Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


Tybalt_13

Trophäen-Leitfaden - Monster Energy Supercross

Recommended Posts

 

Trophäen-Leitfaden - Monster Energy® Supercross

 
1x platin.png 3x gold.png 5x silber.png 42x bronze.png = 51 | Gesamtpunkte: 1230

 
Allgemeine Infos:
  • Das Spiel beinhaltet Offline- und Online-Trophäen.
  • Es gibt keine verpassbaren Trophäen, da alle Modi und Rennen frei anwählbar sind.
  • Da es keine schwierigkeitsgradrelevanten Trophäen gibt, können alle Trophäen auf "sehr leicht" erspielt werden.
  • Eine Spielstatistik kann per Drücken von ps4touchcolorin aufgerufen werden.
  • Infos zur Steuerung:
    • Mit L2 benutzt man die Vorderradbremse für einen schnellen, harten Stopp.
    • Mit Kreuz benutzt man die Hinterradbremse für einen langsamen, weichen Stopp.
    • Mit R1 kann man die Zeit zurückspulen und Fehler korrigieren.
  • Siehe Trophäen-Roadmap.
 
 
bronze_header.png
 

Lehrling Lehrling
Erreiche Prestige-Level 25.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man Prestige-Level 25 erreicht hat. Man erhält Prestige-Punkte für das Prestige-Level nach dem Abschluss von Rennen, sowohl online als auch offline, durch Platzierungen im Rennen, für ausgeführte Stunts, für erfolgreichen Hole-Shot und bei Podestplätzen innerhalb der Karriere für Meisterschaften. Man kann den Ertrag an Prestige-Punkten durch Änderungen in den Rennoptionen (z.B. die Schwierigkeit, die Rennlänge, das Physikverhalten) steigern.
 
Tipp:
Man kann den Fortschritt beschleunigen, wenn man ein Zeitrennen auf einer benutzerdefinierten Strecke fährt. Dazu geht man unter "Einzelspieler Einzelevent Zeitrennen Klasse Streckenauswahl Online-Strecke". Durch Drücken von Optionen kann man nach Begriffen wie "Short" oder "Kurz" suchen. Im Hintergrund ist die markierte Strecke zu sehen. Hierbei wählt man eine möglichst kurze Stecke, die nur im Kreis verläuft. Hier erhält man Punkte für neue Bestzeiten und für "saubere Runden" ohne Stürze, zusätzlich zu ausgeführten Sprüngen über Rampen und Drifts. Im Zeitrennen kann man so viele Runden fahren wie man möchte und bekommt immer wieder den "saubere Runden"-Bonus, wenn man während der Runde nicht stürzt. Abhängig von der Strecke, kann man in ein paar Sekunden immer wieder eine neue Runde abschließen und erhält somit schneller Prestige-Punkte.
 

Vorzeigeschüler Vorzeigeschüler
Erreiche Prestige-Level 50.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man Prestige-Level 50 erreicht hat. Man erhält Prestige-Punkte für das Prestige-Level nach dem Abschluss von Rennen, sowohl online als auch offline, durch Platzierungen im Rennen, für ausgeführte Stunts, für erfolgreichen Hole-Shot und bei Podestplätzen innerhalb der Karriere für Meisterschaften. Man kann den Ertrag an Prestige-Punkten durch Änderungen in den Rennoptionen (z.B. die Schwierigkeit, die Rennlänge, das Physikverhalten) steigern.
 
Tipp:
Man kann den Fortschritt beschleunigen, wenn man ein Zeitrennen auf einer benutzerdefinierten Strecke fährt. Dazu geht man unter "Einzelspieler Einzelevent Zeitrennen Klasse Streckenauswahl Online-Strecke". Durch Drücken von Optionen kann man nach Begriffen wie "Short" oder "Kurz" suchen. Im Hintergrund ist die markierte Strecke zu sehen. Hierbei wählt man eine möglichst kurze Stecke, die nur im Kreis verläuft. Hier erhält man Punkte für neue Bestzeiten und für "saubere Runden" ohne Stürze, zusätzlich zu ausgeführten Sprüngen über Rampen und Drifts. Im Zeitrennen kann man so viele Runden fahren wie man möchte und bekommt immer wieder den "saubere Runden"-Bonus, wenn man während der Runde nicht stürzt. Abhängig von der Strecke, kann man in ein paar Sekunden immer wieder eine neue Runde abschließen und erhält somit schneller Prestige-Punkte.
 

Meister Meister
Erreiche Prestige-Level 100.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man Prestige-Level 100 erreicht hat. Man erhält Prestige-Punkte für das Prestige-Level nach dem Abschluss von Rennen, sowohl online als auch offline, durch Platzierungen im Rennen, für ausgeführte Stunts, für erfolgreichen Hole-Shot und bei Podestplätzen innerhalb der Karriere für Meisterschaften. Man kann den Ertrag an Prestige-Punkten durch Änderungen in den Rennoptionen (z.B. die Schwierigkeit, die Rennlänge, das Physikverhalten) steigern.
 
Tipp:
Man kann den Fortschritt beschleunigen, wenn man ein Zeitrennen auf einer benutzerdefinierten Strecke fährt. Dazu geht man unter "Einzelspieler Einzelevent Zeitrennen Klasse Streckenauswahl Online-Strecke". Durch Drücken von Optionen kann man nach Begriffen wie "Short" oder "Kurz" suchen. Im Hintergrund ist die markierte Strecke zu sehen. Hierbei wählt man eine möglichst kurze Stecke, die nur im Kreis verläuft. Hier erhält man Punkte für neue Bestzeiten und für "saubere Runden" ohne Stürze, zusätzlich zu ausgeführten Sprüngen über Rampen und Drifts. Im Zeitrennen kann man so viele Runden fahren wie man möchte und bekommt immer wieder den "saubere Runden"-Bonus, wenn man während der Runde nicht stürzt. Abhängig von der Strecke, kann man in ein paar Sekunden immer wieder eine neue Runde abschließen und erhält somit schneller Prestige-Punkte.
 

Ostküsten-Champion Ostküsten-Champion
Sichere dir bei der 250-Ostküstenmeisterschaft im Karrieremodus einen Podestplatz.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man die 250-Ostküstenmeisterschaft im Karriereremodus mit einem Podestplatz abgeschlossen hat. Diese Meisterschaft umfasst neun Rennen. Die Rennen müssen in vorgegebener Reihenfolge gefahren werden, eine freie Anwahl der Rennen ist in diesem Modus nicht möglich.
 
Hinweis:
Man kann die Meisterschaft beschleunigen, indem man in den Rennoptionen bei Rennart der Modus "Hole Shot" auswählt, womit man nur das finale Rennen fährt.
 
Tipp:
Darüber hinaus lässt sich die Meisterschaft beschleunigen, indem man ein Rennen "aufgibt". Anschließend wird das Rennen durch die CPU simuliert und man erhält Punkte für die Platzierung. Jedoch wird dabei kein Fortschritt beim Prestige-Level angerechnet und es werden auch keinen SX-Credits gut geschrieben.
 
Die Ostküstenmeisterschaft umfasst folgende Rennen:
Spoiler
  1. Minneapolis
  2. Atlant
  3. Toronto
  4. Daytone Beach
  5. Indianapolis
  6. Detroit
  7. St. Louis
  8. East Rutherford
  9. Las Vegas

 

Hier ein Bild zur Übersicht:
Spoiler

IMG_20180924_190031.jpg

 

Westküsten-Champion Westküsten-Champion
Sichere dir bei der 250-Westküstenmeisterschaft im Karrieremodus einen Podestplatz.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man die 250-Westküstenmeisterschaft im Karriereremodus auf einem Podestplatz abgeschlossen hat. Diese Meisterschaft umfasst neun Rennen. Die Rennen müssen in vorgegebener Reihenfolge gefahren werden, eine freie Anwahl der Rennen ist in diesem Modus nicht möglich.
 
Hinweis:
Man kann die Meisterschaft beschleunigen, indem man in den Rennoptionen bei Rennart der Modus "Hole Shot" auswählt, womit man nur das finale Rennen fährt.
 
Tipp:
Darüber hinaus lässt sich die Meisterschaft beschleunigen, indem man ein Rennen "aufgibt". Anschließend wird das Rennen durch die CPU simuliert und man erhält Punkte für die Platzierung. Jedoch wird dabei kein Fortschritt beim Prestige-Level angerechnet und es werden auch keinen SX-Credits gut geschrieben.

Die Westküstenmeisterschaft umfasst folgende Rennen:
Spoiler
  1. Anaheim 1
  2. San Diego
  3. Anaheim 2
  4. Phoenix
  5. Oakland
  6. Arlington
  7. Seattle
  8. Salt Lake City
  9. Las Vegas

 

Hier ein Bild zur Übersicht:
Spoiler

IMG_20180924_190217.jpg

 

Bis zum letzten Atemzug Bis zum letzten Atemzug
Überstehe ein Last Chance Qualifier in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man den "Last-Chance-Qualifier" in einem beliebigen Spielmodus überstanden hat. Um in diesen Rennmodus zu gelangen, muss man vor Rennstart, in den Rennoptionen, den Renntyp auf "The Real Thing" ändern. Anschließend startet man das Rennen in einer 250er Klasse, da hier nur zwei anstelle von drei Rennen gefahren werden müssen. Begonnen wird mit der Qualifikation. Welchen Platz man hier belegt, ist für den Erhalt der Trophäe nicht relevant.
Nun startet man im "Heat"-Rennen, bei dem man das Rennen zwischen dem elften und dem letzten Platz beenden muss. Das letzte Rennen ist das "Last-Chance-Qualifier"-Rennen. Dieses Rennen muss man zischen dem ersten und dem vierten Platz abschließen, um die Trophäe zu erhalten.
 

Anaheim 1-Event Anaheim 1-Event
Gewinne ein Main Event in Anaheim 1 in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in Anaheim 1 gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden.
Hierbei muss nicht das gesamte Rennwochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Renn-Optionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

San Diego-Event San Diego-Event
Gewinne ein Main Event in San Diego in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in San Diego gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

Anaheim 2-Event Anaheim 2-Event
Gewinne ein Main Event in Anaheim 2 in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in Anaheim 2 gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

Glendale-Event Glendale-Event
Gewinne ein Main Event in Glendale in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in Glendale gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

Oakland-Event Oakland-Event
Gewinne ein Main Event in Oakland in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in Oakland gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

Arlington-Event Arlington-Event
Gewinne ein Main Event in Arlington in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in Arlington gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

Minneapolis-Event Minneapolis-Event
Gewinne ein Main Event in Minneapolis in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in Minneapolis gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

Atlanta-Event Atlanta-Event
Gewinne ein Main Event in Atlanta in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in Atlanta gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

Toronto-Event Toronto-Event
Gewinne ein Main Event in Toronto in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in Toronto gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

Daytona Beach-Event Daytona Beach-Event
Gewinne ein Main Event in Daytona Beach in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in Daytona Beach gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

Indianapolis-Event Indianapolis-Event
Gewinne ein Main Event in Indianapolis in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in Indianapolis gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

Detroit-Event Detroit-Event
Gewinne ein Main Event in Detroit in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in Detroit  gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

St. Louis-Event St. Louis-Event
Gewinne ein Main Event in St. Louis in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in St. Louis gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

Seattle-Event Seattle-Event
Gewinne ein Main Event in Seattle in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in Seattle gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

Salt Lake City-Event Salt Lake City-Event
Gewinne ein Main Event in Salt Lake City in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in Salt Lake City gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

East Rutherford-Event East Rutherford-Event
Gewinne ein Main Event in East Rutherford in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in East Rutherford gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

Las Vegas-Event Las Vegas-Event
Gewinne ein Main Event in Las Vegas in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man das "Main Event" in Las Vegas gewonnen hat. Das Rennen kann sowohl im Einzelrennen, Karrieremodus oder in der Meisterschaft abgeschlossen werden, muss aber für den Erhalt der Trophäe gewonnen werden. Hierbei muss nicht das gesamte Renn-Wochenende abgeschlossen werden, sondern nur das finale Rennen. Die Qualifizierung, das "Heat"-Rennen und das "Last-Chance-Qualifier" können dabei ausgelassen werden.
 
Tipp:
In den Rennoptionen kann bei Rennart der Modus "Hole Shot" ausgewählt werden, womit man nur das finale Rennen fährt.
 

Seiltänzer Seiltänzer
Schließe ein Rennen in einem beliebigen Spielmodus ab, ohne zu stürzen.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man ein Rennen in einem beliebigen Spielmodus, ohne gestürzt zu sein, abschgeschlossen hat. Das Zurückspulen per Drücken von R1 ist dabei erlaubt. Auf welchem Platz man das Rennen abschließt, ist für den Erhalt der Trophäen nicht relevant.
 

Was vorbei ist, ist vorbei Was vorbei ist, ist vorbei
Schließe ein Rennen in einem beliebigen Spielmodus ab, ohne Zurückspulen einzusetzen.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man ein Rennen in einem beliebigen Spielmodus, ohne Zurückspulen eingesetzt zu haben, abgeschlossen hat. Das Zurückspulen per Drücken von R1 ist dabei nicht erlaubt. Auf welchem Platz man das Rennen abschließt oder ob man während des Rennes stürzt, ist für den Erhalt der Trophäen nicht relevant.
 

Profi-Fahrer Profi-Fahrer
Schließe ein Rennen in einem beliebigen Spielmodus mit aktivierter Normal-Physik ab.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man ein Rennen in einem beliebigen Spielmodus mit aktivierter Normal-Physik abgeschlossen hat. Das Zurückspulen per Drücken von R1 ist dabei erlaubt. Ob man während des Rennens stürzt oder auf welchem Platz man das Rennen abschließt, ist für den Erhalt der Trophäen nicht relevant.
 

Ein guter Anfang Ein guter Anfang
Schließe ein Rennen in einem beliebigen Spielmodus ab, ohne zu stürzen oder Zurückspulen einzusetzen.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man ein Rennen in einem beliebigen Spielmodus, ohne gestürzt zu sein oder zurückgespult zu haben, abgeschlossen hat. Das Zurückspulen per Drücken von R1 ist dabei ausdrücklich nicht erlaubt. Auf welchem Platz man das Rennen jedoch abschließt, ist für den Erhalt der Trophäen nicht relevant.
 

Weiter so! Weiter so!
Fahre mit einem beliebigen Motorrad 80 km.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man mit einem beliebigen Motorrad insgesamt 80 km gefahren ist. Durch Drücken von ps4touchcolorin lässt sich im Hauptmenü bzw. Menü, das Profil aufrufen und somit der aktuelle Fortschritt prüfen.
 
Hinweis:
Die gefahrene Stecke wird in der Statistik in Meilen angegeben, somit schalten sich die Trophäen für die gefahrenen Kilometer bei 50 Meilen, bei 150 Meilen und bei 300 Meilen frei.
 

Unermüdlich Unermüdlich
Fahre mit einem beliebigen Motorrad 241 km.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man mit einem beliebigen Motorrad insgesamt 241 km gefahren ist. Durch Drücken von ps4touchcolorin lässt sich im Hauptmenü bzw. Menü, das Profil aufrufen und somit der aktuelle Fortschritt prüfen.
 
Hinweis:
Die gefahrene Stecke wird in der Statistik in Meilen angegeben, somit schalten sich die Trophäen für die gefahrenen Kilometer bei 50 Meilen, bei 150 Meilen und bei 300 Meilen frei.
 

Alles, was glitzert Alles, was glitzert
Verdiene insgesamt 500.000 SX-Credits.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt 500.000 SX-Credits verdient hat. Man erhält SX-Credits nach dem Abschluss von Rennen, sowohl online als auch offline, durch Platzierungen im Rennen, für ausgeführte Sprünge über Rampen, für Drifts, für erfolgreichen Hole-Shot und bei Podestplätzen innerhalb der Karriere für Meisterschaften.
 
Hinweis:
Man kann den Fortschritt beschleunigen, wenn man ein Zeitrennen auf einer benutzerdefinierten Strecken fährt. Dazu geht man unter "Einzelspieler Einzelevent Zeitrennen Klasse Streckenauswahl Online-Strecke". Durch drücken von Optionen kann man nach Begriffen wie "Short" oder "Kurz" suchen. Im Hintergrund ist die markierte Strecke zu sehen. Hierbei wählt man eine möglichst kurze Stecke die nur im Kreis verläuft. Hier erhält man Punkte für neue Bestzeiten und für "saubere Runden" ohne Stürze, zusätzlich zu ausgeführten Sprüngen über Rampen und Drifts. Im Zeitrennen kann man so viele Runden fahren wie man möchte und bekommt immer wieder den "saubere Runden"-Bonus, wenn man während der Runde nicht stürzt. Abhängig von der Strecke, kann man in ein paar Sekunden immer wieder eine neue Runde abschließen und erhält somit schneller SX-Credits.
 

Sammler Sammler
Verdiene insgesamt 1.500.000 SX-Credits.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt 1.500.000 SX-Credits verdient hat. Man erhält SX-Credits nach dem Abschluss von Rennen, sowohl Online als auch Offline, durch Platzierungen im Rennen, für ausgeführte Sprünge über Rampen, für Drifts, für erfolgreichen Hole-Shot und bei Podestplätzen innerhalb der Karriere für Meisterschaften.
 
Hinweis:
Man kann den Fortschritt beschleunigen, wenn man ein Zeitrennen auf einer benutzerdefinierten Strecken fährt. Hierbei wählt man eine möglichst kurze Stecke, die nur im Kreis verläuft. Dazu geht man unter "Einzelspieler Einzelevent Zeitrennen Klasse Streckenauswahl Online-Strecke". Durch Drücken von Optionen kann man nach Begriffen wie "Short" oder "Kurz" suchen. Im Hintergrund ist die markierte Strecke zu sehen. Hier erhält man Punkte für neue Bestzeiten und für "saubere Runden" ohne Stürze, zusätzlich zu ausgeführten Sprüngen über Rampen und Drifts. Im Zeitrennen kann man so viele Runden fahren wie man möchte und bekommt immer wieder den "saubere Runden"-Bonus, wenn man während der Runde nicht stürzt. Abhängig von der Strecke, kann man in ein paar Sekunden immer wieder eine neue Runde abschließen und erhält somit schneller SX-Credits.
 

Das erste von vielen Das erste von vielen
Gewinne ein Main Event in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man sein erstes "Main Event" mit dem ersten Platz abgeschlossen hat. Die Siege können sowohl online als auch offline erzielt werden. Durch Drücken von ps4touchcolorin lässt sich im Hauptmenü bzw. Menü das Profil aufrufen und somit der aktuellen Fortschritt prüfen.
 

Erwähnenswert Erwähnenswert
Gewinne insgesamt 25 Main Events in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt in 25 "Main Events" den ersten Platz belegt hat. Die Siege können sowohl online als auch offline erzielt werden. Es müssen nicht 25 verschiedene "Main Events" gewonnen werde, man kann die Strecken auch mehrfach fahren. Durch Drücken von ps4touchcolorin lässt sich im Hauptmenü bzw. Menü das Profil aufrufen und somit der aktuellen Fortschritt prüfen.
 

Ein perfekter Start Ein perfekter Start
Führe in einem beliebigen Spielmodus einen Holeshot aus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man in einem beliebigen Spielmodus einen "Holeshot" ausgeführt hat. Ein "Holeshot" wird gewertet, wenn man bei Rennstart, als erster die Box bzw. das Gatter verlässt und somit als erster die "Holeshot"-Linie nach der ersten Kurve überquert. Die "Holeshot"-Linie ist auf dem Boden markiert und wird, abhäng von der Strecke, durch ein Schild angezeigt. Ein direktes Feedback wird während des Rennens nicht angezeigt, außer beim ersten und beim zehnten "Holeshot", durch Erhalt der jeweiligen Trophäe. Durch Drücken von ps4touchcolorin lässt sich im Hauptmenü bzw. Menü das Profil aufrufen und somit der aktuellen Fortschritt prüfen.
 
Tipp:
Man kann die Chance eines erfolgreichen "Holeshot" steigern, in dem man direkt bei Rennstart druch Drücken von L2 zurückrollt, dann zählt man ca. fünf Sekunden runter und gibt dann per R2 Vollgas. Bei dem richtigen Timing, startet man genau dann, wenn sich die Gatter senken und man hat einen Vorsprung vor den anderen Fahrern.
 
Tipp 2:
Man kann sich eine Stopuhr, zum Beispiel aus dem Smartphone, zur Hilfe nehmen. Falls man zu langsam ist, kann man das Rennen neu starten und es erneut versuchen.
 
Ein Video dazu im Spoiler:
Spoiler

 

 

Hier ein Bild zum erfolgreichen und zum erfolglosem "Holeshot":

Spoiler

Ein erfolgreicher "Holeshot" wird am Rennende in der Leiste "Holeshot" mit einem "gelben H" angezeigt:IMG_20180924_191212.jpg

 

Ein erfolgloser "Holeshot" wird am Rennende in der Leiste "Holeshot" mit einem "roten, durchgestrichenen H" angezeigt:

IMG_20180924_191249.jpg

 

10 kleine Holeshots 10 kleine Holeshots
Führe in einem beliebigen Spielmodus insgesamt 10 Holeshots aus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man in einem beliebigen Spielmodus insgesamt zehn "Holeshots" ausführt. Ein "Holeshot" wird gewertet, wenn man bei Rennstart, als erster die Box bzw. das Gatter verlässt und somit als erster die "Holeshot"-Linie nach der ersten Kurve überquert. Die "Holeshot"-Linie ist auf dem Boden markiert und wird, abhäng von der Strecke, durch ein Schild angezeigt. Ein direktes Feedback wird während des Rennens nicht angezeigt, außer beim ersten und beim zehnten "Holeshot", durch Erhalt der jeweiligen Trophäe. Durch Drücken von ps4touchcolorin lässt sich im Hauptmenü bzw. Menü das Profil aufrufen und somit der aktuellen Fortschritt prüfen.
 
Tipp:
Man kann die Chance eines erfolgreichen "Holeshot" steigern, in dem man direkt bei Rennstart druch Drücken von L2 zurückrollt, dann zählt man ca. fünf Sekunden runter und gibt dann per R2 Vollgas. Bei dem richtigen Timing, startet man genau dann, wenn sich die Gatter senken und man hat einen Vorsprung vor den anderen Fahrern.
 
Tipp 2:
Man kann sich eine Stopuhr, zum Beispiel aus dem Smartphone, zur Hilfe nehmen. Falls man zu langsam ist, kann man das Rennen neu starten und es erneut versuchen.
 
Ein Video dazu im Spoiler:
Spoiler

 

 

Hier ein Bild zum erfolgreichen und zum erfolglosem "Holeshot":

Spoiler

Ein erfolgreicher "Holeshot" wird am Rennende in der Leiste "Holeshot" mit einem "gelben H" angezeigt:

IMG_20180924_191212.jpg

 

Ein erfolgloser "Holeshot" wird am Rennende in der Leiste "Holeshot" mit einem "roten, durchgestrichenen H" angezeigt:

IMG_20180924_191249.jpg

 

Wo soll ich unterschreiben? Wo soll ich unterschreiben?
Unterzeichne im Karrieremodus einen Vertrag mit einem beliebigen 450-Sponsor.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man im Karrieremodus einen Vertrag bei einem beliebigen 450-Sponsor unterzeichnet hat. Nach Abschluss einer der beiden 250'er Meisterschaften im Karrieremodus, hat man die Möglichkeit in die 450-Meisterschaft zu wechseln und im Hauptmenü einen  neuen Sponsor zu wählen. anschließend erhält man die Trophäe. Sollte man bereits einen passenden Sponsor haben, wird die Trophäe bereits beim Wechsel in die 450-Meisterschaft freigeschaltet, ohne dass man den Sponsor wechseln muss.
 

Die Reise kann beginnen Die Reise kann beginnen
Erstelle einen benutzerdefinierten Fahrer.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man sich zu Beginn der Karriere einen benutzerdefinierten Fahrer erstellt hat. Nach Spielstart wird ein Tutorial-Rennen mit einem vordefinierten Fahrer gefahren. Anschließend hat man die Möglichkeit beim Start der Karriere unter "Einzelspieler  Karriere" einen benutzerdefinierten Fahrer zu erstellen.
Hierbei sind der Vorname, Nachname, Spitzname, Land und Größe anpassbar. Anschließend hat man noch die Möglichkeit, sich für einen Motorrad-Hersteller zu entscheiden. Nach dem Speichervorgang wird die Trophäe freigeschaltet.
 

Modeopfer Modeopfer
Kaufe etwas auf der Fahreranpassungs-Seite.

[Offline-Trophäe]

Erhält man, wenn man ein neues Teil für die Fahreranpassung gekauft hat. Zum Freischalten der Trophäe geht man in den Bereich "Anpassung  mein Biker  Fahrer Outfit  Outfit 1", kann hier ein Teil kaufen und bezahlt diese mit SX-Credits.
Zur Verfügung stehen hier Helme, Schutzbrillen, Anzüge, Schuhe, Halskrausen und Buttpatchs.

 

Hinweis:
Zum schnellen Freischalten der Trophäe, sollte man hier einen neue Schutzbrille kaufen, da diese die günstigsten Kleidungsteile sind und nur 5.000 bis 10.000 SX-Credits kosten. Diesen Betrag hat man von Anfang an zur Verfügung und es sind somit keine Rennen zum Erspielen von SX-Credits notwendig.

 

Mein Weg Mein Weg
Erstelle deine erste benutzerdefinierte Strecke.

[Online-Trophäe]
Erhält man, wenn man seine erste benutzerdefinierte Strecke erstellt hat und diese online hochgeladen wurde. Hierfür ist es notwendig, den Stecken-Editor zu nutzen. Als erstes legt man einen Speicherplatz für die Stecke an, wählt anschließend eines der verfügbaren Stadien aus. Danach muss der Startbereich platziert werden. Ist der Startplatz platziert, hat man die Möglichkeit verschiedene Kurven, Sprünge und Geraden zu platzieren. Dabei ist darauf zu achten, dass man eine Rund-Strecke erstellt. Das heißt, der Beginn der Stecke ist der Startbereich, wobei die eigene Stecke wieder im Startbereich enden muss, sodass es als komplette Runde verfügbar ist. Sollte man nicht wieder im Startbereich ankommen, kann man die Stecke nicht abschließen. Durch Drücken von Kreuz Links.png oder Kreuz Rechts kann man einzelne Streckenelemente auswählen und diese per Kreis löschen. Ist die Stecke fertig, kann man per Drücken von Dreieck eine "Überprüfung" starten lassen, nachdem die Stecke dann nach Eingabe eines Steckennamens online bereitgestellt werden kann.
 
Eine Beispielstecke dazu im Spoiler:
Spoiler

OJfPOst.jpg

 

Scheint Spaß zu machen Scheint Spaß zu machen
Erstelle insgesamt 5 benutzerdefinierte Strecken.
[Online-Trophäe]
Erhält man, wenn man fünf benutzerdefinierte Strecken erstellt hat und diese online hochgeladen wurden. Hierfür ist es notwendig, den Stecken-Editor zu nutzen. Als erstes legt man einen Speicherplatz für die Stecke an, wählt anschließend eines der verfügbaren Stadien aus. Danach muss der Startbereich platziert werden. Ist der Startplatz platziert, hat man die Möglichkeit verschiedene Kurven, Sprünge und Geraden zu platzieren. Dabei ist darauf zu achten, dass man eine Rund-Strecke erstellt. Das heißt, der Beginn der Stecke ist der Startbereich, wobei die eigene Stecke wieder im Startbereich enden muss, sodass es als komplette Runde verfügbar ist. Sollte man nicht wieder im Startbereich ankommen, kann man die Stecke nicht abschließen. Durch Drücken von Kreuz Links.png oder Kreuz Rechts kann man einzelne Streckenelemente auswählen und diese per Kreis löschen. Ist die Stecke fertig, kann man per Drücken von Dreieck eine "Überprüfung" starten lassen, nachdem die Stecke dann nach Eingabe eines Steckennamens online bereitgestellt werden kann.
 
Hinweis:
Hat man erfolgreich einen Stecke erstellt, kann man diese im Menü auf einem der zehn verfügbaren Speicherplätze speichern. Dieses kann man auf fünf Speicherplätzen mit derselben Stecke machen. Diese kann man dann aus dem Hauptmenü heraus laden und direkt wieder prüfen lassen und hochladen. Somit muss man nicht fünfmal eine Strecke erstellen und spart sich daher Zeit.
 
Eine Beispielstecke dazu im Spoiler:
Spoiler

OJfPOst.jpg

 
Danke fürs Kommen! Danke fürs Kommen!
Schließe ein Main Event auf einer benutzerdefinierten Strecke eines anderen Spielers ab.
[Online-Trophäe]
Erhält man, wenn man ein "Main Event" auf einer benutzerdefinierten Strecke eines anderen Spielers abgeschlossen hat. Welchen Platz man im "Main Event" belegt, ist für den Erhalt der Trophäe nicht relevant. Eine benutzerdefinierten Strecke eines anderen Spielers kann man im Hauptmenü unter "Einzelspieler  Einzelevent  Klasse (250er/450er)  Steckenauswahl  Online Stecke" wählen. Eine Statistik speziell zu "benutzerdefinierten Strecken" ist leider nicht vorhanden.
 

Komm bald wieder! Komm bald wieder!
Schließe insgesamt 10 Main Events auf benutzerdefinierten Strecken anderer Spieler ab.

[Online-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt zehn "Main Events" auf einer benutzerdefinierten Strecke eines anderen Spielers abgeschlossen hat. Welchen Platz man im "Main Event" belegt, ist für den Erhalt der Trophäe nicht relevant. Eine benutzerdefinierten Strecke eines anderen Spielers kann man im Hauptmenü unter "Einzelspieler  Einzelevent  Klasse (250er/450er)  Steckenauswahl  Online Stecke" wählen. Eine Statistik speziell zu "benutzerdefinierten Strecken" ist leider nicht vorhanden.
 
 
silber_header.png
 

Amerikanisches Känguru Amerikanisches Känguru
Führe im Zeitfahren-Modus 50 Sprünge aus, ohne zu stürzen oder Zurückspulen einzusetzen.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt 50 Sprünge im Zeitfahren-Modus, ohne gestürzt zu sein oder Zurückspulen eingesetzt zu haben, durchgeführt hat. Die Sprünge über Rampen müssen nicht am Stück und auch nicht in einem Rennen erledigt werden und können somit über mehrere Rennen verteilt gesammelt werden. Man sollte hierbei darauf achten, in den Rennoptionen die Schwierigkeit so gering wie möglich zu stellen, das betrifft vor allem die "Fahrer-Physik", um den Erhalt der Trophäe zu erleichtern. Der Zeitfahren-Modus ist im Hauptmenü unter "Einzelspieler  Zeitrennen  Klasse (250er/450er)" zu finden. Hierbei ist es möglich, die Zeitrennen auf offiziellen Stecken oder Online Stecken (benutzerdefinierten Strecke) zu fahren. Im Hintergrund ist die markierte Strecke zu sehen, somit kann geprüft werden, ob Sprünge über Rampen auf dieser Strecke möglich sind.
 

Unerschöpflich Unerschöpflich
Fahre mit einem beliebigen Motorrad 482 km.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man mit einem beliebigen Motorrad insgesamt 482 km gefahren ist. Durch Drücken von ps4touchcolorin lässt sich im Hauptmenü bzw. Menü, das Profil aufrufen und somit der aktuelle Fortschritt prüfen.
 
Hinweis:
Die gefahrene Stecke wird in der Statistik in Meilen angegeben, somit schalten sich die Trophäen für die gefahrenen Kilometer bei 50 Meilen, bei 150 Meilen und bei 300 Meilen frei.
 

Der reinste Luxus Der reinste Luxus
Verdiene insgesamt 3.000.000 SX-Credits.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt 3.000.000 SX-Credits verdient hat. Man erhält SX-Credits nach dem Abschluss von Rennen, sowohl online als auch offline, durch Platzierungen im Rennen, für ausgeführte Sprünge über Rampen, für Drifts, für einen erfolgreichen "Hole-Shot" und bei Erreichen von Podestplätzen innerhalb der Karriere für Meisterschaften.
 
Hinweis:
Man kann den Fortschritt beschleunigen, wenn man ein Zeitrennen auf einer benutzerdefinierten Strecke fährt. Dazu geht man unter "Einzelspieler Einzelevent Zeitrennen Klasse Streckenauswahl Online-Strecke". Durch Drücken von Optionen kann man nach Begriffen wie "Short" oder "Kurz" suchen. Im Hintergrund ist die markierte Strecke zu sehen. Hierbei wählt man eine möglichst kurze Stecke, die nur im Kreis verläuft. Hier erhält man Punkte für neue Bestzeiten und für "saubere Runden" ohne Stürze, zusätzlich zu ausgeführten Sprüngen über Rampen und Drifts. Im Zeitrennen kann man so viele Runden fahren wie man möchte und bekommt immer wieder den "saubere Runden"-Bonus, wenn man während der Runde nicht stürzt. Abhängig von der Strecke, kann man in ein paar Sekunden immer wieder eine neue Runde abschließen und erhält somit schneller SX-Credits.
 

Du gehörst zur Familie Du gehörst zur Familie
Schließe insgesamt 30 Main Events auf benutzerdefinierten Strecken anderer Spieler ab.

[Online-Trophäe]
Erhält man, wenn man insgesamt 30 "Main Events" auf einer benutzerdefinierten Strecke eines anderen Spielers abgeschlossen hat. Welchen Platz man im "Main Event" belegt, ist für den Erhalt der Trophäe nicht relevant. Eine benutzerdefinierte Strecke eines anderen Spielers kann man im Hauptmenü unter "Einzelspieler Einzelevent Klasse (250er/450er)  Steckenauswahl Online Stecke" wählen. Einen Statistik speziell zu "benutzerdefinierten Strecken" ist leider nicht vorhanden.
 

In die Fußstapfen In die Fußstapfen
Gewinne im Offiziellen Modus eine 450-Meisterschaft mit R. Dungey.

[Offline-Trophäe]

Erhält man, wenn man die 450-Meisterschaft mit dem Fahrer Ryan Dungey gewonnen hat. Die Meisterschaft kann nur als Einzel-Meisterschaft direkt im Menü ausgewählt werden. Anschließend hat man die Möglichkeit, einen der offiziellen Fahrer zu wählen. Dabei ist wichtig, dass man den Fahrer Ryan Dungey wählt und anschließend alle 17 Rennen in der 450-Meisterschaft absolviert. Die Rennen müssen in vorgegebener Reihenfolge gefahren werden, eine freie Anwahl der Rennen ist in diesem Modus nicht möglich. Man muss dabei nicht jedes Rennen gewinnen, jedoch muss man die Meisterschaft insgesamt gewinnen.

 
Hinweis:
Man kann die Meisterschaft leicht beschleunigen, wenn man einzelne Rennen im Menü aufgibt, wobei anschließend das Rennen simuliert wird und der erzielte Platz sowie die Punkte gutgeschrieben werden. Jedoch ist ein Sieg oder die vorderen Plätze durch diese Aktion nicht sichergestellt.
 
Die 450-Meisterschaft umfasst folgende Rennen:
Spoiler
  1. Anaheim 1
  2. San Diego
  3. Anaheim 2
  4. Phoenix
  5. Oakland
  6. Arlington
  7. Minneapolis
  8. Atlanta
  9. Toronto
  10. Daytone Beach
  11. Indianapolis
  12. Detroit
  13. St. Louis
  14. Seattle
  15. Salt Lake City
  16. East Rutherford
  17. Las Vegas
 
Übersicht zur 450er-Meisterschaft:
Spoiler

IMG_20180924_190601.jpg

 

 
gold_header.png
 

An der Weltspitze An der Weltspitze
Sichere dir bei der 450-Meisterschaft im Karrieremodus einen Podestplatz.

[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man die 450-Meisterschaft im Karrieremodus auf einem Podestplatz abgeschlossen hat. Diese Meisterschaft umfasst 17 Rennen. Die Rennen müssen in vorgegebener Reihenfolge gefahren werden, einen freie Anwahl der Rennen ist in diesem Modus nicht möglich.
 
Hinweis:
Man kann die Meisterschaft beschleunigen, indem man in den Rennoptionen bei Rennart den Modus "Hole Shot" auswählt, womit man nur das finale Rennen fährt.
 
Tipp:
Darüber hinaus lässt sich die Meisterschaft beschleunigen, indem man ein Rennen "aufgibt". Anschließend wird das Rennen durch die CPU simuliert und man erhält Punkte für die Platzierung. Jedoch wird dabei kein Fortschritt beim Prestige-Level angerechnet und es werden auch keinen SX-Credits gut geschrieben.
 
Tipp 2
Um den Spielfortschritt zu erleichtern, können im Hauptmenü unter dem Punkt "Anpassungen  Motorrad Komponenten" neue leistungssteigernde Komponenten für das Motorrad gekauft werden.
 
Die 450-Meisterschaft umfasst folgende Rennen:
Spoiler
  1. Anaheim 1
  2. San Diego
  3. Anaheim 2
  4. Phoenix
  5. Oakland
  6. Arlington
  7. Minneapolis
  8. Atlanta
  9. Toronto
  10. Daytone Beach
  11. Indianapolis
  12. Detroit
  13. St. Louis
  14. Seattle
  15. Salt Lake City
  16. East Rutherford
  17. Las Vegas

 

Hier ein Bild zur Übersicht:
Spoiler

IMG_20180924_190601.jpg

 

Stehende Ovation Stehende Ovation
Gewinne insgesamt 50 Main Events in einem beliebigen Spielmodus.

[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man bei insgesamt 50 "Main Events" den ersten Platz belegt hat.  Die Siege können sowohl online als auch offline erzielt werden. Es müssen nicht 50 verschiedene "Main Events" gewonnen werde, man kann die Strecken auch mehrfach fahren. Durch Drücken von ps4touchcolorin lässt sich im Hauptmenü bzw. Menü das Profil aufrufen und somit der aktuellen Fortschritt prüfen.
 

Eine bemerkenswerte Leistung Eine bemerkenswerte Leistung
Schließe eine beliebige SX-Herausforderung ab.

[Multi-Trophäe]

Erhält man, wenn man eine SX-Herausforderung abgeschlossen hat. Hierbei sind insgesamt sechs Herausforderungen verfügbar, wovon während des Spielen alle gleichzeitig aktiv sind und nicht manuell aktiviert werden müssen. 

 

Hinweis:
Man kann die Herausforderung "König der Karriere" direkt mit dem Karriere-Modus verbinden, da hier die Bedingung dem Karriere-Modus entspricht und die Herausforderung die einfachste ist. Man muss für die Herausforderung eine 250er-Meisterschaft und eine 450er-Meisterschaft abschließen, was man beim Spielen der Karriere macht und sich somit miteinander kombinieren lässt.

 

Folgende SX-Herausforderungen können erledigt werden:

Spoiler
  • König der Karriere:
    • "Gewinne sowohl die 250 SX- (Ostküste oder Westküste) als auch die 450 SX-Meisterschaft (Karrieremodus)."
  • König des Mehrspielers:
    • "Sichere Dir in 30 Online-Einzelevents einen Podestplatz."
  • König Midas:
    • "Verdiene 10.000.000 SX-Credits."
  • König der Meisterschaften:
    • "Sichere Dir in 3 benutzerdefinierten 250SX-/450SX-Meisterschaften mit realistischer KI-Schwierigkeit und mindestens 9 Events pro Meisterschaft (Offizieller Modus) eine Podestplatz."
  • König der Strecken:
    • "Fahre in einem beliebigen Spielmodus 1.000 km."
  • Angeberkönig:
    • "Verdiene innerhalb von 35.000 Runden auf einer beliebigen Strecke im Zeitfahren-Spielmodus 5 Prestige-Punkte."

 

 
platin_header.png
 

Supercross-Gott Supercross-Gott
Schalte alle Trophäen frei.

[Platin-Trophäe]
Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs).
Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die
Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten.

 

 

 

 

 

Danke für Tipps und Ergänzungen @Letsplayandy1990.

  • gefällt mir 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...