Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


Odskyr

Trophäen-Leitfaden - Warface

Recommended Posts

 

Trophäen-Leitfaden - Warface

 
1x platin.png  3x gold.png  14x silber.png  21x bronze.png  = 39 | Gesamtpunkte: 1185

 
Trophäen-Infos:
  • Offline-Trophäen: 0
  • Online-Trophäen: 39
  • Verpassbare Trophäen: 0
  • Verbuggte Trophäen: 0
  • Automatische Trophäen: 1
Allgemeine Infos:
  • Eine PS+ Mitgliedschaft ist nicht erforderlich, jedoch gibt es im PS+-Store ein Boosterpaket, welches für die Dauer der Mitgliedschaft aktiv ist und einem Bonus auf den Erwerb von Erfahrungs- und Ausrüstungspunkten sowie Warface Dollar gewährt.
  • Sämtliche Trophäen, die eine gewisse Anzahl an Tötungen oder Aktionen verlangen, schalten sich erst nach Beendigung der jeweiligen Runde (sowohl PvE, als auch PvP) frei. Auch werden nur die Tötungen bzw. Aktionen gewertet, welche innerhalb einer abgeschlossenen Runde erzielt wurden, wobei es irrelevant ist, ob man diese Runde erfolgreich abschließt oder nicht. Verlässt man also ein laufendes Spiel, geht der Fortschritt verloren.
  • Es gibt diverse Währungen im Spiel, mit denen man Ausrüstung kaufen oder zeitweise ausleihen kann.
    Hierunter zählen:

    • Warface Dollar – werden in allen Spielinhalte als Abschlussbelohnung vergeben.

    • Crowns – werden nur im COOP-Modus und Spezialeinsätzen vergeben. Man erhält sie für besondere Leistungen, indem man entweder eine gewisse Punktzahl erzielt oder die Mission in einer vorgegebenen Zeit erfüllt hat. Hierbei gibt es für beide Belohnungsarten jeweils drei „Meilensteine“ für die man jeweils mehr Belohnung erhält.

    •  Kredits - für Echtgeld erwerbbare Währung. 100 Kredits können jedoch auch als Login-Belohnung nach sieben aufeinander folgenden Tagen erworben werden.

  • Für das tägliche Einloggen erhält man verschiedene Login-Belohnungen wie z.B. Ausrüstung, Warface Dollar, Crowns und nach jedem siebten Tag 100 Kredits.

  • Ausrüstungen, mit Ausnahme der Startausrüstung (durch das ∞-Zeichen markierte), unterliegen einer gewissen Abnutzung und muss repariert werden. Hierfür werden Warface Dollar benötigt. COOP Karten bzw. einzelne Versus-Modi (z. B. Battle Royal) können ohne Probleme mit der Startausrüstung bewältigt werden. Auf diese Art kann man recht einfach Warface Dollar ansparen, um diese dann für bessere Ausrüstung und die mitunter teuren Reparaturen zu verwenden.
  • Siehe Online-Verabredung.
  • Siehe Trophäen-Roadmap.

  • Siehe Trophäen-Leitfaden - DLC Trophy Pack 1.
 
 
bronze_header.png
 

Kein Anfänger mehr Kein Anfänger mehr
Schließe die Grundausbildung ab.

[Online-Trophäe]

Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man die Grundausbildung abgeschlossen hat.

Zu Beginn des Spieles durchläuft man mit der Schützenklasse ein kurzes Tutorial, wo einem die grundlegende Steuerung erklärt wird.

 

Geschmack der Größe Geschmack der Größe
Beende ein Match in einem Versus-Modus.

[Online-Trophäe]

Nach der Grundausbildung stehen einem die verschiedenen Modi zur Verfügung, so auch der Versus-Modus. Welche PvP Karte bzw. Modus man spielt, ist dabei irrelevant. Auch ist es nicht notwendig, das Spiel als Sieger zu beenden. Hat man das erste Spiel in einem beliebigen Versus-Modus abgeschlossen, erhält man die Trophäe.

 

Gemeinsam sind wir stark Gemeinsam sind wir stark
Beende ein COOP-Match in irgendeinem Schwierigkeitsgrad.

[Online-Trophäe]
Direkt zu Beginn steht einem im COOP-Modus lediglich die Übungsmission zur Verfügung. Missionen der höheren Schwierigkeitsgrade schalten sich mit fortlaufendem Spielerlevel frei. Hat man das erste COOP Spiel in einem beliebigen Schwierigkeitsgrad abgeschlossen, erhält man die Trophäe.
 

Leben auf dem Schlachtfeld Leben auf dem Schlachtfeld
Erreiche Rang 5.

[Online-Trophäe]

Erhält man, wenn man Rang 5 erreicht hat.

Für den Abschluss aller Spielinhalte erhält man Erfahrungspunkte, welche klassenübergreifend zusammengerechnet werden.

Die Menge der vergebenen Erfahrungspunkte kann durch folgende Dinge erhöht werden:

  • Alle Klassen - Spezial-Tötungen wie z.B. Kopfschüsse, Slide-, Luft- oder Kombo-Kills und durch Granateneliminierungen.

  • Sanitäter - Wiederbelebungen und Heilung, Defibrillator-Kills .

  • Ingenieur - Claymore-Eliminierungen und Rüstungsreparaturen.

  • Schütze - Auffüllen von Munition.

  • VIP-Booster - für PS+ Mitglieder gibt es einen gratis Booster für die Dauer der PS+ Mitgliedschaft; weiter Booster können für Kredits erworben werden

  • Täglicher Bonus - für das erste erfolgreiche Beenden von COOP Missionen sowie dem siegreichen Abschluss eines jeden Versus-Modus gibt es zu der normalen Belohnung eines Tagesbonus.

  • Missionsherausforderungen - zu Beginn einer COOP Mission bekommt man ein bis zwei optionale Herausforderungen angeboten, für deren Erfüllung man einen 10 % Bonus erhält. Für diese Herausforderungen muss man eine bestimmte Anzahl an Tötungen auf spezielle Art durchführen, wie z.B. mit schallgedämpften Waffen, Nahkampf-Kopftreffer oder im Liegen. Hierbei werden die entsprechenden Eliminierungen des gesamten Teams zusammengerechnet.

Militärischer Tycoon Militärischer Tycoon
Verdiene 10.000 Warface-Dollars.

[Online-Trophäe]

Warface-Dollar verdient man nach jedem Abschluss (egal ob erfolgreich oder nicht) der verschiedenen Spielinhalte. Ähnlich wie für Erfahrungspunkte kann man die Menge der zu verdienenden Warface Dollar durch VIP-Booster und durch die täglichen Boni erhöhen. Die 10.000 Warface Dollar müssen nicht am Stück besessen werden und können somit für den Erwerb oder Ausleihen von Ausrüstung und für die Reparatur der beschädigten Ausrüstung ausgegeben werden.

 

Achtung:

Im Rahmen der täglichen Login- Belohnungen erhält man mitunter ebenfalls Warface Dollar. Diese zählen nicht zu den 10.000 zu verdienenden Dollars dazu.

 

Lang lebe der König! Lang lebe der König!
Sammle 100 Crowns.

[Online-Trophäe]

Jede COOP Mission und jeder Spezialeinsatz bietet einem eine zusätzliche Belohnung in Form von Crowns, wenn man diese mit einer bestimmten Punktezahl sowie in einer bestimmten Zeit abschließt. Diese Belohnungen werden in drei Abstufungen ausgeschüttet und bei jedem erreichten „Meilenstein“ erhält man mehr Crowns. Ähnlich wie bei den Erfahrungspunkten auch, kann man seine Punktezahl durch Spezialtötungen und durch klassenspezifische Aktionen erhöhen.

 

Achtung:

Wie bei den Warface Dollars auch zählen hier nur durch spielen erworbene Crowns und nicht die durch die Login-Belohnung erhaltenen.

 

Der Fall des Ikarus Der Fall des Ikarus
Zerstöre einen Helikopter.

[Online-Trophäe]

Mit Ausnahme der Übungsmission trifft man bei einigen COOP Karten missionsbedingt auf einen Kampfhelikopter. Dieser kann nur mithilfe von immer wiederkehrenden Raketenwerfern abgeschossen werden. Lediglich der Schütze, der den finalen Treffer erzielt, erhält die Trophäe. Da ca. sieben bis acht Treffer von Nöten sind, gilt es hier den finalen Schuss mitunter gut zu planen. Alternativ kann man sich mit anderen Spielern verabreden oder die Mission solo spielen.

 

Angriff ist die beste Verteidigung Angriff ist die beste Verteidigung
Töte 10 Schildträger.

[Online-Trophäe]

Schildträger findet man in nahezu jedem PvE-Modus (sowohl im COOP, als auch Spezialeinsatz). Man kann diese mit Granaten, Schusswaffen oder auch sehr einfach mit dem Defibrillator des Sanitäters töten.

 

Tipp:

Diese Trophäe lässt sich sehr gut mit "Gebogen, aber nicht gebrochen" kombinieren, da die Schildgegner einen mit ihrem Schildangriff niederschlagen. Im niedergeschlagenen Zustand wechselt man automatisch auf seine Sekundärwaffe und kann nun versuchen, dem Schildträger gezielt einen Kopfschuss zu verpassen, was dann für beide Trophäen zählt
 

Parkour-Umweg Parkour-Umweg
Führe 10x Klettern aus, mit deinen Teamgefährten in COOP oder Versus.

[Online-Koop-Trophäe]

Bereits im Tutorial bekommt man erklärt, wie und an welchen Stellen Kletteraktionen ausgeführt werden können. Wichtig hierbei ist jedoch, dass man selber die Kletteraktion durch Drücken von Quadrad an einer entsprechend markierten Stelle initiiert. Sobald ein Teamkamerad diese Aktion annimmt zählt diese Aktion für den eigenen Trophäenfortschritt. Ist man selber derjenige, der eine angebotene Aktion annimmt, so zählt dieses Klettern zwar bei den eigenen Herausforderungen, aber eben nicht für die Trophäe.

 

Tipp:

Insbesondere in den verschiedenen Versus-Modi gibt es immer Kletter-Stellen, welche vor allem für Scharfschützen interessant sind, da diese auf diesem Weg an gute Positionen gelangen. Daher kann man sich hierfür direkt zu diesen Stellen begeben, die Kletteraktion initiieren und warten, bis ein anderer Spieler diese annimmt
 

Und dann waren es drei Und dann waren es drei
Töte 3 Gegner mit einer einzigen Granate in COOP oder Versus.

[Online-Trophäe]

Zur Standardausrüstung einer jeden Klasse zählt eine normale Splittergranate. Pro Leben bzw. pro Checkpoint hat man nur eine einzelne zur Verfügung. Im Shop oder durch Events kann man weitere Granaten erwerben. In der Standardbelegung wirft man durch Drücken von R1 die Granate. Hält man R1 gedrückt, wird ein kleines Radsymbol eingeblendet, welches in Form eines Countdown die Zeit bis zur Detonation runterlaufen lässt. Dadurch kann man die Zeit zwischen Wurf und Detonation der Granate beeinflussen, hat aber das Risiko, dass man sich ggf. selber verletzen bzw. töten kann.

 Im Spiel gibt es häufig Möglichkeiten, drei Gegner gleichzeitig mit einer Granate zu töten.

 

Variante 1:

Im PvP Modus Sturm z.B. muss das gegnerische Team versuchen, Kommandoposten einzunehmen. Dazu müssen sie in einem kleinen Areal ausharren, bis der Punkt eingenommen wird. Hier finden sich gelegentlich drei oder mehr Spieler auf engen Raum beieinander, welche mit einer gezielten Granate ausgeschaltet werden können.

 

Variante 2:

Auf vielen COOP Karten findet man immer wieder Stellen, bei denen sich drei oder mehr Gegner auf einer Stelle befinden. Es empfiehlt sich, auf einfach zu spielen, da auf den höheren Schwierigkeitsgraden die Gegner durchaus mehr Schaden aushalten.

 

Variante 3:

Beim Spezialeinsatz „Blackout“ startet man an der gleichen Stelle, an welcher der Einsatz „Anubis“ endet. Hier gilt es, sich einer großen Menge heranstürmender Cyborgs zu erwehren. Da diese in großer Zahl erscheinen und lediglich im Nahkampf angreifen, kann man hier sehr gut eine größere Gruppe zusammenziehen, um dann eine Granate in deren Mitte zu werfen. Auf diese Art sollten mitunter mehr als die geforderten drei Gegner getötet werden.

 

Es empfiehlt sich hier, entweder alleine zu spielen, oder sich mit einem anderen Spieler zu verabreden, welcher sich als Köder anbietet, denn die Cyborgs prügeln auf niedergeschlagenen oder getötete Spieler weiter ein, weswegen sie dann sehr dicht gedrängt zusammen stehen.

Auch hier ist der einfache Schwierigkeitsgrad empfehlenswert.

 

Von den Füßen gerissen Von den Füßen gerissen
Töte 5 Gegner beim Sliden in Versus.

[Online-Trophäe]

Auch wenn man in jedem Versus-Modus Gegner beim Sliden töten kann, so empfiehlt es sich, hier eher Modi wie Team-Deathmatch zu spielen, da man in diesen immer wieder im laufenden Spiel einsteigen kann und nicht wie z.B. in Bombe legen, nur ein Leben pro Runde hat (Ausnahme - Wiederbelebung durch einen Sanitäter). Dadurch hat man mehr gegnerische Spieler auf der Karte und hat somit mehr Möglichkeiten.

 Zum Sliden rennt man kurz durch Drücken von L3 und tippt dann Kreis. Nun rutscht die eigene Spielfigur über den Boden und in dieser Zeit muss man einen Gegner töten. Die fünf geforderten Eliminierungen werden über alle Spiele und Modi zusammengezählt und müssen nicht am Stück in einer Runde erfolgen.

 

Tipp:

Im Shop gibt es entsprechende Ausrüstung (Schuhe) welche die Dauer des Slidens verlängert.

 

Die Wut des Stürmers Die Wut des Stürmers
Töte 3 Gegner nacheinander in Versus.

[Online-Trophäe]

Entgegen zu allen anderen Trophäen müssen hier drei Gegner innerhalb eines Versus-Matches getötet werden, ohne dass man selber zwischenzeitlich stirbt (auch Wiederbelebungen setzen den Zähler zurück). Je nach eigenen Fähigkeiten bietet sich hier zum Beispiel die Scharfschützenklasse an, da man mit dieser aus großer Entfernung relativ sicher gegnerische Spieler ausschalten kann.

 

Gebogen, aber nicht gebrochen Gebogen, aber nicht gebrochen
Führe niedergeschlagen 10 Kopfschüsse aus.

[Online-Trophäe]

Niedergeschlagen wird man in erster Linie von gegnerischen Schildträgern in PvE Spielinhalten, aber auch von Scharfschützentreffern (sowohl im PvE als auch PvP), welche nicht ausreichend Schaden für einen sofortigen Tod verursacht haben. Wenn man niedergeschlagen wurde wechselt man automatisch auf seine Sekundärwaffe und muss nun Gegner durch Kopftreffer ausschalten. Die zehn geforderten Eliminierungen werden über alle Spiele und Modi zusammengezählt und müssen nicht am Stück in einer Runde erfolgen.

 

Verursacher der Schmerzen Verursacher der Schmerzen
Füge feindlichen Spielern 100.000 Schaden zu.

[Online-Trophäe]

Diese Trophäe ist nur im Versus möglich, denn nur dort kann man anderen, feindlichen Spielern Schaden zufügen. Hierbei wird der erzielte Schaden sowohl von Ranglistenspielen als auch Quickplay-Spielen übergreifend zusammen gerechnet.


Wichtig:

Der erzielte Schaden für den Trophäenfortschritt wird nur dann gewertet, wenn man die Runde ordentlich beendet (egal ob siegreich oder nicht). Vorzeitiges Beenden führt zum Verlust des Fortschrittes dieser Runde.

 

Auge des Falken Auge des Falken
Töte 100 Feinde, während du zielst.

[Online-Trophäe]

Durch gedrückt halten von L2 zielt man mit seiner Waffe über Kimme und Korn oder, sofern ausgerüstet, durch eine Visier. Auf diesem Weg muss man nun 100 Feinde töten, was insbesondere in COOP- Spielen oder Spezialeinsätzen recht zügig erzielt sein sollte.

 

Die letzte Hoffnung Die letzte Hoffnung
Belebe Teamgefährten 10 Mal in COOP oder Versus.

[Online-Koop-Trophäe]

Durch Drücken von Kreuz Rechts wählt man den Defibrillator aus. Mit diesem zielt man dann auf einen getöteten Teamgefährten und belebt diesen durch Drücken von R2 wieder. Die zehn geforderten Wiederbelebungen werden über alle Spiele und Modi zusammengezählt und müssen nicht am Stück in einer Runde erfolgen.

 

Achtung:

Der Defibrillator muss sich nach jeder Benutzung erst wieder aufladen, bevor man ihn erneut benutzen kann. Es ist daher mitunter wichtig zu entscheiden, welchen Gefährten man wiederbelebt. Sofern man mit einem zweiten Sanitäter spielt und dieser sowie mindestens ein weiter Spieler getötet wurden, dann sollte man stets den gefallenen Sanitäter wiederbeleben, da dieser nach der Wiederbelebung sofort seinen Defibrillator einsetzen und somit ein weiteres Teammitglied wiederbeleben kann.

 

Des Weiteren verbraucht der Einsatz des Medikits ebenfalls Energie, so dass es bei dauerhaftem Einsatz dessen nicht möglich ist, den Defibrillator sofort einzusetzen.

 

Hinweis:

Im Shop gibt es verbesserte Versionen des Defibrillators zu kaufen, welche Teammitglieder mit mehr Gesundheit und aus größerer Entfernung wiederbeleben. Für den Erhalt der Trophäe ist es jedoch irrelevant, mit welchem Defibrillator gespielt wird.

 

Natürliche Ordnung Natürliche Ordnung
Schließe irgendeinen Spezialeinsatz mit Schwierigkeitsgrad Einfach ab.

[Online-Trophäe]

Spezialeinsätze sind Koop-Karten, welche deutlich umfangreicher als die kurzweiligen COOP Missionen sind. Man hat nicht gleich zu Beginn des Spieles Zugriff auf alle Spezialeinsätze, sondern schaltet diese mit fortschreitendem Spielerlevel frei.

Aktuell stehen vier Spezialeinsätze zur Verfügung:

  • Anubis

  • Blackout

  • Earth Shaker

  • Black Shark

Die Spezialeinsätze "HQ" und "Eisiger Gipfel" zählen nicht für den Erhalt der Trophäe, da diese nur im Schwierigkeitsgrad "Schwer" spielbar sind.

 

Baumkletterer Baumkletterer
Schließe 5 Phasen in Folge beim Spezialeinsatz HQ ab.

[Online-Trophäe]
Erhält man, wenn man beim Spezialeinsatz HQ die fünfte Etage erfolgreich beendet hat. Bei diesem Spezialeinsatz handelt es sich um einen so genannten Tower-Raid, bei dem man ein Hochhauskomplex Etage für Etage abschließen muss, um letztendlich auf der 19. Etage einen finalen Endkampf zu bestreiten. Zwar findet man auf jeder Etage ein ähnliches Szenario vor, welches sich aber hinsichtlich der Gegner und einzelner Besonderheiten stets unterscheidet. Auch steigt die Schwierigkeit der einzelnen Etagen mit zunehmender Höhe.  Dies führt dazu, dass man auf jeder Etage unterschiedliche Taktiken anwenden muss.
Hier findet man weiterführende Tipps und Tricks zu dem Spezialeinsatz.
 

 

silber_header.png
 

Tausendsassa Tausendsassa
Schließe alle Klassen-Trainingseinheiten ab.

[Online-Trophäe]

Es gibt insgesamt vier Klassen, für die sich nach und nach kleine Trainingseinheiten freischalten. Direkt zu Beginn in der Grundausbildung, also dem Tutorial, absolviert man das Training für den Schützen. Anschließend folgt der Sanitäter und nach kurzer Spielzeit (ab Level 5) schaltet man die Trainingseinheiten für den Ingenieur und den Scharfschützen frei. Man muss alle vier Trainingseinheiten erfolgreich abschließen.

 

Herz aus Eisen Herz aus Eisen
Erreiche Rang 15.

[Online-Trophäe]

Erhält man, wenn man Rang 15 erreicht hat.

Für den Abschluss aller Spielinhalte erhält man Erfahrungspunkte, welche klassenübergreifend zusammengerechnet werden.

Die Menge der vergebenen Erfahrungspunkte kann durch folgende Dinge erhöht werden:

  • Alle Klassen - Spezial-Tötungen wie z.B. Kopfschüsse, Slide-, Luft- oder Kombo-Kills und durch Granateneliminierungen.

  • Sanitäter - Wiederbelebungen und Heilung, Defibrillator-Kills .

  • Ingenieur - Claymore-Eliminierungen und Rüstungsreparaturen.

  • Schütze - Auffüllen von Munition.

  • VIP-Booster - für PS+ Mitglieder gibt es einen gratis Booster für die Dauer der PS+ Mitgliedschaft; weiter Booster können für Kredits erworben werden

  • Täglicher Bonus - für das erste erfolgreiche Beenden von COOP Missionen sowie dem siegreichen Abschluss eines jeden Versus-Modus gibt es zu der normalen Belohnung eines Tagesbonus.

  • Missionsherausforderungen – zu Beginn einer COOP Mission bekommt man ein bis zwei optionale Herausforderungen angeboten, für deren Erfüllung man einen 10 % Bonus erhält. Für diese Herausforderungen muss man eine bestimmte Anzahl an Tötungen auf spezielle Art durchführen, wie z.B. mit schallgedämpften Waffen, Nahkampf-Kopftreffer oder im Liegen. Hierbei werden die entsprechenden Eliminierungen des gesamten Teams zusammengerechnet.

Einsamer Wolf Einsamer Wolf
Erreiche 10x die Top 3 in Quickplay-Matches Free-For-All oder Kopfgeldjagd.

[Online-Trophäe]

Zum Zeitpunkt der Leitfadenerstellung steht lediglich der Versus-Modus „Free-For-All“, also ein Jeder-gegen-Jeden-Modus, zur Verfügung. Der Modus „Kopfgeldjagd wird erst mit dem Update Januar 2019 im Spiel implementiert. Ranglistenspiele zählen nicht für den Trophäenfortschritt mit! Man muss insgesamt zehn Mal zu den drei besten Spielern der Runde zählen, wobei hierfür nicht nur die Anzahl der Eliminierungen zählt, sondern auch die Art – und Weise der Tötung (also z.B. Slide-Kills) zu einem kleinen Teil in die Wertung mit einfließt.

 

Kauernder Tiger Kauernder Tiger
Erreiche 10x die Top 3 in Quickplay-Matches Battle Royale.

[Online-Trophäe]

In einem Battle Royal Match treten bis zu 32 Spieler gleichzeitig in einem sich immer weiter verkleinernden Areal lediglich mit einer Nahkampfwaffe und seiner Rüstung ausgestattet, gegeneinander an. Auf der Karte verteilt gibt es eine Vielzahl an Ausrüstungskisten in welcher z.B. diverse Schusswaffen (sekundär und primär) Granaten aber auch Waffenaufsätze sowie Reparatursets und Medikits  zu finden sind. Ziel ist es, alle anderen Spieler auszuschalten. Zentral im oberen Bildschirmbereich wird die Anzahl der verbliebenen Spieler angezeigt. Man muss insgesamt zehn Mal zu den drei letzten Überlebenden der Runde zählen.

Bei diesem Modus gibt es zwei bewährte Taktiken, welche es auch ungeübten Spielern ermöglichen, diese Trophäe mit ein wenig Glück zu erhalten:

 

Taktik 1:

Direkt nachdem das Spiel eröffnet wurde versucht man sich so schnell wie möglich ins Zentrum des mit der Zeit immer kleiner werdenden Areals zu gelangen, um sich dort mit den besten Waffen und Ausrüstung zu versorgen. Auch hat man dort recht gute Deckungsmöglichkeiten und kann somit gezielt einzelne Spieler ausschalten, welche bis dahin noch nicht entsprechend gute Ausrüstung gefunden haben.

 

Taktik 2:

Diese Taktik basiert quasi auf dem genauen Gegenteil zu Taktik eins. Hier versteckt man sich direkt nach Spielstart und verhält sich weitestgehend passiv. Auch verzichtet man darauf, sich verhältnismäßig schnell mit einer der vielen Pistolen im Startbereich auszurüsten, sondern bleibt vielmehr stets geduckt und relativ unbeweglich am Startbereich. Erst wenn sich die Zone verkleinert bewegt man sich langsam von Deckung zu Deckung, immer dicht am Rand der Todeszone. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird man auf dem Weg ins Zentrum an Ausrüstungskisten vorbei kommen und so an entsprechende Bewaffnung  gelangen. Auch sollte man nach Möglichkeit nur schießen, wenn es sich definitiv nicht vermeiden lässt, insbesondere, wenn man keine schallgedämpfte Waffe gefunden hat. Mit etwas Glück kommt man recht unbehelligt ins Zentrum des Areals und zählt selber bereits zu den letzten vier bis fünf Spielern bis hin zu dem letzten Shoot-Out der verbliebenden zwei Spieler.

 

Seelenschnitter Seelenschnitter
Gewinne 10 Quickplay-Matches Team Deathmatch.

[Online-Trophäe]

Ein Team-Deathmatch ist ein teambasierter, 8 vs. 8 Spieler- Modus, bei dem das Team mit den meisten Abschüssen in einer vorgegebenen Zeit gewinnt. Ranglistenspiele zählen nicht für den Trophäenfortschritt mit! Man muss insgesamt zehn Mal im siegreichen Team gespielt haben. Der eigene Anteil am Sieg ist dabei nicht relevant.

 

Explosiver Charakter Explosiver Charakter
Gewinne 10 Quickplay-Matches Platziere die Bombe oder Blitz.

[Online-Trophäe]

Bei beiden Versus-Modi handelt es sich um teambasierte 8 vs. 8 Spieler –Modi. Ranglistenspiele zählen nicht für den Trophäenfortschritt mit! Man muss insgesamt zehn Mal im siegreichen Team gespielt haben. Der eigene Anteil am Sieg ist dabei nicht unbedingt relevant, aber dennoch hilfreich, da man hier nur ein Leben pro Runde hat. Wiederbelebungen durch Sanitäter sind möglich. Es wird ein Best-of-10 gespielt, wobei nach fünf Runden die Angreifer und Verteidiger die Seiten tauschen. Bei Gleichstand wird stets im Wechsel gespielt bis ein Team mit zwei Punkten führt. Jede Runde dauert maximal zwei Minuten.

 

„Platziere die Bombe“

Ein Team nimmt einen Bombenkoffer auf und muss diesen an einen von zwei vorgegebenen Plätzen platzieren, währenddessen das verteidigende Team versucht das andere Team vorher vollständig auszuschalten oder eine aktivierte Bombe rechtzeitig vor der Detonation zu entschärfen. Wurde die Bombe nicht gelegt und das angreifende Team vollständig besiegt, gewinnt das verteidigende Team die Runde. Wurde die Bombe platziert, so muss diese trotz vollständiger Eliminierung des gegnerischen Teams entschärft werden, andernfalls geht die Runde an das angreifende Team. Schaltet das angreifende Team das verteidigende Team vollständig aus, so gewinnt dieses automatisch die Runde.

 

„Blitz“

Dieser Modus funktioniert ähnlich wie „Platziere die Bombe“, nur mit dem Unterschied, dass hier ein aktiver Bombenkoffer bereits an einer vorgegebenen Stelle platziert ist und das angreifende Team diesen dort deaktivieren muss, wohingegen die Verteidiger versuchen das angreifende Team auszuschalten bzw. daran zu hindern. Auch wenn das verteidigende Team ausgeschaltet wurde muss die Bombe vor Ablauf der Zeit deaktiviert werden.

 

Hinweis:

Ingenieure können Bomben schneller platzieren oder deaktivieren als alle anderen Klassen und können mit ihren Mienen Laufwege oder Platzierstellen absichern. Sanitäter können Teamkameraden wiederbeleben und so ausgeschaltete Spieler wieder aktiv teilnehmen lassen, was mitunter spielentscheidend sein kann.

 

Wahrer Eroberer Wahrer Eroberer
Gewinne 10 Quickplay-Matches Eroberung oder Beherrschung.

[Online-Trophäe]

Bei beiden Versus-Modi handelt es sich um teambasierte 8 vs. 8 Spieler–Modi. Ranglistenspiele zählen nicht für den Trophäenfortschritt mit! Man muss insgesamt zehn Mal im siegreichen Team gespielt haben.

 

„Eroberung“:

Ähnlich wie in den Versus-Modi „Platziere die Bombe“ oder „Blitz“ hat man auch hier lediglich ein Leben pro Runde zur Verfügung (Wiederbelebungen durch Sanitäter sind möglich). Das angreifende Team muss einen Aktenkoffer sicherstellen und diesen zum eigenen Startpunkt zurückbringen, wohingegen das verteidigende Team dies zu verhindern versucht. Wird ein Team vollständig ausgeschaltet, gewinnt automatisch das andere Team die Runde. Gespielt wird wieder ein Best-of-10.

 

„Beherrschung“:

In diesem 8 vs. 8 Versus-Modus versuchen beide Teams gleichzeitig insgesamt drei vorgegebene Punkte auf der Karte einzunehmen und die so lange wie möglich zu halten. Für das Halten der Punkte erzielt man Punkte für das eigene Team. Je mehr Spieler sich innerhalb des einzunehmenden Punktes befinden, desto schneller wird dieser eingenommen. Nach der Einnahme eines Punktes ist es zwar nicht notwendig, diesen weiterhin aktiv zu besetzen, da man auch unbesetzt weiter Punkte gewertet bekommt, jedoch erleichtert ein unbesetzter Punkt dem gegnerischen Team die Einnahme dessen. Das Team, welches innerhalb der Zeit die meisten Punkte erzielt hat gewinnt das Match.

 

In diesem Versus-Modus tritt man nach einer Eliminierung an festgelegten Wiedereintrittspunkten wieder dem laufenden Spiel bei und kann wieder aktiv ins Spielgeschehen eingreifen.

 

Himmlischer Schlag Himmlischer Schlag
Gewinne 10 Quickplay-Matches Sturm oder Zerstörung.

[Online-Trophäe]

Zum Zeitpunkt der Leitfadenerstellung steht lediglich der Versus-Modus „Sturm“ zur Verfügung. Der Modus „Zerstörung“ wird erst mit einem zukünftigen Update im Spiel implementiert. Ranglistenspiele zählen nicht für den Trophäenfortschritt mit! Man muss insgesamt zehn Mal im siegreichen Team gespielt haben.

 

„Sturm“:

Dieser 8 vs. 8 Versus-Modus ähnelt dem Modus „Beherrschung“ nur mit dem Unterschied, dass die Teams wieder in Angreifer und Verteidiger unterteilt sind und das angreifende Team nicht drei Kommandoposten gleichzeitig erobern muss, sondern einen nach dem anderen. Nach spätestens 15 Minuten, oder wenn Team 1 alle drei Kommandoposten eingenommen hat, wechseln die Teams und die Verteidiger sind nun die Angreifer. Diese müssen in diesem Rückmatch nun entweder mehr Kommandopunkte (inkl. anteilig eroberter) einnehmen oder alle drei in kürzerer Zeit als es zuvor Team 1 geschafft hat.

 

In diesem Versus-Modus tritt man nach einer Eliminierung an festgelegten Wiedereinstiegspunkten dem laufenden Spiel bei und kann wieder aktiv ins Spielgeschehen eingreifen.

 

Je größer sie sind Je größer sie sind
Töte 5 Schwere Schützen.

[Online-Trophäe]

Schwere Schützen treten häufig in COOP Karten auf, aber z.B. auch im HQ Spezialeinsatz - Etage zwölf. Es ist jedoch empfehlenswert, diese auf COOP Karten im Schwierigkeitsgrad Einfach oder Normal anzugehen, da auf diesen der Schwere Schütze einfacher zu besiegen ist.

 

Das kleine, runde, blau-weiß strahlende Energiemodul am Rücken der Schwere Schützen ist die einzige Schwachstelle, an der diese durch Feuerwaffen Schaden nehmen. Man muss den finalen Schuss landen, damit die Eliminierung für einen selber zählt. Es gibt verschiedenen Taktiken, welche es einem erleichtern, Schwere Schützen zu besiegen:

 

Taktik 1:

Da Schwere Schützen auf jeden Spieler feuern, den sie in ihrem Blickfeld haben kann sich ein Spieler als „Opfer“ anbieten und die Aufmerksamkeit auf sich lenken, während dessen die anderen Spieler von der gegenüberliegenden Seite auf das Energiemodul zielen.

 

Taktik 2:

Insbesondere im Solospiel bietet es sich an, auf die Nachladepausen des Schützen zu warten, um sich dann schnell in seinen Rücken zu begeben und ein paar Schüsse auf das Energiemodul abzufeuern. Diese Methode ist jedoch recht riskant und langwierig, da die Nachladepause nur kurz andauert.

 

Taktik 3:

Sehr riskant und nur mit entsprechend guter Rüstung zu empfehlen, dafür aber, richtig angewandt, verhältnismäßig effektiv, ist es, wenn man dauerhaft im Kreis um den Schweren Schützen herumläuft und währenddessen auf sein Energiemodul feuert.

 

Taktik 4 – nur für Sanitäter:

Der Sanitäter hat als einzige Klasse die Möglichkeit, dem Schweren Schützen auch an anderen Stellen, abseits des Energiemoduls am Rück, Schaden zuzufügen. Ein besonderer Nebeneffekt des Defibrillators ist es, dass dieser bei Gegnern wie ein Elektroschocker funktioniert.

 

Will man nun gezielt Schwere Schützen eliminieren, so bietet es sich an, einen Sanitäter zu spielen und so lange abzuwarten, bis der Schütze so viel Schaden durch den Beschuss der Mitspieler erlitten hat, dass sein Lebensbalken nahezu leer ist, um dann gezielt mit dem Defibrillator dem Schützen einen Elektroschock zu verabreichen, welcher diesen dann tötet.

 

Engel mit Schrotflinte Engel mit Schrotflinte
Gib als Sanitäter 10.000 TP an Teamgefährten in COOP oder Versus.

[Online-Koop-Trophäe]

Durch Drücken von L1 rüstet man das Medikit des Sanitäters aus. Mit diesem zielt man dann auf Teamgefährten, welche durch Beschuss Schaden genommen haben und stellt durch Drücken von R2 ihre Gesundheit wieder her. Die Wiederherstellungspunkte werden über alle Spielmodi hinweg zusammengezählt. Durch drücken von L2 heilt man sich selber, was jedoch nicht für den Erhalt der Trophäe zählt.

 

Hinweis:

Im Shop gibt es verbesserte Versionen des Medikit zu kaufen, welche Gesundheit schneller und aus größerer Entfernung wieder herstellen. Für den Erhalt der Trophäe ist es jedoch irrelevant, mit welchem Medikit gespielt wird.

 

Glänzende Rüstung Glänzende Rüstung
Stelle als Ingenieur 10.000 Rüstungspunkte bei Teamgefährten in COOP oder Versus wieder her.

[Online-Koop-Trophäe]

Durch Drücken von L1 rüstet man das Reparaturset des Ingenieurs aus. Mit diesem zielt man dann auf Teamgefährten, welche durch Beschuss Schaden an ihrer Rüstung genommen haben und stellt durch Drücken von R2 diese wieder her. Die Wiederherstellungspunkte werden über alle Spielmodi hinweg zusammengezählt. Durch Drücken von L2 stellt man bei sich selber Rüstung wieder her, was jedoch nicht für den Erhalt der Trophäe zählt.

 

Hinweis:

Im Shop gibt es verbesserte Versionen des Reparatursets zu kaufen, welche Rüstung schneller und aus größerer Entfernung wieder herstellen. Für den Erhalt der Trophäe ist es jedoch irrelevant, mit welchem Set gespielt wird.

 

Der Boden besteht aus Lava! Der Boden besteht aus Lava!
Erziele 30 Kills mit Claymores oder Minen in COOP oder Versus.

[Online-Trophäe]

Claymores oder Minen stehen nur der Ingenieurklasse zur Verfügung. Durch tippen von Kreuz Rechts wählt man die Claymore aus und durch Drücken von R2 platziert man diese. Die 30 Eliminierungen können in allen Modis erzielt werden und werden übergreifend zusammengerechnet.

 

Kopf des Schakals Kopf des Schakals
Schließe den Spezialeinsatz Anubis mit Schwierigkeitsgrad Normal ab.

[Online-Trophäe]

Erhält man, wenn man den Spezialeinsatz Anubis auf Normal erfolgreich beendet hat. Zuvor muss man jedoch den Einsatz auf Einfach abschließen, um so den Schwierigkeitsgrad Normal freizuschalten. Es handelt sich hierbei zwar um die gleiche Version des Einsatzes wie auf Einfach, jedoch sind die Gegner deutlich stärker und es erscheinen mehr Geschütztürme.

 Ein langsames Vorgehen ist empfehlenswert, so dass dieser Einsatz gern auch 40 – 50 Minuten dauern kann.

 

Tipp:

Vor Beginn des letzten Abschnittes, in welchem man Unmengen von Cyborgs abwehren muss, ist es ratsam, zunächst alle gegnerischen Raketenwerfer und Scharfschützen auszuschalten, bevor man zum letzten Checkpoint runterspringt.

 

Ranghoher Soldat Ranghoher Soldat
Schließe 12 Phasen in Folge beim Spezialeinsatz HQ ab.

[Online-Trophäe]
Erhält man, wenn man beim Spezialeinsatz HQ die zwölfte Etage erfolgreich beendet hat.

Bei diesem Spezialeinsatz handelt es sich um einen so genannten Tower-Raid, bei dem man ein Hochhauskomplex Etage für Etage abschließen muss, um letztendlich auf der 19. Etage einen finalen Endkampf zu bestreiten. Zwar findet man auf jeder Etage ein ähnliches Szenario vor, welches sich aber hinsichtlich der Gegner und einzelner Besonderheiten stets unterscheidet. Auch steigt die Schwierigkeit der einzelnen Etagen mit zunehmender Höhe.  Dies führt dazu, dass man auf jeder Etage unterschiedliche Taktiken anwenden muss.

Hier findet man weiterführende Tipps und Tricks zu dem Spezialeinsatz.
 
 
gold_header.png
 

Der Krieger in dir Der Krieger in dir
Erreiche Rang 30.

[Online-Trophäe]

Erhält man, wenn man Rang 30 erreicht hat.

 

Für den Abschluss aller Spielinhalte erhält man Erfahrungspunkte, welche klassenübergreifend zusammengerechnet werden.

Die Menge der vergebenen Erfahrungspunkte kann durch folgende Dinge erhöht werden:

  • Alle Klassen - Spezial-Tötungen wie z.B. Kopfschüsse, Slide-, Luft- oder Kombo-Kills und durch Granateneliminierungen.

  • Sanitäter - Wiederbelebungen und Heilung, Defibrillator-Kills .

  • Ingenieur - Claymore-Eliminierungen und Rüstungsreparaturen.

  • Schütze - Auffüllen von Munition.

  • VIP-Booster - für PS+ Mitglieder gibt es einen gratis Booster für die Dauer der PS+ Mitgliedschaft; weiter Booster können für Kredits erworben werden

  • Täglicher Bonus - für das erste erfolgreiche Beenden von COOP Missionen sowie dem siegreichen Abschluss eines jeden Versus-Modus gibt es zu der normalen Belohnung eines Tagesbonus.

  • Missionsherausforderungen - zu Beginn einer COOP Mission bekommt man ein bis zwei optionale Herausforderungen angeboten, für deren Erfüllung man einen 10 % Bonus erhält. Für diese Herausforderungen muss man eine bestimmte Anzahl an Tötungen auf spezielle Art durchführen, wie z.B. mit schallgedämpften Waffen, Nahkampf-Kopftreffer oder im Liegen. Hierbei werden die entsprechenden Eliminierungen des gesamten Teams zusammengerechnet.

Überleben der Besten Überleben der Besten
Schließe irgendeinen Spezialeinsatz mit Schwierigkeitsgrad Schwer ab.

[Online-Trophäe]

Erhält man, wenn man einen Spezialeinsatz auf dem Schwierigkeitsgrad Schwer erfolgreich beendet hat. Für die Trophäe zählen jedoch nur die Spezialeinsätze, bei denen man diesen Schwierigkeitsgrad zunächst durch erfolgreichen Abschluss des Einsatzes auf leicht und anschließend auf normal freigeschaltet hat.

 Gut geeignet hierfür ist der Spezialeinsatz "Earthshaker".

 

Treppe zum Himmel Treppe zum Himmel
Schließe alle Stufen beim Spezialeinsatz HQ ab.

[Online-Trophäe]
Erhält man, wenn man den Spezialeinsatz HQ erfolgreich beendet hat.

Bei diesem Spezialeinsatz handelt es sich um einen so genannten Tower-Raid, bei dem man ein Hochhauskomplex Etage für Etage abschließen muss, um letztendlich auf der 19. Etage einen finalen Endkampf zu bestreiten. Zwar findet man auf jeder Etage ein ähnliches Szenario vor, welches sich aber hinsichtlich der Gegner und einzelner Besonderheiten stets unterscheidet. Auch steigt die Schwierigkeit der einzelnen Etagen mit zunehmender Höhe.  Dies führt dazu, dass man auf jeder Etage unterschiedliche Taktiken anwenden muss.

Hier findet man weiterführende Tipps und Tricks zu dem Spezialeinsatz.
 
Im Spoiler noch ein Video in welchem ohne Rauchgranaten gespielt wird.
Spoiler

 

 

 
platin_header.png
 

Warface Warface
Erhalte alle Trophäen in Warface.

[Platin-Trophäe]
Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs).
Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die
Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten.

 

 

 

 

 

Danke für Tipps und Ergänzungen @Konradsdorf @Lykaner666 @Beachsoccer10.

Edited by Aii
2.1

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Trophäen-Leitfaden - DLC Trophy Pack 1dlc1

 
0x platin.png 0x gold.png 0x silber.png 3x bronze.png = 3 | Gesamtpunkte: 45

 
Trophäen-Infos:
  • Offline-Trophäen: 0
  • Online-Trophäen: 3
  • Verpassbare Trophäen: 0
  • Verbuggte Trophäen: 0
  • Automatische Trophäen: 0
Allgemeine Infos:
  • Da man anfangs ohnehin diese Spezialeinsätze zunächst auf dem Schwierigkeitsgrad "Einfach" abschließen muss, um den nächst höheren Schwierigkeitsgrad freizuschalten, ist bei allen drei Spezialeinsätzen der "beliebige Schwierigkeitsgrad" somit der auf "Einfach".
  • Bei allen drei Spezialeinsätzen ist ein langsames, koordiniertes Vorgehen ratsam, so dass diese durchaus etwas Zeit in Anspruch nehmen können.

  • Siehe Online-Verabredung.

 

 

bronze_header.png

 

In den Schatten In den Schatten
Schließe den Spezialeinsatz Blackout mit einem beliebigen Schwierigkeitsgrad ab.

[Online-Trophäe]

Erhält man, wenn man den Spezialeinsatz "Blackout" erfolgreich beendet hat. Der Spezialeinsatz schließt unmittelbar an den "Anubis-Raid" an und führt diese Mission storytechnisch weiter. Zu Beginn ist es lebenswichtig, den Anweisungen Folge zu leisten und sich stets im beleuchteten Areal aufzuhalten. Auch sollte man sich nicht zu weit von der Gruppe entfernen, da man andernfalls schnell von der Masse an Cyborgs überrannt werden kann.

Beim finalen Kampf ist es empfehlenswert, die Gruppe etwas aufzuteilen und sich gute Deckungsmöglichkeiten zu suchen, da man schnell von den mittelgroßen "Mech"-Einheiten umgerannt wird, was dazu führt, dass man lediglich mit der Sekundärwaffe weiterkämpfen kann, mit der man die "Mech"-Einheiten jedoch nicht schnell genug ausschalten kann, bevor diese einen töten.

 

Überhitzen Überhitzen
Schließe den Spezialeinsatz Earth Shaker mit einem beliebigen Schwierigkeitsgrad ab.

[Online-Trophäe]

Erhält man, wenn man den Spezialeinsatz "Earth Shaker" erfolgreich beendet hat. Der Spezialeinsatz ist ebenfalls eine Art "Tower-Raid", bei der man sich wieder Etage für Etage durchkämpfen muss, um am Ende einen finalen Kampf zu bestreiten. Insgesamt gilt es, zwölf Areale zu meistern, um anschließend den Finalkampf zu bestreiten. Jedes Areal konfrontiert den Spieler mit einem unterschiedlich aufgebauten Szenario, in welchen man sich gegen automatische Geschütztürme sowie stets wiederauftauchende Gegnern behaupten muss. Die Besonderheit hierbei ist, dass der Gegnernachschub aufhört, sobald alle Geschütze zerstört wurden. Daher sollte man sich nach Möglichkeit auf das Zerstören dieser konzentrieren.
Nach Abschluss des zwölften Abschnittes betritt man, nicht wie in den meisten der anderen Etagen, direkt den Fahrstuhl, sondern wird in einem kleinen, abknickenden Gang von Gegnern angegriffen, welche die Spieler mit den einige Bereich zuvor angekündigten Spezialwaffen attackieren. Hier ist Vorsicht geboten, denn diese Waffen töten mit einem Treffer. Hat man die Gegner ausgeschaltet sollte sich jeder Spieler mit den nun für einen selber verfügbaren Spezialwaffen ausrüsten, denn diese sind für den Finalkampf zwar nicht unbedingt notwendig, erleichtern diesen Kampf aufgrund ihres enormen Schadens allerdings erheblich. Denn mit diesen Waffen kann man die Vielzahl an auftauchenden Geschützen ebenfalls mit nur einem Treffer zerstören.

Sobald der Endgegner angreifbar ist (zwischendurch ist dieser unangreifbar) sollte man sich unbedingt auf diesen konzentrieren. Man hat mit der Spezialwaffe Zeit für bis zu drei Treffer pro Phase. Selbst wenn alle fünf Spieler in jeder Phase drei Treffer landen, benötigt man vier solcher Phasen, bis der Boss-Gegner bezwungen ist.

 

Zerstörungsteam Zerstörungsteam
Schließe den Spezialeinsatz Black Shark mit einem beliebigen Schwierigkeitsgrad ab.

[Online-Trophäe]

Erhält man, wenn man den Spezialeinsatz "Black Shark" erfolgreich beendet hat. Dieser Spezialeinsatz ist ähnlich dem "HQ-Raid" aufgebaut, d.h. dass es auch hier wieder gilt, einen Hochhauskomplex Etage für Etage abzuschließen. Jede Etage ist hierbei jedoch anders aufgebaut und bietet verschiedene Szenarien inklusive unterschiedlicher Gegnertypen. Hat man sich durch die ersten neun Etagen bis zur finalen zehnten durchgekämpft, gilt es nun den Endkampf zu überstehen, was selbst auf dem Schwierigkeitsgrad "Einfach" eine Herausforderung darstellt. Hier gilt es nun insgesamt drei Gegnerwellen zu überleben, was aufgrund der Vielzahl an nahkämpfenden Cyborgs kein leichtes Unterfangen ist. Wichtig ist, dass, sobald der Evakuierungshelikopter zur Abholung bereit ist, wenigstens ein Spieler in diesen einsteigt und überlebt. Die verbliebenen Spieler können anschließend getrost sterben - die Mission gilt dennoch als erfolgreich abgeschlossen.

 

Tipp:

Waffen der Spezialreihe "Black Shark" verursachen bei Cyborgs deutlich mehr Schaden als Standardwaffen.

Edited by Aii
2.1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...