Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Singularity22

Welchen TV/Bildschirm habt ihr?

Recommended Posts

Singularity22   
  • Beiträge: 188
  • Guten Abend ;)

    Mir geht es um folgendes:

    Derzeit spiele ich mit meiner PS4 auf einem SONY KDL40EX725. Soweit bin ich mit dem Fernseher zufrieden. Allerdings wurde er mir zu klein.

    Nun würd ich mir gerne einen neuen zulegen (wahrscheinlich den SONY KDL50W685).

    Allerdings bekäme man bei Samsung schon größere Modelle für einen relativ geringen aufpreis.

    Jetzt wurde mir immer wieder gesagt, dass SONY den besten bzw. geringsten Inputlag hat und, wenn ich viel spiele sollt ich lieber wieder zu einem SONY greifen.

    Kurz und knapp würde mich jetzt interessieren was für einen Fernseher ihr habt und wie ihr damit zufrieden seit (rein spieletechnisch!)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Facebreaker   
  • Beiträge: 183
  • Guten Abend ;)

    Mir geht es um folgendes:

    Derzeit spiele ich mit meiner PS4 auf einem SONY KDL40EX725. Soweit bin ich mit dem Fernseher zufrieden. Allerdings wurde er mir zu klein.

    Nun würd ich mir gerne einen neuen zulegen (wahrscheinlich den SONY KDL50W685).

    Allerdings bekäme man bei Samsung schon größere Modelle für einen relativ geringen aufpreis.

    Jetzt wurde mir immer wieder gesagt, dass SONY den besten bzw. geringsten Inputlag hat und, wenn ich viel spiele sollt ich lieber wieder zu einem SONY greifen.

    Kurz und knapp würde mich jetzt interessieren was für einen Fernseher ihr habt und wie ihr damit zufrieden seit (rein spieletechnisch!)

    Stand vor einigen Wochen selbst vor der Entscheidung. Wollte ursprünglich nen Ambilight. Dann zufällig den Bravia gesehen - genau das Modell, das du genannt hast - und damit war der Ambilight - und sämtliche anderen Modelle - disqualifiziert. Das Bild ist einfach n meilenweiter Untschied zu allen anderen Mitbewerbern, egal ob Samsung oder Philips. Geh einfach mal in nen Media Markt und schau dir die Teile vor Ort an. Klar, er kostet n paar Mark mehr. Aber er ist jeden Cent wert. Das Bild ist einfach unschlagbar. Auf den Smart-TV Kram lege ich zwar keinen Wert, allerdings funktioniert das mit dem Bravia auch problemlos. Wirklich umgehauen hat mich der 3D Modus des Fernsehers (4 Brillen sind dabei). Beim Sound solltest du halt definitiv nachrüsten, denn aus so nem flachen Gehäuse kommt einfach kein Druck. Hab hier mit dem Sony STR-DN840 nachgeholfen, da mein altes Teufel Concept E Magnum dran und schon rummst´s ordentlich in der Kiste. Also für den Bravia von mir ne klare Empfehlung.

    Edit - rein spieltechnisch - ebenfalls klare Empfehlung. Ob PS3 oder PS4, das Bild ist einfach ne Wucht. Super Nintendo hab ich jetzt noch nicht getestet ;)

    Ach noch was - der einzige Punkt der mich wirklich gestört hat, war die Tatsache, dass der Bravia nur 2 HDMI Ports hat. Was aber mit dem AV-Receiver sowieso belanglos geworden ist...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Singularity22   
  • Beiträge: 188
  • Soundtechnisch hab ich einen Yamaha RX-V773. Selten hör ich noch mit den TV Lautsprechern. AUßer ich hab mal wieder meine Stromsparphase^^.

    Was ich nicht ganz verstehe ist, dass die Leute immer über irgendwelchen Input-Lag reden.

    Aber ich kann weder bei meinem SONY noch bei dem...ich glaube LG oder Toshiba bei meiner Freundin irgendwas sagen.

    Lässt sich auf beiden TV's gleich gut spielen. Über die Bildqualität lässt sich streiten.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Facebreaker   
  • Beiträge: 183
  • Da gibts keine Input Lags, das würde sich bei Shootern wohl sehr negativ auswirken. Aber da brauchste dir keine Sorgen machen.

    Der grosse und vor allem sehbare Vorteil am Bild des Sony - der X-Reality-Pro Prozessor. Wie gesagt, am besten selbst vor Ort anschauen. Ist sicher auch Geschmackssache. Aber da du bereits nen Sony besitzt und nur ne Nummer grösser willst, weisst du auf was du dich einlässt. Wer bei heutigen TVs nen Input Lag feststellt, hat entweder nen TV made in Siberia oder vorher gut Einen durchgezogen ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    OCV   
  • Beiträge: 8.721
  • Wer bei heutigen TVs nen Input Lag feststellt, hat entweder nen TV made in Siberia oder vorher gut Einen durchgezogen ;)

    Wo nimmste denn diese Behauptung her?

    Selbst heute gibts immer noch TVs die 20-80ms Lag haben, vor allem weil so ziemlich jeder TV einen Lag von 1 Frame (16ms) hat und den kann man als erfahrener Spieler merken, wenn man Frame Perfect Aktionen durchführen möchte... Alles ab 16ms ist also spürbar und da 99% aller Tvs 16 oder mehr ms Lag haben ist eigentlich JEDER Fernseher laggy... Nur fällt es den Casual Gamern halt nicht auf und da die Gewichtung von Casual Gamer zu Core/Pro Gamer wohl 90:10 betrifft konzetriert sich die Industrie erst garnicht darauf die TVs lagfrei auf den Markt zu bringen, das intressiert zu wenige Käufer, sodass Leute die weniger als 1 Frame Lag haben wollen (so wie ich) gezwungen sind auf nem PC Bildschirm zu spielen

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Facebreaker   
  • Beiträge: 183
  • Diese Behauptung entnehme ich meiner visuellen Wahrnehmung. Ich weiss nicht was du mir mit deinen ganzen Daten und dem Pro/Casual Zeug sagen willst. Wenn du wirklich bei 99% nen spürbaren Lag bemerkst, würde ich mir Gedanken machen ob das nicht vielleicht ne andere Ursache hat...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    OCV   
  • Beiträge: 8.721
  • Diese Behauptung entnehme ich meiner visuellen Wahrnehmung.

    Hast du denn eine Aktion ausprobiert die auf 1 oder 2 Frames genau ist? Weil wenn nicht, wie willste dann den Lag merken?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Facebreaker   
  • Beiträge: 183
  • Ich weiss immer noch nicht was du von mir willst. Wozu sollte ich das Bild auf die Frames messen? Es läuft flüssig und das reicht mir. Ich kann mir kaum vorstellen dass hier irgendwer ms mit blossem Auge misst. Das is genau so Käse wie die Behauptung, 600Hz is ja viel besser als 400Hz...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    OCV   
  • Beiträge: 8.721
  • Ich weiss immer noch nicht was du von mir willst. Wozu sollte ich das Bild auf die Frames messen? Es läuft flüssig und das reicht mir. Ich kann mir kaum vorstellen dass hier irgendwer ms mit blossem Auge misst. Das is genau so Käse wie die Behauptung, 600Hz is ja viel besser als 400Hz...

    "Wir" (Speedrunner/Beatem Up Spieler) messen es nicht in ms sondern in Frames (also 16ms schritten) und ab 16ms ist der TV für uns halt laggy, weil dann die Frame Perfect Aktionen nicht mehr funktionieren...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Facebreaker   
  • Beiträge: 183
  • "Wir" (Speedrunner/Beatem Up Spieler) messen es nicht in ms sondern in Frames (also 16ms schritten) und ab 16ms ist der TV für uns halt laggy, weil dann die Frame Perfect Aktionen nicht mehr funktionieren...

    Na dann ziehe ich die Aussage als Shooter/RPG Spieler natürlich zurück - was die Lags angeht. Trotzdem gilt die Empfehlung für die Glotze.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    LC-Gamerin   
  • Beiträge: 1.330
  • Mein gutes Stück ist schon etwas älter, noch aus der HD-Ready Zeit. Hat damals 200€ gekostet. Ist klein und alt, aber es ist immer noch ein gut funktionierender Fernseher. Die PS3-Games und BluRays sehen auch ganz gut aus, ich habe jedoch keinen Vergleich, weil ich noch nie einen Film in FullHD ansehen konnte. Der Ton ist einfach, Stereo. Für 200€ kann man da nicht meckern, ein gutes Gerät. Ein Versuch Nordmende wieder bekannt zu machen, jetzt schon wieder verschwunden.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Seraph2k   
  • Beiträge: 5.275
  • Habe den seit nunmehr drei Jahren nen Philips 40PFL9715K/02.

    Ein absolut geniales Gerät zum Zocken und für den TV-Einsatz.

    Wird mir langsam auch zu klein, aber in den drei Jahren habe ich noch nicht das Gefühl, dass er seine 2k wieder eingespielt hat, daher muss ich noch etwas warten.

    Aber heute kann man ja leider nimmer zu der Marke greifen, was ich sehr schade finde, da ich dann in deiner Situation auch nicht wüsste wozu ich greifen soll. Samsung hat im TV Bereich massiv Serviceprobeme, sodass man nichtmal viel Auswahl hat. Pana kann nur Plasma...

    Viel Glück bei der Suche!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    boCkY328   
  • Beiträge: 40
  • Guten tag :)

    Hoffe bin hier nicht falsch :S

    Habe eine frage undzwar gibt solangsam mein 6jahre alter beko tv denn geist auf

    Nun möchte ich mir ein neuen kaufen hab schon ein günstigen gefunden

    Und zwar einen

    Philips 46pfl3108k/12

    Für 450 bei otto

    Habe mir schon die amazon bewertungen durch gelesen

    Und auch das hifi forum durch stöbert aber nichts zu meiner frage gefunden

    Jetzt zu meiner frage sry xD

    Hat vllt jemand diesen fernseher

    Und kann mir was zum input lag sagen

    Wie verträgt sich der fernsehr mit zb

    Meiner ps3

    Danke schon mal im vorraus :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    siNN0r   
  • Beiträge: 856
  • Habe noch einen Sony 37' Fernseher. Kann nichtmal Full HD. Sehe momentan aber keinen Grund für ein upgrade. Vllt wenn die 4K Kisten die 1500€ Grenze unterschreiten^^

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×