Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Dragarock

Allgemeiner Thread zu PES 2016 Pro Evolution Soccer

Recommended Posts

- Anzeige (nur für Gäste) -
 
Zumindest die von der XBOX und die sind genau wie bei Teil 15.

Also wie immer. :(

Da wird sich wohl bei der ps4 version auch nix ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Jup genau, aber Konami ist es ja bekannt das mindestens 2-3 Teile immer fast die identischen Trophies haben.

2-3 teile ist gut.

Bisher gab es doch immer fast die selben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Konami hat eine Übersicht über alle in der kommenden Fußballsimulation “PES 2016″ enthaltenen Lizenzen unter anderem für Wettbewerbe, Teams und Stadien veröffentlicht. “PES 2016″ wird am 17. September 2015 unter anderem für PlayStation 4, PS3 und PC erscheinen. Bei einer aktuellen Vorbesteller-Aktion habt ihr derzeit noch die Chance zum Spiel gratis den offiziellen “PES”-Schal dazu zu bekommen.

Hier die Übersicht der lizenzierten Inhalte:

Exklusive Wettbewerbe in “PES 2016″:

UEFA

Champions League

Europa League

Super Cup

AFC

Asia Champions League

Copa

Libertadores

Sudamericana

Recopa

Sudamericana

AFC – Asia Champions League Teams:

Australien

Brisbane Roar

Western Sydney Wanderers

China

Beijing Guoan

Guangzhou Evergrande

Guangzhou R&F

Shandong Luneng FC

Iran

Foolad Khouzestan

Naft Tehran

Persepolis

Tractorsazi Tabriz

Japan

Gamba Osaka

Kashima Antlers

Kashiwa Reysol

Urawa Red Diamonds

Korea

Jeonbuk Hyundai Motors

Seongnam FC

FC Seoul

Suwon Samsung FC

Qatar

Al Sadd

Lekhwiya

Saudi

Al Ahli

Al Hilal

Al Nassr

Al Shabab

Thailand

Buriram United

UAE

Al Ahli

Al Ain

Uzbekistan

Bunyodkor

Lokomotiv

Nasaf

Pakhtakor

Vietnam

Binh Duong

Copa Libertadores 2015 Teams:

ARGENTINA

San Lorenzo de Almagro

River Plate

Boca Juniors

Racing Club

Huracán

Estudiantes de La Plata

BOLIVIA

Universitario de Sucre

San José

The Strongest

BRAZIL

Cruzeiro

Atlético Mineiro

São Paulo FC

SC Internacional

Corinthians

CHILE

Colo-Colo

Universidad de CHILE

Palestino

COLOMBIA

Atlético Nacional

Santa Fe

Once Caldas

ECUADOR

Emelec

Barcelona S.C.

Independiente del Valle

MEXICO

Tigres UANL

Atlas

Monarcas Morelia

PARAGUAY

Libertad

Guaraní

Cerro Porteño

PERU Juan Aurich

Sporting Cristal

Alianza Lima

URUGUAY

Danubio F.C.

Montevideo Wanderers

Nacional

VENEZUELA

Mineros de Guayana

Zamora FC

Deportivo Táchira

Copa Sudamericana 2014 Teams:

ARGENTINA

Lanús

River Plate

Boca Juniors

Estudiantes de La Plata

Gimnasia y Esgrima

Godoy Cruz

Rosario Central

BOLIVIA

San José

Jorge Wilstermann

Nacional Potosí

Universitario de Sucre

BRAZIL

Vitória

Goiás

São Paulo FC

Bahía

SC Internacional

Criciúma E.C

Fluminense FC

Sport Recife

CHILE

Deportes Iquique

Cobresal

Universidad Católica

Huachipato

COLOMBIA

Atlético Nacional

Deportivo Cali

Millonarios

Águilas Doradas

ECUADOR

Emelec

Independiente del Valle

Universidad Católica

Barcelona S.C.

PARAGUAY

Cerro Porteño

Libertad

General Díaz

Deportivo Capiatá

PERU

Alianza Lima

Univ. César Vallejo

Univ. Técnica Cajamarca

Inti Gas

URUGUAY Danubio F.C

River Plate

Peñarol

Rentistas

VENEZUELA

Caracas F.C.

Deportivo Anzoátegui

Trujillanos F.C.

Deportivo La Guaira

Fully Licensed Leagues:

Spain

La Liga

Liga Adelante

France

LFP Ligue 1

LFP Ligue 2

Netherlands

Dutch Eredivisie

European Leagues:

England

Division 1 – 20 teams with real player names and likeness, Manchester United fully licensed

Division 2 – 20 teams with real player names and likeness

Italy

Division 1 – 19/20 fully licensed teams, 1 team with real player names and likeness

Division 2 – 20 teams with real player names and likeness

Portugal

Division 1 – 18 teams with real player names and likeness, Benfica, FC Porto and Sporting CP fully licensed

Individual European Teams Olympiacos

Bayern Munich

Zenit Petersburg

FC BaselI

AC Sparta Praha

KAA Gent

FC Dynamo Kyiv

VfL Wolfsburg

VfL Borussia Mönchengladbach

South American Leagues:

Argentina

Division 1 – 4/30 teams fully licensed (including the 10 Argentinian teams in the Copa Libertadors / Sudamericana)

Club Atlético Vélez Sarsfield

Club Atlético Belgrano

Club Atlético Newell’s Old Boys

Club Atlético Banfield

2 teams will be added as an update of Sudamericana2015.

Brazil

Division 1 – Fully Licensed teams with real kits and 400+ players

ATLÉTICO PARANAENSE

GOIAS

CRUZEIRO

CORINTHIANS *exclusive

PAULO

SANTOS

FLAMENGO *exclusive

GRÊMIO

ATLÉTICO MINEIRO

FLUMINENSE

CORITIBA

PALMEIRAS

SPORT RECIFE

FIGUEIRENSE

INTERNACIONAL

CHAPECOENSE

VASCO DA GAMA

PONTEPRETA

JOINTVILLE

AVAI

Division 2 – Fully Licensed teams

BOTAFOGO

VITÓRIA

BAHÍA

CRICIUMA

Chile

Division 1 – 9 teams with real player names and likeness (including the 7 Chilean teams in the Copa Libertadors / Sudamericana)

International Teams:

34 European teams licensed teams below:

KNVB Netherland

FFF France

FIGC Italy

RFEF Spain

DFB Germany

10 South American teams licensed teams below

CBF Brasil

6 North & Central American teams

14 African teams

17 Asian teams

Stadiums Licensed

Giuseppe Meazza / San Siro

St. Jakob-Park

Old Trafford

Allianz Arena

Juventus Stadium

Estadio Mineiro

Arena Corinthians

Estadio Beira-Rio

Estadio do Morumbi

Estadio Urbano Caldeira

Saitama Stadium 2002

PES Original Stadiums Konami Stadium

Metropole Arena

Estadio de Escorpiao

Estadio del Nuevo Triunfo

Stade de Sagittaire

Stadio Orione

Burg Stadion

Estadio del Martingal

Rose Park Stadium

Coliseo de los Deportes

Coming soon via Datapack

Coming soon via Datapack:

Additonal teams

Galatasaray

APOEL

Maccabi Tel Aviv

Panathinaikos

Qarabağ

HJK

Partizan Belgrade

Independiente

Competition Updates

Copa Sudamericana 2015

New Stadium

Maracana – with unique intro

Quelle: play3

Edited by Trophiehunter_88

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Giuseppe Meazza / San Siro

St. Jakob-Park

Old Trafford

Allianz Arena

Juventus Stadium

Estadio Mineiro

Arena Corinthians

Estadio Beira-Rio

Estadio do Morumbi

Estadio Urbano Caldeira

Saitama Stadium 2002

Nur 11 echte Stadien :eek6:, wovon auch nur 5 in Europa sind. Das ist wirklich in wenig mau.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Jemand ne Ahnung ob man dieses mal 2on2 online an einer Konsole zocken kann?

Beim 2015er Teil hatte diese Funktion lediglich die ps3 version.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die ersten Internationale Wertung sind Online , und die können sich durchaus sehen lassen.

Am Donnerstag veröffentlicht Konami die Fußballsimulation "PES 2016". Ob der Kauf lohnt, verraten die inzwischen eingetroffenen Test-Wertungen, die durchaus im oberen Bereich angesiedelt sind. Wir haben eine Übersicht für euch.

In dieser Woche kommt die Fußballsimulation “PES 2016” in den Handel. Grund genug, um einen ersten Blick auf die weltweiten Testwertungen zu werfen, die seit 9 Uhr die Runde machen. Wie die unten eingebundene Übersicht verdeutlicht, sollte sich auch in diesem Jahr der Kauf des neusten Ablegers lohnen. Der Metascore liegt derzeit bei 86.

Positiv hervorgehoben werden unter anderem das realistischere und variablere Aufbauspiel, die verbesserte Torhüter-KI, der manuelle Torjubel, die flüssigere Steuerung sowie das neue Zweikampfsystem samt der verbesserten Kollisionsabfrage. Das Spielgefühl soll davon erheblich profitieren. Ganz perfekt ist aber auch “PES 2016″ nicht. Bemängelt wird unter anderem, dass die Abwehr-KI ab und zu einen Aussetzer hat und die Präsentation etwas altbacken wirkt.

Darüber hinaus sind die Lizenzen recht überschaubar und die PC-Version von “PES 2016″ agiert nicht auf Augenhöhe mit den Versionen für PS4 und Xbox One. Falls ihr die kompletten Reviews zu “PES 2016″ in Augenschein nehmen möchtet, müsst ihr lediglich die folgenden Links klicken. Erscheinen wird die neue Fußballsimulation am 17. September 2015 für Konsolen und PC:

•GamesRadar – 90

•Gamespot 90

•Videogamer – “Das großartigste Fußballspiel aller Zeiten”

•Gamesradar – 4,5/5

•Hobby Consola – 88

•Meristation – 85

•IGN Spain – 85

•XGN – 85

•Multiplayer.it – 82

•Gameblog.fr – 80

http://www.playm.de/2015/09/pes-2016-test-249884/

Und hier mal Deutsche Test , mit Jeweils 90% Bemängelt wird der Kommentator Marco Hagemann der soll der schlechste sein den es in einem Sportspiel je gegeben hat.

http://www.gamepro.de/playstation/spiele/ps4/pro-evolution-soccer-2016/test/pro_evolution_soccer_2016,52400,3236271.html

http://www.pcgames.de/Pro-Evolution-Soccer-2016-Spiel-55619/Tests/Test-Angriff-auf-den-Fussballthron-1170965/

Vorheriger Post um 14:05

Post hinzugefügt um 15:14

Nur 11 echte Stadien :eek6:, wovon auch nur 5 in Europa sind. Das ist wirklich in wenig mau.

Das entspricht nicht der Wahrheit , es gibt 22 Stadien.

Vorheriger Post um 15:14

Post hinzugefügt um 15:14

Hier ein Weiter Test , der überragend ist.

PES 2016: Konamis Kicker-Kabinettstückchen im Test http://www.playm.de/2015/09/pes-2015-test-249984/

PES 2016: Konamis Kicker-Kabinettstückchen im Test

Der Ball rollt wieder und alle Fußball-Fans warten auf das große Duell zwischen „FIFA 16“ und „Pro Evolution Soccer 2016“. Konami legt in diesem Jahr eindrucksvoll vor und liefert das beste „PES“ seit vielen Jahren ab!

Konami erinnerte in diesem Jahr ein bisschen an den Hamburger SV. Es wurde viel diskutiert und wenig gespielt. Die Kojima-Affäre im Vorfeld der Veröffentlichung von „Metal Gear Solid V: The Phantom Pain“ und der unrühmliche Abgang der Entwicklerlegende haben dem Ruf des Unternehmens sicherlich nicht gut getan.

Aber wie rehabilitiert sich ein Spieleentwickler am besten nach solch rauen Zeiten: Mit hervorragenden Games. „Metal Gear Solid V: The Phantom Pain“ schlich sich bereits in die Herzen der Fans. Nun will „Pro Evolution Soccer 2016“ zurück auf den Fußballthron, den EA Sports „FIFA“-Serie lange Jahre inne hatte.

Da ist Leben im Spiel

Das Spielgefühl von „Pro Evolution Soccer 2016“ an nur einigen Key-Features festzumachen, würde dem Spiel nicht gerecht werden. Denn sobald der Ball rollt, kreiert der Titel seinen ganz eigenen Fluss. Viele Zahnräder greifen in einander und schaffen so die wohl derzeit spielbarste Fußballsimulation auf dem Markt.

„Pro Evolution Soccer 2016“ verströmt eine ungeheure Dynamik, ohne dass das Spiel zum Action-Kick verkommen würde. Die KI-Mitspieler bewegen sich und arbeiten emsig wie die Ameisen, um sich für Pässe anzubieten. Flügelflitzer sprinten an der Seitenlinie entlang. Mittelstürmer versuchen im Zentrum eine Gasse zu öffnen. Die eigene Abwehr nimmt ebenfalls immer wieder am Offensivspiel teil und gerade Außenverteidiger bekommen eine wichtige Aufgabe im Angriff. Grundsätzlich aber lassen die gegnerischen Abwehrreihe nicht viel zu. Wer plump mit weiten oder hohen Pässen aus dem Halbfeld sein Glück probiert, wird schnell frustriert das Gamepad beiseite legen.

„Pro Evolution Soccer 2016“ fördert und fordert ein gewisses Spielverständnis und belohnt Mitdenken mit wunderschön dynamischen Angriffen. Die Ballphysik und die direkte Steuerung tun der Offensivlust von „PES 2016“ spürbar gut. Das Leder ist im Vergleich zum Vorgänger einen Tick leichter. Trotzdem fühlen sich Pässe oder auch Schüsse nicht zu stark an. Konami Productions hat den richtigen Mittelweg zwischen Realismus und virtueller Dynamik gefunden, damit sich die Fußballsimulation direkt und kalkulierbar anfühlt.

Der Kampf um den Ball

Wer jetzt aber denkt, „Pro Evolution Soccer 2015“ verkommt zum virtuellen Schützenfest, sieht sich getäuscht. Denn besonders die Defensive profitiert von dem neuen Kollisionssystem. Alle Zusammenstöße berechnet das Spiel nun physikalisch korrekt. Das führt zu herrlich brachialen Blutgrätschen, zu Stolperern und zu hitzigen Kopfballduellen. Uns haben es im Tests besonders die Grätschen angetan. Wurden diese Angriffe auf den Ball sonst nur im Notfall ausgepackt, weil sie zu unberechenbar waren, sind sie nun eine sehr gute Option zur Balleroberung.

Doch Grätschen bleiben gegen Dribbelkünstler weiterhin eine riskante Angelegenheit. Schnelle Spieler wie Arjen Robben oder Lionel Messi vollführen auch im Sprint sehr schnelle Richtungswechsel und sind damit nur schwer auszurechnen. Wer hier den falschen Moment abpasst, provoziert schnell unnötige Freistöße. Die Schiedsrichter auf der anderen Seite könnten für unseren Geschmack ruhig noch rigoroser durchgreifen. Hier ist Konami wohl auf Nummer sicher gegangen und lässt lieber Fouls durchgehen, als das Spiel zu verpfeiffen. Das ist grundsätzlich löblich, führt aber manchmal auch zu ärgerlichen Situationen.

So gewinnen aber Dribblings und Zweikämpfe spürbar an Brisanz dazu. Berührungen sind in den Wiederholungen klar erkennbar und im Luftkampf haben nun selbst kleinere Spieler eine Chance, sofern sie ihren Gegenspieler einfach aus dem Weg schieben. Das Spiel wirkt dadurch in sich natürlicher als noch sein Vorgänger.

Perfekter Kick mit kleinen Schwächen

Mit der Natürlichkeit ist das bei „Pro Evolution Soccer“ zumindest in Puncto Grafik so eine Sache: Starspieler wie die bereits angesprochenen Arjen Robben, Lionel Messi oder Neymar sehen wirklich klasse aus und sind allein an ihren Bewegungen klar zu identifizieren. In ihrer Spielweise ähneln sie ihren realen Vorbildern ebenfalls stark. Deutlich weniger detailliert kommen aber die Spieler von kleineren Clubs daher. Hier gab es offenbar keinerlei Gesichts-Scans und so sieht beispielsweise Patrick Hermann von Borussia Mönchengladbach seinem Vorbild überhaupt nicht ähnlich.

Auch in Puncto Präsentation schwankt die Qualität bei „Pro Evolution Soccer 2016“ markant: So bieder die Menüs – trotz neuen Anstrichs – auch wirken, so wunderschön flauschig und saftig grün ist beispielsweise der Rasen. Speziell bei Regenwetter ist es toll zu beobachten, wie Grashalme und Wassertropfen bei Grätschen durch die Luft fliegen.

Die größte offensichtliche Schwäche ist allerdings der absurd schlechte deutsche Kommentar des neuen Sprechers Jan Hagemann: Nicht nur, dass sich seine Sprüche ständig wiederholen, sie wirken auch emotionslos und zu häufig fehl am Platz. Der Weggang von Wolff-Christoph Fuß tut in diesem Fall wirklich weh. Und wo wir gerade beim Konkurrenzkampf zwischen „FIFA“ und Pro Evolution Soccer“ sind: In Sachen Lizenzen bleibt „FIFA 16“ weiterhin der absolute Platzhirsch. Trotz aller Bemühungen fehlen Konami einfach die Daten von zu vielen Ligen. Das schadet der Atmosphäre spürbar.

Fazit

Volltreffer! Konami verwandelt souverän und macht „Pro Evolution Soccer 2016“ zur spielbarsten Fußballsimulation seit Ewigkeiten. „FIFA 16“ wird es daher schwer haben, sich an Konamis Verteidigung vorbei zu dribbeln. Bei „Pro Evolution Soccer 2016“ stimmt auf dem Feld fast alles: Begonnen bei einer insgesamt stimmigen Technik, bis hin zu einer genialen Ballphysik und einer starken Mitspieler-KI. Der Weg zum Sieg führt in diesem Jahr nur über „Pro Evolution Soccer 2016“, auch wenn die fehlenden Lizenzen weiterhin schmerzen und es hier und da kleinere Detailschwächen wie etwa die zu großzügigen Schiedsrichter gibt. Konami gelingt mit „Pro Evolution Soccer 2016“ das Comeback auf der ganz großen Bühne: Wer Fußball mag, wird hier seine helle Freude haben!

.

Edited by melvin

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Das hab ich schon gelesen. Ich meine aber das nur 11 Lizensierte Stadien gibt. Das Burg oder Metropole Sadion sind ja nur Fantasie Stadien.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Eher abschreckend finde ich diese 6 Siege Trophy.

Die war bei 2015 schon sehr nervig, und wenn diesmal die KI nicht mehr so doof ist, wird's echt hart.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Melvin, könntest du mal schauen ob es möglich ist bei einem online Spiel einen Gast hinzuzufügen, bitte? Sozusagen 2v2 online an einer konsole...

Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

kann man denn online 2vs2 zocken von getrennten konsolen aus? (wie bei fifa der koop-saisons-modus)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Melvin, könntest du mal schauen ob es möglich ist bei einem online Spiel einen Gast hinzuzufügen, bitte? Sozusagen 2v2 online an einer konsole...

Danke!

Ne ist leider nicht möglich

Vorheriger Post um 14:31

Post hinzugefügt um 14:36

Hat jemand das Spiel schon im Laden gesehen?

Ne im laden gibt es das noch nicht, habe es vom Privathändler , sonst hätte ich auch noch warten müssen. Die Trophäen lassen sich noch nicht synchronisieren. Aber der pre order Code für den MY Club Funktioniert schon, nur der Onlinedienst ist noch nicht verfügbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...