an der Schmiede verfügbar, sobald man im Verlauf des Spiels die Anomalie-Investigationen freigeschaltet hat. Es gibt sie sowohl für Waffen als auch Ausrüstung. Spielt man diese und erlegt so genannte "befallene Monster", erhält man spezielle befallene Materialien, die man hier zur weiteren Aufwertung von Waffen/Ausrüstung verwenden kann. Um einen Ausrüstungsgegenstand per Qurioser Herstellung aufwerten zu können, muss man diese zuerst einmal über die normale Aufwertung auf die maximale Stufe gebracht haben, denn nur dann kann man sie bei der Quriosen Herstellung auch auswählen. Bei Ausrüstungsgegenständen verhält sich das Aufwerten ein wenig anders als bei Waffen, denn hier schaltet man keine Aufwertungsslots in dem Sinn frei, sondern muss erst einmal durch Verwendung von Befallenen Materialen die Möglichkeit zur Augmentierung aktivieren. Ist dies getan, kann durch Verwendung von Bernsteinessenz, welche ebenfalls ein Material ist, das man als Belohnung für Anomaliequests bzw. Anomalie-Investigationen erhält, eine Verbesserung freigeschaltet werden. Diese ist zufällig und steigert Attribute wie die Verteidigungskraft des jeweiligen Ausrüstungsgegenstandes, aber möglicherweise auch diverse Elementarresistenzen, Attribute oder auch Slots bzw. Slotlevel für Dekorationen. Hier ist zu beachten, dass man immer neu würfelt und man nicht mehrfach die Attribute steigert, sondern die gewählte Verbesserung in diesem Fall überschrieben wird. Ist man mit dem Ergebnis des Wurfes nicht zufrieden, so muss man diesen nicht akzeptieren, verliert aber trotzdem das Material.
Dieses Würfeln ist für den Erhalt der Trophäe jedoch nur indirekt relevant, denn es reicht hierbei aus, bei fünf verschiedenen Ausrüstungsgegenständen die Augmentierung durch die Verwendung von Befallenen Materialen lediglich freizuschalten.
 
19c7addbfbc6d1812e2d674bd211279c.png  Glänzender Bezwinger-Schild
Auszeichnung für das Erlegen von 15 Erhobenen Drachenältesten.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Diese Trophäe erhält man, wenn man 15 beliebige Erhobene Drachenälteste besiegt hat. Diese werden alle zehn Meisterrang-Level ab 110 freigeschaltet und können dann am Questschalter bei den Meisterrang-Quests angenommen werden. Erhobene Drachenälteste sind stärkere Varianten der bereits bekannten Drachenältesten, daher sollte man sich gut auf dessen Stärken und Schwächen vorbereiten.
 
Edited by LukasVII
2.1
Link to comment
Share on other sites

Trophäen-Leitfaden - Sunbreak 5 DLCdlc5
 
0x platin.png  2x gold.png  0x silber.png  0x bronze.png  = 2
Doppel-100% möglich durch Versionen PS4 und PS5.

 

Trophäen-Infos:

  • Offline-Trophäen: 2
  • Online-Trophäen: 0
  • Verpassbare Trophäen: 0
  • Verbuggte Trophäen: 0
  • Automatische Trophäen: 0
Allgemeine Infos:
  • Für das Erspielen der Trophäen ist die "Sunbreak"-Erweiterung notwendig, mit der die Trophäen aller sechs "Sunbreak"-DLCs erspielt werden können.
  • Beim Spielen in Mehrspieler-Lobbys wird eine aktive Playstation Plus-Mitgliedschaft benötigt.
  • Monster Hunter Rise ist ein questbasiertes Monsterjäger-Spiel, das zwar eine Haupthandlung hat, bei dem aber das Jagen der Monster zum Sammeln von Gegenständen zum Schmieden von besseren Waffen und Rüstungen im Vordergrund steht.
  • Es gibt keine verpassbaren Trophäen, da alle Quests beliebig wiederholt werden können.
  • Mit der Sunbreak-Erweiterung wird neben Kamura ein weiterer Außenposten verfügbar, an dem neben den Tätigkeiten, die man auch in Kamura durchführen kann, noch weitere Dinge freigeschaltet werden.
  • "Dorf"-Quests können in Elgado, dem neuen Außenposten, nicht ausgewählt werden. Hat man diese bei Reise dorthin noch nicht erledigt, kann man über die Karte auf ps4touchcoloring.png zwischen den beiden Außenposten wechseln.
  • Anstatt der "Dorf"-Quests gibt es auf dem Meisterrang "Anhänger-Kooperationsquests". Bei diesen bekommt man einen NPC zur Seite gestellt, dessen Aufgaben erledigt werden können.
  • Ab Meisterrang (MR) 10 werden Anomalie-Quests freigeschaltet, bei denen man auf stärkere Versionen der bekannten Monster trifft.
  • Auch in der Erweiterung gelten wieder die folgenden Dinge, die man zwischen den Quests erledigen sollte:
    • Beim Buddy-Palico vorbeischauen:
      • Buddys zum Training schicken.
      • Buddys auf Expeditionen schicken.
      • Bei der Argosy Handelsware abholen und überprüfen, ob man etwas einkaufen kann. Einerseits gibt es Dekorationen für den eigenen Raum zu erwerben, andererseits kann man bei den seltenen Gegenständen gegen Punkte oft nützliche Gegenstände wie Fallen, Bomben oder Hilfstränke erwerben, aber auch Gegenstände, die sehr wertvoll sind und gegen Zenny verkauft werden können.
    • Beim Händler Oboro vorbeischauen, ob dieser gerade eine Lotterie anbietet und an dieser teilnehmen.
    • Nebenaufgaben beim Quest-Mädchen annehmen.
    • Das Kauz-Nest besuchen. Dieses befindet sich im etwas abgeschotteten Raum, wo man auch Fiorayne anfindet, die einem zu Beginn der Erweiterung alles erklärt. Von dort kann man seitlich einen kleinen Weg hochlaufen. Wenn man sich nun in Richtung Meer dreht, sieht man dort die "Burgmauer" mit zwei Ebenen und einer Leiter dazwischen. Mit zwei Seilsprints kann man sich dort hochziehen und findet auf der oberen Ebene das Kauznest, das man nach ein paar Quests immer wieder plündern sollte, um Gegenstände zu erhalten.
    • Mit dem Seefahrer Pingarh reden. Von ihm bekommt man immer wieder Souvenirs.
  • Hier findet man viele Informationen über Quests und deren Monster/Kronen-Chancen, Ausrüstung und Materialien.
 
 
gold_header.png
 
b044bca46a1be1ff8cc52ad52731bbad.png  Baharis Aufziehvögelchen
Baharis handgemachtes Spielzeug, das läuft, wenn es aufgezogen wird. Für Besucher im Anomalie-Labor.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Diese Trophäe erhält man, wenn man bei Bahari im "Anomalie-Labor" im Lauf des Spiels insgesamt 3.000 Anomalie-Münzen ausgegeben hat. Anomalie-Münzen erhält man als Belohnung für das Spielen von Anomalie-Investigationen und mit ihnen kann man bei Bahari, den man in der Nähe der Dango-Küche in Elgado finden kann, Materialien kaufen. Generell gilt hier: je höher der Level der Anomalie-Investigationen, je "stärker" das Monster und je mehr Monster in der Quest, desto höher die Anzahl der Münzen, die man als Belohnung erhält. Jedoch ist die Anzahl hier trotzdem vergleichsweise gering und die Zahl der erhaltenen Anomalie-Münzen ist größtenteils einstellig. Um einen Bonus an Münzen zu erhalten, kann man auch die Stempelkarte füllen, die bei Auswahl der Anomalie-Investigationen am Questschalter rechts oben am Bild sichtbar ist. Dort gibt es zwei Vorgaben: Quests mit einem Mindestlevel sowie das zusätzliche Erlegen eines bestimmten Monsters mit diesem Mindestlevel. Schließt man eine beliebige Quest mit dem vorgegebenen Mindestlevel ab, bekommt man einen Stempel. Enthält sie das angegebene befallene Monster, so gibt es einen zweiten Stempel. Als Belohnung für eine gefüllte Karte mit zehn Stempeln erhält man bei Bahari mindestens 50 Münzen, dies wird jedoch durch Wiederholungen und höhere Anforderungen für die Stempel gesteigert, so gibt es dann 100, 150, 200, etc. Es ist am Ende egal, was man mit den Münzen erwirbt, man muss lediglich die erforderliche Anzahl ausgeben.
 
6d546e3d6f25f3fa0468dc436f1cb697.png  Miniaturkrone-Schild
Auszeichnung für das Registrieren fast aller Monster der Kategorie "Mini-Krone".
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man für alle Monster eine kleine Krone erhalten hat, also von jedem Monster ein möglichst kleines Exemplar erlegt oder gefangen hat. Hierfür zählen nur die Monster aus dem Hauptspiel sowie die aus den ursprünglichen Inhalten der Sunbreak-Erweiterung, ohne Monster, die auf den initialen Plattformen erst nachträglich hinzugefügt wurden (z.B. Brodelnder Bazelgeuse, Goldene Rathian, silberner Rathalos, etc.). In den meisten Quests besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass ein Monster im Vergleich zu "normalen" Exemplaren besonders klein ist. Hat man so ein kleines Monster erlegt oder gefangen, erscheint ein kleiner Hinweis, dass es das kleinste war, und es wird in den Jägernotizen unter "Große Monster" beim jeweiligen Monster als Eintrag für das kleinste festgehalten, indem ein kleines Kronensymbol dort sichtbar ist. In normalen Quests ist die Chance, auf so ein kleines Monster zu treffen, sehr gering, und auch wenn einem ein Monster besonders klein oder groß erscheint, ist dies nicht immer ein "Kronen-Exemplar". Hat man eine Krone erspielt, so wird diese gespeichert, wenn man die entsprechende Quest erfolgreich abschließt oder von ihr zurückkehrt. Das Sammeln der Kronen für alle Monster ist aufgrund der geringen Chance normalerweise sehr zeitaufwendig und höchstwahrscheinlich eine der letzten Aufgaben, die man im Spiel noch übrig hat.
Es gibt aber ein paar generelle Tipps, um das Kronensammeln etwas zeiteffizienter zu gestalten:
  • Fangen von Monstern (außer Drachenälteste und Apex-Monster): Das Fangen von Monstern ist dann möglich, wenn ein Drachenkopfsymbol bei ihrem Bild in der rechten oberen Bildschirmecke angezeigt wird. Dann ist es so geschwächt, dass es nur noch etwa 20% seiner ursprünglichen Energie hat und es kann eingefangen werden, indem man eine Schockfalle setzt und dann zwei Beruhigungsbomben im Kopfbereich des Monsters einsetzt. Das erspart einem ein bisschen Kampfzeit. Außerdem ist die Wartezeit nach Abschluss einer Quest bei Fangen des (letzten) Monsters in der Quest nur bei 20 Sekunden anstatt 60.
  • "Vermessen" der Monster: Es besteht die Möglichkeit, die Monster zu vermessen, indem man sie gleich zu Beginn in einer Schockfalle einfängt und sich neben sie stellt. So kann man sich selbst gewisse Marker setzen, anhand denen man die Größe evaluiert und die Monster miteinander vergleichen kann. Ist man der Meinung, dass das Monster besonders groß oder klein ist, kann man es dann im Anschluss besiegen, ansonsten verlässt man die Quest wieder. Funktioniert nicht bei Drachenältesten oder Apex-Monstern.
  • Zurückkehren aus einer Quest mit mehr als einem Monster: Ist man nur auf der Suche nach der Krone eines bestimmten Monsters in einer Quest mit mehreren, so muss man diese nicht komplett abschließen. Es ist möglich, nach Besiegen des gewünschten Monsters aus der Quest zurückzukehren. Hat man so eine Krone erspielt, wird sie für das Monster vermerkt. Es ist jedoch wichtig, dass man die Quest wirklich nur verlässt, sie aber nicht abbricht. Würde man abbrechen, so würde man den Erfolg verlieren. So spart man sich die Zeit und das Risiko, das man beim Bekämpfen der anderen Monster hat.
  • Spielen von Quests mit garantierten bzw. erhöhten Kronenchancen. Für einige Monster gibt es Quests (teilweise Stätten-Quests, teilweise Event-Quests), bei denen die Chancen auf eine bestimmte Krone signifikant erhöht sind. Dies sollte man sich zunutze machen, um generell Spielzeit für diese Trophäe einsparen zu können. Gerade bei den Event-Quests sollte man sich jedoch gut vorbereiten, da Monster hier oft signifikant stärker sind als in den Stätten-Quests.
  • Spielen von Hub- oder Anhänger-Quests auf Meisterrang-Stufe. Hier hat man für Monster ohne garantierte Kronenchancen generell eine Chance von 10% auf eine Goldkrone sowie 6% für eine Miniaturkrone. In den niedrigrangigen Quests ist die Chance signifikant kleiner.
  • In Quests, in denen das Zielmonster besonders klein oder groß erscheint, ist die Wahrscheinlichkeit auch hoch, dass andere Monster in dem Gebiet ebenfalls eine ungewöhnliche Größe haben. Manchmal kann es sinnvoll sein, nicht direkt das Zielmonster zu erjagen, sondern eventuell auch eines der anderen.
  • Bei Besitz der Erweiterung "Sunbreak": In Meisterrang-Quests sind Kronenchancen teilweise etwas höher und es gibt weitere Quests mit garantierten bzw. erhöhten Kronenchancen. Dies sollte man sich bei Besitz der neuen Inhalte zunutze machen.

Hier eine Liste der Monster, für die eine Mini-Krone gesammelt werden muss:

Spoiler

Hauptspiel:

  • Groß-Izuchi
  • Großbaggi
  • Kulu-Ya-Ku
  • Groß-Wroggi
  • Arzuros
  • Lagombi
  • Volvidon
  • Aknosom
  • Königs-Ludroth
  • Barroth
  • Khezu
  • Tetranadon
  • Bishaten
  • Pukei-Pukei
  • Jyuratodus
  • Basarios
  • Somnacanth
  • Rathian
  • Barioth
  • Tobi-Kadachi
  • Magnamalo
  • Anjanath
  • Nargacuga
  • Mizutsune
  • Goss Harag
  • Rathalos
  • Almudron
  • Zinogre
  • Tigrex
  • Diablos
  • Rakna-Kadaki
  • Kushala Daora
  • Chameleos
  • Teostra
  • Rajang
  • Bazelgeuse
  • Karmesin-Valstrax
  • Apex-Arzuros
  • Apex-Rathian
  • Apex-Mizutsune
  • Apex-Rathalos
  • Apex-Diablos
  • Apex-Zinogre

Sunbreak:

  • Daimyo Hermitaur
  • Blut-Bishaten
  • Auroracanth
  • Tobender Magnamalo
  • Garangolm
  • Shogun Ceanataur
  • Magmadron
  • Lunagaron
  • Astalos
  • Espinas
  • Gore Magala
  • Seregios
  • Pyro-Kadaki
  • Malzeno
  • Shagaru Magala
  • Zorniger Rajang

 

Hier eine Liste mit Quests mit garantierten oder erhöhten Kronen-Chancen (sowohl Miniatur- als auch Goldkronen):

Spoiler

Hauptspiel-Monster:

  • Groß-Izuchi: MR-1*-Event-Quest "Frischling-Jäger willkommen!" (garantierte Miniaturkrone).
  • Großbaggi: MR-1*-Event-Quest "Frischling-Jäger willkommen!" (garantierte Miniaturkrone).
  • Kulu-Ya-Ku: MR-1*-Event-Quest "Erntesegen" (garantierte Goldkrone).
  • Groß-Wroggi: MR-1*-Quest "STRENG VERTRAULICH" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Arzuros: MR-1*-Quest "Ruiniertes Nickerchen" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Lagombi: 4*-Event-Quest "Der winzigste Schneesturm" (garantierte Miniaturkrone) und MR-1*-Event-Quest "Erntesegen" (garantierte Goldkrone).
  • Volvidon: MR-1*-Event-Quest "Frischling-Jäger willkommen!" (garantierte Miniaturkrone).
  • Aknosom: 5*-Event-Quest "Megafieses Aknosom-Trio (garantierte Gold- und Miniaturkrone bei Abschluss, insgesamt drei Aknosom in dieser Quest).
  • Khezu: MR-2*-Quest "Jagd nach der Khezuit" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Tetranadon: 5*-Event-Quest "Kampf mit dem Schmerz" (garantierte Goldkrone).
  • Bishaten: 6*-Event-Quest "Wer niest denn da?" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Basarios: 3*-Anhänger-Quest "Basarios-Spaßbremsen" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Somnacanth: MR-6*-Quest "Voreheliche Socken" (garantierte Miniaturkrone).
  • Rathian: MR-4*-Event-Quest "Verbotener Walzer" (garantierte Miniaturkrone).
  • Magnamalo: 8*-Event-Quest "Feurige Seele eines Kriegers" (garantierte Goldkrone).
  • Nargacuga: MR-3*-Quest "Düstere Aktivitäten" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Mizutsune: MR-6*-Event-Quest "Tanz der Kirschblüten" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Goss Harag: MR-6*-Event-Quest "Karnevalsgemetzel" (garantierte Goldkrone).
  • Rathalos: MR-4*-Event-Quest "Verbotener Walzer" (garantierte Goldkrone).
  • Zinogre: MR-4*-Quest "Zwillingsfunken" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Tigrex: MR-5*-Quest "Schreckensseismik" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Diablos: MR-4*-Quest "Monju-Teamarbeit" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Rajang: MR-6*-Quest "Der ultimative Kampf?" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Bazelgeuse: MR-6*-Quest "Brutale Bazelgeuse" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Teostra: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Von Sturm und Feuer" (12%-Chance für eine Goldkrone).
  • Karmesin-Valstrax: 8*-Event-Quest "Kenner: Karmesinrotes Unheil" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Arzuros: 8*-Event-Quest "Apex-Arzuros-Notfall" (garantierte Goldkrone) sowie 7%-Chance auf eine Miniatur-Krone in allen anderen Quests für Apex-Arzuros.
  • Apex-Rathian: 8*-Event-Quest "Apex-Rathian-Notfall" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Mizutsune: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Das Apex-Trio" (12%-Chance auf Miniaturkrone) und 8*-Event-Quest "Herz der Rivalität" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Rathalos: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Das Apex-Trio" (12%-Chance auf Miniaturkrone, erscheint aber erst nach Besiegen von Apex-Mizutsune) und 8*-Event-Quest "Apex-Rathalos-Notfall" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Diablos: 8*-Event-Quest "Diablos-Täuschung" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Apex-Zinogre: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Das Apex-Trio" (12%-Chance auf Miniaturkrone, erscheint aber erst nach Besiegen von Apex-Mizutsune und Apex-Rathalos) und 8*-Event-Quest "Herz der Rivalität" (garantierte Goldkrone).

Sunbreak-Monster:

  • Daimyo Hermitaur: MR-1*-Quest "Versorgungs-Muschel-Schummel" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Blut-Bishaten: MR-2*-Quest "Tannenzapfen-Panik" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Auroracanth: MR-6*-Event-Quest: "Voreheliche Socken" (garantierte Miniaturkrone).
  • Tobender Magnamalo: MR-6*-Event-Quest: "Doppelbedrohung: Animose Crossing" (garantierte Gold- und Miniaturkrone)
  • Garangolm: 5*-Anhänger-Quest "Operation Doppel-Garangolm" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Magmadron: MR-4*-Event-Quest "Höllisches Glockenläuten" (garantierte Goldkrone).
  • Lunagaron: MR-4*-Event-Quest "Laute Nachbarn" (garantierte Goldkrone) oder MR-6*-Event-Quest "Gefahr: Lunag-awoooooooon!" (garantierte Goldkrone).
  • Astalos: MR-4*-Event-Quest "Geistesblitz" (garantierte Miniaturkrone).
  • Gore Magala: MR-5*-Event-Quest "Brüllen der Sonnenfinsternis" (12%-Chance auf eine Goldkrone).
  • Pyro-Kadaki: MR-4*-Event-Quest "Laute Nachbarn" (garantierte Goldkrone).
  • Malzeno: MR-6*-Quest "Fortg.: Strahlendes Silber" oder MR-6*-Quest "Fortg.: Scharlachroter Rummel (je 12%-Chance auf eine Goldkrone) und MR-6*-Event-Quest "Flaggschifffkampf" (garantierte Miniaturkrone).
  • Shagaru Magala: MR-6*-Event-Quest "Hell leuchtende Katastrophe" (garantierte Goldkrone).
  • Zorniger Rajang: MR-6*-Event-Quest "Doppelbedr.: Schwelgen in Zerstörung" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).

 

Hinweis:

In Randale-Quests können keine Kronen gesammelt werden, auch wenn die Zielmonster dort erlegt werden.

 

Hinweis 2:

Ibushi, Narwa und Gaismagorm haben immer eine fixe Größe, für sie können keine Kronen gesammelt werden.

Edited by LukasVII
2.1
Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

Trophäen-Leitfaden - Sunbreak 6 DLCdlc6
 
0x platin.png  2x gold.png  0x silber.png  0x bronze.png  = 2
Doppel-100% möglich durch Versionen PS4 und PS5.

 

Trophäen-Infos:

  • Offline-Trophäen: 2
  • Online-Trophäen: 0
  • Verpassbare Trophäen: 0
  • Verbuggte Trophäen: 0
  • Automatische Trophäen: 0
Allgemeine Infos:
  • Für das Erspielen der Trophäen ist die "Sunbreak"-Erweiterung notwendig, mit der die Trophäen aller sechs "Sunbreak"-DLCs erspielt werden können.
  • Beim Spielen in Mehrspieler-Lobbys wird eine aktive Playstation Plus-Mitgliedschaft benötigt.
  • Monster Hunter Rise ist ein questbasiertes Monsterjäger-Spiel, das zwar eine Haupthandlung hat, bei dem aber das Jagen der Monster zum Sammeln von Gegenständen zum Schmieden von besseren Waffen und Rüstungen im Vordergrund steht.
  • Es gibt keine verpassbaren Trophäen, da alle Quests beliebig wiederholt werden können.
  • Mit der Sunbreak-Erweiterung wird neben Kamura ein weiterer Außenposten verfügbar, an dem neben den Tätigkeiten, die man auch in Kamura durchführen kann, noch weitere Dinge freigeschaltet werden.
  • "Dorf"-Quests können in Elgado, dem neuen Außenposten, nicht ausgewählt werden. Hat man diese bei Reise dorthin noch nicht erledigt, kann man über die Karte auf ps4touchcoloring.png zwischen den beiden Außenposten wechseln.
  • Anstatt der "Dorf"-Quests gibt es auf dem Meisterrang "Anhänger-Kooperationsquests". Bei diesen bekommt man einen NPC zur Seite gestellt, dessen Aufgaben erledigt werden können.
  • Ab Meisterrang (MR) 10 werden Anomalie-Quests freigeschaltet, bei denen man auf stärkere Versionen der bekannten Monster trifft.
  • Auch in der Erweiterung gelten wieder die folgenden Dinge, die man zwischen den Quests erledigen sollte:
    • Beim Buddy-Palico vorbeischauen:
      • Buddys zum Training schicken.
      • Buddys auf Expeditionen schicken.
      • Bei der Argosy Handelsware abholen und überprüfen, ob man etwas einkaufen kann. Einerseits gibt es Dekorationen für den eigenen Raum zu erwerben, andererseits kann man bei den seltenen Gegenständen gegen Punkte oft nützliche Gegenstände wie Fallen, Bomben oder Hilfstränke erwerben, aber auch Gegenstände, die sehr wertvoll sind und gegen Zenny verkauft werden können.
    • Beim Händler Oboro vorbeischauen, ob dieser gerade eine Lotterie anbietet und an dieser teilnehmen.
    • Nebenaufgaben beim Quest-Mädchen annehmen.
    • Das Kauz-Nest besuchen. Dieses befindet sich im etwas abgeschotteten Raum, wo man auch Fiorayne anfindet, die einem zu Beginn der Erweiterung alles erklärt. Von dort kann man seitlich einen kleinen Weg hochlaufen. Wenn man sich nun in Richtung Meer dreht, sieht man dort die "Burgmauer" mit zwei Ebenen und einer Leiter dazwischen. Mit zwei Seilsprints kann man sich dort hochziehen und findet auf der oberen Ebene das Kauznest, das man nach ein paar Quests immer wieder plündern sollte, um Gegenstände zu erhalten.
    • Mit dem Seefahrer Pingarh reden. Von ihm bekommt man immer wieder Souvenirs.
  • Hier findet man viele Informationen über Quests und deren Monster/Kronen-Chancen, Ausrüstung und Materialien.
 
 
gold_header.png
 
a9a7a51825ae3e52b6041c4ea2f762dd.png  Goldene-Krone-Schild
Auszeichnung für das Registrieren fast aller Monster der Kategorie "Gold-Krone".
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Erhält man, wenn man für alle Monster eine Goldkrone erhalten hat, also von jedem Monster ein möglichst großes Exemplar erlegt oder gefangen hat. Hierfür zählen nur die Monster aus dem Hauptspiel sowie die aus den ursprünglichen Inhalten der Sunbreak-Erweiterung, ohne Monster, die auf den initialen Plattformen erst nachträglich hinzugefügt wurden (z.B. Brodelnder Bazelgeuse, Goldene Rathian, silberner Rathalos, etc.). In den meisten Quests besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass ein Monster im Vergleich zu "normalen" Exemplaren besonders groß ist. Hat man so ein großes Monster erlegt oder gefangen, erscheint ein kleiner Hinweis, dass es das größte war, und es wird in den Jägernotizen unter "Große Monster" beim jeweiligen Monster als Eintrag für das größte festgehalten, indem ein kleines Kronensymbol dort sichtbar ist. In normalen Quests ist die Chance, auf so ein großes Monster zu treffen, sehr gering, und auch wenn einem ein Monster besonders klein oder groß erscheint, ist dies nicht immer ein "Kronen-Exemplar". Hat man eine Krone erspielt, so wird diese gespeichert, wenn man die entsprechende Quest erfolgreich abschließt oder von ihr zurückkehrt. Das Sammeln der Kronen für alle Monster ist aufgrund der geringen Chance normalerweise sehr zeitaufwendig und höchstwahrscheinlich eine der letzten Aufgaben, die man im Spiel noch übrig hat.
Es gibt aber ein paar generelle Tipps, um das Kronensammeln etwas zeiteffizienter zu gestalten:
  • Fangen von Monstern (außer Drachenälteste und Apex-Monster): Das Fangen von Monstern ist dann möglich, wenn ein Drachenkopfsymbol bei ihrem Bild in der rechten oberen Bildschirmecke angezeigt wird. Dann ist es so geschwächt, dass es nur noch etwa 20% seiner ursprünglichen Energie hat und es kann eingefangen werden, indem man eine Schockfalle setzt und dann zwei Beruhigungsbomben im Kopfbereich des Monsters einsetzt. Das erspart einem ein bisschen Kampfzeit. Außerdem ist die Wartezeit nach Abschluss einer Quest bei Fangen des (letzten) Monsters in der Quest nur bei 20 Sekunden anstatt 60.
  • "Vermessen" der Monster: Es besteht die Möglichkeit, die Monster zu vermessen, indem man sie gleich zu Beginn in einer Schockfalle einfängt und sich neben sie stellt. So kann man sich selbst gewisse Marker setzen, anhand denen man die Größe evaluiert und die Monster miteinander vergleichen kann. Ist man der Meinung, dass das Monster besonders groß oder klein ist, kann man es dann im Anschluss besiegen, ansonsten verlässt man die Quest wieder. Funktioniert nicht bei Drachenältesten oder Apex-Monstern.
  • Zurückkehren aus einer Quest mit mehr als einem Monster: Ist man nur auf der Suche nach der Krone eines bestimmten Monsters in einer Quest mit mehreren, so muss man diese nicht komplett abschließen. Es ist möglich, nach Besiegen des gewünschten Monsters aus der Quest zurückzukehren. Hat man so eine Krone erspielt, wird sie für das Monster vermerkt. Es ist jedoch wichtig, dass man die Quest wirklich nur verlässt, sie aber nicht abbricht. Würde man abbrechen, so würde man den Erfolg verlieren. So spart man sich die Zeit und das Risiko, das man beim Bekämpfen der anderen Monster hat.
  • Spielen von Quests mit garantierten bzw. erhöhten Kronenchancen. Für einige Monster gibt es Quests (teilweise Stätten-Quests, teilweise Event-Quests), bei denen die Chancen auf eine bestimmte Krone signifikant erhöht sind. Dies sollte man sich zunutze machen, um generell Spielzeit für diese Trophäe einsparen zu können. Gerade bei den Event-Quests sollte man sich jedoch gut vorbereiten, da Monster hier oft signifikant stärker sind als in den Stätten-Quests.
  • Spielen von Hub- oder Anhänger-Quests auf Meisterrang-Stufe. Hier hat man für Monster ohne garantierte Kronenchancen generell eine Chance von 10% auf eine Goldkrone sowie 6% für eine Miniaturkrone. In den niedrigrangigen Quests ist die Chance signifikant kleiner.
  • In Quests, in denen das Zielmonster besonders klein oder groß erscheint, ist die Wahrscheinlichkeit auch hoch, dass andere Monster in dem Gebiet ebenfalls eine ungewöhnliche Größe haben. Manchmal kann es sinnvoll sein, nicht direkt das Zielmonster zu erjagen, sondern eventuell auch eines der anderen.
  • Bei Besitz der Erweiterung "Sunbreak": In Meisterrang-Quests sind Kronenchancen teilweise etwas höher und es gibt weitere Quests mit garantierten bzw. erhöhten Kronenchancen. Dies sollte man sich bei Besitz der neuen Inhalte zunutze machen.

Hier eine Liste der Monster, für die eine Goldkrone gesammelt werden muss:

Spoiler

Hauptspiel:

  • Groß-Izuchi
  • Großbaggi
  • Kulu-Ya-Ku
  • Groß-Wroggi
  • Arzuros
  • Lagombi
  • Volvidon
  • Aknosom
  • Königs-Ludroth
  • Barroth
  • Khezu
  • Tetranadon
  • Bishaten
  • Pukei-Pukei
  • Jyuratodus
  • Basarios
  • Somnacanth
  • Rathian
  • Barioth
  • Tobi-Kadachi
  • Magnamalo
  • Anjanath
  • Nargacuga
  • Mizutsune
  • Goss Harag
  • Rathalos
  • Almudron
  • Zinogre
  • Tigrex
  • Diablos
  • Rakna-Kadaki
  • Kushala Daora
  • Chameleos
  • Teostra
  • Rajang
  • Bazelgeuse
  • Karmesin-Valstrax
  • Apex-Arzuros
  • Apex-Rathian
  • Apex-Mizutsune
  • Apex-Rathalos
  • Apex-Diablos
  • Apex-Zinogre

Sunbreak:

  • Daimyo Hermitaur
  • Blut-Bishaten
  • Auroracanth
  • Tobender Magnamalo
  • Garangolm
  • Shogun Ceanataur
  • Magmadron
  • Lunagaron
  • Astalos
  • Espinas
  • Gore Magala
  • Seregios
  • Pyro-Kadaki
  • Malzeno
  • Shagaru Magala
  • Zorniger Rajang

 

Hier eine Liste mit Quests mit garantierten oder erhöhten Kronen-Chancen (sowohl Miniatur- als auch Goldkronen):

Spoiler

Hauptspiel-Monster:

  • Groß-Izuchi: MR-1*-Event-Quest "Frischling-Jäger willkommen!" (garantierte Miniaturkrone).
  • Großbaggi: MR-1*-Event-Quest "Frischling-Jäger willkommen!" (garantierte Miniaturkrone).
  • Kulu-Ya-Ku: MR-1*-Event-Quest "Erntesegen" (garantierte Goldkrone).
  • Groß-Wroggi: MR-1*-Quest "STRENG VERTRAULICH" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Arzuros: MR-1*-Quest "Ruiniertes Nickerchen" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Lagombi: 4*-Event-Quest "Der winzigste Schneesturm" (garantierte Miniaturkrone) und MR-1*-Event-Quest "Erntesegen" (garantierte Goldkrone).
  • Volvidon: MR-1*-Event-Quest "Frischling-Jäger willkommen!" (garantierte Miniaturkrone).
  • Aknosom: 5*-Event-Quest "Megafieses Aknosom-Trio (garantierte Gold- und Miniaturkrone bei Abschluss, insgesamt drei Aknosom in dieser Quest).
  • Khezu: MR-2*-Quest "Jagd nach der Khezuit" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Tetranadon: 5*-Event-Quest "Kampf mit dem Schmerz" (garantierte Goldkrone).
  • Bishaten: 6*-Event-Quest "Wer niest denn da?" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Basarios: 3*-Anhänger-Quest "Basarios-Spaßbremsen" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Somnacanth: MR-6*-Quest "Voreheliche Socken" (garantierte Miniaturkrone).
  • Rathian: MR-4*-Event-Quest "Verbotener Walzer" (garantierte Miniaturkrone).
  • Magnamalo: 8*-Event-Quest "Feurige Seele eines Kriegers" (garantierte Goldkrone).
  • Nargacuga: MR-3*-Quest "Düstere Aktivitäten" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Mizutsune: MR-6*-Event-Quest "Tanz der Kirschblüten" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Goss Harag: MR-6*-Event-Quest "Karnevalsgemetzel" (garantierte Goldkrone).
  • Rathalos: MR-4*-Event-Quest "Verbotener Walzer" (garantierte Goldkrone).
  • Zinogre: MR-4*-Quest "Zwillingsfunken" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Tigrex: MR-5*-Quest "Schreckensseismik" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Diablos: MR-4*-Quest "Monju-Teamarbeit" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Rajang: MR-6*-Quest "Der ultimative Kampf?" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Bazelgeuse: MR-6*-Quest "Brutale Bazelgeuse" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Teostra: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Von Sturm und Feuer" (12%-Chance für eine Goldkrone).
  • Karmesin-Valstrax: 8*-Event-Quest "Kenner: Karmesinrotes Unheil" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Arzuros: 8*-Event-Quest "Apex-Arzuros-Notfall" (garantierte Goldkrone) sowie 7%-Chance auf eine Miniatur-Krone in allen anderen Quests für Apex-Arzuros.
  • Apex-Rathian: 8*-Event-Quest "Apex-Rathian-Notfall" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Mizutsune: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Das Apex-Trio" (12%-Chance auf Miniaturkrone) und 8*-Event-Quest "Herz der Rivalität" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Rathalos: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Das Apex-Trio" (12%-Chance auf Miniaturkrone, erscheint aber erst nach Besiegen von Apex-Mizutsune) und 8*-Event-Quest "Apex-Rathalos-Notfall" (garantierte Goldkrone).
  • Apex-Diablos: 8*-Event-Quest "Diablos-Täuschung" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Apex-Zinogre: 8*-Stätten-Quest "Schwer: Das Apex-Trio" (12%-Chance auf Miniaturkrone, erscheint aber erst nach Besiegen von Apex-Mizutsune und Apex-Rathalos) und 8*-Event-Quest "Herz der Rivalität" (garantierte Goldkrone).

Sunbreak-Monster:

  • Daimyo Hermitaur: MR-1*-Quest "Versorgungs-Muschel-Schummel" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Blut-Bishaten: MR-2*-Quest "Tannenzapfen-Panik" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Auroracanth: MR-6*-Event-Quest: "Voreheliche Socken" (garantierte Miniaturkrone).
  • Tobender Magnamalo: MR-6*-Event-Quest: "Doppelbedrohung: Animose Crossing" (garantierte Gold- und Miniaturkrone)
  • Garangolm: 5*-Anhänger-Quest "Operation Doppel-Garangolm" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).
  • Magmadron: MR-4*-Event-Quest "Höllisches Glockenläuten" (garantierte Goldkrone).
  • Lunagaron: MR-4*-Event-Quest "Laute Nachbarn" (garantierte Goldkrone) oder MR-6*-Event-Quest "Gefahr: Lunag-awoooooooon!" (garantierte Goldkrone).
  • Astalos: MR-4*-Event-Quest "Geistesblitz" (garantierte Miniaturkrone).
  • Gore Magala: MR-5*-Event-Quest "Brüllen der Sonnenfinsternis" (12%-Chance auf eine Goldkrone).
  • Pyro-Kadaki: MR-4*-Event-Quest "Laute Nachbarn" (garantierte Goldkrone).
  • Malzeno: MR-6*-Quest "Fortg.: Strahlendes Silber" oder MR-6*-Quest "Fortg.: Scharlachroter Rummel (je 12%-Chance auf eine Goldkrone) und MR-6*-Event-Quest "Flaggschifffkampf" (garantierte Miniaturkrone).
  • Shagaru Magala: MR-6*-Event-Quest "Hell leuchtende Katastrophe" (garantierte Goldkrone).
  • Zorniger Rajang: MR-6*-Event-Quest "Doppelbedr.: Schwelgen in Zerstörung" (garantierte Gold- und Miniaturkrone).

 

Hinweis:

In Randale-Quests können keine Kronen gesammelt werden, auch wenn die Zielmonster dort erlegt werden.

 

Hinweis 2:

Ibushi, Narwa und Gaismagorm haben immer eine fixe Größe, für sie können keine Kronen gesammelt werden.

 
6b1023af8378b24888aab91a2296f3f2.png  Lob des Helden
Ein Zeichen großen Heldentums. Wer es besitzt, hat bereits viele Auszeichnungen erhalten.
[Offline-Trophäe] [Online-Koop-Trophäe]
Diese Trophäe muss man übergreifend über alle sechs Sunbreak-DLCs erspielen und würde einer Platin-Trophäe entsprechen, würde es nur eine einzige Liste geben. Man erhält sie, wenn man alle anderen Trophäen der Sunbreak-DLCs 1 bis 6 erhalten hat.
Edited by LukasVII
2.1
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...