Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

HellKaiser

Moderator
  • Content Count

    3671
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

About HellKaiser

  • Rank
    Team | Redaktion

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Spiel zu Edens Zero offiziell für Konsole angekündigt Wie angekündigt hat Konami heute im Rahmen der Tokyo Game Show Online ihren »Edens Zero Game and Anime«-Livestreams abgehalten. Dabei gab Konami bekannt, dass sie nicht nur an einem sondern gleich an zwei Spielen zu Edens Zero arbeiten. Während eines davon für Mobilgeräte erscheinen wird, wird das andere Spiel für Konsole erscheinen. Für welche genau ist nicht bekannt gegeben worden. Bei dem Konsolen-Ableger soll es sich um ein 3D-Actionspiel handeln, mit einer großen Welt, in der ihr auch frei fliegen könnt. Entwickelt wird das Spiel mit der Unreal Engine. Edens Zero ist ein Sci-Fi-Manga von Hiro Mashima (Rave, Fairy Tail), der seit Juni 2018 im Weekly-Shonen-Magazin gedruckt wird. Kürzlich wurde zum Manga auch eine Anime-Adaption verkündet. Edens Zero handelt von Shiki Granbell, einem Waisenjungen, welcher in einem verlassen Themenpark inmitten von Animatronics auf einem Planeten im Sakura Kosmos aufwächst. Als die Weltraumabenteurerin Rebecca und ihre Katze Happy auf diesem Planeten landen, verändert sich Shikis Leben schlagartig. Nachdem er von seinen Freunden verstoßen wurde, schließt er sich Rebecca, Happy und ihrer Abenteurergilde an, um den Weltraum zu erforschen und neue Freunde zu treffen. Ankündigungstrailer
  2. Kingdom Hearts: Melody of Memory - Neues Gameplay auf der TGS-Online gezeigt; Demo angekündigt Während einer Präsentation im Rahmen der in diesem Jahr Online stattfindenden Tokyo Game Show zeigte Square Enix neues Gameplay-Material zum kommenden Rhythmus-Actionspiel Kingdom Hearts: Melody of Memory. So zeigte man uns sowohl den Einzelspieler- als auch den Koop-Modus. Gegen Ende der Präsentation hatte Square Enix auch noch eine Ankündigung parat. So wurde für Mitte Oktober eine Demoversion für die PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch angekündigt. Nähere Details zu dieser wurde aber nicht bekannt gegeben. Die ganze Präsentation könnt ihr euch unten ansehen. Kingdom Hearts: Melody of Memory gibt euch die Möglichkeit, einige der besten Momente der Serie komplett neu zu erleben. Spieler erwartet zudem auch ein brandneues Story-Kapitel. Mit Hilfe des schnellen Rhythmus-Gameplay reist ihr und kämpft euch durch multiple Disney-Welten, und das alles zum Rhythmus von unvergesslichen Kingdom-Hearts-Songs. Ihr werdet viele eurer Lieblingscharaktere der gesamten Kingdom-Hearts-Reihe spielen können und an bestimmten Punkten werden euch auch Disney-Charaktere in Form von Gastauftritten unterstützen. Das Spiel bietet mehr als 140 Musikstücke aus der gesamten Kingdom-Hearts-Reihe. Zusätzlich beinhaltet das Spiel auch eine Auswahl an Disney-Songs. Kingdom Hearts: Melody of Memory kann alleine im Singleplayer-Modus gespielt werden oder aber auch Online im Multiplayer-Modus, der vier Spieler unterstützt. Kingdom Hearts: Melody of Memory erscheint hierzulande am 13. November 2020 für die PlayStation 4, XBox One und für die Nintendo Switch. Präsentation von Kingdom Hearts: Melody of Memory von der TGS-Online
  3. Nachtrag: Die Limited Edition ist nun im europäischen Online-Store von Square Enix für 159,99€ vorbestellbar.
  4. HellKaiser

    Scarlet Nexus

    Scarlet Nexus - Neuer Trailer stellt das Titellied vor Bandai Namco Entertainment hat einen neuen Trailer zu Scarlet Nexus veröffentlicht, das euch den Titelsong aus dem kommenden Rollenspiel vorstellt. Das Lied trägt den Namen »Dream In Drive« und stammt von der japanischen Rockband The Oral Cigarettes. Scarlet Nexus ist in Entwicklung für die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X und für den PC. Bandai Namco Entertainment führt euch wie folgt in Scarlet Nexus ein Mit euren psychokinetischen Kräften könnt ihr eure Umgebung nutzen, um Objekte zur Waffe zu machen. Den Spielern wird eine komplexe, fesselnde Geschichte über Mut, Heldentum und zwischenmenschliche Beziehungen versprochen. Hinter dem Spiel stecken die kreativen Köpfe von Tales of Vesperia. Producer ist Keita Iizuka. Titellied-Trailer
  5. NieR Replicant ver.1.22474487139… erscheint am 23. April 2021 in Europa Im Rahmen der in diesem Jahr Online stattfindenden Tokyo Game Show gab Square Enix in einem Livestream den Erscheinungstermin für NieR Replicant ver.1.22474487139… bekannt. Demnach wird das Remaster zu NieR Replicant hierzulande am 23. April 2021 für die PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam erscheinen. Zum Spiel wurde zudem eine Limited Edition angekündigt. Die sogenannte »White Snow Edition« enthält neben dem Spiel zusätzlich folgendes: Grimoire-Anstecknadelset – Anstecknadeln von Grimoire Weiss, Grimoire Noir und Grimoire Rubrum, ansehnlich platziert in einer speziellen Schatulle. Skriptset – Ein Set bestehend aus sieben Büchern. Diese enthalten das vertonte Skript des Spiels. Liebevoll verpackt in einer speziellen Hartschale und jedes Buch ist mit einem einzigartigen Artwork von Character Designer Akihiko Yoshida verziert. Nur auf Englisch verfügbar. Spezieller Soundtrack – Eine Sammlung bestehend aus zwei Discs, die neu arrangierte und neu überarbeitete Stücke für NieR Replicant ver.1.22474487139 enthalten, präsentiert in einer einzigartigen Grimoire Weiss inspirierten Verpackung. Steelbook®-Hülle – Eine metallene Hülle mit umwerfenden Artwork vom Illustrator Koda Kazuma. Lunar Tear Collector’s Box. Die Limited Edition ist bereits im europäischen Online-Store von Square Enix für 159,99€ vorbestellbar. Wer das Spiel digital im PlayStation Store vorbestellt erhält ein dynamisches Theme, einen Mini-Soundtrack und ein Avatar-Set dazu. Zur Handlung heißt es: Für das Remaster werden alle Stücke von Keiichi Okabe neu eingespielt, auch einige neue Tracks wird es geben. Außerdem bekommt das Spiel eine komplett neue Sprachausgabe spendiert sowie auch neue Inhalte, zu denen man sich noch nicht näher äußern wollte. Entwickelt wird das Remaster von Toylogic. Takahisa Taura von PlatinumGames ist ebenfalls involviert. Das Original erschien damals in Japan 2010 für die PlayStation 3, neben einer zweiten Version mit den Namen NieR Gestalt, welches für Xbox 360 erschienen ist. Letzteres ist im Westen unter dem Namen NieR auch für die PlayStation 3 erschienen. Beide Spiele unterscheiden sich von ihren Protagonisten. Neuer Trailer zu NieR Replicant ver.1.22474487139…
  6. Nekopara Vol. 4 erscheint kommenden Dezember bereits für die PlayStation 4 Am 26. November erscheint mit Nekopara Vol. 4 der nächste Teil der beliebten Visual-Novel-Reihe rund um Kashou und die Katzenmädchen aus dem Minaduki-Haushalt auf Steam. Wie der Entwickler Neko Works und der Publisher CFK nun bekannt gaben, erfolgt bereits im Dezember eine Veröffentlichung für die PlayStation 4 und Nintendo Switch. Einen genauen Termin wurde nicht bekannt geben. Über Nekopara Vol. 4 Kashou Minadukis Konditorei läuft sehr gut, doch nach wie vor ist sein Vater strikt gegen seine Tätigkeit als Konditor. Während Azuki und Coconut Kashou dazu ermutigen wollen, seinem Vater entgegenzutreten, schlagen Maple und Cinnamon eine Reise nach Frankreich vor, um sich mit seiner Lehrermeisterin zu treffen und Ratschläge von ihr einzuholen. Und so verschlägt es die Spieler im mittlerweile vierten Teil der beliebten Visual-Novel-Reihe nach Frankreich, wo sie wieder eine herzerwärmende Komödie erwarten dürfen und neue Gesichter antreffen werden, wie Kashous angesprochene Lehrmeisterin Beignet oder das Katzenmädchen Freise. Ankündigungstrailer zur PlayStation-4-Version
  7. Fallen Legion: Revenants erscheine am 19. Februar 20210 in Europa Der Publisher NIS America hat den Erscheinungstermin von Fallen Legion: Revenants für Europa bekannt gegeben. Hierzulande wird das Rollenspiel am 19. Februar 2021 für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Zum Spiel ist auch eine Limited Edition im europäischen Online-Store von NIS America vorbestellbar. Diese enthält zum einen die »Vanguard Edition« zum Spiel, welche wiederum aus einem digitalen Soundtrack und einem kleinen Artbook besteht. Des Weiteren besteht die Limited Edition aus einem Hardcover-Artbook, einem Set aus drei doppelseitigen Artworkkarten, einem Kartendeck und einem Schlüsselanhänger. Über Fallen Legion: Revenants Fallen Legion: Revenants ist eine Fortsetzung zu Fallen Legion: Sins of an Empire und Fallen Legion: Flames of Rebellion. Das Spiel startet in einer mit Miasma bedeckten Welt auf einer schwimmenden Burg namens Welkin Castle, die die letzte Zuflucht für die Menschheit darstellt. Vorerst sicher vor einer Plage des Schreckens, die sich unter der Burg befindet, entdeckt ein Politiker namens Lucien ein altes Buch, in dem er von den Exemplars erfährt. Dabei handelt es sich um Waffen, die sich in empfindungsfähige Soldaten verwandeln können. Lucien schließt sich mit Rowena zusammen, einer Wiedergängerin, die entschlossen ist, einen Weg zu finden, ins Reich der Lebenden zurückzukehren und ihren lebenden Sohn zu retten. Die beiden schließen widerwillig einen Pakt, um den verrückten Tyrannen, der Welkin kontrolliert, zu stürzen. Das Spiel wechselt zwischen Lucien und Rowena. Lucien ist in der Lage, Tränke und Gegenstände mit alchemistischen Rezepten herzustellen und mit Hilfe von Tarn-Taktiken unentdeckt durch die Burg zu schreiten. Rowena hingegen testet ihre Reflexe und ihr taktisches Geschick in Echtzeit-Schlachten, in denen ihr einen Trupp von Exemplars steuern könnt. Die Spieler treffen während der Dialoge Entscheidungen, die nicht nur die Geschichte beeinflussen können, sondern manchmal auch darüber entscheiden, wer lebt oder stirbt. Neuer Trailer zu Fallen Legion: Revenants
  8. HellKaiser

    Metallic Child

    Neuer Trailer zu Metallic Child erschienen Das Ein-Mann-Studio Studio HG hat im Rahmen der in diesem Jahr Online stattfindenden Tokyo Game Show einen neuen Trailer zu Metallic Child veröffentlicht. Dieser legt den Fokus auf das schnelle Gameplay des Roquelike-Actionspiels. Zu sehen sind auch Shooter-Einlagen und riesige Bossgegner. Das Studio gab zudem bekannt, dass das Spiel in Frühling 2021 für die PlayStation 4, Nintendo Switch und für den PC via Steam erscheinen soll. In Metallic Child schlüpft ihr in die Rolle eines kleinen Androiden-Mädchen namens Rona, die sich auf einer Weltraumstation inmitten einer durch Roboter verursachte Rebellion wieder findet. Um einen Weg aus dieser Weltraumstation zu finden und um die Wahrheit hinter dieser Rebellion aufzudecken, müssen Spieler sich durch zufallsgenerierte Dungeons kämpfen. Dabei stehen ihnen vier verschiedene Kampfstile und über 50 verschiedene Waffen zur Verfügung. Angriffe und Würfe können zu Combos zusammengeführt werde. Die Fähigkeiten und Werte von Rona können zudem durch Kerne, die Gegner hinterlassen, weiter verstärkt werden. TGS-Online-Trailer zu Metallic Child
  9. Microsoft kauft ZeniMax Media Normalerweise berichten wir eher seltener über die Konkurrenz, doch Microsoft hat heute eine Meldung veröffentlicht, die es in sich hat und auch die PlayStation betrifft. In einem Newsbeitrag auf Xbox.com gab Phil Spencer heute bekannt, dass Micosoft ZeniMax Media für 7,5 Milliarden US-Dollar gekauft hat. ZeniMax Media ist die Muttergesellschaft von unter anderem Bethesda Softworks, aber auch von id Software, ZeniMax Online Studios, Arkane, MachineGames, Tango Gameworks, Alpha Dog und Roundhouse Studios. Diese Studios zeichnen sich verantwortlich für Franchises wie The Elder Scrolls, Fallout, Wolfenstein, DOOM, Dishonored, Prey, Quake, Starfield und viele weiteren. Was bedeutet das jetzt konkret für die PlayStation? Nun genaue Details dazu gibt es zwar noch nicht, aber man kann davon ausgehen, dass neue Spiele der genannten Studios fortan nur für Xbox-Plattformen und den PC erscheinen werden. Microsoft hat sich in der Vergangenheit aber auch durchaus offen gezeigt, ihre Spiele auch auf anderen Konsolen zu veröffentlichen. So erschien erst kürzlich Ori and the Will of the Wisps für die Nintendo Switch. Welche ihrer Spiele aber auf anderen Konsolen erscheinen werden und ob dies auch auf einer PlayStation-Plattform geschehen wird, wird die Zukunft zeigen.
  10. HellKaiser

    Poison Control

    NIS America kündigt Lokalisierung von Shoujo Jigoku no Doku Musume.an Im Rahmen der PAX Online gestern Abend gab der Publisher NIS America die Lokalisierung Shoujo Jigoku no Doku Musume bekannt. Hierzulande wird der Action-Shooter Anfang 2021 unter dem Namen Poison Control für die PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. In Japan erschien das Spiel am 25. Juni 2020. Zum Spiel wird es neben einer Standard Edition auch eine limitierte Edition geben. Diese kann bereits im europäischen Online-Store von NIS America vorbestellt werdet und enthält neben dem Spiel ein Artbook, den Soundtrack zum Spiel und vier Soft-Touch-Knöpfe. Über Poison Control In Poison Control sorgt ein mysteriöses Phänomen dafür, dass Geister in der giftigen Manifestation ihrer eigenen Verzweiflung gefangen sind. Alleinig die arrogante Poisonette und ihr zerstreuter Seelenverwandter können diese Geister von ihrem Schicksal erlösen. Ihr schlüpft in die Rolle von Poisonettes Seelenverwandten, ein junger Mann, der aus unbekannten Gründen in der Hölle gelandet ist und nun einen Weg nach Hause sucht. Er und Poisonette teilen sich ein und denselben Körper, da Poisonette sich dadurch erhofft, selbst in die Welt der Sterblichen zu gelangen. Auf eurer Reise durch verschiedene Gebiete werdet ihr auf gefallene Seelen treffen, die sehnsüchtig nach einem Ausweg suchen. Um einen Weg zurück in die Welt der Sterblichen zu finden, müsst ihr diesen Seelen helfen, indem ihr die Gebiete, in denen sie hausen, von giftigen Sümpfen befreit. Da kommt Poisonette ins Spiel. Sie besitzt die Fähigkeit, diese Gifte zu absorbieren. Dabei erfahrt ihr auch mehr, über diese gefallenen Seelen. Eure Reise wird jedoch durch Poison Maidens erschwert, die ganz eigene, bösartige Ziele verfolgen. In den giftigen Sümpfen lauern zudem allerlei verdrehte Kreaturen, die nichts Gutes im Sinn haben. Diese werden versuchen euch aufzuhalten. Wechselt zwischen der giftabsorbierenden Poisonette und ihrem Waffen-schwingenden Seelenverwandten und kombiniert ihre Feuerpower und Zonenkontrolle, um die Kreaturen der giftigen Sümpfe zu bekämpfen. Auf eurer Reise werdet ihr auch neue Waffen freischalten können, wie etwa eine Giftbombe oder feurige Gifte, mit denen sich ganze Gebiete reinigen lassen. In Dialogen werdet ihr öfters verschiedene Auswahlmöglichkeiten erhalten. Mit diesen könnt ihr nicht nur den Lauf der Geschichte ändern, sondern auch die Statuswerte von Poisonette lassen sich dadurch erhöhen. Ankündigungstrailer
  11. Balan Wonderworld erscheint am 26. März 2021 Square Enix haben heute den Erscheinungstermin von Balan Wonderworld bekannt gegeben. Der 3D-Plattformer wird demnach am 26. März 2021 für die PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X, Xbox One und für den PC via Steam erscheinen. Entwickelt wird das Spiel von Balan Company unter Leitung von Yuji Naka. Auch Naoto Ohshima ist am Projekt beteiligt. Die Geschichte von Balan Wonderworld handelt von Emma und Leo, die von einem mysteriösen Theater in eine seltsame Welt voller bizarrer Eindrücke und seltsamer Bewohner entführt werden. Doch nicht alles in dieser Welt ist gut. Angeführt von einem rätselhaften Maestro namens Balan müssen die beiden deshalb das Land erkunden. Ihr Aufgabe ist es, die Bewohner dieser außergewöhnlichen Welt wieder glücklich zu machen. Doch allzu einfach soll es für unsere Helden nicht sein, denn Hindernisse werden sich Emma und Leo in den Weg stellen. Um es durch die verschiedenen Level zu schaffen, müsst ihr die Kräfte eures Kostüms benutzen. In Balan Wonderworld könnt ihr über 80 Kostüme finden, die euch nicht nur ein neues Aussehen verpassen, sondern euch auch mit neuen Fähigkeiten ausstatten. Egal, ob ihr eure Feinde schlagt, durch die Luft geht, die Zeit anhaltet oder verschiedenste Objekte verändert, diese Kostüme verschaffen euch unzählige Möglichkeiten, um euer Ziel zu erreichen. Neuer Trailer zu Balan Wonderworld
  12. DIe Angaben kommen direkt von Sony: PlayStation 5 Launch Day-Games von SIE Worldwide Studios Astro’s Playroom (Japan Studio) – Vorinstalliert auf PS5 Demon’s Souls (Bluepoint Games / Japan Studio) – 79.99 EUR (RRP) Destruction All Stars (Lucid Games / XDEV) – 79.99 EUR (RRP) Marvel’s Spider-Man: Miles Morales (Insomniac Games) – 59.99 EUR (RRP) Marvel’s Spider-Man: Mile Morales Ultimate Edition (Insomniac Games) –79.99 EUR (RRP) Sackboy A Big Adventure (Sumo Digital / XDEV) – 69.99 EUR (RRP) Quelle: PlayStation Blog.
  13. Das Demon´s Souls Remake erscheint nicht für PC und auch nicht für andere Konsolen.
  14. Nachtrag: Es wurde von Sony bestätigt, dass das Remake ein Launch-Titel der PlayStation 5 sein wird
  15. Neuer Trailer zum Demon´s Souls Remake gezeigt Im Rahmen eines neuen »PlayStation 5 Showcase«-Livestreams zeigte Sony einen neuen Trailer zum kommenden Remake zu Deamon´s Souls. Zudem wurde bekannt gegeben, dass das Remake ein Launch-Titel der PlayStation 5 sein wird. Das originale Demon’s Souls erschien ursprünglich im Jahre 2009 für PlayStation 3 und ebnete den Weg für ein ganzes Genre. Entwickelt wird das Remake von Sony Japan Studios und Bluepoint Games. In diesem stellen sich die Spieler den Herausforderungen des Originals, die jedoch von Grund auf neu gestaltet wurden. Neben wunderschönen Schatteneffekten und Raytracing können Spieler zwischen zwei Grafikmodi wählen: 4K-Modus oder High-Frame-Rate-Modus. Neuer Trailer zum Demon´s Souls Remake
×
×
  • Create New...