Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

TheUltimativeGameGuy

Mitglied
  • Gesamte Beiträge

    2.379
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über TheUltimativeGameGuy

  • Rang
    Gold-Status

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Österreich
  • Interessen
    Schifahren, Radfahren, Zocken
  • Beruf
    Student (Molekularbiologie)

Letzten Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. TheUltimativeGameGuy

    Allgemeiner Thread zu PlayStation®VR

    Hab die V2 - und Lautstärke ist eigentlich auf 15 eingestellt. Ich versuch mal alles neu anzustecken - was anderes würde mir jetzt auch nicht einfallen. Aber trotzdem danke ^^
  2. TheUltimativeGameGuy

    Allgemeiner Thread zu PlayStation®VR

    Ja....das ist mir schon klar. Hab's nach Anleitung angesteckt. In die Kopfhörerklinke und dann die Stöpsel seitlich in die VR. Trotzdem krieg ich den Sound irgendwie nicht rein, sondern nur vom TV.
  3. TheUltimativeGameGuy

    Allgemeiner Thread zu PlayStation®VR

    Sorry wegen Doppelpost. Aber irgendwie krieg ich den Ton nicht auf die VR. Was soll man in den Einstellungen umstellen?
  4. TheUltimativeGameGuy

    Allgemeiner Thread zu Astro Bot Rescue Mission

    Hab auch mal die erste Welt beendet. Wahrlich ein gelungenes Spiel ^^
  5. TheUltimativeGameGuy

    Cards Against Humanity

    Hi, hoffe es ist noch nicht zu spät ^^ Hab das Game zwar nicht, aber ich hab mich schon mal damit beschäftigt. Schau mal auf der offiziellen Seite: https://store.cardsagainsthumanity.com/ Da findet man auch die ganzen Zusatzpacks und scheinbar wird auch vor Weihnachten geliefert.
  6. TheUltimativeGameGuy

    Allgemeiner Thread zu PlayStation®VR

    Ahja @Sensei1978 hat ja das gleiche Problem ^^ Sony selbst, empfiehlt dass Zeugs dauernd umzustecken. Also wird wohl keine andere Möglichkeit bestehen... Hab auf die Schnelle das Video hier gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=7En_2Se-Ne8 Aber bitte noch informieren; die Ersteller des Videos, sind auch die Verkäufer des Produkts. Sonst noch das hier: https://www.youtube.com/watch?v=0H1UTyluAPs
  7. TheUltimativeGameGuy

    PS MOVE ERFORDERLICH (!)

    Viele davon sind aber auch Minigames. Soll jetzt nicht so rüberkommen, als ob ich mich nur beschweren wolle. Weil unterhaltsam ist es ja trotzdem. ^^ Ich finde es wäre irgendwie sinnvoller, bei Genres wie Shooters eine Art Steuerbutton zu haben. Oder bei Jump&Run's. Ist aber vielleicht Geschmackssache.
  8. TheUltimativeGameGuy

    Von welchem Spiel wünscht ihr Euch ein HD-Remake?

    Keine Ahnung ob's hier reinpasst. Aber ich würde sämtliche Multiplayer-Maps vom Killzone-Franchise nehmen und in ein Game verpacken. Eben als eine Art "Killzone-Online". Und vielleicht könnte Sony damit auch einen brauchbaren eigenen eSports-Titel entstehen lassen.
  9. TheUltimativeGameGuy

    Euer zuletzt erworbener Artikel im PSN-Store

    PS+ Titel die ich irgendwann mal in die Bibliothek warf ^^ RIGS & Until Dawn: Rush of Blood Dazu noch Playroom VR und Astro Bot
  10. TheUltimativeGameGuy

    PS MOVE ERFORDERLICH (!)

    Da ich mir jetzt auch mal die VR und Move zugelegt habe, hab ich mich mal im Internet schlau gemacht. Bin dann auf die Seite gestoßen: https://www.playstation.com/en-gb/get-help/help-library/accessories/controller--headset---playstation-camera/ps-move-ps-vr-aim-compatible-games/ Die Auswahl ist natürlich nicht riesig, aber einige gute Games sind durchaus dabei. Da ja der Navigation-Controller auf der PS4 funktioniert, wollte ich fragen, ob es auch in einem Spiel anwendbar ist. Weil irgendwie sind 2 Move ja auch eine selten dämliche Idee, wenn man sich nicht fortbewegen kann.
  11. TheUltimativeGameGuy

    Allgemeiner Thread zu PlayStation®Plus (Infos im Startpost)

    Knack 2 und Gravity Rush 1 halte ich bald mal für wahrscheinlich, da beide eh von Sony sind.
  12. TheUltimativeGameGuy

    PlayStation®VR Neuerscheinungen

    @Tomyi Natürlich ist VR auch mehr. Im Medizin- und Robotikbereich scheint sich ja auch einiges zu tun. Das Problem ist nur, dass Sony im Entertainmentbereich tätig ist, und dementsprechend bündeln sich natürlich die Erwartungen in diese Richtung. Zusätzlich hilft auch der Name "Playstation VR" nicht wirklich für den allgemeinen Zweck. Samsung hat scheinbar die Lücke fürn Eventbereich schon erkannt, bzw. macht Werbung in diese Richtung. Verstehe nicht, warum bei Sony hier scheinbar nur Nasenbohrer sitzen...oder man für andere Anwendungen nicht die gleiche Brille als "Sony VR" bewirbt. Aber auch der Gamingmarkt wird Richtung Streaming gehen. Und dann sind denke ich einige Leute eher bereit das Teil zu erwerben, wenn man sich die Kosten der Konsole erspart. Derweilen muss Sony eben auch das System öffnen und andere Gebiete anwerben. Aber das bezweifle ich leider bei den verschlafenen Japanern... Trotzdem als Nischenprodukt würde ich das Teil nicht bezeichnen, leider nur viel zu früh dran bzw. generell falsch kommuniziert.
  13. TheUltimativeGameGuy

    PlayStation®VR Neuerscheinungen

    Das Problem ist eher, dass man mit der Technik noch ein wenig zu früh dran sein dürfte. Sobald jedes AAA-Games auch mal sinnvoll VR integriert, könnte sich hier durchaus etwas tun - aber da kommt's vor allem auf die Hersteller an. Ich nehme aber mal an, dass Porten auf die verschienen VRs wird wohl nicht so schwer sein. Für Indie-Games kaufen sich die meisten das Teil natürlich nicht. Hab aber die aktuelle 200,- Aktion genutzt, dazu ein 100,- Move-Twinpack. Sind schon 300,-. Und hätte ich kein PS+ müsste ich noch locker 100,- für Games rauswerfen. Abgesehen von der PS4 selbst, die ja aktuell auch 350+ kostet. Ich verstehe ja sowieso nicht warum es Sony hier nicht mit einem eventuell Bundle versucht.
  14. Hi Ein paar Läden bieten ja momentan die VR für 199,- an. Und da es mittlerweile auch einige (halbwegs) gute Games gibt, spiel ich durchaus mit dem Gedanken zuzugreifen. Wollte jetzt mal diejenigen fragen, die schon eine VR haben, ob ihr noch zufrieden damit seit bzw. ob es sich überhaupt auszahlt. PS: Ich werte das Thema mal unter Empfehlungen, deshalb poste ich hier ^^
  15. TheUltimativeGameGuy

    Der Frust- und Meckerthread

    Mir wäre neu das man einen Anspruch auf einen Multiplayer hat. Zumal dieser von Rockstar zurückgehalten wird, damit die Spieler mal in Ruhe die Story durchkriegen und sich mit der Mechanik, den Charakteren und der Welt beschäftigen können. Oder vielleicht wird er auch zurückgehalten, damit manche nicht sofort leicht auf die MP-Trophäen gehen können. Welche Gründe es auch haben mag ist irrelevant. Der Multiplayer wird den Spielern nicht verwehrt, und wenn du schon eine juristische Thematik in den Raum wirfst, zeig uns bitte das Gesetz wo steht, dass der Mulitplayer nicht einen Monat nach dem Singleplayer starten darf. Ich würde der Kritik durch zubilligen, wenn es preistechnisch den Rahmen gesprengt hätte. Aber die genannten Kritikpunkte bei den Umfang und sowieso bald verfügbaren Multiplayer tendieren eher Richtung First-World-Problem anstatt berechtigter Kritik.
×