Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

HellKaiser

Moderator
  • Content Count

    3584
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

About HellKaiser

  • Rank
    Team | Redaktion

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. FarCry 6 offiziell enthüllt Gestern während ihrer »Forward«-Präsentation hat Ubisoft FarCry 6 offiziell enthüllt. Der nächste Teil der »FarCry«-Reihe soll am 18. Februar 2021 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X, Xbox One, PC via Epic Games Store und Uplay sowie für Google Stadia. Neben einer Standard Edition wird es auch mehrere Sondereditionen geben. Die Gold Edition enthält für 99,99€ neben dem Spiel den Season Pass. Die Ultimate Edition enthält zusätzlich zu dem Inhalt der Gold Edition noch das Ultimate Pack, welches aus dem Vice-Paket, dem Krokodiljäger-Paket und dem Dschungel-Expeditions-Paket besteht. Der Preis dieser Edition liegt bei 119,99€. Dann gibt es noch die Collectors Edition. Für 199,99€ enthält diese Edition neben allen Inhalten der Ultimate Edition zusätzlich hochqualitative Sammlerobjekte. Vorbesteller erhalten als Bonus obendrauf das Libertad-Paket mit einem Outfit für Chorizo und die tödliche Waffe »Discos Locos«. Zum Spiel heißt es von Ubisoft: In der Rolle von Dani Rojas, dessen Geschlecht ihr frei bestimmen könnt, helft ihr dabei, sicherzustellen, dass die Pläne des Diktator Antón Castillo nicht in die Tat umgesetzt werden. Dabei habt ihr Zugriff auf eine mächtige Palette von Waffen und Fahrzeugen, die ihr einsetzen könnt. Zudem werdet ihr euch im Verlauf des Spiels ein Netzwerk an Verbündeten aufbauen, die an eurer Seite kämpfen werdet. FarCry 6 - Weltpremiere-Trailer FarCry 6 - CGI-Trailer
  2. Banner of the Maid - Das chinesische Strategie-RPG erscheint am 12. August im Westen Nach etwas mehr als zwei Jahre hat der Publisher CE-Asia und der Entwickler Azure Flame Studio den westlichen Erscheinungstermin für die Konsolenversionen des chinesischen Strategie-Rollenspiels Banner of the Maid bekannt. Demnach wird das Spiel hierzulande am 12. August 2020 für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Kosten wird das Spiel 16,99€. Seit Anfang des Jahres kann das Spiel in englischer Sprache bereits auf Steam erworben werden. Banner of the Maid spielt im Jahre 1790, zur Zeit der französischen Revolution, gepaart mit einigen Fantasie-Elementen. Ihr schlüpft in die Rolle von Pauline Bonaparte, die Schwester von Napoleon Bonaparte, die gerade die Militär-Akademie abgeschlossen hat und nun danach strebt, eine Postion in der oberen Klasse zu erhalten. Auf dem Weg zu ihrem Bruder, wurde Pauline ungewollt in eine Revolution in Frankreich gezogen. Weitere historische Figuren die vorkommen werden, sind unter anderem: der französische General Jean Lannes, Napoleons erste Frau Josephine de Beauharnais, der französische General Louis Charles Antoine Desaix und Marie Antoinette. Das Spiel bietet strategische Kämpfe, bei denen Spieler ihre Angriffe gegen feindliche Streitkräfte planen und ihre Umgebung taktisch nutzen müssen, um das Blatt zu ihren Gunsten zu wenden. Es wird über 30 Einheiten zum befehligen geben, alle mit ihren eigenen, anpassbaren Fähigkeiten. Jede Einheit gehört einer Klasse an und jede Klasse besitzt ihre Vor- aber auch Nachteile gegenüber andere Klassen. Trailer zur PC-Version von Banner of the Maid
  3. Neuer Trailer zu Giraffe and Annika stellt die Charaktere und das Gameplay vor Der Publisher NIS America und der Entwickler Atelier Mimina haben einen neuen Trailer zur Konsolenversion von Giraffe and Annika veröffentlicht. Das Video stellt euch die Charaktere und das rhythmus-basierte Kampfsystem aus dem Adventure-Spiel vor. Giraffe and Annika wurde entwickelt vom japanischen Indie-Studio Atelier Mimina und ist seit Februar 2020 bereits auf Steam erhältlich. Es handelt sich hierbei um ein 3D-Adventure-Spiel mit einem rhythmus-basierten Kampfsystem. Ihr steuert das Katzenmädchen Annika, das sich auf die Suche nach ihren verlorenen Erinnerungen macht und dabei allerhand Dungeons erkundet. NIS America führt uns wie folgt in die Handlung ein: Giraffe and Annika erscheint voraussichtlich hierzulande am 28. August 2020. Neben einer digitalen Veröffentlichung erscheint das Spiel auch in der physischen »Musical Mayhem Edition«. Diese wird 49,99 € kosten und neben dem Spiel eine Soundtrack-CD, ein Artbook und ein Aufnäher-Set beinhalten. Die Musical Mayhem Edition kann bei Amazon vorbestellt werden. Charakter und Gameplay Trailer zu Giraffe and Annika
  4. Earth Defense Force: World Brothers erscheint Anfang 2021 im Westen D3 Publisher gab heute die Lokalisierung von Earth Defense Force: World Brothers bekannt, ein Spin-off zur Earth-Defense-Force-Reihe, die vor allem für ihre überdimensionierten Krabbeltiere außerirdischen Ursprungs bekannt ist. Der Titel soll Anfang nächsten Jahres in Nordamerika und Europa für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. In Japan wird der Titel in diesem Jahr erscheinen. Earth Defense Force: World Brothers ist ein 3D-Action-Shooter mit Voxel-Grafik. Das bedeutet, dass alles im Spiel aus Würfel besteht, selbst die Erde. Doch die Erde befindet sich in einem desaströsen Zustand und ist in mehrere Gebiete unterteilt. Um den Invasoren aus dem All Einhalt zu gebieten, müssen Spieler aus einer Auswahl an Soldaten einen Vierertrupp zusammenzustellen. Überall in den Gebieten findet ihr Soldaten, die ihr für eure Truppe rekrutieren könnt. Über Hundert bekannte Einheiten aus der Earth-Defense-Force-Reihe, einschließlich der Spin-off-Titel, sollen in diesem Action-Shooter als Voxel-Soldaten auftauchen. Ankündigungstrailer zu Earth Defense Force: World Brothers
  5. Mafia: Definitive Edition erscheint nun erst am 25. September Wie der Publisher 2K Games und der Entwickler Hangar 13 bekannt gaben, wird Mafia: Definitive Edition nicht wie geplant am 28. August erscheinen. Das Remake soll nun erst am 25. September für PlayStation 4, Xbox One, PC via Steam und Epic Games Store sowie für Stadia erscheinen. Zudem wird für den 22. Juli ein Gameplay-Trailer versprochen. Mafia: Definitive Edition wird als »originalgetreues, erweitertes Remake« beschrieben, »inspiriert von dem berühmten Erstling aus dem Jahr 2002, jetzt mit atemberaubender 4K-Grafik und verbessertem Gameplay«. Die Handlung ist im Jahr 1930 angesiedelt. Die Stadt Lost Heaven wurde von der Großen Depression schwer getroffen und der Beginn der amerikanischen Prohibition bedeutet für die Mafia eine lukrative Geschäftsmöglichkeit. Während die Verbrecherfamilien Salieri und Morello um die Kontrolle über Lost Heaven ringen, versuchen die wenigen ehrlichen Polizisten verzweifelt, die Ordnung aufrecht zu erhalten. Ihr schlüpft in die Rolle von Thomas Angelo, dessen bescheidenes Leben sich schlagartig ändert, nachdem er mit der italienischen Mafia in Berührung kommt. Nun erledigt er für Don Salieri Aufträge und macht sich so in der kriminellen Unterwelt einen Namen, obwohl sein Gewissen seinen Ambitionen mitunter im Weg steht.
  6. Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning erscheint erst am 8. September Der Publisher THQ Nordic und der Entwickler Kaiko haben einen neuen Erscheinungstermin für Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning bekannt gegeben. Demnach soll die Neuauflage des Actionrollenspiels nicht wie vorher bekannt am 18. August erscheinen, sondern am 8. September. Erscheinen wird das Spiel für PlayStation 4, Xbox One und für den PC. Zudem wurde eine brandneue Erweiterung zum Spiel mit dem Titel »Fatesworn« angekündigt. Diese soll im nächsten Jahr erscheinen. Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning wird in mehren Editionen erscheinen. Neben einer Standard Edition für 39,99 € wird es noch die »Fate Edition« für 54,99 € und eine Collectors Edition für 109,99 € geben. Die Fate Edition enthält das Basisspiel sowie die Erweiterung »Fatesworn«. Die Collectors Edition beinhaltet neben einem Exemplar des Spiels eine Alyn-Shir-Figur, den offiziellen Soundtrack, ein Amalur-Schlüsselanhänger und fünf Artworks. Über Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning bietet im Vergleich zum Original eine verbesserte Grafik, überarbeitetes Gameplay sowie alle DLCs der Originalveröffentlichung. Kingdoms of Amalur: Reckoning erschien ursprünglich im Jahr 2012 für die PlayStation 3, Xbox 360 und für den PC. An dem Spiel wirkten unter anderem auch der Spawn-Schöpfer Todd McFarlane und der Lead Designer von Elder Scrolls IV: Oblivion, Ken Rolston, mit. Die Geschichte stammt vom Bestsellerautor R.A. Salvatore. In Kingdoms of Amalur habt ihr die Möglichkeit, euren eigenen Charakter zu erstellen, indem ihr aus unzähligen Kombinationen von Fertigkeiten, Fähigkeiten, Waffen und Rüstungsteilen wählt und dank des Schicksal-Systems könnt ihr eure Charakterklasse kontinuierlich eurem Spielstil entsprechend weiterentwickeln. Ihr macht euch auf, eine Welt zu retten, die von einem bösartigen Krieg zerrissen wurde. Dabei entdeckt ihr auch die Geheimnisse von Amalur, von der pulsierenden Stadt Rathir über die riesige Region Dalentarth bis hin zu den düsteren Verliesen der Halle der Briganten. Kingdoms of Amalur bietet ein dynamisches Kampfsystem, in dem ihr nahtlos Magie- und Nahkampfangriffe miteinander kombinieren könnt, während ihr in Kampfsequenzen zahlreiche Feinde bekämpft und sie mit brutalen Schicksalsbrecher-Kills erledigt. Neuer Trailer zu Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning Trailer zur Collectors Edition
  7. Die Veröffentlichung von Aokana: Four Rhythms Across the Blue verschiebt sich Wie der Publisher PQube heute auf Twitter mitteilt, wird sich die Veröffentlichung der PlayStation-4-Version von Aokana: Four Rhythms Across verschieben. Die Visual Novel soll nun erst später in diesem Jahr in Europa und Nordamerika erscheinen. Ursprünglich geplant war eine Veröffentlichung am 21. August. Als Grund gibt der Publisher Entwicklungsprobleme an. Die Nintendo-Switch-Version ist davon nicht betroffen und wird planmäßig im August erscheinen. Dieses Mal dürfte weniger die Corona-Pandemie die Ursache für die Verschiebung sein, als vielmehr die Änderungen, die an der PS4-Version für den Westen vorgenommen werden müssen. So müssen mindestens vier Szenen aus dem Spiel verändert und drei sogar gänzlich entfernt werden. Über Aokana: Four Rhythms Across the Blue Aokana spielt in einer Welt, in der die Menschen dank spezieller Schuhe, den Anti-Gravitations-Schuhen, fliegen können. Diese neue Technologie brachte eine völlig neue Sportart namens »Flying Circus« hervor, bei der Athleten durch die Luft schweben, um Punkte zu sammeln. Ihr schlüpft in die Rolle des Protagonisten Masaya Hinata, der einst ein Profi in diesem Sport war, bis er eine heftige Niederlage erlitt. Dieses Erlebnis und ein weiterer Grund brachten ihn dazu, mit seiner Karriere aufzuhören. Einige Zeit später trifft er die Austauschschülerin Asuka Kurashina, der er das Fliegen beibringt. Diese Übungsstunden entfachten seine Leidenschaft erneut und er begibt sich für »Flying Circus« wieder auf das Spielfeld.
  8. Dragon Marked for Death erscheint am 22. Juli für die PlayStation 4 Wie Inti Creates heute bekannt gab, wird das 2D-Sidescrolling-Actionrollenspiel Dragon Marked for Death am 22. Juli digital für die PlayStation 4 im PlayStation Store erscheinen. Das Spiel ist bereits für Nintendo Switch und PC erhältlich. Dragon Marked for Death ist ein düsteres 2D-Sidescrolling-Actionrollenspiel, das entweder solo oder mit bis zu vier Spielern lokal oder online gespielt werden kann. Es gibt vier auswählbare Klassen: Empress, Warrior, Shinobi und Witch. Bei Levelaufstiegen erhaltet ihr Punkte, mit denen ihr Angriffskraft, Verteidigung, Wendigkeit und weitere Werte verbessern könnt. Das gibt euch die Freiheit, eure Charaktere nach eurem Spielstil anzupassen. Hier noch ein paar weitere Details zum Spiel: Trailer zur Switch-Version von Dragon Marked for Death
  9. HellKaiser

    RPG Maker MV

    Der RPG Maker MV erscheint im September endlich auch im Westen Nachdem der Publisher NIS America Anfang 2019 bekannt gab, dass sich die Veröffentlichung des RPG Maker MV auf unbestimmte Zeit verschieben wird, wurde es sehr still um die Lokalisierung der Entwickler-Sotware. Nun, mehr als ein Jahr später, gab man endlich den Erscheinungstermin bekannt. Demnach wird man hierzulande ab dem 11. September 2020 auf der PlayStation 4 und Nintendo Switch mit der Software seine eigenen Rollenspiele kreieren können. Im europäischen Online-Store von NIS America gibt es derweil noch die Limited Edtion zu erwerben. Diese kostet umgerechnet knapp 66,39 € und enthält eine Kopie des Spiels, ein Erfinderlogbuch und den offiziellen Soundtrack. Über den RPG Maker MV Ob eine Geschichte mit Rittern und Drachen, eine moderne Romanze oder eine Chronik über Götter und Dämonen. Wenn ihr es träumen könnt, könnt ihr es auch erschaffen. Dank dieser Software gibt es kein kompliziertes Programmieren mehr. Die Software ist intuitiv und macht es den Spielern einfach, mit den vielen Tools umzugehen. Mit einer umfangreichen Auswahl an Werkzeugen und einer großen Palette an Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten, können die Spieler spannende, einzigartige Abenteuer für die Konsole entwickeln und diese dann online mit Freunden rund um den Globus teilen! Im Vergleich zur PC-Version, bietet die Version für Konsolen die zweifache Menge an Materialien. Zudem wird es neben neuen Materialien auch Charakter-Stimmen und Musik mit Gesang geben. Mit dem RPG Maker MV Player können Spieler zusätzlich auch die Geschichten anderer Hobby-Entwickler genießen. Der Player wird mit dem Release des Spiels für alle Spieler kostenlos verfügbar sein und erlaubt den Genuss heruntergeladener Spiele von Freunden auch ohne den RPG Maker MV. Neuer Trailer zum RPG Maker MV
  10. Anima Project kündigt Anima: Song from the Abyss an Anima Project hat heute das Action-Rollenspiel Anima: Song from the Abyss angekündigt. Das Spiel soll für PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox Series X, Xbox One und PC erscheinen. Ein Erscheinungstermin wurde noch nicht genannt. Das Spiel wird die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch unterstützen. Anima: Song from the Abyss basiert auf dem Tabletop-Spiel Anima: Beyond Fantasy. Die Handlung beginnt damit, dass ein imperialer Zeppelin ins Chaos stürzt, als aus unerklärlichen Gründen der Großteil der Besatzung verschwand. Angesichts einer unbekannten Bedrohung versucht der einzige verbliebene Ritter des Himmelsordens auf dem Luftschiff, seine Fracht, ein mächtiges Artefakt aus vergangenen Zeiten, zu schützen. Ohne es zu ahnen, befreite er eine legendäre Hexe, die darin eingesperrt war, und löst dadurch eine Katastrophe aus. Als der Zeppelin in die Tiefe stürzt, schlägt die geheimnisvolle Frau dem Ritter ein Geschäft im Austausch für seine Rettung vor. So soll er ihr dabei helfen, herauszufinden, wer für die Zerstörung ihrer Zivilisation verantwortlich ist und warum sie eingesperrt wurde. Anima: Song from the Abyss bietet ein tiefgehendes und intuitives Kampfsystem, das rasante Echtzeit-Action mit RPG-Elementen verbindet. Es wird zwei spielbare Charaktere geben, zwischen denen man während den Kämpfen wechseln kann. Die Geschichte soll fesselnd und voller Geheimnisse und Wunder sein. Es soll zudem verschiedene Enden geben, die von euren Handlungen abhängen.
  11. Mehr Spiele der Visual-Novel-Reihe »Fault« kommen auf die PlayStation 4 Im Rahmen des »BitSummit Gaiden«-Livestreams kündigte der Entwickler Alice in Dissonance an, drei weitere Spiele aus ihrer Visual-Novel-Reihe »Fault« auf die PlayStation 4 und Nintendo Switch zu bringen. Dabei handelt es sich um Fault – Milestone Two Side: Above, Fault – Milestone Two Side: Below und Mhakna Gramura and Fairy Bell. Erscheinungstermine für die Konsolenversionen wurden nicht bekannt gegeben. Fault – Milestone Two Side: Above ist bereits seit 2015 für den PC erhältlich und setzt direkt nach den Ereignissen aus Fault – Milestone One an. Fault – Milestone Two Side: Below wiederum, welches in diesem Jahr für den PC erscheinen soll, setzt nach den Ereignissen aus Fault – Milestone Two Side: Above an. Mhakna Gramura and Fairy Bell ist eher ein Spin-off. Die Geschichte handelt von Mhakna and Sebiarno, die schon mal bessere Tage gesehen haben. Ihr Waisenhaus wird von einer schrulligen alten Dame geleitet, die die beiden in Tiere verwandeln und in der Stadt verkaufen möchte, wenn sie nicht bis zum Alter von 10 Jahren Pflegeeltern gefunden haben. Mit ein wenig Hilfe einer Fee namens Bell fliehen sie nach Enles Land, einem Königreich des ewigen Kinderglücks, und lassen ihr früheres Leben hinter sich. Hier treffen sie andere Kinder, die genau wie sie sind. Doch sie merken schnell, dass in dieser Utopie für Kinder irgendetwas nicht stimmen kann. Trailer zur PC-Version von Fault – Milestone Two Side: Above Trailer zur PC-Version von Fault – Milestone Two Side: Below Trailer zur PC-Version von Mhakna Gramura and Fairy Bell
  12. Bloodstained: Curse of the Moon 2 erscheint am 10. Juli Vor einigen Tagen erst wurde Bloodstained: Curse of the Moon 2 angekündigt, nun gibt es bereits einen Erscheinungstermin. Wie Inti Creates im Rahmen des »BitSummit Gaiden«-Livestreams mitteilte, erscheint das 2D-Actionspiel demnach am 10. Juli 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC. Kosten wird das Spiel 14,99 €. Des Weiteren wurde drei weitere spielbare Charaktere bekannt gegeben. Neben Zangetsu, Dominique, Robert und Hachi gesellen sich auch Miriam, Alfred und Gebel aus dem originalen Bloodstained: Curse of the Moon zur Riege der spielbaren Charaktere. Zudem wurde ein lokaler Zwei-Spieler-Koop-Modus angekündigt, mit dem Spieler dieses Abenteuer zusammen mit einem Freund bestehen können. In Bloodstained: Curse of the Moon 2 muss sich Zangetsu, ein Schwertkämpfer aus dem Fernen Osten, den Weg zur dämonischen Festung freikämpfen. Doch dieses Mal ist er nicht allein. Unterstützung erhält er von den drei spielbaren Charakteren Dominique, Robert und Hachi. Bloodstained: Curse of the Moon 2 bietet erneut klassische 2D-Action mit 8-Bit-Ästhetik. Die Geschichte wird wieder in verschiedenen Strängen erzählt. Neuer zu Bloodstained: Curse of the Moon 2
  13. Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition - Neuer Trailer stellt die neuen Features vor Square Enix hat einen neuen Trailer zur Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition veröffentlicht, welche am 27. August 2020 für PlayStation 4, Nintendo Switch sowie Android- und iOS-Geräte erscheinen soll. Das Video verschafft euch einen Überblick über die neuen Features der Neuauflage. Des Weiteren enthüllt das Video, dass das Action-Rollenspiel am Erscheinungstag zusätzlich in einer kostenfreien Lite-Version verfügbar sein wird. Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition Lite ermöglicht Spielern die Erkundung der ersten drei Dungeons des Spiels. Die Dungeons können dabei sowohl im Einzelspieler- als auch im Online-Multiplayer-Modus mit bis zu vier Spielern bestritten werden. Crossplay-Unterstützung sei ebenso möglich. Tritt jemand der Gruppe bei, welcher die Vollversion besitzt, sei es Spielern sogar möglich, bis zu 13 Dungeons mit zu erkunden. Darüber hinaus können beim Kauf der Vollversion die Speicherdaten der Lite-Version übertragen werden. Über Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition Die Remaster-Version von Crystal Chronicles, welches ursprünglich für den Nintendo Gamecube erschien, bietet eine Bildschirmauflösung von 1080p, einen Online-Multiplayer-Modus für bis zu vier Spieler, neue herausfordernde Dungeons, neue Gegenstände und neu aufgenommene Stimmen. Ebenfalls neu hinzugekommen ist die Mimik-Funktion, mit welcher ihr eurem Charakter das Aussehen eines anderen Charakters verpassen könnt, den ihr auf eurer Reise begegnet seid. Zudem verfügt das Spiel über Cross-Play sowie Cross-Save. Final Fantasy: Crystal Chronicles ist ein Action-Rollenspiel, in der die Welt von einer schrecklichen Seuche heimgesucht wird. Die einzige Rettung liegt in der heilenden Kraft eines gesegneten Kristalls. Damit dieser Kristall sein Funkeln und seine Macht nicht verliert, werden ständig Mirula-Droplets benötigt, die sich in verschiedenen Dungeons finden lassen. Mit dem Wissen um das Schicksal der Dorfbewohner belastet, zieht die Kristall-Karawane los, um kostbare Mirula-Droplets einzusammeln und es wird eure Aufgabe sein, zusammen mit bis zu drei Mitspielern diese Karawane auf ihrer gefährlichen Reise zu beschützen. Neuer Trailer zu Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition
  14. Ciel nosurge DX und Ar nosurge DX angekündigt Koei Tecmo und Gust kündigten heute Deluxe-Versionen zu den beiden Surge-Concerto-Spielen Ciel nosurge: Ode to a Lost Star und Ar nosurge: Ode to an Unborn Star an. Jedoch schweigt man noch, was Plattformen und Erscheinungstermin betrifft, dafür wurde bereits ein erster Teaser-Trailer und ein erstes Main-Visual veröffentlicht. Ciel nosurge erschien ursprünglich erstmals 2012 in Japan für die PlayStation Vita. Dabei handelt es sich um eine Lebenssimulation, in der Spieler einem Mädchen namens Ion dabei helfen müssen, ihre Erinnerungen wiederzuerlangen. Ar nosurge erschien 2014 in Japan für PlayStation 3 und PlayStation Vita und setzt nach den Ereignissen aus Ciel nosurge an. Anders als Ciel nosurge schaffte es Ar nosurge auch in den Westen. Ankündigungstrailer zu Ciel nosurge: Ode to a Lost Star DX und Ar nosurge: Ode to an Unborn Star DX
  15. HellKaiser

    Tales of Arise

    Tales of Arise - Veröffentlichung verschiebt sich auf unbestimmte Zeit Seit dem letzten Trailer zu Tales of Arise im September 2019 war es um das Rollenspiel sehr still geworden. Nun gibt es ein kleines Lebenszeichen, jedoch keine erfreulichen Nachrichten. Wie der Producer von Tales of Arise, Yusuke Tomizawa, in einem offenen Brief bekannt gab, wird sich die Veröffentlichung von Tales of Arise auf unbestimmte Zeit verschieben. Tomizawa-san führte aus, dass man wegen der Corona-Krise in der Entwicklung zwar betroffen war, sich aber auf die Situation entsprechend vorbereitet hat. »Die Entwicklung ist 2020 auf einem guten Weg und wir haben uns allen Herausforderungen gestellt«, so Tomizawa-san. Weiter heißt es: Zum Schluss bedankt sich Tomizawa-san noch bei den Fans für die Geduld und Unterstützung für Tales of Arise und die Tales-of-Serie. Tales of Arise ist für PlayStation 4, Xbox One und PC in Entwicklung.
×
×
  • Create New...